Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Portable Lautsprecher » PEAQ PPB200BT-B schwarz

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für PEAQ PPB200BT-B schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (19)

4.3 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Top Gerät

    Klang Überragend für die Größe Akku hält sehr lange Radio Empfang sehr gut Gewicht vollkommen ok
  • Guter Klang

    Die Box hat einen sehr guten Klang. Bin positiv Überrascht. Der Akku könnte länger durchhalten.
  • Super Sound

    Echt nicht schlecht! Kann ich nur empfehlen! Der Sound ist echt in Ordnung! Schöner Bass!
  • Test

    Super Gerät alles funktioniert. Equalizer vom Handy geht einwandfrei. Bass ist ok.
  • Kleines Gerät mit großem Bass

    Super Gerät, durch gut geformten Griff gut zu tragen. Mini SD-Card und USB Stick ohne Probleme lesbar. Gute Verbindung per Bluetooth mit Handy. Antenne stabil, Empfang gut. Akku hält ne Party Nacht durch. Sehr guter Klang für Leute die es gern etwas Basslastig haben, in dieser Größenordnung des Gerätes unschlagbar. Von mir ganz klare eine Kaufempfehlung.
  • Top Klang

    Das Gerät ist super. Es hat einen Top Klang und eine sehr lange Akkulaufzeit. Die Bedienung ist sehr einfach.
  • Gutes Gerät

    Sehr schönes Gerät mit hübschen Design vom Gewicht gut zu transportieren . Es sind mehrere Anschlüsse vorhanden womit man auch USB anschließen kann. Die AkkuslaufZeit beträgt beim normalen täglichen Gebrauch von ca. 9 Std. . 4 Tage
  • solide Leistung - Top Preis

    Im Großen und Ganzen finde ich die Boombox einfach top, für den Preis wohl mit das Beste, was der Markt zu bieten hat.

    Positiv finde ich den Sound und wenn man die Box in eine Ecke stellt, kommt der Bass besonders gut zur Geltung. Die Bluetooth Verbindung war durchweg stabil (auch wenn ich mich mit meinem Handy durch die Wohnung bewegt habe ), sodass problemlos Musik gehört werden konnte.
    Praktisch finde ich das eingebaute Radio, sodass ich nicht mehr zusätzlich auf ein externes Radio oder Handy zurückgreifen muss.

    Negativ finde ich, dass der Bass (wenn die Box nicht in der Ecke steht), ein wenig zu kurz kommt.
    Das Wechseln der Ordner vom USB Stick war leider nicht möglich.
    Meines Erachtens könnte der Akku ein wenig mehr Kapazität vertragen.

    Dennoch vergebe ich 4 Sterne, denn das Gerät ist in der Preisklasse wirklich top und jeden Kauf wert
  • Guter Lautsprecher für unterwegs und daheim

    Vorteile:
    - Preis/Leistung stimmt zu 100%
    - Sehr viele Anschlüsse
    - Schönes Klangbild
    - Hohe Lautstärke und trotzdem schöner Klang
    - Sehr handlich und einfache Bedienung
    - Sehr gute Bedienungsanleitung

    Nachteile:
    - Akku hält nur ein paar Stunden
    - Keine Unterordner Erkennung

    Die PEAQ Boombox ist ideal dafür geeignet um am See oder im Garten nicht auf seine Lieblingsmusik/Radio verzichten zu müssen. Selbst wenn die Umgebungsgeräusche mal lauter sein sollten, besitzt diese Box genug Power und spielt selbst bei voller Lautstärke die Musik glasklar ab.

    Mit den Anschlüssen Aux, Bluothooth, USB, Radio und MicroSD biete dieser Lautsprecher alle gängigen Eingänge an die man benötigt.

    Der Aufbau der Box ist sehr übersicht und selbsterklärend gestaltet. Selbst ohne Bedienungsanleitung kommt man sofort zurecht.
    Falls doch etwas unklar sein sollte, so kann man alles in der sehr gut beschriebenen Bedienungsanleitung nachlesen.

    Für unter 100€ macht man mit diesem Lautsprecher absolut nichts falsch.
    PEAQ hat meiner Meinung nach hier ein Produkt herausgebracht bei dem das Preis/Leistungsverhältnis absolut passt. Selbst gegen teuere Produkte brauch sich dieser Lautsprecher definitiv nicht verstecken.
  • Erst Ooh dann Aah

    Beim auspacken mein erster Eindruck, was ist das für eine Plastikrohr. Nach ca. 3 Stunden Akku laden das Teil sofort im Gebrauch genommen. FM-Radio, SD-Karten Einschub, USB, Aux alles drin.
    Als erstes Radio getestet, Lieblingssender gesucht, halbe Lautstärke, Radio lief nach 12 Stunden immer noch. Hier erwies sich das "Plastikrohr mit Griff" als sehr angenehm und leicht zum transportieren.
    Auch die Soundeinstellungen sind gegenüber einer reinen Bluetooth Box komfortabel. Höhne, Tiefen, alles separat. Sehr guter tiefer Bass und top Sound.
    Bei USB und SD-Card ist zwar der Ordner Wechsel nicht möglich, aber ich habe sowieso nur Titelzusammenstellungen. Auch hier eine Akkulaufzeit bei voller Pulle ca. 5 Stunden.
    Kurz gesagt: für unter 100 Euro ist die Boombox genial. Einziger Nachteil für mich, kein DAB+ Empfangsteil eingebaut.
  • Top Gerät, sehr zu empfehlen!!!

    Also wir haben das Gerät ausgiebig im Haus als auch im Garten getestet und es hat echt eine gute Qualität vom Sound und vom Empfang her. Die Lautstärker kann man auch angemessen Regeln und ist auch Laut genug. Optimal für eine Party oder zum mitnehmen an den See oder so. Also wir würden dieses Gerät jedem weiterempfehlen.

    Danke das wir es Testen durften :-)
  • Sehr guter Lautsprecher in dieser Preisklasse !!

    Vorteile:
    - Sehr guter Klang für diesen Preis !!
    - Bass Boost wird super umgesetzt
    - Preis- / Leistungsverhältnis
    - Design
    - Anschlussmöglichkeiten

    Nachteile:
    - Kurze Akkulaufzeit
    - einige USB - Sticks werden nicht erkannt

    Gesamtfazit:
    - Ein Klasse Lautsprecher mit ein paar kleinen Abzügen die aber für diesen Preis absolut nichts ausmachen. Ich kann den Lautsprecher jedem empfehlen der daheim einen guten Klang für wenig Geld haben will. Schnell per Bluetooth verbunden und die Musik läuft wenn man nach Hause kommt. Somit meiner Meinung nach sehr zu empfehlen.
  • Netter Klang wenig Reichweite

    Das Gerät hat einen schönen Klang auch wenn man es auf volle Lautstärke stellt, jedoch bricht die Verbindung ab sobald man das Smartphone zu weit vom Gerät hat oder man es in die Hosentasche steckt( auch sofort neben dem Gerät)
  • Cooler Ghettoblaster

    Eine Box, die hält was sie verspricht und das zu einem guten Preis Leistungs Verhältnis. In Punkto Klang, Lautstärke und Bass übertrift diese Box locker so einige ihrer Konkurrenten, in der 100€ Preisklasse.Mit zugeschalteter Bassverstärkung bekommt man schnell den Eindruck, das diese Box mehr als 2 x 10 Watt Leistung hat.Zudem hat diese Box ein Display und bietet die Möglichkeit Musik direkt von SD Karte oder USB Stick abzuspielen.Der einzigste Nachteil, ist der verbaute Akku, da dieser mehr Kapazität vertragen könnte. (Aus diesem Grund nur 4 von 5 Sternen)Ist aber kein realer Nachteil dieser Box, sondern leider ein Problem bei fast jedem mobilen Bluetooth Lautsprecher mit einer höheren Leistung in der um die 100€ Preisklasse.
  • nicht gut durchdacht

    positiv: - der Klang ist für diese Preisklasse in Ordnung.- Bluetooth-Verbindung klappt gut.Negativ: - beim Musikempfang über ein Bluetooth-Gerät: Soundänderungen (Equalizer) am Bluetooth-Gerät (Sender) werden vom PPB200 nicht "angenommen".- das Gerät "erkennt" viele USB-Sticks nicht- Wiedergabe per USB-Stick / SD-Card: der Wechsel in einen Ordner ist nicht möglich
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.