Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für Bosch Serie 8 PXX675DC1E Induktionskochfeld Autark

« Zurück zum Produkt
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Sehr gut

    Großflächige Touch-Oberfläche.
    PerfectFry Bratsensor: lässt nichts anbrennen.
    Die automatische Kochstufeneinstellung für schnelles
    Ankochen auf der vorderen und Weiterköcheln auf der hinteren Kochzone.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Einfach Top

    Super Funktionen,
    Selbsterklärend,
    Hab noch nicht mal alle Funktionen benutzt.
    Sehr empfehlenswert.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Top Design und Qualität

    Das Induktionsfeld hat sehr gute Funktionen und ist sehr verständlich zu bediehnen.
    Der Bratsensor ist besonders positiv zu erwähnen.
    Im ganzen ein sehr gutes Produkt
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Montagsmodell

    Wir haben dieses Induktionsfeld bereits seit 2020 in unserer Küche im Einsatz und waren eigentlich sehr zufrieden mit dem Gerät - keinerlei Probleme, lediglich Kratzer auf der Oberfläche (aber nicht schlimmer als bei unserem alten Ceranfeld)

    Leider mussten wir den Induktionsherd aufgrund eines eigenverschuldeten mechanischen Schadens tauschen (Glaskontainer ist auf die Glaskeramikoberfläche gefallen).

    Kurzerhand haben wir ein neues Induktionsfeld vom gleichen Typ (!!!) bestellt und vom Elektriker installieren lassen.

    Leider gingen die Probleme schon beim ersten Anschalten los. Die beiden hinteren Felder starten manchmal nicht. Ich kann die Leistungen im Touch Panel einstellen, aber außer einem, sich wiederholenden Klacken passiert nichts (Fehler der Leistungselektronik?). Wenn ich den Topf anhebe und wieder auf das Feld stelle - mit viel Glück - funktioniert es dann. Das Feld selber zeigt jedoch keinen Fehler an.

    Unser Kochgeschirr ist von Tefal und extra für den Induktionsherd gedacht. Es hat bei dem vorherigen Herd nie Probleme bereitet.

    Es ist sehr schade, wenn soetwas bei einem fabrikneuem Gerät passiert - scheinbar ist die Enfkontrolle (Qualitätskontrolle) nicht ausreichend gut, um solche Fehler zu finden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Bisher sehr zufrieden!

    Habe das Kochfeld seit einer Woche im Einsatz und bin bisher echt zufrieden. Die Bedienung ist toll, auch jugendliche Kids kommen damit super klar. Wasser kocht schnell, Essen wird schnell heiß, viel besser als mein altes normales (nicht Induktion) Kochfeld. Besonders gut finde ich die freie Platzierung der Töpfe und die Bedienung für die Einstellung der Hitze. Man muss nichts lange drücken, um zu einer bestimmten Einstellung zu kommen, sondern man kann die Einstllung mit einem Klick auswählen, es sind alle von 0-9 komplett sichtbar.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Schwachstelle Elektronik? Ansonsten gut

    Nach ca 3 Monaten hat die Elektronik gestreikt. nach dem Elektronikaustausch funktioniert das Kochfels einwandfrei
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    immer WOW!

    Seit 2017 haben wir diesen Induiktionsherd zu Hause. Das Kauf war spontan, weil nseres Ceramikfeld defekt war. Von Bekannte haben gewust, dass die Induktionsherd viel schnelle kocht. Nach Recherche in Internet haben wir für Induktionskochfeld PXX675DC1E entschieden. Zusätzlich neues pssenden Geschirr gekauft.
    Ab ersten Moment und bis jeztzt sind wir (besonders meine Frau) immer begeistert. Der Kochfeld ist nur unter dem Geschirr richtig warm und nach kürze Zeit nach dem Ausschalten wird lauwarm: kaum Verbrennungsgefahr.
    Leider nach einem Jahr war Controll-Unit defekt, aber die Reparatur, bzw. Tausch war in drei Tagen kosten- und problemloss erlädigt.
    Nach unsere Empfehlung sind schon die Indunktionsherde von BOSCH in mehreren Haushalten und alle sind wirklich sehr zufrieden auch trotz eine Notwendigkeit neues passendes und nicht billiges Geschirr zu kaufen.
    Das Kochen mit diesem Herd macht immer Spaß und spart die Zeit, sowie Energiekosten.
    Höhste Kaufempfehlung!
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Induktionskochfeld

    Ich finde das Essen in einer Pfanne kocht nicht an allem Stellen. Es kocht an einer Stelle stärker als an einer anderen Stelle. Das merkt sofort wenn man Spiegeleier macht
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Perfekt

    einfach und selbsterklärend zu bedienen, leicht zu reinigen sowieso, für mich einfach genau das was ich gesucht habe.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Super Herd

    Der Herd ist leicht zu bedienen und zu reinigen. Die Leistung ist super.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Nie wieder ohne Induktion.

    Ich nutze das Kochfeld nun schon eine ganze Zeit und möchte nicht mehr ohne sein. Klar, die Anschaffung ist erst einmal teurer, als bei einem normalen Ceranfeld, zumal man in den meisten Fällen auch neue Töpfe und Pfannen braucht. Aber es lohnt sich definitiv. Die Zeitersparnis beim Aufkochen von Wasser ist sehr groß. Das Feld lässt sich super bedienen und bietet eine Menge toller Funktionen wie Timer, Stopuhr, das Zusammenschalten zweier Kochfelder usw.
    Würde ich wieder kaufen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Geniales Gerät, super für Einsteiger

    Eigentlich braucht es keiner weiteren Bewertung. Alles steht in der Bedienungsanleitung und ist fast intuitiv zu erlernen. Kurz gesagt, es macht wirklich Spaß zu damit zu kochen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Sehr gutes Kochfeld

    Ichv bin von diesem Kochfeld restlos begeistert. Durch die vielen Funktionen, erspart es mir einiges an Zeit und Arbeit beim Kochen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Tolles Gerät

    Tolles Gerät, tolle Funktionen, sehr leicht zu bedienen und zu reinigen, Flexzonen sind top, klare Empfehlung
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Perfekt für alle Kochkünste

    Egal was ich zubereite es gelingt immer perfekt. Durch die Vielfalt der Programme und Schaltmöglichkeiten bringt man jede Garmöglichkeit auf den Punkt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Perfekte Bedienung mit klasse Komfort

    Die Bedienung des Kochfeldes geht mühelos. Kochen mit Timer für Nudeln ist perfekt. Der Bratsensor ist vielseitiger als man denkt und Induktion perfekt. Nie wieder etwas anderes
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Nichts zu bemängeln!

    Läuft seit Jahren ohne Probleme, sehr zufrieden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Wunderbar

    Ich habe mein Herd vor 4 Jahren gekauft und bin sehr begeistert von ihm wie sparsam ist und mit vielem Funktionen. Weiterempfehlen, ich gebe 2 mal 5 Sterne 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Funktion top

    Tolles Gerät, hat sehr viele sinnvolle Funktionen und heizt irre schnell. Der Einbau war leider schwierig und unbefriedigend. Die Arretierung Befestigung der Halter des Kochfeldes in den Aufnahmen der 2 seitlichen Befestigungs-schienen (Arbeitsplatte) war für mich nicht möglich. Ich habe vorsichtig einigen Kraftaufwand bzw. Druck ausgeübt aber es erfolgte kein Einrasten. Aufgrund des Gewichtes und der Dichtung liegt das Feld jedoch auch so bombenfest. Hier wären Halterungen mit Gewindebohrungen oder Aufnahmen an der Platte zum Befestigen oder Verspannungen an der Arbeitsplatte zielführender. Trotzdem klare Empfehlung.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Einfach super

    Würden wir immer wieder kaufen, super leistung, super Ausstattung,
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Einfache Bedienung

    Nach einem kurzen Schock, weil das Gerät schon sm zweiten Tag defekt war ( vermutlich Transportschaden) und einer relativ raschen Reparatur läuft alles zur vollsten Zufriedenheit. Der Bratsensor ist wirklich eine vorteilhafte Neuerung.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    nach 3 Jahren unbrauchbar

    Meine Erfahrungen mit Bosch nach 3 Jahren Benutzung des Induktionsfeldes PXX675DC1E:
    Von Anfang an haklige und nervende Bedienung (Touch/ dauerndes nervige Piepen).
    Nach 3 Jahren sind jetzt 2 der 4 Felder nicht mehr nutzbar, weil die Touch Felder nicht mehr reagieren.
    Ausserdem ist die Oberfläche sehr kratzempfindlich.

    Es war ein großer Fehler von mir Bosch Geräte zu kaufen.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Qualitativ nicht das, was ich von Bosch erwarte.

    Ich hatte das Gerät 3 Jahre im einsatz und es hat mir in dieser Zeit gute Dienste geleistet. Bis mir eines Tages ein Schneidbrettchen auf eine Kante fiel. Im Ergebnis brach das Glas.

    Natürlich kann man nun sagen, selbst schuld. Ich hingegen werde zukünftig wieder auf Kochfelder setzen die über einen Rahmen aus Metall verfügen. Man(n) stößt halt einmal schnell davor und wenn es so schnell bricht, ist es eher nichts für den täglichen einsatz sondern eher was zum angucken.

    Der Kundendienst ist hierbei auch keine wirkliche hilfe. Wie man tatsächlich für die Reperatur 550€ Verlangen kann bei einem Neupreis von 600€ ist mir ein Rätsel. Ich glaube hier wird eher auf wegwerfen und neukaufen gesetzt als auf Nachhaltigkeit. Völlig einwandfreie Technik wandert nun auf den Müll..... Robert Bosch würde sich im Grabe umdrehen....
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    super fürs flexible kochen

    tolles induktionsfeld
    erweiterung für große töpfe leider nicht auf beiden seiten schaltbar
    auch die uhr ist nur in halb minutentakt stellbar
    trotz allem macht es viel spaß damit zu kochen
    rezepte aus dem dazu gelieferten kochbuch sind auch lecker und einfach zu kochen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Tolles Induktionsfeld

    Haben gestern dieses Induktionsfeld gekaauft und heute eingebaut. Der Einbau ging ziemlich fix. Optisch ist das Feld ein sehr schöner Blickfang mit dem schmalen Rahmen rund um das Feld. Beim ersten Einschalten waren wir sehr beeindruckt von der Optik und der Beleuchtung. Ein erstes Abendessen hat es heute auch schon gegeben. Alles hat funktioniert, so wie es soll. Sicher werden wir die Bedienungsanleitung noch nicht so weit weglegen, da das Feld so einige Rafinessen hat, die noch ausprobiert werden wollen. Der erste Eindruck aber ist super.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Bin begeistert

    Das Induktionskochfeld nutze ich seit Oktober 2018 täglich. Ich bin begeistert, die Bedinung ist einfach und intuitiv, die Touchsensoren reagieren perfekt. Das Kochfeld ist für meine Bedürfnisse top!
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Kein Jahr vergangen und schon kaputt

    Ich bereue den Kauf. Nach 18 Jahren mit meinem heißgeliebten Neff ist das ein Abstieg. Alles ist schlechter, nur die Induktion an sich gut, bloß in diesem Gerät schlecht gelöst. Alle macht einen unsoliden Eindruck. Es gibt nur 3 Auszüge. Die Halterung neigt dazu rauszufallen, wenn volle Bleche drin stecken. Beim Neff war die ganze Konstruktion mit sehr bequemen Schraubmuttern gelöst, hier wird das Gestell einfach in schlichte Löcher in den Backofeninnenwand gesteckt und reingehängt. Sehr instabil. Die Auszüge beim Neff konnte ich mit der Tür reinschieben, hier muss jeder von Hand geschoben werden. Es gibt zwar viele Automatik-Programme, aber wer braucht die schon, wenn es nicht ohne Papierkram geht? Es sind nur Ziffern, nicht mal Symbole, kein Aufkleber, gar nichts. Ich habe 3 Mal Hähnchen gebacken, die Zeit war etwas zu kurz, kein Problem, ich habe 20 Minuten nachgebraten. Aber niemand wird sich die Zahlen merken. Das Kochfeld ist billig gemacht. Kein umlaufender Rahmen, nur rechts und links eine Leiste. Dh. vorne und hinten Glaskante. Wie lange das hält? Nervige Einzelheiten: wird die Pfanne kurz geschwenkt, "vergisst" das Kochfeld die Stufe. Das Feld muss aus- und neu eingeschaltet werden. Ich habe mir wirklich wertige Töpfe und Pfannen zugelegt, weil es mein erstes Induktionsherd ist, haben nicht alle gepasst. Und auch die teuersten schweren Pfannen werden nicht gleichmäßig geheizt. Nach eingen Tests kann ich sagen: Der Streifen der Induktionsmagnete ist zu schmal. Es bleibt immer ein Bereich, der nicht gut durchgebraten wird. Ärgerlich besonders bei Pfannkuchen. Kleinere Sachen können hin- und hergeschoben werden zum Ausgleicht. Das einzig gute an dem Herd ist, dass 2 Grillplatten aus Gußeisen die komplette Fläche bedecken und so können gleichzeitig sehr viele Kartoffelpuffer oder Schnitzel gebraten werden. Aber auch da das Streifen-Problem. Und zur Krönung: nach 9 Monaten geht das Feld hinten links nicht.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Tolles Induktionskochfeld

    Sieht immer gut aus, weil es sich leicht reinigen läßt. Das erhitzen der Töpfe geht sehr schnell, insbesondere mit der Booster-Funktion. Auch die Reaktionszeit bei Reduzierung der Kochstufe geht sehr schnell. Hilfreich ist auch die Funktion, dass das Feld eine Reinigungstaste hat, so daß bei der Reinigung das Kochfeld komplett abgeschaltet ist.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    BOSCH Serie | 8 Induktionskochfeld PXX675DC1E

    Das Kochfeld ist leicht zu bedienen, funktioniert störungsfrei und erfüllt voll unsere Erwartungen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Absolut tolles Kochfeld

    Einfache und übersichtliche Bedienung-macht genau was es soll! Ultraschnelles Aufheizen! Genau so hab ich mir ein Induktionskochfeld vorgestellt.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.