Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: Saturn.de

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für Saturn.de

Bewertungen (1382)

Info
2.0 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.7
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
2.9
Lagerstand und Lieferzeit
1.6
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.8
Kundenservice
1.2

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jan 20
    Feb 20
    Mär 20
    Apr 20
    Mai 20
    Jun 20
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
    Nov 20
    Dez 20

Hinweis des Händlers

Guten Tag,

egal ob Sie bei SATURN im Onlineshop oder in einem unserer SATURN Märkte vor Ort einkaufen - neben einem tollen Einkaufserlebnis hat auch die Kundenzufriedenheit für uns einen entscheidenden Stellenwert. Sollte Ihr Einkauf trotz allem Engagement und unserer Bemühungen dennoch nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen sein, dann teilen Sie uns dies bitte mit. Sie erreichen uns telefonisch unter 0221/22 243 123 Montag - Samstag von 8:00 - 21:00 Uhr (ausgenommen an Feiertagen). Darüber hinaus sind wir im Internet jederzeit unter http://www.saturn.de/kontakt für Sie erreichbar. Sicher finden wir eine für Sie passende und zufriedenstellende Lösung. Mit Ihrer Mitteilung helfen Sie uns dabei, noch besser zu werden und hoffentlich auch weiterhin der Partner Ihrer Wahl beim Kauf von Technikprodukten zu sein.

Viele Grüße Ihr SATURN Kundenservice

  • ktullu am

    Ware kommt nicht

    Habe Anfang Januar eine Grafikkarte bestellt. Liefertermin wurde nicht eingehalten. Auf E-Mail Rückfrage, was lost ist kommt keine Antwort. Im Live-Chat wurde ich auf einen unbekannten Liefertermin vertröstet.

    Grafikkarte war im Webshop natürlich sofort Lieferbar. Sowas geht 2021 garnicht mehr.

    Geld wurde ebenfalls schon abgebucht.
    Kommentar verfassen
  • Peter123web am

    nach Schnäpchenkauf keine Ware verfügbar

    beim Kauf eines Microsoft PCs am 11.11.2020, der zum Zeitpunkt der Bestellung auf Lager war, wurde der Liefertermin auf 24.11. festgesetzt. Durch eine Aktion war der PC über 600 € billiger.
    ich habe wöchentlich angerufen, emails geschrieben, alles ohne erfolg. Das Geld wurde nach Bestellung sofort abgebucht.
    Heute habe ich alles storniert, 2 Monate später. Der Liefertermin stand immer noch auf den 24.11., ... bin mal gespannt, wann das Geld zurück kommt. [snip] Ware zu verkaufen, die dann plötzlich nicht lieferbar ist ....

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Ariane Struck am

    Ware verloren gegangen, niemand kümmert sich

    Ware bestellt und nicht angekommen. Keine Tracking-ID erhalten, keine Reaktion vom Support. Hotline und Chat nicht erreichbar.
    • Hechtlbua am

      Re: Ware verloren gegangen, niemand kümmert sich

      Hallo!

      Bei mir ist das komplett gleiche Problem! Habe so ein Formular ausgefüllt und seit 3 Tagen noch immer keine Antwort erhalten.

      Mein Paket sollte spätestens morgen ankommen. Absolute Frechheit!

      Ich denke, dass es momentan irgendeinen Fehler gibt, denn laut den letzten Beiträgen haben seit ein paar Tagen sehr viele Leute Probleme mit der Lieferung ihrer Waren.

      Geld wurde natürlich sofort abgebucht...

      Ich hoffe, dass ich innerhalb der nächsten Tage eine Antwort erhalte.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Seitenwahl am

    WARNUNG! Keine Ware geliefert aber Geld behalten.

    Vorsicht @ all! Am 04.12.20 habe ich einen PC online gekauft und 2 Min. später bezahlt. Der PC wurde nie geliefert und kam über den Sendestatus "für DHL zur Abholung bereit" nie hinaus. Am 08.12.20 sollte der PC geliefert werden und ab dem 09.12.20 habe ich begonnen dem PC und meinem Geld hinterher zu telefonieren. Ich bin mehrmals am Telefon belogen worden (z.B. PC ist unterwegs / PC kommt heute und sie erhalten in 1 bis 2 Std. eine Nachricht von DHL / ihr Geld wird in 2- 3 Tagen erstattet / ihr Geld kommt in 5 - 6 Tagen.....alles Lügen)! Ich bin noch niemals im Leben von einem Unternehmen so belogen und betrogen worden. Ich bin zu einer Lügenauslieferung umsonst 200 km gefahren und habe einen Urlaubstag in den Sand gesetzt. Die Saturn-EMails sind archiviert und 2 Gespräche müssten noch auf meinem Handy aufgezeichnet sein. Jetzt informiere ich den Verbraucherschutz per Beschwerdeformular und wende mich an meine Rechtschutz-Versicherung. Vergleichen Sie bitte Saturn-Online-Preise (auch die aus dem Markt) im Internet und schauen Sie sich ruhig andere Unternehmen an.....so wie man Preise eben vergleicht! Bestellnummer ist angegeben und ein schlechter Online-Elekto-Handel bekommt eine Kopie dieser Aussage.
    Kommentar verfassen
  • Linda Schulz am

    Unmöglicher Service

    Es ist erstmal extrem schwierig den Kundenservice zu erreichen da Emails, Chat und Anrufe nicht beantwortet werden.

    Ich habe mir für 600€ ein iPad bestellt, Geld bereits abgebucht, Bestellbestätigung erhalten aber seitdem nichts mehr. Keine Versandmitteilung oder so. Nun nach 2h versuchen den Kundendienst zu erreichen kam ich endlich durch und mir wurde mitgeteilt dass das iPad nicht mehr lieferbar ist und vielleicht in 3 Wochen wieder rein kommt aber ist noch nicht sicher. Warum wird dann überhaupt eine Bestellung generiert und eine Bestätigung versendet??? Wenn das Produkt ausverkauft ist?????

    Unmöglicher laden, werde nie wieder dort bestellen.
    Kommentar verfassen
  • Mikko Sewing am

    Im markt ja, bestellen fast nicht möglich.

    Habe mir zwei paar Earbuds und einen Fernseher per click und collect bestellt. Earbuds und Fernseher hatten unterschiedliche Termine zum abholen. Am Tag der ersten abholung wurde meine Bestellung von Saturn selbst storniert. Grund: Ware nicht im Markt vorhanden, obwohl auf der Website stand das alles vorrätig sei. Auf die Frage, warum der Termin nicht einfach verschoben wurde, sagte man mir, das sei normal. Ich sollte einfach erneut bestellen, wenn wieder Ware vorhanden sei. Als ich den unfreundlichen Herren von der Kundenhotline fragte, wie ich wissen soll das Ware im Markt ist, wenn auf der Website Fehlinformationen angegeben werden, sagte er das dass ja nicht sein Problem ist. Habe den Rest selber Storniert und suche mir jetzt einen anderen Laden.
    Kommentar verfassen
  • chey am

    noch nie so etwas erlebt

    Ich hatte mir am 06.11.2020 Kopfhörer im Saturn Onlineshop bestellt. Mir wurde die Bestellung für Mitte November zugesichert.
    Nun haben wir den 02. Januar 2021 (!!!) und meine Bestellung ist bis zum heutigen Tag nicht in Sicht.
    Vom Onlineshop hab ich zuletzt vor über einem Monat gehört. Sie meinten nur, dass sich die Lieferung verzögere und mir kein genaues Lieferdatum genannt werden könnte.
    Normalerweise bin ich sehr geduldig und verstehe, dass sich Lieferungen verzögern können aber sowas habe ich noch nie erlebt.
    Nun habe ich über 100 Euro für ein offenbar nicht vorhandenes Headset ausgegeben und der Kundenservice hält es auch nicht für nötig, mir auf meine Fragen zu antworten.
    Kommentar verfassen
  • Horst-Kevin am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    MyGameDealer am

    Neuware bestellt aber Gebrauchtware erhalten

    Ich habe ein Doppelpack Hue Leuchten als Neuware bestellt und nur eine Einzelleuchte als Gebrauchtware erhalten. Die Angaben auf der Website wären falsch, wurde mir gesagt. Die nachgelieferte zweite Leuchte war auch wieder Gebrauchtware. DAS NÄCHSTE MAL BESTELLE ICH WIEDER BEI AMAZON!
    Kommentar verfassen
  • Mijke am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    getgoods.com am
    haym.infotec am
    Mindfactory am

    Erstbestellung - perfekt gelaufen!

    Wer bestellt schon gerne bei einem Händler mit einer solchen Bewertung?

    Habs mir mehrmals überlegt und dann doch gemacht, weil Saturn beim bestellten Produkt den wirklich allerbesten Preis hatte, mit Abstand.
    Der Versandtermin in Onlineshop war etwa zwei Wochen in der Zukunft angegeben, wurde aber auf den Tag genau eingehalten. Pünktlich zum Fest am 24.12. wurde geliefert.
    Der Shop funktionierte problemlos, die Zahlungsmöglichkeiten für mich mehr als ausreichend, immer wieder Informationen zum Versandstatus, alle korrekt und pünktlich. Das Produkt kam gut verpackt und versiegelt an. Eine Selbstverständlichkeit möchte man meinen, aber ich habe schon mehrfache Erfahrungen mit solchen "Schnäppchen", häufig wird bereits geöffnete Ware als neu verkauft, wenn der Preis so deutlich unter dem Mitbewerbern liegt. Und das bei Händlern mit weit besseren Bewertungen.

    In jeder Hinsicht also ein 100% korrektes, positives Einkaufserlebnis. Den Kundenservice kann ich nicht beurteilen, es gab dazu keine Veranlassung.

    Ein kritisches Wort vielleicht noch: die Preise für das Produkt schwankten bei Saturn über die Tage bis zu 30%. Ich hab zufällig einen sehr günstigen Tag erwischt. Grundsätzlich finde ich, dass solche Schwankungen nicht unbedingt einen 100% seriösen Eindruck machen.
    Kommentar verfassen
  • bernd700 am

    zugesagte Lieferzeiten nicht eingehalten; Kundenservice reagiert nicht

    Ich habe Anfang Dezember eine Ladestation für ein Apple-Smartphone gekauft. Zugesagt war die Lieferung ausdrücklich bis 22. Dezember, also VOR Weihnachten. Am 21. Dezember erhielt ich eine Nachricht, dass sich die Lieferung verzögert.
    Meine Beschwerde und meine Wandlung des Kaufvertrages wurden bislang nicht bearbeitet. Telefonisch hat man keine Chance, durchzukommen. Eine E-Mail wird automatisch beantwortet mit dem Inhalt, dass eine Bearbeitung 4 Tage dauert.

    Wenn man damit wirbt, den Artikel vor Weihnachten zu versenden, darf man nicht einen Tag vor dem zugesagten Liefertermin per E-Mail mitteilen, dass das nicht klappt und für Rückfragen weder telefonisch noch per E-Mail zur Verfügung stehen. Das ist entweder eine ganz schlechte Organisation innerhalb der Gesellschaft oder eine m.E. unbillige Geschäftspraxis zu hoffen, dass Kunden sich nicht wehren.

    Der Kaufpreis für das Ladegerät war noch nicht einmal sehr niedrig. Es gibt viele günstigere Anbieter, die aber von vornherein keinen Liefertermin vor Weihnachten garantiert haben. Liefertermin ausdrücklich zusagen und dann "wegtauchen" empfinde ich als absolut unakzeptable Geschäftspraxis.

    Kommentar verfassen
  • SeppSimmel am

    Kanst du vergessen!!!

    Habe am 11.12. eine Smartfernseher bestellt (Liefertermin 17.12.) und am gleichen Tag per PayPal bezahlt. Noch am gleichen Tag kamm die E-mail von Saturn mit Rechnung und Link zu UPS mit der Meldung "Aufkleber erstellt". Dachte mir das passt. Aber die nächhsten 3 Tage passierte nichts mehr weiter, Meldung "Aufkleber erstellt". nach einem tel. Anruf bei Saturn mußte ich erfahren, dass der Mitarbeiter nicht einmal wußte wo sich das Gerät befindet! "Warten Sie bis eine E-Mail kommt!", so die Antwort. Wieder gewartet bis zum 18.12. Gleiche Prozedur und Antwort!
    Am 22.12. nochmals Rückfrage bei Saturn. Eine freundliche Dame namens Yigit teilte mir mit, dass die Ware wahrscheinlich verloren gegangen sei. Ich würde eine Ersatzlieferung mit E-Mailanmeldung bekommen.
    Ergebnis bisher: Fehlanzeige!!!
    Flortsetzung folgt
    Kommentar verfassen
  • Duken81 am

    [snip]

    Eine absolute Frechheit. Gestern habe ich den Abholschein bekommen. Hab Telefonisch nochmal nachgefragt ob ich am Samstag den 19.12.20 den Wäschetrockner abholen kann und es wurde mir bestätigt das das geht bis 18 Uhr. Auch im Messenger wurde mir das bestätigt. Und das heute am Samstag KURZ BEVOR ICH losgefahren bin. Ich bin über 100 Kilometer gefahren um dann vor verschlossener Tûr zu stehen. Es standen gut 2 Dutzend Leute vor dem Abholterminal und alle Stinksauer. Weder ist jemand ans Telefon noch an die Klingel gegangen. Wir standen alle in der Kälte draußen und wollten unsere Ware abholen wie es uns versprochen wurde. Viele Kinder haben geweint. So geht man nicht mit seinen treuen Kunden um an den Sie sich Milliarden dran verdient haben. Selbst die Frau aus Köln die ich dann ans Telefon bekommen habe hat den Kopf geschüttelt. Sie sollten sich was schämen! Weder auf der Website noch sonst irgendwo stand das Samstag geschlossen ist. Aber schön das sie sich ein bunten gemacht haben, auf Unsere Kosten. Nur noch wenn nötig zu Saturn/Media Markt.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Saturn täuscht Kunden am

    Saturn täuscht Kunden

    Ich habe am 28.11. Kopfhörer für meinen Sohn zu Weihnachten bestellt. Der 08.12. wurde mir als Liefertermin bestätigt. Danach kam gar nichts mehr. Heute habe ich auf der Hotline angerufen und gefragt wo den das Paket bleibt. Ich wurde auf einen Liefertermin in der zweiten Januarwoche vertröstet. Zudem hat man mir aber angeboten, dass ich die selben Kopfhörer Online im Markt bestellen könnte für einen um 100 EUR höheren Preis!!! Aber man würde mir noch einen 5 EUR Voucher anbieten! Die Kopfhörer habe ich für meinen Sohn zu Weihnachten bestellt und es ist das "Hauptgeschenk". Ich finde es so eine große Sauerei, dass sie sagen sie hätten die Ware nicht vorrätig, obwohl sie sie eben doch vorrätig haben, nur das sie sie jetzt lieber für das 2,5 fache verkaufen wollen. Als ich es noch einmal auf der Hotline versuchen wollte hat die Dame mich gleich rausgekantet! SATURN - NEVER AGAIN!!!!
    Also falls jemand Lust auf eine Sammelklage hat - ich wäre dann soweit!
    Kommentar verfassen
  • Marie_1234 am

    Bestellung wurde einfach storniert

    Am Black Friday einen Artikel bestellt, der dann ewig nicht ankam. Nach dem angeblich spätesten Lieferdatum zweimal telefonisch nachgefragt, wo der Artikel bleibt und es hieß nur, "Lieferschwierigkeiten, kommt noch".
    Ich denke mir, na gut, dann kommt der Artikel eben später, Hauptsache er kommt.
    Tja, falsch gedacht. Einige Tage später wird die Bestellung einfach storniert mit der Begründung, der Artikel sei nicht mehr verfügbar.
    Das darf nicht passieren! Traurig, wenn die Kompetenz fehlt, das zu verhindern. Gerade an Black Friday sollten die Geschäfte mit einem solchen Andrang rechnen und sich entsprechend vorbereiten. Diese Art von Aktionen gibt es ja nicht zum ersten Mal.
    Bei einem weiteren Anruf wurde nur bestätigt, dass daran nichts zu ändern sei. Kein Ersatz, keine Entschuldigung - nichts.
    Kommentar verfassen
  • Martin Marinov.1 am

    could not order

    customer service could not be any worse,
    i have made 3 payments that were declined due to reasons no one could tell me - i called about 20 times and nobody speaks english - this is joke - come on guys it is 2020 - everybody speaks english - they just refuse to cooperate. To be honest the first time their support tried to tell me what is going on and said it was problem with paypal - to try another payment , but the next 20 calls i was just told call again we do not speak english.
    Will avoid to use them and will advice everybody i know to avoide them too, these guys are jokes.
    • udantapik am

      Re: could not order

      Wenn man damit wirbt, den Artikel vor Weihnachten zu versenden, darf man nicht einen Tag vor dem zugesagten Liefertermin per E-Mail mitteilen, dass das nicht klappt und für Rückfragen weder telefonisch noch per E-Mail zur Verfügung stehen. Das ist entweder eine ganz schlechte Organisation innerhalb der Gesellschaft oder eine m.E. unbillige Geschäftspraxis zu hoffen, dass Kunden sich nicht wehren. https://portallogin.live/efficenter-login-13267
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • dggfhgfjfghfg am

    Nicht verfügbares Produkt verkauft.

    Saturn verkauft auch nach dem großen PS5 shitstorm Produkte die sie nicht im Lager haben. Meine als Lagernd bestellte Grdikkarte wird tagelang nicht versendet, von Saturn hört man nichts. An telefon erfahre ich dann dass sie die Grafikkarte noch gar nicht haben und mir keinen Liefertermin nennen können.

    Kommentar verfassen
  • Upsi am

    Günstig anbieten dann nicht liefern können

    Fritzbox 7350AX wurde sehr günstig angeboten mit kurzer Lieferzeit. Am Tag der Lieferung kam die Benachrichtigung das kein neuer Liefertermin bekannt ist.
    Kommentar verfassen
  • Touareg3.2 am

    Ware bestellt, bezahlt und keine Rückmeldung über Lieferstatus...Saturn...nie wieder!

    Mal ganz ehrlich...wo ist das Problem, bei der heutigen, vollautomatischen Bestellabwicklung, dass der Kunde keine Informationen über seine Ware erhält?

    Selbst in der telefonischen Hotline wird man früher oder später herausgekickt bzw. es tut uns leid, aber alle Berater sind im Gespräch....und dann ...tut tut tut....

    Saturn....(habe ich mir auf jeden Fall gemerkt.... für mich nie wieder!)

    Ohne groß Werbung zu machen...Media-M..., Euron......Exper..und .Ott....haben die Sache absolut im Griff!




    • Morrich am

      Re: Ware bestellt, bezahlt und keine Rückmeldung über Lieferstatus...Saturn...nie wieder!

      Dir ist aber schon klar, dass MediaMarkt und Saturn ein und derselbe Laden sind?

      Schonmal was von der Media-Saturn Holding gehört?
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Andreas190 am

    Bei Garantiefall verloren

    Bestellen bei Saturn ist ein Risiko. Denn falls es zu einem Servicefall kommt wie bei meiner Ps4 ist man echt verloren. 5 Monate Wartezeit auf eine Ersatzlieferung und keine Erreichbarkeit über Service Nummer. Habs manchmal 30 Minuten auf laut klingeln lassen, keine Chance.

    Der Mitarbeiten im Saturn in der Neuhauserstraße war auch keine Hilfe. Wenn das Gerät ins Geschäft geliefert wurde, aber im Internet bestellt, kann er nichts machen....
    Hatte mir eine neue woanders gekauft, weil ich nicht mehr dran glaubte, und dann kam sie. Ohne Rechnung. Die Rechnung wieder ZWEI Monate später. MIT Mahngebühren.

    Nie wieder Saturn

    Kommentar verfassen
  • Florian284305 am

    Katastrophe...

    Waschmaschine und Trockner verloren... Unglaublich! Die haben zwei Wochen die Bestellung intern gesucht... Kundenservice weiß nichts und keiner kann helfen, aber Geld nehmen sie gerne.

    Tja, storniert und wo anders bestellt.
    Kommentar verfassen
  • donmontana am

    Kundenservice Unterste Schublade

    Ich habe am 7.12.20 bei Saturn in Höhe von knapp 900€ bestellt und direkt bezahlt - seitdem steht die Bestellung auf „wird bearbeitet“.

    Ist eigentlich auch kein Problem - da es aber ein begehrter Artikel ist , der schnell mal ausverkauft wird, habe ich gestern versucht mir Informationen einzuholen wie eigentlich der Stand der Dinge ist.

    Auf meine Frage ob der gekaufte Artikel überhaupt lagernd / reserviert ist , konnte man mir allen Ernstes keine Aussage zu geben. „Die Bestellung sei in Bearbeitung“.

    So schlau war ich vorher auch schon. Ich bitte Sie aber ich vergebe ungern kostenlose Kredite & 900€ sind definitiv zu viel Geld um nicht mal Auskunft geben zu können ob die Lage verfügbar ist. Dementsprechend könnte man sich anderweitig umschauen aber da wird einem das Leben unnötig schwer gemacht.
    Kommentar verfassen
  • Chantale Scheuten am

    Null Service !! Paket falsch verschickt und keine Reaktion

    Habe am 27.11 mein Produkt im Angebot erworben. Natürlich extra geschaut ob der Versand an eine Packstation möglich ist, lt. FAQ kein Problem. Alles klar. Produkt bestellt und zwei Tage gewartet, bis mir dann in der Sendungsverfolgung der Versand über UPS angezeigt wurde. Eine Umleitung war weder über UPS noch über Saturn möglich. Okay gut, Fehler können passieren, dachte ich mir. Also schrieb ich eine freundliche Mail an Saturn, ob es möglich sei, das Produkt neu zu versenden. Als Antwort bekam ich eine automatisierte Standard Mail, dass dies nicht möglich sei und die Rückabwicklung im Gange wäre. Zwei Tage später kam dann wiederum eine Mail von einer scheinbar anderen Stelle bei Saturn mit der Nachfrage meiner genauen Adresse um das Paket erneut zu verschicken und seither keine Rückmeldung mehr, warte nun seit 3 Wochen auf meine bestellte Ware, weil die eine Hand nicht weiß, was die andere dort tut. Bekomme seit einer Woche weder Rückmeldung per Mail noch per Telefon... einfach nur ein Witz alles dort
    Kommentar verfassen
  • Tamaris Rose am

    Saturn? Nie wieder!

    Ich habe am 01.12. einen Braun Wasserkocher gekauft und umgehend via Paypal bezahlt!
    Als ich mir dann zu spät die sehr schlechten Bewertungen angesehen habe, wollte ich den Kauf sofort stornieren, ca. 20 min. nach dem Kauf!
    Einen Tag später bekam ich von Saturn die Nachricht, dass eine Stornierung leider nicht mehr möglich sei, da sich die Ware schon auf dem Versandweg befindet.
    Eiinen weiteren Tag später bekam ich die Nachricht, dass die Ware versendet wurde, ich aber die Annahme verweigern könne, dann würde mir man umgehend bei Rückerhalt der Ware den Kaufpreis erstatten.
    Die Ware ist am 05.12. angeliefert worden, ich habe die Annahme verweigert und bekam am gleichen Tag von Saturn die Bestätigung der Annahme - Verweigerung.
    Seitdem keinerlei Info mehr, auch nicht auf meine Anfragen!
    Ich habe jetzt umgehend Ebay und auch Paypal informiert.
    Saturn war einmal sehr guter Händler, heute scheint es ein Sauhaufen zu sein!
    Kommentar verfassen
  • MelRamo am

    Oh Saturn, du einst schöner Planet..

    Oh Saturn, du einst schöner Planet. Wie hast du es nur gelernt deine Kunden so zu belügen und zu verarschen?!?
    Wenn man den Drang verspüren sollte, sich als Kunde wie den letzen Dreck behandeln zu lassen, wenn man drauf steht angelogen zu werden, wenn man drauf steht das schriftliche Kulanzzusagen NICHT eingehalten werden...ja DANN ist man bei Saturn genau richtig. Denn all das macht der liebe Saturn.

    - Am 06.12 PS4 pro online bestellt.
    - Kauf auf Rechnung gewählt.
    - Nach Versandbestätigung bemerkt, das vergessen wurde den Haken bei der Garantieverlängerung zu setzen.
    -Am 08.12 Lieferung der PS4 Pro.
    -Sofort bei Saturn angerufen und nachgefragt, ob man die Garantieverlängerung nachträglich, also ZWEI Tage nach Bestellung dazubuchen kann (früher ging das bis zu 14 Tage nach dem Kauf, bei Media Markt ist das nach wie vor möglich!)
    Bei Saturn ist das natürlich nicht mehr möglich (und das obwohl Media / Saturn mehr oder weniger der gleiche Verein ist).
    - die PS4 pro war zu dem Zeitpunkt stolze 40 Euro teurer als zwei Tage vorher, zun Zeitpunkt der Bestellung.
    - Saturn Hotline Mitarbeiter hatte die Idee einer nachträglichen Preisanpassung bei einer Neubestellung. Also vorhandene PS4 Pro Retoure, neu bestellen mit Garantieverlängerung, und die Preisdifferenz (alter Preis zu aktuellem Preis) nach erneuter Bestellbestätigung erstatten lassen. Aus Kulanz.
    Dies hatte sich der Saturn Hotline Mitarbeiter von seinem Vorgesetzten zur Sicherheit bestätigen lassen, und hat diese Vereinbarung genau so als Gesprächsnotiz innerhalb der Bestellung hinterlegt!!!

    Und was passiert heute? Da kommt eine Standardmail wo mir die gute Frau Janß** mitteilt, tja "lieber" Kunde, Pech gehabt. Das war eine FEHLINFORMATION. Du kannst gerne neu bestellen, aber erstattet, SO WIE VERSPROCHEN, bekommst du überhaupt NICHTS.

    DAS nenne ich doch mal SERIÖSE Firmenpolitik.

    Also, wer sich gerne verarschen lässt: auf auf zu Saturn. Die machen das schon.

    Kommentar verfassen
  • Sienna Sorya am

    Keine Rückerstattung erhalten

    Das Päckchen kam schon mal aufgerissen und halb wieder mit Klebeband zugeklebt bei mir an. Und damit meine ich nicht den äusseren Karton, sondern die Verpackung vom Produkt. Es kann nicht sein das ein schon mal geöffneter Hygieneartikel bei mir ankommt, also dachte ich mir schreibe ich erstmal eine nette Mail mit Bildern und schicke es zurück. Und da startet das Problem, nach unzähligen emails, 5 anrufen ins Callcenter von denen 4 ins leere gingen weil man mir nicht weiter helfen konnte und einer der nur noch sagte ich was ich hören wollte damit ich auflege, ach ja und einen Gespräch im Livechat bei dem der nette Mitarbeiter einfach das Gespräch beendet hat wer er nicht weiter wusste. Ist meine Rücksendung nun weg ( laut des Sendungsverfolgung auch bei Saturn angekommen) ich habe zu tausenden mal die Info das es ein Hygieneartikel ist den man nicht reklamieren kann. Wobei ich mich frage wie dieser dann schon in den geöffneten Zustand bei mir an kam. Ach ja und ich höre garnichts mehr von Saturn und mein Geld hab sich auch nicht wieder bekommen. Fazit, ich empfehle wenns möglich ist lieber ins Saturn Geschäft direkt zu gehen da sieht man was man kauft und muss sich nicht mit so einen derart schlechten Kundenservice rum ärgern.
    Kommentar verfassen
  • 1880 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mediamarkt.de am

    Ware storniert bis heute keine rückerstattung erfolgt, Ware bestellt bist heute keine informationen

    Ware storniert bis heute keine rückerstattung erfolgt, Ware bestellt bist heute keine informationen, Saturn und Mediamarkt sind Tief gesunken [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • 1880 am

      Re: Ware storniert bis heute keine rückerstattung erfolgt, Ware bestellt bist heute keine informationen

      Wer sich stress sparen will sollte Mediamarkt und Saturn meiden
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • MaximL am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mediamarkt.de am
    gameware.at am
    Alternate am
    ARLT Computer am
    Lidl Online-Shop am
    Lidl Online-Shop am
    Saturn.de am
    Saturn.de am
    gameware.at am
    Alternate am

    Bei Ceconomy läuft was mächtig schief

    Am 28.11.2020 4 PS4 Gamepads bestellt. Sollte spätestens am 05.12.2020 geliefert werden. Gestern, am 05.12.2020 angefragt an der Hotline wann mit der Lieferung zu rechnen ist. Aussage der genervten Hotline Mitarbeiterin: Ich habe am 24.10.2020 (!!!) eine Email erhalten das nicht lieferbar. ???????

    Hä??? Happy Corona???

    Kurz zusammengefasst: Saturn weiß schon im Vorraus das Angebote nicht lieferbar sind??? Wozu dann ein Monat später überhaupt solche Angebote machen.
    Oder Ceconomy hat einfach an der falschen Stelle den Rotstift angesetzt. Also sorry, das war aber nicht der erste Vorfall solcher Art.

    Bestellung wurde storniert. Bezahlt wurde mit Paypal, und das Geld wurde sofort seitens Ceconomy eingezogen. Stand aktuell jetzt: noch immer kein Geld zurück erhalten. Bitte erstattet mir sofort mein Geld zurück. Wenn ihr es euch sofort krallen könnt, dann müsst ihr auch es sofort zurück zahlen können. Oder versucht ihr gerade mit meinem Geld die Finanzlöcher eures Unternehmens zu stopfen?

    Beispiel 2: Bestellung: 85814412
    Bestelldatum: 01.06.2020
    Da wurde von der Hotline eiskalt behauptet ich habe die Bestellung ende Mai erhalten.

    @Ceconomy: Ich gebe eigentlich mein Geld lieber einem deutschen Filial Händler als einem US Amerikanischem $ Unternehmen der mit A anfängt, aber ihr versucht mich wieso auch immer vom gegenteil zu überzeugen. Wieso tut ihr das. Grünes dreckiges Papier, da bin ich eigentlich kein Fan von.

    Bei solchen Aktionen würde es mich nicht wundern wenn Ihr morgen Insolvenz anmelden würdet.
    Kommentar verfassen
  • LdV-F am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Lidl Online-Shop am

    Packstationssendung per UPS verschickt

    Preis für das bestellte Produkt usw alles OK.
    Aber wie unaufmerksam (deutlicher wollte und müßte ich das eigentlich formulieren) kann man beim Versand sein, lieber Saturn. Wollen Sie ihr Personal evtl. mal adäquat schulen?
    Ich hatte einen enormen Aufwand, um das Paket umzuleiten. Das geht schlicht nicht. Nochmal so eine Dummheit und das war der letzte Einkauf bei Saturn
    Kommentar verfassen
  • cgl am

    E-Commerce in Deutschland ...

    Mittlerweile habe ich zwei Bestellungen bei Saturn getätigt. Beim ersten Mal ging es um einen "Side-by-Side"-Kühl-/Gefrierschrank. Da waren Rechnungs- und Lieferadresse natürlich gleich. Da ist alles glatt gelaufen. Mir taten nur die beide (ja, mehr waren es nicht) Hermes-Boten leid, die das schwere und sperrige Teil nur mit 'ner Sackkarre die Treppe hochwuchten mussten.

    Dann wollte ich mir kürzlich etwas an eine DHL-Packstation liefern lassen. Erst während des Bezahlvorgangs habe ich die neue Lieferadresse eingegeben. Leider gab es dabei keine richtige Möglichkeit, eine Packstationsadresse zu erfassen. Man musste, wie von DHL empfohlen, "Packstation" ins Feld "Straße" eintragen, die Packstationsnummer ins Feld "Hausnummer" und die eigene Postnummer ins Feld "Adresszusatz".
    Während einer Pause habe ich in einem anderen Browser-Tab mein Profil bei saturn.de bearbeitet und da konnte man bei der Anlage einer Lieferadresse durchaus eine "richtige" Erfassungsmaske für Packstationsadressen erreichen. Die habe ich auch genutzt.
    Zurück im Bezahlvorgang konnte ich die "echte" Packstationsadresse aber nicht verwenden. Es blieb also bei der zurechtgefrickelten Packstationsadresse. Die erschien dann aber auch als Rechnungsadresse!

    Liefer- und Rechnungsadresse ließen sich nicht unabhängig voneinander ändern!

    Ich hab es dann trotzdem gewagt und die Bestellung abgeschlossen.
    Der nächste Klopfer: Die Sendung an die DHL-Packstation war mit UPS verschickt worden!
    Das Paket muß mal ganz nah bei mir gewesen sein, ist aber umgehend retourniert worden. Immerhin ist das Geld zügig zurücküberwiesen worden.
    Ich würde zu gerne wissen, ob die bei Saturn gemerkt haben, was für einen Bock sie geschossen haben - oder ob sie vielmehr mich vielleicht auf eine Schwarze Liste gesetzt haben ...
    Egal - da bestelle ich nicht wieder.
    Kommentar verfassen
  • Avanger57 am

    Ein Laden voller NICHTSKÖNNER

    Es kann nicht sein das man im September 500 euro kassiert und man bis Dezember 03 immer noch nicht in der Lage ist dem Kunden zu sagen wann die Ware eintrifft. Während andere shops wie amazon Monate später die gleiche ware anbieten und jedem kunden ein datum nennen kann sind unsere [snip]von Saturn mediamarkt nicht in der lage ihren job richtig zu machen. NIE WIEDER SATURN MEDIAMARKT!!!! Ab jetzt bestell ich nur noch bei Amazon oder woanders. IHR SEID UNTEN DURCH BEI SEHR VIELEN KUNDEN!!!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Marco-Dbg am

    Absolut inkompetent

    Geld im September kassieren und stand 03.12.2020 keinerlei Infos zur Auslieferung. Nie wieder kaufe ich bei Saturn. Nicht online und auch nicht persönlich.
    Kommentar verfassen
  • dub73 am

    Unterirdischer Service

    Ich habe am 16.11 einen Fernseher bei Sony gekauft. Dieser war von 1100 € auf 750 € reduziert. Die Lieferung hat funktioniert und auch das Altgerät wurde mitgenommen. Nach dem Anschließen passierte allerdings nichts beim Fernseher. Schwarzes Bild. Der Fernseher zeigt wenn man mit der Taschenlampe gegen leuchtet rot grün blau und ein Schachbrettmuster. Eine Reset hat auch nicht funktioniert, also defekt. Dann habe ich 3 mal mit der Hotline telefoniert. Was für eine Erfahrung. Ich hätte auch genauso gut bei der Tankstelle anrufen können, sie hätten mir genauso weiterhelfen können. Völlig planloses Vorgehen anstatt direkt zu Beginn des Gesprächs nach der Bestellnummer zu fragen erzählt man erst einmal und dann bekommt.man Standardantworten. Zwei Wochen später bekam ich eine E-Mail dass das Gerät nicht mehr lieferbar sei und ich mir ein vergleichbares Gerät in der Preiskategorie aussuchen kann welches kostenlos geliefert werden soll. Moment, ich kaufe ein reduziertes Gerät von 1100 € herabgesetzt und darf mir nun ein Fernsehgerät der unteren Kategorie aussuchen? Da ich dies nicht akzeptiere und wissen möchte ab wann das Gerät wieder lieferbar ist warte ich auf Antwort von Saturn. Zeitgleich habe ich mich an den Sony Kundenservice direkt gewendet, mal sehen ob die zum Erfolg führt.
    Kommentar verfassen
  • tolga am

    Schrott!!

    Soo liebes Saturn Team,

    da eure Kollegen am Telefon mein anliegen nicht bearbeiten wollen sehe ich mich gezwungen endgültig diese Rezension zu schreiben.

    Für’s Verständnis
    Bestellt habe ich ein ganzes Gaming Equipment, online, Zahlart Finanzierung

    Da ich es zum ersten mal auf diesem wege gemacht habe, dachte ich direkt nach der Bestellung „rufste mal an und fragst nach wie es weiter geht“.
    Gesagt getan, angerufen:
    1. Telefonat:
    Die Dame am Telefon hat meine frage nicht verstanden, da sie gebrochen Deutsch gesprochen hat.
    Sie sagte daraufhin: „Rufen nochma an, wählen 2, dann 1“.
    Dies hatte ich aber bereits...

    Naja, gesagt getan, nochmal angerufen
    2. Telefonat:
    Wieder eine Person die gebrochen Deutsch gesprochen hat.
    „Ihre Bestellung ist Vorhanden“ sagte er.
    Daraufhin habe ich gefragt was ich denn unter „Vorhanden“ verstehen soll.
    Er sagte: „Sie können abholen, heute“

    Natürlich freut man sich wenn einem mitgeteilt wird, das die Bestellung eingetroffen ist.

    Ich also hingefahren und siehe da, es ist nichts da.

    Da ich viel zu enttäuscht von diesem Service bin werde ich diesen Beitrag mit Nachträgen versehen damit alle wissen was das für ein Akt ist bei denen Online für Abholer zu bestellen!

    Ach und übrigens nachdem ich vor ort mitgeteilt bekommen habe das noch nichts eingetroffen ist habe ich nochmal angerufen, diesmal ging eine Dame dran, hat sich mein anliegen angehört hat daraufhin aufgelegt, das war das 3. Telefonat!

    Ich rate jedem vom Kauf ab der vor hat etwas bei Saturn zu bestellen was nicht im Laden steht! mehr anzeigen
    Keine voraussichtliche Ankunft zeit keine Infos!
    FINGER WEG!!!!!!
    Kommentar verfassen
  • Klaus_1991 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Di-Life am

    Verbraucher Täuschung

    Online einen TV bestellt als Black Friday Deal und wurde dann 1 Tag später storniert. Ich werde nie wieder online etwas bei Saturn bestellen.
    Kommentar verfassen
  • andmitsch am

    Über Zwei Wochen Lieferzeit (Update: keine Lieferung), keine Statusinformationen und kein Service

    11.11.2020:
    Am Singles Day ein vermeintlich top Angebot ergattert - ein Monitor für ~25% unter normalen Marktpreis. Direkt in den regionalen Saturn geliefert, da der Service schon von Vorteil ist um potentielle Lieferschädenprobleme nicht selbst regeln zu müssen mit einer endlosen Mailkette -> Abholung angeblich am nächsten Montag 16.11.

    - Gut, dass ist schon relativ lang in 2020 an Lieferzeit, aber für das Angebot dachte ich mir "Kann man machen".



    16.11.2020:
    Bestellstatus stets auf "Bestellung ist in Bearbeitung" in gelber Ampelfarbe untermalt.

    - Fahr ich mal vorbei, könnte ja nur ein Systemfehler sein und eigentlich steht das Paket schon da, hat nur keiner eingelesen um den online Status zu aktualisieren. Dort vor Ort aufgeklärt worden, ist noch nicht da und Mitarbeiter im Saturn vor Ort können auch nicht weiter einsehen auf welcher Station in seinem Logostikabenteuer das Paket gerade ist. "Ist okay", dachte ich mir, kann ja passieren, ist noch nicht so lange.



    18.11.2020:
    Bestelltstatus verharrt in dem langsam nervenden gelb untermalten "[...] in Bearbeitung".

    - Langsam ist es dann doch schon ein wenig zu lang für eine Lieferung in 2020 zu Zeiten von Amazon. Also mal den Chat angepinged. Nach einer Warteschlange von 150 Personen vor mir und ~40 Minuten den Tab auflassen, hatte ich dann auch kurz einen Chat. Nicht erwartungswidrig haben die Chat Serviceagenten genauso viel Einsicht in das Resietagebuch der Bestellung, die sehen genauso viel wie ich nämlich "Ist in Zulieferung zur Filiale".

    Aber, Chat hält fest dass die Angelegenheit weitergeleitet wird zu der zuständigen Abteilung und ich werde per Mail kontaktiert. "Nun gut", denke ich mir, ist ja auch erst 2 Tage über dem Ziel.



    20.11.2020:
    Bestellstatus nervt - Email keine erhalten - per Telefon kann man keine Auskünfte über Bestellungen erhalten, wegen "zuviel Andrang"


    - Nun, jetzt sind wir am Freitag, Ende der Annahmewoche für den Saturn. Denke ich mir, stets voller Zuversicht "Fahr ich mal vorbei, kann ja ein Fehler im System sein".

    Vor Ort erstmal Mitarbeiter bei der "online Abholung" über obriges Aufgeklärt. Mitarbeiter teilt: "Stimmt, ist komisch. Frag ich mal meinen Chef.". Chef wird zu rate gezogen, Chef ruft irgendwem an, Chef gibt Telefon an Mitarbeiter, Mitarbeiter frag:"Was soll ich damit?" und hört sich die Durchsage an. Mitarbeiter hält mir den Hörer hin und ich soll mir das elektronische Band anhören was da abläuft: "Momentan kann es zu Engpässen in der Lieferkette für ihre Vorbestellung ihrer PLAYSTATION 5 kommen". Mitarbeiter ganz selbstbewusst: "Ja, sorry wegen deiner Playstation, aber die dauern momentan ein bisschen"... mehr anzeigen

    ...

    Nun... gut denke ich mir, Saturn halt ¯\_(ツ)_/¯ Reputation ist klar jetzt. Kurz reagiert mit: "Ich bekommen einen Monitor, keine Playstation". Der Mitarbeiter zu seiner rechten, alles mitbekommen, lacht sich ein bisschen ins Fäustchen. Muss zugeben, find es auch lustig, aber dennoch, wo ist meine Bestellung. Also zu meinem Fall. Service Mitarbeiter klärt Chef darüber auf, dass es nicht um eine Playstation geht sondern um einen Monitor. Cheffe sucht eine Nummer aus ihrem internen management interface auf, ruft an, gibt Telefon an Service Mitarbeiter. Service Mitarbeiter fragt nach und die Antwort: "Ist auf dem Weg, soll morgen (Samstag den 21.) in der Filiale sein". Fantastisch denke ich mir, kann ich den ja morgen abholen.

    Haa, zu früh gedacht. Chef klärt mich auf während ich schon am rauslaufen war: "Wir nehmen Samstag keine Ware an. Ab Montag dann".

    Nun gut, sind halt zwei Wochen Lieferzeit, aber dafür mal etwas konkretes. Kann also Montag kommen und das Paket abholen.



    23.11.2020:
    Bestellstatus, ach komm lassen wir das - Email auch nicht erhalten

    - Zur Filiale gefahren, direkt Cheffe angefragt um nicht wieder den ganzen Sachverhalte zu erläutern an anderen Mitarbeiter. Cheffe meint: "Joa, ist noch nicht da. Kann im Laufe des Tage noch kommen". Ich mittlerweile dann doch ein wenig genervt: "Hieß es nicht am Freitag das kommt am Samstag an? Sollte dass dann nicht am Montag auch irgendwie da sein?". Antwort bleibt die selbe.

    Hätte jetzt zumindest erwartet dass versucht wird irgendeine Form von Ausgleichsleistung anzubieten für die Wartezeit. Irgendeinen "service" halt.



    Amazon geöffnet, anderen Monitor gesucht mit gleichem Panel, bezahle ein wenig mehr, bestellt.

    Jetzt warten wir mal ab welcher von den Monitoren früher kommt. Update wird folgen.



    Update:
    28.11.2020
    Amazon Paket ist angekommen - wurde am 24.11. versendet und ist am 27.11. schon angekommen, obwohl es eigentlich erst für den 30. avisiert war.

    Saturn "service" hat sich per Mail gemeldet am 25.11. mit der gleichen Aussagesituation: "Kann leider nicht mehr Einsehen als "ist auf dem Weg". Kann man denn Ersatz anbieten?". Daraufhin geantwortet am selben Tag, bis heute 28.11. keine weitere Reaktion per mail, in 2020 3 Tage+ für einen Servicekontakt per mail. D.h., weder Saturn vor Ort, noch Telefon, noch Mail, noch Chat kann irgendwas an Informationen einsehen.

    Saturn "online shop" hat sich gemeldet am 26.11.: "Produkte sind leider nicht mehr in unserem Markt vorrätig. Wir haben bereits die Nachlieferung veranlasst und informieren Sie umgehend, sobald die Ware für Sie zur Abholung bereit steht.".
    Kommentar verfassen
  • soib am

    Keine Lieferung bei günstigem Preis

    SATURN täuscht mit günstigen Preisen auf seiner Webseite und in den Preisvergleichen, aber liefert die Ware nicht zu diesem Preis.

    Ich habe bei SATURN eine Küchenmaschine für 328,78 Euro bestellt. Das war zu der Zeit eines der günstigsten Angebote im Geizhals-Preisvergleich. Kurze Zeit später wurde der Preis auf 354,98 Euro angehoben und damit etwa auf das Niveau der meisten anderen Händler. Am nächsten Tag hat SATURN meine Bestellung storniert unter dem Vorwand, dass eine Fehlbestand vorliegt. Aber das Angebot auf der Webseite haben sie nicht entfernt, was sie aber machen müssten, wenn sie nicht liefern können.

    Somit liegt entweder ein Fehler im System bei SATURN vor, oder SATURN täuscht vorsätzlich. Dafür sollte SATURN wegen unlauteren Wettbewerbs verklagt werden, doch leider können das nur konkurrierende Händler.
    Kommentar verfassen
  • Selka280 am

    Lieferte immer sehr schnell und transparent

    Habe zuletzt eine Samsung T7 SSD bestellt, genauso günstig wie bei Amazon. Saturn lieferte sehr schnell und bestens verpackt. Ich bestelle pro Jahr 5-10 Artikel bei Saturn seit einigen Jahren und immer lief es wie zuletzt. Rücksendung hatte ich noch keine, kann deshalb diesen Service bei Saturn nicht beurteilen. Die Bezahlmöglichkeit mit paydirekt ist für mich auch ein Pluspunkt bei Saturn. Nach meiner Meinung ist S. eine der sehr guten Alternative zu Amazon, bei denen ich schon länger wegen deren Skandale nix mehr bestelle.
    Kommentar verfassen
  • Denise271 am

    Lüge beim Preis, schlechtester Kundenservice

    Günstiger Preis auf Artikelseite angezeigt, sobald man in den Warenkorb geht, erhöht dieser sich plötzlich. Kundenservice weist auf Kleingedrucktes der Seite hin, Irrtümer seien vorbehalten. Meiner Meinung nach werden Kunden mit günstigen Preisen geködert und dann über den Tisch gezogen.
    Kundenservice am Telefon eine Frechheit. Erster Anruf 20 Minuten Wartezeit, Mitarbeiter kann mir nicht helfen, will mich angeblich weiter verbinden, aber schmeißt mich aus der Leitung. Zweiter Anruf 15 Minuten Wartezeit bis zum ersten Mitarbeiter. Der leitet mich weiter. Wieder warten. Nummer zwei weiß auch nicht weiter und verbindet nochmals. Nummer drei behauptet ich bekäme eine Mail wegen meines Anliegens mit Lösung. Nie passiert.
    Kontaktformular ebenfalls ein Witz. Nach 4 Tagen bekomme ich eine Antwort, dass mein Anliegen bearbeitet wird. Am nächsten Tag nochmal eine solche Nachricht. Erst eine Woche nach erster Kontaktaufnahme bekomme ich eine Antwort wo man sagt man kann mir nicht helfen.
    Absolut kein Entgegenkommen für den Kunden, keinerlei Kulanz, nicht mal vernünftige Antworten bekommen man. Auf das Anliegen wird erst nach mehrmaligem Nachfragen komplett eingegangen, aber ohne Lösung.
    Nie wieder Saturn! Nur Betrug und kundenunfreundlichste Beratung.
    Kommentar verfassen
  • Antonia009 am

    Saturn-Website immer so langsam? Ist wie das Internet der 80er Jahre.

    Warum ist die Saturn-Website immer so langsam? Ist wie das Internet der 80er Jahre.
    Und das nicht nur jetzt, sondern seit Jahren so langsam.
    Ist ihr Server so alt? Haben Sie selbst 100 Mbit / s Glasfaser, können aber in der Zwischenzeit Kaffee kochen.
    [snip]es macht keinen Spaß zu sehen, um etwas zu kaufen.
    Ich kaufe jetzt woanders, Mann, so ist die Saturn-Website keinen Cent wert, sie werden so viele Kunden verlieren

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • vetterling am

    Sehr mäßig

    Nicht funktionierende Shopsysteme, patziger Telefonsupport, ausweichende Standard Mails.

    Nur wenn es hier deutlich billiger ist empfehlenswert
    Kommentar verfassen
  • Sandro D'Amico am

    Kundensupport ganz ganz schlecht.

    Kundensupport eine Frechheit. Vorbestellter Artikel nicht rechtzeitig geliefert. Nun wird man hingehalten mit Standard Antwortsmails oder sogar Lügen bei denen man Versucht den schwarzen Peter dem Hersteller oder DHL in die Schuhe zu schieben. Keine Informationen zum Status. Ganz ganz schlechtes Management. Hier besteht eindeutig der Verdacht das einfach zu viele Bestellungen angenommen wurden und man dies von vornherein in Kauf genommen hat. Den wer einmal bestellt und sonst die Ware nicht mehr bekommt wird auch nicht mehr einfach stornieren.
    Ganz übel wie man hier die Kunden an der Nase rum führt. Leider ist ein rechtliches Vorgehen hier sehr Aufwendig und Riskant für den normalen Verbraucher und das nutzt man hier eiskalt aus. Bravo
    Kommentar verfassen
  • chmunter am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    digitalo.de am
    Alternate am
    Cyberport.de am
    CSV-Direct.de am
    CSV-Direct.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    Mindfactory am

    Seit über 2 Monaten mein Geld aber keine Ware

    Habe damals die die PS5 bestellt und als Zahlungsmöglichkeit gab auf Grund von Shopproblemen nur noch Überweisung. Nun hat Saturn mein Geld seit über zwei Monaten und der zugesicherte Liefertermin wurde nicht eingehalten, selbst auf Nachfrage bekommt man nur grenzwertige Antworten. Man wird komplett im Regen stehen gelassen. Wundert man sich da wirklich noch warum die Kundschaft zu Amazon abwandert? Hier werden ganz klar firmeneigene Probleme (IT Infrastruktur) zum Problem des Endkunden gemacht. Für mich war es meine letzte Bestellung bei Saturn / Media Markt denn sowas will ich nicht weiter unterstützen.
    Kommentar verfassen
  • Gerhard K. am

    Nie wieder Saturn Onlinehandel

    Am Singles Day 11.11.20 habe ich ein Samsung S20 mit Cover gekauft f. 572,35 €
    Voraussichtliche Zustellung laut Bestellsystem 14.11.20
    13.11.20 kam eine Versandmail, Paket hat eben den Markt verlassen.
    1. Fake Mail von Saturn
    Laut UPS gab es keinen Versendet Status, geschweige Zugestellt Status oder eine Packet Nr.
    16.11.20 kam eine Mail mit einer Rücksendebestätigung und dass der Betrag erstattet wird.
    2. Fake Mail von Saturn
    Am 17.11.20 wurde meine Kreditkarte mit 572,35 belastet ?!
    Am 19.11 Anruf bei der Saturn Hotline, dort wurde mir von einem
    freundlichen Mitarbeiter versichert das ich den Betrag wieder rückerstattet bekomme,
    und ich die Samsung Produkte wieder in den Warenkorb legen sollte und mir würden
    dann die 16% Mst. abgezogen, dazu sollte ich wenn erledigt nochmals die Hotline
    anrufen. Also nach 30min wieder bei der Hotline angerufen, es meldete sich eine
    äußerst genervte und demotivierte Damenstimme die auch bei der zweiten Wiederholung des Problems nicht verstand um was es ging und mich mit dem Satz abspeiste,
    Ich gebe es weiter, und anschließend auflegte!
    Geiz ist Geil bei Saturn bezieht sich in erster Linie auf einen ausgeklügelten Online Bestellprozeß der auch an hoch frequentierten Tagen wie den Singles Day oder Black Friday funktionieren sollte.
    Genauso gegeizt wird im After Sals Bereich.
    Ich wünsche allen online Kunden von Saturn viel Glück bei Ihren Bestellungen und Beanstandungen!
    Persönlich werde ich bei Käufen ein Geschäft vorziehen bzw. gleich bei Profis wie Amazon bestellen.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Behemoth1981 am

    [snip]

    [snip]

    Ich habe die PS5 in der 2. Welle erfolgreich vorbestellt, da musste man aber schon ewig einer Bestellbestätigung hinterherlaufen. Nachdem ich die dann hatte, konnte Saturn gar nicht schnell genug darauf hinweisen, dass ich noch nicht überwiesen hätte. Wie denn auch ohne Bestellbestätigung? Mein Geld hat Saturn Ende September bekommen und konnte seitdem schon weiter damit wirtschaften und neue Gewinne generieren. Trotzdem kriegen dies es nicht gebacken eine zugesicherten Lieferzeitpunkt einzuhalten.

    Ständig wird sich beschwert, dass “die Leute” nur noch bei Amazon bestellen und der Einzelhandel es deswegen ja ach so schwer habe. Guess what? Amazon hat heute morgen rechtzeitig geliefert. Die bereichern sich nicht einfach an den Kunden und halten dann Verträge nicht ein. Statt also immer die Schuld bei den Kunden zu suchen, sollten die sich mal überlegen, ob nicht ihr beschissener Service das Problem ist. Ich habe aus der ganzen Aktion jedenfalls eins gelernt: Auf Saturn ist kein Verlass und kaufen werde ich da für den Rest meines Lebens nichts mehr.


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Süleyman Buruslu am

    Keine Informationen an Kunden

    Ich habe am 04.08.2020 Online einen Wachtrockner der Marke Bekó bestellt .
    Das Gerät sollte auch inerhalb 3 Wochen geliefert werden. Also gewartet und es kam nichts !
    Habe daraufhin die Kundenhotline angerufen und mir wurde gesagt dass es eine "kleine" verzögerung geben wird.
    Kann passieren aber wieso wird mir nicht bescheid gegeben?!
    Ich bin so nett und habe gewartet, das ich benachrichtigt werde .
    Kam natürlich nichts
    Habe nochmal die Hotline angerufen, musste dies auch immerwieder machen da sie mir keine festen zeiten sagen konnten , wan das gerät geliefert werden sollte
    Es wurde für mich schon fast ein tägliches ritual
    Kurz und knapp jetz heute am 19.11.2020 habe ich nach 3 wochen nochmal angerufen , weil die mitarbeiter mir langsam leid getan haben ,
    Und jetz wurde mir gesagt das das Gerät nicht mehr bestellbar ist und es auch nicht ankommen wird , und sie es stornieren müssen.
    Wieso wird mir den aber nicht bescheid gegeben?
    Ich bin so nett und möchte die mitarbeiter nicht immer wieder stören und anrufen und dan sowas ...
    Das gerät war auch im Vorraus bezahlt !

    Zum glück waren wenigtens die Mitarbeiter am Telefon so nett , und haben mit mir getrauert, wieso mann mich nicht kontaktiert hat .
    Echt traurig sowas
    Saturn nie wieder !
    Kommentar verfassen
  • luziiu am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    Höndl & Co am
    Proshop.de am

    Geld spurlos verschwunden, Phantombestellung

    Wollte vor nun bereits über einer Woche etwas bei Saturn bestellen. An der Kasse kam es dann zu mehreren technischen Fehlern, die Bestellung konnte augenscheinlich nicht abgeschlossen werden. Sei's drum.

    Kurz darauf dann die böse Überraschung: Die Geschenkkarten, mit denen ich bezahlen wollte, waren plötzlich leer geräumt. Keine Bestellung im Konto, keine Bestätigungs-E-Mail. Also mit der Bitte an Rückerstattung des Geldes an den Kundendienst gewandt, der damit nicht weiterhelfen konnte, und das Anliegen an die Fachabteilung weiterleiten musste.

    Ein Tag verging und jene sog. Fachabteilung teilte mir mit, dass die Karten eingelöst wurden. No shit, sherlock. Das war einerseits offensichtlich, andererseits wurde dadurch nicht auf mein Anliegen eingegangen. Immerhin gab es nun eine Bestellnummer für die Phantombestellung dazu.

    Also angerufen, um zu stornieren. Man sollte ja meinen, dass dies das Problem lösen würde. Tja: Mitarbeiter am Telefon findet die angeführte Bestellnummer nicht im System. Also noch einmal mit den aktuellen Infos den Kundendienst schriftlich kontaktiert und um Stornierung sowie Rückbuchung gebeten. Es ging natürlich wieder an die Fachabteilung, die sich nach einem weiteren Tag mit der Info meldete, dass die Bestellung jetzt im System eingepflegt sei. Wie bereits zuvor: Mein Anliegen wurde damit nicht gelöst, ganz abgesehen davon, dass dies die Frage aufwirft, wo die Bestellung zuvor rumgeflogen ist, wenn nicht im System.

    Aber gut, noch einmal ein Anruf, vielleicht geht's ja jetzt. Nein, natürlich nicht, die Bestellung existiert angeblich immer noch nicht im System, man könne nix machen. Langsam wird es mir dann doch etwas zu blöd. Also noch mal so einfach und präzise wie möglich an den Kundendienst geschrieben. Die Mitarbeiterin konnte mir nun immerhin als erste Kontaktperson mitteilen, dass die Bezahlung der Bestellung scheinbar abgelehnt wurde, aber zur weiteren Bearbeitung muss sie das Anliegen wieder an mehr anzeigen die … Fachabteilung leiten.

    Seit dieser Unterhaltung sind jetzt zwei Tage ohne Korrespondenz vergangen.

    Ich fasse zusammen:
    1. Zahlungs-Backend des Shops schluckt trotz abgelehnter Zahlung mein Geld
    2. Ich habe keinerlei Einsicht in die Bestellung, von deren Existenz ich ohne mehrere Kontaktaufnahmen gar nichts erfahren hätte
    3. Zuständige Fachabteilung möchte das hausgemachte Problem augenscheinlich nicht lösen

    Tja, weiß auch, wie das weitergehen soll. Ich lasse das noch bis nächste Woche von Saturn „bearbeiten“ und dann wird es eben an andere Stellen weitergeleitet, die mit mehr Nachdruck vorgehen können als ich selbst.
    Kommentar verfassen
  • Ramon01 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    BASIS GmbH am

    Reklamation bzw. Rückabwicklung

    Rückabwicklung aufgrund eines Defektes am Gerät (Austausch würde über eine Woche dauern). Abholung erfolgte durch Spedition erst nach ein paar Tagen und nach einer Woche der Abholung und zwei telefonischen Rückfragen ist der Status immer noch offen und auch keine Rückzahlung erfolgt. (Hätte halt doch besser bei Amazon bestellt)
    Kommentar verfassen
  • Meine schlimmste Kauferfahrung am

    Meine schlimmste Kauferfahrung der letzten Jahre

    Vor 1,5 Wochen habe ich bei Saturn den bisher teuersten Ferseher meines Lebens im Wert von knapp 3.000 EURO bestellt.

    Geliefert werden sollte der Fernseher vor 6 Tagen. Doch bei der Lieferung durch Hermes wurde festgestellt, dass das Display des neuen TV gebrochen ist und der Fernseher wurde wieder mitgenommen. Die Techniker von GHermes schafften es dann zudem meinen bisherigen Fernseher so zu beschädigen dass er nicht mehr aufzuhängen ist. Nicht schön wenn auf der Couch nun ein 70 Zoll Fernseher liegt.

    Nach inzwischen 5 Telefonaten an diversen Tagen und 3 Mails werde ich von Saturn nur vertröstet. Der Kundenservice kann angeblich weder an die bearbeitende Stelle weiterleiten noch an eine andere vorgesetzte Stelle weiterleiten. 2 Gespräche wurden sogar von Mtarbeitern des Kundenservices bewusst abgebrochen. Auf meine Mails habe ich auch nur einmal eine Antwort erhalten, nachdem ich die Mail innerhalb kürzester Zeit selbst beantwortet habe, steht nun seit 4 Tagen wieder eine Antwort aus. Weder ist eine neue Lieferung avisiert noch ist habe ich etwas zur Reparatur bzw. Ersatz meines alten TV gehört.

    So macht einkaufen wirklich keinen Spass.
    • dub73 am

      Re: Meine schlimmste Kauferfahrung der letzten Jahre

      Na super, mir geht es ähnlich auch wenn ich nicht 3000 € ausgegeben habe. Fernseher am 16.11 bestellt, eine Woche später geliefert defekt. Jetzt wird mir gesagt ich könnte mir einen vergleichbaren Fernseher in der Preisklasse aussuchen der mir dann wieder kostenlos geliefert wird. Was ist das denn für ein Deal? Ich kaufe ein Angebot also ein Fernseher der reduziert gewesen ist und darf mir nun einen günstigeren aussuchen weil der andere eben nicht mehr lieferbar ist. Und letzte Woche hatte ich noch angerufen um mich zu vergewissern, dass das ein Gerät geliefert wird weil ansonsten würde ich mir das gleiche Gerät bei Media Markt kaufen. Auskunft am Telefon: machen Sie sich keine Sorgen wir liefern Ihnen das Gerät. Pustekuchen. Dea hätte ich auch genauso gut bei der Tankstelle nebenan anrufen können die hätten wir genauso gut weitergeholfen absolut unterirdischer Service habe ich noch nie erlebt sowas. Nun versuche ich es direkt beim Hersteller weil Saturn mir keine Auskunft mehr gibt. Es war das letzte Mal das ich etwas bei Saturn gekauft habe
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Wundertier am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Jacob Elektronik direkt am

    DVDs: seit 2 Monaten durchgängig als "auf Lager" gemeldet ...

    ... aber tatsächlich nicht lieferbar.

    Strategie ist, das Lieferdatum in überschaubaren Schritten in die Zukunft zu schieben, statt die Ware als "im Zulauf" zu kennzeichnen. Informationen dazu? Musste ich mir selber holen. Durch fortwährendes kontrollieren des Shopstatus! Nicht der Bestellung, da kann man nix finden. Und in der Hotline nur dasselbe wie im Shop: In Bearbeitung, Lieferant kommt nicht über. Kann ja vorkommen, in diesen Zeiten.

    Dann sollte man das klar sagen. Proaktiv. Und nicht die Leute für blöd verkaufen. Abbestellt.
    Kommentar verfassen
  • Damerow am

    Kühlschrank nach über 2 Monaten immer noch nicht lieferbar

    Schade, das der Kunde anscheinend bei Ihnen nicht wichtig ist.
    Wir haben vor mehr als zwei Monaten einen Kühlschrank bei Ihnen bestellt. Die Lieferzeit sollte max. 4 Tage betragen. Nach über 2 Monaten, mehreren Anrufen bei Ihnen, E-Mails ect. kam nun eine E-Mail, dass das Gerät nicht lieferbar ist. Uns wurde ein Alternativgerät angeboten. Nur wurde uns etwas angeboten, was wir gar nicht wollten. Wir wollten einen reinen Einbaukühlschrank, alternativ wurde uns ein Gerät mit einem Tiefkühlfach angeboten. Auf eine erneute Reklamation kam dann die Aussage das man uns nicht weiter technisch beraten kann und wir in eine Markt fahren sollten. Definitiv nicht. Dann suchen wir uns halt eine eigene Alternative bei einem Mitbewerber, der bereits nach 2 Tagen liefern kann. So schießt man sich halt selbst ins Bein. Ich bin ehrlich enttäuscht und das wird das letzte Mal gewesen sein, das ich bei Ihnen etwas gekauft habe. Unsere negativen Erfahrungen auf allen erdenklichen Portalen werden wird selbstverständlich gerne für Sie hinterlassen.
    Kommentar verfassen
  • Thilo T. am

    Lieferzeit nicht eingehalten und neuer Liefertermin kann nicht genannt werden

    Die Ware wurde am 27.10.2020 bestellt. Das Lieferdatum wurde mit „Lieferung bis 06.11.2020“ angegeben. Einen Tag später hätte das Produkt verschenkt werden sollen.
    Heute, am 10.11.2020, sagte man mir an der Hotline, daß die Ware noch nicht einmal vom Hersteller eingegangen sei und es entsprechend dauert. Einen neuen Liefertermin konnte man mir nicht nennen.
    Unverständlich ist für mich, dass der Kunde der Ware hinterher telefonieren muss und noch nicht einmal eine E-Mail Benachrichtigung bekommt, die auf den Lieferverzug hinweist.
    Das war dann somit der letzte Artikel, den ich bei Saturn bestellt habe.
    Ich hoffe nur, das der Widerruf problemlos funktioniert.
    Kommentar verfassen
  • Aticalyptica am

    Kein guter Onlinehändler

    Hallo zusammen, i

    ch bewerte hier ausschließlich den Saturn Onlinehandel!!!

    Ich habe extra zum Vorbestellertag den 22.09.20 die neuen XBOX Series X online bestellt zur Abholung im Store nach Essen Limbeckerplatz. Extra einen Tag Urlaub genommen und mit viel Vorfreude dort heute früh hingefahren um dann von einer Mitarbeiterin im Abholbereich für Onlinebestellungen gesagt zubekommen ja die Ware ist noch nicht da und kommt erst heute aus dem Lager an (eventuell)!!!! Bei aller Liebe die Firma Saturn hat die Konsole schon komplett bezahlt bekommen und schafft es nicht per Nachtsprung die Ware pünktlich für den angedachten Launchtermin im Store zu haben für Onlinebesteller???

    Diese Leute sollen sich wirklich nicht bald wundern wenn der Onlinehandel nur noch über das große A in der Branche läuft. Dann soll sich keiner beschweren seinen Job verloren zuhaben wenn man so die Kunden vergrault.

    Die Leute die Store am 22.09.20 und jetzt nochmal vor 2-3 Wochen im Store vorbestellt haben wurde heute alle bedient.
    • civmuc am

      Re: Kein guter Onlinehändler

      Erst wenn von Saturn eine Mail angekommen ist, dass die Ware zur Abholung bereit liegt, ist sie auch im Store abholbar.
      Viel Geduld sollte man auch haben, denn das kann einige Tage dauern.
      Bezahlen muss man auch nicht im voraus, es langt völlig, wenn man im Store zahlt.

      Also: Sie haben da viel falsch gemacht.
      Wenn sie es sehr eilig haben, dann lieber woanders ordern.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • freshprince2k2 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    Cyberport.de am

    Mieser Kundenservice, miese Masche

    Game Of Thrones 4K Steelbook Boxet wurde extrem schlecht verpackt und kam total zerbeult und demoliert bei mir an.
    Der Kundenservice ist das Allerletzte.
    Zum Zeitpunkt meiner Reklamation wäre ein Austausch machbar gewesen, da es noch lieferbar war. Aber es kam zuerst nur völlig Unsinniges per Mail, es sei ein Hygieneartikel etc.
    Man will mir einen Widerruf unterjubeln anstatt einer Reklamation mit Nacherfüllung, damit ich bloß keine Ansprüche stellen kann, wie Schadensersatz.
    Aber jetzt kommts noch: ein über mein Kundenportal erstelltes Retourenlabel hat als Empfänger nicht mal den Namen "Saturn" drin, sondern lediglich "Stuttgart am Schlossplatz".
    Ja ist klar, ich soll es an den Weihnachtsmann zurück schicken, damit Saturn dann behaupten kann, sie hätten es nicht erhalten.
    Kommentar verfassen
  • Marco L am

    Kundenservice nicht vorhanden

    Hallo, leider ist der Kundenservice nicht akzeptabel. Ich werde als Stammkunde ab heute Saturn meiden. Schade!
    Kommentar verfassen
  • picks am

    Service unverschämt und unterirdisch

    Saturn hat in den letzten Monaten immer schlechtere Bewertungen erhalten. Ich weiß nun warum.
    Zwei Bestellungen über den Saturn Onlineshop waren in diesem Jahr fehlerhaft. Einmal stand ein Fernseher zur Abholung im Markt bereit. Der Karton war geöffnet und die Fernbedienung fehlte. Das Gerät wollte man mir dennoch unterjubeln. Zum Glück habe ich VOR der Unterschrift den Karton auf Unversehrtheit überprüft.

    Heute nun kam mein vorbestelltes iPhone...oder auch nicht. Es wurde mir das falsche Handy geliefert. Kann passieren. Ich habe daraufhin telefonisch den Support kontaktiert und darüber informiert, dass in dem Karton nicht das gewünschte Gerät war. Mir wurde unterstellt ich würde nicht die Wahrheit sagen. Ich musste (O-Ton) "Beweisbilder schießen" und danach eine Eidesstattliche Erklärung abgeben, dass ich die Wahrheit sagen würde. Dazu sei gesagt, dass ich das Öffne des Paketes gefilmt habe. Letztendlich wurde meine Vorbestellung von Saturn komplett storniert. Ich stehe aktuell ohne Ware und ohne Geld da. Wann das Geld zurück kommt steht noch in den Sternen. Dies konnte mir bisher niemand sagen.

    Ich arbeite selber als Teamleiter im Kundenservice. So etwas gibt es bei uns (über 1500 Mitarbeiter) nicht. Gäbe es so etwas, würde der Kollege noch am selben Tag den Schreibtisch räumen. Einem Kunden ohne Rückfragen, ohne Hintergrundwissen Betrug zu unterstellen...unfassbar!
    Kommentar verfassen
  • polariss am

    Schrecklicher Kundenservice

    Schlimmste Erfahrung mit einem Online-Shop. Es dauerte 53 (!) Tage, um ein defektes Produkt zu ersetzen. Andere Firmen in solchen Situationen reicht eine Woche, einschließlich der Lieferzeit.
    Und das alles wegen der Waren für 70 Euro.
    Kommentar verfassen
  • Yvonne Empunkt am

    Schon mit einer DVD-Bestellung überfordert

    Ich habe lediglich eine DVD bestellt. Da sollte man doch meinen, dass das logistisch machbar ist.
    Als nach sechs Wochen immer noch nichts im Briefkasten war, hab ich mal freundlich nachgefragt. Kommentar "Lieferprobleme". Da es nicht so eilig war, hab ich dann nochmal sechs Wochen gewartet. Immer noch nichts. Keine Rückmeldung, gar nichts. Vor einer Woche habe ich um Rückabwicklung meiner Bestellung gebeten. Darauf hab ich bisher immer noch keine Antwort bekommen.
    Ich kann daher nur abraten, bei Saturn zu bestellen und werde es ganz sicher nie wieder tun.
    Kommentar verfassen
  • Silva74 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am
    CSV-Direct.de am

    Egal was ich bei Saturn bestelle ...

    ...es ist immer top und kommt super fix an ! (2Tage Verdsandweg maximal!)

    Hier stimmt alles ! Ausnahmslos !

    Sehr gerne wieder. ;)
    Kommentar verfassen
  • Geschnallt am

    Schnelle Lieferung,

    Habe an einem Samstag bestellt und die Lieferung am Montag erhalten.
    Kommentar verfassen
  • Olwa am

    Bestellung vom 14.07.2020 nicht ordnungsgemäß ausgeführt

    ich habe am 14.07.2020 im OnlineShop eine Spülmaschine bestellt, diese sollte innerhalb von 6 bis 7 Werktagen geliefert werden!!!!
    Von Saturn kam abgsehen von der Bestellbestätigung nichts. Also habe ich nachgehackt, am Telefon wurde mir mitgeteilt, dass Bosch die bestellte Spülmaschine nicht geliefert hätte. Saturn weiß nicht wann sie mir die Spülmaschine liefern können!?!?!?
    Warum wird diese Spülmaschine weiterhin im Online-Sortiment angeboten? Wenn diese nicht lieferbar ist???
    Letzendlich wurde die Spülmaschine am 03.08.2020 geliefert, mit 10 Tagen Verspätung.
    Beim Auspacken muss ich feststellen, dass diese an der einen Seite so verbeult ist, dass sich das Dichtungsgummi an der Tür ebenfalls ausbeult. Es ist nicht sicher, ob diese bei einer Inbetriebnahme nicht auslaufen würde!!!

    Am Telefon wird mir nur mitgeteilt, ein Ersatz würde min. weitere 2 Wochen dauern.
    Damit warte ich insgesamt über 4 Wochen auf einen ordnungsgemäße Lieferung einer Spülmaschine!!!!
    Alternativ kann ich die demolierte Spülmaschine für 40 € weniger behalten!
    Was zum Geier soll ich mit einer kaputen Spülmaschine, die dann mit Abzug immer noch 583,80 €. Wie kann man so einen Vorschlag ernsthaft als Problemlösung anbieten!!!
    Kommentar verfassen
  • ljt am

    Unkompliziert und schnell

    Habe in letzter Zeit öfter was bestellt. War immer sehr schnell da. Meist bereits am nächsten Tag. War sehr positiv überrascht. Die Ware selbst war einwandfrei.
    Kommentar verfassen
  • konqi am

    Eine Reihe unglücklicher Ereignisse

    Bestellung am 3. Juni:
    Schon beim Bezahlen kam mir die Eingabe der Empfängeradresse seltsam vor. Dort wird zwischen Lieferung und Abholung nicht ordentlich unterschieden. Sobald die Bestätigung per Email ein kommt dann der Beweis. Es ist für den Kunden nicht ersichtlich, ob er einen Versand oder Abholung beauftragt hat. Einzig in der Empfängeradresse steht kryptisch "DELIVERY"

    Bestätigung am 4. Juni:
    "Ihre Bestellung wurde bearbeitet" hurra - dann ist das ja bestimmt morgen da. Die Bestätigung sieht aber komisch aus hier sind eine Menge Formulierungen drin die sowohl den Versand, als auch die Abholung betreffen. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob das korrekt bei Saturn ankam, aber das wird schon klappen - ein gutes Gefühl habe ich nicht.

    10. Juni, das dauert ganz schön lange:
    Ich wende mich das erste mal an den Support und erbitte die Zusendung einer Tracking-Nummer. Ich bekomme auch prompt eine automatisierte Bestätigung über den Eingang meiner Anfrage.

    12. Juni, wir können hier nicht helfen:
    Vom Support bekomme ich die Benachrichtigung, dass meine Anfrage an die Filiale weiter geleitet wurde.

    17. Juni, low hanging fruits:
    Von der Filiale in Heidelberg (ein Herr P. M.) bekomme ich eine schroffe kurze Nachricht "ist die Ware mittlerweile bei Ihnen eingetroffen ?". Ich antworte mit "Nein" und fordere erneut auf Tracking-Informationen bereit zu stellen. Ich war so schlau und habe das ganze CC an den Saturn-Support geschickt, entsprechend habe ich auch eine Eingangsbestätigung

    17. Juni (später), wir sind immernoch nutzlos:
    Der Support antwortet mir: Ihre Anfrage wurde an die Filiale weiter geleitet.
    Großartig... die hatten das ja nicht ohnehin schon und haben mich gekonnt ignoriert.

    19. Juni, Ich bin keine Bank:
    Mir wird es zu blöd. Seit der Bestellung sind 2 Wochen vergangen und es hat sich nichts bewegt, dafür ist mein Geld weg. Ich schalte den Paypal Käuferschutz ein.

    23. Juni, Paypal gibt Saturn (viel) Zeit zur Klärung:
    Paypal nimmt den Fall an und gibt Saturn bis zum 13. Juli Zeit sich zu äußern.

    26. Juni, ... really?:
    Saturn bittet mich das bestellte Produkt zu bewerten? Are you serious?

    8. Juli, Ihre Retoure kam an:
    Saturn empfängt auf magische Art und Weise meine Retoure und gibt den Betrag bei Paypal zur Rückbuchung frei. Paypal schließt den Fall. mehr anzeigen
    Juristisch vermutlich ein brenzlicher Fall, denn da ich nie etwas bekommen habe, müsste ich diesem Prozess formal widersprechen, damit keine Schadensersatzansprüche an mich geltend gemacht werden können, wenn der angeblich bei mir gewesene Artikel einen defekt haben sollte. Ich vertraue mal drauf, dass das schon gut gehen wird und im Zweifelsfall die Paypal Historie mein Beweismittel ist.

    Zumindest habe ich einen guten Monat später mein Geld wieder.

    Fazit:
    Mir scheint, dass wegen Corona der Onlineshop komplett umgebaut wurde. Anstatt vom Zentrallager zu versenden delegierte man die Bestellungen in die Filialen. Prinzipiell eine gute Sache, damit die Angestellten dort etwas zu tun haben bzw. ihren Job behalten können - allerdings scheinen die Mitarbeiter völlig überfordert oder einfach nicht qualifiziert für e-Commerce.

    Ich spreche eine klare "Hier während Corona nicht kaufen"-Empfehlung aus. Es kann funktionieren (zwei Wochen vorher hatte ich etwas bestellt, das ankam - allerdings auch ohne Trackingnummer) aber es ist den Ärger einfach nicht wert. Manche Unternehmen verdienen es schlichtweg nicht Corona zu überleben, zumindest tun sie herzlich wenig dafür.
    Kommentar verfassen
  • kalleklappstuhl am

    Lieferzeit nicht eingehalten, Kundenservice nutzlos

    Habe einen Fernseher bestellt, der vorrätig war und innerhalb von 5-6 Werktagen geliefert werden sollte. Das Geld wurde gleich abgebucht, passiert ist aber erstmal nichts. Habe dann innerhalb einer Woche zweimal beim Kundenservice angerufen, dort haben die Mitarbeiter aber offenbar ebenfalls keinerlei Ahnung, was tatsächlich mit der Bestellung los ist. Beide Male sagte man mir, der Fernseher würde in den nächsten Tagen versendet werden, was aber nicht passierte. Geliefert wurde dann erst nach 16 Werktagen. Warum man so lange braucht, um einen vorrätigen Fernseher auszuliefern, ist mir ein Rätsel. Auch dass man es nichtmal für nötig empfindet, den Kunden zu benachrichtigen, wenn es zu Verzögerungen kommt, ist wirklich unprofessionell. Ich werde nicht nochmal bei Saturn bestellen, da es genug andere Anbieter gibt, die zuverlässiger sind.

    Achja, und die Verzögerung führte dazu, dass die Rechnung nun auch erst im Juli gestellt wurde und damit ein niedrigerer Mehrwertsteuersatz anfiel. Die Differenz hat sich natürlich Saturn selbst in die Taschen gesteckt. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
    Kommentar verfassen
  • LurixPVP am

    Warte seit 6 Wochen!

    ICH HABE MIR BEI DIESEM SHOP EIN PRODUCKT GEKAUFT WAS ALS "Lieferung in 4 Wochen" ANGEGEBEN WURDE UND WARTE SEIT 6 WOCHEN AUF DIESES PRODUKT. UND WENN ICH DEN SUPPORT ANSCHREIBE HEIßT ES NUR ES LIEGT AN CORONA! JA AM ARSCH SATURN, ALS ICH BEI EUCH BESTELLT HATTE WAR CORONA SCHLIMMER ALS JETZT UND IHR WOLLT MIR SAGEN DAS ES DARAN LIEGT?! DIESES PRODUKT IST SOGAR IN MEHREREN SHOPS MEHRMALS WIEDER VERFÜGBAR GEWESEN AUßER BEI SATURN, JA KLAR. UND WENN IHR NEUE PRODUKTE BEKOMMT LIEFERT IHR ES ERST AN EURE LÄDEN? DASS KANN MIR DOCH KEINER ERZÄHLEN! IHR HABT ÜBER 200 OFFENE ONLINE BESTELLUNGEN UND IHR LIEFERT EURE WARE AN DIE LÄDEN?! Ich bin echt sauer. Und eine Entschädigung oder die Mehrwertsteuer habe ich auch nicht wieder bekommen!
    Kommentar verfassen
  • fran0002 am

    Keine Reaktion von Saturn

    Guten Tag,

    ich habe 20.6.2020 ein IPhone bei Saturn bestellt, soweit so gut. Ich bekam auch schnell eine Sendungsnummer mit der ich das Paket verfolgen konnte. Hier wurde mir als Auslieferungsdatum der 23.06.2020 angezeigt. Nicht schlecht dachte ich. Das geht ja fix. Leider wurde ich eines besseren belehrt und warte bis heute auf meine Bestellung bzw. eine Aussagekräftige Antwort Seitens Saturn.
    Letzter Versuch eine Antwort zu erhalten war gestern Mittag über die Kundenhotline. Hier wurde mir mitgeteilt das man sich kümmert und mich zeitnah zurückruft. Auf den Anruf warte ich immer noch.

    Auf Emails wurde belanglos geantwortet und auf die Sendungsnummer verwiesen. Auch UPS wurde von mir kontaktiert. Hier solle ich doch bitte den Versender informieren, dass man nochmal nach der Sendung suchen soll. Zwei mal über Kundenhotline gemacht. 2 mal Vorgangsnummer bekommen...zweimal nichts passiert. Keine Antwort.


    Leute am Telefon die unfreundlich einen anpampen, dass man sich gedulden soll. Ich verstehe das jeder Mitarbeiter immer ganz neu in dem Thema ist und systemseitig manchmal vielleicht nicht alles so offen liegt. Dennoch erwarte ich als Kunde das man höflich und vor allem sachlich bleibt.


    Saturn liefert hier wirklich keinen Stoff, dass man ein zweites mal bestellen möchte. Hier liegt einiges im argen.


    Offensichtlich ist die Bestellung ja verloren gegangen, bzw. irgendwo eine undichte Stelle. Aber einfach überhaupt nicht zu reagieren ist eine glatte sechs.


    Vielleicht meldet sich ja jmd. nd kann Licht ins dunkel bringe. ich für meinen Teil will einfach nur mein Geld zurück und das Kapitel Saturn abschließen.
    Kommentar verfassen
  • aLx3k12 am

    Lieferzeiten stimmen nicht

    Ich habe bei Saturn einen Xiaomi TV mit einer Lieferzeit von 2-3 Werktagen bestellt.
    Nach 6 Werktagen hatte sich der Status (Versandvorbereitung) leider noch nicht geändert.

    Ich stornierte telefonisch die Bestellung - im Kundenkonto kein Vermerk ersichtlich.
    Nach 2 Wochen wurde der TV dann dennoch versendet - ich verweigerte die Annahme und setzte mich erneut mit dem Support auseinander, da wir den TV in der Zwischenzeit bei einem anderen Anbieter bestellt hatten.


    Schade, dass Saturn die Lieferzeiten nicht korrekt angibt - dann wäre es halb so ärgerlich und man könnte sich bei der Bestellung darauf einstellen. So hat es einen sehr bitteren Beigeschmack und das Thema Online Bestellungen bei Saturn hat sich für mich erledigt.
    Kommentar verfassen
  • U2020 am

    Nie wieder

    Ich habe mir einen Kühlschrank bestellt. Angegeben war 5-6 Tage Lieferzeit. Nachdem sich niemand wegen des Liefertermins innerhalb der 5-6 Werktagen bei mir gemeldet hatte, habe ich dort selber angerufen. Mehrfach. Man konnte mir aber nicht sagen, wann der Kühlschrank kommt. Da nach 2 Wochen noch kein Liefertermin feststand, habe ich storniert. Zwei Tage später hat man mich informiert, dass der Kühlschrank versendet wurde. Ich habe mehrfach auf den Widerruf hingewiesen. Die Spedition hatte bei mir angerufen und sie haben ihn sofort retourniert. Jetzt drei Wochen später, habe ich noch keine Rückzahlung erhalten. Ich wurde lustigerweise darauf hingewiesen, dass man sich an die AGBs hält. Was definitiv nicht der Fall ist.
    Der Onlineshop ist ja okay aufgebaut. Hat man dann Probleme gibt es keine Informationen im Kundenkonto.
    Ich kann nur abraten, irgendwas Größeres dort zu kaufen.
    Kommentar verfassen
  • Dennis92 am

    Samsung Fernseher

    Abholung in der Filiale
    10 Tage bis ich zur Abholung vorbeikommen durfte, leider stellte sich vor Ort heraus, dass aus dem Lager der falsche Fernseher geliefert wurde.
    Aus Kulanz sagte man mir, sie würden ihn neu bestellen und gratis nach Hause liefern.
    Nach erneut 10 Tagen wurde sich mit der Nachricht gemeldet, dass sie den Fernseher nicht mehr haben.

    Danke Saturn
    Kommentar verfassen
  • Jürgen Monkiäss am

    Unter aller Kanone. Nie wieder Saturn!!!

    Nie wieder Saturn! Habe vor einer Woche einen Laptop bestellt, angegebene Lieferzeit waren 1 bis 2 Werktage. Nachdem ich nach einer Woche immer noch keine Versandbestätigung erhalten habe, entschloss ich mich dazu per Telefon bei Saturn nachzufragen. Am Apparat war eine Dame, die mir dann unfreundlich mitteilte, dass der Laptop ausverkauft ist. Eine absolute Frechheit, da ich von Saturn nicht mal eine Benachrichtigung erhalten habe. Habe also umsonst gewartet. Ich verstehe vollkommen das in Corona Zeiten die Lieferungen länger dauern, aber wenn man nicht mal benachrichtigt wird und dann eventuell Mahnungen ins Haus flattern ist das eine Unverschämtheit. Online hieß es immer noch das der Artikel auf Lager sei. Die Dame meinte dann, sie könne mir nicht sagen wann ich meinen Artikel erhalten werde. Könnte Wochen oder gar Monate dauern bis der Laptop wieder auf Lager ist. Die Mitarbeiterin hat nicht mal verstanden warum ich mich in Aufruhr befand. Soweit so gut, habe danach ein zweites Mal angerufen um den Auftrag zu stornieren. Dann war ein Herr am Apparat. Dieser teilte mir dann mit dass der Artikel doch auf Lager sei. Was soll man jetzt noch glauben!? Habe danach dann nochmal angerufen - bei einem dritten Mitarbeiter. Dieser meinte dann wieder, dass der Artikel ausverkauft sei. Habe ihn daraufhin storniert. Einfach nur ein besch*ssener Service. Da gehe ich lieber zur Konkurrenz von nun an. Was ich außerdem anmerken möchte ist das die Mitarbeiter bei Saturn generell sehr unfreundlich sind. Habe letztes Jahr für meine Oma ein Smartphone gekauft. Ihr hat ein bestimmtes Modell gefallen. Das missfiel jedoch den Saturn Verkäufer, denn das Modell war billiger als das von ihm angepriesene. Habe noch nie so unprofessionelles und miserables Verhalten seitens Angestellten erlebt. Nie wieder Saturn. 0 von 10 Punkten.
    Kommentar verfassen
  • xxxyyyzzz2303 am

    Ware ok, Service unverschämt

    Die Ware und die Lieferung waren ok, aber
    - die Spedition verweigerte die Mitnahme des Altgeräts, obwohl dies vereinbart war und vom Service bestätigt wurde
    - mehrere Mails mit der Bitte um Erledigung wurden ignoriert
    - die Hotline ist eine Zumutung
    - das Altgerät steht immer noch abholbereit in der Einfahrt
    - nie mehr SATURN!!!
    Kommentar verfassen
  • CaSS1337 am

    Kunde wird an der Nase herumgeführt (Zwei defekte Monitore nacheinander)

    Kurzfassung:

    Wenn man Minuspunkte oder 0 Punkte vergeben könnte würde ich diese vergeben. Kurz zusammengefasst wurde ich bei Saturn mit zwei defekten Monitoren (1x Neukauf und 1x Ausstellungsstück) an der Nase herumgeführt. Im Endeffekt durfte ich dann, nach weiteren Schwierigkeiten mit dem Kundensupport und beim Zurücksenden den selben Monitor für 100€ mehr auf Amazon erwerben.

    Komplette Geschichte:

    Ich hatte längere Zeit einen Samsung Ultrawide (Neupreis: ~750€) im Auge zu kaufen. Am 21.06.2020 war es dann soweit - Saturn erlässt die komplette Mehrwertsteuer auf alle (oder viele?) Produkte. Geschaut, ob Saturn den gewünschten Monitor hat und sofort für ~624€ im Online Shop bestellt. Monitor kam recht zügig nach 2 Werktagen bei mir zu Hause an.

    Beim Öffnen der Verpackung fiel mir dann sofort auf, dass die meisten Einzelteile/Verkleidungen nicht mehr original verpackt und manche Teile komplett fehlten oder Verkleidungsteile Gebrauchsspuren bzw. komplett defekt waren (Nasen abgebrochen etc.). Sofort in der Hotline angerufen und nach längerer Wartezeit wurde mir empfohlen, dass Gerät in die nächste Saturn Filiale (Entfernung ~46km) zu bringen. Eine Rücksendung wurde mir nicht angeboten.

    Gesagt getan... Am nächsten Tag direkt den Monitor, der mit seinen ~20KG mit Verpackung nicht gerade zu den Leichtgewichten gehört, in die 46km entfernte Filiale geschleppt. Dort wurde ich direkt zur entsprechenden Abteilung weitergeleitet. Dort angekommen habe ich einem Mitarbeiter meine Situation geschildert und nachdem er den Inhalt der Verpackung angesehen hat, meinte er zu mir, wahrscheinlich ein Ausstellungsstück zum Normalpreis erhalten zu haben... Prompt begab er sich auf die Suche nach einer Lösung. Da ein neuer Monitor aber erst in ~12 Wochen lieferbar gewesen wäre, bot der Mitarbeiter mir das "technisch überprüfte" Ausstellungsstück, das laut seinen Aussagen 3 Monate gelaufen haben soll für einen vergünstigten Preis von 399€ an. Da der Monitor geöffnet in der Originalverpackung im Verkaufsbereich lag, fragte ich nocheinmal, ob es Probleme mit dem Monitor gegeben hat - Mir wurde ausdrücklich versichert, dass es das Ausstellungsstück ist, welches technisch überprüft wurde und dies das Standardvorgehen des Ladens ist.
    So war ich eigenlich einverstanden und dachte für 399€ ein "Schnäppchen" gemacht zu haben.

    Dieses "Schnäppchen" entpuppte sich beim Auspacken doch direkt als Mogelpackung... Beim Auspacken des Monitors fiel mir direkt ein Reparaturbeleg entgegen auf dem Stand, dass das defekte Display (!) ausgetauscht wurde und einen längeren Test überstanden hat. Zunächst habe ich mich damit erstmal abgefunden und den Monitor aufgebaut. Beim Einschalten, dann direkt das nächste Übel: Ein fetter weißer Balken auf dem "ausgetauschten" Display! Somit ist wurde das Display also nicht repariert. Direkt nochmal auf den Reperaturbeleg geschaut und gesehen, dass der Monitor bereits am 25.06.2019 (!) eingeschickt und repariert wurde und nicht wie behauptet "nur" 3 Monate als Ausstellungsstück benutzt, überprüft und wieder verpackt.

    Für mich war direkt klar - Ich muss die Hotline wieder anrufen. Hotline angerufen, Situation geschildert und es wurde eine Beschwerde aufgenommen. Es würde sich in den nächsten zwei Tagen jemand bei mir melden. Dies geschah auch direkt am nächsten Tag. Der Verkäufer kontaktierte mich nochmal und meinte, dass das Gerät wieder funktionieren müsste, wenn es repariert wurde.
    Nochmal ausdrücklich erwähnt: Während des "Verkaufsprozesses" wurde nicht erwähnt, dass das Gerät bereits repariert wurde und meine Nachfragen wurden nur mit "Wurde nur zur Technischen Überprüfung eingesendet, weil es ein Ausstellungsstück war" beantwortet. Ein bereits repariertes Gerät hätte ich jedoch nie gekauft.
    Da der Monitor nun erst in 12 Wochen verfügbar gewesen wäre, wurden mir zunächst zwei Möglichkeiten genannt:
    - Ich lasse den Monitor nochmals reparieren
    - Ich schicke den Monitor zurück und bekomme meine 399€ wieder
    Nach einer mehrminütigen Diskussion mit dem Verkäufer bot er mir an, nochmal nachzuschauen, ob er ein ähnliches Gerät zu ähnlichen Konditionen findet und wollte sich Montag nach 18 Uhr nochmal bei mir melden (Es war Wochenende am Samstag).

    Am Montag 18 Uhr warte ich also auf den Anruf vom Verkäufer. 18 Uhr. 19 Uhr. 20 Uhr. ... Um 20:30 Uhr rufe ich also nochmal die Durchwahl des Verkäufers an. Wer würde es glauben, es ging niemand dran und ich wurde zur Hotline weitergeleitet. Den Mann in der Hotline gefragt, ob er auf Beschwerden zugreifen kann (Die Beschwerdenummer hatte ich) - Konnte er nicht. Weiterleiten zu jemandem, der mir helfen könnte, konnte er auch nicht. Also habe ich ihm die Verkaufsnummer gegeben, die auf der Rechnung stand. Prompt die Antwort: "Hier handelt es sich um keine Onlinebestellung. Ihr Ansprechpartner ist der Markt". Ich (mit der Geduld bereits am Ende) sollte mich also wieder zum Markt wenden.

    Am nächsten Tag habe ich also wieder direkt die Durchwahl des Verkäufers gewählt und diesmal ging er auch direkt ans Telefon. Seine Aussage: "Ich wollte Sie eigentlich heute nach 18 Uhr anrufen, da ich gestern keinen Dienst hatte". Dies wolle er am Samstag noch nicht gewusst haben, da die Dienstpläne wohl erst spät verschickt werden... Wie bereits vermutet konnte er mir auch wieder keine Alternativlösung anbieten. Da ich keine Geduld mehr hatte und nun endlich einen Monitor wollte, habe ich die Option gewählt, mein Geld zurückzubekommen.

    Am selben Tag habe ich dann gleich auch das Rücksendelabel zugesendet bekommen. Monitor also wieder verpackt, Rücksendelabel an der Verpackung angebracht und am nächsten Tag zur Post gebracht. Da das Rücksendelabel leider nur für 10KG ausgestellt wurde (Monitor wiegt mit Verpackung ~20KG) wollte die Postfiliale das Paket also nicht annehmen. Wieder nach Hause mit dem Paket, Saturn angerufen und nochmals nachgefragt. Dort wurde mir versichert, dass es sich beim Rücksendelabel um ein "Freifahrtsschein" für die Rücksendung handelt und die Postfiliale das Paket so annehmen sollte. Also nochmal zur Postfiliale und nachdem nochmal darauf hingewiesen wurde, wurde das Paket dann auch endlich angenommen. Wieso man jedoch nicht direkt 20KG auf das Rücksendelabel schreibt und dem Kunden so weitere mögliche Probleme erspart, bleibt mir ein Rätsel.

    Was ist also das Ende dieser Geschichte für mich? Ich habe viel Zeit investiert, um ein Problem zu lösen, das Saturn verursacht hat. Zurückbekommen habe ich belanglose Entschldigungen. Nicht einmal eine kleine Entschädigung in Form eines Gutscheins oder ähnliches.
    Zu guter Letzt konnte ich mir den Monitor nun für 100€ mehr im Vergleich zum "Originalpreis" beziehungsweise für ~350€ mehr zum "vergünstigten Ausstellungsstück" bei Amazon bestellen. mehr anzeigen

    Wer bis hier hin gelesen hat: Kauft lieber online in einem Versandhaus (Amazon / Alternate / etc ...), wenn ihr euch teure Hardware zulegen wollt. Für mich war es jedenfalls das letzte Mal, dass ich in diesem Laden etwas gekauft habe.
    Kommentar verfassen
  • LD28 am

    Nie wieder Saturn Online Shop

    Ich habe im Zuge der 19% Aktion einen Dyson Staubsauger bestellt, da mein Alter leider kaputt ist.
    Angegeben waren 5-7 Werktage Lieferzeit, nach 2 1/2 Wochen immer noch nichts gehört. Es gibt für einen nicht registrierten Kunden keine Möglichkeit, den Bestellstatus einzusehen und die Beantwortung einer Kontaktanfragen dauert bis zu 4 Tagen, mal sehen, ob wenigstens diese Frist eingehalten wird.
    Das absurdeste ist, dass Saturn zum größten Teil Technikartikel vertreibt aber offensichtlich nicht in der Lage ist, eine anwenderfreundliche online Präsenz auf die Beine zu Stellen. So ein Großunternehmen muss doch in der Lage sein, systemischer erfassen zu können, ob Artikel TATSÄCHLICH lieferbar sind... (oder ist das einfach nur Kalkül?).
    Ich habe viel Geld bezahlt und möchte dafür mein Produkt bekommen, es ist nervig und lästig, sich jetzt damit rumschlagen zu müssen. Zumal es hier um Saturn!! Geht, der Marktführer überhaupt..
    War auf jeden Fall das letzte Mal.
    Kommentar verfassen
  • Ocram_gf am

    Angaben von Lieferzeiten kann Saturn sich sparen

    Habe am 21.06. im Rahmen einer MwSt-Aktion einen Fernseher erworben, dieser sollte in 5-6 Tagen lieferbar sein, wir haben jetzt den 03.07. und es wurde nicht einmal der Versand angekündigt!
    Die Lieferung wird seit dem 26.06. vorbereitet, wahrscheinlich sind gerade 5-6 Saturn-Mitarbeiter in den brasilianischen Urwald geflogen um dort Tropenhölzer zu fällen um die Kartonage herzustellen, anders kann ich mir die Wartezeit nicht vorstellen.

    Wenn ich die Lieferzeit nicht einhalten kann, dann informiere ich den Kunden! Kann Saturn anscheinend nicht. Am Telefon können sie eins, den Kunden unfreundlich abwimmeln.

    Ich sitze diese Bestellung jetzt aus und habe für mich entschieden, ich werde keine weitere Bestellung online oder jemals wieder eine Saturn-Filiale betreten. Aber bei dieser Kundenorientierung bleibt Saturn eh nur noch der Karstadt/Kaufhof-Weg und wird irgendwann auch alles Häuser schließen.

    Kundenservice eigentlich 0 Sterne - wenn ihr Onlinehandel nicht könnt, dann lasst es sein!
    • Tobias Riederle am

      Re: Angaben von Lieferzeiten kann Saturn sich sparen

      Genau das gleiche bei mir. Habe ebenfalls am 21.06.einen TV gekauft und warte auf die Lieferung. Meine Emails wurden tagelang nicht beantwortet. Nun kam letzt Woche eine Mail in der mir mitgeteilt wurde, dass es ein Fehler in der Bestellübermittlung gab (bei einer Online Bestellung über deren eigenen Webseite??), der behoben wurde. Ich solle mich noch in Geduld üben. Nun aber wieder seit einer Woche der Status, dass die Ware zum Versand vorbereitet wird. Wie lange bereiten die die Ware zum Versand vor. Was machen die denn bitte? Fast 3 Wochen ohne das sich irgendetwas getan hat. Der TV wird nach wie vor auf der Webseite angeboten und wird als Lagerware deklariert. Die Versanddauer wird weiter mit 5 bis 6 Tage angegeben (was für einen Online Handel schon sehr lange ist). Wo ist also das Problem? Bei jedem no name Online Shop habe ich bis jetzt in 1 bis 3 Tage anstandslos die Ware erhalten. Ich bin nicht bereit fast einen Monat auf eine Online Bestellung zu warten. Und nochmal, es handelt sich um Lager- und nicht um Bestellware. Wenn ich meine Logistik nicht im Griff habe, dann lasse ich es einfach bleiben.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • C. Mertens am

    Kundenservice verübt Betrug am Kunden

    Ich möchte hier ausschließlich über meine Erfahrung mit dem Kundenservice berichten. Alle Mitarbeiter waren freundlich, aber haben irreführende Angaben gemacht.

    Vor Kurzem gab es die Saturn Mehrwertsteuer-Aktion vom 20.6.2020 bis 22.6.2020.

    Leider war ein Artikel sehr schnell ausverkauft und wurde aus dem Web-Shop genommen. Ein paar Tage nach der Aktion war der Artikel wieder verfügbar.

    Auf meine Anfrage, ob ich den Artikel noch zum Aktionspreis bestellen könnte antwortete man mir per eMail am 24.06.2020, (Vorgangsnummer und Name des Mitarbeiters habe ich entfernt).

    -- Saturn am 24.06.2020 :
    Gerne bestätige ich Ihnen, dass Sie den Artikel nochmals zum Aktionspreis erhalten können.

    Bestellen Sie den Artikel bitte innerhalb von 14 Tagen zum tagesaktuellen Preis erneut. Teilen Sie uns im Anschluss, in Bezug auf die Vorgangsnummer xxx, Ihre neue Bestellnummer mit, sodass wird den Differenzbetrag erstatten können. Die Erstattung erfolgt nach Erhalt der Versandbestätigung auf das verwendete Zahlungsmittel. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen mit der Lieferoption „Abholung im Markt“ und der Zahlungsoption „Zahlung im Markt“ von dieser Regelung ausgeschlossen sind.

    Ich freue mich auf Ihre nächste Bestellung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.
    Viele Grüße

    xxx
    SATURN Kundenservice
    --

    Dies habe ich mir für den Artikel sowohl vom Kundenservice sowohl per eMail als auch telefonisch bestätigen lassen.

    -- Saturn am 25.06.2020 :
    Bestellen Sie erneut und melden sich sobald Sie Ihre Versandbestätigung bekommen haben, dann können wir Ihnen die Preisdifferenz gerne erstatten.

    Alternativ können Sie sich auch an unsere Telefonische Bestellannahme wenden, diese erreichen Sie unter folgender Rufnummer 0221/22 243 123.

    Ich wünsche einen schönen Tag.

    mehr anzeigen
    Viele Grüße

    xxx
    SATURN Kundenservice
    --

    Darauf hin habe ich den Artikel zum Angebotspreis bestellt, dem Kundenservice meine Bestellung mitgeteilt, um den Aktionspreis zu bekommen.

    Daraufhin habe ich folgende Nachricht erhalten:

    -- Saturn am 01.07.2020 :

    Gerne würden wir Ihnen eine Lösung in Ihrem Sinne präsentieren. Leider sind jedoch die Bedingungen dieser Angebote ganz klar abgesteckt. Das Angebot gilt so lange der Vorrat reicht.
    Wir können Ihnen versichern, dass wir eine große Stückzahl dieser Geräte vorrätig hatten. Die Nachfrage war jedoch so groß, das die Ware innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war.

    Wir bedauern Ihnen keine positivere Nachricht übermitteln zu können.

    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.
    Viele Grüße

    xxx
    SATURN Kundenservice
    --

    Das heißt man hat mir ein Angebot schriftlich bestätigt und dieses Angebot nach meiner Bestellung wieder zurückgezogen, obwohl der Prozess schon am Laufen war.

    Auf Grund dessen habe ich meine Bestellung storniert.

    Ich überlege rechtliche Schritte einzuleiten, da ich nach der schriftlichen Angebotsverhandlung im falschen Glauben gelassen wurde.

    Die Bestellung habe ich übrigens innerhalb der vom Kundenservice genannten 14 Tage ausgeführt (am 01.07.2020), also auch innerhalb der gesetzten Frist.

    Insgesamt wundert es mich nicht, dass der Service hier bei Gezihals im Vergleich relativ schlecht ist. Das Image welches Saturn aufgebaut hat, hat bei mir sehr darunter gelitten.
    Kommentar verfassen
  • MinotaurusDE am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Schlafwelt am
    Caseking.de am

    Online Bestellt ijama G master red Eagel

    Online Bestellt ijama G master red eagel 317 Euro 2 halb Tage später in der Filiale abholbereit Bar bezahlt Funktioniert alles TOP :D
    Läuft alles scheint nicht Defekt zu sein oder anderes :D hoffe das bleibt so
    Kommentar verfassen
  • LukeLR am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Proshop.de am

    Unfreundlicher Kundendienst, Schwierigkeiten bei der Lieferung

    Der Support der Saturn-Hotline hat mich echt enttäuscht. Ich habe online etwas bestellt und gehofft, dass das Paket noch vor dem Urlaub ankommt. Da ich bereits eine Woche vorher bestellt habe und eine Lieferzeit von 3-5 Werktagen angegeben war, bin ich fest davon ausgegangen, dass das Paket noch rechtzeitig ankommt. Ich habe auch sofort eine Versandbestätigung erhalten, dann aber keine Sendungsvervolgungsnummer. Daraufhin habe ich bei dem Support angerufen, und bin darüber sehr enttäuscht. Die Wartezeit war okay, aber die Angestellten waren alle sehr unfreundlich und zu keinerlei Lösung entgegenkommend. Die eine Angestellte hat mich nahezu angeschrien und der andere Kundenberater hat einfach aufgelegt, als er alles gesagt hatte, was er sagen wollte. Ich hatte mehrmals angerufen, weil sich auch nach der 72-Stunden Zeitspanne nichts weiter ergeben hat. Ich werde zukünftig nichts mehr bei Saturn bestellen, wenn der Lieferzeitpunkt wichtig ist. Weil man sich diesbezüglich einfach nicht auf Saturn verlassen kann, denn das war bei mir nicht das erste Mal, dass so etwas passiert ist. Ich kann nicht nachvollziehen, dass es bei Saturn öfter solche Schwierigkeiten gibt, da diese bei anderen Händlern nicht auftreten.
    • Vollsauer.de am

      Re: Unfreundlicher Kundendienst, Schwierigkeiten bei der Lieferung

      Hi,wie bei mir.Am 20.06 einen Fernseher bestellt.Lieferzeit 4-5 Werktage.Nach 6 Werktage angerufen..."steht alles auf grün" wir liefern bald.Heute ist der 29.06!!!Weder Lieferbestätigung,noch irgendeine Info.Wenn die immer so arbeiten können die bald bei Karstadt/ Kaufhof lernen wie man pleite geht!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Seydi am

    Schlimmster Service

    Mac Book Pro 2020 bei Saturn gekauft und nach 4 Tage festgestellt, dass das Gerät nicht einwandfrei funktioniert. Ich hätte erwartet, dass das Gerät sofort ausgetauscht wird, aber das Saturn Service könnte nur das Gerät zur Reparatur schicken. D.h. entweder kaufe ich nochmal ein neues MacBook (mein altes ist ja zur Repatur bei...Saturn) oder ca. 21 Tage ohne my Mac überleben.
    Kommentar verfassen
  • mroeding56 am

    [snip]

    [snip]
    Versandmitteilung für den nächsten Tag und dem lapidaren Satz "Sie werden 1 Stunde vorher angerufen".
    Leider bin ich an dem Tag verhindert und trotz diverser Anrufe bei der Hotline stieß ich auf völliges Unverständnis, ein Verschieben des Termins war [snip] nicht möglich. Habe jetzt meine Bestellung widerrufen.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • topwert am

    Mehr Schein als Sein

    Im Online-Shop habe ich einen Laptop bestellt, der auch als "vorrätig" gekennzeichnet war. Meine Bestellung wurde dann einem Outlet (Passau) zugeordnet, von wo der Laptop verschickt werden sollte. 2 Tage später erhielt ich die Nachricht, dass der Laptop nicht mehr vorhanden ist und eine Nachbestellung erfolgt. Sobald diese eintrifft erfolgt die Versendung. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt keine Info mehr von Saturn und ich warte nun seit 2 Wochen auf eine verbindliche Info. Per Mail wird immer irgendeine Nichtsagende Antwort geschickt, die Hotline informiert, dass der Laptop eigentlich seit einer Woche wieder vorrätig sein soll und der Versand erfolgen sollte. Passiert ist gar nichts. Selbst eine Mail direkt an das Outlet in Passau wartet seit 1 Woche auf Beantwortung. So ein Chaos habe ich bisher noch nirgendwo erlebt. Wenn das Gerät in einem Outlet nicht mehr vorrätig sein sollte- was schon komisch ist- könnte doch ein anderes direkt an mich versenden. Ergo- bei Satur nie mehr. Sollte nicht binnen weniger Tage die Lieferung erfolgen, muss Paypal aktiv werden und die Rückabwicklung der Zahlung vornehmen.
    Kommentar verfassen
  • MR.X am

    [snip]

    [snip]. Ich hab am 8 Juni ein Handy bestellt was zu dem Zeitpunkt lieferbar war und innerhalb von 5 Tagen ankommen sollte. Geld natürlich sofort überwiesen. Erst kommt ewig keine Meldung, auf Nachfrage per Mail wird mir am 15 Juni gesagt das es aktuell für den Versand vorbereitet wird. am 17 Juni nochmal telefonisch erkundigt und nun heißt es, es ist nicht auf Lager! Absolute Frechheit. NIE wieder Saturn oder Media Markt!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Danieru am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Proshop.de am

    Schnelle Lieferung

    Alles Top!
    Bitte eine mindestens 10 Wörter lange Beschreibung angeben!
    Kommentar verfassen
  • eyjin am

    2 von 3 Paketen zu spät

    Saturn ist leider nicht mehr zu empfehlen.

    Ich habe hier drei Bestellungen über einen Zeitraum 3 Monaten abgegeben.

    1) Bestellung: 19. April 2020 bestellt, bis heute (54 Tage (!)) nicht geliefert.
    Verfügbarkeit (zum Bestellzeitpunkt): Auf Lager.

    2) Bestellung: 29. Mai 2020 bestellt, Abholtermin laut Webseite: 09. Juni 2020. Bis heute keine Rückmeldung.
    Verfügbarkeit (zum Bestellzeitpunkt): Auf Lager.

    3) Bestellung: 08. Juni 2020 bestellt; geliefert am 10. Juni 2020 geliefert.
    Verfügbarkeit (zum Bestellzeitpunkt): Auf Lager.

    Noch schlimmer ist, dass der Kundensupport einen mit einem Standardtext (bei 1) und 2) verwendet) abbügelt ohne überhaupt einen Liefertermin zu nennen:

    Guten Tag XXXXX,

    Vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Aufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen und Schließungen vieler Geschäften in den meisten Teilen Deutschlands, hat sich das Kaufverhalten vieler Menschen verändert.
    Entsprechend ist der Anteil an Onlinekäufen gestiegen, wofür wir sehr dankbar sind.

    Dennoch müssen wir Ihnen mitteilen, dass sich aufgrund dieses ungewöhnlich hohen Bestellaufkommens Ihre Lieferung um einige Zeit verzögert, den genauen Liefertermin können wir aktuell noch nicht absehen. Sobald die Ware auf dem Weg zu Ihnen ist, erhalten Sie eine gesonderte Versandbestätigung.

    Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.
    Viele Grüße

    XXXXX
    SATURN Kundenservice
    Kommentar verfassen
  • elektrok am

    Als lieferbar angezeigtes Produkt nicht mehr verfügbar

    Haben einen Fernseher bestellt, der online als lieferbar angezeigt wurde. Nach zwei Tagen ohne Hinweis auf Versandstatus und/oder mögliches Lieferdatum wurde die Bestellung vom Händler storniert. Es handele sich um einen Fehllagerbestand. Wie ich hier lese, kommt das häufiger vor. Der Fernseher kann online übrigens immer noch bestellt werden.

    Damit sowas endlich aufhört, schreibe ich auch mal eine Bewertung.

    Fazit: lieber nicht mehr bei Saturn bestellen, die sind noch im letzten Jahrtausend und Ladenverkauf hängengeblieben.
    Kommentar verfassen
  • Mr.Rossi am

    Unfähigkeit

    Ich habe bei Saturn einen Xbox Controller Sport bestellt, wurde natürlich nicht geliefert. In der Zwischenzeit sind auch in allen anderen Onl.Shops die Controller ausverkauft, so dass ich keine alternative mehr habe. Danke Saturn - für nix!

    Das beste ist, jetzt kann man exakt diesen Controller wieder in der haargenau gleichen Filiale bestellen, obwohl mir die Stornierung "nicht mehr lieferbar, etc..." begründet wurde.
    Kommentar verfassen
  • Bulli_63 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am

    CRM / Onlineversand nicht mehr Zeitgemäß

    Wir befinden uns im Jahre 2020...
    Saturn und Media Markt liefern sich die absolute sinnlose Schlacht in der Geschichte des Marketings! Denn beide Unternehmen gehören, was aber der 0815 Konsument aber nicht zu wissen scheint, der selben Organisation an! Sind als als ein Konzern zu betrachten.
    Statt das man mal da los legt, wo massiver Nachholbedarf besteht verschwendet man seine Ressourcen für so einen Quatsch.

    Eigentlich bin ich auch vollkommen selbst schuld. Ich wollte ja das gleiche Produkt erst bei Amazon bestellen, dann hätte ich es sicher auch schon und das 1,00 € sogar billiger, aber ich dachte mir: "support your local Einzelhändler oder nimm wenigsten einen deutschen Händler, den Corona trifft alle." allerdings fühle ich mich jetzt vollkommen von Saturn verarscht.

    Zu den Fakten Köln ist 2,5 Stunden von mir entfernt also sollten doch die 6 Tage Lieferzeit locker langen und es trotz Corona schneller gehen...
    Die Bestellung besteht aus einem einzigen Stück! (1Stk) Bezahlt wurde im Voraus mit PayPal!
    Es fing damit an, das man 3 Tage brauchte um das lagernde Stück (nicht mal Großgut!) für den Versand fertig zu machen, dann war es jedoch auf dem Weg.. heute am 8 Tag ist die Ware bis jetzt nicht da!!! nach 7 Tagen, wagte ich mich den Support mal anzurufen um zu fragen, wo den die Lieferung sei, da ich auch keine Sendunsverfolgung machen kann, denn dazu bräuchte ich eine Sendungsnummer die ich nicht bekommen habe, auch das ist nicht Zeitgemäß! Das schaffen sogar weit kleine Unternehmen als Saturn!!!
    Desweiteren nicht mehr zeitgemäß ist die Aussage eines Mitarbeiters, dass man sich innerhalb von drei Tagen bei mir melden würde und das für einen Vorgang der wenn man Ordnung hält oder Datenpflege in seinem ERP oder Warenwirtschaftssystem betreibt, keine 10 Minuten dauert!
    Ich muss jetzt allerdings für mich davon ausgehen, dass die Bestellung untergegangen ist, da ich keine Ware habe, nicht dafür unterschrieben habe, weder mehr anzeigen Bauarbeiter, noch Mitbewohner etwas wissen und das obwohl immer jemand da ist.

    Ich kann nachdem allen nur noch den Kopfschütteln und Saturn keinem empfehlen nur davon abraten. Bestellen Sie besser wo anderes, denn bei Saturn weiß man Kunden nicht zu informieren, Ihnen eine Sendungsnummer mitzuteilen, oder einfach in Ihrem System nachzuschauen und eine brauchbare, verwertbare Auskunft zugeben. Das alles kann Saturn 2020 nicht! Sehr schade, aber überflüssig Werbung machen, dass können Sie.
    Daher ist das ganze auch eine Note "ungenügend" ... bis jetzt (24H später) hat es wirklich kein Mitarbeiter für nötig gehalten sich zu melden oder mir zu helfen. Ich fühle mich nun wie bestohlen! Da ich davon ausgehen darf, dass meine Ware mir nicht zugestellt wurde!

    DANKE für diese Erfahrung Saturn!

    Fazit: Ich kann keinem den Online Shop von Saturn empfehlen! Jedenfalls die Versandoption würde ich mit allen mitteln Vermeiden.
    Da hat Saturn gewaltig was ändern! Ein gutes Beispiel für Zuverlässigkeit und Auskünfte Customer-Relationship-Management und alles wie man es machen sollte ist Alternate. Vielleicht kann es nicht Schaden sich mal bei anderen was abzuschauen. Auch während Corona sollte man die Kommunikation halten!
    Kommentar verfassen
  • guidoS am

    Voll nur Verarsche

    Habe deren Werbung für eine Kennwood Küchenmaschine im Fernsehen gesehen, sofort bei Geizhals gesucht, gefunden, aufgerufen, in den Warenkorb gelegt,
    da kommt eine Meldung : "Online ausverkauft"

    Danach in gefühlt 10 Märkten rundum nachgeschaut, nirgendwo lieferbar !

    Saturn macht Werbung mit Artikeln, die sie gar nicht haben !
    Und ich habe eine Stunde auf deren Seiten vertrödelt :(

    Geizhals sollte solche Anbieter sperren !
    Kommentar verfassen
  • Fleshgrinder am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Conrad.de am
    galaxus am

    Problemlos

    Saturn und Media Markt können manchmal nervig sein, keine Frage, aber es läuft auch oft sehr gut und so war es dieses Mal.
    Kommentar verfassen
  • snope am

    Unlautere Werbung

    meine bestellte Ware wird von Saturn nach 2 Wochen storniert, da nicht verfügbar. Dafür kann man die Ware jetzt 40% teurer kaufen.
    Hoffe die Wettbewersbzentrale nimmt sich mal das Geschäftsgebaren [snip]von Saturn vor.
    Ich kaufe bei Saturn/MediaMarkt nichts mehr. Schade, eigentlich war ich bisher recht zufrieden. Jetzt fühle ich mich abgezockt.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • snope am

      Re: Unlautere Werbung

      Danke meiner Rechtsschutzversicherung gab es jetzt doch eine positive Entwicklung. Saturn übernimmt die Differenzkosten zur ursprünglichen Bestellung. Das hätte ich nicht gedacht. Richtig zufrieden bin ich nicht, das hat Zeit, Nerven und ein Schreiben vom Anwalt gebraucht. Schade, warum nicht gleich so, dann wäre ich super begeistert gewesen.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • super.burschi am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am

    Sie wissen nicht, was sie tun

    Ich habe einen Haarschneider bestellt mit Lagerstand "vorrätig" Lieferzeit 3-5 Tage. Zwei Tage später kam eine komentarlose Stornierung.
    Auf telefonische Nachfrage hin hieß es, die Stornierung war ein Versehen, weil die Bestellung dem falschen Markt zugeordnet worden war, die Ware kommt. Bei späterer Nachfrage wann die Ware denn kommt, hieß es, dass sie doch schon storniert worden sei (weil nicht vorrätig / lieferbar). Es gäbe aber noch einen Aussteller, ob ich den wollte? Ich sollte meine Telefonnummer durchgeben, der Markt würde sich mit mir in Verbindung setzten. Taten sie aber nicht. Online war der Haarschneider dann wieder verfügbar. Also habe ich wieder angerufen und darum gebeten das meine Bestellung ausgeführt wird. Antwort "Der Haarschneider ist nicht verfügbar" Ich habe es jetzt aufgegeben.
    Kommentar verfassen
  • V.D43 am

    Kundenservice versucht nur einen reinzulegen

    Ich habe eine Gefriertruhe bei Saturn online bestellt. 2 Tage später wurde der Preis reduziert und ich habe noch bevor der Artikel ankam mich bei dem Kundenservice gemeldet und nachgefragt, mir wurde am Telefon versichert das wenn der Artikel ankommt ich das Geld überwiesen bekomme. Später als er ankam habe ich nochmal angerufen und die haben mir ebenfalls gesagt, das ich den Preis erstattet bekomme ( höchswahrscheinlich in Form eines Gutscheins aber Erstattung auch möglich) und das ich jetzt abwarten solle. Aber es kam 2 Wochen lang nichts, also habe ich nochmal angerufen und das selbe Prozedere. Und jetzt nach 3,4 Wochen wurde mir gesagt das sie nichts machen können, nachdem sie mich die Wiederrufsfrist abwarten lassen haben. Ich finde dies eine Frechheit. Ich kaufe schon seit Jahren alles bei Saturn ein, aber hiermit wurde ich enttäuscht. Es geht mir ja nichtmal um das Geld, das sind nur 70€ aber das ich verarscht wurde und das sie mir jetzt einen 5€ Gutschein anbieten, damit die Sache einfach vergessen wird. Da kenne ich bessere Onlineshops und Elektromärkte.
    Ich werde definitiv nie mehr bei ihnen Einkaufen und sie bringen mich auch nicht mit dem 5€ Gutschein zum Schweigen.
    Kommentar verfassen
  • Nick25 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am

    Ein Drama

    Meine Bestellung von vor vier Wochen ist immer noch unvollstaendig. Ein Artikel fehlt und Saturn ist nicht in der Lage den Verbleib zu klaeren. Viermal beim "Service" angerufen, zwei Emails geschickt. Man vertroestet auf naechste Woche und "Nein", keiner kann helfen. Soviel Inkompetenz bzw. Gleichgueltigkeit habe ich lange nicht mehr erlebt.
    Kommentar verfassen
  • Stephanie H. am

    Keine Hilfe vom Kundenservice im Garantiefall

    Seit Anfang April versuche ich meine kaputte Waschmaschine im Rahmen der Garantie reparieren zu lassen. Leider hilft der Kundendienst nicht weiter. Ich habe bereits sechs verschiedene Aussagen vom Kundenservice erhalten, teilweise mit Rückfragen, die ich vor 7 Wochen schon beantwortet habe. Ich bin im Auftrag von Saturn sogar schon selbst auf den Hersteller zugegangen. Leider fehlt es aber weiterhin an der Zusage der Kostenübernahme durch Saturn. Man könnte meinen bei Garantiefällen handelt es sich um Standardprozesse, die ein kompetenter Kundenservice zügig abwickeln kann. Eine Bestellung bei Saturn kann ich niemandem empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • ElmoHi am

    Sehr schlechter Versand

    Ich habe eine Platte bestellt auf die ich leider zweieinhalb Wochen warte musste. Hinzu kommt, dass das ganze Sortiment Verhältnis mäßig teuer ist. Ich beziehe mich jetzt nur auf den Onlineshop im echten Leben ist der Laden natürlich anders obwohl er auch da seine Mängel hat...
    Kommentar verfassen
  • Matthias Fuhrmann am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    notebooksbilliger.de am

    Aktuell eine Katastrophe

    Zumindest in der Corona-Zeit eine hoffnungslose Katastrophe: Habe vor 4 Tagen bestellt, via PayPal bezahlt und seitdem weder Bestellbestätigung noch Auftragsbestätigung erhalten. Im Kundenbereich taucht meine Bestellung ebenfalls nicht auf. Ähnliches Problem habe ich aktuell mit einer Reklamation bei MediaMarkt, sodass ich seit Wochen auf eine Rückerstattung warte.
    Kommentar verfassen
  • itsRiddie am

    Albtraum Retoure

    Saturn lockt regelmäßig mit reduzierten Preisen. Wer sich davon ködern lässt zappelt aber spätestens im Falle eines Widerrufs an der lange Leine.

    Zahlungsmoral ist bei Saturn ein Fremdwort. Bei zwei von zwei durchgeführten Retouren wurde die Rückzahlung "vergessen", obwohl sich die Ware laut DHL Sendungsverfolgung schon lange wieder im Besitz von Saturn befand.

    Im ersten Fall war nach über einer Woche weder eine Benachrichtigung zum Bearbeitungszustand, geschweige denn eine Gutschrift zu sehen. Erst nach einer Mahnung wurde das Geld schließlich überwiesen.

    Aufgrund der positiven Berichte nahm ich aber leider an, dass es sich bei meiner Erfahrung um einen bedauerlichen Einzellfall handeln müsse. Daher kam es einige Monate später zu einer weiteren Bestellung und, aufgrund der nicht mehr vorhandenen Möglichkeit, die Ware vor dem Kauf (im Markt) wenigstens oberflächlich zu begutachten, zu einer weiteren Retoure.

    Bei dieser erhielt ich einen Retourenschein mit einer, wie sich später herausstelle ungültigen Adresse. Vier Tage nach Absendung brachte mir DHL das Paket zurück, mit dem Hinweis die Sendung hätte aufgrund "höherer Gewalt" nicht zugestellt werden können. Noch am selben Tag schrieb ich dem Saturn Kundendienst eine detaillierte Anfrage mit der Bitte, mir eine gültige Adresse für die Rücksendung der Retoure zukommen zu lassen. 10 Tage lang bekam ich keine Antwort. Beim Anruf der Hotline wurde die Verbindung noch in der Warteschleife ohne Gespräch getrennt. Eine zweite Anfrage über die Webseite wurde schließlich beantwortet. Weitere 2 Tage später erhielt ich einen neuen Retourenschein, diesmal direkt von DHL. Der neue Coupon wurde angebracht und das Paket am selben Tag verschickt. Saturn hat es laut DHL zwei Tage später erhalten. Zweieinhalb Wochen später fehlt von meinem Geld jede Spur und Saturn schweigt. Auf eine weitere Anfrage hin wurde ich ohne konkrete Zusage vertröstet.

    Fazit: Wer über keine Engelsgeduld verfügt mehr anzeigen und seinen Blutdruck schonen will macht, falls eine Retoure nicht auszuschließen ist, einen Bogen um Saturn.
    Kommentar verfassen
  • Wolfgang Kraus am

    Absolutes Desaster

    Wir haben eine Woche vor Ostern einen Kühlschrank bestellt. Die Verpackung war völlig unzureichend, und der Kühlschrank stark beschädigt. Das Gehäuse für die Temperaturregelung ist abgebrochen, die Verkleidung für das Türscharnier abgebrochen und die Ecken verbeult. Trotz sofortiger Reklamation und bisher viermaligen Anrufen (incl. jeweils 45 min in der Warteschleife) und immer sich wiederholender Versprechungen ist bis jetzt, drei Wochen nach Lieferung, nichts passiert. Die Call Center Leute wiederholen roboterhaft, dass es die Politik von Saturn ist sich innerhalb von 48 Stunden zu melden, aber es geschieht gar nichts. Der Kühlschrank wurde natürlich vorab bezahlt... Da ist ein Stern noch zu viel!
    Kommentar verfassen
  • Chiller am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    voelkner.de am
    ReifenDirekt.de am

    Alles paletti

    Habe ein iPad7 bestellt. Guter Preis, Versand am nächsten Tag. Hat alles gepasst.
    Kommentar verfassen
  • SchwäbischerSparfuxx am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am

    Lagerbestand falsch

    Es ist mir jetzt schon mehrfach passiert, dass etwas als vorrätig angezeigt wird, aber definitiv schon länger(!) nichts mehr am Lager war. Deshalb nur 1 Stern dafür.
    Wenn denn tatsächlich mal was lieferbar ist, dann funktionierte es bisher auch gut mit Versand und Kundendienst.
    Kommentar verfassen
  • Akarest am

    Falsche Angabe von Lagerstand

    Ich hatte mir die Tag die Deluxe Edition von FF VII Remake im OnlineShop von Saturn bestellt. Sah alles gut aus, lieferbar, normaler Preis - wie überall sonst auch.

    Die Ernüchterung bei der Lieferung. Nur das Standart war im Paket - die Deluxe auf einmal nicht mehr auf Lager. Wie kann das sein, dass ich ein nicht vorhandenen Artikel bestellen kann und dann einfach völlig dreist die abgespeckte Version zugesendet bekomme?

    Absolut unzureichend!
    Kommentar verfassen
  • tollerval am

    Rasche Lieferung

    Nachdem meine Moulinette am 29.3.2020 ihren Geist aufgegeben hat, hab ich noch am selben Tag im Onlineshop einen neuen Zerkleinerer geordert. Trotz der wegen der Coronaproblematik zu erwartenden langen Lieferzeiten ist die neue Moulinette schon nach 8 Tagen geliefert worden. Tolle Leistung, Hut ab!
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.