Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Smartwatches » Samsung Gear Fit 2 Pro Small R365 schwarz

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Samsung Gear Fit 2 Pro Small R365 schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (60)

4.5 von 5 Sternen
  • Macht was sie soll!

    Tolles Design, Akkulaufzeit ist sehr gut. Funktioniert einwandfrei, sehr angenehm zu tragen. Das Menü ist auch sehr übersichtlich und leicht zu bedienen.
  • Fitgear pro 2

    Tolle Uhr.Einfache Bedienung.Sehr empfehlenswert.Habe ich für mich selbst gekauft und verschenke sie jetzt als Geburtstagsgeschenk.
  • Zuverlässiges Fitness-Zubehör

    Die Marke verpricht hohe Ansprüche und Qualität.
    Pluspunkte gegenüber anderen Fitnesstracker sind ein gut lesbares Display mit guten Touch-Eigenschaften. Es reagiert sensibel und genau. Auch die Passform ist gut und angenehm (auch nach längeren Tragen und in der Nacht). Dadurch funktioniert der Pulsmessser auch stets gleichwertig, auch wenn die Messung an der Außenseite des Unterarmes nie genaue Werte liefert. 2 Messungen zur gleichen Zeit ergeben bei diesem Tracker auch 2 gleiche Werte (entgegen vieler anderer Handgelenk-Meser). Die Bedienung ist einfach und schnell und durch das Display und die Tasten genau und schnell.
    Auschlaggebend war der Wasserschutz.
    Nachteilig könnte der recht dicke Körper der Smartwatch sein, so dass man leicht hängen bleibt oder an dass Display kratzt.
  • Alles Top

    Netter Kontakt und schnelle Lieferung.
    Toller Artikel, tolle Qualität.
    Sehr gerne werde ich wieder bestellen.
  • Samsung Gear Fit 2 Pro

    Tolles Fitnessarmband. Liegt gut am Arm. Funktioniert einwandfrei. Super Produkt.
  • Guter Fitness Tracker

    Gerät konnte ohne größere Probleme aktiviert und mit dem Handy verbunden werden. Akku hält bei normaler Nutzung ca. 3 Tage.
  • Unglaublich Smart

    Der Samsung Gear Fit 2 Pro ist sehr Smart und unglaublich Klug.
    Ich freue mich Jeden tag wenn ich was neues entdecke.
    Man kann alles selber Einstellen wie man es gerne haben will.
  • Top

    Ich bin sehr zufrieden... Sie macht was sie soll...angenehm zu tragen...auch bei einem sehr schmalen Handgelenk sitzt sie prima... Alles in allem bin ich doch sehr zu frieden
  • Tolles fit Armband

    Die Samsung gear fit 2 pro ist eine tolle Uhr. Sie ist gute verarbeitet und angenehm zu tragen, ausserdem ist sie sehr robust. Ich trage meine auf der Arbeit (Büromöbelfabrik) und sie weißt bis jetzt nur sehr geringe abnutzungen auf. Auch positiv zu bewerten ist die gute Bluetooth Reichweite so wie der vielen verschiedenen Funktionen wie zum Beispiel das bedienen des musikplayers des Handys über die Uhr. Einzig zu bemängeln sind die Designs für das Display, viele kosten extra Geld, es gibt aber auch einige kostenlose und akzeptable Designs.
  • Sehr zufrieden

    Da wir uns ja zu Weihnachten nichts schenken, dachte ich nur: Herausforderung angenommen, als meine Frau sagte, sie hätte doch eine Kleinigkeit. Die ihr ist klein - endlich mal ein Tracker nach dem Geschmack meiner Frau. Funktioniert, ist klein und macht es er soll. Lediglich beim Zählen der Etagen scheint es kleinere Probleme zu geben, damit kann meine Frau aber leben. Von ihrer Seite her gibt es eine klare Kaufempfehlung.
  • Genau, was wir gesucht haben

    Ich nutze die Gear 3 und bin rundum zufrieden. Für meinen Sohn suchte ich ein Fitnessband, welches u.a. auch meine Whatsapp-Nachrichten anzeigt. Funktioniert alles problemlos. Sehr gutes Display, einfach zu steuern, schnelle Verbindung. Soweit zum ersten Eindruck. Mal sehen, wie sie sich im Alltag so schlägt.
  • Perfekter schicker Begleiter

    Hallo,
    nach langem Suchen und Studieren der Foren und Rezessionen sind wir endlich fündig geworden.
    Die Gear Fit ist die gelungene Kombination aus Fitness Tracker und Smart Watch.
  • Super Uhr

    Bin sehr zufrieden alles schnell und ohne Probleme eingerichtet. Kann die Uhr weiter empfehlen
  • Alles top

    Top Produkt, sehr schnell und schön. Viele Funktionen, genau GPS. Unbegreiflich schnell Versand.
  • Prima Gerät

    Ich bin mit der Uhr sehr zufrieden. Trackt alle Aktivitäten sauber und auch dir App von Samsung bereitet die Daten sauber auf. Einziger Minuspunkt ist ein Kratzer im Glas, aber hier habe ich mich einfach doof angestellt. Man sollte sich jedenfalls gleich ein Glas Schutz drauf machen.
  • Super Uhr

    Ich habe mir diese Uhr geholt da ich mich selber motivieren wollte mehr zu tun am Tag. Sie hat es geschafft und meinen Ehrgeiz geweckt.
    Ich bin nach 10 Monaten immer noch sehr zufrieden mit der Uhr. Akku hält bei mir 2 Tage trotz ständiger Verbindung und Sport.
    Ist genau und die Auswahl an Ziffernblätter ist auch super. Ich kann sie jedem empfehlen der etwas kleines sportliches sucht, dem die FitBit zu klein ist und die Gears zu groß.
  • Eine kleine Uhr mit ganz vielen Möglichkeiten

    Bin absolut begeistert von meiner Gear. Sie funktioniert einwandfrei und ich finde es prima, neben den Trainingsergebnissen auch noch daran erinnert zu werden, sich bei der Arbeit am Schreibtisch ab und zu mal wieder zu bewegen oder etwas zu trinken. Selbst die Info über mein Schlafverhalten hat mich positiv überrascht. Das Zusammenspiel zwischen meinem S7 und der Gear ist natürlich top. Die Bedienung an sich ist - wie immer bei Samsung - einfach und selbsterklärend. Eine Weitere Zugabe sind die Messenger Infos oder auch die Möglichkeit, per BT-Kopfhörer Musik über die Gear zu hören. Bin gespannt, was meine Gear noch so alles liefert, von dem ich bis jetzt noch nichts weiß. Die Akkulaufzeit finde ich persönlich angemessen.
  • Top Artikel zu gutem Preis

    Ich habe die Smartwatch im Zuge des Black Friday etwas günstiger erhalten ansonsten bin ich nicht so der Technikfreak aber tatsächlich ist sie super praktisch x und ich lasse mein Handy oft zuhause, da mit Uhr mit Schrittzähler und Pulsmessung reicht. Sie erkennt auch automatisch, wenn ich radfahre oder etwas anderes sportliches tue. Ist sehr genau und wasserdicht. Ich empfehle die Smartwatch jedem. Die Lieferung verlief schnell und problemlos.
  • Samsung Gear Fit 2 pro

    auf den ersten Blick alles super!Habe die Uhr noch nicht auf Funktionen getestet, da sie ein Weihnachtsgeschenk ist.
    Unser großer Sohn hat dieselbe Uhr schon ein Jahr und ist sehr zufrieden.
  • Klasse Allrounder

    Von diesem Produkt bin ich begeistert, es kann mehr als die Konkurrenz und brilliert in jeder Hinsicht und schafft es auch dabei gut auszusehen. Meine Erwartungen für den privaten Gebrauch wurden erfüllt. Ich kann hierfür nur meine Empfehlung aussprechen.
  • Samsung gear fit 2 pro

    Super Produkt in aller Hinsicht . Wie z.b. Verbesserung des Lebensstandartes, man muss nicht mehr so oft das Handy aus der Tasche kramen, keine nervige Klingeltöne bei der Arbeit.
  • Samsung Gear Fit2 Pro

    Tolle Uhr mit leichter Bedienung und guter Übersicht! Design ist ansprechend! Motivation ist gegeben!
  • Entspricht voll der Erwartung

    Alles bestens. Funktioniert so wie erwartet. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  • Samsung Geaf Fit 2 Pro

    Tolle Smartwatch, sehr funktional, angenehm am Handgelenk zu tragen. Ich habe diese Smartwatch in Kombination mit dem Samsung Galaxy S9 meiner Frau geschenkt.
  • Ganz Ok

    Display und Verarbeitung Top. Die Ihr macht was Sie soll bloss die Akkuleistung lässt sehr zu wünschen übrig. Da ist die Konkurrenz weit voraus.
  • Super Produkt, super Service

    Super Produkt, super Service, vollkommen zufrieden. Jederzeit gerne wieder. Uhr wasserdicht.
  • Tolles Teil mit Schwächen

    Die Funktionen und Möglichkeiten haben mich total beeindruckt. Es gibt aber auch Nachteile, die mich etwas verärgert haben: - Die Uhr geht dauernd an, wenn ich ruhig im Bett liege - Sie liess sich letztens nicht mehr laden -> Garantie Reparatur, Vermutlich Akku getauscht Ist wohl doch nicht zum Schwimmen geeignet... - Das Armband hat sich schon paarmal direkt am Gehäuse gelöst
  • Marke, mehr nicht

    Ich habe mir, passend zu meinem Samsung Galaxy S7, diese Uhr zum tracken und als Smartwatch gekauft. Leider muss ich sagen, dass der Akku dieser Uhr absoluter Mist ist. Auch ohne Bluetooth Aktivierung und GPS hält dieser nur max. 2 Tage. Ich habe wirklich keine Lust, vor allem im Urlaub, ständig meine Uhr an das Ladegerät zu legen. Auch war ich direkt nach dem Kauf ziemlich erschrocken, weil die Uhr nicht laden wollte. Ich musste mir einen Wiederbelebungs-trick aus dem Internet suchen, da die Uhr recht schnell tiefenentleert ist und sich dann einfach gar nichts tut. Das heißt, sie lädt auch nicht ohne weiteres. Man muss die Uhr dann auf das Ladegerät legen und dann allen Ernstes eine Art Herzdruckmassage machen, damit sie anfängt zu laden. Was genau soll sowas denn? Ich würde sie mir SO nicht wieder kaufen.
  • Super

    Ich bin mit der samsung gear fit 2 pro sehr gut zufrieden. Eine super smartwatch/Fitnessuhr.
  • Samsung Gearbeitet Fit 2 pro

    Schnelle Lieferung. Alles top. Unkompliziert und fix. Jederzeit wieder. Kann ich jederzeit empfehlen.
  • Schöne Uhr

    Alles wie erwartet. Funktioniert und sieht gut aus.........................................................................
  • bis auf die Akkulaufzeit ok

    Ich erwarte zur eine Fitnessuhr eine längere Laufzeit als knapp 2 Tage. In der heutigen Zeit sollten eigendlich mindestens eine Woche drin sein. Ansonsten bietet sie alles was nötig ist. Nett finde ich das die Anzeige des Displays geändert werden kann. Dafür ist aber ein Samsung Acount nötig. 3 Punkte für die Uhr, für die Akkulaufzeit gibs 2 Punkte abzug.
  • Samsung Gear Fit

    Da macht das Training gleich etwas mehr Spaß!!! Automatisch setzt man sich neue Ziele und es spornt an!!!
  • Tolles produkt

    the SAMSUNG GearFit 2 Pro ist nun schon die 2.Smartwach von Samsung die wir kaufen...diese ist besser als die erste ! der Hit daran: Spotify offline von der Uhr direkt hören mit dem Bluetooth Kopfhöre. Nie mehr jogging mit Telefon !
  • Tolles Produkt mit gutem Tragekomfort

    Der Versand war wie immer schnell und unkompliziert. Die Uhr ist sauber verpackt und hat die notwenigen Zubehörteile dabei. Die Beschreibung ist verständlich und es kann nach dem Aufladen recht zügig losgelegt werden.
    GPS und Wasserfestigkeit sind ein Plus, das ich nicht missen möchte, da ich das Produkt auch im Urlaub zum Schwimmen anlassen möchte.
  • Der erste Blick täuscht

    Das Fitnessarmband wird in einer kleinen schwarzen Schachtel mit einer extra Ladestation geliefert. Das Armabnd muss auf die Station Ladestation aufgelegt werden und dann per USB an ein extra Ladegerät angeschlossen werden oder an einen PC/Laptop.

    Beim ersten Mal muss man es komplett aufladen und dann kann man starten. Besitzt man kein Samsung Handy ist das absolut kein Problem. Ich habe eine Huawei P9 lite und es wurde mir wunderbar Schritt für Schritt erklärt was ich jetzt installieren muss, um das Armband mit meinem Handy zu verbinden und benutzen. Natürlich ist es nicht so toll gleich zwei APP´s dafür runter laden zu müssen, wenn man etwas anderes hat als ein Samsung Handy, aber das kann man verkraften.

    Die Größe des Armbandes entspricht leider absolut nicht meinen Vorstellungen. Auf den ersten Blick sieht es toll und elegant aus, aber der zweite Blick zeigt deutliche Schwächen. Das gebogene Display macht die Bedienung leider manchmal nicht einfach, so das man mehrfach drauf tippen muss. Des weiteren stört die Dicke des Armbandes sehr unter langen Oberteilen und kann mit der Zeit sehr unangenehm werden.

    Nachdem man es per Bluetooth mit dem Handy verbunden hat kann es auch schon losgehen, denn es stellt sich alles automatisch von alleine ein.

    Man wischt von rechts nach links über das Display um durch die verschiedenen Anzeigen zu gelangen.
    Die Seite die man immer sieht enhält folgende Informationen: Uhrzeit, Datum, Schritte, Kalorien, Etagenanzahl, Pulsfrequenz und der Akku Stand. Man kann zwischen verschiedenen Anzeigen auswählen.
    Danach kommen einzelne Displays, welche genau Informationen anzeigen und die man durch drüber wischen erreicht.
    1. der allgmeine Tagesverlauf im 24h Rhythmus mit der Kalorienanzeigen. Man muss nur 1x drauf klicken und bekommt genaue Details was man zu welcher Uhrzeit genau gemacht hat.
    2. die Anzahl der Schritte
    3. die Pulsfrequenz. Dies kann man zu jeder Zeit messen durch 1x mal drauf klicken oder man stellt ein wie oft es automatisch gemessen werden soll.
    4. die Anzahl der Etagen die man erklommen hat
    5. ein Workout von 30 min
    6. das Wetter
    7. kann man einstellen was einem wichtig ist

    Auf den ersten Blick und wenn man nicht viel erwartet ist es ein solides Fitnessarmband, denn es funktioniert komplett alleine.
    Es erkennt deine Aktivität ganz von alleine. Sei es Joggen, sei es Radfahren oder sei es schwimmen, denn es ist wasserdicht.
    Man braucht absolut nicht daran denken alles genau einzustellen, sondern legt einfach mit dem Sport los und es wird alles aufgezeichnet. Es kann alles direkt an der Uhr abgelesen werden und dazu noch auf die APP übertragen werden.

    Der zweite Blick zeigt aber deutliche Schwächen.
    1. Der Akku hält leider absolut nicht was er verspricht. Nach zwei Tagen ist er leer und kann nur verlängert werden, wenn auf Energiesparmodus umgestellt wird. Das hat aber zur Folge, das nur noch das nötigste angezeigt wird und alles schwarz weiß bleibt und genaue Infos nur per APP abgerufen werden können und das nur wenn wieder etwas aufgeladen wird.
    Man kann die Dauer des Akku nur verlängern, wenn man alle Einstellungen auf das nötigste reduziert. Dies hat aber zur Folge, das der Spass absolut verloren geht und man die Uhr dann nicht wirklich braucht, denn es soll einen automatisch unterstützen und nicht nur einfach da sein.
    2. Man muss genau darauf achten, das das Armband genau anliegt und nie verrutscht, denn dann wird plötzlich immer angezeigt, das sie nicht getragen wurde. Das ist mir so oft passiert, obwohl ich genau darauf geachtet habe.
    3. Die Form und Dicke des Armbandes muss einfach verbessert werden. Ich hatte mehr damit zu tun, das es mir nicht weh tut, als es in Ruhe nutzen zu können.

    Mein Fazit: Ich kann es leider nur bedingt weiter empfehlen. Für Leute die viel Sport machen oder sich viel bewegen absolut nicht empfehlenswert.
  • Personaltrainer war gestern...

    Der Fitnesstracker Gear Fit2 Pro von Samsung ist mein neues Lieblingsgadget. In diesem Testbericht möchte ich euch beschreiben, warum.

    Optik:
    Was einem sofort ins Auge sticht, ist das stylische, gebogene1,5-Zoll- OLED-Display. Das Ziffernblatt-Design lässt sich aus verschiedenen Vorlagen auswählen. Die Info-Anzeige ist bei den vielen Auswahlmöglichkeiten auch unterschiedlich. Sollte jemand hiermit noch nicht zufrieden sein, kann er sich mehr im Galaxy App Store holen. Dort sollte dann selbst der anspruchvollste Individualist fündig werden. Die Helligkeit der Anzeige kann man einstellen, leider nur manuell, es gibt keinen Sensor, der die Displayhelligkeit automatisch einstellt. Bei Sonnenschein wäre dies wünschenswert, da sich das Display dann etwas schlechter ablesen lässt. Das mitgelieferte Armband ist matt schwarz und geriffelt, es trägt sich angenehm. Im Internet findet man natürlich zahlreiche Wechselbänder, sollte einem dieses nicht entsprechen. Die Smartwatch ist meiner Meinung nach perfekt für Frauen mit schmalen Handgelenk geeignet. Meine bisherigen Fitnesstracker waren mir immer zu groß und zu klobig. Die Gear Fit2 Pro trägt sich so angenehm und leicht, dass ich sie sogar im Schlaf leiden kann.

    Funktionen:
    Ganz klar natürlich ein Pulssensor an der Unterseite, welcher die Herzfrequenz misst. Die Messung erfolgt meiner Meinung nach sehr genau, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass das gebogene Display sich gut ans Handgelenkt anlegt.
    Was ich gleich an zweiter Stelle erwähnen möchte, es gibt eine Musikwiedergabe Funktion! Kein lässtiges Zweitgerät mehr beim joggen! Ich habe mir meine Lieblingssongs auf die Uhr und mit Bluetooth Kopfhörer bin ich nur völlig frei. Bis zu 4GB Musik lassen sich speichern.
    Des weiteren verfügt die Gear Fit2 Pro über GPS, welches ein recht genaues Routen-Tracking möglich macht.
    Viele Sportarten erkennt sie automatisch. Wobei ganz lustig: Beim Wäsche aufhängen erscheint bei mir leichtes Workout, das motiviert. ;-)
    Auch ist eine Schlafanalyse on Board. Diese zeigt mir, wielange ich geschlafen habe und in welchen Schlafphasen (leicht, unruhig, unbeweglich).
    Die Benachrichtigungsfunktion lässt mir alle eingehenden Nachrichten vom Smartphone zukommen. Über WLAN kann ich die Uhr sogar ohne Handy mobil verbinden.

    Apps:
    Um die Samsung Gear Fit2 Pro zu nutzen benötigt man zuerst einmal die beiden Apps: Samsung Gear und Samsung Health. Die Uhr ist bis ca. 50 Meter Tiefe, wasserfest und daher fürs Schwimmen geeignet. Hier bietet sich die Speedo App extra für‘s Schwimmtraining an. (Was ich allerdings noch nicht getestet habe, da ich kein großer Schwimmfan bin)
    Ich selbst habe die App Runtastic im Gebrauch, diese motiviert und passt super zur Gear Fit.
    Natürlich gibt es noch zahlreiche andere kompatible Apps.

    Fazit:
    Ich habe bestimmt noch nicht alle Möglichkeiten meines neuen Fitnesstrackers ausgenutzt und bin dennoch schon komplett begeistert. Für mich ist sie perfekt, weil sie bequem am Handgelenkt sitzt und alle Daten zuverlässig aufzeichnet, welche ich benötige. Einziges Manko, welches erwähnt gehört, die geringe Akkulaufzeit. Nutze ich alle Funktionen, hält der Akku nur knapp über einen Tag. Wen das nicht stört, der ist mit dieser Uhr bestimmt gut bedient.
  • Motivierendes Fitnessarmband

    Die Smartwatch hat ein sehr ansprechendes edles Design, ein sehr angenehmes Armband, selbst bei meinem sehr schmalen und zierlichen Handgelenk. Die Kopplung mit meinem Samsung Handy ging total unkompliziert und easy.

    Ich habe mir die S-Health App runter geladen. Hier habe ich alles nochmal zusätzlich im Überblick wie z. B. Schritte, Schlafen, Puls usw. Das Display kann individuell gestaltet werden, es sind viele verschiedene Styles zur Auswahl eingestellt. Das ablesen des Displays ist sehr angenehm und gestochen scharf. Die Helligkeit ist individuell einstellbar und auch bei starker Sonneneinstrahlung sehr gut lesbar. Die Akkulaufzeit der Smartwatch beträgt ca. 2 – 3 Tage, je nach Nutzung bzw. Musik-Wiedergabe usw, was absolut in Ordnung ist.

    Die Bedienung der Gear Fit 2 Pro ist super und simpel aufgebaut. Es werden die täglichen Schritte, verbrauchten Kalorien, Puls usw. angezeigt. Dies kann aber auch individuell eingestellt werden. Die Smartwatch verfügt über verschiedene Trainings-Einheiten wie z. B. Laufen, Gehen, Radfahren, Laufband, Heimtrainer usw. Zusätzlich hat die Smartwatch eine Speedo-Schwimmtrainings-Funktion. Die finde ich super, da ich sehr gerne schwimmen gehe und ich hier sehe wie viele Bahnen ich geschwommen bin usw. Die Watch ist wasserdicht bis 5 ATM.

    Die Benachrichtungsfunktion für z. B. Whats-App, Facebook usw. nutze ich auch sehr gerne, da kann ich das Smartphonie auch mal in meiner Handtasche lassen und über die Smartwatch neue Nachrichten ansehen.
    Genial finde ich auch die MP3-Funktion. Hier kann über Bluetooth-Kopfhörer und einem Spotify-Premium Konto immer und überall Musik wiedergegeben werden.

    Die Smartwatch ist ein super Begleiter und Motivator in meinem Alltag. Bei längerem Sitzen fordert sie mich auf mich wieder zu bewegen. Sie motiviert mich, zusätzlich noch eine Sporteinheit einzulegen. Es macht riesen Spaß egal ob Laufband, Nordic-Walking, Heimtrainer usw.

    Ich kann die Samsung Gear Fit 2 Pro nur jedem empfehlen der gerne Fitness betreibt oder auch jeden der anfangen will Sport zu treiben, sie ist wirklich ein kleiner Motivator. Einfach ein klasse Gerät, gibt nichts auszusetzen.
  • Enttäuschend!

    Das ist meine erste Erfahrung mit einer Fitnessuhr,deshalb war ich sehr gespannt auf die Samsung Gear Fit2 Pro. Die Uhr kam gut verpackt an in einer edlen schwarzen Box. Darin war die Uhr und eine Docking Station mit USB Anschluss. Ein USB Adapter war nicht dabei. Da musste das vom Handy herhalten. Nach dem ersten Aufladen sollte man die Samsung Gear App auf das Handy installieren. Per Bluetooth ging die Verbindung mit der Uhr super einfach. Nach Einstellung der Sprache könnte es direkt losgehen. Die Handhabung und Bedienung ist recht einfach und es erklärt sich vieles von selbst. Man hat die Möglichkeit das Ziffernblatt, Widgets die für einen wichtig sind hinzuzufügen wie Trinkmenge, MP3 Player, Training, Kalender, Wetter um. Auf den ersten Blick hat man neben der Uhrzeit einen Schrittzähler, Puls, verbrannte Kalorien und erklommene Etagen. Nachrichten und Anrufe kann man auch auf dem Handy empfangen. Das fand ich persönlich toll, da ich mein Handy oft nicht höre wenn es in der Jacke oder Handtasche steckt. Nun zu meinen Erfahrungen. Leider arbeitet die Uhr sehr ungenau. Der Schrittzähler misst sehr ungenau. Ich habe eine sitzende Tätigkeit und bewege mich nicht viel. Trotzdem zeigt der Schrittzähler eine utopische Anzahl an Schritte am Abend. Aufgefallen ist es mir als ich krank wurde und das Bett hüten musste. Mein Gänge gibgen lediglich zum Tisch und zum WC. Die uhr zeigte mir ca. 5000 Schritte an die ich unmöglich gemacht habe. Auch due verbrannten Kalorien entsprechen nicht der Realität. Ich hatte die Uhr nach dem Aufladen ca. 1 Stunde getragen. Dabei soll ich in der einen Stunde 677 Kalorien verbrannt haben. Abends habe ich fast 1800 kcal verbrannt. Keine Ahnung nach welchen Werten es ermittelt wird. Aber nach so einer Messung müsste ich Rank und schlank sein. Was leider nicht so ist. Mich hat es außerdem gestört, dass sich das Armband oben an der Uhr beim Jacke anziehen regelmäßig geöffnet hat. Das Armband ist mit einem klickverschluss wohl austauschbar. Da ist die Gefahr groß die Uhr zu verlieren. Ich kann die Uhr leider nicht weiter empfehlen. Sie hat für mich zu viele negative Eigenschaften
  • Leider hinter den Erwartungen zurückgeblieben

    Die Handhabung ist recht einfach. Durch wischen von links nach rechts oder umgekehrt kann ich durch die Funktionen der Uhr navigieren. Ich konnte den ganzen Tag den Überblick behalten über verbrauchte Kalorien, gelaufene Schritte, Pulsschlag und erklommene Etagen. Leider sind hier für mich die meisten negativen Sachen aufgefallen. Die Schritterkennung ist nicht korrekt. Im Vergleich mit meinem tatsächlichen Schritten und den gezählten in der App konnte ich eine große Differenz feststellen. Bsp. Ich lief 10 Schritte und die Uhr zählte 30. So kam ich auch auf teilweise utopische Schrittmengen obwohl ich auf Arbeit eine sitzende Tätigkeit habe. Morgens nach dem Aufwachen stand auf meiner Uhr schon das ich 39 Schritte gelaufen bin. Dabei hab ich mich seit dem Zubettgehen gehen und dem aufwachen maximal umgedreht aber bin nicht aufgestanden und um hergelaufen. Die Etagen wurden bei minimaler Bewegung als viel zu viel gezählt. Teilweise ohne das ich mich bewegt habe wurde eine Etage mehr gezählt. Das automatische Erkennen von Workouts ist ein tolles Feature, allerdings wurde Autofahren oder Wäsche aufhängen als "Dynamischen Workout" erkannt. Hmm, hier wäre toll wenn man das manuell einstellen könnte, wie sensibel die Uhr misst.

    Bei meiner Joggingrunde dann die nächste Überraschung. Zum besseren Vergleich startete ich gleichzeitig Endomondo und Runtastic und lief los. Theoretisch sollte die Uhr automatisch ein Workout erkenne und anfangen zu messen. Dabei gibt sie eine kurze Vibration von sich und der Träger erkennt das ab jetzt gezählt/gemessen wird. Dies war hier nicht der Fall. Beim Blick auf meine Uhr erkannte ich erst mal gar nichts, da die Einstellung der Displayhelligkeit bei Maximum nach 5 Minuten sich wieder in den ursprünglichen Modus zurück stellt. Das ist natürlich ungünstig wenn draußen die Sonne scheint und man auf dem Display gar nix erkennt. Nach ewigen hin und her probieren konnte ich das Display wieder hell genug einstellen und sah, dass automatische erkennen funktionierte nicht. Also starte ich es manuell und joggte weiter. Bei Straßenüberquerungen und wenn ich langsamer wurde, stoppte die Uhr und gratulierte mir zu meinem Workout, starte auch wieder nicht neu als ich weiterlief. Im großen und Ganzen war dieses Joggingerlebnis mit der Uhr eine Enttäuschung. Die Werte die die beiden Apps und die Uhr maßen (Entfernung, Kalorien, Höhenmeter. durchschnittliche Entfernung,etc) wichen alle voneinander ab und so konnte man sich schlussendlich auf keine wirklich verlassen.

    Da ich die Uhr den ganzen Tag trug, kam es nach knapp 1,5 Wochen zu einem juckendem Ausschlag unter der Uhr. Die Haut war rot und juckte. Nach dem ablegen der Uhr erholte sich meine Haut wieder und ich habe sie ab da auch nicht mehr getragen. Da ich eigentlich keine Allergien habe, weiß ich nicht genau worauf ich reagiert habe.

    Mein Fazit nach knapp 2 Wochen testen: Ich wünschte mir, die Anzeige würde besser reagieren. Keine falschen Schritte zählen oder Bewegungen im Schlaf als Schritte erkennen. Ich kann mir nicht sicher sein ob die aufgezeichneten Schritte auch den tatsächlichen entsprechen. Die Kalorienmenge die verbraucht wird erscheint mir recht fragwürdig. Interessant ist die Messung der Herzaktivität. Hier kann man per Diagramm schön sehen wann der Herzschlag hochgeht und wann man quasi Tiefenentspannt ist. Für Fitnessfreaks bestimmt eine tolle Uhr. Ich war nicht wirklich überzeugt
  • Trainingspartner zum verlieben!

    Seit einigen Tagen teste ich nun die Samsung Gear Fit2 Pro.Ich bin total glücklich eine Fitnessuhr gefunden zu haben die meinen Ansprüchen gerecht wird.Zuerst wird die Uhr aufgeladen und die erforderlichen Apps runtergelassen.Es funktionierte alles schnell,einfach und selbsterklärend.Sehr begeistert bin ich von der hochwertigen Verarbeitung und vielen Funktionen des Fitnesstrackers.Ich habe schon mehrere Fitnessuhren ausprobiert aber keine hat auch nur Ansatzweise so viele Extras und Funktionen wie dieser tolle Fitnesstracker.Einziges Manko besteht darin das der Akku meist nach 24h geladen werden muss!Allerdings gibt es eine extra Funktion zum Energiesparen,sodass die Aktivitäten weiter gespeichert werden.Vor allem im Fitnesstudio und beim Zumba hat bisher keine Fitnessuhr meine Aktivitäten erkannt und aufgezeichnet..Diese Samsung Gear Fit 2 Pro kann das!Sie erkennt automatisch jede Bewegung-egal ob du tanzt,läufst oder wanderst.So nun zu den Funktionen der Uhr: -Wassergeschützt bis zu 5ATM -Automatische Aktivitätenerkennung und Aufzeichnung -MP3 Player -vorinstallierte Spotify App -Schlafanalyse -Pulsaufzeichnug -Benachrichtigung bei Anrufen,Nachrichten(Zb.Whats App) und Terminen -Kompatibel mit vielen Samsung Galaxy-,iOS- und Android Smartphones -eingebautes GPS(Routen in Echtzeit verfolgen und festhalten) -Spotify streamen und bis zu 500 Songs speichern Zusammengefasst eine Top Fitnessuhr mit vielen Extras!Super Tragekomfort und tolles Design.Das Preis-Leistungsverhaltnis stimmt und es lohnt sich zu investieren.Ich Liebe diese Uhr!
  • Schöner Fitness Tracker mit Smartwatchfunktionen

    Zum Produkt:
    Fitnessarmband in stylischem Design, es ist wassergeschützt bis zu 5 ATM (Details siehe Produktbeschreibung). Mit dem Armband ist Schwimmtracking über eine App möglich. GPS und ein MP3 Player ist integriert. Regelmäßige Pulsmessung.

    Meine Meinung:
    Ich hatte vorher schon einmal ein Fitnessarmband, mit welchem ich aber absolut nicht zufrieden war, weil es sehr unzuverlässig war. Die Gear Fit 2 konnte mich in dieser Hinsicht schon einmal vollkommen überzeugen. Sie hat absolut zuverlässig funktioniert. Ich bin kein Supersportler, aber fand es durchaus interessant zu sehen wie viele Etagen ich laufe und wieviele Schritte ich mache. Besonders motivierend ist die Meldung, wenn man zu lange inaktiv war J. Sehr schön fand ich auch, dass durch die Kopplung mit meinem Smartphone das Armband vibriert hat, wenn das Telefon geklingelt hat. Diese Meldung kann man für verschiedenste Apps einstellen. So bekommt man z.B. auch in Besprechungen mit, wenn jemand anruft, ohne dass das Handy klingelt.

    Vom Aussehen her, ist das Armband meiner Meinung nach sehr schlicht, aber schick. Das Material ist angenehm zu tragen und es hat mich in keinster Form am Handgelenk gestört, wobei ich sonst nicht der Armbandtyp bin. Das Display ist sehr gut lesbar, über die beiden Knöpfe auf der Seite kann man sich durch das Menü wählen.

    Die App funktioniert auf dem iPhone problemlos und die Uhr ließ sich auch ohne jegliche Klagen koppeln.

    Ein bisschen überrascht war ich, dass ich die Uhr alle 2 Tage aufladen musste, hier hätte ich mir ein bisschen mehr Akkulaufzeit erwünscht.

    Super spannend und interessant fand ich die Auswertung der Schlafzeit, die auch Tiefschlafphasen und unruhige Phasen erkennt. Das fand ich wirklich spannend.

    Für mich ein schöner Fitness Tracker mit Smartwatchfunktionen. Kann die Aktivität steigern und die Fitness prüfen. Haken ist für mich die Akkulaufzeit.

    Fazit:
    Schöner Fitness Tracker mit Smartwatchfunktionen.
  • Eine tolle Sportuhr mit nützlichen Funktionen

    Als erstes muss die Samsung Gear aufgeladen werden um sie nutzen zu können. Dazu wird sie in die Dockingstation gesteckt . Sie zeigt an wie viel Prozent des Akkus geladen sind. Nach erstmaligem einschalten der Gear wird die Sprache eingestellt und dann wird angezeigt, dass ich die App Samsung Gear auf mein Smartphone laden muss. Danach kann mein Smartphone per Bluetooth mit der Gear verbunden werden. Die Gear zeigt die Uhrzeit und das Wetter an. Die Bedienung der Gear ist super einfach und wird bei erstmaliger Nutzung erklärt. Es sind einige nützliche Apps auf der Gear installiert. Vorallem die Funktion um den Puls messen zu können finde ich toll. Man gibt einfach ein paar Daten an und schon ist das Profil gespeichert. Dann kann man den Puls messen. Es lässt sich einstellen wie oft der Puls gemessen werden soll. Die Gear misst dann automatisch den Puls und zeigt es an. Aber man kann auch jederzeit manuell messen. Den Schrittezähler finde ich auch ganz praktisch so kann man sich für einen Spaziergang ein Ziel setzen und ist dann angespornt die gewünschte Schritteanzahl beim Spaziergang auch zu erreichen. Ich kann die Musik-Playlist von meinem Handy direkt auf der Gear abrufen und mir anhören. Allerdings ist dazu ein Bluetooth Headset nötig, dass man extra kaufen muss. Mann kann sogar den täglichen Kaffee und Wasserkonsum angeben. Mir wird sogar angezeigt wie viele Kalorien ich am Tag zu mir nehmen darf. Das finde ich natürlich super klasse, da man doch oft zu viel am Tag isst und dann keine wirklichen positiven Effekte vom Training hat. Außderm ist die Gear sehr leicht und man merkt sie kaum am Handgelenk. Das Design ist schlicht und modern. Die nächsten Tage werden zeigen wie nützlich die Gear Fit2 Pro ist.
  • Features gut/ AKKU MANGELHAFT

    Ich habe mir diesen Tracker in der SuperBowl Nacht gekauft und bin mit den Features wirklich zufrieden, nur die Akkuleistung von max. 36h bei normaler Nutzung (habe sogar das Display auf Minimalbeleuchtung gestellt, höre noch nicht einmal Musik mit der Gaer Fit!!!) ist eine Frechheit. Meine Fitbit charge2 hält locker 4x solange durch ohne ein Ladegerät sehen zu wollen. Deshalb gibt es nur einen Stern, da für mich die Akkuleistung mit den Features gleichzustellen ist.
  • super gut

    Dieser Artikel ist im Preis- Leistungsverhältnis mit 5 Sternen zu bewerten, meine Sportfreunde (10) haben sich zum Kauf entschieden!!!
  • Top Gerät

    Die Uhr lässt sich super tragen und bedienen. Auch die Darstellung des Displays gefällt mir sehr. Der einzige Nachteil den ich feststellen konnte, ist das man die Amazon Musik App nicht darauf benutzen kann. Leider ist nur spotify möglich.
  • Samsung gear fit pro 2

    Ich bin sehr zufrieden. Tolle Uhr. Egal wo du bist, tolle Begleitung für unterwegs.
  • Tolle Uhr und Fitnessträcker

    Ich würde die Uhr immer wieder kaufen. Preis-Leistung super. Freue mich sie jeden Tag tragen zu können.
  • Samsung Gear Fit 2 Pro

    Wenn man mit dem Trend mitgehen möchte, kann man sich die Uhr kaufen. Grundsätzlich ist es kein "Muss", da die Uhr nicht so viel mehr kann als die samsung health App auf dem Handy... Puls messen können die meisten samsung smartphones auch schon... Ich persönlich bin aber zufrieden, da ich viel wandern und auch schwimmen gehe und besonders auf die Wasserdichte viel wert gelegt habe...Ebenso finde ich die Aufzeichnungen über meinen Schlaf sehr interessant. Des weiteren habe ich mein smartphone jetzt auch seltener dabei, da ich trotzdem wichtige Infos, Nachrichten usw. auf die smartwatch bekomme. Fühle mich somit von meiner Handysucht etwas befreit da man nicht wie am smartphone sinnlos rumspielen kann, aber trotzdem whats app usw. mitbekommt und zur Not auch kurz antworten könnte.... Viele sehen die kurze Akkulaufzeit als negativ an...Aber unsere Smartphones laden wir auch täglich. Und dafür dass die Uhr ständig arbeitet....(Aktivitätserkennung, Pulsmessung usw.) ist das gar nicht schlecht. Im Energiesparmodus hält der Akku sogar ganze 4 Tage.
  • Weiterempfehlen

    Ich bin sehr zufrieden mit der Uhr. Würde mir noch mal die selbe kaufen. Ich kann sie nur weiterempfehlen. LG Jennifer A.
  • wie erwartet

    top Smartwatch...................................................................
  • Hält was sie verspricht

    Ich bin bisher sehr zufrieden mit der Uhr. Im Wasser wurde sie noch nicht getestet, aber sie erkennt tatsächlich verschiedene Sportarten (nach einer gewissen Anlaufdauer). Schlafaufzeichnung funktioniert super.
  • Fitnessarmband

    Sehr gute Lieferung trotz Weihnachten. Einwandfreie Funktion des Fitnessarmbandes.
  • Weiterempfehlung

    Passt sehr gut um das Handgelenkt, Einstellung ging sehr gut, Aufzeichnungen sind sehr gut, Design der Uhr, Ablesbarkeit des Displays, die Samsung Health App überzeugen mich
  • Nicht schlecht, vor allem wenn man noch nie ein Fitnessarmband hatte...

    Was ich zuerst mal loben möchte sind die Schlaffunktionen. Die Zeiten die aufgezeichnet werden stimmen und werden gut übertragen. Ebenso die Paradebedingungen wie Rad fahren, Joggen, Badminton/Tennis, Rudern, das ist alles kein Problem. Die Uhr ist also auch sehr gut für den Outdoorsport geeignet und nicht nur fürs Studio.
  • +4528611423

    Fast delivery
    It was a gift for my wife, and she is very happy with her new training assistant
  • Top

    Habe sie als Geschenk für meine Frau gekauft, war zwar erst skeptisch aber Sie hat sich darüber sehr gefreut!

    Die Uhr macht genau das wofür sie bestimmt ist, jetzt überlege ich mir, ob ich sie mir auch holen soll!
  • TOP

    Sehr gute Fitnessuhr mit Spotify-Funktion.
    Angenehmes Tragegefühl. sehr schönes Display
  • 5 Sterne, wenn eine Kopplung unter iOS 11.1. klappt

    Ich liebe die Uhr von Samsung. Hatte zuvor die Gear Fit2 und jetzt die Gear Fit2 Pro.

    Die Funktionen, Aufzeichnungen und Möglichkeiten-Vielfalt sind toll. Ziffernblätter lassen sich beliebig herunterladen und verändern. Die Übertragung, Touch und Anzeigen sind klasse, wenn auch die Schlafdaten noch detaillierter gestalten werden könnten....

    Die Samsung Gear Fit2 und auch die Gear Fit2 Pro lassen sich auch problemlos ohne der App tragen mit vollem Funktionsumfang.
    Aber mit der App ist es natürlicher übersichtlicher und vor allem über einen langen Zeitraum speicherbar.

    Problem:
    Seitdem Apple das iOS11.1 rausgebracht hat, koppelt sich die Uhr beim 1. Mal, allerdings lässt sie sich danach nicht mehr verbinden. Somit ist die APP zur Zeit "unbrauchbar". Hoffe auf ein funktionierendes Update - dann gibt es die vollen 5 Sterne!
  • Smartwatch/Fitnesstracker oder beides?

    Ich habe mir die Samsung Gear Fit 2 Pro bei meinem Media Markt in Wiesbaden gekauft damit ich endlich mal wieder eine Uhr am Handgelenk habe. Nach einem Missglückten Versuch mit einer Fossil AndroidWear Modell bin ich nun bei Samsung und seiner Gear Fit 2 Pro gelandet.

    Das Gerät sitzt super am Arm und ist sehr bequem bzw. unauffällig. Die Akkulaufzeit ist bei mir mit fast 3 Tagen auch sehr angenehm. Das Fitnesstracking an für sich funktioniert auch ziemlich gut. Manchmal muss man der Uhr auf die Sprünge helfen und ihr mitteilen was man gerade macht. Die Verbindung mit meinem OnePlus 3T funktioniert wunderbar, setzt jedoch vorraus das man sich zwei Apps von Samsung installiert.
    Musik auf der Uhr abzulegen ist einfach super und funktioniert mit einem Set Bluetooth Kopfhörer hervoragend. Perfekt um beim Sport kein Handy mitnehmen zu müssen. Die Spotify Integration funktioniert bei mir momentan noch nicht so 100%ig da ich mich momentan auf der Uhr nicht mit meinem Premium Account einloggen kann. Hier bin ich noch im Kontakt mit dem Support.

    Fazit: Für mich die fast perfekte Smartwatch oder auch Fitnesstracker. Macht Spaß damit rumzuspielen und trotz kleiner Spotify Probleme gibt es hier 5 Sterne :-)
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.