Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Portable Lautsprecher » Marshall Woburn schwarz

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Marshall Woburn schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (16)

4.9 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • WOW

    WOW-mehr kann man eigentlich nicht sagen. Hab schon viel getestet ( Bose etc....) aber diese Kiste übertrifft sie alle!

    KAUFEMPFEHLUNG!!!!
  • Unglaublich

    Super Sound, weiter Einstellbereich von Bass und Treble. Sehr viel Reserve bei der Lautstärke!! Im 40qm Raum nur 1/3 aufgedreht= Konzertlautstärke
  • Super Bass....

    Der Bass ist der Wahnsinn....Klang ist auch super....sehr Empfehlenswert....habe den Kauf nicht bereut
  • Super Lautsprecher

    Wie man es von Marshall kennt:

    Sehr gute Verarbeitung
    Guter Sound
    Super Design

    Nicht zu vergleichen mit professionellen Geräten, aber für das Wohnzimmer völlig ausreichen.
  • Übertrieben guter Klang...

    ...der da aus der doch recht kompakten Box dringt.

    Klang ist bekanntlich Geschmacksache. Ich habe meine Anlage mit Standlautsprechern für die Box abgebaut um mir Steckdosen zu sparen (aus 5 macht 1) und alles minimalistischer zu gestalten.

    Dass der Woburn so laut und vor allem im Bassbereich so kraftvoll ist hätte ich (trotz zahlreichen Rezensionen dazu) nicht gedacht.
    Er füllt locker unseren 30 qm Wohnraum (4m hohe Decken) mit Bass und klarem Sound.

    Durch die einzelnen Regler (Volume/Bass/Treble) lässt sich der Klang nach Belieben einstellen, auch mit viel Bass erscheint das Klangbild durchweg ausgewogen.

    Hinzu kommt die hochwertig anmutende Optik und Haptik, alles wirkt sehr edel und sieht kein bisschen billig aus.

    Ich hatte anfangs Zweifel ob der Woburn meinen Ansprüchen (insbesondere was raumfüllende Bässe angeht) gerecht wird, beim ersten Test wurden diese jedoch restlos zerstreut.

    Am besten vor Ort Probehören oder hierzu bestellen, es lohnt sich definitiv!
  • Super Sound/Optik

    Richtiger guter Subwoofer mit guten Einstellungsmöglichkeiten für jedermann.
    Die Lautstärke kann von 0 bis Knalltrauma eingestellt werden und scheint bis zur Hälfte der möglichen Lautstärke unverändert. Ich schreibe extra "bis zur Hälfte", da der Woburn einfach richtig böse lut sein kann und ich in der Mietwohnung nicht lauter drehen kann. Man kann locker die komplette Nachbarschaft beschallen.
    Der Bass kommt dabei garantiert nicht zu kurz. Bluetooth und das beiliegende AUX-Kabel funktionieren tadellos.

    Bitte achtet beim Kauf darauf, ob der Woburn sehr chemisch riecht(schwarzes Modell). Leider mussten 5 Modelle geöffnet werden, bis ein geruchsneutraler Gefunden wurde. Der chemische Geruch von Weichmacher war extrem.
  • Marshall Woburn

    Toller Lautsprecher, super Klang, gute Verarbeitung.
    Habe Ihn für die Arbeit gekauft.
    Negativ :
    - kein Akku (schränkt den Standort ein)
    - Lässt sich nicht gut transportieren (keine Halteösen, Tragegurt wie bei der JBL Xtreme)
  • Super Box

    Also ich habe schon viele Boxen gesehen und auch ausprobiert.
    Egal ob Bose oder Teufel und viele andere, diese Box ist einfach der Hammer.
    Ich kann Sie mit guten gewissen weiter empfehlen.
  • Gut, Besser, Marshall

    Ich besitze schon den kleinen Bruder (Kilburn) für "to go" und habe mir jetzt den großen gekauft. Der Woburn ist einfach unbeschreiblich bis zur höchsten Lautstärke! Getestet auch in einer größeren Halle (ca110m2 und 9m Deckenhöhe) mit Verschiedenen Audioquellen und immer eine geniale Qualität! Diese Box ist nicht nur von der Hardware, sonder auch vom Design, jeden Cent wert.
  • Marshall woburn

    Einfach ein tolles Gerät. Super verarbeitet und einfach zu bedienen. Der Bass ist der Hammer
  • Super Geil!!!

    So ein geiler Sound und der atemberaubende Bass auch bei geringer Lautstärke. Marshall halt. Wer sich nicht sinnlos viele Boxen in die Wohnung stellen will... da gibt es nur eine Alternative. Marshall Woburn!!!
  • Tolle Optik und guter Klang

    Den Lautsprecher habe ich mir zur Beschallung fürs Wohnzimmer gekauft. Die Optik ist genial. Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut. Die Schalter und Drehregler sind sehr sehr solide. Einzig der Geruch am Anfang war etwas störend. Der ist aber nach 1-2 Wochen verflogen. Der Sound ist beeindruckend. Der Woburn ist basslastig ausgerichtet. Lässt sich aber durch die Drehregler individuell und unkompliziert einstellen. Der Woburn erreicht eine sehr hohe Lautstärke. Kleiner Nachteil: Der Woburn kann sehr laut aber nicht sehr leise. Fürs Wohnzimmer spielt das aber keine Rolle. Wer auf W-Lan und Streaming verzichten kann hat hier ein sehr gutes Gerät. Ich würde mir den Woburn jederzeit wieder kaufen.
  • Hervorragend! Mehr gibt es nicht zu sagen.

    Habe schon Erfahrungen gemacht mit vielen Bluetooth Speaker, unter anderem auch mit BEATS by Dre, Bang & Olufsen und Bose. Muss sagen, bin total begeistert mit dieser Box!
  • Marshall Woburn

    Habe den Lautsprecher jetzt ein wenig über zwei Monate bei mir in der Wohnung - die Investition hat sich gelohnt - ich kenne jetzt meine Nachbarn - und der Sound ist auch genial. Habe diese Box auf der Ifa gesehen, Probe gehört und mich sofort verliebt. Ich kann diese Box wirklich nur empfehlen. Viele Leute sagen das Marshall nur mit Rock gut klingt - das würde ich so nicht unterschreiben. Ich höre viel unterschiedliche Musik und war bis jetzt von keinem Klang der Box enttäuscht. Sollte aber jemand einen Lautsprecher für unterwegs suchen - ist er hier nicht richtig, da die Box keinen eingebauten Akku besitzt.
  • Bester Sound ever

    Absolute Kaufempfehlung. Waaahnsinnsbass. Damit kann man eine große Party ohne Probleme rocken. Mit Kabel oder Bluetooth kann man sich ganz easy verbinden und los gehts. Traumhaft verarbeitet. Einfach genial. Absolut sein Geld wert!
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.