Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für Sage BES875 The Barista Express silber (SES875BSS2EEU1A)

« Zurück zum Produkt
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Spitzen Produkt - Große Freude!

    Wärmstens weiter zu empfehlen... eine ganz tolle Maschine. Wirklich schnell einsatzbereit. Mahlgrad lässt sich präzise einstellen und Füllmenge nach Wunsch programmieren. Das Produkt ist hochwertig verarbeitet, pflegeleicht und optisch echt schick! Bin sehr glücklich.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Leider schon nach 5 Wochen defekt

    Die Maschine wurde uns empfohlen, nur leider war die Maschine bereits nach 5 Wochen defekt. Beim Brühvorgang lief die Hälfte des Wassers unten heraus. Ich würde die Maschine nicht wieder kaufen. Bei dem Preis erwartet man schon bessere Qualität, zumal wir erst eine andere Maschine kaufen wollten und uns diese vom Berater im Markt empfohlen wurde. Sehr schade.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Tolle Maschine!

    Schnelle Lieferung - bis jetzt super! Probieren erstmal alles aus- ist ja gerade erst aufgebaut- die ersten Getränke schon sehr gut
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Klasse Espressomaschine

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Maschine ist überragend. Nach 13 Jahren jetzt die zweite Maschine (zuvor unter Gastroback vertrieben). Macht bei "Einstellung 2 sehr feine Mahlung und Doppelwandsieb 2 Tassen" klasse Kaffee. Lasse ein normales Haferl Kaffee runter, bildet hervorragende Schaumschicht, Zucker rein und genießen.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Leider Fehlkauf

    Bei unserer Maschine ist nach 16 Monaten der Baromether kaputt gegangen, diese haben wir dann bei Saturn umtauschen lassen. Anstatt das diese Repariert wurde haben wir eine nagelneue aus dem Regal erhalten (woran man schon sehen kann das es günstiger für Sage ist diese einfach wegzuwerfen statt zu reparieren.. unsere neue Kaffeemaschine hat dann wieder eine Garantie von 6 Monaten gehabt. Nach 8 Monaten ist sie nun Enthaltung kaputt. Da ich beruflich auch mit Siebträgermaschinen arbeite wird es wohl kaum ein Anwender Fehler sein. Also für das Geld 2 Neue Maschinen in kürzester Zeit kaputt - absolut nicht zu empfehlen!!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr zu empfehlen

    Ich hatte schon das gleiche Vorgängermodell noch unter Gastroback. Diese hat 8 Jahre gehalten und war nicht selten im Einsatz. Die Maschine ist ohne Schnick Schnack, wie z. B. ein Display das man ohnehin nicht braucht und das Ganze nur unnötig teuer und anfällig macht.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Kein Reparaturservice

    Super Maschine. Leider bieten weder Saturn noch Sage selber Reparaturen an. Daher ist man aufgeschmissen, wenn was dran ist... und früher oder später ist immer was dran... Wir würden daher nie wieder was von Sage kaufen.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    Redplanet am

    Manometer: Dead by arrival

    Bericht vom Tag 1:
    Der Kaffee schmeckt gut, aber das Manometer ist von Anfang an kaputt.
    Die 0800er-Nummer der Sage Hotline funktioniert nicht.

    Mal sehen wie der Support über das Webformular funktioniert.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Barista?

    Die alte Espressomaschine gab leider den Geist auf. Also musste was neues her. Die sage barista express sieht hochwertig und toll aus. Das integrierte Mahlwerk spart zeit und Platz, alles in allem eine tolle Sache, möchte man glauben. Nach vielen vielen versuchen in jede erfenkliche Richtung, kam ich leider zum Entschluss, dass dieses Gerät defekt, oder einfach Müll ist! Der Druck baut sich nicht, oder nur gering auf, egal in welcher Variante. Der kaffee läuft nicht cremig, sondern wässrig, oder garnicht herunter. Ein cooles Konzept, aber in Wahrheit nicht zumutbar. Eine Überraschung für meine Freundin, die leider nach hinten los ging.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Montagsmodel erwischt!

    Egal welche Einstellung und welche Bohnensorte, Maschine extrahierte immer nur mit zu wenig Druck und der Kaffee wurde nichts. Montagsmodel erwischt? Ging noch am Kauftag wieder zurück.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Müll

    einfach nur Müll. erst hat uns Media Markt eine gebrauchte Maschine verkauft, dann tauschen sie sie nicht einmal aus und das beste nach 2 Monaten Benutzung extrahiert sie einfach zu stark egal welche Einstellungen ist vornehme. schenkt euch das Geld.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Mag

    Ich habe diese Maschine vor 2 Tagen gekauft. Das Druckzeichen funktioniert nicht! Die einzige Möglichkeit ist die Reparatur, aber dies ist eine schlechte Qualität, wenn Sie eine komplett neue Maschine reparieren müssen. Kundenservice war nicht hilfreich!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Top Maschine - Preis-Leistung stimmt

    Die Maschine ist seit gut einem Jahr in Gebrauch und ich bin immer noch sehr zufrieden. Der Espresso ist mit guten Bohnen und der richtigen Einstellung sehr sehr lecker. Das mitgelieferte Zubehör ist sehr nützlich. 2 kleine Mankos: Die Milchdampfdüse ist etwas schwach sodass es sehr viel Übung braucht, bis man guten Milchschaum hinbekommt. Die Heizplatte für die Tassen könnte wärmer sein. Ich empfehle die Maschine gerne weiter insbesondere für Erst-Espressomaschinen-Käufer
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Richtig gut

    Sobald man den dreh heraussen hat läuft Kaffee auf Kaffeehausniveau aus dieser Maschine - absolute Empfehlung für diesen Preis. Andere Maschinen die ein ähnliches oder besseres Ergebnis liefern kosten weit über 1000€. Ich bin von Nespresso umgestiegen und kann nie wieder zurück. Allerdings ist eine gewisse Einarbeitungszeit notwendig um mit Maschinen dieser Art wirklich guten Kaffee zu erzeugen - hierfür gibt es aber bereits hundertfach Tutorials auf Youtube und Co.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Maschine sieht gut aus

    ich finde es nicht richtig, dass ein Gerät einen UVP von 699,99€ hat und runter bis 299,-€ angeboten wird.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Dr.nix

    mahle auf Stufe 2 , presse Pulfer stark an, keine Crema. Meine alte Saeco Magic war besser.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Solide Maschine

    Gute Siebträgermaschine. für de heimgebrauch völlig ausreichend. würde ich wieder kaufen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Kaffeezubereitung - ein purer Genuss

    Letztes Jahr im November haben wir uns die Sage Barista Express zugelget. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Grund für eine Siebträgermaschine war damals der deutlich bessere Geschmack aber auch die Langlebigkeit. Während in Vollautomaten der gesamte Kaffee durchläuft, läuft in einer Siebträgermaschine nur heißes Wasser durch die Maschine. Schimmel oder Ähnliches fallen daher eigentlich komplett raus. Nach 3 Monaten kann ich nur sagen, es ist mehr als nur der gute Geschmack der mich an der Maschine begeistert. Der Ganze Prozess des Kaffee-Zubereitens fühlt sich toll an und macht einfach nur Spaß. Nachteil: Mein Kaffeekonsum ist exhobitant nach oben geschnellt :D Natürlich sollte man, wenn man lange was von der Kaffeemaschine haben will, diese regelmäßig reinigen. Das nimmt Zeit in anspruch. Bei einem Filterkaffee ist es eindeutig pflegeleichter...aber das kann man wohl überhautp nicht vergleichen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten wurden wir in unserem MediaMarkt top beraten! Super Einkaufserlebnis!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Review nach 3/4 Jahr Benutzung

    Ich habe die Siebträgermaschine nun ca. ein 3/4 Jahr in Benutzung. Bin insgesamt sehr zufrieden und würde sie mir wieder kaufen. Für mich wichtig war eine gute Siebträgermaschine mit integriertem Milchaufschäumer, Mühle und Tamper. Dadurch wird wenig Platz in der Küche genommen und alles ist verstaut. Zusätzliche habe ich mir noch den Abschlagbehälter von Sage gekauft, auf dem es sich auch super tamper lässt. Eine extra Tampermatte ist für mich damit überflüssig. Einzige Kritikpunkte sind die nur „ausreichende“ Leistung der Milchdüse und die schlechte Produktionsqualität der hinteren Ecken der Abtropfschale. Aufgrund des guten Preis-/Leistungverhältnisses gibt es trotzdem 5/5 Sternen.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Toller Kaffee - Maschine rostete

    Ich war mit dem Kaffee und dem Handling der Maschine sowie der Optik sehr zufrieden. Für den Preis wirklich in Ordnung. Auch der Milchschäume erfüllte seinen Dienst. Leider setzte sie nach zehn Tagen Flugrost am Gehäuse an. Maschine zurückgebracht, für mich keine Sage mit gebürsteter Oberfläche mehr.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Top Siebträgermaschine für Einsteiger

    Die Sage Barista Express ist die perfekte Siebträgermaschine für Einsteiger. Der Kaffee schmeckt wirklich einzigartig, vorausgesetzt, man beachtet ein paar Punkte: - natürlich gute Kaffeebohnen (zu empfehlen: Espressosorten von Coffee Circle) - richtiger Mahlgrad, Mahlmenge, Durchlaufzeit, Druck Auch wenn man als Neuling zuerst den Eindruck hat, man würde diese Einstellungen nicht leicht vornehmen können, versteht man doch sehr schnell die Zusammenhänge. Verändert man Mahlgrad und Mahlmenge, ändert sich der Druck beim Bezug. Nach kürzester Zeit hat man alle Komponenten perfekt eingestellt und genießt Kaffee, der den der meisten Restaurants um Längen übertrifft. Was man vor dem Kauf wissen sollte: Das Einstellen von Mahlgrad und Mahlmenge ist aufgrund manueller Drehräder zwar schnell, aber nicht innerhalb von Sekunden möglich. Außerdem muss man beachten, dass man den Mahlgrad für jede Kaffeesorte neu einstellen muss. Wechselt man die Bohnensorte nicht häufig, ist dies die optimale Einsteigermaschine und wirkt sehr hochwertig.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Super Produkt für Einsteiger

    Nach ewigen überlegen habe ich mich für diese maschiene entschieden. Es ist alles drin/dabei was man braucht um ordentlichen espresso und andere kaffeegetränke zu zu bereiten. Am Anfang braucht es zwar etwas Übung und einige Einstellung weshalb man die ersten espresso eher für das spülbecken zieht, aber wenn man es geschafft hat, überzeugt der Geschmack definitiv. Hab mich jetzt an Cappuccino, latte macchiato, espresso, americano und vieles mehr versucht. und mit ein wenig übung wird jedes der getränke ein highlight für zu hause. wer denkt hier gibt es kaffee auf knopfdruck den muss ich leider enttäuschen. man muss schon was für sein getränk tun. dafür erhält man meines erachtens immer ein getränk mit mehr charakter im vergleich zu einem vollautomaten. lediglich die doppelboden siebe sind eher unnütz. immerhin hat man eine eigene mühle und nutzt wohl eher selten vorgemahlenes. bisher jeden einzelnen cent wert gewesen. lediglich eine knock off box dazu wäre noch praktisch.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Perfekter Kaffeegeschmack garantiert!

    Ich empfehle diese Kaffeemaschine jedem Kaffeeliebhaber, der Wert auf einen guten Kaffeegeschmack legt. Ich habe mittlerweile meine ganze Familie mit dieser Maschine ausgestattet und sie lieben sie genau wie ich! Absolute Kaufempfehlung! Hat man einmal seine Einstellung für den perfekten Kaffee gefunden, gibt man sie so schnell nicht mehr her!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Als Einsteigermodell super geeignet

    Die Maschine ist bei mir jetzt seit knapp sechs Monaten im Einsatz und ich bin mit diesem Einsteigermodell insgesamt echt zufrieden. Man benötigt zwar anfangs etwas Geduld, um die richtige Menge und den richtigen Mahlgrad für sich einzustellen, danach läuft die Maschine aber mit Ausnahme von leichten Mengenunterschieden in der Pulverausgabe hervorragend. Dabei ist vor allem die sehr kurze Aufheizzeit (unter 60 sec) positiv hervorzuheben. Zudem ist das Mahlwerk in die Maschine integriert, was eine zusätzliche Investition in eine Mühle (sowie weiteren Platz) erspart. Aus der langfristigen Nutzung kann zudem noch hervorgehoben werden, dass die Reinigung problemlos über Kalktabletten und ein integriertes Reinigungsprogramm abläuft. Hier haben sich auch nach mehreren Reinigungsgängen bisher keine Probleme ergeben.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Leider nicht zu empfehlen

    In großen und ganzen, ist die Maschine ok. Nur habe ich einige Punkte zu bemängeln. Der Siebträger ist zu klein und läuft absolut über bei einem doppelten, wie man ihn für gewöhnlich für nen Cappuchino benötigt. Der zu kleine Träger, macht das Tampen fast unmöglich und es entsteht immer eine Sauerei. Desweiteren ist die Maschine sehr laut und mein Manometer ging von Anfang an nicht. Das justieren ist wirklich sehr Mühsam und was mich am meisten stört, ist das einlocken und eindrehen des Siebträgers. Auch muss ich hinzufügen, dass der Milchschäumer nicht wirklich der beste ist. Vorallem mit der 15 sek. Aufwärmungszeit. Ich werde wohl ne alternative suchen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Momentan beste Siebträgermaschine

    Ich bin mit der Maschine wirklich sehr zufrieden! Um das nicht ganz exakte Mahlwerk auszugleichen gebe ich immer nur den Kaffee in das Mahlwerk den ich benötige und male dann das Mahlwerk leer. So bekomme ich exakte Kaffeemengen und könnte auch schnell mal die Bohnen wechseln. Zum Beispiel koffeinfrei. Es dauert etwas bis man die Maschine gut eingestellt hat. Aber das Ergebnis ist 1000 mal besser als bei einem Kaffeevollautomaten. Ich bekomme mit der Dampflanze ganz gute Kaffeeschaum Ergebnisse. Besser als mit jedem Milchaufschäume. Der Schaum wird schön cremig. Bisher habe ich es noch nicht geschafft Durchlaufmenge, Durchlaufzeit, Kaffee Mehl Menge, Tamper Druck, Wasserdruck und Temperatur so aufeinander einzustellen wie es angeblich sein muss. Aber mit dem Kaffee Geschmack bin ich extrem zufrieden und ich denke darauf kommt es an! Die Maschine sieht sehr gut und professionell aus und macht einen stabilen Eindruck. Über die Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen da ich sie noch nicht so lange habe. Alles in allem von mir eine klare Kaufempfehlung! Ps.: Vor allem für Leute die morgens nicht 10 Minuten warten wollen bis die Espressomaschine bereit ist und dabei noch Strom sparen wollen.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Espresso gut - Maschine zu laut

    Sehr laut, schon beim Einschalten, dann beim Brühvorgang ein störendes Aufheulen. Espresso ist gut.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Eine Wirklich tolle Maschine

    Man kann sich wirklich gut austoben, die täglichen 10-15 Kaffees lassen sich nach dem 1 Jährigen test ohne Probleme zubereiten. Die passive Wärmplatte funktioniert auch gut. Nach ca 1-3 Zubereitungen erreicht man die Normaltemperatur. Um einen guten Milchschaum zu erzeugen solltet ihr Sie jedoch ein wenig warmlaufen lassen und ggf. Einen Vorlauf mit Wasser machen. Das Mahlwerk ist meiner Meinung nach gut und für Anfänger aber auch Erfahrene Nutzer sehr zu Empfehlen! :)
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    sehr gutes Einstiegsmodel

    Schönes Produkt. Einstellung u erste Handhabung wollen etwas geübt sein. Dann geht es recht schnell - auch das Aufheizen. Optik u Zubehörteile sind haptisch u optisch nicht so hochwertig. Bei dem Preis aber okay. Schön kompakt. Milchschäumer nicht optimal. Benutzte ich ein externes Gerät.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Barista Kaffeemaschine

    Super Kaffee , wie beim Italiener .Leicht zu bedienen.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.