Abo

Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: bueromarkt-ag.de

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für bueromarkt-ag.de

Bewertungen (221)

Info
4.5 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.5
Versand- und Bezahloptionen
4.7
Lagerstand und Lieferzeit
4.5
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
4.5
Kundenservice
4.3

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Okt 18
    Nov 18
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19

« Alle Bewertungen für bueromarkt-ag.de anzeigen

  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    nbernhardt am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    CSV-Direct.de am
    Future-X.de am
    barax am
    equippr am
    Alternate am
    HeimkinoWelt am
    Jacob Elektronik direkt am
    Modellsport Schweighofer am
    notebooksbilliger.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    Mindfactory am
    notebooksbilliger.de am
    Caseking.de am
    bueromarkt-ag.de am
    Saturn.de am
    Cyberport.de am
    Aquatuning am
    Caseking.de am

    Wir haben die Bestellmenge daher angepasst und bedanken uns für Ihr Verständnis.

    Ich finde die Lockvogelangebote mit der maximalen Bestellmenge von 1 (eins!) frech, habe den Bestellvorgang abgebrochen und danke für Ihr Verständnis für diese Bewertung.

    https://up.picr.de/35742454jr.png

    Ich wollte eigentlich zwei Kartenleser Transcend RDF9 zu je 14,99€ bestellen und werde bei Auswahl darauf hingewiesen, daß dies ein Aktionangebot sei und daher nur ein Gerät bestellt werden könne.

    Bei teuren Laptops, HiFi-Geräten und dergleichen sehe ich das ja ein. Aber nicht bei einem Kartenleser für 15 Euro. Wenn Discounter und andere Geschäfte vor Ort verpflichtet werden, von Angebotsartikeln für den Angebotszeitraum genügend Artikel vorrätig zu haben, dürfte dies äquivalent für Online-Shops gelten.

    „Rechnung 21 Tage“ ist übrigens immer noch bei Neukunden und Gastbestellungen vorausgewählt. In der Vergangenheit kam dann meist eine VORKASSE-Rechnung per E-Mail.

    https://up.picr.de/35742492el.png
    • Ortogonn am

      Re: Wir haben die Bestellmenge daher angepasst und bedanken uns für Ihr Verständnis.

      Wenn Discounter und andere Geschäfte vor Ort verpflichtet werden, von Angebotsartikeln für den Angebotszeitraum genügend Artikel vorrätig zu haben, dürfte dies äquivalent für Online-Shops
      gelten.


      Und damit das auch klappt, wird die Bestellmenge pro Kunde begrenzt. Ist doch genau das, was du möchtest. Warum schreist du?
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.