Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » Sony Xperia XZ2 Compact Dual-SIM schwarz

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Sony Xperia XZ2 Compact Dual-SIM schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (15)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Tonqualiät unterirdisch. Hochtoniges Gequicke !!!!

    Für mich ein KO Kriterium. Nicht gut für Freisprechen oder Musik hören. Habe mein handy im Media Markt mit dem Xperia XZ2 verglichen und war echt schockiert(ja ich hab mitten im Media Markt auf voller Lautstärke Musik gespielt :) ). Mein altes handy ist 3 Jahre alt und war deutlich billiger.

    Den objektiven Test für diese unterirdische Tonqualität gibts auch hier: https://www.notebookcheck.com/Test-Sony-Xperia-XZ2-Compact-Smartphone.298730.0.html - erst bei 500Hz überschreitet es den Medianwert um knapp 30db im Vergleich zu 160Hz !!!!!!!!!!!!! 30db sind 8mal(!) lauter. Kein Wunder also dass der Ton schrecklich klingt. Selbst 315Hz sind mit 10db weniger als halb so laut, wie der Median. Einfach pfui.

    Bezeichnenswert finde ich wie hoch Sony aber die Tonqualität auf dem Gerät anpreist. Die leiden offenbar unter starker Wahrnehmungsverzerrung.

    Ich bleibe auf der Suche nach einem schicken, kleinen, performanten, robusten Gerät mit guter Tonqualität, das kein iphone ist - :(
    Kommentar verfassen
  • Xz2 compact

    Bin vollkommen zufrieden, gibt nix auszusetzen, qualitativ sehr hochwertig wie von Sony gewohnt und super handlich
  • Cool Produkte

    Mit dem Xperia XZ2 geht Ony ganz schön in Neuland. So sehr, dass es neben seinen Xperia-Vorgängern nicht einmal aufrecht stehen kann. Scherz beiseite, Geräte wie das Xperia XA2 und XA2 Ultra deuteten jedoch an, dass Sony eine kurvigere Ästhetik ansieht, auch wenn sie keine so markante Veränderung wie die XZ2 und XZ2 Compact vorschlugen.
  • Tiptop

    Display super, kein Backlight bleeding, liegt angenehm in der Hand, Kamera hervorragend mit extra Button. Akku Laufzeit sehr gut. Nach mehreren Gurken in den letzten Monaten (allesamt Spitzenmodelle der jeweiligen Hersteller) endlich ein Smartphone das mich als"Poweruser" in jeder Hinsicht überzeugt. Obwohl ich Sony eigentlich nie auf dem Schirm hatte.
  • Sehr stilvoll

    Schönes Design, Kamera ist in Ordnung nicht überragend aber gut, akkulaufzeit ist ebenfalls gut. Insgesamt bin ich űberaus zufrieden
  • Sony Xperia XZ2 Compact

    Ich habe das Handy seit 5.04.2018. Der erste Eindruck liegt sehr Compact in der Hand. Es ist sehr viel schwerer. Das Display fühlt sich sehr gut an also keine Schutz Folie denkbar das würde was am Gefühl und Nutzung des Handys ändern . Display ist sehr hell und hat super Contras also richtig gut Nachteil es Frist viel Strom . Akku leider viel zu wenig Kapazität aber es hält denoch gut drei Tage bei normal er Nutzung . Wenn Mann mehr nutzt um so eher ist jedes Handy platt.

    Vorteil: Compact liegt gut in Hand
    Display ist einzigartig

    Nachteil: Akku zu wenig Kapazität
    Akku zu schwer für einige
    Kamera ist nicht besonders leider

    Ich bin soweit zufrieden es ist wie es sein sollte.
  • klein, dick, super toll!!!

    Mal ein wirklich gutes Dual-SIM Smartphone mit sehr guter Akku-Laufzeit. Das ist mir sofort positiv aufgefallen. Die Kamera ist auch absolut in Ordnung. Eine Klinkenbuchse gibt es nicht, aber das stört mich nicht. Einige vorinstallierte Apps musste ich allerdings erst einmal ausmisten.
    Ich finde, man muss bei der Kompaktversion auf nichts verzichten.
  • (Schön) schwer

    Da mein Z5 Compact mehr und mehr mit Altweschwäche zu kämpfen hatte, musste ein neues Handy her. Die Performance ist dank der neusten Snapdragon verdammt flott und stabil. Das neue Design gefällt mir sehr gut. Es liegt spitze in meinen kleinen Händen und man erreicht alle Tasten. Das Display ist selbst bei niedrigster Einstellungen noch sehr gut zu erkennen und mit dem neuem schmalen Format sehr ansprechend.Der Fingerabdruckscanner ist ein wenig zu tief, was aber mit etwas Übung nicht mehr so stark ins Gewicht fällt. Apropos Gewicht : mit knapp 170g wiegt es zum Vergleich meines alten Handys schon "wesentlich" mehr, wodurch es meiner Meinung nach einem wertigeren Eindruck vermittelt und von einem guten Akku auszugehen ist. Der Akku hält bis jetzt locker 2 Tage ohne Stamina Modus durch. Leider ist die Ladezeit verhältnismäßig hoch und liegt bei guten 2 Stunden von 15% auf ~80%. Die Kamera konnte ich noch nicht ausgiebig testen. Der 3D Creator ist gut gelungen, aber auch nur kurze spielerei. Die Slowmotion - Videofunktion ist bei gut ausgeleuchteten Stellen sehr ansprechend und macht Spaß. Die Fotos sind ganz in Ordnung. Im Vergleich zur ohne hin guten Kamera des Z5 compact ist die Qualität kaum besser. Nach einer Woche bin ich noch sehr zufrieden, leider vermisse ich die 3,5 mm Buchse, aber irgendwo muss die ganze Technik ja hin, oder? Ich bin soweit zufrieden und werde sehen wie lange der Akku seine Stärke beibehält.
  • Sony xperia xz2 compakt

    Sony xperia xz2 compakt ist ein sehr handliches Gerät ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät gute Display Auflösung gute Kamera
  • Wieder ein Super Compact von SONY

    Ich hatte bislang, das Z5 Compact und war auch bis zum Schluss damit zufrieden. Mit dem Angebot von MM hab ich mir dann aber das XZ2 geholt und das war eine sehr gut Entscheidung.
    Ich meine das Z5 Compact war toll, aber das XZ2 !!!
    Bei dem Fingerabdrucksensor war ich im Vorfeld etwas skeptisch, dass der auf der Rückseite ist. Aber nach dem ersten Tag in Benutzung waren die schon komplett der Begeisterung über die Leichtigkeit des Entsperrens gewichen.

    Ich will es mir jetzt schon nicht mehr wegdenken und hoffe, dass es die nächsten Jahre genauso gut übersteht.
  • Sony Xperia xz2 compact

    Sehr schönes Designtes Smartphone mit langer Akkulaufzeit, bei mir 2 Tage mit 4-5 Stunden YouTube und zwischendurch WhatsApp und Facebook. Die internen Lautsprecher sind sehr klangvoll und gehen auch schön laut. Die Geschwindigkeit ist echt der Hammer für die kompakte Bauform was sonst kein anderer Hersteller macht. Leider fehlt die Kopfhörer Buchse.
  • 5" Monster

    DESIGN!:
    Einfach elegant, trotz 5" schwerer als ein Samsung S9 in 5.8", perfekte Handliche Form, gutes Display/Rand Prinzip, sehr gute Position des Fingerabdrucksensors und sehr schnelles entsperren.

    AKKU!:
    Können sich alle eine Scheibe abschneiden. nach über 36 Stunden dauer Betrieb, sprich Telefonieren, Facebook, Whatsapp, Emails, Youtube etc immer noch über 25%, man kommt also echt knapp 2 Tage mit einer Akku Ladung aus, einfach nur geil! Das Gerät hat noch einen Stamina Modus, wodurch sich die Akkulaufzeit extrem Verlängert. Es wird dadurch zwar langsamer, kommt aber locker über 48 Stunden. Das Ladegerät hat kein Fast Charge, daher braucht das Telefon knapp 2,5 Stunden zum Laden, im Jahre 2018 bisschen lachhaft......Nobody is perfect

    CPU:
    Snapdragon 845, neuester Prozessor, braucht man nicht viel zu sagen. Super schnell und im XZ2 Compact sehr Stromsparend. Mit der Sony Oberfläche komplett Ruckelfrei und nahezu keine Ladezeiten von App's etc. Der 845 ist in Verbindung mit der Sony Oberfläche der Konkurrenz Haus hoch überlegen!

    Display:
    Sehr helles Display und sehr kräftige Farben.
    Im Schwarzwert trotz LCD Technik in jeder Helligkeit GUT, aber nicht SEHR GUT wie zb bei Samsungs AMOLED Technik. Alles in allem ist es aber mehr als Zufriedenstellend!

    Kamera/Kamera Software:
    Gute Linse, guter Blitz, auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharfe Fotos. 1080p Video Aufnahme ist kein Problem. 4K Videos scharf, voller Farbpracht und Ruckelfrei. 4K HDR Videos werden mit mehr Farben aufgenommen, somit ist am Ende die Farbintensität Realitätsnah und nicht mehr künstlich gepusht. Mein XZ2 Compact macht im direkt vergleich bessere Bilder als ein S9, selber getestet. Ob es bessere Fotos Knipst als ein S9 Plus oder ein P20pro kann ich leider nicht sagen. Für den täglichen Gebrauch ist die Kamera des XZ2 Compact aber schon fast zu gut.

    Zusammenfassung:

    Schönes und Handliches High End Smartphone, gerade wegen des hohen Gewichts. Technisch in den Top 5 mit CPU, Display und Kamera. Perfekte Akkulaufzeiten und super Schnelligkeit dank der SONY Android Oberfläche, die nicht verbastelt ist und sehr Stabil läuft. Ich bereue den Kauf keineswegs!
  • Compact, Handlich und Potent

    Wer in früheren Jahren ein Lumia hatte z.B. 820 wird auf ein sehr ähnliches Smartphone in seinem äußeren Erscheinungsbild treffen, jedoch sind die inneren Werte state of the art. Einfach nur spitze!
  • Sehr Geil, compact und gut

    Hammer Gerät! Klein und handlich aber ein 5" Display und die volle Power. Neuster Prozessor (Snapdragon 845) , 4K HDR Video Aufnahme, 3D Scan, Super Slowmotion mit 920 Bilder die Sekunde bei Full HD ( besser als das Samsung S9). Das neue Gehäuse liegt perfekt in der Hand.
  • Super

    The changes are obvious on first sight of the Xperia XZ2. Gone is that huge bezel surrounding the display, replaced by a stretched out 18:9 display. And this small change makes quite the difference; the Xperia XZ2 feels like the most modern phone I’ve used from Sony in as long as I can remember.While the bezel has been minimised, it remains noticeable and larger than that of the iPhone X and Samsung Galaxy S9. I don’t mind this, especially since the space is used to house some fantastic-sounding stereo speakers. Sony says these are 20% louder than those that feature on the XZ1; I’d say they’re much better sounding too.It isn’t only the front of the device that sees changes; this is a complete rework of the Xperia look-and-feel. The rear uses 3D Gorilla Glass 5 to create a curved finish that feels comfortable to hold, while the sides too are far more rounded. Previous Xperia models were so sharp they’d dig into your palms, but this won’t be an issue anymore. The fingerprint scanner now sits on the back, below the 19-megapixel camera – and it will be unlocked on all devices including those purchased in the
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.