Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: Amazon.de

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für Amazon.de

Bewertungen (2847)

Bewertung: 2.9 von 5 Sternen
2.9 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop & Website (Navigation, Bestellvorgang, Produktinfo, Preisangabe)
Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
Zahlung & Versandoptionen (Zahlungsmöglichkeiten, Paketdienstauswahl)
Bewertung: 3.2 von 5 Sternen
Lieferzeit & Lagerangaben (Lieferdauer, Lagerstand, Abholung)
Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
Bestellinformation & Paket (Bestellstatus, Paketverfolgung, Verpackung)
Bewertung: 3.1 von 5 Sternen
Kundenservice (Beratung, Gewährleistung, Reklamation)
Bewertung: 2.3 von 5 Sternen

Verlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Aug 21
    Sep 21
    Okt 21
    Nov 21
    Dez 21
    Jan 22
    Feb 22
    Mär 22
    Apr 22
    Mai 22
    Jun 22
    Jul 22

« Alle Bewertungen für Amazon.de anzeigen

  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    MikeNo am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    pharmeo.de am
    Amazon.de am
    Spielwaren-KONTOR24 am
    Amazon.de am

    Bestellung von AMAZON-GESCHENKGUTSCHEINEN kommt einem GLÜCKSSPIEL gleich

    Vorweg:
    Seit dem Jahre 2007 bin ich Kunde bei Amazon.
    Noch NIE wurde die Abbuchung eines Rechnungsbetrages durch meine Bank abgelehnt.
    Es gab und gibt nicht die geringsten Zweifel an meiner Solvenz!

    Heute wollte ich für ein 14jähriges Mädchen einen Geschenkgutschein von und für "Amazon.de" im Wert von 150,00 (einhundertfünfzig) Euro erwerben.

    Das Amazon-System lädt dazu ganz angenehm ein. Man kann verschiedene Geldbeträge auswählen oder dort sogar bis zu einer Höhe von 5.000 (fünftausend) Euro einen individuellen Betrag eintragen.
    Aus verschiedenen Designs und Anlässen kann gewählt werden.
    So trug ich 150,00 Euro ein und lud noch ein Foto in einen Geschenkgutschein "DANKE" hoch.

    Im Rahmen der Bestellung hat man - wie seit 14 Jahren üblich - die Möglichkeit, den Betrag abbuchen zu lassen. So ging ich natürlich wieder diesen Weg.

    STUNDEN später (!) erhielt ich eine Mail von einer Person, die sich "KONTOSPEZIALIST" nennt. Dieser >>Kontospezialist<< schrieb:

    >>...wir haben Ihre Bestellung storniert, weil weder Lastschrift noch Zahlung per Rechnung als Zahlungsweise verwendet werden kann.   Wenn Sie weiterhin Interesse an diesen Artikeln haben, bestellen Sie sie bitte erneut und verwenden Sie eine Kreditkarte als Zahlungsweise. Wenn Sie die Bestellung erneut mit einer anderen Zahlungsweise als per Kreditkarte aufgeben, z. B. per Lastschrift oder Zahlung per Rechnung, wird diese Bestellung ebenfalls storniert.<<

    Als ich das gelesen hatte, war ich empört. Welcher Dreistling schreibt mir so etwas?

    Die (negativen) Bewertungen bei Amazon für deren Gutscheine sprechen eine sehr deutliche Sprache. Es gibt etliche Menschen, denen das gleiche widerfahren ist.

    Gerne wollte ich dort ebenso eine Bewertung einstellen. Amazon hat diese Funktion - wohlweislich - für enttäuschte Kunden gesperrt. Und so tapsen früher oder später erneut Kunden in das gleiche Problem:
    Das Problem ist nämlich, dass man sich auf Amazon.de verlässt.

    Wenn man - wie ich - Stunden später heimkehrt und dann in seinem E-Mail-Postfach eine solche Mail vorfindet, weiß man: Man steht wieder ganz am Anfang!

    Natürlich habe ich mich über die Hilfeseiten an diesen Laden gewendet.
    Aber dort landet man bei einem Menschen, der scheinbar irgendwo auf dieser Welt den Mist von Amazon über einen Chat ausbaden darf.
    Die von ihm gesendeten Textblöcke (Copy & Paste) sprechen deutlich die Sprache des >>nicht-verstanden-haben<<....
    mehr anzeigen
    Vielen Dank für nix - Amazon !!

    Die junge Dame bekommt nun 150,00 Euro in bar geschenkt - und kauft im heimischen Umfeld.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.