Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Smartwatches » Huawei Watch 2 4G mit Sportarmband schwarz (55021666)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Huawei Watch 2 4G mit Sportarmband schwarz (55021666)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (21)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Huawei Watch 2 4G - schön als Sportuhr

    Schöne Smartwatch, die intuitiv zu bedienen ist.
    Die Uhr wird hauptsächlich zum Sport genutzt.
    Der Vergleich mit einer anderen Laufuhr führte bei Strecke und dem gemessenen Puls nur zu geringen Abweichungen.
    Lediglich einmal gab es einen Ausreißer beim Puls, der möglicherweise auf ein zu locker angelegtes Armband rückzuführen ist.
    Die Uhr wird meistens völlig autark zum Handy genutzt, damit beim Sport kein Handy mitgeschleppt werden muss. Hier funktionierte das telefonieren über den Freisprecher ganz gut. Lediglich die Einstellmöglichkeiten hinsichtlich der Lautstärke für z.B. Klingelton sind nicht ganz gelungen.
    Zur Einrichtung der Uhr wird ein Smartphone benötigt, von dem sich die Uhr einige Daten ziehen möchte.
    Punktabzug gibt es für den relativ schwachen Akku, da man es mit eingeschalteten 4G-Empfang gerade so über den Tag schafft, ohne dass man andere Aktivitäten (z.B. GPS-Aufzeichung, Telefonate ...) ausführt.
  • Tolle Smartwatch

    Super Uhr!
    Huawei Watch 2 4G beste Smartwatch.
    Bin sehr zufrieden mit der Uhr.
    Sehr gut tragen.
  • Huawei Watch 2 Lte

    SmartWatch hat eine umfangreiche Ausstattung, die Bedienung ist innovativ. Man kann ohne Handy seinen Aktivitäten nachgehen und ist immer erreichbar.
  • Allrounder

    Der Ton beim Telefonieren ist wirklich gut. Antworten auf z. B. WhatsApp Nachrichten kann man per spracheingabe machen, Tastatur, handschriftlich oder sogar smileys malen und werden direkt mit dem Handy synchronisiert. Man hat viele Ziffernblätter zur Auswahl die man sich persönlich einrichten kann. Verschiedene Apps kann man über den playstore ergänzen, Navigation, Musik abspielen, fitnesstracker, handy suchen, für mich alles dabei. Akku hält ca. 1,5 Tage. Nachteile: *Da die Lünette keine Funktion hat, hätte man sie weglassen sollen, das die uhr etwas schmaler wirkt, für ein zierliches frauenhandgelenk grenzwertig. * Für 350€ hätte ein schöneres oder Ersatzband dabei sein können. * sie kann nicht tanzen ^^
  • technisch beste Smartwatch auf dem Markt mit aktuellen Updates

    Ich habe mittlerweile einige Smartwatches/Fitnesstracker etc.. getestet. Von der Garmin Fenix 5, Samsung Gears S3 und andere. An allen hat mich immer etwas gestört. Bei Samsung sind es die nicht immer funktionierenden Sensoren. Zum Beispiel ging die Pulsmessung in höchstens 3 von 10 Fällen - ständig musste die Uhr verschoben werden auf dem Handgelenk - habe es an 3 Uhren getestet und überall das selbe. Über GPS kann man auch so einige Probleme in den Foren lesen bei der Samsung. Die Uhr ist als Fitnesswatch nicht zu gebrauchen. Bei der Fenix 5 von Garmin hat mich die schlechte Leuchtkraft und kein Touch-Screen gestört und das bei dem Preis. Es lag noch nicht einmal ein Netzadapter dabei. Ohne Touch, das ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
    Bei der Huawei Watch 2 läuft Android Wear 2 drauf. Die erste Uhr, die das System bekommen hatte. Einfach ein System was einen Standard bildet - also zukunftsorientiert ist. Leider ist das System noch recht Neu und hat gerade am Anfang so seine kleinen Fehler - besonders im Bereich AKKU-Laufzeit. Aber es erscheinen regelmäßig Updates.
    Das wichtigste für mich und meiner Frau war das die Sensoren sauber funktionieren und das ist auch so. Pulsmessung sehr genau und funktionierte bisher immer 100%ig. GPS bisher auch keine Probleme. Außerdem kann man darüber Telefonieren, Sprachbefehle geben mit sehr guter Texterkennung. Die Uhr ist in fast jeder Hinsicht TOP. Das einzige ist die AKKU-Leistung. Bei aktivierter SIM-Karte, WLAN, Bluetooth usw. hält die Uhr nur einen halben Tag. Also morgens aufladen und abends ist sie praktisch leer. Aktiviert man den Flugmodus kommt man bis zu Tage hin. Eine Test nur bei deaktiviertem WLAN habe ich noch nicht getestet. Es gibt auch einen Uhrenmodus. Dann werden nur noch Schritte gezählt und die Uhrzeit angezeigt. Dann hält die Uhr bis zu 2 Wochen.
    Ich nutze jetzt immer den Flugmodus und wenn ich erreichbar sein soll, deaktiviere ich diesen wieder. Dann komme ich locker bis zu 1,5 Tage hin.
    Im Fitnessbereich bietet die Huawei-App die wichtigsten Funktionen - leider keinen Kraftrainigmodus und es werden nur die aktiven Kalorien angezeigt und nicht die errechneten passiven Kalorien - wäre schön, da nur reine Softwaresache. Mann kann auch die Daten über die GoogleFit-App auswerten lassen, da gibt es auch einen Krafttrainingmodus und weitere. Es werden auch die Gesamtkalorien angezeigt. Leider werden nicht alle Daten immer korrekt ausgetauscht (noch nicht).
    Mit den kleinen Nachteilen, die sich alle auf softwareebene noch beheben lassen können - kann ich leben. Alle Sensoren funktionieren technisch TOP. Im Vergleich zu einem HAndy ist die AKKU-Leistung garnicht so schlecht, da die Uhr im Prinzip ein Handy ersetzen könnte in vielen Funktionen. Außerdem hat die Uhr noch 4 Gbyte Speicher und 768 MB RAM und übertrifft auch hier die meisten Smartwatches. Es gibt viele APPs im eigenen Store. Selbst Kartenmaterial mit GPS lässt sich nutzen auf der Uhr um zum Beispiel von wichtigen Orten in seiner Nähe zu navigieren.
    Für mich und meine Frau die bisher beste Smartwatch mit Fitness-Funktionen und einer großen Bandbreite an Schnittstellen. Dafür ist der Preis unschlagbar.

    Ganz WICHTIG!
    Bei der ersten Inbetriebnahme werden Updates heruntergeladen die einige Zeit in Anspruch nehmen. Bei mir waren es drei Updates hintereinander und es hat einige Stunden gedauert. In der Zeit ist die Uhr teilweise nicht richtig nutzbar. Kann überprüft werden über Einstellungen->System-Info->Systemupdates. Hier muss System ist aktuell stehen. Ansonsten dreht sich ein Kreis mit einem Punkt der immer größer wird.
  • Gut mit noch kleinen Macken

    Habe lange auf die Uhr mit LTE gewartet und Media Markt hatte sie als erstes.
    Bin bisher sehr zufrieden, der Akku hält relativ lange durch.
    Sollte er mal zu neige gehen, gibt es noch einen speziellen Uhrenmodus, der nur die Zeit anzeigt und die Schritte zählt. Dafür aber recht lange.
    Das einzige was mir bisher nicht gefällt ist der Pulsmesser, finde ihn relativ ungenau. Habe aber schon gelesen, daß das eher an der Software liegt und vielleicht mit weiteren Updates behoben werden kann.
    Spitzensportler können allerdings auch ein Bluetooth Brustgurt zusätzlich mit der Uhr koppeln.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.