Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: digitalo.de

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für digitalo.de

Bewertungen (368)

Info
3.9 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.3
Versand- und Bezahloptionen
4.2
Lagerstand und Lieferzeit
4.0
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
4.0
Kundenservice
3.2

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19

« Alle Bewertungen für digitalo.de anzeigen

  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Heidenreich am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    voelkner.de am
    Caseking.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    HeimkinoWelt am
    Cyberport.de am
    computeruniverse.net am
    expert TechnoMarkt am
    computeruniverse.net am
    xtivate am
    Cyberport.de am
    digitalo.de am
    computeruniverse.net am
    hygi.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    TechnikDirekt am
    Future-X.de am
    Foto Köster am
    ComStern.de am
    XITRA.de am
    Compuland am
    CSV-Direct.de am
    CSV-Direct.de am
    CSV-Direct.de am
    CSV-Direct.de am

    Wo genau mag ich Ware von wem genau bestellt haben?

    Meine Bestellung habe ich bei digitalo.de aufgegegeben. Beliefert hat mich stattdessen eine Firma "Re-In Retail International GmbH". Gekommen ist die Festplatte in einer Conrad-Elektronik-Verpackung mit Conrad- Bedienanleitung drin. Das Ganze - eine empfindliche Festplatte(!) - polterte in einem zu großen Versandkarton ohne jeglichem Füllstoff drin herum.

    Auf Rückfrage, ob diese "Re-In Retail International GmbH" vielleicht
    ein Conrad-Elektronik-Gebrauchtwarenverwerter sei, wurde mir sinngemäß mitgeteilt, "Conrad ist einer unserer Zulieferer".

    Wer's glaubt, wird selig: Als ob Conrad die lose Festplatte für den Verkauf in einer eigenen Filiale konfektionierte, wenn sie als Lieferung an die "Re-In Retail International GmbH" gedacht war.

    Alles irgendwie suspekt. Vertrauen schafft man so in keinster Weise.

    P.S.: Eigentlich hätte ich diese Bewertung gar nicht abgegeben, aber Idealo ("Re-In Retail International GmbH"? Conrad? ...?) hat mich gerade per Mail mit der Aufforderung, es zu tun, belästigt. Nu habt ihr, was ihr wolltet! Selbst schuld.
    • Slargo am

      Re: Wo genau mag ich Ware von wem genau bestellt haben?

      Impressum lesen hilft manchmal ...
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.