Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: OTTO

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für OTTO

Bewertungen (169)

Info
2.4 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.0
Versand- und Bezahloptionen
2.9
Lagerstand und Lieferzeit
2.1
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
2.1
Kundenservice
1.7

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19

« Alle Bewertungen für OTTO anzeigen

  • Ruby14 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    equippr am
    computeruniverse.net am
    Jacob Elektronik direkt am
    Quelle.at am
    bueromarkt-ag.de am
    computeruniverse.net am
    Jacob Elektronik direkt am
    365tageoffen.de am
    VibuOnline am

    Seit Jahren keine Probleme

    Fühle mich jetzt (aufgrund der ganzen Schimpftiraden) mal genötigt, ein paar positive Worte zu diesem Händler zu finden. Ich bestelle seit Jahren immer mal wieder bei Otto und hatte noch nie gröbere Probleme (wobei ich sagen muss, dass ich auch nicht zu den Leuten gehöre, die sich nur zum Testen diverse Mobiltelefone zur Ansicht schicken lassen, um sie dann auf Kosten des Händlers wieder zurückzuschicken o.Ä.).
    Ja, Hermes ist nicht der schnellste Versandvertrieb und auch dort gibt´s Menschen, die nicht korrekt arbeiten, Pakete einfach im Treppenhaus abstellen etc. Dies ist jedoch ein rein individuell menschliches Problem (übrigens auch bei DHL, GLS und DPD und allen Speditionen).
    Ja, amazon ist in jeder Hinsicht schneller und professioneller, aber ich versuche es zumindest zu vermeiden, einen amerikanischen Großkonzern permanent zu unterstützen, der zudem steuerrechtlich auch noch in Luxemburg ansässig ist.
    Bis heute hatte ich auch mit dem sehr freundlichen OTTO Kundenservice keinerlei Probleme und, da per Hermes nur an Hermes-Shops schicken lasse, auch keine mit Lieferungen.
    Kurzum: Wenn man die Schwächen kennt, meidet oder in Maßen toleriert und nicht jedem Unternehmen gleich wegen jedes individuellen Fehlers (auch der eigenen) irgendeines frustrierten Mitarbeiters die Schuld zuschreibt, kann man hier durchaus über Jahre zufriedener Kunde sein.
    p.s.: Handys gucken kann man übrigens auch bei "geiz ist geil" etc., ohne dass man die Dinger mehrfach durch ganz Deutschland hin und her schicken lässt.
    • Rita Bremm am

      Re: Seit Jahren keine Probleme

      Der Hinweis auf Geiz ist Geiz ist überflüssig, denn wer Geiz geil findet bestellt sicher nicht bei Otto. Ich schaue fast immer was artikel anderswo kosten und finde sie fast immer anderswo günstiger. Trotzdem bestelle ich dann bei Otto, eben weil ich dort ein Auswahl bestellen kann und den Rest zurückschicke. Also ist der vorteil von Otto für mich eben genau der Versand und die Auswahl. Und wenn dann durch diese neue endlose Lieferzeit dieser Vorteil wegfallt kann ich die Sachen auch anderswo bestellen.
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.