Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: XITRA.de

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für XITRA.de

Bewertungen (558)

Info
3.5 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.8
Versand- und Bezahloptionen
3.8
Lagerstand und Lieferzeit
2.7
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
3.1
Kundenservice
3.0

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19

« Alle Bewertungen für XITRA.de anzeigen

  • mathias2 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Rakuten Marketplace am

    Unfreundlich[snip]

    Was bei meiner Erfahrung mit diesem Händler zunächst negativ auffiel, und mich gleich über die positiven Bewertungen wundern ließ, war der Bezahlvorgang. Es gibt nur sehr wenige Optionen, die alle bis auf die Überweisung zusätzlich kosten. Bei der Überweisung muss man zudem erst auf eine "Zusage" warten, was auch ohne Wochenende und Bankbearbeitungszeit den größeren Teil eines Werktags dauert. Zudem erfolgt die Zusage von einer sog. "Thinkarella AG" statt von "Xitra".

    Die Kommunikation und Webpräsentation lassen ebenfalls stark zu wünschen übrig. Stornieren funktioniert zum einen nicht über die Webseite, auch werden dort sehr wenige Statusänderungen angezeigt, es gibt z.B. keinen für Versand oder "storniert".

    Wenn man sich jedoch nicht 110% sicher über seinen Kauf ist, und im Fall der Fälle den Widerruf bemühen muss, sollte man diesen Händler lieber von der Liste streichen. Zunächst einmal hat man mir über 13 Tage keine Mitteilung zum Status des Widerrufs gemacht, bis ich nachgefragt habe, was auf mich den Eindruck macht, dass man die Sache dort gerne im Sand verlaufen lassen hätte, und mein Geld einfach zurückbehalten.

    Nun ist es so, dass ich einen Monitor bestellt hatte, und mir beim Aufbau ein kleiner Unfall passiert ist. Und zwar stellte sich das Panel als überaus weich heraus, und nachdem ich ein paar Sachen verschieben musste, war dort ein Kratzer. Dieser war wohlgemerkt schwer zu sehen, und im Betrieb so gut wie unsichtbar. Im Wert des Monitors hat er für mich keinerlei Unterschied gemacht. (Ich habe indessen noch nie zuvor in meinem Leben einen Kratzer auf einem Monitor gehabt oder gesehen, was auch ein schlechtes Zeichen zu günstigen iiyama-Monitoren ist.)

    Ich habe dennoch keine Illusionen darüber und mit einer Reduktion der Preiserstattung gerechnet. Hier verfährt der Händler jedoch wie schon bei jeglicher fehlender Mitteilung unfreundlich bis zur Grenze des Betrugs. Dort argumentiert man, dass man den Preis stark reduzieren müsse, und man macht mir ein Angebot mit Abschlag (stets wurde von Abschlag und nie von Gesamtbetrag gesprochen) ungefähr in Höhe des gesamten Preises ohne Mehrwertsteuer (minus ein paar Euro) in Höhe von 77€. Das suggeriert, dass der Wiederverkaufspreis im Bereich von 26€ liegen würde, was komplett absurd ist.

    Dabei macht der Kratzer wohlgemerkt, und um es nochmal zu erwähnen, im Betrieb keinerlei Unterschied. Ein Preis unter 50€ ist unter keiner Hinsicht vorstellbar oder vernünftig.
    Die Priorität des Händlers liegt hier dabei in jedem Fall den eigenen Verlust bei absolut Null zu halten, und sich gleichzeitig eine Gewinnmarge ähnlich der alten zu ermöglichen (wofür der Erstkäufer weiterhin quasi mit seinem Geld "investiert"), statt eine faire, ehrliche Erstattung zu ermöglichen. Was reine Willkür im Vergleich zu anderen Rückgaben ist.

    Hat man also auch nur den geringsten Zweifel an seinem Kauf, oder möchte sich unter Umständen auf gute Kommunikation und Service verlassen können , oder wenn man einfach eine unproblematische Bezahlung und Statusabfrage will, sollte man einen Bogen um diesen Händler machen.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Dr.Anonymos am

      Re: Unfreundlich[snip]

      Danke für die Warnung! Wollte auch einen iiyma-Monitor kaufen, welcher bei xitra, bzw. built direkt gerade als Schnäppchen zu haben ist. Aber ich wollte mir auch die Option offen halten, ihn zurückzugeben, falls er z.B. Pixel-Fehler hat. Auf solche Probleme (wie hier und auch in vielen anderen Bewertungen zu lesen) habe ich dann keine Lust.
      Antworten
      • Xitra24 am

        Reaktion des Händlers
        Re(2): Unfreundlich[snip]

        Hallo Dr. Anonymos,

        Ihren Kommentar können wir leider nicht nachvollziehen.
        Bei Fernabsatzgeschäften steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, welches Sie innerhalb von 2 Wochen ab Wareneingang in Anspruch nehmen können/dürfen.
        Dem beschriebenen Fall des Kunden liegen andere Umstände zu Grunde.

        Die Verursachung eines Schadens am retounierten Produkt können wir selbstverständlich nicht übernehmen, das würde auch kein anderes Unternehmen tun. Für einen Schaden den der Kunde selbst verursacht, können wir nicht aufkommen.

        Mit freundlichen Grüßen
        Ihr Xitra Team
        Antworten
        XITRA.de
      • hydra3003 am
        Re(2): Unfreundlich[snip]
    • Xitra24 am

      Reaktion des Händlers
      Re: Unfreundlich[snip]

      Hallo mathias2,

      einerseits können wir Ihre Verärgerung verstehen, wenn uns selbst ein solches Ungeschick beim Umgang mit Ware passiert, die evtl. zurückgegeben werden soll, andererseits haben wir aber kein Verständnis, wie Sie den Preisabschlag nicht nachvollziehen können.

      Der Kratzer, den Sie auf dem Display hinterlassen haben, hatte ca. eine Länge von 15cm und befand sich direkt auf dem Display. Würde ein solcher Kratzer am Rahmen sein, wäre der Abschlag geringer ausgefallen. Aus Erfahrung wissen wir, dass sich ein Gerät mit einem solchen Kratzer auf dem Display entweder gar nicht oder nur mit sehr hohem Abschlag verkaufen lässt.

      Aus diesem Grund waren wir gezwungen einen Abschlag in dieser Höhe anzusetzen.

      Wir hoffen, dass Sie unsere Entscheidung nun etwas besser nachvollziehen können.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Xitra Team
      Antworten
      XITRA.de
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.