Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: Mindfactory

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für Mindfactory

Bewertungen (8056)

Info
3.4 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.9
Versand- und Bezahloptionen
3.8
Lagerstand und Lieferzeit
3.1
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
3.4
Kundenservice
2.7

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19

Hinweis des Händlers

Wir sind zwar gut, wollen aber immer noch etwas besser werden.
Haben Sie Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kritikpunkte? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere Mitarbeiter freuen sich schon auf Sie. Auch bei eventuellen Problemen innerhalb Ihrer Bestellabwicklung werden wir immer versuchen, einen Weg zu finden, der alle Beteiligten zufrieden stellt.

Unsere Community steht Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Hier geht's zum Mindfactory Forum!

Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!

Nehmen Sie uns beim Wort!
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr unter 04421 / 9131 010 oder per E-Mail info@mindfactory.de

Ihr Mindfactory Kundenservice-Team

« Alle Bewertungen für Mindfactory anzeigen

  • Der_Gehetzte am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    reichelt.de am
    0815 am

    Gute Preise aber verbesserungswürdige Logistik

    (Bei dieser Rezension handelt es sich um eine überarbeitete und ergänzte Fassung meiner letzten Bewertung, die ich inzwischen zurückgezogen habe.)

    Früher war ich mit Mindfactory wirklich zufrieden. Inzwischen bin ich verärgert und überlege mir ernsthaft, künftig lieber anderswo zu bestellen. Aber der Reihe nach.

    Zuerst die positiven Aspekte:

    Das Preisniveau ist wohl das Beste unter den deutschen Onlineshops, auch wenn es teils sehr starke Preisschwankungen gibt. Hier lohnt es sich, die Entwicklung etwas zu beobachten.

    Das Sortiment ist gut bestückt und durchdacht aufgebaut. Man kann eigentlich alles finden, was man an Hardware so braucht. Die Suchmasken sind hilfreich. Eine Vergleichmöglichkeit für ähnliche Produkte wäre schön, aber hierzu müssten deutlich mehr Infos in die Datenbank aufgenommen werden.

    Der Kundenservice reagiert blitzschnell auf Anfragen und versucht zwar zu helfen, aber bei Fragen nach der Lieferzeit nicht vorrätiger Ware erhält man wenig hilfreiche Standardantworten und Prognosen, die dann doch nicht eintreffen.

    Kommen wir zu den negativen und verbesserungswürdigen Punkten:

    In letzter Zeit hatte die Website häufige Ausfallzeiten, die aber relativ schnell gefixt wurden.

    Die Produkinfos sind durchweg sehr dürftig aufbereitet. Hier besteht unbedingter Nachbesserungsbedarf. Z. B. wünsche ich mir mehr Angaben über technische Spezifikationen, Kompatibilitätshinweise und Manuals als Download. Oder zumindest einen Link zur entsprechenden Sektion auf der Hersteller-Website. Bei Festplatten wäre z. B. der Hinweis auf Retail- oder Bulk-Ware nicht verkehrt.

    Die Aktion "Midnight-Shopping" finde ich völlig daneben. Wenn man einen Warenkorb von z. B. 100 Euro erreicht, sollte der Versand bei mindestens einer Zahlungs-/Versandkombination grundsätzlich kostenlos sein. Meinetwegen kann es Aufschläge für Paypal etc. geben, aber eine Kopllung an die Bestellzeit ist lächerlich.

    Die Lieferung hat bei mir vorletztes Mal ab Versand 2 Tage gedauert, da das Paket von Nord- nach Süddeutschland verschickt werden musste. Geht noch in Ordnung. Bei der letzten Bestellung war die DHL-Sendungsverfolgung nicht zu gebrauchen, da die Angaben nicht stimmten. Gut, das sind vielleicht Punkte, die man eher dem Versanddienstleister ankreiden sollte und nicht dem Händler.

    Mindfactorys großes Problem ist der logistische Bereich VOR Übergabe an den Versanddienstleister. Hier gibt es mehrere Kritikpunkte:

    - Die Angaben über den Lagerstand und die erwartete Ankunft der bestellten Ware sind häufig nicht korrekt.

    - Wenn ich mehrere Artikel bestelle, von denen einige gerade nicht vorrätig sind, dann erwarte ich als Kunde, dass man mir die vorrätigen Artikel reserviert oder noch besser: In einer separaten Lieferung vorab zukommen lässt, wenn ein entsprechender Warenwert erreicht wird. Mindfactory sieht das anders und vergibt vorrätige Waren lieber an andere Kunden. Obwohl bspw. eine CPU seit meiner Bestellung bereits mehrmals auf Lager war, wurde sie nicht für mich zurückgelegt. Nun darf ich wieder auf die nächste Neulieferung warten und muss darauf hoffen, dass die anderen Artikel aus der Bestellung in der Zwischenzeit nicht vergriffen sind. Meine aktuelle Bestellung wird wohl erst dann verschickt, wenn zufällig mal alle Produkte gleichzeitig auf Lager sind. Unfassbar! Auf Anfrage meinerseits wurde die Bestellung dann zwar problemlos und ohne Mehrkosten durch den Kundenservice gesplittet. Das sollte aber meiner Meinung nach automatisch durch das System geschehen und nicht erst auf Nachfrage.

    - Wenn der angegebene Liefertermin von bestellter Ware nicht eingehalten werden kann, dann erwarte ich, dass man mich darüber per E-Mail informiert. Ich warte derzeit noch auf Waren, die ich vor vielen Wochen bestellt habe. Der angegebene Liefertermin hat sich klammheimlich immer weiter nach hinten verschoben, ohne dass ich darüber informiert worden bin. Ein Hinweis im Kundenkonto ist nicht genug!

    - Wenn Artikel im Kundenkonto als vorrätig und für mich reserviert gekennzeichnet sind, dann erwarte ich, dass man sie nicht erst ein oder zwei Tage später verschickt, sondern so schnell es geht.

    Meine Geduld ist langsam aufgebraucht. Wenn sich die kritisierten Punkte insbesondere im logistischen Bereich nicht schleunigst ändern, war ich die längste Zeit Kunde von Mindfactory.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Gute Preise aber verbesserungswürdige Logistik

      Hallo

      Es tut uns Leid das sie solche Problem mit der Zulieferung dieses Artikel haben . Bei Zahlungsarten wie PayPal Sofortüberweisung sind Artikel nach Bestell Eingang sofort Reserviert. Bei zum Beispiel Vorkassen Bestellungen können wir dies erst machen wenn der Zahlungseingang erfolgt ist .

      Es ist durchaus möglich das in ihrem Fall zwar ausreichend bestellt waren von dem Artikel aber nicht genug bei uns angekommen waren aus einem anderem Grund. kostenlose Teillieferungen müssen individuell geprüft werden da dies von Fall zu Fall anders ist Eine automatische Teillieferung erfolgt ist aber den nur in Groß und Kleinteile zwar in dem .In der Regel hätten sie eine automatische E-Mal von uns erhalten sollen die den Kunden darüber informiert das es zu einer Verzögerung kommt. dies passiert aber nicht jeden Tag sondern in gewissen Abständen.

      Der Versand der komplett Lagernden Artikel wird schnellst möglich vorgenommen,dies ist aktuell leider nicht der Fall gewesen ist aber eine Ausnahme und kommt so sonst nicht vor.selbstverständlich werden wir daran arbeiten einige Abschnitte des logistischen Bereiches noch zu verbessern . sie können sich aber sicherlich vorstellen das man es nicht jedem recht machen kann .
      Antworten
      Mindfactory
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.