Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Hardware » PC-Audio/-Video » Kopfhörerverstärker & DACs » Creative Sound BlasterX G5 (70SB170000000)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Creative Sound BlasterX G5 (70SB170000000)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (4)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Top Produkt

    Habe diese Soundkarte gekauft, um wieder die gewohnte SoundBlaster erfahrung geniesen zu können - dazu zählt, klare Klangqualität, Scout Mode, verschiedene Profile sowie der Stimmverzerrer (für gelegentlichen Spaß).

    Für Professionelle Anwendungen, würde ich eher zu einer Internen AE-5 oder ZxR raten, aber für Gamer ist diese Karte perfekt. Ich verwende sie am PC, aber per Optischem Anschluss lässt sie sich auch an Konsolen anschließen, sodass der Scoutmode auch dort verwendet werden kann.

    Ich hätte mir nur mehr Audio-Out ports gewünscht.
  • Gut

    Da ich das Produkt noch nicht lange besitze kann ich nichts zur Wiederstandsfähigkeit sagen, aber das Produkt wirkt hochwertig verarbeitet. Es sieht gut aus und verbessert die Soundqualität eindeutig, im Vergleich zu meinem Onboard Chipsatz. Das mitgelieferte USB-Kabel zur Vernetzung mit dem PC-System scheint mir ein bisschen kurz.
  • Super soundkarte

    Ich hatte ohne die Karte versucht meine Byerdynamics Kopfhörer an der mainboard soundkarte zu betreiben und wurde gänzlich enttäuscht. Diese externe soundkarte bietet eine tolle Verstärkung und zusätzliche Equilizerprofile mit der zusätzlichen software die bei den soundblastern dabei ist. Für mich war auch auch der mobilitätsfaktor der externen Karte ein zusätzlicher Kaufgrund. Sie ist sehr kompakt und kann leicht in der Tasche mitgeführt werden, um sie etwa mit einem Laptop oder macbook zu betreiben.
  • Genau was ich gesucht habe!

    Ich war auf der Suche nach einer DAC/Kopfhörerverstärker-Kombi, an die ich einige Anforderungen hatte:
    - Line-Out, um einen Verstärker für Lautsprecher anzuschließen
    - SPDIF-Eingang, damit ich den DAC auch an der Wohnzimmer-Anlage nutzen kann.
    - Mikrofon-Eingang für Skype-Gespräche & Team-Speak
    - Stromversorgung durch USB (kein extra Netzteil) zur mobilen Nutzung am Laptop

    Da es nicht allzu teuer sein durfte, wurde die Auswahl schnell recht klein und ich bin auf den Sound Blaster G5 gestoßen. Als Zugabe zu klassischen DACs gibt es eine umfangreiche Software mit 11-Band Equalizer und 3 einstellbaren Profilen (bei mir Musik, Shooter & Allgemein), die sogar eine echt brauchbare Surround-Simulation für Games liefert.
    Ausserdem freue ich mich, dass ich den G5 auch an der XBOX & der PS4 nutzen kann, wobei die Surround-Simulation nur am PC funktioniert. Trotzdem eine erhebliche Klangverbesserung im Vergleich zum Anschluss am Gamepad des Controllers!

    Klanglich gibt sich der Sound Blaster im Vergleich zu anderen bisher gehörten KH-Verstärkern keine Blöße. Alle Frequenzen werden rausch- & verzerrungsfrei dargestellt, die Leistung ist auch für hochohmige KH ausreichend (es gibt einen Gain-Schalter an neben dem Knopf für die Profilwahl für KH ab 300 Ohm).

    Für meine Anforderungen (Gaming & HiFi Musik) ist der G5 fast sowas wie die eierlegende Wollmilchsau. Wer ähnliche Anforderungen hat oder einfach nur besseren Klang am PC möchte, kann hier nichts falsch machen!
    Kommentar verfassen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.