Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: OTTO

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für OTTO

Bewertungen (169)

Info
2.4 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.0
Versand- und Bezahloptionen
2.9
Lagerstand und Lieferzeit
2.1
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
2.1
Kundenservice
1.7

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19
  • Hanyou am

    Kullanz der Geschäftsleitung 0

    Im Sommer bewarb man eine Waschmaschine mit einem Klimabonus von 100 Euro, welcher bei OTTO einzulösen wäre. Klasse, dachten wir, dann gab es Probleme, die Maschine wurde beschädigt geliefert, Retourenvorgang katastrophal, ganze 8 Wochen, bis ich endlich die funktionierende Maschine hatte! Dann fragte ich nach meinem Bonus, am Telefon nannte man mir eine Nummer, meine Worte: Super, dann kann ich den für meine Weihnachtseinkäufe nutzen! Antwort: selbstverständlich. Eine Mail oder ein Schreiben mit besagtem Bonus gab es nie! Ich wollte nun also vor 2 Tagen das Geschenk für meinen Sohn bestellen, Code nicht gültig, aha? Rief an: lief gestern ab! Ich war schockiert! Ich wusste nicht, dass ich den bis 5. November hätte einlôsen müssen! Sagte einem ja niemand! Ich sollte zwecks Klärung einen Rückruf am nächsten Tag bekomme , der kam nicht! Auf Anfrage heute: abgelehnt, wegen einem Tag und von einem Haltbarkeitsdatum wusste ich ebenfalls nicht. Die Mitarbeiterin war sehr benüht, doch den Bonus haben wir als lange Bestandskunden, die viel da kaufen und nie mit einer Rechnung im Rückstand waren, nicht bekommen! Kundenservice geht anders! Daher bewerte ich hier ausdrücklich das Vorgehen der Geschäftsleitung, nicht die Produkte oder die meist netten Mitarbeiter am Telefon!
    Kommentar verfassen
  • Michael Schloter am

    schlimmer geht es nicht ...

    Sofa Anfang September bestellt - vertragliche Zusicherung der Lieferzeit (4 Wochen). Trotz des deutlich teureren Preises im Vergleich zu Mitbewerbern haben wir bei OTTO bestellt, da die Lieferzeit sehr kurz war (bei anderen Anbietern bis zu 8 Wochen).

    Genau nach 4 Wochen kam eine email (Lieferung nicht möglich, weil der Herstellter angeblich nicht liefert). Zu diesem Zeitpunkt sassen wir schon ein paar Tage im Wohnzimmer auf dem Boden, weil wir uns auf OTTO verlassen hatten und das alte Sofa schon entsorgt war. Der neue Lieferzeitpunkt wurde mit 2 Wochen später angegeben. 2 Wochen später das gleiche Spiel wieder ...

    am Freitag (3.11) kam dann das Sofa. HERMES hat die Einzelteile bei uns gut verpackt im Wohnzimmer abgestellt und ist gefahren. Beim Auspacken stellten wir fest, dass die Farbe falsch war und viel schlimmer das Leder an den Kanten massiv beschädigt und aufgeplatzt war.

    Stellungnahme von OTTO: "Da können wir doch nichts dafür. Wir lassen eben das Sofa irgendwann wieder abholen, erst dann kriegen Sie Ihr Geld wieder". (wir waren so dumm und hatten per Vorauskasse gezahlt).

    Nun ist unser Wohnzimmer auch noch für unbestimmte Zeit ein Möbellager, weil die Abholung erst in 2 -3 Wochen erfolgt. Ein Umtausch würde laut OTTO mindestens 7 Wochen dauern, was bedeuten würde, dass wir auch Weihnachten auf dem Boden sitzen. Der Trick mit dem man hier spielt ist wirklich übel. Man argumentiert, dass man das Geld über paypal zurückzahlen müsse um dann einen neuen Kaufvertrag zu machen. So will man sich aus der Verantwortung drücken.

    Zur Krönung wurde ich dann auch noch beleidigt von einer besonders netten Dame des Kundenservices "Sie gehören in die Klapse".

    Ich kann vor diesem Unternehmen nur warnen - schädigen andere Anbieter durch unseriöse Versprechungen was Liefertermine betrifft und die Kunden gleich zweimal. Um unsere Rechte zu wahren blieb uns nur die Möglichkeit einen Anwalt einzuschalten, aber der kann uns auch kein Sofa basteln, selbst wenn wir in einem Rechtstreit Recht bekommen und uns ein paar Euro Schadenersatz zugesprochen werden.
    Kommentar verfassen
  • Henry-merlin Wegner am

    Top , sehr gutes Unternehmen, kompetente Beratung, viel Auswahl

    Wir sind seitbä 10 Jahren Otto Kunden und immer super zufrieden. Selbst bei kleinen Problemen ist der Kundenservice Top und die Probleme due waren würden sehr schnell gelöst
    Kommentar verfassen
  • Mr_Majestro am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    notebooksbilliger.de am
    Mindfactory am

    Seriöser Shop!

    Ich habe es trotz bisher eher negativen Bewertungen riskiert und habe Ende September ein Smartphone bestellt. Die Lieferbarkeit war zwar mit Mitte Oktober zwar relativ lang, aber dafür war der Preis dank Rabattgutschein von 15€ sehr attraktiv.
    Vom Vorteil war auch, dass ich auf Rechnung bestellt hatte und entsprechend nicht in Vorkasse treten musste, was bei einer langen Lieferzeit sehr frustrierend gewesen wäre.
    Zwischenzeitlich wurde die Lieferbarkeit für Mitte November angekündigt und mir wurde ein 10€ Gutschein für die lange Wartezeit ausgestellt, trotzdem wurde der Artikel, wie ursprünglich versprochen schon sogar am 12. Oktober verschickt.
    Ordentlicher Auftritt, korrekter Informationsfluss und seriöses Auftreten.
    Bis dato: Otto - gerne wieder!
    Kommentar verfassen
  • posvibes am

    Ich hatte bis jetzt Glück

    Habe bei Otto meist Kleidung bestellt und bis jetzt hatte ich keine Probleme. Sogar mit Kauf auf Rechnung. Auch die Rücksendung lief tadellos.
    Ach ja, einmal musste ich eine Uhr zweimal als Garantiefall zurück senden. Lief auch gut. Zuletzt bekam ich dann das Geld erstattet.
    Was etwas nervt ist die oft lange Lieferzeit.
    Kommentar verfassen
  • rm_user am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    hardwarecamp24 am
    Klarsicht IT am
    DriveCity am

    Nie wieder Otto!!! Bonitätsabfrage bei Vorab-Paypalzahlung

    ACHTUNG SCHUFA Bonitätsabfrage droht bei Bezahlung mit Paypal

    Eine Bestellung über 100 Eur, welche im Onlineshop sofort mit Paypal bezahlt wurde, veranlasste Otto eine Bonitätsprüfung bei der SCHUFA über mich einzuholen. Dass hat bisher kein anderer Onlineshop geschafft, bei dem ich bestellt habe (> 100 Shops)! Ottos Bonitätsprüfung hat meine SCHUFA Bewertung gesenkt.

    Ich werde prüfen ob dieses Vorgehen rechtlich zulässig ist. Definitiv ist es ein NOGO für mich dort nochmal zu bestellen.

    (Holte mir eine Selbstauskunft nach $34 Bundesdatenschutzgesetz von der SCHUFA ein (1x im Jahr kostenlos), welche eine entsprechende Eintragung enthielt.)
    • Michael_Fischer am

      Re: Nie wieder Otto!!! Bonitätsabfrage bei Vorab-Paypalzahlung

      ACHTUNG SCHUFA Bonitätsabfrage droht bei Bezahlung mit Paypal



      Eine Bestellung über 100 Eur, welche im Onlineshop sofort mit Paypal
      bezahlt wurde, veranlasste Otto eine Bonitätsprüfung bei der SCHUFA über mich
      einzuholen. Dass hat bisher kein anderer Onlineshop geschafft, bei dem ich
      bestellt habe (> 100 Shops)! Ottos Bonitätsprüfung hat meine SCHUFA
      Bewertung gesenkt.



      Ich werde prüfen ob dieses Vorgehen rechtlich zulässig ist. Definitiv ist
      es ein NOGO für mich dort nochmal zu bestellen.



      (Holte mir eine Selbstauskunft nach $34 Bundesdatenschutzgesetz von der
      SCHUFA ein (1x im Jahr kostenlos), welche eine entsprechende Eintragung
      enthielt.)


      Eine Bonitätsabfrage senkt mitnichten die Schufa Bewertung. Dann müßte ja meine Schufa Bewertung im einstelligen stehen.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Marcus Endler am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Cyberport.de am

    Komplettes Chaos im Kundendienst

    Ich habe Mitte August meine defekte Grafikkarte an den Technikdienstleister Hyrican weitergeleitet, der für OTTO defekte Grafikkarten abwickelt. Hyrican teilte mir am 11.09.2017 mit, dass die Bearbeitung abgeschlossen wurde. Am 11.09.2017 wurde die Gutschrift an OTTO weitergeleitet. Am 12.09.17 teilte mir OTTO mit, dass ich die Gutschrift am 14.09 erhalten sollte. Dies geschah nicht. Nach Rückfrage sagte man mir, dass ich die Gutschrift zum 18.09 erhalten sollte. Wieder passierte nichts.
    Ich nahm wieder Kontakt auf und mir wurden Rückrufe der zustädigen Abteilung "Fristgutschriften" versprochen. Diese gingen natürlich nie ein. Immer wieder musste ich mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen und wir wurde gesagt, dass ich die Gutschrift in den nächsten Tagen erhalten sollte und das man nur noch auf die Bestätigung von Hyrican warte (Hyrican meint, dass sie die Gutschrift bereits mehrmals ab dem 11.09 ab OTTO bestätigt hatten).
    Natürlich ging die Gutschrift immer wieder nicht ein. Der Kundenservice drehte sich immer um Kreis machte startete die gleichen Aktionen, die ihre Kollegen schon vorher gemacht haben. Am 28.09.2017 hat Hyrican nochmals auf meine Bitte die Gutschrift an OTTO bestätigt. Selbst dort war man vom Verhalten Ottos belustigt...
    Heute hatte ich dann gerade das letzte Mal Kontakt mit dem OTTO Kundenservice. Dort sagte man mir, dass man noch die Bestätigung der Gutschrift bei Hyrican beantragen muss, was aber schon viele Male geschehen ist. Im Otto Kundenservice weiß anscheinend die rechte Hand nicht, was die linke macht. Zum jetztigen Stand, habe ich also immernoch keine Gutschrift, obwohl der Betrag seit fast einem Monat auf dem Konto von Otto liegt. Warum dieser nicht endlich an mich weitergeleitet wird und warum der Kundenservice so schlecht strukturiert ist, ist mir schleierhaft.
    Also: Finger weg von OTTO!
    Kommentar verfassen
  • adrive am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am

    Bestellung nach Eingabe der Kreditkartendaten ohne Hinweis gelöscht

    Erfuhr erst durch einen Anruf dass die Bestellung entfernt wurde. Entweder testet Otto sein System indem es Produkte "günstig" anbietet und dann die Bestellung nach dem Kauf sofort ohne Kommentar storniert oder das System ist wirklich einfach nur so schlecht. Bestimmt gehen die bald pleite, das ist nur noch eine Frage der Zeit.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    adrive am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am

    Bestellung nach Eingabe der Kreditkartendaten ohne Hinweis gelöscht

    Erfuhr erst durch einen Anruf dass die Bestellung entfernt wurde. Entweder testet Otto sein System indem es Produkte "günstig" anbietet und dann die Bestellung nach dem Kauf sofort ohne Kommentar storniert oder das System ist wirklich einfach nur so schlecht. Bestimmt gehen die bald pleite, das ist nur noch eine Frage der Zeit.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    Nico Nic @FB am

    Otto kann man vergessen

    Meine Leidensgeschichte. Per Onlineauftritt der Firma Otto habe ich ein Objektiv gefunden, welches 10% im Preis gesenkt war. Also bestellt. Dies geschah Anfang Juni.

    Beim Bestellvorgang gab es die Auswahl, per Rechnung kaufen, für welche ich mich auch entschied. 3-4 Tage später kam ein Brief ins Haus, ich sollte doch bitte die Otto Hotline (Nummer im Brief) anrufen, damit meine Bestellung zügig bearbeitet werden könne.

    Gesagt getan habe ich bei Otto angerufen, dort wurde mir gesagt, dass man meine Bestellung nicht auf Rechnung liefern könne (hier sollte man dann aber auch seinen Online Auftritt anpassen), ich entschied mich darauf hin für eine andere, mir vorgeschlagene Zahlungsart. Auch sagte man mir am Telefon, dass das Objektiv erst Mitte August verschickt werden könne (nochmals, wir hatten Anfang Juli).

    Nun habe ich bis Mitte August gewartet, bei anderen Händlern war das Objektiv bereits als lagernd gekennzeichnet. Ca. Mitte August änderte sich mein Onlinebestellstatus auf "wird in Kürze bearbeitet, Lieferzeit Standard 5-6 Tage". Dieser Status blieb dann auch eine ganze Woche so, ohne dass sich etwas änderte. Am letzten Tag der Woche, Sonntag, änderte sich urplötzlich der Status auf "Ende September".

    Also quasi, wer mit Rabatt bestellt, bekommt kein Objektiv in der vereinbarten Zeit (war ja verfügbar angeblich bei anderen Händler).

    Ich kann nur jeden raten, Finger weg von Otto, wenn es um Technik geht oder ihr es gewöhnt seid (im Jahre 2017) mit einer schnellen Lieferung von unter einer Woche (was andere Händler erkannt haben).
    • ela_muc am

      Re: Otto kann man vergessen

      Was die gewünschte Zahlung per Rechnung betrifft, ging´s mir genauso: Am 30.08. habe ich gegen 7:00 h online für 39,99 € eine Jeans bestellt und als Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" gewählt.

      In der Bestellbestätigung wurde diese Zahlungsart bestätigt und angegeben, dass die Jeans in 1 - 3 Tagen geliefert werden würde.

      Statt der Jeans erhielt ich 2 Tage nach der Bestellung einen auf den 31.08. datierten Brief vom Otto-KreditCenter (?!), dass man die gewünschte Zahlungskondition derzeit nicht anbieten könne, und ich per Kreditkarte oder per Vorauskasse zahlen, und wenn mir diese Idee gefallen würde, die Hotline anrufen sollte.

      Ich finde dies eine Frechheit: Einerseits wirbt der OTTO-Versand mit dem "Kauf auf Rechnung" als Serviceleistung, andererseits entpuppt sich das Angebot als reine Farce.

      Und bei einem Bestellwert von 39,99 € im nachhinein Vorkasse zu verlangen, sowie ferner, dass man länger auf den Artikel und im Fall einer Rücksendung auch noch auf die Erstattung warten muss, ist schon unverschämt.

      Da war nicht meine erste Bestellung beim OTTO-Versand, dürfte aber die letzte sein:

      Bei dem Geschäftsgebahren bleib ich doch lieber bei Versandhäusern, die Kauf auf Rechnung auch tatsächlich machen.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • _Alex_ am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Conrad.de am

    Storno ohne jede Rückmeldung.

    Otto stornierte meine Bestellung ohne jede Rückmeldung. Wozu auch, der Kunde wird es schon merken.

    Auch wenn einige Punkte, zB die Seitenperformance, Lob verdienen, ist das Gesamtergebnis einfach nur schlecht. Das Angebot war zwar klasse, aber wenn man nicht liefern kann, sollte man auch nicht anbieten.

    Stattdessen möchte man eine Zusatz-Garantieerweiterung verkaufen. Das ist einfach nur schlecht.

    Artikel-Nr.: 43749771
    Bestellt am: 29.06.2017
    Storniert am: 30.06.2017
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    ginnie am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am
    notebooksbilliger.de am
    RUBARTdirekt.de am
    Mediamarkt.de am

    aktuell zu HUAWEI HONOR 9 - Lieferzeit extrem ungenau

    das brandaktuelle HONOR 9 Handy zu Tagespreis 429€
    WIRD NICHT ZEITNAH ausgeliefert sondern mit 3 Wochen Verzögerung(!!!) OTTO zeigt aber nur 2 Wo. an - wer dann bestellt
    verpasst die CASHBACK AKTION für 30€ des Herstellers, weil die bis 11.7. limitiert ist.
    Dies ist Reaktion auf Anfrage bei OTTO-TECHNIK, der allereinzigen Abteilung im Hause OTTO, welche auf der Höhe der Zeit informiert war...alle Anderen, samt Email an Service verleugneten sich oder redeten KOMPLETTEN UNSINN (!!!)
    Habe selbst nach Wartezeit storniert und woanders bestellt, Lieferung dann aus Hannover in 48 Std. Ein SPITZENGERÄT zum Mitttelklassepreis.

    (P.S. INKASSO Erfahrungen mit Horror Erlebnis habe ich bei OTTO noch nicht erleben müssen...kenne aber ähnliche Erzählungen von früheren Sammelbestellern...mag es auch nicht ausschliessen, dass sowas wirklich vorkommt...)
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Rf1982 am

    Kann ich jeden nur vor warnen

    WARNUNG: Kann jeden nur warnen bei OTTO etwas zu bestellen. Und falls doch, bitte sofort bezahlen. Andernfalls wird das hausinterne Inkassounternehmen (rechtliche Grauzone) einem direkt auf den Hals gehetzt ohne jegliche Vorwarnung. Aus 15€ wurden so 120€. Bei Rückfragen, warum man nicht über versehentliche Zahlungsrückstände erinnert würde, wird man unfreundlich darauf hingewiesen, dass man niemanden erinnern müsste (laut AGB) und der Hörer aufgelegt.

    Vielen Dank für diese großartige Kundenerfahrung!
    Kundenorientierung geht anders. Finger davon!
    Kommentar verfassen
  • Michael Jakson am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    Bergzeit am
    funktionelles.de am

    lieber nicht

    Hatte einen TV über OTTO online bestellt.
    Artikel "in 1 bis 2 Werktagen bei Ihnen" hiess es in der Verfügbarkeitsangabe.
    Artikel um 11.00 Uhr bestellt, abends um 18.00 Uhr wurde der Auftrag noch nicht mal als Bestellung aufgenommen. Wie sollen da solche Lieferzeiten eingehalten werden können? Daraufhin Bestellung storniert und woanders geordert.
    Ausserdem ließt man immer öfter, dass bei OTTO, bei Kauf auf Rechnung nach ein paar Tagen eine Nachricht mit Aufforderung einer Anzahlung aufschlägt.
    Das ist mir alles zu langwierig und zu umständlich...muss man nicht haben.
    Kommentar verfassen
  • Verbraucher_888 am

    Nie wieder Otto!! Leute, überlegt Euch ganz genau, wo Ihr einkauft!!!

    Nichts als Ärger mit Otto!

    Ich könnte hier einen ellenlangen Bericht verfassen, was die alles alles so nettes gemacht haben...Nur tierisch Ärger mit denen!!

    Viel Versprechen, ja, kein Problem, aber nichts tut sich. Man ruft an, au Entschuldigung, ist ein Versehen, aber nichts tut sich.

    Und so geht das ewig, schon mindesten 15 Male angerufen und zig Nachrichten geschickt, aber nichts bewegt sich, immer nur Ausflüchte. Zudem musste ich eine Anzahlung (3-stelligen Betrag) machen, Bestellung vom Kundenkonto auf einmal weg, und niemand weiß warum, einfach weg.

    Schon ewig warte ich, dass ich zumindest meine Anzahlung wieder zurück bekomme, aber nichts. Au, Versehen, keine Problem, wird zurückgebucht, aber habe mein Geld immer noch nicht. Werde nun noch paar Tage abwarten, und dann wohl oder über den Rechtsanwalt einschalten müssen, dass ich meine Anzahlung zurück bekomme.

    Alles nur ein Versehen...klar, und das von alles Mitarbeitern!!!
    Glaube ich Otto ja gleich!
    Leute, überlegt Euch ganz genau, wo Ihr einkauft, und lasst Euch nicht von extrem günstige Waren locken!!!!
    Kommentar verfassen
  • CLass84 am

    meine Bestellung

    Tip Top! 100% zufrieden.

    Neuer Laptop gestern Retour gegangen da Display ausleuchtung katastrophal, das neue gerät kommt bereits morgen!!
    Der OTTO Telefon-Service ist sehr zuvorkommend und kompetent.

    Vorbehaltslos zu empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • klemenswenzel am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Future-X.de am

    sehr zufrieden

    Ic h habe den Loewe Connect 32 DR+ TV gekauft. Es lief alles einwandfrei. Nach Zahlung einer Anzahlung kam das Gerät innerhalb kürzester Zeit zum damaligen Kaufpreis (mittlerweile war es teurer) Restzahlung erfolgt per Rechnung.
    Kommentar verfassen
  • O.M.wiener@gmx.de am

    Es hat alles super gefunzt!

    Den Hisense H65MEC5550 hatte ich für 1199,-€ bestellt, das war schon der niedrigste Preis im Netz zu dem Zeitpunkt. Ein paar Tage später wurde der Preis auf 999,- € gesenkt, auf Anfrage wurde mir die Differenz zum neuen niedrigeren Preis erstattet!
    Kommentar verfassen
  • Hansi1000 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mediamarkt.de am
    Cyberport.de am
    Cyberport.de am
    Cyberport.de am

    Bestellvorgang lief problemlos - tel. Support bisher nicht genutzt

    Wir haben uns einen Geschirrspüler bei Otto gekauft. Der Artikel wurde mit 4 Jahren Garantie, kostenloser Altgerätemitnahme und Lieferung an den gewünschten Standplatz angeboten. Das war Konkurrenzlos günstig. Das Zeitfenster für die Lieferung konnte ebenfalls kostenlos festgelegt werden. Gegen Aufpreis kann man glaube ich auch ein engeres Zeitfenster wählen. Das haben wir aber nicht genutzt.

    Schlussendlich hat alles wie angeboten funktioniert. Der Geschirrspüler steht da und läuft. Alle Garantieunterlagen kamen ebenfalls pünktlich per Post.

    Durch gewisse Gutscheincodes kann man bei Otto immer wieder Schnäppchen machen.

    Was man jedoch verbessern sollte, ist der sichtbare Hinweis auf Kreditkartengebühren!!! Das sah ich erst als es fast zu spät war und ich einen Klick von der abschließenden Bestellung entfernt war. Ich konnte zum Glück noch zurück und auf Rechnung umstellen.
    Kommentar verfassen
  • Auron79 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    DriveCity am
    DriveCity am
    VibuOnline am
    Amazon.de am
    digitalo.de am
    DriveCity am
    Easynotebooks.de am
    computeruniverse.net am
    Amazon.de am
    Cyberport.de am
    Amazon.de am
    computeruniverse.net am
    DriveCity am
    notebooksbilliger.de am
    DriveCity am
    Alternate am
    Elektroshop Wagner DE am
    Mindfactory am

    PS4 Spiel bestellt alles okay

    Durch MyDealz bin ich auf Otto aufmerksam geworden. Durch einen Rabatt Code bin ich ziemlich günstig an ein Spiel gekommen.

    Versand dauerte zwei Tage, Top.
    Spiel wurde aber "nur" in einer Versandtüte verschickt, das hätte besser sein können.
    Als Neukunde auf Rechnung bestellt, gibt es auch sehr selten unter den Privatkundenbereich, Top.

    Insgesamt bin ich zufrieden und würde wieder bei Otto bestellen.
    Kommentar verfassen
  • MisterMinute am

    Totalausfall!

    Ich habe bei Otto ein Werkzeug bestellt, das ich dringend benötigt habe. Artikelstatus war verfügbar und in 2-3 Werktagen bei Ihnen. Nach 2 Wochen und 2 maliger Kontaktaufnahme ist immer noch nichts da.
    Dagegen wurde gestern Abend eine neue Bestellung ausgelöst (nicht von mir, sondern von Otto) und in meinem Kundenkonto erscheint der Artikel jetzt 2 mal als bestellt. Jetzt jedoch ohne den zuvor verwendeten Gutschein.

    Als ich dann eben mit der Hotline telefonierte um das Thema zu klären und letztendlich ein Storno durchzuführen (ich war durchwegs sachlich!), fühlte sich die Kundenbetreuerin Fr. K. anscheinend persönlich berührt und legt einfach den Hörer auf. So was geht ja gar nicht!!!
    Kommentar verfassen
  • PrashAltF4 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    voelkner.de am
    voelkner.de am

    MSI Notebook innerhalb einer Woche....

    ...am 23.04 bestellt / Liefertermin innerhalb einer Woche, am 26.04 gings in den Versand am 27.04 wurde es durch Hermes geliefert innerhalb von 24h ohne Express. Habe vielleicht Glück gehabt da Sehr neues Model aber was soll ich sagen, alles so wie beschrieben Top Daumen hoch!
    Kommentar verfassen
  • Marcel Draeger @FB am

    14Tage warten für NIX!

    Hallo,
    ich habe am 28.03 ein Medionheadset "MEDION® Gaming Headset X83051 (MD 86322)" via Ottoshop bestellt.
    Lagerbestand = verfühgbar
    Lieferungsdauer = 2-4 Tage

    Nach 5 Tagen immer noch nichts gehört von Otto oder Medion. Am 7 Tag erfolgslos versucht OnlineShop Servicebereich telefonisch zu erreichen.
    Rückrufservice von Otto in Anspruch genommen für den nächsten Tag...
    3 mal könnt ihr raten... kein Rückruf!

    Jeweils 1 Email nach Otto und Medion gesendet die beide nicht geantwortet haben.

    Am 12 Tag in auf der Onlineseite von Otto schwer zu finden unter "Bestellungen bei anderen Verkäufern" stand dann hat das Lager verlassen.

    Tag 14 bekomm ich eine Mail von Medion:
    "Laut Postpaketnachforschung wird die Sendung durch die Post an uns zurückgeschickt, da der Empfänger unbekannt ist."

    Dachte nur wollen die mich verarschen...
    Adresse stimmt und 1 mal das Post/Bestllung bei mir nicht eingegangen ist!

    Ich werde nie wieder etwas bei oder von Otto und Medion bestellen oder kaufen!

    Der schlechteste Kundenservice den ich erlebt habe!

    PS.:
    Lasst die Finger da weg! Lieber 5euro mehr bezahlen und Lieferung+Service dazu bekommen bei anderen Händlern!

    Gruß Marcel
    Kommentar verfassen
  • roessrob am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    VibuOnline am

    Nie wieder Otto

    Ich kann leider niemanden Otto empfehlen. Ich hatte Mitte November ein Lumia920 bestellt und ich müsste jetzt noch immer 4Wochen auf den bestellten Artikel warten. (habe den Artikel storniert und bei VibuOnline bestellt).

    Zum Zeitpunkt der Bestellung wurde eine Lieferzeit von 2Tagen angegeben. Als das Handy nach 4Tagen nicht versendet wurde, wurde ich noch angerufen, dass es nächste Woche kommt. In der Sendungsverfolgung stand damals schon, dass es sich um 3Wochen verzögert. Auf meine Frage dahin, warum dies so angeben ist hieß es dass die Sendungsverfolgung sowieso nie richtig stimme. Dann frage ich mich warum man dann sowas installiert und angibt, wenn man sich sowieso nicht drauf verlassen kann, hierzu wurde mir keine Antwort gegeben.

    Die Lieferzeit hatte sich dann auch in dieser Sendungsverfolgung immer auf 3 Wochen hoch gesetzt, als die letzte Woche erreicht war. Auf meine Anfragen hin hiess es, dass der Hersteller schuld sei.

    Ich wurde immer wieder per Telefon und Email vertröstet und bekam aber auch leider immer andere Angaben der ganzen Mitarbeiter. Es ging sogar so weit, dass ich einen Brief nach Hause bekommen hatte, in welchem mir die 3.KW bestätigt wurde.

    Am Sonntag der 3.KW wurde dann die Lieferzeit um 5Wochen verlängert...
    Daraufhin hatte ich storniert und anderstwo bestellt und ich hatte das Handy 3Tage später.

    Otto hat mich immer wieder mit leeren Versprechungen hingehalten und der Service hatte auch massiv nachgelassen. Das was mir hier wieder fahren ist, empfinde ich als bodenlose Frechheit. Ich rate jedem ab, Otto nur als letzte Wahl zu nutzen, naja eigentlich gar nicht zu nutzen.

    Ich habe Otto damals eine Chance eingeräumt, weil ich mit einem Rabatt überzeugt wurde und ich nicht wußte, dass Otto einem so ein Theater vorspielt. Dadurch dass ich Otto mein Vertrauen und Glauben geschenkt habe, sind mir andere gute Möglichkeiten, den Artikel zu bestellen durch die Lappen gegangen.

    Nie wieder Otto!
    Kommentar verfassen
  • Xchip am

    [snip]

    Stornobestätigung kommt sicher, wie bei Otto üblich, noch mit einem Entschuldigungsschreiben per Briefpost!


    [snip]




    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert
    Kommentar verfassen
  • andy-konsument am

    Warnung vor Gutscheinen (Otto, Universal, etc.)

    Das ist meine erste Bewertung, weil ich ziemlich enttäuscht davon bin, wie otto mit den möglichen Kunden umgeht! Zuerst wird auf einer Werbeaussendung mit einem 15,- Euro Gutschein geworben und man denkt sich, naja-probieren-wir-es-einmal. Sollte man lieber nicht, man wird nur enttäuscht!

    Denn seit kurzem haben die Versandhäuser (otto, universal, ...) ohne grössere Ankündigung Ihre minimalistisch kleingedruckten Zusatzkonditionen verändert, und es gilt bei Gutscheinen nicht mehr der Wert, um den man etwas bestellt, sondern der Wert der behaltenen Ware!

    ACHTUNG also! Wenn man nämlich guter Dinge mehrere Teile bestellt und somit über den Mindestwert drüber kommt, dann aber feststellt, dass ein Produkt nicht gefällt (Schuhe, weil sie drücken) und sie retourniert und man somit unter den Mindest-Behaltwert fällt, wird das von otto mittels Email (legal okay?) eingemahnt, dass man den abgezogenen Gutschein nachzahlen muss! Kein irgendwelches Entgegenkommen für Neukunden, scheinbar kein Interesse diese zu halten, scheinbar auf dem Weg, so unterzugehen wie Quelle es tat.

    Am besten, man bestellt nichts bei diesen Versandhäusern!
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Lavatorysparrow am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am
    Mediamarkt.de am
    buecher.de am
    Amazon.de am
    neckermann.de am
    bueromarkt-ag.de am
    Tinten-Shop Wismar am
    Jacob Elektronik direkt am
    SatChef.de am
    digitalo.de am
    ao.de am
    lagoonos am
    elektrowelt24.de am
    Mindfactory am
    notebooksbilliger.de am
    HiQ24 am

    Klamotten-Bestellung

    Habe bei Otto mehrere Kleidungsstücke bestellt. Kam mit der Navigation im Shop sehr gut zurecht. Habe auf Rechnung bestellt, wobei es dort auch keine wirklich große Auswahl an Bezahlmöglichkeiten gibt aber es gibt schlimmeres als auf Rechnung zu bestellen.
    Die Lieferung mit Hermes hat sehr gut und sehr schnell geklappt.
    Einen Teil der Bestellung habe ich mit dem beiliegenden Retourenaufkleber zurückgeschickt. Als ich dann nach ca. zwei Wochen in mein Otto-Konto geschaut habe, stand dort das 13€ zu zahlen sind, obwohl der Rechnungsbetrag, für alle Artikel die ich behalten habe, beglichen wurde. Also per e-mail Kontakt aufgenommen, mit dem Hinweis, dass die Retourenabteilung einen Fehler gemacht haben muss. Die Antwort kam noch am gleichen Tag und die Erstattung sollte sofort erfolgen. Also nächsten Tag noch einmal in das Konto geschaut. Die 13€ wurden tatsächlich gutgeschrieben, allerdings sollte ich jetzt 0,55€ Porto bezahlen. Also noch einmal Kontakt aufgenommen, was das nun wieder sein soll. Diesmal kam die Antwort sehr schnell und die 55 Cents wurden auch gutgeschrieben. Am nächsten Tag kam dann die Mahnung, wofür ich also die Portokosten bezahlen sollte. Da das Konto durch den E-Mail Kontakt aber schon ausgeglichen war, habe ich diese ignoriert.
    Also alles in allem bin ich mit der Bestellung zufrieden, Fehler bei der Retourenabwicklung sollten natürlich nicht auftreten, aber das kann einem bei anderen Anbietern sicher auch passieren und das Problem wurde ja dann sehr schnell gelöst.
    Kommentar verfassen
  • Em1nem am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am
    computeruniverse.net am

    Insgesamt sehr zufrieden, schnelle Lieferung und sehr gute Ware

    Ich hatte ein LG HX966PZ Soundsystem am Samstag bestellt, dieses wurde schon am darauffolgenden Dienstag geliefert und konnte in Betrieb genommen werden.
    Der Support ist sehr freundlich, alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Logistik des Unternehmens und der Qualität der Ware.

    Vielen Dank an Otto.
    Kommentar verfassen
  • einheitlix am

    Nicht ernst zu nehmen

    Habe das erste und letzte mal bei Otto bestellt -
    nur bei Otto Office war laut Shopangaben noch eine externe 2,5'' Festplatte, auf die ich es abgesehen hatte, sofort lieferbar. Das ganze war im letzten Quartal 2011, nachdem es wegen des Hochwassers in Thailand zu Lieferengpässen und hohen Preisen bei Festplatten kam.

    Ich war schon etwas skeptisch, dass alle Händler diese Festplatte überhaupt nicht mehr liefern können, außer eben Otto. Also habe ich sicherheitshalber mal VOR dem Kauf beim Kundenservice angerufen, um nachzufragen, ob diese Festplatte denn auch wirklich lieferbar sei. Ich brauchte sie nämlich nur eine Woche später als Geburtstagsgeschenk, also wollte ich potenziellen Problemen von vorneherein aus dem Weg gehen.
    "Ja, wenn auf der Website lieferbar steht, ist es auch lieferbar" wurde mir dort gesagt. Ich bin nochmal auf die Flut in Thailand eingegangen und die Lieferengpässe - "nein, wenn auf der Website lieferbar steht, ist es auch lieferbar".

    Nun gut! Also bestellt das Ding. Es war Freitag, der 11.11.2011.
    Etwas bizarr, dass man nur auf Rechnung bestellen kann, sonst nichts. Hab inzwischen gesehen, dass sich "Otto Office" (http://www.otto-office.de) wohl an Geschäftskunden richtet, für Privatkunden gibt es http://www.home.otto-office.de (siehe FAQ bei Otto Office) - letztere Adresse leitet allerdings ohne weitere Erklärung einfach auf erstere weiter. Ich habe damals jedenfalls auch ohne Probleme als Privatkunde dort meine Bestellung aufgeben können und habe auch sofort eine Bestätigungsemail bekommen, dass die Bestellung eingegangen sei.

    Am Dienstag immer noch keinerlei Rückmeldung von Otto. Keine Versandbestätigung, noch nichtmal eine Auftragsbestätigung. Also nochmal angerufen bei Otto. Da wurde mir dann mitgeteilt, meine Bestellung sei storniert worden, weil der Artikel nicht mehr lieferbar gewesen sei.
    Unverschämtheit! Ich hatte EXTRA vorher angerufen, um sicherzugehen, dass genau das nicht passiert. Nicht nur, dass es dann doch passiert ist - man hielt es bei Otto wohl auch nicht für notwendig, mich darüber zu informieren, dass man die Bestellung storniert hat. Der einzige Trost war, dass ich noch nichts bezahlt hatte, da das ja nur auf Rechnung geht. Wenigstens musste ich mich also nicht noch darum kümmern, irgendwie mein Geld zurückzubekommen. Für den Geburtstag wurde es dann allerdings knapp, hab aber noch eine andere Festplatte woanders rechtzeitig kaufen können ;)

    Fazit:
    1. Unseriöse Auskunft vor dem Kauf. Mir wurde versichert, der Artikel sei lieferbar; er war es dann doch nicht.
    2. Nur bestellen auf Rechnung möglich. Die Zahlungsmöglichkeiten sind nicht gerade vielfältig.
    3. Keine Auskunft, dass meine Bestellung storniert wurde. Überhaupt war der Email-Kontakt von Otto äußerst spärlich, das einzige was da jemals kam war die automatisierte Bestelleingang-Bestätigungs-Mail.
    4. Die Webseite ist grauenvoll organisiert. http://www.otto-office.de und http://www.home.otto-office.de sind angeblich die Adressen für Geschäfts- bzw. Privatkunden - leiten aber tatsächlich auf die gleiche Webseite.

    Leute, ich sag euch eins - bestellt woanders! Auch wenn es euch 1-2 Euro mehr kosten sollte. Ihr tut euch mit diesem unseriösen Händler keinen Gefallen.
    Kommentar verfassen
  • knusperkopp am

    Korrekte Abwicklung, aber langsame Erstattung bei Rücksendung.

    Ich kaufte ein Tablet bei OTTO, sonntags bestellt, am Mittwoch geliefert, bei Zahlung mit Kreditkarte ist das meiner Meinung nach gerade noch im Rahmen der normalen Lieferzeiten für Waren, die im Lagerbestand sind.

    Weil ich mit dem Gerät nur eingeschränkt zufrieden war, habe ich es am Donnerstag wieder zurückgesandt, ein passender Paketschein für "Hermes" lag der Bestellung bei.

    Nach der Rücksendung dauerte es fast drei Wochen, bis per eMail die Rückerstattung von Kaufpreis und Versandkosten erfolgte. Ob die Verzögerung bei OTTO selbst oder der OTTO-Tochter "Hermes" als Transporteur lag, weiß ich nicht, weil die Sendungsstatusanzeige bei Rücksendungen nach Auskunft von "Hermes" nicht korrekt sein muss. (So liegt das Paket angeblich noch heute im Zentraldepot von "Hermes".)

    Kurzum, beim Vergleich mit anderen Giganten des Versandhandels fühlte ich mich an die Zeiten erinnert, als man seine Waren noch mit Postkarte bestellte und eine Woche Lieferzeit genauso akzeptierte wie vier Wochen Zeit für die Rückerstattung. Allerdings gibt es heute andere Unternehmen, die die Logistik anscheinend besser im Griff haben...
    Kommentar verfassen
  • schulz-i am

    katastrophal!

    -bestellt am Donnerstag mit 24h Lieferoption
    -am Samstag Mail erhalten, dass Anzahlg. notwendig sei,
    beim Bestellvorgang nix gelesen aber okay steht wohl irgendwo
    in den AGB`s
    -Geld dann sofort überwiesen (nach Telefonat mit Dame aus der Kunden-
    betreuung mit Amtsmentalität á la "Sie wollen ja etwas")
    -als Geld dann auf Otto-Konto (Dienstg. Morgen) war der Art. nat
    ausverkauft Montagabend gabs ihn noch ^^
    -Resultat: ich hab keinen Laptop trotz Bestellung
    und den € 100,- darf ich jetzt auch hinterher rennen

    Bestelle recht viel übers Internet und kann nur sagen:

    "Das kriegt jede `Hinterhofklitsche` besser hin!"
    Kommentar verfassen
  • No-Mercy am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    VibuOnline am
    Amazon.de am
    Compuland am
    CSV-Direct.de am
    reichelt.de am
    Conrad.de am
    DriveCity am

    Guter Shop unübersichtlicher Bestellvorgang, unter Umständen lange Lieferzeiten

    Der Shop, die Produktübersicht ist gut. Leider kommt es zu oft vor, dass ein lagerhaltiger Artikel dank der Kombination Otto/Hermes weit über eine Woche dauert. Selbst wenn Otto bei Expresslieferung versendet kann es fast eine Woche dauern bis ein lagerhaltiger Artikel ankommt. Absolutes highlight war bis jetzt eine Bestellung von mehreren Kleidungsstücken und Teppichen, die sich über zwei Monate hinzog und in sechs Lieferungen kam! Ähnlich unübersichtlich war dann die Bezahlung, was mir dann die erste Mahnung seit gut zehn Jahren einbrachte, ein Anruf bei der Hotline brachte die Erstattung der Mahngebühren, richtig gut ist aber wieder was anderes! Ich bestelle weiter bei Otto und bewerte negativ, da ich denke, dass sich diese Fehler in den Griff bekommen lassen.
    Kommentar verfassen
  • todwat am

    Top Kamera, Super Lieferzeit

    Hallo,

    ich habe am Donnerstag (Vatertag) abends die Kamera bestellt und Samstag morgen geliefert bekommen.
    Die Kamera macht super Bilder und ist wie beschrieben einfach zu bedienen.

    Gruß
    Kommentar verfassen
  • civmuc am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Amazon.de am
    voelkner.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    OTTO am
    Schwanthaler Computer am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    Mindfactory am
    Compuland am
    Jacob Elektronik direkt am

    einmal und eher nicht wieder

    Hier meine Erfahrungen mit dem Ottoversand:

    Habe einmal was bei Otto bestellt, da im Web mit einem 10€ Gutschein für Neukunden geworben wurde.

    Der Webshop:
    Ist etwas unübersichtlich und die Führung durch den Webshop entspricht nicht gerade modernen Anforderungen, insgesamt jedoch durchaus noch akzeptabel. Das Preisniveau ist durchgängig als nicht niedrig zu bezeichnen und teilweise sogar als hoch.

    Die Bestellung:
    Sehr positiv ist zu erwähnen, dass Otto auch Neukunden per Rechnung beliefert, so dass Sorgen um sein Geld unbegründet sind. Die Lieferkosten mit dem eigenen Hermespaketservice sind mit 5,95€ zu hoch, wenn man berücksichtigt, dass der Hermes Versand eine 100%ige Tochter von Ottoversand ist. Dafür ist eine kostenfreie Rücksendung mit dem beiligenden Rücksendeetikett problemlos möglich.

    Die Lieferzeit:
    Die Lieferzeit war mit ca. 8 Kalendertagen akzeptabel und die Ware gut verpackt.

    Die Ware:
    Was hilft das alles, wenn leider die erhaltene Ware nicht der bestellten entspricht ! Sowohl vom Bild her als auch von der Artikelnummer entsprach die erhaltene Ware nicht der bestellten und ging somit per Hermes gleich wieder zurück.

    Nach der Lieferung:
    Seit dieser einen Bestellung werde ich von Otto unerwünschterweise mit Flyern, Katalogzusendungen und Werbematerialzusendungen überhäuft, was ich als ziemlich empfinde.

    Fazit: Otto hat Licht und Schatten. Effektiv bleibt jedoch bei mir der Eindruck zurück, dass man dort Aufwand um nichts hat und mit unerwünschter Werbeflut eingedeckt wird.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    civmuc am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Amazon.de am
    voelkner.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    OTTO am
    Schwanthaler Computer am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    Mindfactory am
    Compuland am
    Jacob Elektronik direkt am

    einmal und eher nicht wieder

    Hier meine Erfahrungen mit dem Ottoversand:

    Habe einmal was bei Otto bestellt, da im Web mit einem 10€ Gutschein für Neukunden geworben wurde.

    Der Webshop:
    Ist etwas unübersichtlich und die Führung durch den Webshop entspricht nicht gerade modernen Anforderungen, insgesamt jedoch durchaus noch akzeptabel. Das Preisniveau ist durchgängig als nicht niedrig zu bezeichnen und teilweise sogar als hoch.

    Die Bestellung:
    Sehr positiv ist zu erwähnen, dass Otto auch Neukunden per Rechnung beliefert, so dass Sorgen um sein Geld unbegründet sind. Die Lieferkosten mit dem eigenen Hermespaketservice sind mit 5,95€ zu hoch, wenn man berücksichtigt, dass der Hermes Versand eine 100%ige Tochter von Ottoversand ist. Dafür ist eine kostenfreie Rücksendung mit dem beiligenden Rücksendeetikett problemlos möglich.

    Die Lieferzeit:
    Die Lieferzeit war mit ca. 8 Kalendertagen akzeptabel und die Ware gut verpackt.

    Die Ware:
    Was hilft das alles, wenn leider die erhaltene Ware nicht der bestellten entspricht ! Sowohl vom Bild her als auch von der Artikelnummer entsprach die erhaltene Ware nicht der bestellten und ging somit per Hermes gleich wieder zurück.

    Nach der Lieferung:
    Seit dieser einen Bestellung werde ich von Otto unerwünschterweise mit Flyern, Katalogzusendungen und Werbematerialzusendungen überhäuft, was ich als ziemlich empfinde.

    Fazit: Otto hat Licht und Schatten. Effektiv bleibt jedoch bei mir der Eindruck zurück, dass man dort Aufwand um nichts hat und mit unerwünschter Werbeflut eingedeckt wird.
    Kommentar verfassen
  • Nimsiki am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ToDiCom am
    TechnikDirekt am
    Mindfactory am
    Foto Erhardt am
    Fotoversand24.de am

    Bei mir lief alles glatt

    Habe ein PC Spiel bei Otto bestellt. Zu dem Zeitpunkt war Otto auch der günstigster Anbieter. Das Spiel war nicht auf Lager und mit einer Lieferzeit von 1'er Woche gekennzeichnet, die auch so ziemlich eingehalten wurde. Ich habe auf Rechnung bestellt, was problemlos klappte. Ich hatte einen Gutschein, für eine kostenlose Lieferung. Auf der Rechnung waren die Lieferkosten allerdings mit drauf. ein Anruf bei Otto ergab relativ schnell die Gewissheit, dass die Versandkosten nur drauf stehen, weil die Rechnung automatisch erstellt wird. Ich sollte die Versandkosten einfach bei der Zahlung ignorieren und nur den Produktpreis überweisen. Alles in allem war ich mit meiner Bestellung bei Otto zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • haraldman am

    Artikel nicht lieferbar

    4 Tage nach der verbindlichen Online-Bestellung Mitteilung erhalten, dass Artikel (Samsung Heimkinoanlage HT-C5200) nicht lieferbar ist. Artikel ist aber weiterhin bestellbar und wird weiterhin auf Allen Portalen und Preisvergleichen als günstigster Artikel angeboten!!! Da wird weiterhin was angeboten, was gar nicht da ist. Ganzer Aufwand umsonst.
    Kommentar verfassen
  • neolyth am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Elektroshop Wagner DE am
    elektrowelt24.de am
    voelkner.de am
    voelkner.de am
    DriveCity am

    Schlechter Kundenservice, fragwürdige Abwicklung

    Habe mir als Weihnachtsgeschenk ein Keyboard bei Otto bestellt. Positiv ist auf jeden Fall, dass man hier auf Rechnung bestellen kann. Das war es dann auch schon zu den positiven Aspekten. Wer nun denkt, die Lieferung würde schnell ankommen, da Rechungskauf, der irrt. Eine Woche musste ich warten. Vuel schlimmer aber war, dass das Keyboard nicht in einem Umkarton versendet wurde, sondern lediglich in der Produktverpackung. Diese war dann natürlich total verbeult, verdreckt und mit Aufklebern versehen, so dass ich es als Geschenk nicht mehr nutzen konnte.

    Habe mkich also beschwert und darum gebeten, schnellstmöglich Ersatz zu liefern, diesmal bitte in einem Umkarton. Am nächsten Tag wurde die Neulieferung dann auch veranlasst. Nach weiteren 4 Tagen kam auch das zweite Keyboard an - und zwar erneut ohne Umkarton, also mit Kratzern, Dellen und Aufklebern verunstaltet. Ohne Worte.

    Da wir fast Weihnachten hatten, war eine neue Bestellung zwecklos. Also habe den Kundenservice um eine zufriedenstellende Lösung gebeten. Man hat mir dann eine Gutschrift von 5,- EUR angeboten, wovon ich mir eine Geschenkverpackung kaufen solle. Das ist nicht nur lächerlich, sondern hat auch gezeigt, dass der Kundenservice die Mails nicht richtig liest. Die Sachbearbeitering hat hier einfach "Umkarton" mit "Geschenkverpackung" verwechselt.

    Da ich aber keine andere Wahl hatte, bin ich auf das Angebot eingegangen und habe eines der beiden (das weniger verschandelte) zurückgeschickt. Nun habe ich heute die Bestätigung des Eintreffens meiner Rücksendung erhalten. Und was muss ich da sehen? Otto hat frecherweise nicht den kompletten Kaufpreis meinem Kundenkonto gutgeschrieben, sondern 5,- EUR weniger. So haben sie sich also den vereinbarten Preisnachlass wieder zurückgeholt! Solche Methoden bedürfen wohl keiner weiteren Worte. Otto ist für mich gestorben.
    Kommentar verfassen
  • imal4220 am

    Lieferzeit unrealistisch im Internet: anstelle max. 1 Woche über 3 Wochen...

    Angabe: innerhalb 1 Woche lieferar, nach über 3 Wochen immer noch keine Lieferung... Anbsolut enttäuschend

    Kommentar verfassen
  • thirei am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Compuland am

    nicht empfehlenswert

    habe am 12.08. einen Philips 52PFL8605K LED TV auf Rechnung bestellt. Soweit alles ok - zügige Bestellbestätigung und lieferbar innerhalb 3 Wochen.
    Am 17.08. kam dann eine Mail in der eine Anzahlung von 800,- € gefordert wurde (neue Option gegen Vorkasse - im Shop nicht vorgesehen). Auf meine Anfrage, ob denn die Lieferzeit zumindest eingehalten wird kam dann eine Standartmail - nach Zahlungseingang beginnt die Lieferfrist ohne verbindlichen Termin. Im Kundenkonto besteht die Möglichkeit die Bestellung zu stornieren, welche ich gern nutzte.
    Fazit nie wieder OTTO!
    Kommentar verfassen
  • Stefan_Riehmer am

    Anstatt Laptop nur veraltete Festplatte geschickt, schlechte Kundenservice

    Als Geschenck für meine Freundin habe ich bei Otto ein Samsung N130 für 186€ bestellt. Die Lieferung kommt sehr schnell an. Ich habe mich sehr gefreut und gleich den Betrag überwiesen (da ich an OTTO volle Vertrauen habe). Als meine Freundin auspackt habe, anstatt Laptop ist nur 3 Festplatte von Jahr 1999. Wir haben sofort mit OttoKundenservice in Verbindung gesetzt, leider nach 6 Woche, das Gled wurde nicht zurücküberwiesen....... sehr ärgerlich!!



    Kommentar verfassen
  • duke0712 am

    hätte nicht gedacht daß OTTO so gut und kulant ist! TopLeistung!

    Durch Gutscheine und 5% Gesamtrabatt war das Notebook billiger als bei jedem anderen OnlineShop. Außerdem war Kauf auf Rechnung möglich.
    Die Abwicklung war TOP. Nachdem ein Lautsprecher defekt war, nahm OTTO das Gerät ohne Probleme zurück und lieferte innerhalb 1 Tages Ersatz.
    Wirklich TOP-Leistung von OTTO!
    Kommentar verfassen
  • Nic... am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am
    Amazon.de am

    Einmal Otto und nie wieder!

    Habe mir bei Otto eine digitalen Bilderrahmen zum super Preis bestellt. Die Lieferzeit sollte drei Wochen betragen. Habe dann nach vier Wochen mal angefragt, wo das gute Stück bleibt. Antwort: Der Artikel wurde storniert, da ich keine Anzahnlung geleistet habe...? Seit wann muss man beim Rechnungskauf eine Anzahlung leisten.
    Am gleichen Tag kam ein Brief der mir eine Lieferung in zwei Wochen versprach. Daher habe ich wieder Kontakt mit Otto aufgenommen, wieso ich denn einen Brief mit dem Liefertermin bekomme, wenn der Artikel storniert wurde? Naja, darauf kam keine Reaktion sondern nur die Antwort, dass der Artikel nicht mehr beschafft werden kann...in anderen Onlineshops ist er jedoch noch zahlreich vorhanden! Es war also nur ein Lockangebot von Otto, um an meine Daten zu kommen.
    Ich hoffe den Wunsch meiner letzen Mail, mit bitte diese zu löschen, haben sie erfüllt???!!!

    Also, wer Lust auf viel Schriftverkehr hat aber keine Ware benötigt, der kann hier gerne bestellen... :-(
    Kommentar verfassen
  • yogimel am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ReifenSuche.com am
    Amazon.de am
    digitalo.de am
    Saturn.de am
    Mediamarkt.de am
    Thalia.de am
    buecher.de am
    voelkner.de am
    media-dealer am
    Taiyiie-Power2Go am
    Amazon.de am
    digitalo.de am
    Conrad.de am
    Amazon.co.uk am
    DEHAG fitnesswelten am
    SALES-CITY am
    VibuOnline am
    notebooksbilliger.de am
    Rakuten Marketplace am
    voelkner.de am
    reno.de am
    Dinotech e.K., Händler & am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    voelkner.de am
    Amazon.de am
    thehut.com am
    voelkner.de am
    ROSSMANN am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    ACom PC am
    vonderpalette am
    SC24.com am
    Amazon Marketplace DE am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    myToys.de am
    voelkner.de am
    Amazon.de am
    Baur Versand am
    Conrad.de am
    voelkner.de am
    Amazon.de am
    OTTO am
    Amazon.de am

    Alles OK

    Am 12.11.09 bestellt auf Rechnung (sofort lieferbar)
    13.11.09 versandt
    16.11.09 Ware erhalten

    positiv:
    - relativ schneller Versand
    - Zahlung auf Rechnung
    - Verfügbarkeit hat gestimmt

    negativ:
    - hohe Versandkosten
    - mittelmäßige Preise
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    yogimel am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ReifenSuche.com am
    Amazon.de am
    digitalo.de am
    Saturn.de am
    Mediamarkt.de am
    Thalia.de am
    buecher.de am
    voelkner.de am
    media-dealer am
    Taiyiie-Power2Go am
    Amazon.de am
    digitalo.de am
    Conrad.de am
    Amazon.co.uk am
    DEHAG fitnesswelten am
    SALES-CITY am
    VibuOnline am
    notebooksbilliger.de am
    Rakuten Marketplace am
    voelkner.de am
    reno.de am
    Dinotech e.K., Händler & am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    voelkner.de am
    Amazon.de am
    thehut.com am
    voelkner.de am
    ROSSMANN am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    ACom PC am
    vonderpalette am
    SC24.com am
    Amazon Marketplace DE am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    myToys.de am
    voelkner.de am
    Amazon.de am
    Baur Versand am
    OTTO am
    Conrad.de am
    voelkner.de am
    Amazon.de am
    Amazon.de am

    Hama - USB-Stick

    Haben mir den Stick am 25.05.09 bei OTTO bestellt mit einer Lieferzeit von 1 Woche.
    Ware wurde am 29.05 zugestellt (also recht schnell).
    Bezahlen mit Rechnung ist sehr bequem.
    Versandkosten sind aber teilweise sehr unverschämt.
    Kommentar verfassen
  • WheelerOOX am

    Eigentlich fast Problemlos

    Kann gar nicht verstehen, was andere hier so zu meckern haben....

    Vor 3 Wochen habe ich den 32" LCD (32 PFL 3403) von Philips bei Otto bestellt. Ich muss gestehen, dass ich nicht so viel Ahnung hatte und habe bei der Hotline angerufen wo ich auf einen sehr netten "Telefonisten" gestoßen bin. Dieser konnte mir die Fragen zu den Anschlüssen mit meiner Sat-Anlage helfen. Das war echt toll.

    Habe den TV dann bestellt. War leider nicht sofort lieferbar, aber nach 1 Woche wurde das Gerät wie versprochen angeliefert. Beim Anschließen hat mir mein Nachbar geholfen. War aber Kinderleicht.

    Toll finde ich auch den relativ günstigen Ratenkauf für ein paar Monate Laufzeit, da ich nicht so viel Geld auf einmal ausgeben wollte :o)

    Eigentlich kann es also kaum besser laufen, außer das ich bei der Auswahl des TVs eni paar Probleme mit der nervigen Navigation hatte und der TV war wohl in anderen Shops damals noch ein paar Euro billiger.
    Kommentar verfassen
  • xLiberty am

    Eigentlich alles super!

    Habe letzte Woche mehrere Artikel bestellt: 1 Mülleimer, ne Uhr und unter anderem das DECT Philips Telefon. Alle drei hatten verschiedene Lieferdaten... :( und hab schon befürchtet, dass alles zusammen kommt wenn das letzte Teil wieder verfügbar ist. Dem war aber nicht so! Habe alle drei Sachen einzelnd bekommen - und sogar relativ fix! War ich bisher nicht von Otto gewöhnt :-D DANKE !! (natürlich nur 1 mal Versandkosten bezahlt)

    Naja ansonsten super Service. Wegen der Uhr hab ich nochmal beim "kostenlosen" (Ortsvorwahl) Kundenservice angerufen, weil ich das falsche Modell ausgewählt hatte. Alles kein Problem.

    Kommentar verfassen
  • soLofox am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am
    ComStern.de am
    Caseking.de am
    Mediamarkt.de am
    Cyberport.de am
    SNOGARD am
    Cyberport.de am
    voelkner.de am
    Amazon.de am

    Keine Angaben wo sich die Bestellung befindet...

    habe ein siemens festnetztelefon bei otto bestellt. versandkostenfrei war ja wirklich sehr schön, allerdings war nach der auftragsbestätigung dann auch schluss mit emails. ich bekam weder eine versandbestätigung, noch eine email wann das paket beim paketshop eingetroffen ist, bin auf gut glück hingefahren und habe gehofft, dass es da ist. war es dann auch 5 tage später, allerdings in einer plastiktüte als verpackung. der karton war jedoch trotzdem in keinster weise beschädigt, ist also gut gegangen.

    ansonsten alles okay, preis gut und versandkosten eben entfallen.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    posvibes am

    Gut!

    Produkt: Olympus, »FE370«
    Die Kamera kam im Set (Olympus 1GB XD-Speicher & Kameratasche) und war somit weit günstiger als alle anderen Anbieter hier. Zudem gab es einen 10€ Gutschein für Erstkunden. Im Web findet mensch auch Gutscheine.
    Lieferzeit: Zwei Tage.
    Sehr gut: Bezahlung via Rechnung!
    Sehr schlecht: Kostenpflichtige Serviceline, falls mal was ist.
    Gut: Rücksendeaufkleber via Hermes liegt bei.
    OK: Versandkosten: 5,95, Verpackung war gut.

    Kommentar verfassen
  • Ausrufezeichen am

    Notebook kommt nicht

    Habe am 16.01.09 als Neukunde ein Notebook von Acer bestellt.
    Soll angeblich lieferbar sein....
    Nach 4 Tagen kommt ein Brief, das erstmal eine Anzahlung von 270,00 € gemacht werden muss.
    Gesamtsumme war 1333,00 €
    Am gleichen Tag wurde die Anzahlung überwiesen.
    Seitdem ist weder meine Anzahlung eingegangen noch das Notebook
    eingetroffen.
    Nach mehreren E - Mails mit Otto nur Vertröstungen und keine Aufklärung.
    Vermute nur Hinhalte - Taktik und mit dem Geld kann man ja arbeiten...
    Kann nur davon abraten sich auf Otto wegen der Lieferzeit zu verlassen, vor allen Dingen wenn es schnell gehen soll !
    Kommentar verfassen
  • BunkerMann am

    Ewiges warten, Datenschutz praktisch nicht vorhanden

    Als Weihnachtsgeschenk hat meine Schwiegermutter für meine Freundin über Otto etwas online bestellt (über ihr eigenes Kundenkonto). Also online bei der Bestellung nur eine andere Lieferanschrift angegeben. Bestätigungsseite wurde auch angezeigt, alles lieferbar, wir bekämen einen Anruf von der Spedition, wann genau geliefert wird. Tagelang gewartet, nix. Keine Mail, kein Anruf. Erst nach telefonischer Anfrage wurde ihr erklärt, warum nicht geliefert wird, einfach weil bei meiner Freundin noch eine Rechnung offen ist. Obwohl sie das Geschenk gar nicht bestellt hat. Das bedeutet Otto liefert nur an Adressen, wo keine Rechnungen offen sind. Egal wer es bestellt. OK, aber das beste kommt noch: Der Vater meiner Freundin (der einen anderen Familiennamen hat) bekam genaue Auskunft über die noch offene Rechnung von meiner Freundin. Er kennt nichtmal ihre Kundennummer. Es genügt bei Otto also allein der Name und einen Anruf um sich über völlig fremde Leute zu informieren.

    Wir haben dann ihre Schwiegermutter die Bestellung stornieren lassen (nur per Nachnahme wäre eine Lieferung möglich gewesen).
    Kommentar verfassen
  • S.W. am

    Kann man vergessen.

    Ich habe da jetzt schon mehrfach bestellt. Die Lieferzeiten sind lang, Verfügbarkeit stimmt nicht, der Kundenservice schlecht. Anfragen werden nur unzureichend beantwortet.

    Zahlung per Nachnahme wird nicht angeboten. Preise gerade im Technikbereich sind Mondpreise.

    Die Krönung war die letzte Bestellung. Mehr als eine Eingangsbestätigung bekam ich nicht. Auf Nachfrage teile man mir mit, dass ich nichts mehr bestellen dürfe (auch nicht per Vorkasse oder Kreditkarte). Ursache: Geoscoring! Ich wohne in der falschen Straße!

    Kommentar verfassen
  • Thomas Malone am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    Alternate am
    notebooksbilliger.de am
    notebooksbilliger.de am
    Amazon.de am
    Amazon.de am

    Miserabel...

    Tolles Schnäppchen im Angebot: 1TB-Buffalo-HDD für 49,99 Euro. Bestellt und überrascht worden von der Möglichkeit der Zahlung auf Rechnung. Positiv.

    49,99 Euro für 1TB kam mir schon sehr günstig vor. Vermutlich ein Preisfehler, egal. Trotzdem mal bestellt.

    2 Tage später steht der Paketbote vor der Tür (keine Auslieferungsbestätigung kein nix, nur eine Bestellbestätigung. Ich freu mich schon, aber was ist das: Nur ein Katalog für Möbel, sonst nix. Beliegend eine Rechnung über eine 500GB-HDD mit dem Vermerk "Artikel ist ausverkauft"....

    Das können andere Händler wesentlich besser.
    Kommentar verfassen
  • mucki1 am

    Lieferaussage stimmt nicht

    Habe einen LCD-TV bestellt (laut Internetseite lieferbar in 1 Woche) nach 2 Wochen habe ich nachgefragt, wann das Teil denn kommt. Als Antwort bekam ich die Aussage in den nächsten 2 Wochen. Das ging mir doch zu lange, also storniert und bei einem anderen Händler bestellt.
    Jetzt bekam ich eine Mitteilung, das ich auf das Gerät nochmal 2 Wochen länger warten muss??? Der andere Händler hat innerhalb 3 Tagen geliefert. Stornierung bei Otto war korrekt, hat sich mit dem Brief wohl überschnitten, aber auf der Internetseite steht immer noch innerhalb einer Woche lieferbar - Otto verwechselt wohl Woche mit Jahr.
    Kommentar verfassen
  • PeterSicherlich am

    Bettwäsche -6monate immer noch nicht da

    Hallo,
    wie meine Überschrift schon sagt, habe ich mir Bettwäsche bestellt. Ich sollte sie zu meinen Geb. (mitte Nov.) bekommen.
    Doch als erstes kam ein Brief das diese später ankommt, dann noch einer wo drin satnd, das diese nicht mehr verfügbar ist.
    Beim zweiten anlauf Anfang 08 kam nach eiem Monat der erste Brief, das die Bettwäsche in 3wochen kommt, und der nächste meinte dann, das diese doch erst 07.08 verfügbar sei.

    Toller kundenservice,... echt



    OTTO- nein danke
    Kommentar verfassen
  • fritzbucher am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    mediafrost am
    ejoker.de am
    Mindfactory am

    Service bei Otto? Fehlanzeige

    Medion Navigationsgerät bei Otto bestellt.
    Lieferzeit sollte laut Webseite und Bestellbestätigung max. 3 Wochen betragen.
    Nach 2,5 Wochen mal nachgefragt, da wurde mir mitgeteilt das sich der zuständige Einkäufer telefonisch bei mir melden wird.
    Als nach 3 Tagen kein anruf erfolgte, habe ich es auf dem Mail weg probiert, aber außer einer automatisch generierten Mail keine antwort erhalten.
    3 Tage später nochmals telefonisch den Kundenservice kontaktiert.
    Nun wurde mir mitgeteilt das der Artikel Ausverkauft sei und nicht mehr geleifert wird.
    Wenn ich nicht angerufen hätte, würde ich vermutlich noch Weihnachten auf das Gerät warten.

    Kommentar verfassen
  • Karlsson vom Dach am

    Gutscheine+Otto=Götz von Berlichingen

    Ich habe bei Otto eine Pulsuhr für 20 Euro bestellt unter Nutzung von 3 Gutscheinen (10 Willkommnesgeld , 10/5,95 Euro von Otto für Sie ) . Die Gutscheine wurden mir korrekt im warenkorb angezeigt und auch in der Bestellbestätigung . Komisch war dabei , dass man die Gutscheine Selbstständig vom Betrag abziehen soll . Das paket war dann nach 3 Tagen da mit einer Rechnung über 26 Euro obwohl das Produkt und der Versand durch die Gutscheine gedeckt waren . Also eine email geschrieben . Reaktion war eine automatische Bestätigunsmail und das wars dann auch mit dem Emailservice . Nach 4 Tagen hab ich dann bei Otto für 14 Cent /min angerufen schleißlich habe ich eine Rechnung erhalten die innerhalb von 14 Tagen beglichen werden muss da kann man keine 3 Wochen auf eine email warten . Bei dem Telefonat wurde mir in einem sehr arroganten und unhöflichen Ton gesagt das immer nur 1Gutschein gelte was quatsch ist weil es nirgendswo steht . Dann wurde ich weitergeleitet und dann hieß es , dass 2 Gutscheine bei Otto von Unbekannten herreingestellt worden seien und deßhalb ungültig seien . Das Willkommensgeld werde dann in 2 Wochen verrechtnet (richtig erklären oder festlegen konnte die "Servicemitarbeiterin" sich da aber nicht ) . Deßhalb werde ich jetzt das Paket zurückschicken . Das war meine erste und letzte Bestellung bei Otto , der "Service" und die komischen Ausreden sind einfac unglaublich und noicht zu rechtfertigen . Alle Großen und kleinen Shops die ich kenne sind im Service besser .
    Kommentar verfassen
  • Eugen_don am

    Bis jetzt alles TOP

    Hallo,

    bestelle schon seit Jahren bei OTTO und bin sehr zufrieden! Ob es sich um Service oder Rücksendungen handelt. Kann nur weiter empfehlen
    Kommentar verfassen
  • stanglmeir am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    mp3-player.de am
    computeruniverse.net am
    Cyberport.de am
    Cyberport.de am
    Alternate am
    Amazon.de am
    Tinten-Shop Wismar am
    F&M am
    Amazon.de am
    Amazon.de am

    Absolut tadellos

    Gekauft habe ich einen FSC Myrica VQ40-1. Der TV war zu dem Zeitpunkt bei Otto um über 200,- günstiger als in anderen Shops. Die Lieferung erfolgte um 1 Woche früher als beim Bestellvorgang angegeben wurde. Das Paket wurde auch nicht nur bis zur 1. Tür gebracht, sondern bis ins Wohnzimmer getragen. Eine Bestellbestätigung bekam ich per mail und per Post. Die Auslieferungsanküdigung erhielt ich per Post und telefonisch. Alles in allem wüßte ich nicht, was man besser machen könnte: Perfekt.
    Kommentar verfassen
  • Boz am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Mindfactory am
    Fotoversand24.de am

    Empfehlenswert

    Otto kann ich aus meiner Sicht nur empfehlen. Der hervorragende Service - auch nach dem Kauf! - hat mich überzeugt.

    Je nach Sortiment/Produkt könnte die Auswahl allerdings größer und/oder die Preise niedriger sein.
    Kommentar verfassen
  • zausel67 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am
    PC-Cooling am
    Caseking.de am

    Otto auf Adressenjagd!

    Hier sollen offenbar nur Adressen gesammelt werden! Der Drucker ist, wie sich am Ende des Bestellvorgangs herausstellt, nicht lieferbar. Frechheit!!!!!!
    Kommentar verfassen
  • obo am

    Preisfehler kommen öfter vor. Bei Bezahlung bei Rechnung, kann der endgültige Preis von dem bestellten abweichen

    Preisfehler kommen öfter mal vor.
    Bei Bezahlung bei Rechnung, kann der endgültige Preis von dem bestellten abweichen.
    Bezahlung auf Rechnung ist möglich. Das ist toll.
    Kommentar verfassen
  • jr270867 am

    Canon MP 500 Drucker

    Kann die vielen negativen Kommentare nicht bestätigen.
    Produkt (Multifunktionsdrucker) hatte nach angaben 2 Wochen Lieferzeit. Habe das Teil Montags telefonisch bestellt, und ist am Freitag schon gekommen. Außerdem sind die Versandkosten im Verhältnis zu anderen relativ günstig. Würde jederzeit wieder bei OTTO bestellen.
    Kommentar verfassen
  • ^senf am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    sportsprofi am
    Cyberport.de am
    Waldbauer am

    Schlechtes Kundenservice

    Auf die Bestellung per Webshop folgte mehr als eine Woche später ein Schreiben mit der Post(!), dass die gewählte Bezahlvariante per Zahlschein - die einzig verfügbare zum Zeitpunkt der Bestellung - nicht möglich wäre. Die Nachfrage bei der Telefonhotline ergab, dass das Produkt nicht lagernd ist und auch keine Information vorliegt, wann es wieder lagernd wäre.
    Kommentar verfassen
  • paddit am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    reichelt.de am
    CSV-Direct.de am
    Cyberport.de am
    computeruniverse.net am
    notebooksbilliger.de am
    Mindfactory am
    Easynotebooks.de am
    Amazon.de am
    Amazon Marketplace DE am
    Tinten-Shop Wismar am
    VibuOnline am
    mp3-player.de am
    Amazon.de am
    VibuOnline am
    ARLT Computer am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Amazon.de am
    Mindfactory am

    gar nicht erst zur Bestellung gekommen...

    Was eine Tortur auf otto.de.
    Bei Anmeldung alles außer Tel angegeben und der meckert wegen der Anrede und alle anderen Angaben sind wieder weg und man muss die neu eingeben. (mind. 10 Mal alles neu eingegeben!)
    Dann wenns mal durch Zufall geklappt hat und man die E-Mail Adresse vergessen anzugeben und zurück will, muss man dann alles nochmal neu alles raussuchen, was man bestellen will.
    Naja, ich geh zum Otto Händler in der Nähe. Der bestellt mir das und spare die hohen Lieferkosten von 6 Euro.

    Großes :( an Otto.
    Kommentar verfassen
  • mr999 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    ao.de am
    Mindfactory am
    Amazon.de am

    3 Monate Wartezeit!!!

    Ich habe nun 3 Monate gewartet bis meine Lieferung endlich ankam, das ist unter aller Sau! 3 Monate !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bei Otto darf man sich nicht auf die angegebenen Lieferzeiten verlassen!
    Kommentar verfassen
  • piahunter am

    Eine Soziologische Stichprobe über den Otto-Versand in Deutschland

    Die Organisationsstruktur Otto-Versand scheint eine sehr chaotische zu sein. Die telefonische Beratung hängt vom jeweiligen Tag und der Lust der Beraterperson ab. Die Bestellannahme verfügt über keinerlei Kenntnisse was den Finanzkauf etc. anbelangt. Das daraus zwangläufig sich ergebende ständige weiterschalten zu den entsprechenden Informationsquellen kostet, da es sich durch ganz Deutschland zieht, etliches an Telefongebühren. Obwohl (!) die Hotlines auch in den jeweiligen Regionen zum Ortstarif zu erreichen wären. Die Absprache unter den jeweiligen Beratern ist gleich null, wenn nicht im Minusbereich angesiedelt. Wenn man was storniert hat, wird man den nächsten Tag von Otto angerufen, es meldet sich eine Stimme, die gerne den liegengebliebenen Auftrag jetzt in Angriff nehmen würde. Man muß also seinen Spruch nochmal wiederholen: habe schon storniert. Das ist peinlich. Und falls man Pech hat ist die Stimme dann beleidigt.
    Teilweise sind diverse Ottonummern nicht telefonisch zu erreichen und nur Otto-intern verfügbar. Keiner weiß warum. Eine direkte Rücksprache ist also in einzelnen Fällen gar nicht möglich. Man hat den Eindruck, daß das ganze auf Verwirrung und Rotation am laufenden Band aus ist. Da helfen selbst die ungelernten, strickenden Hotlinefrauen nichts, die nichteinmal wissen auf welcher Seite im Ottokatalog man Waschmaschinen finden kann.
    Informationsanzeigen über den Lagerbestand sind in meinem Falle nicht aktuell gewesen. In allen anderen Konkurrenzfirmen hatte ich das noch nie erlebt. So passiert es bei Otto, daß man mir erst den nächsten Tag sagen kann, ob das betreffende Gerät lieferbar ist. Obwohl (!!) man mir einen Tag zuvor sagte, daß es auf Lager sei. Und zu haben sei und ich es sofort bestellt habe. Den nächsten Tag kam ein Anruf von einer anderen Person, daß das Produkt nicht mehr vorrätig sei. Und es immer wieder passiert, daß der Artikel, wie von Geisterhand bewegt mal da ist und mal nicht. Eine fürchterliche Buchhaltung und Informationsmanagement.
    Selbst ein sogenannter Otto-Bezirksleiter hatte weder die Sache informativ im Griff noch das nötige Service-Gefühl erkannt, worum es eigentlich geht: nämlich um den Verkauf von Produkten und die Zufriedenheit seiner Kunden. Im Gegenteil seine Zusicherung der Lieferbarkeit und der definitiven Bestelleingabe und Rechnungseingabe
    stimmten nicht mit den Tatsachen überein, die mir am nächsten Tag ein weiterer Kollege, der bei mir anrief übermittelte, daß nämlich der Artikel weder bestellt worden ist noch auf Lager sei. Schlußgefolgert also eine reine Lüge! (Aber warum?)
    Nach einer Woche Bestellabenteuer (Versuch einer Bestellung einer Waschmaschine und eines Computers) bei Otto und einer Telefonrechnung von ca. 20 euro, habe ich alles wieder storniert und habe die Schnauze voll. Nie wieder Otto! Anscheinend hat es Otto nicht nötig zu verkaufen. Und anscheinend sind die vielen Meldungen der Medien seit über 20ig Jahren, daß Deutschland sparen muß und es der deutschen Wirtschaft schlecht geht eine reine Erfindung. Denn Otto muß ein immenses Vermögen besitzen immer wieder neues Wasser in den riesengroßen Wasserkopf zu schütten. (Aber vielleicht verdient Otto ja sein wahres Geld auf eine ganz andere Weise?) Wir wissen es nicht. Ich dachte vorher immer nur, daß die Grundlage eines Unternehmens der Verkauf seiner Produkte ist. In meinem speziellen Otto-Fall kann ich davon nicht zeugen. Ich habe mich in keinster Weise umworben gefühlt!
    Kommentar verfassen
  • Torfi am

    Irreführende Produktangaben

    Habe über Geizhals.de den günstigsten Anbieter für den HAMA FlashPen Mini 256 MB gesucht. Mit 69,95 € war das zum Bestellzeitpunkt eindeutig der OTTO Versand. Tatsächlich lieferte OTTO aber nicht den HAMA FlashPen Mini, sondern ein Noname-Produkt. Aus dem Online-Katalog war nicht erkennbar, das es sich bei dem angebotenen Produkt nicht um den HAMA FlashPen Mini handelt. Das grenzt schon beinahe an arglistige Täuschung.
    Kommentar verfassen
  • LuYeah am

    Lange Lieferzeit und absichtliche Falschlieferung

    Ich habe am 10.10.03 den Drucker: Canon i850 bestellt. Lieferzeit sollte 3 Wochen betragen. Hm, ist wohl okay, dachte ich vor 3 Wochen, da der Drucker im Moment kaum angeboten wird.

    Am 30.10.03 kommt der Paketdienst und bringt mir den neuen, ersehnten Drucker - denkste.
    Otto hat einfach den Nachfolgedrucker von Canon, den i865, zum Versand gebracht. Ohne mir per email die Änderung anzukündigen, ob ich damit überhaupt einverstanden bin.

    Lassen mich 3 Wochen auf einen Drucker warten, um dann einen anderen zu senden. In der Zeit hätte ich mich weiter auf die Suche nach einem i850 machen können.
    Schönen Dank Ottoversand für die vergebene Zeit.

    LuYeah
    • JFK1980 am

      Re: Lange Lieferzeit und absichtliche Falschlieferung

      Habe über eine Mitarbeiterin den DVD-Recorder DMR-E85 von Panasonic bestellt. Geliefert wurde der E-52. Nach weiteren 3 Wochen erfahre ich, daß der E-85 nicht mehr zu beschaffen ist. eMail ist unterwegs.
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.