Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: photospecialist.de

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für photospecialist.de

Bewertungen (4)

Info
2.8 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.8
Versand- und Bezahloptionen
4.0
Lagerstand und Lieferzeit
2.2
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
2.3
Kundenservice
2.5

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19
    Dez 19
  • PlsNoName am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    buecher.de am

    Definitiv nicht mehr. Bestellte Ware gar nicht verfügbar.

    Ich habe großes Verständnis dass es in der Zeit zu Black Friday und Cyber Monday zu Engpässen kommt. Leider habe ich zufällig genau in dieser Woche bestellt, ein Produkt um 700+ Euro. Vorkasse per Überweisung, Trusted Shops, keine Bedenken.

    Das Geld ist dann bei photospecialist (eigentlich Foto Konijnenberg powered by Kamera Express) eingetroffen, das war im Kundenkonto ersichtlich. Eine Rechnung kam im Anhang einer komplett leeren Mail. Immerhin.

    Eine Versandsbestätigung und die versprochene Trackingnummer ist aber nicht gekommen. Im Kundenkonto allerdings der Hinweis "Bestellung versendet". Nachdem das Paket nicht ankam, habe ich den Kundenservice angeschrieben. Der hat innerhalb weniger Stunden geantwortet, allerdings lediglich vertröstet, ich soll 24h auf das Email mit der Trackingnummer warten.

    Gewartet, wieder nichts bekommen.

    Erneut den Kundenservice angeschrieben mit der Bitte um Trackingnummer oder zumindest die Angabe des Transportunternehmens. Die Email wurde wohl gar nicht zum Ende gelesen, eine Standardantwort: Lieferzeit 2-4 Tage, man werde alles in der Macht stehende tun, "um Ihr Paket so schnell wie möglich an den Zusteller zu übergeben."

    Letzte Warnung an den Kundenservice, wurde das Paket versandt, wenn nein, bis wann wird versandt. Oder Einschalten der Rechtsschutzversicherung.

    Jetzt stellt sich heraus, dass es das Paket nie gegeben hat. "Aufgrund einer Bestandsdifferenz ist der Artikel nicht auf Lager." Das empfinde ich als absolute Frechheit. Entweder kann man den Artikel kaufen oder nicht. Er ist lagernd oder nicht. Wenn er trotz Bestellung nicht lagernd ist, muss der Kunde aktiv benachrichtigt werden. Im Kundenkonto darf nicht erscheinen, dass das Paket versandt wurde. Der Kundendienst darf nicht erst nach der 3. Anfrage und Drohung mit dem Anwalt überhaupt nachsehen, ob es ein Paket gibt.

    Das Geld wurde mittlerweile erstattet, immerhin das hat geklappt. Und der Artikel ist schon wieder lieferbar auf der Website. Wer's glaubt.
    Kommentar verfassen
  • Thweber am

    Lieferung wurde nach 2 Wochen storniert obwohl Artikel lagernd

    Ich habe einen Selphy und einiges Zubehör bestellt. Erste Nachfrage nach einer Wocher zur Lieferzeit: ‚ein Artikel musste noch bestellt werden, dauert noch etwas‘.
    Eine Woche später ‚wir müssen ihre Bestellung stornieren, Artikel (alle 7!?) sind nicht lieferbar‘
    Tagelang keine Antwort, keine Rücküberweisung. Österreichische Telefonnummer des Service funktioniert nicht.
    Nach Anruf auf dt. Rufnummee: Bestellung wurde storniert. Auf Nachfrage ob nicht die restlichen Artikel die ja alle Verfügbar sind kam nur ein ‚Nein‘. Keine Begründung, keine Entschuldiung.
    Schlimmster Shop den ich je Kennengelernt habe, schlimmstes Kundenservice das ich kennengelernt habe. Nie wieder!
    Kommentar verfassen
  • Markus347 am

    Finger weg

    Vor diesem Unternehmen kann ich aus persönlichen Gründen nur warnen. Wenn alles passt, kann ein Unternehmen nicht beurteilt werden. Rechnung schreiben und liefern kann jedes Unternehmen. Interessant wird es, wenn etwas nicht funktioniert. So geschehen, indem ein geliefertes Produkt innerhalb von fünf Tagen defekt wird. Retournierung über Formular etwas holprig, aber hat im Endeffekt geklappt. Das der Kunde EUR 28,- „Gebühr" zahlen muss, weil das defekte Produkt keinen Neuwert mehr hat ist für mich eine Premiere. Botschaft: Interessiert uns nicht, dass es innerhalb der gesetzlichen Frist retourniert wurde (14 Tage gemäß Fernabsatzgesetz). Interessiert uns nicht, dass Gewährleistung besteht. Du reklamierst, also zahlst Du. Und das beste. Die Info gleicht nahezu einer Erpressung. Entweder stimmt man dem niedrigeren Rückzahlungsbetrag zu oder man bekommt gar nichts.
    Kommentar verfassen
  • Leopold Kanzler am

    Sehr zufrieden!

    Hinter der Bezeichnung "photospecialist.de" verbirgt sich "Foto Konijnenberg". Ich habe schon mehrmals dort bestellt und war in allen Bereichen sehr zufrieden. Sonntags bestellt und am Mittwoch wurde das Packet geliefert.
    • DRFIFI am

      Re: Sehr zufrieden!

      Sehr fein. Gibt's keine deutschen Fotohändler mehr? Irgendwie sinnlos, quer durch Europa Waren zu bestellen/senden, um 2 EUR mehr zu sparen - aber wenn einem die heimische Wirtschaft egal ist und die Umwelt ebenso, dann macht man das halt. Oder wenn man "Packet" statt "Paket" schreibt.
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.