Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: Singer Komputer

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für Singer Komputer

Bewertungen (254)

Info
5.0 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
5.0
Versand- und Bezahloptionen
5.0
Lagerstand und Lieferzeit
5.0
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
5.0
Kundenservice
5.0

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19

« Alle Bewertungen für Singer Komputer anzeigen

  • Scoty am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    ComStern.at am
    ComStern.at am
    0815 am
    alza.at am
    Amazon.de am
    BA-Computer am
    Elektro Kaiba am
    BA-Computer am
    Cyberport Stores Österreich am
    GSMshop.at am
    mylemon.at am

    Falsche Angaben

    Wollte mir die Gigabyte GeForce GTX 1070 G1 Gaming bestellen. Laut Stand sind 4 Karten da, das war in der Früh also habe ich bestellt. Dann kam 3 Stunden später ein Anruf es ist keine mehr da. Dennoch steht nach wie vor das 4 Karten da wären. Hier wird also dem Kunden etwas vorgegaukelt was nicht stimmt.
    • timberlake am

      Re: Falsche Angaben

      Dallo!

      Da muss ich als ehemaliger Online-Shop Händler mal für den "Kollegen" einspringen. Die wollen nichts "vorgaukeln", sondern der Online-Shop ist wahrscheinlich mit einem der Großhändler vernetzt und da wird der Lagerbestand des GH angezeigt. Die liefern tatsächlich wenn etwas lagernd ist alles innerhalb von 24h (denke wenn es bis 16:00 bestellt wird von Händler).

      Wenn jetzt ein Händler 4 dieser Grafikkarten für sich bestellt und das nächste "Aktualisierungs-Intervall" erst NACH deiner Bestellung kommt, wenn DORT beim Großhandel
      Lagerbestand "null" steht, dann ist das nur eine reine Überschneidung die dir da passiert ist.

      Ich schreibe es nämlich deswegen, weil ich genau das gleiche nur in "grün" hatte, und gleich eine negative Bewertung bekam "auf Verdacht auf irgendwas krummes".

      War aber nicht der Fall.

      Hoffe mal hiermit einen kleinen Einblick hinter den Kulissen gegeben zu haben, und mal Licht ins dunkle gebracht habe, dass nicht alles immer schlecht ist, die Kunden verarscht werden.

      Na-nö. Händler verarschen ja sehr gerne ihre Kunden, weil sie ja nicht von deren Umsatz abhängig sind ^^ *sarcasm on


      LG Christopher
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.