Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Hardware » Speicherkarten/-sticks » Speicherkarten » SanDisk R160/W150 CompactFlash Card [CF] Extreme PRO 64GB (SDCFXPS-064G-X46)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für SanDisk R160/W150 CompactFlash Card [CF] Extreme PRO 64GB (SDCFXPS-064G-X46)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (9)

5.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Sehr gutes Produkt

    Kann ich weiter empfehlen. Man muss halt warten, bis es Angebote gibt, da die Anschaffung zum „Normalpreis“ doch sehr hoch ist.
    Ansonsten sehr gute und schnelle Abwicklung.
  • Schnell und zuverlässig

    Auf die Speicherkarten von sandisk kann man sich verlassen! Super schnell bei Serienbildaufnahmen
  • unentbehrlich für große Kameras

    kann ich nur weiterempfehlen. Schnelle Lesegeschwindigkeit Voraussetzung für Serienaufnahmen, große Speicherkapazität wichtig bei Fotoaufnahmen im RAW Format
  • sehr schnell

    bisher immer zufrieden mit SanDisk Speicherkarten,
    keine Ausfälle bisher, sehr schnell
  • sehr zufrieden

    Die Geschwindigkeit ist sehr schnell. Ich kaufe das für meine Canon 5d Mark IV, weil ich 4K Video aufnahmen möchte. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.
  • Schreiben: 94,5 MB/s, Lesen: 102 MB/s

    Der einzige Grund, diese teure Speicherkarte im Compact-Flash-Format zu kaufen, besteht in der Schreibgeschwindigkeit. Gleiche Kapazität gibt es bereits sehr viel günstiger und den Ruf, ausfallsichere Ware zu bieten, hat SanDisk schon lange verwirkt.Daher habe ich die Karte umgehend mit dem Tool H2testw "vermessen". Ergebnis:Schreibrate: 94,5 MByte/sLeserate: 102 MByte/sDie Gesamtkapazität meiner Karte beträgt übrigens 61048 MByte/61,048 GB. Fehler hat H2testw nicht gefunden.Nicht weniger habe ich erwartet, alles gut. So kann ich sicher sein, dass die Karte meine 5DIII nicht ausbremst.
  • Schnelle Speicherkarte

    CF Karte für DSLR Kamerabei Serien Bild Modus und Videoaufnahmen keineZeitverlust
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.