Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Portable Lautsprecher » Harman Kardon Go + Play weiß (HKGOPLAYMINIWHTEU)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Harman Kardon Go + Play weiß (HKGOPLAYMINIWHTEU)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (9)

4.9 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Hardon kardon

    Spielt sehr gut! Top Preis Leistungsverhältnis! Bin sehr zufrieden. Sieht Top aus.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Perfekt

    Vorgeschichte: Bevor ich auf den Harman Kardon Go+Play aufmerksam wurde, besaß ich eine Jbl Xtreme. Am Anfang war ich überzeugt von dem Gesamtpaket, vor alle dingen der Akkulaufzeit. Nach einigen Wochen stellte sich eine gewisse Unzufriedenheit ein: Der Klang erfüllte meine Anforderungen nicht mehr. Es fehlte die nötige Tiefe und Genauigkeit im Klang: Der Bass hat keinen richtigen Tiefgang (nur 70 hertz), die Mitten waren kaum vorhanden und die höhen fingen schnell an spitz zu werden. Dann war klar es musste ein neues Gerät her.... Genug übe die Geschichte gesprochen, kommen wir zu den wiwichtigsten Aspekten: Akkulaufzeit: Auf maximal hielt der Go Play 2:30h durch, das ist nicht schlecht aber die Xtreme erreichte 5 Stunden auf 100% Lautstärke. Outdoor-Tauglichkeit: Der Go Play besitzt keinerlei Schutz gegen Wassereinflüsse usw. , während die Xtreme Spritzwasser fest ist. Klang: Kommen wir zu der wichtigsten Eigenschaft eines Lautsprechers: Ich sage es schonmal vorweg, die Xtreme kann in keiner Hinsicht klanglich mit dem Go+Play mithalten. Höhen: Die höhen bei dem Harman Kardon klingen sehr ausgeglichen, im Gegensatz zu den Spitzen höhen der Xtremem Mitten: Bei, der Xtreme kaum vorhanden, sind die Mitten beim Go +Play sehr erwachsen und detailiert. Bass: Der Go Play hat den tiefsten Bass, den ich je bei einem Portablen Lautsprecher gehört habe. Bei einer Frequenzmessung kam ich auf 37 hertz. Bei der Xtreme 70 hertz. Der Bass ist nicht nur wesentlich tiefer, sondern auch weit aus kräftiger und präziser . Der Jbl neigte in kleineren Räumen schnell zu dröhnen. Stereobühne/ Abstrahlcharakteristik: Der Jbl klingt selbst aus 1 Meter Entfernung eher Mono, mit keinerlei Klangbühne. Anders beim Harman Kardon: Da seine Hochtöner am Rand des Lautsprechers sind, hat mab selbst aus 1-2 Metern einen brauchbaren Stereo Effekt. Außerdem sind die Hochtöner nach außen gerichtet, so ist die Abstrahlung fast in einem 180 grad Winkel. Bei der Jbl Box musste man direkt davor sitzen um klare Höhen zu bekommen . In Sachen features und Wetterfestigkeit ist die Xtreme vorne, klanglich jedoch trennen die beiden Welten
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Solides System mit gutem Klang

    Ich habe den Harman & Kardon Go+Play wireless Lautsprecher zum Geburtstag bekommen. Nach einigen guten Stunden mit dem Gerät, wage ich es nun, ein erstes Resume zu ziehen. VERPACKUNG: Der Harman & Kardon Go+Play kommt in einem Karton mit Tragegriff. Beim Schütteln wackelt nichts und das Öffnen geht nach dem Durchtrennen der zwei Siegel rechts und links ziemlich einfach. INHALT: Es befindet sich der Lautsprecher, das Ladegerät mit Stecker für Europa sowie UK, sowie einige Broschüren bezüglich Schnellstartanleitung und Garantiehinweisen im Karton. VERARBEITUNG: Ich habe das weiße Modell. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Übergänge sind sauber. Das Silikon der Bedienfläche ist angenehm, weich und klebt nicht. Die mit Stoff überzogenen Abdeckungen der Lautsprecher zeigt keinerlei Verspannungen in den Maschen, das Logo ziert zentral die Front des Go+Play. Rechts und links besitzt der Lautsprecher Edelstahlfüße. Vorne und hinten jedoch nur Kunststofffüße. Der Edelstahlgriff fühlt sich wertig und stabil an, sammelt allerdings gerne Fingerabdrücke. Für schmutzige Umgebungen ist der Go+Pkay jedoch zu schade. Er besitzt keine Wasserdichtigkeit und der Stoff sammelt bestimmt gerne Flecken. Meiner ist nur für den Heimgebrauch gedacht. ERSTES EINSCHALTEN: Beim ersten Einschalten passierte erstmal nichts. Eine rote LED der Ladestandsanzeige leuchtete. Also ab ans Ladegerät und erneut die Einschalttaste gedrückt. Alleine der Einschaltton machte mit seinem Klang Lust auf mehr. Einmel die Bluetooth-Taste drücken, mit dem Handy koppeln und los gehts. Ich nutze ein Android-Phone, daher empfehle ich: Lautstörke des Lautsprechers auf maximum, und am Handy auf die gewünschte Lautstärke regeln, so muss man nicht lästig auf den Knöpfen rumdrücken. IOS-Geräte steuern allerdings die Lautstärke des Go+Play, das heißt, stellt man am Lautsprecher lauter, stellt sich das iPhone auch lauter und umgekehrt. KLANG: Ich bestätige die vielen Rezensionen bezüglich des basslastigen Klangs. Jefoch war genau das mein Wunsch-Argument! Als Liebhaber von House-, Dance- und Hardstyle-Musik, übersteuern Lautsprecher anderer Hersteller im gleichen Preissegment schnell (z.B. der Charge 3 von JBL oder Soundlink Revolve von Bose). Der Go+Play übersteuert selbst bei voller Lautstärke nicht, die Töne kommen genau so klar rüber, wie bei leiseren Lautstärken. Der Bass ist umwerfend! Mittlerweile ersetzt der Lautsprecher meine Kompaktanlage im Wohnzimmer! Sobald ich zwei von der Sorte habe, wird über "wireless dual sound" auch das 2.1 system des TVs weichen! Am besten im Markt probehören und volle Pulle aufziehen, oder auch ganz leise testen. Etwa 1/3 Lautstärkeeinstellung am Androiden bei voller Lautstärke am Go+Play ergeben schon angenehme Zimmerlautstärke. AKKU: Hier mein einziges Manko. Daher ein Stern abzug: bei voller Lautstärke am System, sowie halber Lautstärke am Handy ist der Lautsprecher nach etwa 4-5h leer. Die angegebenen 8h sind wohl für Leute, welche sehr empfinfliche Ohren haben gedacht. Weiterhin habe ich probleme mit der Ladeanzeige. Normalerweise, sollten die 5 weißen LEDs auf der Oberseite je nach Ladestand blinken, der Lautsprecher jedoch nach 3h spätestens voll geladen sein. Bei mir blinken selbst nach 5h laden nur 3 Stück. Schalte ich den Lautsprecher ein, leuchten allerdings alle 5 und der Go+Play spielt wieder 4-5 Stunden. FAZIT: Ein solides kabelloses System, mit abzügen bei der Basslastigkeit und dem Akku. Dafür punktet es mit diesem edlen Design und dem doch kraftvollen Klang. Soll es etwas gutes für Zuhause sein, geschützt und durchaus als Ersatz für die Kompaktanlage, dann ist das hier eine definitive Kaufempfehlung! Für unterwegs (am Strand, auf dem Fußballplatz, in dreckigen Umgebungen) jedoch zu schade. Für Feiern wiederum optimal, da zudem 2 Geräte abwechselnd Musik spielen können. Mit der Akkuladestandsanzeige werde ich noch weiter schauen, sollte ich einen Leistungsverlust bemerken, hat man ja die Garantie =) spätestens wenn der zweite da ist, bleiben die sowieso fest am Stromnetz verbaut, als dual-System!
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Spitzenqualität. Besser geht es nicht.

    Also ich hatte bisher ca 10 Bluetooth Lautsprecher von Mini zu groß, von jbl, Sony bis zu beats pill xl. Bevor ich den harman kardon begegnet bin, war ich davon überzeugt, daß kein Lautsprecher den beats pill xl toppen könnte, da aber von Apple eine Rückrufaktion gestartet wurde, wegen explosionsgefahr des Gerätes war ich gezwungen den beats Lautsprecher Züruck zu schicken,das hatte mich sehr traurig gemacht, da ich bis dato keinerlei besseren Lautsprecher gesehen hatte. Und dann entschloss ich mich einen neuen Qualitätiven box Zu kaufen der den beats pill xl nahe kommen könnte. Und dann der fund HARMAN KARDON GO+PLAY. Ich war so begeistert von dem Gerät das ich es sofort kaufen musste. Diesen Gerät kann keiner toppen. Spitzenklang und sehr gute satte Bässe. Man kann es nicht von einer normalen hifi Anlage unterscheiden.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Großartig !

    Großartiges Teil. Wir sind große Harman Kardon Fans & sind ein weiteres Mal super begeistert !
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Nur zu empfehlen

    Der Harman Kardon Bluetooth Lautsprecher hält was er verspricht. Ich hatte zuvor den Harman Kardon Go & Play ohne Bluetooth und wusste was mich erwartet. Es ist meiner Meinung nach der beste Bluetooth Lautsprecher. Der Bass ist einmalig.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Harman/Kardon Go + Play Tragbarer Bluetooth Lautsprecher

    Hallo,bin seit eine Woche stolzer Besitzer des HK Go+Play Der Lautsprecher hat ein stylisches Aussehen, eine wertige, saubere Verarbeitung und vorallem einen super raumfüllenden, voluminösen, kräftigen Klang, sowohl bei leisen, wie auch bei gehobenen Lautstärken. Er hat ein schönes, tiefes , kräftiges Bassfundament, aber auch gute Mitten und Höhen, das ganze passt einfach! Bluetooth Verbindung hat eine gute Reichweite und ist stabil. Der Akku hält, je nach Lautstärke 4-8 Std. Ich bin sehr zufrieden mit dem Lautsprecher und kann ihn ohne Einschränkung empfehlen. Verdiente 5 Sterne!!!!☺ Danke MEDIA MARKT !!!!
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Super Raumfüllender Sound !!!

    Der Harman Kardon hat einen hammer Sound. Nach kurzem probehören habe ich es haben und bin seit Wochen immer noch sehr zufrieden, hat einen Tiefbass, der sich richtig gut anhört. Der Sound ist Raumfüllend und den muss man nicht unbedingt z.b. in eine ecke stellen für mehr Bass. Von mir klare kaufempfehlung...achja, hab davor den Jbl Xtreme gehabt, der ging wieder zurück....
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.