Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » LG G4 Leder H815 schwarz

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für LG G4 Leder H815 schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (11)

4.6 von 5 Sternen
  • Hatte bisher einen Aussetzer, wurde aber innerhalb von …

    Hatte bisher einen Aussetzer, wurde aber innerhalb von zwei Wochen repariert, ansonsten rundum zufrieden. Auch wenn Android 7 auf sich warten lässt.
  • Erste Wahl noch Ende 2016

    Bin nach 2,5 Jahren von einem LG G3 auf das Samsung Galaxy S7 umgestiegen weil das aktuelle G-Modell das Tastenlayout von hinten auf die Seite gewechselt hat. Dieser Pluspunkt für LG fiel beim G5 somit weg - zum Fotos machen während dem Sport und generell ohne hinzuschauen sofort immer ein einhändiger Schnappschuss anders für mich während Rennradfahrten und Mtb-Ausfahrten nicht möglich.
    Deswegen habe ich mich für die beste Kamera entschieden - und die sitzt derzeit im S7.
    Nun, nach 3 Monaten, habe ich das S7 in der Familie weiter gegeben und mir das G4 geholt: es ist für mich nach 3 Wochen Erfahrung eindeutig ein guter Tausch gewesen. Schnell genug, Akku hält entgegen vielen Tests ungefähr gleich lange wie beim S7 (mit Android 6.0, 5.x konnte ich nie testen), Kamera sehr gut (Fokus dauert aber länger) und das wichtigste: ich brauche keine Hülle mehr damit mir das Gerät nicht aus der Hand rutscht und die Tasten auf der Rückseite sind unverzichtbar für mich. Die Lederrückseite ist haptisch viel besser als Glas, der Akku ist austauschbar und das Display viel natürlicher von den Farben.
    Betreffend Wasserdichtheit: mein G3 wurde 2,5 Jahre lang 3-5 mal pro Woche im Trikot vollgeschwitzt, desöfteren bei Regenfahrten völlig durchnässt und läuft noch heute mit einem frischen Akku als Babyphone.
    Nur ein Fingerabdrucksensor fehlt mir beim G4 noch, aber sonst ein rundes Paket.
    Kommentar verfassen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.