Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: e-tec.at

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für e-tec.at

Bewertungen (7051)

Info
4.7 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.7
Versand- und Bezahloptionen
4.8
Lagerstand und Lieferzeit
4.6
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
4.7
Kundenservice
4.5

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19

Hinweis des Händlers

Liebe e-tec Kunden,

unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind stets bemüht Ihre Anliegen möglichst rasch zu bearbeiten.
Sollte etwas dennoch nicht zu Ihrer Zufriedenheit erledigt werden, steht Ihnen gerne unsere Geschäftsführung zur Verfügung:

Herr Ing. Marco Krankl (marco.krankl@e-tec.at), Geschäftsführer bzw.
Herr Ing. Franz X. Astegger (astegger@e-tec.at), Geschäftsführer

Ihr e-tec.at Team

« Alle Bewertungen für e-tec.at anzeigen

  • X0X0 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Rakuten Marketplace am

    Gewährleistung? [snip]

    Ich hab mich mit der Firma bereits mehrere male beschäftigt. Nur habe ich einfach keine Zeit dafür weiter zu diskutieren. Die Firma agiert in erster Linie nur auf Profit(Aus Ex-Mitarbeiter Kreisen heißt es es wird nur auf Profit beraten) und sehr frech.

    Im Endeffekt habe ich ein Produkt(nachweislich) erhalten ohne dem Zubehör da der Hersteller in erster Linie als Gewichtsangabe 980 Gramm angibt. Von Haus aus ging das Paket mit gerade mal 700 Gram raus, das kann ich auch mit dem Originalkarton und dem darauf klebenden Etikett nachweisen.

    Ich hab mich mehrmals wegen der Sache bei denen gemeldet und unter anderem das Produkt innerhalb 30 Tage bei dem Laden zurückgeschickt(unbenutzt) also kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen dass es meine Schuld sein soll dass deren Lager so inkompetent ist. Ist ja nicht so als wäre ein anderer Artikel zurückgegangen welchen ich auch innerhalb der Frist retour geschickt habe dann hieß es bei dem Artikel für EIN PAAR MONATE dass der Artikel nicht fristgerecht retourniert wurde, ach und dann musste ich mehrmals nachhacken und dann hieß es plötzlich es sei "ein Logistikfehler" passiert. Und dann meinte E-Tec noch dabei ich solle die Retourversandkosten trotz deren Fehler bezahlen!

    Um das ganze festzuhalten mal abgesehen davon dass hier mein Anspruch auf Gewährleistung(Gesetzlich verankert!) trotz Beweisen völlig ignoriert wird haben die in deren Lager sowie Filialen einen Horrorzustand. Immerhin haben die es 2x hinbekommen bei dem Versand/Lager scheiße zu bauen, und deren örtliche Filiale besteht auch nur noch aus Aushilfen da alle dort gekündigt haben, und soweit ich gehörte habe ist das ja kein Einzelfall mehr. Und ein Ex-Mitarbeiter meinte zu mir dass E-Tec viel B-Ware im Inventar hat, hab wohl natürlich eins bekommen und habe dafür die Rechnung bekommen mit miserablen und frechem "Service".

    Vermutlich muss ich mich diesbezüglich noch an den Konsumentenschutz und mich gerichtlich dafür einsetzen(auch wenns den Euro Betrag bei sowas eigentlich nicht wert ist)da man sowas einfach nicht durchgehen lassen soll.

    Ich werde auf diversen anderen Platformen noch die Rezension hinterlassen um andere vor dem ganzen zu warnen. Sowas kann und darf es einfach nicht geben. Nicht mal die gesetzliche Gewährleistung ist denen was wert!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.