Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » Doro Liberto 825 schwarz

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Doro Liberto 825 schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (9)

4.2 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Perfektes Seniorengerechte Handy

    Wir haben jetzt mehrere Handys dieser Serie an alle Großeltern verteilt. Die kommen mit ihren über 80Jahren alle gut damit zurecht und lieben Apps wie Whatsapp und damit verbundene Kommunikation mit ihren Bekanntn, so wie mit den Enkelkindern. Alle möchten darauf nicht mehr verzichten. Und wenn die mal was verstellt haben, kann man vieles Remote wieder korrekt wieder einstellen. Auch der Notrifknopf gibt einfach Sicherheit wenn sie unterwegs sind. Ich kann daher das Gerät nur jedem Senior/in empfehlen, die ein Smartphone nutzen möchten.
  • Seniorensmartphone

    Wir haben dieses Handy für unseren Vater gekauft, der noch nie ein Smartphone hatte. Von Anfang an hat es uns allen sehr gut gefallen, es ist gut verarbeitet, solide und hat eine sehr gute Größe. Alles, was man braucht (und viel mehr) ist vorhanden, ist übersichtlich angeordnet und macht einen guten Gesamteindruck. Die Schrift ist groß und kann ggf. verändert werden, auch die Lautstärke ist ausreichend und gut.
    Mit Hilfe vom Enkelsohn hat der Opa nun ein tolles Smartphone und übt sich jetzt im Umgang damit. Für die Einrichtung (SIM Karte, Google-Konto...) hat er (der Opa) natürlich Hilfe gebraucht - das hätte sonst nicht funktioniert. Aber nun sollte es klappen.
    Wie die Handhabung des Handys im Alltag nun ist, wird sich die nächsten Wochen zeigen. auch WhatsApp wird ihm noch eingerichtet - wir wollten unseren Senior nicht überfordern und denken, dass er sich erst einmal mit dem Handy vertraut machen soll. Aber es scheint eine gute Wahl gewesen zu sein.
  • „gut“ (80%) „...

    „... In technischer Hinsicht gefällt vor allem das trotz – oder gerade wegen – der umfangreichen Software-Anpassungen absolut flüssig arbeitende Betriebssystem sowie der präzise Touchscreen. Heute fast schon eine Seltenheit ist zudem der leicht austauschbare Akku ... Schade ist darüber hinaus, dass der integrierte Speicher sehr knapp bemessen ist und nur eine mäßige Schreibgeschwindigkeit bietet. Ein deutlich größeres Problem ist jedoch das im Freien oft zu dunkle und zudem stark spiegelnde Display. ...“
  • Doro 825, Einfache Bedienung, schlechte Kamera

    Das Handy ist gut für Smartphone-Neulinge, bzw. ältere Menschen. Die Tastatur ist groß, die Symbole sehr groß, die Menüführung leicht zu verstehen. Das Gerät lässt sich gut in der Hand halten. Die Kamera hat zwar 8MP, liefert aber nur mäßig gute Fotos (vielleicht liegt es auch am Bildschirm?). Die Spracheingabe bei Textnachrichten ist nicht gut, sehr verzögert und trotz deutlicher Aussprache schlechte Umsetzung.
  • Seniorentauglich

    Selbsterklärend bei jedem Schritt den man machen will. Man wird durch alles durchgeführt. Auch die Ersteinrichtung hat mein Vater selbst bewerkstelligt!
  • Ein insgesamt gut zu bedienendes Seniorenhandy

    In die Bedienung kann man sich schnell einfinde. Erste Einstellungen wie Schriftgröße und Lautstärke erklärt der Assistent zu Beginn. Zum Tippen von Nachrichten sind die Tasten eng, aber 4 Kurzwahltasten auf dem übersichtlichen Startbildschirm sind gut. Leider kommt man zu den Zusatzprogrammen nur durch viele Tippvorgänge. Einfache, etwas bläuliche Fotos sind möglich. Guter Klingelton, stabil und mit Notfalltaste auf der Rückseite. Übersichtliches Gesamtmenü. Handbuch nur im Internet.
  • in den ersten Tagen sieht alles gut aus

    relativ einfache Einführung, wenn man tiefer einsteigt, wirds schon viel, mit den Infos und Entscheidungen die man treffen muss. Insgesamt ganz gut. Akku könnte länger halten, aber das scheint bei allen Smartphone zu sein, jeden Tag an die Tanke.
  • doro handy

    bestellung war problemlos über media markt trier.benachrichtigung und lieferung erfolgten verenbarungsgemäß.
  • doro liberto 825

    Ich habe mir den Start des Senioren-Handy's einfacher vorgestellt. Als 'Neu-Smartphone-Besitzerin bin ich ohne Hilfe nicjt ausgekommen.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.