Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: Mindfactory

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für Mindfactory

Bewertungen (8049)

Info
3.4 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.0
Versand- und Bezahloptionen
3.8
Lagerstand und Lieferzeit
3.2
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
3.4
Kundenservice
2.7

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19

Hinweis des Händlers

Wir sind zwar gut, wollen aber immer noch etwas besser werden.
Haben Sie Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kritikpunkte? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere Mitarbeiter freuen sich schon auf Sie. Auch bei eventuellen Problemen innerhalb Ihrer Bestellabwicklung werden wir immer versuchen, einen Weg zu finden, der alle Beteiligten zufrieden stellt.

Unsere Community steht Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Hier geht's zum Mindfactory Forum!

Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!

Nehmen Sie uns beim Wort!
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr unter 04421 / 9131 010 oder per E-Mail info@mindfactory.de

Ihr Mindfactory Kundenservice-Team

« Alle Bewertungen für Mindfactory anzeigen

  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    2cheap4me am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    HiQ24 am
    Mindfactory am

    Bodenkontakt endgültig verloren- Ade Mf!

    Ich wohne in der Nähe der Mindfactory und bin Kunde seit mehr als 10(!) Jahren. Mf hat sich in WHV mit Geschick, Klugheit und Beziehungen der Geschäftsführung im Laufe der Jahre von einer kleinen "Kellerfirma" über eine mittelständigen GmbH ( am Ölhafendamm ) zur AG in der Preußenstraße gemausert. Ich habe meinen "Anteil" dran und habe in den Jahren ein kleines Vermögen zu diesem Händler getragen. Den Versand der Mf habe ich nur einmal genutzt und kann nichts Negatives darüber berichten. Ich bestelle, seit dem es die Möglichkeit gibt, im Online-Shop und hole die Ware (das ist seit einiger Zeit auch notwendig, da sonst erhöhte Preise im Shop fällig sind!) dann im Verkaufsladen ab. Das dort bedienende Personal war noch nie besonders freundlich oder fachkundig ( mit Außnahmen, die aber schon lange nicht mehr für diese Firma tätig sind )! Das nahm ich und auch ein Gutteil meines Freundes- und Bekanntenkreises wegen der günstigen Preise hin. Ware zurückgeben oder umtauschen war schon immer ein Problem. Dann wurde von dem Personal nicht nur das zurückgetragene IT- Produkt mit Argusaugen betrachtet sondern ich auch selbst. Ob man mich für einen Betrüger hielt? Vielleicht auch für einen Möchtegernschrauber, der mit dem Hightech-Gerät nicht umgehen kann? Suche ich vielleicht die " Any-Key-Taste"? Es war immer nervig. Sei es drum. Die Krönung sind die Geschäftsbedingungen - die im Laufe der Zeit sich den Gebärden der Firma anpassten, oder umgekehrt. Im Feb 08 kauft ich eine 8800GT Grafikkarte. Zu Hause erlitt meine Frau und ich nach Einbau dieses Teiles eine Krise. Die Graka verursachte einen Lärm, der nicht auszuhalten ist- es sei denn man leidet schon unter Lärmschädigungen. Ich also zwei Tage später zurück zu MF um die Karte umzutauschen. Natürlich(!) zuvor im Online-Shop eine Andere bestellt ( erhöhte Preise im Laden :-)). Ritualien des Personals bei Rückgaben wie immer! Ätzend! Ein "Jungfuchs", zur Rücknahme von Stornos authorisiert, schaute sich meine Graka näher an. Ich erklärte mein Problem. Interessierte nicht. Keine Regung. Mittlerweile holte eine andere Angestellte meine neue Ware vom Lagertresen. Ich wartete und wartete und.... Ich fragte nach 20 Minuten, wann ich denn an der Reihe wäre. Der Grünschnabel besann sich und sagte zu mir:" Die GraKa hat Gebrauchsspuren, da muß ich 15% abziehen!" Ich sage:"Wo?" Er sagt :"Hier!" Zeigt auf die Einkerbungen an der Slotblende und meint die wären von mir mit einem Schraubendreher verursacht und nicht von der Stanzpresse. Die Karte kann nicht mehr als neu verkauft werden, so sagt er. Lächerlich, und dabei bleibe ich. Alles lamentieren meinerseits half nichts, er zog sich alsbald auf die AGBs zurück. Das wars. Saublöder User- selbst schuld. Richtig. Ich kaufe von jetzt ab nicht mehr dort. Und ich bin nicht alleine! Da zahle ich lieber ein paar Cent mehr, habe eine kürzere Strecke zu einem Konkurrenten in Sande und werde nicht für blöd verkauft. - Das war mal notwendig loszuwerden- uff!
    • waldi13 am

      Re: Bodenkontakt endgültig verloren- Ade Mf!

      Also eigentlich klappt es immer, die Menschen hinter dem Tresen von dem überzeugen was man selbst möchte. Ich war zwar noch nie bei MF aber bei anderen Computerläden hört die Fachkompetenz auch bei "das ist eine Grafikkarte" (Kundenberatung live!) auf.

      Wenn DU schlauer bist als diese Menschen oder das dahinterstehende System - warum gewinnen DIE dann?

      konkret aus den AGB:
      [quote]
      Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung- wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist.
      [/quote]

      Das wäre dann wohl ein kleiner Kratzer der vom Einbau herrührt - und dass du das schon tausendmal gemacht hast wird er dir (oder spätestens (leider) deinem Rechtsanwalt) glauben.

      Also Kopf hoch!

      Ich habe gute Erfahrungen bei MF gemacht - bisher allerdings nur einmal bestellt.
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.