Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Sonstiges Zubehör » Samsung Gear VR SM-R324 (SM-R324NZAADBT)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Samsung Gear VR SM-R324 (SM-R324NZAADBT)

« Zurück zum Produkt

  • Toll aber obsolet

    Die Samsung Gear Vr ist ganz ok und der Controller hilft auch jedoch ist sie mit den Galaxy S9 nicht kompatibel.
  • Einfach geil

    Man kommt sich wirklich vor wie in einer eigenen Welt, man muss sich allerdings erst an die Brille gewöhnen, habe schnell Schwindel und Kopfschmerzen bekommen. Es gibt jedoch viele interessante Spiele
  • Ganz nett!

    Es ist ein guter Anfang. Spiele gut, Filme naja. Für mein Empfinden oft alles zu unscharf, egal wie ich den Focus einstelle. Oft deitlich sichtbare Pixel.
  • Top Teil

    Funktioniert einwand frei. Leicht zu bedienen selbst für Kinder. Zu anfang dauert es bis man sich reingefuchst hat aber dann ist es easy zu verstehen. Die Grafik ist einfach bombe!!! Sehr empfehlenswert das Gerät
  • Macht Spaß!

    Ich hatte das Glück die VR Brille für 59 Euro inkl Controller kaufen zu können. Für einen solchen Preis ein echter Kracher!!!
  • Sehr gut

    Diese Brille von Samsung ist der absolute Wahnsinn man kommt sich vor wie in ner anderen Galaxie macht sehr viel Spaß die Brille Klare Kaufempfehlung
  • Sehr gut

    Ich bin damit sehr zufrieden. On-line gekauft bei Media Markt. Sehr gut Angebot. Ich kann nur weiter empfehlen.
  • Gut für Einsteiger

    Preis und damit verbundenes VR Erlebnis sind wirklich angemessen. Sehr gut für VR Einsteiger geeignet!
  • Tolles Erlebnis!

    Macht unglaublich Spaß die virtuelle Welt. Tolle Technik. Zum guten Preis. Kauf lohnt sich!!!
  • Super geiles Gerät für den Einstieg in die virtuelle Realität

    Die Gear VR ist eine sehr gute VR Brille fürs Smartphone. Durch die Kooperation mit OCULUS hat man über den Oculus-Store eine vielzahl an Apps, Filmen oder Spielen zur Verfügung. Diese kosten meistens ein wenig Geld allerdings lohnt es sich meiner Meinung nach. Der mitgelieferte Controller erweist sich als sehr hilfreich im Gegensatz zu den Vorgängern (ohne Controller). Er macht die Bedienung wesentlich einfacher. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei: egal ob Achterbahn Fahrten, Reisen an die Sehenswürdigkeiten der Welt, Spaziergänge in der Natur oder für Zocker diverse Spiele. Alternativ kann man über den Browser im Internet VR-Videos schauen oder sich seine eigenen Fotos und Videos auf einem riesigen Curved-TV im virtuellen Wohnzimmer anschauen. Fazit: sehr zu empfehlen für alle Interessierten der VR-Welt und die, die es werden wollen.
  • Beste VR Brille für Handy

    Sie ist bequemer als frühe Vision SM-R322, die ich hatte. Das FOV ist 101° im Vergleich zu 96° von 322. Controller ist äußerst praktisch.
  • Rv Brille

    Sehr gutes Produkt und Qualität , würde es wieder kaufen . Sehr stabil und leicht zu handhaben
  • Gut...

    ch hab erst immer gedacht das funktioniert doch nicht, was soll da schon tolles dran sein. Meine Neugierde stieg und ich hab mir die Brille dann gekauft. Super...ich war schwer beeindruckt. Was mir nicht so gut gefällt ist das Angebot der Spiele. Viel zu viele "Ballerspiele" oder Horror und teilweise stolze Preise. Schön wären Spiele für die Familie oder Menschen die keine Gewaltspiele mögen , mehr kostenlose. Das was jjetzt dort angeboten wird ist schnell langweilig und die Brille liegt nur rum . Schade eigentlich. Aber vielleicht gibt es ja mal neue , familienfreundliche, kostenlose oder günstige Spiele.
  • Erstklassige VR-Brille

    Ich betreibe die VR-Brille mit dem S7, geignet ist sie aber auch für die aktuellen S8 Nachfolgemodelle. Die Optik ist hochwertiger als beim Vorgängermodell (und damit meine ich nicht das Aussehen), welches nur für S7 abwärts geeignet war. Der Controller funktioniert präzise und ist leicht neu auszurichten (ist u.U. beim Wechsel der VR Apps nötig). Lediglich die "Verdunkelung" war beim Vorgängermodell besser gelöst, hier liess sich die Frontblende über dem eingelegten Smartphone anbringen. Beim aktuellen Modell dient sie nur dem Schutz der Optik, wenn kein Telefon eingelegt ist.
  • Super Umsetzung, fehlen nur noch apps

    Die gear vr funktioniert super, die Bewegungen werden perfekt umgesetzt, viel besser als beim cardboard. Der Controller ist auch praktisch, die Kopplung etwas nervig. Bluetooth und WLAN sollten im VR Modus aktiviert werden können. vor allem habe ich noch kaum Apps gefunden, die mich überzeugen, deshalb 4/5
  • Super VR Vergnügen

    Das beste ist der Controller ! Mit dem auch endlich shooter Spiele gespielt werden können
  • Macht Spass

    Die Brille ist Top Verarbeitet. Der Controller ist eine witzige Idee und funktioniert tadellos. Die Schärfe der Anzeige ist nicht ideal, aber durchaus in Ordnung für den Stand der Technik.
  • Virtuelle Welt, ferne Ziele hautnah erleben, mit Controller Spiele meistern

    War angenehm überrascht, wie einfach sich die Gear VR einrichten lässt, 0culus herunterladen und den Anweisungen folgen. Und das beste die 324 eignet sich sogar für das Samsung S8+. Habe die VR in erster Linie für meinen Enkel gekauft, aber wenn er nicht da Ist, nutze ich die Gear VR auch. Es gibt viele verschiedene Apps, es ist aber auch möglich durch YouTube 360 oder 360 3D Videos an den verschiedensten Orten mittendrin zu sein. Ich würde die Gear VR 324 immer wieder kaufen. Nur man sollte es nicht stundenlang ohne Pause nutzen, zwischendurch immer mal eine kurze Pause ist ratsam.
  • Nun Ja

    Habe die Brille letzte Woche gekauft, bin sehr zufrieden. Einziger mängel meines Erachtens ist, das man beim Konsum von VR Pornos nicht sehen kann wo man hin Ejakuliert. Hat jemand einen Vorschlag wie ich das ändern kann ohne die Brille aus zu ziehen? Möchte schon zu fertig machen mit der Brille.
  • Ein guter Anfang

    Ob eine VR-Brille sinnvoll ist oder nicht, ist schwer zu beantworten. Derzeit steht noch der Spieltrieb im Vordergrund, um die Möglichkeiten zu entdecken und Erfahrungen zu sammeln.
    Da meine Kinder die VR-Brille sehr schnell für sich entdeckt haben, ist zu erkennen, das diese Technik Zukunfts-Potential hat.

    Die Brille selbst ist gut verarbeitet und lässt sich einfach bedienen.
    Die Installation selbst ist etwas knifflig, aber auch für mich etwas ältere Person lösbar.
    Wie immer bei neuen Techniken ist die Steuerung durch die Menüs und die Bedienung der Anwendungen gewöhnungsbedürftig, wurde aber gut mit dem Kontroller umgesetzt.

    Es fehlt noch eine größere Auswahl an APPs, die besser sortiert und mit Filtern auswählbar angeboten werden sollte.
  • Super

    Die VR Brille hat eine sehr gute Qualität und ist in zwei Tagen angekommen. Leider gibt es im Oculus Store im Moment noch nicht so viele Spiele, die den Controller unterstützen.
  • VR Brille

    Ich liebe Mediamarkt weil beste angebote immer bei Mediamarkt. Mediamarkt hat beste Preise und beste Qualität.
  • Sehr Gut

    Damit hat jeder Spass egal ob Jung oder alt.
    Kommt gut auf Geburtstag und Partys an.
    Hatt uns eine menge Freude gemacht.
    Würde es immer wieder kaufen
  • Schönes Spielzeug

    Die Möglichkeiten mit dieser Brille sind schon enorm und es auszuprobieren macht schon Spaß.
  • Dr

    sehr schoenes Erlebnis..... günstig.., aber wenn du für echte Gaming lieber Oculus. Rift
  • Gear VR

    Gute Alternative zu PC oder Konsolen gebunden Virtual Reality Brillen. Einfache Steuerung dank des mitgelieferten Controllers.
  • VR Gear

    *********************†*********************************Super Preis und das Produkt ist besser als ich gedacht habe ***†††***********************************************
  • Perfekt

    Die Brille ist der Hammer. Die Darstellung konnte noch etwas feiner sein, aber für diesen Preis voll OK.
  • Als Bundle preislich unschlagbar

    Verarbeitung ist deutlich besser, als bei der vorgherigen Version von Samsung. Habe das Paket für 69 € in einer Sonderaktion erstanden, preislich unschlagbar.
  • Spaßig aber nicht ausgereift

    Ich wollte unbedingt mal testen ob es dem Hype entspricht.
    Kurz und Knapp - Jein

    Es war am Anfang sehr lustig in einen X-Wing zu fliegen aber leider wars das. Die Apps für die Brille sind absolut nicht ausgereift. Am Anfang sind Probleme bei der Installation und dann auch viele Abstürze. Bilder und Videos von der Gear 360 zu sehen ist durchweg Positiv. Leider mehr nicht.
  • Viele Verbesserungen

    Gegenüber dem Vörgänger modell sind einige Verbesserungen vorgenommen worden. Das Bild ist schärfer und ich habe den Eindruck es sitzt besser. Alle nur erdenklich möglichen Adapter für ältere Samsung Modelle sind auch dabei, was will man mehr
  • Schöne Sache!

    Hält was sie verspricht! Man darf natürlich keine absolute Realitätsnähe erwarten aber die Grafik ist schon in Ordnung! Ein toller Zeitvertreib der wirklich Spass macht. Versand und Lieferung war wie immer äußerst zufriedenstellend!
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Kopfgurte etwas fummelig, aber Verbindung zum Controller und Einlegen des Smartphones funktioniert schnell. Neben Update müssen einige Apps noch separat geladen werden, z.B. von Oculus, macht man das nicht, muss man das Handy wieder herausnehmen um zu laden. Leider muß das Handy entsperrt sein, wenn man es einlegt, eine Automatik wäre gut. Vom Bild her habe ich bei den zahlreichen Apps unterschiedliche Erfahrungen gemacht, manches war relativ scharf, die Tiefenwirkung beeindrucken, manche Bilder und Videos allerdings recht unscharf, muss man halt ein wenig suchen. Zu hoffen ist, dass es bald mehr kostenlose Apps gibt.
    Der Controller ist sehr gut zu bedienen und beschränkt sich auf das Nötigste, am besten den "Prolog" abspielen und mit dem Controller üben. Man hat schnell das Gefühl von der Außenwelt abgekapselt zu sein, mal als Vorteil, mal als Nachteil zu sehen. Bei VR Achterbahnfahrten musste ich abschalten, irgendwann spielt das Hirn verrückt und ist auch nach dem Absetzen der Brille noch benommen. Insgesamt ist noch Luft nach oben, aber für den Preis kann man zum Schnuppern nichts falsch machen
  • Super !

    Man taucht wie erwartet in eine andere welt ein man kann erlebnisse erneut erleben wenn man 360° bilder mit dem s7 macht (zusatzanwendung muss man dafür auf sein handy laden mit der galaxy apps app)
  • Top Samsung Vr

    Habe die Brille seit einer Woche ca. Bin bis jetzt vollkommen zufrieden damit. Würde es weiter empfehlen.
  • Eine nette Spielerei

    Alles in allem sollte man noch keine allzu hohen Erwartungen in diese Handybrillen setzten. Man merkt deutlich, dass die Technik noch weit am Anfang ist.

    Positives:
    + An der Brille gibt es direkt ein Toutchfeld und 4 Tasten (2x Laustärke, Home und zurück). Das ist ein großer Vorteil gegenüber anderer Brillen, die keine direkten Eingabemöglichkeiten bieten.
    + Auf der Brille befindet sich außerdem ein Regler für die Schärfe
    + Außerdem gibt es von Samsung und Oculus eine kostenfreie App dafür. Damit kann man ins Internet, auf Youtube und die lokalen Medien abspielen. Außerdem gibt es auch einen Store mit Spielen und Filmchen.
    + Eine Brille passt durchaus auch darunter.
    + Die Brille hat Aussparungen, so dass man an einem S7 ohne Probleme ein kabelgebundenen Kopfhörer angeschlossen lassen kann.

    Negatives:
    - Die Brille besetzt den USB Eingang des Handys, aber bietet keine Möglichkeit es aufzuladen, während man die Brille trägt. Der Akkuverbrauch ist mit der Brille recht hoch und so wäre es schön gewesen, wenn man es beim tragen auch hätte aufladen können. Noch genialer, wäre es wenn die Brille selbst über ein ordentlichen Akku verfügen würde, die das Handy lange am Leben erhält.
    - Beim Tragen bildet sich bei mir an der Nase eine Druckstelle. Es gibt zwar ein Polster was um die Brille herum geht, aber die Nase haben die sinnloserweise ausgelassen.
    - Für das S7 muss man eine innere USB Schiene nach innen verschieben und zwar von Position A auf Position B. Dazu muss man ein schwarzen Knopf der direkt davor ist gedrückt lassen. Das ist recht friemelig. Nach der Benutzung muss man das wieder zurück verschieben, da sonst die Schutzabdeckung nicht wieder raufpasst. So ist es jedes mal ein hin und her gefriemel. Schöner wäre es gewesen, wenn die Schutzabdeckung immer raufpassen würde.

    Neutrales:
    o Mit der Brille kann man nicht uneingeschränkt das Handy benutzen sondern nur das tun, was die App ermöglicht. Ich habe zum Beispiel eine spezielle App zum Fernsehen schauen. Den hätte ich gerne genutzt, aber kann es nicht.
    o Die Brille verträgt keine feuchten Räume. Da das S7 relativ Wasserdicht ist und die Brille selbst über keine eigene Ladung verfügt, habe ich es testhalber mit in die Wanne genommen mit dem Ziel Filme zu schauen. Die inneren Gläser haben sich sofort beschlagen.
    o Die Schutzabdeckung kann nur angebracht werden, wenn kein Handy drin ist. Man hat die Abdeckung beim Benutzen also immer irgendwo herumliegen.
    o Beim reinstecken hat die Brille meine Displayschutzfolie weggedrängt. Dadurch musste ich die Folie nun abmachen und besitze keine Folie mehr.
    o Man muss jedes mal sein Handydisplay sauber machen, da sonst jede Verschmierung unangenehm aussieht. An den Gläser der Brille kommt zwangsläufig immer irgendwann Staub ran. Weswegen ich es häufig mit einem Brillenputztuch sauber mache.
    o Wenn man die Brille auf hat, dann sieht man von der echten Umgebung natürlich nichts. Wenn man außerdem Kopfhörer aufhat, dann ist man absolut abgeschottet von der echten Welt.
    o Ich Empfinde die Filme, die ich mir damit anschaue, nicht als super Hochauflösend.
    o Spiele würde ich damit nicht spielen, wo man zwingend ständig mit dem Kopf hin und her schauen muss.
    o Es ist zwar möglich die Brille mit Strom zu verbinden. Es ladet aber nur auf wenn man die Brille NICHT auf hat. Das heißt, man kann die Brille nicht gleichzeitig aufladen und benutzen. Man kann die Brille aber ablegen und das Handy dann aufladen lassen. Für mich persönlich ist dies in der Form absolut nutzlos, da ich beim Aufladen zwischendurch immer mal wieder gerne auf mein Handy herumtippsel. Außerdem sehe ich in der Brille auch nicht wie weit es aufgeladen ist. Und bevor ich erst den nötigen Miniadapter suche, um das Ladekabel anschließen zu können. Da nehme ich lieber das Handy einfach raus und lade es dann auf.

    Tipps:
    Als ich die Brille das erste mal benutzt habe, sah ich alles leicht versetzt doppelt. Ich dachte zu erst die Brille sei defekt. Tatsächlich aber war das Handy leicht schief drin. Nach einem sanften Druck zur Begradigung war alles Bestens.

    Wer ein Samsung S7 anschließen möchte, der muss den Schieber von meinem Foto von Position A auf Position B verschieben. Um den zu bewegen muss man den schwarzer Knopf, der direkt davor ist, gedrückt lassen.
    Dabei kann es passieren, dass ein Aufsatz was darauf ist immer wieder abgeht. Um das zu verhindern, kann man diesen Aufsatz wieder aufstecken und dann auf der Rückseite dieses Aufsatzes den grauen Schieber, über den Push steht, auf das Symbol mit dem geschlossenem Schloss schieben. Dann rutscht der Aufsatz auch nicht mehr weg.

    Im Lieferumfang ist ein kleiner weißer Adapter. Auf der Unterseite der Brille ist der Steckplatz dafür. Das ganze ist dafür da, dass man die Brille an einem regulären USB Kabel zum Aufladen anstöpseln kann. Das Aufladen funktioniert aber nur, wenn man die Brille nicht auf hat. Hier ist es schade, dass sie nicht gleich den regulären Anschluss auf der Brille vorgesehen haben, denn diesen winzigen Adapter verliert man schnell mal.

    Fazit:
    Für über 40 Euro würde ich es nicht kaufen. Für unter 40 Euro ist es ok. Bei allen anderen die ich kenne, die diese Brille gekauft haben, liegt die Brille meistens ungenutzt im Schrank. Alles in allem ist es eine nette Spielerei. Nichts schlechtes aber auch nichts super tolles.
  • Funktioniert wie es soll

    Es ist gut konzipiert. Der Controller ist gut durchdacht und es gibt viele funktionierende Apps. Das ganze ist jedoch etwas klobig geraten. Doof ist, dass man nur ohne Hülle benutzen kann.
  • Einfach nur geil

    Funktioniert einfach super , gute Effekte, viele vorbereitete Spiele, auch nach langem Tragen keine Komplikationen, Preis im Online-Shop passte
  • Klare Empfehlung!

    wenn man eh ein passendes Smartphone von Samsung hat.

    Ich habe die Gear VR hier zum Sonderpreis von 86 Euro erworben, die Installation der Software war problemlos, einzig störte mich, dass man sich bei Facebook anmelden muss.

    Dass Erlebnis mit der Gear VR inklusive Controller ist wie schon viele beschrieben haben sehr beeindruckend, die Sensoren reagieren prompt, der Controller ist präzise. Zwei kleine Mankos: auf Dauer wird es recht warm vor dem Gesicht und ich kann als Brillenträger nicht jedes Auge einzeln scharfstellen.

    Mit der entsprechenden Software (ich nutze Riftcaft und Vridge) kann man auch Steam VR Spiele und Anwendungen über die Brille nutzen.

    Insgesamt trotz kleiner Schwächen eine klare Empfehlung wenn man eh schon das richtige Smartphone besitzt.
  • Top VR Brille

    Sehr gute VR Brille. Der Controller ist überraschend präzise und liegt sehr gut in der Hand. Macht sehr viel Spaß.
  • Sehr gutes Produkt

    Habe meinem Sohn das Teil geschenkt .
    Er ist total Begeistert . Mit dem S8 ein wahnsinn Erlebnis.
  • Funktioniert nicht ohne Facebook

    Ich habe diese Brille gekauft, jedoch nach 2 Stunden wieder zurückgegeben, weil für die Installation der erforderlichen Einrichtungsprogramme zwingend ein Facebook-Account erforderlich ist
    Das bedeutet man stimmt zu, dass die Daten in die USA übermittelt werden, gesammelt weitergegeben, analysiert und bewertet werden, man Werbung erhält usw.
    Weder auf der Verpackung, noch auf einer der vielen Produktinfos oder den Samsung VR – Nutzungsbedingungen des Dienstes wird darauf hingewiesen. Auch mein Händler war sehr erstaunt und hat auf Nachfrage erfahren, dass aufgrund einer Kooperation zwischen Samsung und Facebook eine Nutzung dieser Brille ohne Facebook-Konto nicht möglich ist.
    Zusätzlich braucht man auch ein Samsung-Konto, wo man lt. Gebrauchsanleitung auch Angaben über sein Aussehen und Größe etc. eingeben kann. Ob die für Käufe angekündigt erforderliche Kreditkarte für den Abschluss der Installation auch noch zwingend erforderlich ist, kann ich nicht beurteilen, weil ich nicht so weit gekommen bin.
    Als Gegner der Überwachung, Datensammelwut und Werbeüberflutung kommt für mich ein Vertrag mit Facebook nicht in Frage, daher ging die Brille zurück.

    Kommentar verfassen
  • genial

    die Brille ist aus leichtem Kunststoff und sehr leicht .ich habe sie mir zusammen mit dem Samsung Galaxy s8 + gekauft, beides zusammen funktioniert tadellos.Toll ist auch der Controller der jetzt bei dieser Brille dabei ist, das macht die Steuerung einiger Spiele um einiges entspannter und einfacher , wenn man trotzdem möchte kann man aber auch das Touchpad an der Brille benutzen.
    der Controller wird via Bluetooth mit dem Handy verbunden , funktioniert bei mir reibungslos.

    Das spielen der Spiele ( läuft über eine App) ist wie ein eintauchen in eine andere Welt.Im occulus Store gibt es eine Auswahl an kostenlosen , sowie käuflichen aber auch erschwinglichen Spielen .
    Die Bildschärfe ist an der Brille einstellbar.
    Hören kann man über Kopfhörer oder über die Brille.die Lautstärke kann man an der Brille und am Controller einstellen.
    Zur Brille werden Bänder mit geliefert welche an der Brille befestigt und auch verstellt werden können.
  • Beeindruckende Darstellungsqualität

    Beeindruckende Darstellungsqualität. Eigene Brille gut tragbar unter der Gear, Verwendung von Kontaktlinsen nicht nötig. Glücklicherweise lassen sich auch Cardboard Apps mit Hilfs-Apps betreiben, da die Oculus 3D Apps doch oft recht teuer sind. In Verbindung mit dem S7 treten bei manchen Cardboard-Apps allerdings Darstellungsfehler auf, bisher gibt es da wohl noch keine Lösung. Fernbedienung gut brauchbar.
  • Gear VR

    Ich habe lange überlegt mir diese VR Brille zu kaufen und als sie dann im Angebot war und das noch mit Controller habe ich zugeschlagen. Ich kann sagen ich bereue den Kauf nicht. Mit guten Kopfhörer hst mich die Brille echt umgehauen (wie in einer anderen Welt eben), sogar meine Frau war begeistert und die war erst strickt dagegen ;-) Klare Kaufempfehlung also...
  • Sehr gutes Produkt

    Installation mit wenigen Schritten, viel mehr Steuerungsmöglichkeit durch Controller, spannendes VR Erlebnis, leider kostenlose Apps sehr begrenzt
  • Erlebe neue Welten

    In Verbindung mit der VR 360 ergeben sich ganz neue Möglichkeiten der Fotographie.
    Eintauchen in vorhandene oder selbst erstellte Fotos und Filme.
  • Preiswerter Einstieg in die VR-Welt

    Das Produkt bietet einen guten und preiswerten Einstieg in die VR-Welt. Einziger Nachteil ist die Auflösung mit störenden Pixeln.
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Nach langem Ringen mit mir selbst bin ich wieder zu Samsung gewechselt, da es für mich persönlich momentan keine adequate Alternative zum S8/S8+ gibt. Im zuge dessen habe ich mir die Gear VR geholt.

    Nach einer Woche testen kann ich sagen ich bin soweit zufrieden mit dem Gerät und es ist das Beste was ich bisjetzt auf dem Kopf hatte, bgzl. Smartphone-Lösungen.

    Meiner Meinung nach ist der Controller an der Stelle ausschlaggebend und macht für mich einen riesigen Unterschied und ist jeden Cent wert.

    Die angebotenen Apps sind gut. Leider noch ein zu wenig aber ich denke das wird sich bessern im Laufe der Zeit. Ich habe bis jetzt nur die kostenlosen Angebote genutzt und die sind für mich vollkommen aussreichend.
  • Einfach klasse

    Ich bin sehr zufrieden. Schnelle lieferung top qualität. Top preisleistungsvehältniss.
  • Gear brille

    Sehr schöne brille auch nicht so teuer eifach top und sehr praktisch mit dem controller
  • Nichts aus dem Vorgänger gelernt

    Ich kann dieses Gerät nicht empfehlen, zumindest keinem der ein galaxy s7 oder s7 Edge hat. Das Handy läuft innerhalb von 10 min heiss und man muss dass Gerät zum abkühlen entfernen. Mit Glück schafft man es auch mal 15 min. Vielleicht läuft das Handy nicht heiss, wenn es ein s8 ist. Eine aktive Kühlung wäre toll. Bin masslos enttäuscht für diesen Preis, wäre mehr drin gewesen.
  • Die Brille ist nicht schlecht

    Ich hab schon etliche vr Brillen für Handy getestet und von denen ist das wirklich die beste. Nur gibt es so gut wie keine guten Spiele. Ich nutze die nur für Videos schauen und dafür ist sie spitze.
  • Sehr gute Preis Leistung tolles Produkt

    Ich war erst misstrauisch aber ekn Test hat mich überzeugt es ist ein Atemberaubendes gefühl. Es sind zwar die pixel des handys zu erkennen was aber nicht weiter stört. Andere Rezesionen bezüglich überhitzung und Akkuverbrauch muss ich wiederlegen ich nutze ein galaxy s6 edge und es ist möglich knapp 2 Stunden problemlos filme zu schaun oder zu Spielen bis das gerät abkühlen muss der akku liegt dann bei ca 60%. Ich kann den Kauf nur Empfehlen die Gear Vr ist ein wirklich gelungenes Produkt
  • Qualität, die ihren Namen verdient hat

    Die Brille kam direkt am nächsten Tag, die Qualität war wie angekündigt, funktionieren tut sie einwandfrei und das Produkt macht wirklich sehr viel Spaß, auch wenn dir Akkuladung vom Haney regelrecht aufgefressen wird, was sich jedoch auch in der Grafik widerspiegelt, im Großen und Ganzen ist dass eine sehr empfehlenswerte Anschaffung.
  • Preis/Leistung TOP

    Super schneller Versand.
    Der Service macht super Arbeit.
    Jederzeit wieder bei Euch bestellen.
  • Der Controller ist Gold wert!

    Dies ist meine erste Gear VR, deswegen kann ich leider keinen Vergleich mit dem Vorgänger geben.
    Die Gear Macht extrem viel spaß! Und der Controller fühlt sich so natürlich an, das ich mich Frage wie ältere Versionen nur jemals ohne ihn auskommen konnten.
    Leider hat der Controller drift und muss öfter neu centriert werden. aber es stört nur sehr selten. Blick an den Rändern der Linsen etwas unscharf gerade ganz unten, aber da man dort eh kaum focusiert nicht schlimm und was ich so gelesen und gehört habe auf keinen fall schlechter als bei der alten version. Mit meinem S8 zusammen habe ich bisher auch noch keine überhitzung gehabt, trotz langer Sessions. Ganz minimaler Lightbleed mit dem S8 bei schwarzem Bildschirm merkbar, sobald aber etwas angezeigt wird fällt es sogar beim danach suchen schwer etwas zu erkennen.
    Alles in allem eine klare Kaufempfehlung!
  • Sehr guter Einstieg in die virtuelle Realität

    An sich eine sehr Gute VR-Brillenvorrichtung um sein Samsung Handy damit zu verknüpfen. Die Riemen, um den Kopf zu befestigen, sind voll einstellbar und eine Halterung für den mitgelieferten Controller ist auch vorhanden. Einen Punkt Abzug gebe ich, da man es als Brillenträger etwas schwerer hat damit vernünftig Scharf zu sehen. Man ist leider auf Kontaktlinsen angewiesen. Bedenken sollte man auch, dass man dafür ein Smartphone (SAMSUNG S5, S7, S8 Reihe) benutzen muss um das ganze zu betreiben, was sich auf Dauer auf die Akkuleistung des Handys auswirkt. Und es im Betrieb bei gekoppelten Bluetooth-Controller auch sehr warm wird und die Nutzungszeit stark beansprucht. Alles in allem aber eine sehr Gute funktionale VR-Brillenvorrichtung, die auch mot den dazugehörigen, teils Kostenpflichtigen APPS auch Spaß machen. Jedoch ist der Spaßfaktor Aufgrund hoher Datensätze, irgendwo begrenzt.
  • Wahnsinn

    Mehr als versprochen!!!:) Richtig geile Features!! Grafik Top bis auf 1 bis 2 Abstriche:) Ansonsten sehr sehr sehr empfehlenswert!!!!
  • Interessante Erfahrung, Preis/Leistung könnte besser sein

    Ich habe die Brille mit Kontroller damals für den vergünstigsten Preis von 89 Euro gekauft. Insgesamt denke ich, dass die Brille dem Vorgänger sehr sehr ähnelt und keine besonderen Neuheiten mit sich bringt. Anders ist es mit dem Kontroller, der hat wirklich eine ganz genaue Erkennung und verbessert den Komfort bei der Navigation im Menü und Spielen sowie dem Browser sehr. Für 89 fand ich es also in Ordnung.
    An sich ist die VR Erfahrung sehr beeindruckend. Jedoch ist es meiner Meinung nach noch keine Sache die man über einen langen Zeitraum benutzen kann, da zumindest alle die es hier ausprobiert haben irgendwann Kopfschmerzen oder Schwindel bekommen hatten. Aber mal zum Sehen, was alles möglich ist und wie sich das anfühlt ist es schon eine gute Lösung, da nur das Handy gebraucht wird.
  • Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Diese Brille von Samsung ist der absolute Wahnsinn man kommt sich vor wie in ner anderen Galaxie macht sehr viel Spaß die Brille Klare Kaufempfehlung
  • besser als erwartet

    diese VR Brille kam schnell und entspricht mehr als erwartet! Gute Kompatibilität mit dem Samsung S8. Der Kontroller (BT) funktioniert sehr gut. Bei voller Display-Auflösung des S8, sind auch die Bilder in dieser Brille relativ gut in der Auflösung.
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Zu meinem Hintergrund: Ich bin ein junger "early adapter", der bis auf die PS4 Brille alle einschlägigen Varianten getestet hat (Oculus, Vive, Cardboard, Zeiss, alte Gear VR) und nutze diese neue Gear VR gemeinsam mit einem S7.

    Auflösung: Es gibt einen Sweetspot, der in der Mitte des Blickfeldes liegt. Versucht man also mit den Augen links und rechts am Bildrand Details zu begutachten, wird die Auflösung merklich schlechter. Im Sweetspot ist die Auflösung gleichwertig mit Oculus und Vive.

    Blickfeld: Das Blickfeld ist im Vergleich zu Oculus und Vive deutlich kleiner (offensichtlich, da nur 1 Handyscreen verwendet wird anstatt 2).

    App-Angebot: Es gibt ein breites Angebot an vielen kurzen und langen Erlebnissen, von einer Achterbahnfahrt, über einen Dinosaurier bis hin zu einer Entdeckung des menschlichen Gehirns, es ist für alle etwas dabei. Spiele habe ich ein paar getestet und auch hier gibt es eine gute Anzahl an Genres und Spielkonzepten.

    Controller: Der Controller ist weniger genau und vielseitig als der Touch der Oculus, bietet aber einen für mich unverzichtlichen Mehrwert, nämlich dass man nicht ständig mit seinem Finger oben an der Brille sein muss. Das macht für mich einen riesigen Unterschied und ist jeden Cent wert.

    Dauer des Erlebnisses: Ich persönlich habe mein Maximum bei ca. 2h gefunden. Länger kann und sollte man diese Brille nicht verwenden. Dementsprechend ist auch der Akku absolut kein Problem.

    Spaß für die ganze Familie: Ja, aber nicht gemeinsam. Im Gegensatz zu Oculus oder Vive, wo man zumindest am Bildschirm eine Vorstellung bekommt, was die Person gerade sieht, gibt es mit dem eingesteckten Handy für umstehende Personen nichts zu tun. Die Gear ist eine reine solo-Erfahrung.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.