Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für Braun NTF 3000

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (16)

Bewertung: 3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via E-Tec am

    Genauigkeit nicht so, wie erwartet.

    Genauigkeit nicht so, wie erwartet.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via E-Tec am

    entspricht den Erwartungen, es mißt die Temperatur

    entspricht den Erwartungen, es mißt die Temperatur
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Mit Abstriche gutes Thermometer

    Dennoch ein gutes Gerät, auch wenn es eine enorm lange Lieferzeit hat Ich kann dieses Thermometer weiter empfehlen.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Eingeschränkt Anwendbar

    Die Messungen sind wirklich kinderleicht durchzuführen. Auch die Messergebnisse sehen vernünftig aus. Es wäre wirklich perfekt, wenn es nicht ein solches Problem mit Schweiß hätte. Hat es aber. Es reicht ein dünner Schweißfilm um vollkommen falsche Werte zu erhalten. Für ein Fieberthermometer nicht akzeptabel. Hier muss nachgebessert werden.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Falsche Werte !

    Zeigt Fieber an, obwohl kein Fieber vorhanden. Mit Ärztin zusammen geprüft, mit ihrem Stirnthermometer verglichen, Rektal gemessen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Super für klein Kinder

    Super einfach und schnelle Handhabung. Unser Kind ist super begeistert von dem Gerät.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Unbrauchbar

    Wir haben das Thermometer seit gut drei Monaten bei unserer 1- und 3-jährigen Tochter in Benutzung. Heute morgen habe ich mich so sehr über die Ungenauigkeit geärgert, dass ich endlich eine Rezension verfassen möchte. Unsere Tochter ist leider krank. Mit einem normalen Thermometer rektal gemessen hatte sie 40,0 (dementsprechend heiss und krank war sie auch), das Braun Thermometer (korrekt zwischen den Augen ohne Abstand gemessen) zeigte 37,2 Grad an. Unglaublich. Das ist mir schon öfter passiert und das Gerät ist für mich so unbrauchbar, ich werde es nicht mehr nutzen.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Davon dringend abzuraten

    Ich mag Braun-Produkte, und um die Temperatur beim Kind, insbesondere im Schlaf messen zu können, habe ich für dieses Gerät 46 € investiert.
    Die böse Überraschung kam, als das Kind das erste Mal Fieber entwickelte, das Kind fühlte sich sehr warm an, dieses Gerät gab ca. 38° an, und mehrfach wieder gemessen und wir haben uns auf die Werte dieses Geräts verlassen. Aber als dem Kind so schlecht ging, haben wie festgestellt, dass das Kind bei der rektalen Messung beim anderen (günstigen Thermometer) knapp 40° Fieber hatte. Es waren mehrfache Abweichungen von 2°. Das Kind musste schnell nachher ins Krankenhaus.
    Und nachher haben wir mehfach kontrolliert, es war nie richtig. Ich rate von diesem Thermometer absolut ab. Solcher Thermometer muss entsorgt werden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr gut

    Diese Geräte sehr gut,schnell und sicher ich bin ganz zu Frieden und preise okay..........
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Infrarot-Fieberthermometer Braun NFT 3000

    Ich habe mich in erster Linie für dieses Thermometer entschieden, da ich mit der Firma Braun bereits gute Erfahrungen gemacht habe. Deshalb war es mir auch erst einmal egal, dass es sich um das teuerste Produkt handelte. Die Messung erfolgt recht schnell und präzise und es mag Kindern Freude bereiten, wenn die gemessene Temperatur farblich zu erkennen ist. Dennoch empfinde ich, im Gegensatz zu preiswerter angebotenen Fieberthermometern, die Ausstattung und die Funktionen die dieses Thermometer innehält, recht dürftig. Es gibt keine Speicherplätze und keine Aufbewahrungstasche, in der man das Thermometer bei Nichtgebrauch ordentlich verstauen kann.Andere „ preiswertere“ Produkte, erfüllen dieselben Funktionen und bieten darüber hinaus noch das Messen von Flüssigkeiten im Bereich zwischen 0 und 100 Grad an.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Braun NTF 3000 Stirnthermometer

    Das Thermometer ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Schnelle,Unkomplizierte Messung.Wir sind total zufrieden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ein Super Produkt

    Es ist ein sehr handliches und sehr leicht zu bedienendes Thermometer. Als ich es das erstemal in der Hand hatte war ich schon sehr begeistert von diesen Gerät !!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Tolles Produkt

    Lieblingsthermometer meiner Kinder,die quasi ''alleine'' Fiebermessen können durch das Farbindikator-Display
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Infrarot Thermometer

    Seitdem mein Sohn die verschieden Farbtöne von Ihrem Infrarot Thermometer sieht, und alles ganz ohne Körperkontakt, hält er seinen Kopf freiwillig ganz still und ist während den Messungen sogar richtig glücklich! Herzlichen Dank für dieses ausgezeichnete Produkt !
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr zufrieden

    Das Thermometer überzeugt durch seine leichte Handhabung und ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Conrad.at am

    Formschönes Fieberthermometer

    Es ist einfach zu bedienen, schnelle Messungen mit oder ohne Kontakt - man kann praktisch nichts falsch machen. Fiebermessen ist auch bei Dunkelheit (wie in der Anleitung beschrieben) ohne Probleme möglich. Würde das Gerät jederzeit wieder kaufen.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.