Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: ARLT Computer

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für ARLT Computer

Bewertungen (230)

Info
2.9 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.9
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
3.6
Lagerstand und Lieferzeit
2.8
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
2.8
Kundenservice
2.6

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jun 20
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
    Nov 20
    Dez 20
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21
    Mai 21

Hinweis des Händlers

Lieber ARLT-Kunde,

Ihre Zufriedenheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Sollte Anlass zu Kritik oder Reklamation gegeben sein, bedauern wir dies sehr. Unser engagiertes Service-Team steht Ihnen für Fragen, Kritik, Anregungen und Wünsche gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr unter Tel. 07159 457-0 sowie per E-Mail an feedback@arlt.de. Darüber hinaus sind alle unsere Filialen zu den gewohnten Öffnungszeiten auch direkt telefonisch und via eMail für Sie erreichbar. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, jede Rückmeldung trägt dazu bei unseren Service und unsere Prozesse zu verbessern.

Ihr ARLT-Team

  • ichsagnursowiesist am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    Jacob Elektronik direkt am
    Jacob Elektronik direkt am
    ARLT Computer am

    Lain am werk?

    Ok die ware (das mainboard) wurde zwar fix geliefert. Aber trodz das es sich hierbei um hierbei um b-ware handelt hatte derjene der das kontrolliert hatte wahrscheinlich wenig ahnung wie man mit hardware umzugehen hat:schrauben sehr fest angezogen, schraubenköpfe ziemlich abgnutzt, bei dem m.2kühler wahrscheinlich ein flsches gewinde genommen und dann fehlten auch noch ein paar kleinigkeiten beim zubehör (wäre schön gewesen wenn ihr das auch angegeben hättet)
    • ichsagnursowiesist am

      Re: Lain am werk?

      und die bios batterie war auch leer (oder zumindest kurz davor)
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • chrys_13 am

    Lagerbestandanzeige

    Im Webshop habe ich eine Grafikkarte zu einem zum damaligen Zeitpunkt sehr guten Preis gekauft. Ich erhielt eine Bestellbestätigung und wartete auf den Versand. Am nächsten Tag wurde mir das Geld überraschend und kommentarlos per PayPal zurück überwiesen.

    Am Telefon erklärte man mir, dass die Grafikkarte nur in sehr geringer Stückzahl verfügbar war und nach Ausverkauf fälschlicherweise noch weiter den Zustand "Auf Lager" hatte. Es handelte sich also um ein technisches Problem. Da ich etliche Jahre Erfahrung mit Web Entwicklung habe, weiß ich, dass solch ein Fehler heutzutage nicht passieren darf. Vor allem nicht einem Shop mit 18 Filialen.

    Wir wissen alle um den schwierigen Grafikkarten-Markt und die wechselnden Preise, daher kann ich der Aussage des Service keinen Glauben schenken.

    Die Dame in der Hotline war zwar freundlich, aber eine Stornierungs-E-Mail gab es nicht, sie war schlichtweg nicht vorgesehen. Das Geld zurück zu senden ohne eine Erklärung und Entschuldigung abzugeben halte ich für unverschämt. Bei ARLT werde ich nie wieder einkaufen.
    Kommentar verfassen
  • Wudru am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    galaxus am
    Caseking.de am
    Amazon.de am
    HQ-Fit am
    okluge am

    Top bei Garantie

    Habe eine 1650 Super gekauft die nach knapp 14 Tagen sich in Rauch auf gelöst hatte.
    Karte kostenfrei zurück geschickt mit Garantieantrag und direkt eine Mittleung erhaltern das logischerweise dieses Modell nicht auf Lager ist. Angebot vom Shop ... Einschicken zur Rep ... Wartezeit aktuell geschätzt 1356235 Jahre, Geld zurück oder direkt austausch gegen gleichwertiges Modell aus einem verfügbaren fertig PC. Letztere sogar noch ein auf dem Papier besseres Produkt als das zuvor gekauft. Habe dann die Austauschkarte aus dem fertig PC genommen. Bin super zufrieden mit dem Service in einer Zeit wo GPUs eh mangelware sind.
    Kommentar verfassen
  • KQ-built am

    Fertig PC

    bin sehr positiv überrascht bezüglich der Qualität im Ganzen der Fertig PCs. Ich habe mir 2 Fertig Systeme bestellt ( um an die Grafikkarten zu kommen ) ca 670€ per System. Beim auseinanderbauen ist mir sofort das perfekte Kabelmanagement aufgefallen, nichts, also wirklich nichts hat da lose rumgebaumelt. Die SSD war verschraubt, der RAM ist aus hochwertigem schwarzem PCB, nicht selbstverständlich ( kennt man meistens nur von Corsair oder Apple ).
    Sehr zügige Lieferung, hier würde ich jederzeit wieder kaufen..
    Kommentar verfassen
  • Mauricebre am

    Gebrauchte Ware erhalten

    Ich habe mir diese Woche ein Mainboard im ARLT online Shop bestellt. Es kam direkt am nächsten Tag an, daher ein großes Lob an den Versand!
    ABER als ich das Mainboard auspackte musste ich leider feststellen, dass die Mainboard OVP bereits geöffnet wurde und das Mainboard deutliche Gebrauchsspuren aufwies (Staub auf dem MABO, abnutzungsspuren an den Anschlüssen etc.). So etwas darf absolut nicht sein! Ich habe ein neues Mainboard mit ungeöffneter OVP bestellt und ein gebrauchtes erhalten...
    Ich habe es natürlich zurückgeschickt und es kam direkt am nächsten Tag bei ARLT an, aber ich habe nach mehreren Tagen immer noch nicht mein Geld wieder. Das ist eine absolute frechheit von ARLT.
    Bestellt dort also nicht, der Shop ist einfach schlecht...
    Kommentar verfassen
  • affenhotel am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OnlineDeal24 am

    Falsches Produkt geliefert

    Ich sollte erst das falsche(verwendbare) Gerät zurücksenden bevor der Ersatz versandt würde.
    Kommentar verfassen
  • zefogter am

    Bin begeistert, Daumen hoch

    Kurz und Bündig:
    Trotz der sehr schlechten Verfügbarkeit habe ich nach einem Fail bei der Bestellung: "plötzlich doch nicht mehr Lieferbar" und einem kurzen telefonischen Gespräch mit dem sehr freundlichen Kundendienst, nur 1 Woche später meine Grafikkarte sogar mit dem Upgrade als OC Variante erhalten.
    Zum selben Preis und Versandkostenfrei. Natürlich nicht zur UVP aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Ich bin absolut begeistert und kann von meiner Seite aus ARLT nur empfehlen.
    Danke an das ARLT Team.
    Kommentar verfassen
  • MaaarcM am

    Grottigster Service seit Langem

    Lieferstatus war falsch eingepflegt, die Bitte um Storno wurde 5 Tage lang ignoriert, an der Hotline geht seit 30 Minuten niemand ran.

    Danke, aber hier nichtmehr.
    Kommentar verfassen
  • MarkPower am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Alles lief einwandfrei

    Der Preis, Abwicklung und Versand waren super. Ich bin sehr zufrieden!
    Weiter so. Danke und Gruß
    Kommentar verfassen
  • Rani am

    Bestellte Grafikkarte war plötzlich nicht mehr lieferbar

    Als verfügbar deklarierte Grafikkarte war plötzlich nicht mehr lieferbar. Ersatz kann auch nicht besorgt werden...
    Kommentar verfassen
  • Lorenz M. am

    Nicht zu empfehlen

    Meine bestellte CPU die ich als Boxed in Originalverpackung abgebildet als Neuware bestellt hatte kam getrennt, nicht in Originalverpackung und unsachgemäß lose in einen Karton mit Schaumstoffboden verpackt und mit Filzstift beschriftet was vermuten lässt dass dies noch nicht mal Neuware ist sondern eine Rücksendung ist. Zudem habe ich nach der Bestellung nichts mehr von ARLT gehört. Weder eine Zahlungseingangsbestätigung oder eine Versandbestätigung. Auf meine E-Mails wurde auch erst nach 3 Tagen geantwortet.
    Kommentar verfassen
  • FloFu am

    Gebrauchte Ware

    Habe dort ein Mainboard bestellt, welches als neu verkauft wurde aber offensichtlich gebraucht war
    Neues sollte zugesand werden war wieder gebraucht.. Nie wieder Arlt Computer
    Kommentar verfassen
  • shrompf am

    Als "verfügbar" gekennzeichneter Artikel wurde nicht geliefert und nach 5 Wochen ohne Angabe von Gründen storniert

    Ich habe Anfang Januar eine Grafikkarte (5600 xt) bestellt. Obwohl die Preise auf dem Markt zu dem Zeitpunkt auch schon teilweise absurd waren, hatte arlt ein gutes Angebot im Shop mit der Kennzeichnung "verfügbar".
    Nachdem ich sofort bestellt habe, habe ich auch eine Bestellbestätigung bekommen... Und dann kam erstmal nichts mehr.
    Nachdem ich nach 1,5 Wochen mal (nach 30 min Warteschlange) angerufen habe wurde mir (von einem sehr netten Servicemitarbeiter) gesagt, dass diese Grafikkarte nicht lagernd und auch bis auf weiteres nicht lieferbar ist.
    Mir wurden die Optionen gegeben zu stornieren oder auf unbestimmte Zeit zu warten, ich habe mich für das Warten entschieden, da das Angebot wirklich gut war.
    Heute, mehr als 5 Wochen nach Bestellung kam eine Rückzahlung des gezahlten Betrages, ohne irgendeine Angabe von Gründen oder eine Email mit einer Nachricht, dass die Bestellung ihrerseits storniert wurde.
    Bei arlt wird auf jeden Fall (leider) nicht nochmal bestellt.
    Kommentar verfassen
  • Den An am

    Bestellung eines Gaming-PC's

    Ich habe bei ARLT einen Gaming-PC bestellt. Es handelte sich um ein hochwertiges Produkt im High-End Bereich. Ich hätte mir den PC gern selbst zusammengestellt, was allerdings an der Verfügbarkeit der Grafikkarte scheiterte. Daher habe ich auch Komplettgeräte in meine Suche mit einbezogen.

    Bestellt habe ich Sonntags und per PayPal bezahlt. Eine Bestellbestätigung erhielt ich wenige Minuten später. Am nächsten Tag wartete ich dann auf eine Versandbestätigung, welche bei mir nicht einging. Ich habe dann beim Kundenservice angerufen. Dort hing ich zunächst 30 Minuten in der Warteschleife (Dafür ein Stern Abzug). Dort wurde mir mitgeteilt, dass der PC noch am selben Tag verschickt werde, eine Versandbestätigung werde ich per Mail erhalten.

    Dienstags hatte ich leider immer noch keine Versandbestätigung. Daher habe ich mich per Mail beim Kundendienst gemeldet. Mir wurde innerhalb von 20 Minuten geantwortet und mitgeteilt, dass der PC bereits auf dem Weg ist. Eine Versandnummer wurde mir in der Antwort mitgeteilt. Mittlerweile habe ich feststellen können, dass die Mail mit der Versandbestätigung in meinem Spam-Ordner gelandet ist. Der Fehler lag also bei mir.

    Die Ware wurde dann am Dienstag geliefert (Sonntags bestellt, dienstags da). Die Lieferung und die Bestellung waren also reibungslos. Der PC selbst war ordentlich verpackt und im Inneren mit einer Transportsicherung versehen. Das kannte ich so vorher nicht. Alles war unbeschädigt. Das Produkt war genau wie auf der Website beschrieben und läuft tadellos. Zudem ist lediglich Windows installiert. Sonst keine Software, die mich nerven könnte.

    Fazit: Rundum zufrieden. Ich musste 30 Minuten in der Warteschleife warten für eine Frage, die (wenn ich denn in meinen Spam-Ordner geschaut hätte) überflüssig gewesen wäre. Der Webshop ist ok, könnte aber für mobile Endgeräte optimiert werden. Auf dem Smartphone war das alles ein wenig hakelig. Hier ist die Konkurrenz besser.
    Kommentar verfassen
  • dr.somm am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Jacob Elektronik direkt am

    Super Preise UND Service

    Ich hatte ein Arlt-Bundle aus Motherboard, Speicher, Prozessor und Kühler online bestellt, dazu noch ein Gehäuse. Ursprünglich wollte ich den von Arlt beigelegten Kühler verkaufen und mit einem anderen ersetzen. Stattdessen hat sich ein Mitarbeiter nach meiner Bestellung per E-Mail gemeldet und mich darüber informiert, dass der im Arlt-Bundle enthaltene Kühler nicht in das von mir dazubestellte Gehäuse passt.

    Daraufhin wurde mir kostenlos (!) ein viel teurerer, passender Noctua-Kühler angeboten.

    Ich war baff. In den meisten Online-Shops kann man Bestellungen nicht mal stornieren, hier wird man - sofern es angebracht ist - sogar ungefragt beraten.

    Die Bestellung wurde trotz Änderung der Bestellung am Abend pünktlich verschickt und am nächsten Tag geliefert. Zu einem super Preis übrigens.

    Ab jetzt nur noch Arlt.
    Kommentar verfassen
  • qwertysw am

    Günstig, aber mieser Support - hier wird man nur angelogen

    Ich habe am vergangenen Mittwoch etwas vormittags bestellt - in der Annahme, es ginge wie beschrieben "noch am gleichen Tag zum Versand".

    Was man bekam, war die Nachricht "Die Sendung wurde elektronisch angekündigt."

    Seitdem? Nichts!

    Im Support wurde dann am Montag gesagt, es ginge abends wirklich raus. Geändert hat sich nun am Dienstag noch immer nichts. Wieder angerufen, dann wurde gesagt "weder gestern noch heute kam DHL vorbei, um die Pakete aufzunehmen - das liegt leider nicht an uns".

    Lustig nur, dass bei mydealz viele schreiben, dass heute etwas von gestern verschicktes ankam.

    Wieso müsst ihr lügen bei ARTL? Einfach sagen, ihr habt Lieferschwierigkeiten - das ist ja kein Ding. Stattdessen steht beim Produkt wieder als "sofort lieferbar" auf der Homepage, mir wird aber gesagt, ich bekomme es frühestens am Freitag.

    EHRLICHKEIT BINDET KUNDEN. SO? NIE WIEDER.
    Kommentar verfassen
  • Korbinian Vogt am

    Vorsicht!!! Falsch deklarierte Artikel!!! Finger Weg!

    Kann leider nichts Gutes über den Shop berichten.

    Habe ein Bundle mit CPU AMD Ryzen 5600x und Mainboard Asus TUF Gaming B550-Plus (WiFi) bestellt.

    Bestellung, Lieferung alles okay. Nach Eingang habe ich zuerst die CPU geprüft 5600x - schonmal gut, da momentan ja schwer zu bekommen.
    Dann fiel mein Blick auf das Mainboard, hatte mich bei der Verpackung schon gewundert, dass der Karton so klein war - kein Wunder, es wurde mir ein B550M statt des bestellten B550 zugestellt!!! (Formfaktor mATX statt ATX und entsprechend natürlich etwas günstiger)

    Also Nachfrage an den Service, vielleicht handelt es sich ja um ein Versehen.
    Als Antwort kam zurück, dass es sich um einen "TIPPFEHLER" im Angebot handelt und dass es das B550 als ATX nicht mit WiFi gäbe, man mir jedoch eines ohne WiFi zuschicken könne!!!
    -> ich vermute mal stark, dass beide Aussagen falsch sind! Das Board gibt es nämlich definitiv MIT WiFi (siehe Asus Produktseite und andere Händler) außerdem vermute ich dass hier einfach ein bisschen beschissen wurde um mit den Zen 3 Prozessoren noch ein paar verstaubte Mainboards loszuwerden und über einen "TIPPFEHLER" attraktiver zu machen.

    Wie viele weitere Produkte im Shop einen "Tippfehler" haben kann ich nur raten, wahrscheinlich gibt es auch ein paar Ryzen 3600x die als 5600x verkauft werden, von daher bin ich schonmal froh dass da zumindest der Aufdruck stimmt! (Hab schon Angst vor der ersten CPU-Z Auswertung....)

    Einmal Arlt und nicht wieder... Korrektes Mainboard werde ich woanders bestellen und für den Beschiss hoffentlich zumindest entsprechend entschädigt...
    Hatte mich eigentlich über ein neues System zu Neujahr gefreut :( das wird wohl nix...

    Kommentar verfassen
  • windseeker am

    Sehr sehr langsam und fehlende Gewährleistungsinfos

    Shop ist gut sortiert und funktioniert gut. Kundenbereich sieht hingegen hemdsärmelig aus, vor allem Bestellstatus.

    Sehr langsam: Eine Lieferung ab Lager soll zwar laut Shop normale 2-3 Werktage dauern, die Versandbestätigung bekam ich aber erst am 4. Werktag, die Ware dann am 6. Werktag. Das ist zur heutigen Zeit nicht mehr akzeptabel.

    Da die Ware defekt war - kann passieren - habe ich nach Infos zum Gewährleistungstausch gesucht, aber keine gefunden. Nur zu Widerruf und kostenpflichtigem Reparaturauftrag. Eine Mailanfrage hat 2,5 Werktage gebraucht, bis eine Antwort kam. Das geht einfach nicht. Und man hat mich auch nur auf die Seite für Widerruf und Reparatur verwiesen.

    Ich musste also normalen Widerruf einleiten und habe dann natürlich die neue Ware bei einem Konkurrenten bestellt, wo sie 10 Stunden nach Bestellung in den Versand ging.

    Ich habe etwas Angst, wie lange es dauern wird, bis ich mein Geld wieder habe.... :(
    Kommentar verfassen
  • Kakulukia am

    Tastatur und Wärmeleitpaste

    Den Kundenservice kam ich nicht bewerten, weil ich ihn noch nicht brauchte, aber die Bestellung hat wunderbar funktioniert. So wie es sein soll.
    Kommentar verfassen
  • sebastianM (1) am

    Nicht zu empfehlen

    Wir hatten unserer älteren Nachbarin ein Notebook bei Arlt gekauft, da wir davon ausgegangen sind, dass es sich um einen Fachhändler handelt.
    Kurz vor Ablauf der 1-Jahres-Frist ließ sich der Cumputer nicht mehr einschalten. Daraufhin wurde das Notebook zur Filiale in Ulm gebracht. Obwohl die einjährige Garantie noch 2 Tage wäre, hat Arlt die Garantieleistung mit dem Hinweis verweigert, dass die Geltendmachung der Ansprüche in so einer kurzen Zeit nicht möglich sei. Stattdessen wurde meiner über 70 jährigen Nachbarin ein Prüfung des Rechners für 70 € empfohlen.
    Meines Erachtens nach eine unverschämtes handeln von Arlt unter Ausnutzung des Unwissens einer älteren Person.
    Trotz der Kontaktaufnahme mit Arlt, gab es keinerlei Bereitschaft, den Sachverhalt kulant oder kundenfreundlich zu lösen. Vielmehr wurden wir aufgefordert, unserer Beweislast nachzukommen, dass es sich nicht um einen unsachgemäßen Gebrauch handelt. Schwierig, wenn das Notebook vorher von Arlt selbst geöffnet wurde.
    Ich weiß nicht, ob es sich um eine Drohgebärde seitens Arlt handelt, jedoch stellt sich mir die Frage, warum Arlt seine Rechtsabteilung einschaltet und Kundenanfragen von Juristen beantworten lässt.
    Ich kann mich den vorhergehend negativen Bewertungen nur anschließen. Nach meiner persönlichen Erfahrung und Meinung kann ich nur empfehlen, bei anderen Händlern zu kaufen und Arlt zu meiden. Solche Praktiken sollte man als Kunde nicht unterstützen.
    Wie ernst Arlt seine Kunden nimmt, sieht man auch daran, wie auf die Bewertungen eingegangen wird. Einfach gar nicht.
    Kommentar verfassen
  • NukeEm am

    Bestellung und Lieferung waren OK. Service naja...

    Bestellung und Lieferung waren OK.
    Ich fragte nach einem Vorab austausch, da Fritzbox Fehler aufwies.
    Service sagte man habe keine Auf Lager. Einige zeit später als Ware auf Lager war, hieß es, nein machen wir nicht, danke dass ich umsonst warten durfte.
    Vorab Austausch in Zeiten von Corona Homeoffice wäre halt ein echt menschlicher Zug gewesen, leider nicht bei ARLT.
    Da für mich der Service wichtig ist, kaufe ich hier nicht mehr.
    Kommentar verfassen
  • MF_Muenchen am

    31.5" Iiyama ProLite XB3288UHSU-B1

    Nachdem meine Bestellung bei Computeruniverse ein Komplettreinfall war (siehe meine detaillierte Bewertung vom 09.04.2020 dort) habe ich am Osterwochenende zum ersten mal bei Arlt bestellt.

    Montag war ja noch Feiertag, geliefert wurde am Freitag. Versandbenachrichtigung und Sendungsverfolgung haben auch geklappt, ich bin also vollauf zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • Mathias_ am

    Unvollständige Lieferung bei vollständiger Bezahlung und keine Reaktion von Arlt

    Ich habe bei Arlt einen Computer und einen portablen Blu-Ray Brenner bestellt. Nach 9 Tagen kam die Lieferung, aber ohne den Brenner. Berechnet hat Arlt beides. Am gleichen Tag habe ich dort angerufen und mir wurde versichert, die Beschwerde zu prüfen. Danach Funkstille. Nach zwei Tagen habe ich nochmal per Mail nachgehakt und bis heute mehr als zwei Wochen nach der unvollständigen Lieferung keine Nachricht von Arlt bekommen. Das Geld für den Brenner haben sie trotzdem behalten.
    Fazit: Das war mein letzter Einkauf bei Arlt (auch im Laden). Und ich kann allen nur von Online-Bestellungen abraten.
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Unvollständige Lieferung bei vollständiger Bezahlung und keine Reaktion von Arlt

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass bei der Lieferung Ihrer Bestellung laut Ihrer Angabe der Blu-Ray Brenner gefehlt hat, dies sollte selbstverständlich nicht passieren und wir werden überprüfen wie es hierzu gekommen ist. Bedingt durch die aktuelle Ausnahmesituation hat die Bearbeitung Ihrer Reklamation leider deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen als üblich, hierfür möchten wir uns entschuldigen.
      Der fehlende Brenner wurde Ihnen heute in einer gesonderten Sendung nachgeliefert und sollte in Kürze bei Ihnen eintreffen.
      Die dazugehörige Paketnummer für die Sendungsverfolgung erhalten Sie separat per eMail.

      Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten und stehen Ihnen für Rückfragen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Mithandir am

    Katastrophaler Kundenservice bei Reklamation

    Ich habe einen defekten Monitor zurückgesendet. Eingang wurde bestätigt mit der Angabe von 2-4 Wochen der Abwicklung.

    Nach 6 Wochen das erste mal nachgefragt wie es um die Reklamation steht. Angeblich soll ein Zustellversuch an eine falsch hinterlegte Adresse erfolgt sein, habe jedoch nie eine Nachricht erhalten: Weder über abgeschlossene Reparatur, noch den Versand, oder fehlgeschlagenen Zustellversuch.

    Seit dem erhalte ich widersprüchliche Aussagen an Telefon und per Mail. Mails werden zuletzt ignoriert. Mittlerweile sind 9 Wochen seit Auftrags-Eingang und 10 Wochen seit Versand vergagenen und ich erhalte keine Offizielle Aussage wo mein Paket ist.
    Kommentar verfassen
  • seech am

    Sehr zuverlässig!

    Zuverlässiger Händler mit schnellen Lieferzeiten. Der Artikel kam unversehrt bei mir an und auch die Kommunikation über den aktuellen Status verlief absolut reibungslos. Nachahmenswert.
    Kommentar verfassen
  • jacques2021 am

    Schlechter Service - nie wieder

    Bestellung wurde defekt ausgeliefert, Retour durch mich durchgeführt. Auf Mails wird dann wochenlang gar nicht reagiert. Dann wird plötzlich, ohne Vorankündigung, der Kaufpreis erstattet. Versprochener Austausch der Ware fand nie statt.

    Auf Deutsch gesagt: am Kunden bleibt die ganze verplemperte Zeit hängen. Eine Frechheit.
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Schlechter Service - nie wieder

      Sehr geehrter Kunde,

      sie hatten sich am 10.01.2020 per E-Mail an uns gewendet und mitgeteilt, dass der bestellte Artikel einen Defekt aufweist. Aufgrund eines zu diesem Zeitpunkt sehr hohen Aufkommen an E-Mail-Anfragen konnte Ihre E-Mail leider erst am 13.01.2020 beantwortet werden, für diese Verzögerung möchten wir uns entschuldigen. Sie schreiben, dass wir auf E-Mails wochenlang nicht reagieren würden, dies können wir in diesem Zusammenhang so nicht nachvollziehen. Wir haben Ihnen angeboten den Artikel kostenfrei an uns einzusenden, damit wir diesen überprüfen und gegebenenfalls umtauschen können. Am 15.01.2020 haben wir Ihre Rücksendung erhalten, leider ohne Vermerk, dass Sie einen Umtausch wünschen, sondern mit der Angabe "Widerruf" wodurch unsere Serviceabteilung Ihrem Wunsch nachgekommen ist und eine Gutschrift zur Erstattung erstellt hat. Diese Rückerstattung wurde bereits am Folgetag durch unsere Buchhaltung veranlasst.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
      Antworten
    • jacques2021 am

      Re: Schlechter Service - nie wieder

      Ich weiß nicht, wie der Händler hier einen Kundenzusammenhang herstellt. Die Daten sagen mir nichts. Das veröffentlichen kundenbezogener Daten trotz DSGVO lasse ich hier mal so stehen und merke auch wieder, dass ARLT generell wohl nicht sehr professionell arbeitet.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Pusemuckl am

    Offline Flop, Online Top

    Der Service in der Filiale in Heilbronn ist unterirdisch, wenn es um Reklamationen geht.
    Unhöfliche, provozierende Aussagen der Mitarbeiter.

    Bei einem fraglichen Defekt des 3600x, sollte ich das Mainboard mitbringen zum testen.
    Was nach meiner Meinung nicht nötig ist, wenn der 2600x in diesem Mainboard funktioniert. Ich verneinte dies zu tun, das komplette System zu zerlegen oder komplett mit in die Filiale zu schleppen.
    Der Mitarbeiter meinte nur, ohne Board wird der Prozessor nicht getestet Punkt.
    Nach einer hitzigen Diskussion und Austausch von Argumenten, habe ich gut sein lassen.
    Ich antwortete nur, das ich die Zentrale in Magstadt kontaktieren werden um eine Lösung zu finden.
    Die letzten Worte des Mitarbeiters, als ich am gehen war: Ich könne ja einen Anwalt einschalten!

    Ich kontaktierte die Zentrale und schilderte das Problem. 10 Minuten später war ein Retourenlabel von DHL in meinem Postfach und 2 Tage später war ein neuer Prozessor bei mir.

    Als wichtig erachte ich, das eine Online Reservierung sich scheinbar rechtlich von einer Bestellung unterscheidet, obwohl ein Rabattgutschein der eingelöst wurde dies evtl. suggeriert.
    Es greift das FAG nicht, was für einen nicht Juristen nicht leicht zu unterscheiden ist.
    Die Entscheidung die Filiale zu meiden und lieber Online zu bestellen, mit mehr Rechten bestätigt sich dadurch nur noch mehr.
    Aufgrund der Regelhaftigkeit der Probleme mit den Mitarbeitern in der Filiale bei Fragen oder Kontakt, gebe ich nur 2 Sterne für den Kundenservice.
    Auch wenn ich den Onlinesupport sehr loben möchte.


    Kommentar verfassen
  • Ceyphon am

    Super

    Was soll man schreiben, mmh hat alles super geklappt, Lieferung war sehr schnell bei mir.
    Kommentar verfassen
  • anardil am

    Perfekter Einkauf

    Ich brauchte für meinen PC eine neue Grafikarte. Bei Arlt habe ich die gewünschte hochwertige Grafikkarte zu einen guten Preis gefunden - mit Gutschein sogar der Top-Preis. Absolut überzeugt hat mich die Möglichkeit, das Produkt in einer Filiale abzuholen: keine Wartezeit auf Lieferung, persönlicher Kontakt und kein unnötiger Verpackungsmüll (und noch etwas Bewegung beim Radeln zur Filiale :-).
    Die Benachrichtigung, dass das Produkt abholbereit ist. kam schon 15 Minuten nach Ladenöffnung.
    Und dazu kommt noch die freundliche Beratung und das Angebot der Rückgabemöglichkeit, falls etwas nicht funktioniert.
    • Viktor Wiegant am

      Re: Verunsicherter Kunde von ARLT-Computer

      Hallo,
      ich habe ebenfalls am 18.04.2020 (Samstag) Grafikkarte bei ARLT bestellt und komme aus Saarland..
      Nun ist 1 Woche vergangen und es kam bis jetzt nichts an. Ich hab mehrere E-Mails an den Support geschickt. Bis jetzt(ca. 2 Tage her) ebenfalls keine Antwort!
      Ich frage mich warum man keine Bestelldaten bzw. Bestellbestätigung auf meinem Account der ARLT-Webseite oder Email-Postfach findet.
      Nun bin ich sehr verunsicher bzw. verwundert und frage nach Beratung.. Ich hoffe ARLT bzw. Sie können mir weiter helfen
      Mit freundlichen Grüßen
      Viktor Wiegant
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • RalfE am

    Niemals wieder

    Nach langen Jahren der positiven Erfahrungen in Beratung und Kaufabwicklung unterschiedlichster PC Produkte durfte ich jetzt das wahre Gesicht dieses Unternehmens im Falle eines Garantiefalles erleben. Ich hatte vor 1,5 Jahren einen Router bei Arlt gekauft (damals und heute eines der besten Modelle laut Test und Leistungsumfang). Da ich von Zuhause arbeite bin ich auf dieses Gerät angewiesen und Ausfälle des Gerätes bedeutet Arbeitsausfall für mich. Über das Wochenende ging das Gerät nun kaputt und ich versuchte mit dem Service von Arlt eine Lösung zu finden. Leider war hier "Null Toleranz" angesagt und man bat mir 2 Möglichkeiten an: 1: Neukauf eines Gerätes 2: Nicht arbeiten, bis das Gerät irgendwann zurück gesendet wird. Ein Leihgerät auch bei Selbstabholung in einer Filiale oder ein Austausch des Gerätes in einer Filiale (was ja wohl eh passiert, da eine Reperatur unmöglich ist) wurde rigeros abgelehnt.Ich brachte das Gerät dann zur Filiale um es "reparieren" zu lassen wie vom Arlt Service vorgeschlagen. Das Erste was ich mir anhören musste war das "angepflaume" des Verkäufers, wo denn das Netztteil sei. Mein Hinweis, das sicherlich ein Netzteil beim Hersteller vorhanden sei wurde nur damit kommentiert, dass ich keine Ahnung hätte und mich raushalten solle. Daraufhin entschloss ich mich endgültig keinen Ersatz bei Arlt zu kaufen. Meine Frage nach dem Weg zum nächsten Mediamarkt wurde daraufhin wieder freundlich beantwortet. Vielen Dank Arlt!
    Kommentar verfassen
  • Ludger Berens am

    Bin äußerst zufrieden, werde sehr gern wieder kaufen!

    Bin äußerst zufrieden, werde sehr gern wieder kaufen!
    Diesen Händler kann ich wirklich empfehlen!
    Ludger Berens
    Kommentar verfassen
  • emu am

    Garantieabwicklung ASUS-Board Prime x470

    Hatte ein ASUS-Board bei Arlt bestellt, Lieferung erfolgte innerhalb von 3 Tagen.
    Leider lies sich das neu installierte Board nicht starten.
    Nach telefonischer Rücksprache mit der Service-Hotline würde das Teil kostenfrei zurückgeschickt, die schriftliche Fehlerbeschreibung erfolgte per bereitgestelltem Formular (Arlt-Homepage).
    Nach 3 Tagen wurde ein neues Board mit aktuellem Bios kostenfrei geliefert.
    Besser kann es nicht laufen!
    Bin sehr zufrieden, werde weiterhin bei Arlt kaufen.

    Danke und Gruß
    Kommentar verfassen
  • HuguMaulwurf am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Computer Republik GmbH am
    maschinenwelt am
    Elektroshop Wagner DE am
    ejoker.de am
    digitalo.de am
    Alternate am
    Jacob Elektronik direkt am
    Jacob Elektronik direkt am
    Proshop.de am
    Profiteile am
    Conrad.de am

    Toll

    Jede Bestellung wurde ausgeführt. Kontakt per Email ist auch okay. Ich kaufe dort wieder ein.
    Kommentar verfassen
  • Rf6HXaGa am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ARLT Computer am

    Defekte Ware, zweiter Versuch erfolgreich

    Ursprünglich mal 1/5 Sternen, Produkt defekt geliefert (auch relativ spät) und relativ unzufrieden stellende Kommunikation, bei dem Versuch das Problem zu deklarieren.

    Abschließendes Fazit: Zufrieden. Etwas kann immer mal schiefgehen, letztendlich können sie ja nichts daran ändern, wenn es beim Transportunternehmen zu schaden kommt. Der Support war am Anfang sehr mühsam, allerdings haben wir auch Verständnis dafür, dass man nicht jedes Problem sofort eskalieren kann. In dem Moment fühlten wir uns natürlich nicht besonders gut aufgehoben: Produkt bezahlt, Defekt bekommen, und vermutlich läge wohl das Problem bei uns, weil wir das Gerät nicht richtig anschließen.
    Ab dem 11.03.2019 11:17 hat uns ein anderer MitarbeiterIn bedient. Dieser Person gilt großer Dank. Ab da an wurde klar kommuniziert, alles eingehalten wie besprochen, und wir fühlten uns wohl aufgehoben. Auch die Rückzahlung der Versandkosten war ausgesprochen Pünktlich.

    Die Anfangs bemängelten Punkte (mangelnde Kommunikation, Packschein "versendet" aber nie angekommen) wurden dadurch behoben, dass sowohl ein funktionierendes Produkt geliefert wurde, als auch deutlich die Servicequalität uns gegenüber verbessert wurde. Wir sagen Dank, und werden nun 4/5 Sternen vergeben.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Rf6HXaGa am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ARLT Computer am

    Defekte Ware, Mühsamer Kundenservice

    Hinweis: wir sind Firmenkunde

    25.02.2019 Ein Rechner wurde bestellt. Lieferzeit: 3-6 Werktage
    + 10 Minuten Kunde: Nachfrage, weil die Lieferadresse in der Bestellbestätigung nicht vollständig war
    + 3 Stunden ARLT: Adresse OK, wird nicht immer vollständig angezeigt

    05.03.2019 Versandbestätigung

    06.03.2019 13:17: Lieferung angekommen
    06.03.2019 14:09: Lieferung aus Packstation abgeholt
    Ausgepackt, beigelegte Information gelesen, angeschlossen und versucht in Betrieb zu nehmen.
    Der Druck auf den An/Aus Schalter bewirkt nichts. Keine Geräusche, weder von den Lüftern, noch Diagnose Piepse. Innen LED sichtbar, also vermutlich nicht ganz ohne Strom.
    06.03.2019 15:30: Anruf an ARLT Hotline: Sachverhalt geschildert, Zusicherung von ARLT: es könne sich ja nur um eine Kleinigkeit handeln, schließlich wäre er ja schon mal bei ihnen gelaufen. Letztlich helfen aber die Vorschläge auch nicht weiter. Der Mitarbeiter habe kein Bild von dem Gehäuse vor sich, und könne daher nicht weiter helfen. Er bittet um eine E-Mail, die er der Werkstatt weiterleiten kann, damit die sich melden können.
    06.03.2019 15:42 E-Mail an ARLT: Sachverhalt geschildert -- noch keine direkte Antwort erhalten, Stand 08.03.2019 9:30
    07.03.2019 11:21 E-Mail and ARLT: Versuch zu Wiederrufen -- noch keine Antwort erhalten, Stand 08.03.2019 9:30
    07.03.2019 13:23 E-Mail von ARLT: Bedauern, dass der Rechner nicht läuft (es wurde anders als Versprochen keine weiteren Versuche unternommen, woran es liegen könnte), bitte um Reparaturauftrag ausfüllen, einsenden, man würde dann eine Kulanzlösung für den Fall suchen (der Rechtsanwalt grüßt)
    07.03.2019 14:23 E-Mail an ARLT: Nachfrage, an welche Adresse der Rechner geschickt werden soll.
    07.03.2019 17:15 E-Mail von ARLT: Adresse, wir sollten eigentlich einen Paketschein erhalten haben
    07.03.2019 17:18 E-Mail an ARLT: Negativ, kein Paketschein erhalten
    07.03.2019 17:52 E-Mail von ARLT: Es wurde mehr anzeigen erneut ein Paketschein ausgestellt
    07.03.2019 18:01 E-Mail an ARLT: Immer noch kein Paketschein erhalten, die Bitte einfach einen Paketschein an die E-Mails (die bisweilen ja ankommen) anzuhängen - sollte ja technisch nicht schwierig sein, eigene Adresse angeben, weiterleiten bzw. Anhängen und fertig
    08.03.2019 9:30 E-Mail von ARLT: Bitte im Spam Ordner schauen, sonst hängt die E-Mail in der Firewall
    08.03.2019 9:42 E-Mail an ARLT: Bestätigung dass im Spam nichts ist (dort wurde auch schon seit dem 07.03.2019 17:15 geschaut), Firewall leider außerhalb meines Einflussbereichs. Andere Mails von DHL kamen aber schon mal an...

    Wird aktualisiert
    • Rf6HXaGa am

      Re: Defekte Ware, Mühsamer Kundenservice

      08.03.2019 10:55 E-Mail von ARLT: Dieser weg des Packscheins versenden sei nicht für Firmenkunden gedacht, die würden sonst immer auf eigene Kosten einschicken. Dennoch würde versucht einen weiteren (3.) Packschein auszustellen. Anmerkung: erhalten haben wir 0 von 3.
      08.03.2019 11:06 E-Mail an ARLT: Bereitschaft den Versand zu zahlen, wenn es daran mangelt. Anmerkung: Sehr eigenartig einerseits zu sagen, dass man Packscheine ausstellt, diese aber nie ankommen. Die Kommunikation lässt sehr zu wünschen übrig. Entweder sie übernehmen die Kosten (ob vorher oder hinterher ändert wenig) oder eben nicht. Aber etwas in Aussicht zu stellen, nur um es nicht durchzuführen trübt die dürftige Kommunikation nur weiter. Wenn etwas technisch nicht möglich ist, kann man das ja gerne kommunizieren, und muss nicht Ausreden (Firewall...) in den Raum schmeißen, die ja wohl nichts mit dem Thema zu tun haben.
      08.03.2019 11:58 Paket eigenständig zum Transportunternehmen gebracht.
      08.03.2019 12:57 E-Mail an ARLT: Sendungsnummer, Link zu Sendungsverfolgung, mit der Bitte um Bestätigung
      Antworten
    • Rf6HXaGa am

      Re: Defekte Ware, Mühsamer Kundenservice

      11.03.2019 11:17 E-Mail von ARLT: Bestätigung der Sendungsnummer. Die Versandkosten werden erstattet, bemühen sich um "eine zeitnahe Lösung des Falles"
      Antworten
    • Rf6HXaGa am

      Re: Defekte Ware, Mühsamer Kundenservice

      11.03.2019 11:33 Anruf von ARLT: Bestätigung von dem von uns geschilderten Sachverhalt. Das Gerät sei wohl auf dem Transport zu uns kaputt gegangen. Entschuldigung, für die Unannehmlichkeiten, sowie für das Ausbleiben eines Packscheins. Nochmals Bestätigung die dabei entstandenen Kosten zu Übernehmen. Frage ob Wiederruf oder sie ein Ersatzgerät (gleiche Spezifikation) gewünscht ist. Unsererseits weiterhin Interesse zu dem Geräte bekundet, also der Wunsch um ein neues Gerät, sowie um die Bestätigung per E-Mail gebeten.
      11.03.2019 11:56 E-Mail von ARLT: Bestätigung vom Austausch des Geräts mit einem Neuen. Im laufe des Tages werde noch die Versandbestätigung rausgehen. Nochmalige Entschuldigung, und bitte um Verständnis.
      Antworten
    • Rf6HXaGa am

      Re: Defekte Ware, Mühsamer Kundenservice

      11.03.2019 14:59 Geldeingang der Versandkosten (Anmerkung: sehr pünktlich)
      11.03.2019 16:15 Übermittlung der Paketnummer, mit dem Hinweis, dass man ab 17:00 den Status einsehen kann. Ankündigung dass Versandkosten uns erstattet wurden (Geldeingang bereits erfolgt). Gutschein für die Unannehmlichkeiten zur Verfügung gestellt: Danke!
      12.03.2019 13:13 Paket erhalten. Geöffnet, angeschlossen, und läuft. Genau wie man es sich wünscht. Anmerkung: Das Paket war deutlich besser gepolstert, anscheinend bewusste Verbesserung.

      ----
      Fazit: Zufrieden. Etwas kann immer mal schiefgehen, letztendlich können sie ja nichts daran ändern, wenn es beim Transportunternehmen zu schaden kommt. Der Support war am Anfang sehr mühsam, allerdings haben wir auch Verständnis dafür, dass man nicht jedes Problem sofort eskalieren kann. In dem Moment fühlten wir uns natürlich nicht besonders gut aufgehoben: Produkt bezahlt, Defekt bekommen, und vermutlich läge wohl das Problem bei uns, weil wir das Gerät nicht richtig anschließen.
      Ab dem 11.03.2019 11:17 hat uns ein anderer MitarbeiterIn bedient. Dieser Person gilt großer Dank. Ab da an wurde klar kommuniziert, alles eingehalten wie besprochen, und wir fühlten uns wohl aufgehoben. Auch die Rückzahlung der Versandkosten war ausgesprochen Pünktlich.

      Die Anfangs bemängelten Punkte wurden dadurch behoben, dass sowohl ein funktionierendes Produkt geliefert wurde, als auch deutlich die Servicequalität uns gegenüber verbessert wurde. Wir sagen Dank, und werden nun 4/5 Sternen vergeben.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Leider Kunde am

    Vorsicht Kunde: ARLT Computer

    Eigentlich hätte ich den Auftrag zum Kauf des Desktops/ Grafik Workstation schon stornieren sollen, als während des Bestellvorganges Ende November 2018 im Internet die Fehlermeldung: „Error 404, Page not found“ angezeigt wurde. (Internetverbindung abgebrochen/ Server Fehler auf ARLT Website! Dann wäre mir viel Ärger erspart geblieben.
    Damals wurde mir telefonisch auf meine Anfrage mitgeteilt, das meine Daten für die Bestellung nicht aufgenommen werden konnten.
    Ein paar Tage habe ich dann per E-Mail eine Auftragsbestätigung bekommen. Somit schien also der Herr am Telefon bei ARLT nicht korrekt über den Auftrag informiert gewesen zu sein.
    Nun ja dann habe ich den Betrag überwiesen und Mitte Dezember dann das Desktop per Post zugesendet bekommen.
    Nun musste ich feststellen, das der AUDIO Line Out Ausgang sehr stark rauscht und fiebt.
    Da ich den PC für Musikbearbeitung nutze ist dies leider ein echtes K.O.Kriterium.
    Nachdem ein Realtek Treiber Update keinen Erfolg brachte habe ich die Hotline angerufen. Nach der üblichen Warteschleife meldete sich ein Servicemitarbeiter. Jedoch bevor ich mein Problem schildern konnte, legte der Mitarbeiter einfach auf!!. Ja, tatsächlich. Er meldete sich mit seinem Namen und legte dann den Hörer auf. Das gleiche wiederholte sich 4 Mal, bis ich es dann aufgab und den mir nächsten Händler im süddeutschen Raum, Freiburg direkt kontaktierte. Hier bekam ich zumindest telefonischen Kontakt und man sagte mir, das ich doch vorbeikommen sollte, dann könnte man mal nachschauen. Also fuhr ich 1,5 Std. nach Freiburg. Dort angekommen wurde die Workstation an einen kleines Display angeschlossen, da man dort nicht einmal (bei einem Computer Händler) aktive Tisch Lautsprecher Boxen zur Verfügung hatte.
    Anhand der Umgebungsgeräusche im Laden sowie dem Minilautsprecher in einem Monitor konnte das Rauschen natürlich nicht gehört werden. Somit wurde der Computer mit der entsprechenden Fehlermeldung eingeschickt und mehr anzeigen ich bin umsonst 3 Stunden mit dem Auto unterwegs gewesen.
    Nach 3 Werktagen rief mich ARLT Computer in Freiburg an und machte mir den Vorschlag, das Desktop auszutauschen allerdings wäre es dann trotzdem nicht sicher, das die Geräusche bei einem neuen Gerät ebenfalls auftreten. Eine Alternative wäre, eine Soundkarte einzubauen. Dieser Vorschlag ist tatsächlich sinnvoll gewesen, da durch die Abschirmung und entsprechenden Operationsverstärker etc. einen Soundkarte für meine Zwecke die beste Lösung wären. Ich stimmte also zu, auf meine Kosten eine zusätzliche Sounkkarte einbauen zu lassen und mir den Desktop dann danach wiedr zurückzusenden. Dies war die Vereinbarung. Allerdings habe ich es ja mit ARLT Computer zu tun!!! - Nach wiederum 4 Arbeitstagen!! in der nichts passiert ist, ruft mich ARLT Computer aus Freiburg an, das es nicht möglich ist, die Soundkarte einzubauen, sondern ich zuerst den Betrag überweisen soll!! Wohlgemerkt nach 4 Tagen!! Ich habe mich dann dazu entschieden, mir den Computer von ARLT wieder zusenden zu lassen und kaufe mir woanderst eine Soundkarte und stecke diese selbst in den PCIe Slot!
    Übrigens gab es noch nicht einmal eine Bestätigung der Rücksendung. Erst auf Nachfrage wurde mir die DHL Paketverfolgungsnummer mitgeteilt
    Kommentar verfassen
  • MaximL am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Saturn.de am
    Mediamarkt.de am
    gameware.at am
    Alternate am
    Lidl Online-Shop am
    Lidl Online-Shop am
    Saturn.de am
    Saturn.de am
    gameware.at am
    Alternate am

    Top Service! Hilfbereite und freundliche Mitarbeiter!

    Betrifft Filiale Karlsruhe:

    Hallo,
    ich habe in der Arlt Filiale Karlsruhe am 05.12.2018 ein kleines Notebook gekauft. Ein Tag später habe ich festgestellt das in der Beschreibung des Notebooks ein kleiner Fehler war, das Gerät hatte nämlich keine Ethernet Lan Anschluss. Bei dem freundlichen Personal in der Filiale angerufen, nach kurzer Recherche hat der Mitarbeiter sofort eingestanden das da wohl ein Fehler in der Beschreibung ist. Kein Problem dachte ich mir, dann kaufe ich mir einen USB zu LAN Adapter, kostet ja nicht so viel, aber nein, mir wurde sofort Kostenfrei(!) ein USB zu LAN Adapter angeboten! Top Kundenservice, das nennt man Kundenbindung.
    Am Samstag hatte ich dann einen Bluescreen bei dem Notebook und es ging danach nicht mehr an, kurz in der Filiale wieder telefonisch gemeldet, zeitlich konnte ich aber erst am Montag hingehen. Habe das Notebook zum überprüfen da gelassen. Nach dem es wohl nicht wieder zum Leben erweckt werden konnte haben die Arlt Mitarbeiter das Gerät ausgetauscht. Keine Warterei auf einschicken und Hersteller Reparatur! Das ist Top.


    Im großen und ganzen: Nächsten Sommer steht wie alle 2 Jahre ein neuer Gaming Laptop an. Da wird für mich die Arlt Filiale Karlsruhe der erste Anlaufplatz sein.

    Nochmals danke für den Top Service, ich komme garantiert wieder zu euch.
    Kommentar verfassen
  • Masl90 am

    Hervorragender Online-Shop

    Bestellung hat hervorragend funktioniert. Sehr schneller Versand und gut verpackte Ware zu einem fairen Preis. Vielfältige Möglichkeiten der Zahlungsweise :)
    Kommentar verfassen
  • KarlKani am

    Super Shop !

    Was kann ich sagen, Sapphire RX570 am Cyber Monday bestellt zum Top-Preis ! Am Dienstag war die Karte tip top verpackt bei mir. Das nenn ich eine schnelle Lieferung ! Karte eingebaut, läuft einwandfrei, das Zocken kann beginnen. Bei Amazon und Co. habe ich schon oft auch mal 2 oder 3 Tage gewartet. Weiter so !
    Kommentar verfassen
  • rimdeg am

    Geht’s denn noch unfähiger?

    Nicht nur, dass Arlt es nicht geschafft hat, in 4 Monaten das Display meines Laptops zu tauschen, ohne jedes Mal irgendwas anderes zu zerstören und mir dazu noch als Antwort auf meine Beschwerden durch die Arlt-Rechtsabteilung zu erklären, dass ich keine Rechte habe.
    Jetzt bekomme ich schon zum zweiten Mal eine Rechnung, ich solle das gebrauchte Notebook bezahlen, das man mir zeitweise während der monatelangen Reparaturversuche kostenlos zur Verfügung gestellt hat und das ich schon längst zurückgegeben habe…
    Kommentar verfassen
  • F.B.75 am

    Sehr lange Lieferzeit und schlechte Kommunikation

    Die von mir bestellte Ware sollte sofort lieferbar sein und daraufhin habe ich dann auch bei ARLT bestellt und mit PayPal bezahlt. Normalerweise erhält man kurz nach der Bezahlung auch die Mitteilung, dass die Ware versendet wurde und sowie eine Paketsendungsnummer zur eigenen Verfolgung.
    Bei ARLT erhält man soetwas nicht.
    Es sind nun mittlerweile fast zwei Wochen vergangen und nur durch nachfragen bei der Service-E-Mail wurde mir gesagt, dass Paket hängt noch beim Lieferanten fest?!
    Ich hatte zum gleichen Zeitpunkt bei Mindfactory bestellt und diese Ware war innerhalb von zwei Tagen da.
    Aus meiner Sicht kann ich nur davon abraten, bei ARLT auch nur irgendetwas zu bestellen.
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Sehr lange Lieferzeit und schlechte Kommunikation

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass sich die Auslieferung ihrer Bestellung leider verzögerte und möchten Ihnen den Sachverhalt gerne erläutern:
      Der von Ihnen bestellte Artikel, war zum Zeitpunkt ihrer Bestellung nicht lagernd und wurde mit einer Lieferzeit von 3 – 5 Werktagen in unserem Onlineshop ausgewiesen.
      Sie hatten am 28.10.2018 bestellt, woraufhin wir den Artikel bei unserem Lieferanten für Sie bestellt haben. Der Artikel ist am 07.11. in unserer Versandzentrale eingetroffen und konnte am 08.11. an Sie versendet werden. Leider gab es bei diesem Artikel eine Verzögerung seitens unseres Lieferanten, weshalb hier die eingeplanten 3 – 5 Werktage Lieferzeit leider nicht eingehalten werden konnten, was wir selbstverständlich bedauern und was eine Ausnahme darstellt. Am Versandtag versenden wir immer eine separate Versandbestätigung inkl. der Paketnummer für die Sendungsverfolgung.

      Wir möchten uns für die entstandene Verzögerung entschuldigen und hoffen Ihnen den Sachverhalt nachvollziehbar erläutert zu haben.

      Wir bedauern, dass es bei Ihrer Bestellung leider zu dieser Verzögerung gekommen ist.
      Für Rückfragen steht Ihnen unser Kundenservice selbstverständlich gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • nobody1971 am

    Einer der besten Shops die ich kenne!

    Ware war nach 2 Tagen da, optimal verpackt, immer wieder gerne.
    Kommentar verfassen
  • LetItallworkout am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    Caseking.de am

    bait and switch Lieferzeiten

    Die Firma lockt mit falschen Lieferzeiten, ihre Kunden zum Bestellen der Produkte.
    Beispiel:
    Ich habe am 14.10 eine RTX 2080 Ti bestellt mit der Angabe "Auf Lager 20.10.2018".
    Selbstverständlich habe Ich an diesem Tag keine Lieferbestätigung bekommen,
    statt­des­sen wurde auf der Bestellseite die Angabe geändert, "Auf Lager 24.10.2018", vier Tage später hieß es dann "Auf Lager 06.11.2018".
    Und das ging/geht immer so weiter, momentan ist das angegebene Datum der 30.11.2018.
    Wobei Ich mir ziemlich sicher bin, dass die Karte auch am 30.11.2018 nicht verschickt wird,
    vorallem weil das realistische Datum der December/Januar ist für die MSI Trio.

    Wer jetzt denkt, "demand war halt hoch" oder "Die verarbeiten die Aufträge Chronologisch"
    wird mittlerweile auf der Bestellseite so angegeben (Das war nicht der Fall als ich bestellt habe).
    Denkt mal kurz an die ganzen Leute die nach mir bestellt haben und diese "Auf Lager" angaben lesen.
    Die Bestellen alle mit dem glauben das sie die Karte an dem Datum erhalten, wenn selbst Ich nach anscheinend zehn Wareneingängen noch keine GPU erhalten habe.
    Das ist false advertisement.

    Ihr könnt nicht einfach das Lieferdatum zwei Monate vorziehen und dann immer um ein bis zwei Wochen verschieben um mehr Bestellungen zu bekommen.
    • Hell-G am

      Re: bait and switch Lieferzeiten

      Du sprichst mir aus der Seele!
      Ich habe meine "MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio" dort sogar schon am 31.8.2018 bestellt und immer noch nicht erhalten^^

      So langsam verliere ich auch langsam die Hoffnung... und die Geduld :P
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Crash129 am

    Sehr preiswert und schnelle Lieferung

    Bezahlung war sehr unkompliziert dank Amazon Pay.
    Obwohl ich meine Bestellung nach 15 Uhr aufgegeben habe, hatte ich das Paket schon am übernächsten Tag in der Hand.
    Kommentar verfassen
  • nachtfrost am

    Schneller Versand

    Die Bestellung erfolgte gegen Abend. Der Versand erfolgte sehr zügig und ich erhielt mein Paket schon am übernächsten Tag.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    ichsagnursowiesist am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ARLT Computer am
    Mindfactory am
    Jacob Elektronik direkt am
    Jacob Elektronik direkt am

    Besser geht kaum

    Ryzen 2700x gekauft prompt geliefert alles 1a. Nach ca.1 Woch der boxed Kühler kaputt Mittwoch hingeschickt, Donnerstag eingangsbestätigung bekommen, Montag versandbestätigung mit DHL-link bekommen, heute am Mittwoch austausch nekommen eingebaut und alles funktioniert.
    Danke für den super service.

    p.s. und nicht vergessen am dienstag war feiertag
    Kommentar verfassen
  • Locutus of Borg am

    Super zufrieden mit BTO System

    Habe mir auf der Webseite ein individuelles System zusammen gestellt.
    Lieferung ging superschnell, Computer ist sauber verkabelt.
    Bin sehr zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • Newt am

    Top Ware und freundlicher Service

    Ich wurde in der Filiale sehr freundlich und kompetent beraten. Herzlichen Dank!!
    Kommentar verfassen
  • MxmM300 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Jacob Elektronik direkt am

    Super Laden alles da!

    Wenn es schnell sein muss zahlt man auch mehr und sofort hat man die Ware.
    Manchmal gibts Zeitliche 3% Rabat !!!

    Kommentar verfassen
  • Stepaho21 am

    Ware Top ! Service Top !

    Wollte mir ein Acer Laptop kaufen, bester Preis im Netz bei Arlt, dank 3% Online Gutschein, ohne Versandkosten. Meine telefonische Frage vor der Bestellung zum M2 Anschluss auf dem Notebbol wurde freundlich und kompetent beantwortet. Lieferung erfolge dann innerhalb von 24h ! Arlt und Gerät Top !
    Kommentar verfassen
  • Lenovofan1111 am

    Gewährleistung abgelehnt

    gleiche Probleme wie bei Kunden zuvor, wie man in den Bewertungen lesen kann.
    Laptop gekauft und nach 13 Monaten defektes Mainboard. Im Store wird angegeben, dass das alles geregelt wird und man geht mit einem guten Gefühl heim, da einem bestätigt wurde, dass es kein Eigenverschulden ist und man keine Kosten tragen muss..

    Nach vielen Wochen kommt der Laptop zurück ohne repariert worden zu sein...
    Nach einigen Briefen, die offensichtlich Zeit schinden sollten, sind weitere Monate verstrichen und nichts ist passiert.
    Schließlich habe ich den Rücktritt vom Kaufvertrag angekündigt und wurde juristischen Floskeln abgespeist.
    Nach einem hin und her und leider dem fehlendem Geld einen Anwalt hinzu zu ziehen, waren 24 Monate vorbei und der finale Brief flatterte ins Haus.

    Gewährleistung schließlich abgelehnt wegen Verjährung.. das ist echt zu arg
    Ich habe sogar angeboten, dass mir nur ein Teil erstattet wird, da ich Mitleid mit ARLT hatte :(

    Also mein Rat an alle die nicht Geld zum Fenster rauswerfen möchten:
    Passt auf bei diesem Unternehmen. Ich habe nun keinen neuen Laptop, da das Geld fehlt und mein 500€ Laptop liegt kaputt daheim.

    Traurig, dass ein Unternehmen einen kleinen Kunden wie mich so ausnimmt ohne mit der Wimper zu zucken..
    • MahatmaPech am

      Re: Gewährleistung abgelehnt

      Da hätte ich mich mit deren Aussage, dass es kein Eigenverschulden ist aber umgehend an die Garantieabteilung des Herstellers gewendet und ihm erklärt, dass die Kommunikation mit der Verkäufer leider nicht gefruchtet hat. Andererseits hätte man auch dem Verkäufer mitteilen können, dass er ja die Garantie des Herstellers meist in den ersten beiden Jahren mit übernimmt und man sich danach immer noch selbst direkt mit dem Hersteller einigen kann, wenn es mehr Garantie als Gewährleistung gibt.

      Rücktritt vom KV: da hättest du wenn auch nur den Zeitwert bekommen. Und 500€ ... sorry, aber das ist wirklich kaum der Rede wert. Manches muß man sich leisten können, ansonsten lebt man über seine Verhältnisse, wenn es an den paar Penunzen hängt. Wenn dein Herd oder die Waschmaschine kaputt gehen, kommen auch Ersatzkosten in dieser Höhe auf dich zu ... Du teilst uns hier mit, dass du null Rücklagen besitzt!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • S.O.A.D. am

    Schnellste Lieferung! Top Preis, vielen Dank!

    Am 18.12. um 9:30 Uhr bestellt, am 19.12. bis 12 Uhr zugestellt! Hut ab!
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Schnellste Lieferung! Top Preis, vielen Dank!

      Vielen Dank für das Lob !
      Es freut uns dass Sie mit Ihrer Bestellung zufrieden sind.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    xebak am

    Garantie für Mainboard abgelehnt

    gleiche Masche wie bei Kunde222, so wie es aussieht.
    Das muß man sich mal geben:
    in Juni 2016 ein Mainboard Bundle gekauft, MB, Intel i5 und RAM, etc.

    Das Ganze auch sehr schön und schnell zum Laufen gebracht und nach 10 Monaten (!) geht nix mehr. CPU LED am MB leuchtet und auf die Frage nach Garantieleistung erklärt uns ARLT, dass die PINs verbogen sind und deswegen kein Garantiefall vorliegt.
    Das war die Aussage in der Filiale. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit das Ganze zur ARLT Garantieprüfung zu schicken, die dauert aber mind. 4 Wochen....
    und wird uns ebenfalls bestätigen, dass es sich nicht um einen Garantiefalle handelt.

    Also nur um es nochmals klar zu stellen: Der Rechner läuft 10 Monate und auf einmal sind die PINs verbogen.

    Jetzt mal ehrlich ARLT: das stinkt doch, oder?
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Garantie für Mainboard abgelehnt

      Sehr geehrter Kunde,

      als Sie unsere Filiale aufgesucht haben, hat unser Techniker ihr Mainboard überprüft, um die Ursache für den von Ihnen geschilderten Fehler zu finden. Bei der Überprüfung hat sich herausgestellt, dass die Ursache für das Problem mehrere verbogene Pins im CPU Sockel gewesen sind. Hierbei handelt es sich um eine Beschädigung, welche ausschließlich durch mechanische Einwirkung entstehen kann, wie z.B. bei unsachgemäßem Aus- und Einbau der CPU. In Ihrem Fall hatten wir Ihnen das Mainboard auf Kulanz ausgetauscht, sowie CPU und Arbeitsspeicher kostenfrei eingebaut.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
      Antworten
    • xebak am

      Re: Garantie für Mainboard abgelehnt

      der Fairness halber möchte ich hier noch Folgendes nachtragen:
      nachdem Geizhals.de sich eingeschaltet hat und mich wissen liess, dass es eine Rückfrage seiten ARLT zu meiner
      zugegeben sehr schlechten Bewertung gab, hat sich ARLT bei uns gemeldet und uns mitgeteilt, dass wir auf Kulanz
      einen Ersatz für das o.g. Mainboard erhalten.
      Ich bin deswegen nicht minder sauer, was den Kundenservice angeht der uns durch die Filiale zuteil wurde.
      Aber ich möchte doch anmerken, dass das Garantie- / Beschwerde-Management augenscheinlich in die richtige Richtung lenkt / denkt...

      Von meiner Seite ein herzliches Dankeschön an Geizhals.de fürs einmischen und ein gut gemeintes "weiter so" an das Garantie- / Beschwerde-Management von ARLT.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Agyris am

    Bestellung von Ryzen Prozessor und Mainboard

    Nun ja, ich habe zum Release des Ryzen Prozessors am 02.03 mehrere Websites verglichen, preislich taten sich alle nichts. Da ich sonst normalerweise immer bei Amazon bestelle, diese aber den Ryzen weder das Mainboard verfügbar hatten, entschied ich mich es mal bei einem anderen Händler zu bestellen. Da ich auf Lieferzeiten aus war, bzw. die Ware schnell haben wollte entschied ich mich für diesen Höndler. Es wurde angegeben das die Ware "Auf Lager" ist und Versand von 1-2 Werktagen. Da dies der einzige Höndler war der dies versprach und seriös wirkte versuchte ich es mal. Nun ja was soll ich sagen. Abwicklung des Kaufs war ok, bis auf das man Gebühren Zahlen muss für die Zahlung mit Kreditkarte. Aber das nahm ich in Kauf. Also bestellt. Bestellbestätigung von Arlt kam auch prompt aber seid dem Nichts mehr. Weder Versand Bestätigung, noch Status Änderung, noch geldabbuchung. Auf mehrere Emails wurde nicht geantwortet. Telefonisch erreicht man keinen. Das ist kein Kundenservice. Da die Bestellung am Donnerstag Abend rausging habe ich auch nicht erwartet die Ware bis Samstag zu bekommen, aber zumindest Dienstag. Wenigstens eine versandbestätigung, oder Antwort auf meine E-Mail frage was denn nun passiert. Aber es kommt rein gar nichts. Nun heute ist der 07.03 und ich habe keinerlei Reaktion. Ich werde noch bis heute Abend warten und dann Stornieren sowie die Abbuchung falls Sie passiert rückgängig machen. Da kann ich auch bei anderen Händlern bestellen die Lieferzeiten von einer Woche hatten und hätte die Ware jetzt. Kann daher bisher nur abraten.
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellung von Ryzen Prozessor und Mainboard

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass sich die Auslieferung Ihrer Bestellung unplanmäßig verzögerte und erläutern gerne wie es hierzu gekommen ist. Ihre Bestellung ist am Donnerstag, den 02.03.2017 um 20:12Uhr eingegangen und wurde somit am Freitag von uns bearbeitet. Die bestellte CPU war bereits in unserer Versandzentrale lagernd und sofort versandbereit. Das bestellte Mainboard wurde aus einer unserer Filialen angefordert und sollte am Nachmittag angeliefert werden. Hierbei kam es leider zu einer unplanmäßigen Verzögerung, wodurch das bestellte Mainboard leider erst am späten Montag eingetroffen ist. Bedingt durch diese unplanmäßige Verzögerung, konnte Ihre Bestellung daher leider erst am Dienstag und nicht wie ursprünglich geplant Freitag an Sie versendet werden.

      Unsere Servicehotline ist telefonisch und per eMail immer von Mo. – Fr. von 09:00 bis 18:00Uhr durchgehend erreichbar. Ihre erste eMail erreichte uns Samstag den 04.03. weshalb diese nicht sofort beantwortet werden konnte. Am Dienstag den 07.03. 07:07Uhr haben Sie uns eine zweite eMail gesendet, welche von uns um 09:31Uhr beantwortet wurde. Wir bedauern diese Verzögerung bei der E-Mail Korrespondenz, die durch ein unerwartet hohes Aufkommen an E-Mail-Verkehr bedingt war.
      Wir bedauern die entstandene Verzögerung bei der Auslieferung Ihrer Bestellung und können bestätigen, dass es hier um eine absolute Ausnahme handelt.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Phi_Kor am

    Schlechte Lieferung und Support nach Kauf

    Ware vor über eine Woche gekauft, die als lagernd gekennzeichnet war. Bezahlung getätigt, seitdem keine Reaktion auf Mails. Per Telefon wird es noch kurioser!!! --> Wenn man die Rufnummer 07159457153 anwählt heißt es, dass man etwas Geduld haben soll und der nächste Mitarbeiter für mich reserviert sei. Exakt nach 3 Minuten 11 Sekunden kommt die Ansage erneut und jedes Mal wird direkt danach bei 3:16 Minuten aufgelegt.
    Das ist programmiert und ein System. Ganz schlechter Service!!!!!
    Kommentar verfassen
  • Giovanni Lancellotti am

    Black Friday Rabatt

    Habe mir heute am 25.11.2016 um ca 15.40 uhr eine MSI GTX 1070 ARMOR OC im Shop in Ulm gekauft. Preisangabe im Onlineshop 409 Euro wegen 60€ Sofortrabatt dank Black Friday, im Laden hingegen habe ich 469€ bezahlt also den vollen preis. Mir wurde jedoch nichts gesagt. Erfahren habe ich das erst als ich später im Internet nochmal auf der Homepage nachgeschaut hatte um den Game Code für Watch Dogs 2 abzuholen.
    Fazit: Besser vorher Online schauen statt gleich in den Laden zu gehen. Ich bin stink Sauer und auf den Game Code warte ich nun auch seit gut 2 Stunden. wird wohl heute nichts mehr...
    Schade eigentlich das sowas im Laden nicht gesagt wird. die 60€ hätte ich mir gerne gespart
    Grüße Giovanni
    • MahatmaPech am

      Re: Black Friday Rabatt

      typischer Fall von SDS ... selbst dran schuld!

      dafür den Händler madig zu machen, zeugt von wenig Einsicht, dass nicht jeder Verkäufer jede Aktion kennt.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Gordon Freeman am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ImLaden am

    Guter und freundlicher Kundenservice

    Hallo,
    ich habe mir vor etwa einem Jahr eine Sapphire Radeon R9 280 Dual-X gekauft, welche unter Vollast oft abstürtzte und Grafikfehler aufwies.
    Vor etwa zwei Monaten sendete ich sie dann ein und erhielt nachdem ich den Kundenservice über Telefon kontaktierte, eine E-Mail, in der mir gesagt wurde dass sie nicht zu reparieren sei und ich als Ersatz eine Asus Radeon R9 380X Strix ersetzt bekommen würde, nach etwa fünf Tagen kam sie dann an.
    Was soll man noch sagen, guter und freundlicher Kundenservice, schneller Versand, gute Preise.
    Definitiv zu empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • Mellitamann am

    Asus Rog GTX1080

    Hallo liebe Internet Gemeinde.

    Kurz und knapp... Selten so einen hervorragenden Service erlebt. Bin begeistert. Mail antworten innerhalb kürzester Zeit. Aussagekräftig und direkt.

    Versand blitzschnell Amazon Prime like!!!!

    Ich bin voll und ganz zufrieden diesen Anbieter ausgewählt zu haben.

    Lieben Dank ich werde bei Verfügbarkeit wider bestellen.!
    Kommentar verfassen
  • alphager am

    "Auf Lager" heißt nicht auf Lager und Rückzahlung nach Stornierung dauert 3 Tage

    Ich habe Donnerstag Abend eine Grafikkarte (GTX 1080, ~730€) bestellt und direkt per Paypal bezahlt, die den Status "Auf Lager" hatte.

    Freitag wurde keine Versandbestätigung geschickt.

    Montag Nachmittag habe ich bei der Hotline angerufen und erfahren, dass
    * die Grafikkarte nicht auf Lager ist
    * ein Nachschub zeitlich nicht terminierbar ist

    Wenn ich nicht angerufen hätte, würde ich heute noch auf die Bestellung warten. Bei so etwas erwarte ich pro-aktive Kommunikation.

    Im selben Telefonat habe ich dann meine Bestellung stornieren lassen und habe 30 Sekunden später eine eMail mit der Bestätigung der Stornierung bekommen.

    Ich habe bis Mittwoch Vormittag mein Geld nicht wieder bei Paypal gutgeschrieben bekommen. Also wieder die Hotline angerufen; dort sagte man mir, dass Stornos von der Buchaltung MANUELL bearbeitet werden und die Bearbeitung durchaus mal 2-3 Tage dauern kann; man könne aber bei der Buchhaltung mal nachfragen, ob man das beschleunigen könne.

    Zwei Stunden später kam endlich die Gutschrift über Paypal; übrigens Kommentarlos und ohne weitere eMail-Kommunikation.

    Sorry, aber das geht nicht: An der selben Stelle im Shopsystem, an dem die Stornierung der Bestellung per eMail bestätigt wird, kann automatisiert das Geld wieder zurück geschickt werden; es gibt *KEINEN* Grund, warum das ein manueller Prozess ist. Arlt ist lang genug im Geschäft, um die Prozesse im Griff zu haben; die Konkurenz (z.B. Alternate) schafft das ja auch.
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: "Auf Lager" heißt nicht auf Lager und Rückzahlung nach Stornierung dauert 3 Tage

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Ihre Bestellung leider nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet werden konnte und möchten zur Nachvollziehbarkeit die Umstände schildern, die hierzu geführt haben. Bedingt durch eine fehlerhafte Lagerbuchung befand sich ein Exemplar, der von Ihnen bestellten Grafikkarte in unserem Bestand, was bedauerlicherweise zu einem Fehlbestand geführt hatte. Festgestellt wurde diese fehlerhafte Lagerbuchung leider erst am Montag den 11.07. An diesem Tag wurde Ihre Bestellung telefonisch storniert. Wenn eine Bestellung welche via PayPal bezahlt wurde storniert wird, haben wir nicht die Möglichkeit automatisiert Geld zu senden, da dies ausschließlich unserer Buchhaltung vorbehalten ist, welche alle Zahlungen, vor allem im Interesse unserer Kunden, sorgfältig überprüft verbucht und bearbeitet, weshalb dieser Prozess absichtlich nicht automatisiert ist.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Gohrbi am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    bueromarkt-ag.de am
    Mindfactory am
    computeruniverse.net am
    Alternate am
    Mindfactory am
    computeruniverse.net am
    ACom PC am
    Mindfactory am
    Caseking.de am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Alternate am
    computeruniverse.net am
    Caseking.de am
    computeruniverse.net am
    Alternate am
    Alternate am
    Caseking.de am
    Caseking.de am
    reichelt.de am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    CSV-Direct.de am
    Alternate am

    Im Laden kompetent und freundlich, so auch im online Shop

    Wollte nicht das Auto rausholen und so das Ganze online erledigt. Auch hier kein Klagen. Sonntag bestellt, Montag abend ging die Bestellung raus und Dienstag war alles gut verpackt bei mir. Gute Versandkosten und keine Pay Pal Falle. Bei anderen Anbietern min +6.-€ für diese Zahlart. Somit jederzeit gerne wieder.
    Kommentar verfassen
  • Daniel Zschocke @FB am

    Bestellvorgang instransparent, Lieferzeiten schwammig -> nicht für schnelle, zuverlässige Lieferung geeignet

    Vorweg, ich weiss es ist Weihnachten. Ich bin selbst im Einzelhandel tätig und verstehe vollkommen, dass dabei immer etwas schieflaufen kann.

    ABER:
    1. Stand zum Zeitpunkt meiner Bestellung (17.12.) ganz klar am Artikel "Versandfertig in 1-2 Werktagen.

    2. Bis zum 21.12. habe ich noch nichtmal eine Auftragsbestätigung, man sollte meinen bei einem Onlineshop gibt es sowas via Email, erhalten.

    3. Auf der Webseite gibt es zwar eine Bestellhistorie, aber mehr als die Anzeige der Bestellnummer findet man dort nicht. Kein Auftragsstatus (Geld eingegangen, wird für Versand vorbereitet etc.) ... gar nichts.

    4. Am 21.12 rief ich daraufhin bei der Hotline an um den Status telefonisch zu erfragen. Es völlig desinteressierter Mitarbeiter teilte mir daraufhin mit, dass der Artikel erst von einer Filiale angefordert werden müsse. Man konnte mir keine Auskunft darüber geben, wann das geschehen würde. Auf meine Frage hin, ob es überhaupt noch eine Chance gibt, dass ich meine Bestellung vor Weihnachten erhalte, gab es nur ein, wieder völlig desinteressiertes "Wahrscheinlich nicht".
    Kein Wort der Entschuldigung, stattdessen wurde mir unterschwellig noch die Schuld zugeschoben, indem man meinte auf der Webseite stünde ja jetzt auch 2-3 Tage....ja JETZT, 4 Tage später!

    5. Selbst wenn das dort gestanden hätte. Wenn die Lieferung vor dem 24.12. nicht mehr passiert, wäre das dennoch eine mehr als eine Woche gewesen, und damit fast das Doppelte der im Nachhinein proklamierten Lieferzeit.

    6. Über die daraufhin veranlasste Stornierung gab es bis dato natürlich auch keinerlei Bestätigung.

    Fazit: Webshop nicht up to date, über verfehlte Lieferzeiten gibt es keinerlei Informationen, wie auch der gesamte Auftrags- und Bestellvorgang absolut intransparent gestaltet ist, sodass man im Fall der Fälle aufs Telefon zurückgreifen muss, nur um dort zwar nicht unfreundlich, aber völlig unengagiert behandelt zu werden.

    Für mehr anzeigen einen Onlineshop mit Siegel meiner Meinung nach ein Reinfall.
    Kommentar verfassen
  • Anton__K am

    Kulanter Austausch defekter Hardware.

    Nachdem meine MSI Grafikkarte nicht ordnungsgemäß funktionierte, schickte mir man direkt Ersatz zu. Empfehlenswerter Service bei besten Preisen. Dazu noch der komfortable Bezahlvorgang - was will man mehr?
    Kommentar verfassen
  • J?rgenSchrauber am

    Sehr gute Beratung, guter Service. Breite Angebotspalette in allen Preis- und Leistungsklassen.

    Seit Gründung der Arlt-Niederlassung in Frankfurt bin ich dort Kunde. Zuvor habe ich hin und wieder bei Atelco gekauft, war dort aber nie so richtig zufrieden. Bei Arlt war von Anfang an die Beratung sehr gut. Da ich meine PC stets selbst zusammenstelle, das heißt, ausgefallene Elemente ersetze, war Beratung für mich als Laie doch sehr wichtig. Insbesondere die angebotenen Bundles haben mich immer sehr überzeugt. Preis-Leistung ist bei allen Produkten absolut O.K.. Da ich nicht auf billig schiele, denn ich habe frühzeitig Erfahrung mit Billigprodukten machen können, bin ich bei Arlt richtig. Ersatz bei Reklamation (Gehäuse) wurde schnell und unkompliziert geregelt.
    Kommentar verfassen
  • Georg W. am

    Tablet nicht für den deutschen Markt

    Bietet im Shop laut Beschreibung ein "DBT" Tablet an, das für den Deutschen Markt sein sollte. Bekommen tut man eines mit ausländischer Grundsprache und ".hu" als Endung der grundeingestellten Startseite im Browser. Also sicher kein für den deutschen Markt bestimmtes Modell.
    Auf meine Hinweismail wurde bisher nicht reagiert (vorgestern versendet).

    Nachdem der Günstigere Anbieter im Shop zwar auch nur über die Modellnummer, aber tatsächlich wirklich darauf hinweist, dass es sich nicht um Geräte für den deutschen Markt handelt, hab ich hier gekauft, obwohl teurer und bin desshalb recht enttäuscht.


    Ich bin mir sicher, auf diese Bewertung wird schnellstens reagiert, denn Bewertungen sind wichtiger, als Kundenzufriedenheit.
    Kommentar verfassen
  • Kunde222 am

    Gewährleistung für Mainboard abgelehnt!!

    Nach dem Einbau lief der Rechner nicht. Diagnose von Arlt: Pin (im Sockel) beschädigt, sei Fremdverschulden, Ersatz abgelehnt, wollen mir das defekte Board zurückschicken. Gut, dass jeder Einbauschritt von mir fotografiert wurde, im nachherein betrachtet, sieht man, dass ein Pin schon vor Einbau der CPU beschädigt ist. Sache geht jetzt zum Anwalt. [snip] Es lohnt sich nicht ein paar Euro zu sparen, wenn der Service nicht stimmt.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals aus rechtlichen Gründen editiert
    Kommentar verfassen
  • Eox am

    Super Shop gern wieder

    Habe am 06.11.14 eine ASUS Strix GTX 970 bestellt und per Amazon Payment bezahlt. Sie kam am nächsten Tag Original und gute verpackt an.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Eddy.S am

    ARLT?? Einfach nur unverschämt!!

    Hatte nach "ARLT BERATUNG" im September 2013 eine ICY BOX für 3,5" HDD gekauft. Kosten rund 30 Euro. Im August 2014 ist mir, warum auch immer, das Kabel zur Stromversorgung der 3,5" SATA HDD verbrannt. Bis hierher alles kein Problem!! Nur war ich heute morgen dort um nach Kabelersatz zu fragen damit ich meine externe HDD wieder in Betrieb nehmen kann. Antwort: KABEL GIBT´S NICHT!!

    Ich fragte den Verkäufer, was ich denn machen könnte?? Eventuell Adapter bauen? Er meinte: ICY BOX WEGSCHMEISSEN, NEUE KAUFEN!!

    Heißt also, so ein kleines Kabel das sicher nicht mehr als 4 Euro kostet gibt´s nicht als Ersatz. Besser gleich nochmal 30 Euro auf den Tisch blättern??
    Und so was an Qualität verkauft ARLT??

    Ich werde künftig anderweitig nach Fachgeschäften suchen.
    Von mir gibt's jedenfalls für Beratung und Service eine Glatte 6.
    • Cyper1988 am

      Man wird nur verascht!!!!

      Mein PC hatte von heut auf morgen plötzlich kein bild mehr und Tastatur und Maus gingen auch nicht mehr.

      Ich denke mal das es am Motherboard liegt.

      Ich bring den PC zum Arlt zur Reperatur und die sagen in einer Woche rufen die mich an.

      Nix keiner meldet sich ich rufe an sagen es dauert eine Woche länger.

      Ich warte warte ruf in einer Woche an :-( Sie haben Mitarbeiter mangel , dann wollte ich mein PC abhollen egal ober er nicht Repariert ist.

      Ne ihr PC ist gerade eingeschickt worden zur Hauptfiliale vom Arlt.

      Wollen die mich veraschen das kann nicht sein nie mehr kaufe ich was dort und bringe was zur Reparatur, das kann es nicht sein !!!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Secretofwar am

    Vor 15 Tagen bestellt und immer noch keine Ware

    Hallo zusammen,
    ich habe am 01.01.2014 meinen neuen Rechner bestellt. Das Gehäuse (ein Big Tower) bei ARLT. Die Lieferzeit im Onlineshop lautete "in 1-2 Tagen versandbereit". Damit es schneller geht, habe ich das Gehäuse nach Freiburg in die Filiale bestellt.

    So weit, so gut. Ich erhalte eine Mail von der Filiale in Freiburg, dass sich die Ware im Zulauf befindet. Ich habe zurück geschrieben und gefragt, was "im Zulauf" bedeutet und wann ich mit der Ware rechnen kann. Die Antwort von ARLT: ca. 10 Tage.

    Ok, ich möchte genau dieses Gehäuse haben, also bleibe ich trotzdem bei der Bestellung. Sende aber noch eine E-Mail, in der ich Frage, ob wir die Bestellung nachträglich auf Versand ändern können, da ich in "ca. 10 Tagen" keine Möglichkeit mehr zum abholen in Freiburg habe.

    Joa, diese Mail habe ich am 04.01.2014 versendet. Bis heute (15.01.2014) habe ich weder Gehäuse noch Antwort erhalten. Meine PC-Teile liegen hier ohne Gehäuse. Zusammengebaut ist schon alles, aber für Teile im Wert von mehr als 1.500 € hätte ich doch gerne einen Schutz gehabt.

    Sehr enttäuschend, ich fasse zusammen:
    - Falsche Lieferangaben im Onlineshop
    - Schlechter Kundenservice
    Kommentar verfassen
  • addicT am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    notebooksbilliger.de am
    Saturn.de am

    Update zu einer ehemals schlechten Bewertung: Problem gelöst!

    Eines vorweg: Ich hatte ein paar Probleme mit der langen Wartezeit bei den aktuellen NVidia-Spielebundles und ließ diesen Unmut mit einer reichlich negativen Bewertung auf Geizhals raus.

    Ca. 1,5 Stunden nach der Veröffentlichung meiner Bewertung rief ein ARLT-Mitarbeiter an und entschuldigte sich für die lange Wartezeit.

    Aufgrund der Altersverifikationsproblematik in Deutschland sah man sich gezwungen, eine Personalausweiskopie zu verlangen. Man wolle nun aber trotzdem hergehen und mein Feedback an den Firmenanwalt weiterleiten, um für die Zukunft eine bessere und vor allem schnellere Lösung zu finden.

    Kurz darauf erhielt ich die sehnlichst erwarteten Codes und freue mich nun auf ein paar ausgiebige Spieleabende.

    Ich kann meine negative Bewertung also von einer 5 auf eine 2+ anheben.

    Vielen Dank für die schnelle Reaktion auf meine Bewertung!
    Kommentar verfassen
  • xSchlitzer am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ARLT Computer am
    ARLT Computer am

    Positive und Negative Erfahrungen mit ARLT

    Zuerst das positive:
    Habe eine Corsair H100 Online gekauft, und hat alles super geklappt. Schnelle Lieferung, gut verpackt. Doch nach dem Einbau bemerkte ich ein leichtes Surren der Pumpe (bei Google gut 10000 Antworten darauf, allgemeines Problem). Ein paar Wochen später enstand noch eine starke Vibration, und die Kühlleistung senkte sich extrem, sodass ich die H100 ausbaute und ARLT über ihre Festnetznummer anrufte. Der nette Herr and der Leitung sagte mir sofort zu, in den nächsten ARLT Shop zu gehen, und es dort umtauschen zu lassen. Man hat auch die Auswahl zwischen Zurücksenden und Vorortumtausch. Also ab zu ARLT mit der H100. Der Techniker dort tauschte die H100 ohne Überprüfung zurück. Als ich ihn darauf ansprach, sagte er mir, das dieses Problem sehr bekannt sei und man deshalb dort auch sehr kulant ist.
    Die neue H100 war allerdings auch defekt,allerdings verkaufte ich sie weiter und deshalb kann ich keine weiteren Angaben dazu machen.
    Kurz: Sehr kulant mit der H100, freundlich und höflich!

    So, jetzt aber zum negativen....:
    Ich habe dort auch eine GTX680 von Gainward gekauft. Diese wies aber nach gut 6 Monaten einen Kugellagerschaden auf. Da ich wusste, das andere Händler dann auch diese eintauschen, bin ich mit Optimismus und der 680 in den Shop gegangen und habe genau das verlangt. Pustekuchen! Ein Kugellagerschaden wird nicht umgetauscht. Mittlerweile hat die 680 (nach wie vor in Betrieb) ein starkes Surren und die Kühlleistung ist auch schon niedriger geworden. Auch nachdem ich ARLT darauf ansprach, dass andere Händler so eine Karte zurücknehmen, wies man mich weiterhin ab.

    Schade, eine Grafikkarte aus dem Hause ARLT kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Alles in allem ein guter Shop, wo Preise in Ordnung sind und das Sortiment groß ist. Doch würde ich davon abraten, Teile zu kaufen, die anfällig für Defekte sind. Kulant ist Arlt wohl nicht so.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    xSchlitzer am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ARLT Computer am
    ARLT Computer am

    Positive und Negative Erfahrungen mit ARLT

    Zuerst das positive:
    Habe eine Corsair H100 Online gekauft, und hat alles super geklappt. Schnelle Lieferung, gut verpackt. Doch nach dem Einbau bemerkte ich ein leichtes Surren der Pumpe (bei Google gut 10000 Antworten darauf, allgemeines Problem). Ein paar Wochen später enstand noch eine starke Vibration, und die Kühlleistung senkte sich extrem, sodass ich die H100 ausbaute und ARLT über ihre Festnetznummer anrufte. Der nette Herr and der Leitung sagte mir sofort zu, in den nächsten ARLT Shop zu gehen, und es dort umtauschen zu lassen. Man hat auch die Auswahl zwischen Zurücksenden und Vorortumtausch. Also ab zu ARLT mit der H100. Der Techniker dort tauschte die H100 ohne Überprüfung zurück. Als ich ihn darauf ansprach, sagte er mir, das dieses Problem sehr bekannt sei und man deshalb dort auch sehr kulant ist.
    Die neue H100 war allerdings auch defekt,allerdings verkaufte ich sie weiter und deshalb kann ich keine weiteren Angaben dazu machen.
    Kurz: Sehr kulant mit der H100, freundlich und höflich!

    So, jetzt aber zum negativen....:
    Ich habe dort auch eine GTX680 von Gainward gekauft. Diese wies aber nach gut 6 Monaten einen Kugellagerschaden auf. Da ich wusste, das andere Händler dann auch diese eintauschen, bin ich mit Optimismus und der 680 in den Shop gegangen und habe genau das verlangt. Pustekuchen! Ein Kugellagerschaden wird nicht umgetauscht. Mittlerweile hat die 680 (nach wie vor in Betrieb) ein starkes Surren und die Kühlleistung ist auch schon niedriger geworden. Auch nachdem ich ARLT darauf ansprach, dass andere Händler so eine Karte zurücknehmen, wies man mich weiterhin ab.

    Schade, eine Grafikkarte aus dem Hause ARLT kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Alles in allem ein guter Shop, wo Preise in Ordnung sind und das Sortiment groß ist. Doch würde ich davon abraten, Teile zu kaufen, die anfällig für Defekte sind. Kulant ist Arlt wohl nicht so.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    xSchlitzer am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ARLT Computer am
    ARLT Computer am

    Positive und Negative Erfahrungen mit ARLT

    Zuerst das positive:
    Habe eine Corsair H100 Online gekauft, und hat alles super geklappt. Schnelle Lieferung, gut verpackt. Doch nach dem Einbau bemerkte ich ein leichtes Surren der Pumpe (bei Google gut 10000 Antworten darauf, allgemeines Problem). Ein paar Wochen später enstand noch eine starke Vibration, und die Kühlleistung senkte sich extrem, sodass ich die H100 ausbaute und ARLT über ihre Festnetznummer anrufte. Der nette Herr and der Leitung sagte mir sofort zu, in den nächsten ARLT Shop zu gehen, und es dort umtauschen zu lassen. Man hat auch die Auswahl zwischen Zurücksenden und Vorortumtausch. Also ab zu ARLT mit der H100. Der Techniker dort tauschte die H100 ohne Überprüfung zurück. Als ich ihn darauf ansprach, sagte er mir, das dieses Problem sehr bekannt sei und man deshalb dort auch sehr kulant ist.
    Die neue H100 war allerdings auch defekt,allerdings verkaufte ich sie weiter und deshalb kann ich keine weiteren Angaben dazu machen.
    Kurz: Sehr kulant mit der H100, freundlich und höflich!

    So, jetzt aber zum negativen....:
    Ich habe dort auch eine GTX680 von Gainward gekauft. Diese wies aber nach gut 6 Monaten einen Kugellagerschaden auf. Da ich wusste, das andere Händler dann auch diese eintauschen, bin ich mit Optimismus und der 680 in den Shop gegangen und habe genau das verlangt. Pustekuchen! Ein Kugellagerschaden wird nicht umgetauscht. Mittlerweile hat die 680 (nach wie vor in Betrieb) ein starkes Surren und die Kühlleistung ist auch schon niedriger geworden. Auch nachdem ich ARLT darauf ansprach, dass andere Händler so eine Karte zurücknehmen, wies man mich weiterhin ab.

    Schade, eine Grafikkarte aus dem Hause ARLT kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Alles in allem ein guter Shop, wo Preise in Ordnung sind und das Sortiment groß ist. Doch würde ich davon abraten, Teile zu kaufen, die anfällig für Defekte sind. Kulant ist Arlt wohl nicht so.
    Kommentar verfassen
  • MehmetBexx am

    Schnell geliefert...

    Artikel war gut verpackt und ist am nächsten Tag angekommen.
    Artikel war nicht gebraucht und neu!
    Top Händler! So stelle ich mir es vor.
    Kommentar verfassen
  • Crossblade am

    Barcodes einer SSD beim Umtausch durch Mitarbeiter vertauscht. Ich wolle mir die Garantie erschleichen.

    Ich kaufte eine SDD von OCZ Vertex 3 mit Sandforcecontroller bei ARLT in Esslingen. Diese SDD ging in binnen eines Jahres 3x kaputt. Dafür kann Arlt nichts. Wie man allerdings beim dritten Umtausch mit mir umgegangen ist schon. Arlt scannt beim Warenausgang und Umtausch die Barcodes von den Packungen der Hardware. Beim zweiten Umtausch der SDD hat ein Arlt Mitarbeiter wohl eine andere Packung eingescannt als die, die ich nachher in die Hand gedrückt bekommen habe. Das Äußerte sich dann so, dass man mir die SDD nicht tauschen wollte, da die Seriennummer mit meiner Rechnung nicht übereinstimmte. Ich hätte die SDD wo anders gekauft und wolle mir eine Garantieleistung erschleichen! Nach einigem hin und her überprüften die Mitarbeiter die Seriennummer und stellten fest das die SDD doch von Arlt stammt und Sie noch im Garantiezeitraum sei.
    Da ich nach 3x Umtauschen ein anderes Modell und Fabrikat wollte, wurde mir nur der Zeitwert der SDD angerechnet. Unterm Strich ein Verlust von ca. 60€.

    Liebe Fa. Arlt, so vergrault man Kunden die 18 Jahre bei Euch eingekauft haben und in dieser Zeit, wennŽs recht für ca. 30000€ Umsatz gesorgt haben.

    • MahatmaPech am

      Re: Barcodes einer SSD beim Umtausch durch Mitarbeiter vertauscht. Ich wolle mir die Garantie erschleichen.

      30000€! in 18 Jahren ?.! das sind Peanuts! Damit bist du nur besserer Durchschnitt aber nix Besonderes!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    ecommerceler am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    voelkner.de am
    XITRA.de am
    Viking Direct am
    Foto Erhardt am
    Mindfactory am
    ComStern.de am
    ejoker.de am

    Artikel nicht lieferbar

    Logitech Headset bestellt, per Amazon-Payment bezahlt, damit es schneller geht, Artikel sollte lieferbar sein.
    Drei Tage gewartet - keine Bestellbestätigung, das einzige, was ich erhalten habe, war ein Bestätigung von Amazon-Payment.
    Dann kam von Amazon-Payment ein Stornierungsmitteilung und zeitgleich eine Mail vom Anbieter ARLT-Computer. Die war aber auch nur allgemein formuliert, erst die PDF-Datei im Anhang informierte darüber, dass der Artikel nicht lieferbar wäre!
    Kundenservice sieht anders aus. Da wartet man unnötig, muss die Zahlungsrückerstattung wieder kontrollieren, neu bestellen...

    Kommentar verfassen
  • Leo14032 am

    Beim Verkauf gut, bei Dienstleistungen ein Gräuel!

    Hallo,
    Im Prinzip bin ich mit Arlt Computer zufrieden. Hingegangen, Rechner ausgesucht, mitgenommen. Gut. Schönes Sortiment, nette Beratung. ABER: der Service ist entsetzlich!! Als der gekauft Rechner nach 2 Jahren einen Defekt aufwies, brachte ich ihn zu Arlt, mit der Erwartung, alles würde so tadellos ablaufen wie vor 2 Jahren. Nach 2 Tagen kam der Anruf, die Kiste wäre fertig. Das war zu optimistisch: der Fehler war nicht behoben, und ein weiterer Defekt war hinzugekommen!! Für 75€!
    Also wieder hingeschleppt, kann ja mal vorkommen. Jaja wird gemacht. Arlt hat jetzt seit 5 Wochen mein Notebook, auf das ich angewiesen bin! Ich habe nicht den Eindruck, das hier Kundenzufriedenheit ein Begriff ist. Von diesem Laden kann ich nur abraten!! Mal schauen ob ich meinen Rechner noch mal sehe, die Hoffnung stirbt zuletzt!
    • Leo14032 am

      Re: Beim Verkauf gut, bei Dienstleistungen ein Gräuel!

      Edit: hab jetzt ein Leihgerät, bis mein PC fertig ist. Dafür: Thumbs up!
      Und angeblich ist er auch bald fertig...
      Antworten
    • ARLT.Nuernberg am

      Re: Beim Verkauf gut, bei Dienstleistungen ein Gräuel!

      Sehr geehrter Kunde,

      vorab möchten wir uns für Ihre Unannehmlichkeiten entschuldigen. Bei der Erstdiagnose wurde leider der Fehler falsch identifiziert. Bei der nun folgenden und bald abgeschlossenen Folgereparatur wird der bereits bezahlte Betrag natürlich verrechnet.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Team von ARLT-Computer
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • super-dau am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    computeruniverse.net am

    sehr schnelle Lieferung

    Das bei Geizhals gefundene Gehäuse war tatsächlich vorrätig und ist sehr schnell geliefert worden. Und das sogar kurz vor Weihnachten!
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    Thomasio am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    Alternate am

    Auslandskunden werden abgezockt

    Ich war auf Besuch in D und hatte auf der Arlt Webseite eine SSD gesehen, also bin ich zum Laden gefahren und wollte sie kaufen.
    Erste Überraschung, der Ladenpreis liegt etwa 30% über dem Webseitenpreis und weil ich nicht übers Web vorbestellt (und keine Zeit das nachzuholen) hatte, musste ich den höheren Preis bezahlen.
    Wieder daheim hat die SSD 1 Jahr lang funktioniert, dann wurde sie zum Garantiefall.
    In der Zentrale angerufen, wurde mir erklärt, eine kostenlose Rücksendung ist nur aus D möglich, aus Italien muss ich die Kosten der Rücksendung selber tragen.
    OK, kein grosses Problem, 9€ sind nicht die Welt.
    Ein paar Wochen später bekam ich eine E-Mail vom Arlt Support, man könne mir die (umgetauschte) Platte nur innerhalb D kostenlos zusenden, eine Sendung nach Italien kostet 19€ und ich bekam die SSD erst zurück, nachdem ich das bezahlt hatte.

    In kurz: Auf einen Laden, wo Garantiefälle 28€ extra kosten kann ich gerne verzichten.
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Auslandskunden werden abgezockt

      Sehr geehrter Kundin,

      die Preise in unserem Onlineshop und unseren einzelnen Filialen werden konstant abgeglichen und befinden sich immer auf gleichen Niveau. Es existiert für Sie als Kunde bei uns kein Unterschied ob Sie online zum Versand bestellen oder sich den Artikel zur Abholung in einer unserer Filialen reservieren.

      Wenn es bei einem von uns gekauften Produkt zu einem Garantiefall kommen sollte, wird dieser immer innerhalb der Garantie kostenfrei durchgeführt und die Versandkosten innerhalb Deutschlands werden ebenfalls von uns übernommen.
      Da Sie die SSD im Nachhinein mit nach Italien genommen haben, fallen hier nur die Versandkosten in Höhe von 19Eur an. Diese 19Eur beinhalten den versicherten Versand als Paket nach Italien. Weitere Kosten entstehen nicht.

      Wenn Sie Rückfragen haben stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne per eMail oder telefonisch zur Verfügung.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • cyberG8558 am

    Besses gehts nicht!

    Alles super gelaufen. Ware bestellt, geliefert und funktioniert. Auf Nachfrage wurde mir auch die Paketnummer genannt. Mehr brauche ich nicht!
    Kommentar verfassen
  • UncleQ am

    Alles problemlos abgelaufen

    Habe bei ARLT eine Maus bestellt. Die Zahlung erfolgte schnell und unkompliziert über Paypal und die Lieferung erfolgte danach prompt, wie man es erwartet, wenn die Artikel auf Lager sind. Da ich leider mit der Form der Maus auf anhieb nicht warm geworden bin, schickte ich die Maus nach einer kurzen Email an ARLT (welche schnell beantwortet wurde)zurück. Wenige Tage später wurde das Geld für den Einkauf zurück erstattet. Einige Tage später wurde sogar nochmal eine Bestätigung über die Gutschrift per Post zugesandt. Von meiner Seite aus bin ich also mit der gesamten Abwicklung sehr zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Thomas1989 am

    Eine Apotheke

    Der Arlt ist eine Apotheke und ich habe über die Jahre schon viel ärger mit denen gehabt.

    jetzt zb wollt ich extra nach Augsburg fahren weil ich eine 3TB hdd im Auge hatte für 137 und keine 10sek später kostet die 153 und laut Geizhals wurde die geprüft auf 137€ vor Nichtmal 1 stunde
    was soll das sind wir hier an der Tankstelle das man den Preis 5 ma am Tag ändert. wäre ich jetzt schon los gefahren wäre ich umsonst gefahren.
    ich finde das eine BODENLOSE Frechheit wenn man preise ändert dann 1 mal am Tag und morgens!

    zum Umtausch, hatte ich auch schon Probleme neu gekauft (weil ichs gleich wollte) kaputt und dann ? ja ihre schuld !

    also im gesamten ist der arlt okay wenn ma schnell was brauch sonst immer online schauen nach besseren Shops
    • Weissbier am

      Re: Eine Apotheke

      hatte für 137 und keine 10sek später kostet die 153 und laut Geizhals wurde
      die geprüft auf 137€ vor Nichtmal 1 stunde

      Ja und? Wenn sich ein Produktpreis ändert, dann muss es irgeneinen Zeitpunkt geben, wo das passiert. Ist zwar ärgerlich, wenn es genau zu dem Zeitpunkt war, wo du draufgeschaut hast.

      das man den Preis 5 ma am Tag ändert

      Diese Behauptung ist einfach nur Müll. Du schreibst von 1 konkreten Preisänderung - was hat das mit 5x/Tag ändern zu tun?

      Der Zusammenhang mit einer Apotheke ist ohnehin nicht nachvollziehbar.

      WB.
      Antworten
    • ARLT Computer
      ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Eine Apotheke

      Sehr geehrter Kunde,

      in unserem Onlineshop bieten wir täglich auf der Startseite 10 ausgesuchte Produkte zum Aktionspreis an.
      Diese Preise gelten immer 24 Stunden lang von 17:00 bis 17:00 Uhr. Während dieses Zeitraums bleibt der Aktionspreis bestehen und wird nicht verändert. Es erfolgt somit nur einmal täglich eine Preisanpassung.

      Sie schreiben, dass Sie einen Artikel umtauschen wollten welcher einen Defekt aufwies. Bitte teilen Sie uns an webshop@arlt.com mit um welchen Artikel es sich hierbei handelt, da wir dies gerne überprüfen möchten. Wenn ein Produkt innerhalb der Garantie einen Defekt aufweist wird dies selbstverständlich von uns geprüft und repariert / ausgetauscht.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • blacksock am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    TechnikDirekt am

    Viel Licht, wenig Schatten

    Am Freitag um 10:00 Uhr Bestellung aufgegeben, Zahlung per Kreditkarte. Keine 24 Stunden später wurde das Paket in die Packstation eingelegt - schneller geht es nicht. Die Ware war sehr gut verpackt, die Lieferung vollständig. Vermisst habe ich eine Infomail, dass die Ware ausgeliefert wurde mit Angabe der Paketnummer.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Benjamin Weiss @FB am

    Langjähriger Kunde warnt: Vorsicht! Unseriös, unkulant, arrogant.

    Ich kaufe leider schon länger bei Arlt weil es leider der einzige ansässige Computershop in meiner Stadt ist. Doch damit ist nach Heute definitiv Schluss.



    Hier meine Erfahrung.



    Insgesamt sind die Preise bei nahezu jedem Produkt grundlos überteuert. Aber das ist ja immer noch Sache des Shops und so will ich das nicht weiters kommentieren.

    Weitaus schlimmer wiegen da die teilweise wirren Angaben zum Lagerbestand. Häufig sind Produkte die Online als "ab Lager" angezeigt werden nicht verfügbar oder sind im Gegenzug verfügbar, obwohl sie im Internet als "nicht verfügbar" deklariert sind. Das entbehrt jedem Sinn einer Lagerbestandsanzeige. Ähnlich verhält es sich bei der Lieferzeitangabe.



    Kundenservice findet bei Arlt im Internet paraktisch überhaupt nicht statt. Bei Bestellungen zur Direktabholung wird man häufig nicht benachrichtigt wenn der Artikel abholbereit ist oder man wird im Laden ungläubig angestarrt wenn man seinen Artikel abholen möchte weil die Bestellung paradoxerweise nicht aufzufinden ist.



    Häufig bekommt man gebrauchte Ware die als *Neu* verkauft wird und darf sich dann im Laden oder in der Hotline (wenn man online bestellt hat) mit den sehr arroganten Mitarbeitern rumärgern, welche das Produkt selbst innerhalb von 2 Wochen nicht anstandslos zurücknehmen wollen und stattdessen schnippische Kommentare ablassen bzw. ungläubige Augen machen wenn man den "Defekt" eines Produkts schildert. Meist darf man sich mindestens eine Stunde Zeit nehmen in der ein Techniker der die Bezeichnung "Techniker" nicht verdient die Hardware mit lächerlichen Benchmarkprogrammen und zu unrealistischen Bedingungen durchtestet. Erst wenn man als Kunde durchblitzen lässt dass man etwas von Hardware versteht wird man mehr oder weniger anständig und nicht "von oben herab" behandelt.

    Der Umtausch wird jedoch nach wie vor zum Problem und man kann froh sein wenn man andere meist bereits geöffnete Hardware im Austausch bekommt. Natürlich wird auch hier behauptet es handle sich um Neuware obwohl man klar erkennen kann dass die Packung bereits geöffnet wurde.



    Nachdem ich diese Erfahrungen bereits seit Jahren machen durfte gipfelte es Heute als ich eine Grafikkarte mit Lüfterproblemen austauschen wollte. Letztlich ging ich zähneknirschend mit einer Karte die abermals einen gebrauchten Eindruck macht nach Hause, obwohl ich die Karte vor einer Woche "NEU" gekauft hatte.



    Generell möchte ich JEDEN warnen der Produkte bei Arlt abholen möchte, da es hier kein Widerrufsrecht gibt und Arlt sich sehr gerne, sehr unkulant verhält wenn es darum geht ein Produkt umzutauschen bzw. den Kaufpreis zu erstatten. Bei Bestellungen ist das Problem kleiner, dennoch wird seitens von Arlt gerne auf Zeit gespielt um einen Widerruf zu erschweren.
    mehr anzeigen


    Die Methodik allem Anschein nach gebrachte Ware als "neu" zu verkaufen und den Umtausch durch "Zeitschinderrei" zu erschweren [snip] und wird seitens Arlt immer mit der eignen Inkompetenz entschuldigt. Für mich definitiv der letzte Einkauf, lieber warte ich künftig 2-3 Tage auf meine Ware, kann diese aber anstandslos umtauschen und werde vom Support anständig behandelt.



    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals aus rechtlichen Gründen editiert
    • thokuk am

      Re: Langjähriger Kunde warnt: Vorsicht! Unseriös, unkulant, arrogant.

      Ich bin gerade eben auf diesen Post gestoßen und möchte ihn in gewissen Punkten bestätigen und ebenfalls von ARLT abraten.
      Die Lagerbestände sind meines Erachtens bewusste! Falschangaben.
      ICh habe eine Bestellung aufgegeben bei der klar ersichtlich war, dass der Artikel lieferbar ist.

      Nachdem ich nun 2 Werktage später immernoch keine Sendungsbestätigung erhalten hatte rief ich bei ARLT an um mich zu erkundigen was denn los sei.
      Man versuchte mich mit der, meiner Meinung nach dämlichsten aller Ausreden abzufertigten: Da hat wohl jemand genau gleichzeitig bestellt...bla...der Artikel ist erst in 2-3 Tagen lieferbar.

      Sehr amüsant , denn ich hatte um 03:21 bestellt- in der Nacht von Sonntag auf Montag. Wieviele Leute bestellen denn bei ARLT-mitten in der Nacht?

      Als ich dem Telefonisten das sagte, antwortete er mit :oh - moment ich muss mal mit dem Kollegen reden
      5 Minuten später sicherte er mir zu, dass der Artikel heute noch in den Versand ginge.

      Ich empfinde das als Frechheit. Entweder der Artikel ist da, dann gehört er geliefert, oder eben nicht.

      Dass ARLT hier Aufträge auf unlautere Art und Weise einholt scheint mir da sehr wahrscheinlich.
      Hinzu kommt noch, dass der Telefonservice viel Zeit in Anspruch nimmt und man auch gerne mal nach 10 min des Wartens mit der Sprachmeldung: Sie rufen außerhalb der Geschäftszeiten an.Von 8- 18 Uhr erreichbar, Piep- Aus.

      Blick auf die Uhr - 13:49- Vielen Dank, Wiederhören!



      Wenn ich die vorangegangene Review lese dann würde es mich nicht wundern wenn hier in 3 Tagen ein "Umtauschprodukt/Reklamation" ankäme. Neuer "Siegelaufkleber" und gut ist.
      Eigentlich habe ich dem Herren gesagt er soll das Ding losschicken - ich geh dann mal zur BANK zum Rückbuchen, und habe ihm aufgehängt. Aber mittlerweile bin ich so gespannt, dass ich die Lieferung wohl einfach abwarten werde. Mal sehen wann und was ich bekomme. Ich hab ja glücklicherweise die 14 Tage und mehr anzeigen hinhalten lass ich mich sicher nicht noch einmal von denen. Wenn überhaupt, dann halte ich jetzt.

      Liebe Grüße
      thokuk
      Antworten
    • xenobite am

      Re: Langjähriger Kunde warnt: Vorsicht! Unseriös, unkulant, arrogant.

      Sehr gute Kritik! Dem kann ich nur zu 100% zustimmen. Habe leider die gleichen Erfahrungen machen müssen.

      Gruß, Xenobite
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • fitidyseus am

    Sehr guter Support bei Problemlösung zu Windows 7

    Hatte komplexes Problem bei Windows 7, zu dem in den Supportforen bei Windows von mir keine funktionierende Lösung zu finden war.An den ARLT Support gewendet, Problem genau beschrieben, prompt Antwort erhalten. Innerhalb von 5 Tagen 7 mal geantwortet, jedesmal neue Lösungsvorschläge erhalten, ausprobiert und das Problem war letztlich gelöst. Freundlich, gut verständlich,kostenfrei und sehr fundiert.Sehr empfehlenswert. Gut, dass ich dort gekauft habe.
    Kommentar verfassen
  • m-fish am

    Eigentlich positiv, aber mit einem kleinen Problem.

    Gewarnt durch die letzten Kritiken hier rechnete ich mit einer etwas längeren Lieferzeit, hatte es aber auch nicht eilig. Und der Preis für die beiden MSI Mainboards war unschlagbar.

    Daher war ich mehr als positiv überrascht, als schon am nächsten Tag die Versandbenachrichtigung ankam. Am Tag darauf kam leider nichts an, das Paket war lt Sendungsverfolgung noch unterwegs. Erst als am übernächsten Tag noch nichts da war, wurde ich etwas unruhig und sah nochmal nach.

    Fazit: Empfänger unbekannt, Paket zurück zum Versender ...

    Des Rätsels Lösung: im Adressformular hatte ich unter "zusätzliche Infos" angegeben, in welchem Gebäude und welchem Büro ich zu finden bin. Dieses Feld tauchte in der automatischen Bestätigungsmail von Arlt auch noch auf, verschwand dann aber aus unerfindlichen Gründen aus der Rechnungs- und Lieferadresse. So konnte mich der Bote nicht finden.

    Ich rief also bei Arlt an (normale Festnetznummer, ein großer Bonuspunkt!), wartete ca 15 Minuten in der Warteschleife, und bekam dann einen sehr freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter dran.

    Und am nächsten Tag war das Paket bei mir! Gut verpackt und gepolstert, mit einem neuen Adressaufkleber.

    Fazit: doofe Sache mit dem Adressfeld, aber der Hotliner war so hilfreich und das Problem wurde so unkompliziert gelöst, dass ich dort wieder bestellen werde.
    Kommentar verfassen
  • xenobite am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Vorsicht

    Ich kann vor der Firma ARLT Computer nur waren, da mir von der Firma 2 Mal ein Gebrauchtgerät als Neugerät geschickt wurde.



    Beim ersten Mal ist mir aufgefallen, dass die Batterien schon im der Fernbedienung waren und die Verpackung offensichtlich schon mal geöffnet wurde. Dazu war an dem Gerät das Garantiesiegel gebrochen. Nach meiner darauf folgenden Beschwerde wurde mir schriftlich bestätigt, dass es ein Gebrauchtgerät sei. Und zwar einfach deshalb, weil im Shop der Preis ein weniger günstiger war!!!

    Dies wurde beim Bestellvorgang jedoch niemals erwähnt.



    Ich bestand auf Lieferung eines originalverpackten Geräts, dies wurde mir auch zugesichert. Als das vermeintlich original verpackte Gerät jedoch ankam, war ich sehr skeptisch. Zu Recht, denn es war ein dreister Versuch!!! Die Verpackung des Gerätekartons war bei sehr genauem Hinsehen bereits geöffnet worden und danach mit durchsichtigem Klebeband verschlossen worden. Das Gerät im Karton hatte bereits Gebrauchsspuren und die Plastikhülle des Geräts war bereits offen und außen befand sich ein riesiger Plastikknubbel von Verpackungsresten. Noch dümmer geht’s wohl nicht.

    Für die Juristen die hier ein Opfer sehen und Kohle machen wollen: Selbstverständlich habe ich diesen Vorfall genau per Foto und unter Zeugen dokumentiert!





    Durch die Erfahrungen die ich also mit der Firma ARLT Computer gemacht habe, kann ich also nur jeden vor dieser Firma waren! Achtet immer darauf ob die Ware die Ihr bekommt auch originalverpackt ist.

    • MahatmaPech am

      Re: Vorsicht

      du kannst nur vor arlt WAREN?! meinst du warnen? dann schreib das auch in deinem Hasspost!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • kailash3 am

    direkt in die filiale gehen, hotline antwortet nicht

    Ich mag die Jungs von Arlt in den Filialen sehr, weil sie immer schnell mal mit dem Schraubenzieher helfen können und technisch versiert sind. Ein grosser Minuspunkt ist allerdings im onlineshop die Hotline: dort erreicht man nie jemanden (keine Antwort) oder hängt nur in der Warteschleife (bitte haben sie noch einen Augenblick Geduld...). Fazit: Direkt in die Filiale gehen!
    Kommentar verfassen
  • MagSun am

    Inkompetenter Service

    Nachdem ich vor gut einem Jahr ein Notebook bestellt und abgeholt habe war ich noch sehr zu frieden. Als aber dann der Lüfter anfing Geräusche zu machen, ging die Odyssee los:

    Habe das Notebook zum Service gebracht, wo ein deutliches Rattern zu hören war. Bevor es eingeschickt werden sollte, musste ich jedoch erst noch meine Daten sichern. Beim nächsten Besuch bei einem anderen Mitarbeiter war das Geräusch nicht mehr zu hören, was nach dem Transport schon mal passiert ist. Der Mitarbeiter schickte das Notebook ein und veranschlagte 2-4 Wochen Reparaturzeit.

    Nach 6 Wochen konnte ich das Notebook endlich wieder in Empfang nehmen und laut Angaben von ARLT sei der Lüfter beim Hersteller getauscht worden, doch das Geräusch besteht nach wie vor. Bei einem erneuten Besuch bei ARLT bestätigte mir ein anderen Mitarbeiter, dass Lüfter UND Kühlkörper getauscht wurde - also schonmal zwei unterschiedliche Aussagen, schriftlich erhielt ich nichts in die Hand!

    Nachforschungen beim Hersteller ergaben, dass mein Notebook ganze 4 Tage dort war und der Lüfter lediglich gereinigt wurde, weil in der Problembeschreibung der laute Lüfter nicht erwähnt wurde.
    Rückfragen bei ARLT auf den lagen Verbleib und die fehlerhafte Problembeschreibung verblüfften mich:

    1. "Wir können nicht nachverfolgen, wann Ihr Gerät wo gewesen ist." - Erstaunlich nach allen Trackingverfahren, die Speditionen und der Hersteller anbietet.

    2. "Wir können lediglich eine Erstdiagnose stellen. Die eigentliche Fehlersuche liegt beim Hersteller." - Hier ist es auch wieder verwunderlich, dass ein 'kompetenter' Technischer Mitarbeiter eine Problembeschreibung vom Kunden erhält, diese aber nicht ordnugsgemäß weiterleitet. Das ist so, als würden Sie einfach immer zum Support sagen: "mein Computer ist kaputt!", der sieht aber nur, dass er läuft und tut gar nichts!

    Wer im Computerverkäufer seines Vertrauens auch einen starken Service-Partner sehen will, ist hier fehl am Platz!
    Kommentar verfassen
  • schlitzohr1812 am

    Langer Versand, schlecht erreichbarer Telefonsupport., guter Preis

    Donnerstag Mittag bestellt und per Paypal bezahlt. Artikel war als "sofort versandbereit" gekennzeichnet. Sofort heißt für mich... SOFORT ;)
    Ansonsten sollte man Aussagen wie "Artikel auf Lager" wählen.

    Montag Nachmittag habe ich weder eine Nachricht noch ein Paket erhalten.
    Ruft man die Hotline an, hängt man nur in der Warteschlange.
    Bei Nachfrage per Mail gab's die Antwort, dass das Paket Montag noch verschickt würde.

    Bis Dienstag war jedoch in der Bestellhistorie auf der Webseite immer noch "noch nicht versendet!" eingetragen. Paket kam dennoch Dienstag an, das Sytsem wurde wohl einfach nicht gepflegt.


    Fazit:
    Preis war super, per Vorkasse würde man sogar keine Versandkosten bezahlen, leider momentan wohl etwas überlastet, darunter leiden Versandgeschwindigkeit und Erreichbarkeit der Hotline.

    Per Mail gibt es recht schnell eine Antwort, diese fällt jedoch auch arg knapp aus.
    Ansonsten auch Kontakt per Facebook-Seite möglich ;)
    Kommentar verfassen
  • temolus am

    SSD OCZ Vertex 2 "sofort versandbereit"

    Vor 9 Tagen habe ich den genannten Artikel bestellt, und auch die 5€ Aufpreis für Paypal-Zahlung in Kauf genommen, um den "sofort versandbereiten" Artikel auch bald zu erhalten.

    Kostenlosen Versand gibts nämlich nur per Vorkasse via good old Banküberweisung und der damit verbundenen Laufzeit der Überweisung. Sofortüberweisung ist nicht möglich.

    Zwei Tage später war der Artikel dann noch nicht versendet und auch der Status des Artikel hatte sich auf "in 2-4 Tagen versandbereit" geändert.

    Weitere 4 Tage danach war er für einen Tag wieder "sofort versandbereit". Meine Bestellung wurde jedoch nicht ausgeliefert und bald darauf stand wieder "in 2-4 Tagen versandbereit" auf der Webseite.

    Auf meine anschließende Mail-Anfrage nach dem voraussichtlichen Lieferdatum gabs auch nach 2 Tagen noch keine Antwort. Die Telefon-Hotline lieferte in mehreren 10-minütigen Versuchen nur Wartemusik.

    Storno für die Bestellung ist jetzt rausgegangen, mal sehen ob das jemand liest.
    Kommentar verfassen
  • ruyven_macaran am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am
    computeruniverse.net am
    Aquatuning am
    Aquatuning am
    SNOGARD am

    Fehler gemacht - und anstandslos behoben

    Bestellt wurde ein HP ZR24w, lieferbar in "2-4" Tagen. Erfolgt ist der Versand schließlich nach 7 Tagen. Was dann bei mir ankam, war zudem schon einmal ausgepackt und getestet worden (war aber nicht beschädigt, soweit ich das beurteilen konnte). Soweit, so schlecht - was danach kam, war umso positiver.
    Meine Anfrage nach Umtausch wurde mit vielfacher Entschuldigung am ersten Werktag beantwort, Abholung durch UPS wurde organisiert und das Austauschgerät ging -trotz weiter schlechter Verfügbarkeit- 2 Tage später auf die Reise. Da glaubt man gerne, dass ein unglücklicher Fehler unterlaufen ist. (wenn ich daran denke, wieviel Ärger ich bei anderen Shops schon hatte, die komplett falsche Produkte geliefert hatten...)

    Bei der Berwertung des Preisniveaus berücksichtigt: 4 Wochen Garantie auf Pixelfehler und -von Service-Mitarbeiter im Forum zugesprochen- auch gegen brummende Netzteile. Gut, nachdem ich jetzt zwei Panels von ARLT (und ein weiteres von Surffact) gehört habe, nutze ich letzte nicht (gegen Herstellerfehler hilft nichts), aber erstere ist leider die absolute Ausnahme und da mitlerweile viele Monitore mit großer Serienstreuung bei Leuchtdichtenverteilung oder eben Geräuschentwicklung am Markt ist, ist es gut zu wissen, dass man die 14 Tage Rückgaberecht nicht auch noch wegen Pixelfehler missbrauchen muss.
    Kommentar verfassen
  • exist am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSL-Computer.com am
    Plexcom Hardware For You am

    Nach dem Kauf TOP

    Habe das Produkt im München abgeholt und war sehr positiv überrascht: sehr guter Service nach dem Kauf eines defekten Produktes. Danke!
    Kommentar verfassen
  • DerPiller am

    Seriös, kompetent, meine Empfehlung

    Habe ein brandneues Notebook bei ARLT bestellt. Trotz Lieferprobleme des herstellerrs hat ARLT mir das Notebook termingerecht zugestellt. Sehr guter Service per eMail und Telefon. Was technische Fragen angeht hat ARLT auch sehr kompetentes Servicepersonal in den Filialen.
    Trotz günstigstem Preis ein klasse Service.
    Gerne wieder
    Kommentar verfassen
  • Parkbank1 am

    Sehr sehr schneller Service! Top Preis und Ware. Günstige Versandkosten

    Ich habe Freitags um 15.50h das MB bestellt. Es wurde direkt abgeschickt und kam Samstag um 10h bereits an - aus dem Süden in den Pott. Klasse! Und der Preis war optimal - würde heise die Versandkosten mit berücksichtigen, wäre es sogar der Bestpreis gewesen.
    Kommentar verfassen
  • bikefanatic am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    notebooksbilliger.de am
    ACom PC am
    ARLT Computer am
    CSV-Direct.de am

    Wieder einmal "Fehlbestand" im Lager!!

    Am Sonntag habe ich bei ARLT.com ein Asus P5Q SE Plus bestellt, das über Geizhals und im Shop selber als in Böblingen verfügbar und allen anderen Shops des Händlers als "in 2-4Tagen versandfertig" gelistet wurde.
    Weil ich weiß, dass man sich auf die Aussagen der Internetseiten selten 1005ig verlassen kann habe ich dann am Dienstag (nachdem ich die Bestellbestätigung erhalten hatte) den kostenpflichtigen Kundenservice von ARLT angerufen und bekam nach Entsprechender Wartezeit einen Mitarbeiter ans Telefon, der mir versicherte(!!) das Board wäre in verfügbar, allerdings grad nicht gelistet, da es sich vom Shop in Böblingen "auf dem Weg hierher" befände und Mittwoch eintreffen würde, um dann Donnerstag an mich versendet zu werden.
    Ich habe mehrmals nachgehakt, dass das Board aber auf jeden Fall physisch vorhanden wäre und bekam mehrmals die Antwort "ja"!

    Am Donnerstag bekomme ich von ARLT die Mail "das Board wäre nicht mehr lieferbar und man könne mir folgende Alternativen anbieten".
    Ein nochmaliges nachhaken beim "Kundenservice" brachte heraus, dass es sich bei dem Board wohl um einen Fehlbestand im System gehandelt habe und der Mitarbeiter das nicht hätte sehen können.
    Auf meine Aussage, dass er mir das ja hätte am Dienstag sagen können kam keine Antwort.

    Das ist bereits das ZWEITE mal, dass für mich Artikel im Shop nicht lieferbar waren, deren Lieferbarkeit im Internet UND telefonisch zugesichert wurde. Für mich heißt das: Nie wieder bei ARLT!
    • Bluebrain am

      Re: Wieder einmal

      Ich wollte mir gerade ein Samsung Notebook bestellen.
      Als einziger Händler in ganz Europa hat ARLT es in "2-4 versandbereit".

      Dies zweifle ich jetzt doch stark an, da ALLE anderen Händler noch keinen Liefertermin oder erst in 4-5 Wochen haben.

      ...aber ich lasse mich mal überraschen. ;-(
      Antworten
    • bikefanatic am

      Nachtrag

      Noch am gleichen Tag rief mich ARLT an, um mir mitzuteilen, das Mainboard sei aufgetaucht und ob ich noch Interesse hätte.

      Ich hatte kein Interesse mehr, denn ein solches Missmanagement ist für mich einfach nicht ok.
      Ich wollte, euch diese Info aber der Richtigkeit halber nicht vorenthalten.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Profischrauber am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    Future-X.de am
    Mediamarkt.de am
    Amazon.de am
    tonermacher.de am
    lets-sell! am

    Respekt ! Keine 24h Lieferzeit ! Der Online-Shop ist sehr zu empfehlen !

    Gestern 14:00 habe ich die Ware bestellt, vorhin um 12:30 stand der DHL-Mann auf der Matte.

    * Perfekter Versand innerhalb 24 Stunden - OHNE EXPRESS -
    * einwandfrei verpackte ungeöffnete Originalware

    Besser gehts kaum. Ich bin hochzufrieden und kann diesen Shop jedem empfehlen.

    Ein fettes DANKE an das ARLT Online VersandTeam der Zentrale.
    :-)

    mfG
    P.
    Kommentar verfassen
  • oxyd am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    baby-walz am
    Cyberport.de am
    Elektroshop Wagner DE am

    Abholung ist das Letzte

    Während der Bestellung wurde eine Lieferzeit von 2-4 Werktagen benannt. Das hielt ich für ok und bestellte es in die Filiale in meiner Nähe. Nach 5 Tagen erhielt ich dann die Benachrichtigung, dass der Artikel angekommen wäre. Das die Dauer überschritten wurde störte mich noch nicht sehr.
    Bei der Abholung war's mir dann aber zu bunt der Verkäufer am Abholschalter quatschte eine Viertelstunde mit einem Kunden über dies und das. Der Mann hatte schon 3x zum gehen angesetzt, wurde dann aber wieder von dem Verkäufer in ein belangloses Gespräch verwickelt.

    Nach 15 Minuten hatte ich keine Lust mehr. Mir kann der Laden gestohlen bleiben, ich kauf dort nichts mehr.
    Kommentar verfassen
  • Ropo am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    Mediamarkt.de am
    Alternate am
    Mindfactory am
    Aquatuning am
    Alternate am
    Mindfactory am
    notebooksbilliger.de am

    Sehr schnell und gutes Info-System zum Bestellstatus

    Sehr große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten, günstige Versandkosten, Artikel waren auf Lager wie angezeigt und dazu auch noch günstig.
    Dann auch noch so wichtige Punkte wie Paketverfolgung.
    Absolut Empfehlenswert.
    Kommentar verfassen
  • binnio am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    365tageoffen.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    Mindfactory am

    Ich bin von diesem Händler sehr unzufrieden da ...

    ... ich per Vorkasse am 9.01.2011 Geld überwiesen habe.
    Das Geld ist also sptästens am 12.01.2011 beim Lieferanten eingegangen. Heute am 18.01.2011 habe ich beim Lieferanten angerufen um meinen Bestellvorgang nachzufragen (da mir weder eine Zahlungseingang oder eine Versandbestätigung verschickt wurde). Am Telefon erfahre ich erst das ich auch nie die Ware bekomme da es Sie nicht mehr gibt. Wieso ich nicht benachrichtigt wurde konnte mir der Mitarbeiter auch nicht sagen auser das es auch Ihn wundert. Also war die Shopangabe (Lieferbar), und die Benachrichtigung über das Geld bzw. die Ware total unzufriedenstellend ! Nie wieder !!!
    Kommentar verfassen
  • georg_freund am

    Abholung in Nürnberg

    Ich habe bei Arlt im Online Interface bestellt und alles nach ca. 2h in Nürnberg abgeholt. Die Bedienung war sehr freundlich und die Preise im Unterschied zu den Filialen von Atelco und K&M mit den Online-Preisen identisch und vor allem im Internet einsehbar! Alles in allem TOP!
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.