Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Smartwatches » Samsung Galaxy Watch R810 42mm schwarz

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Samsung Galaxy Watch R810 42mm schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (51)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Super Uhr die Software ist klasse

    Super Uhr die Software ist klasse
  • Super Uhr. Ist optimal wenn man es nicht so auffallen …

    Super Uhr. Ist optimal wenn man es nicht so auffallen soll das man eine Smartwatch trägt .
  • Ivan Yordanov

    one of the best smartwatches for the last and this year i haved there apple watch 3 42mm but the samsung watch had more and more options and funcions from the apple watch !!!
  • Echt geiles Teil

    Super Uhr , bin sehr zufrieden mit der Uhr
    keine Probleme es zu Bedinnen ich bin fasziniert .
  • Meine 1. Smartwatch - funktioniert sehr gut. Tolles Display. Akkulaufzeit aber max. 2 Tage.

    Die Galaxy Watch ist meine 1. Smartwatch. Weil ich schmale Handgelenke habe, kaufte ich die 42mm Version.
    Die Uhr funktioniert sehr gut und erinnert mich zuverlässig an alle Termine und informiert über Nachrichten auf meinem Galaxy Smartphone. Ich bin sehr zufrieden - nur die Akkulaufzeit könnte noch besser sein (max. 1,5 Tage) aber die größere Version sollte hier besser sein, da ein größerer Akku verbaut ist. Fazit: Sehr gute Smart Watch !
  • Umstieg von Gear Fit2 Pro auf Galaxy Watch hat sich gelohnt

    Sehr gutes Produkt, ich bin sehr zufrieden. Auch telefonieren mit der Uhr ist echt brauchbar. Es sieht allerdings dusslich aus. Aber bevor ich das Handy aus dem Rucksack hole gehe ich an die Uhr. Die Akkulaufzeit wie von Samsung angegeben ist utopisch. Meine Uhr kann ich gute 2,5 Tage normal nutzen, dann ist Aufladen gefordert. Mit Stromsparmodus sicherlich 3 Tage.
  • Von der Gear2 zur Gear Watch

    Ich habe erst vor wenigen Tagen von der Gear2 auf diese Watch gewechselt. Fühlt sich edeler an, schwerer und durchs Metall auch besser gebaut. Akku hällt trotz dauerhafter Pulsmessung und vielen Nachrichten sehr lange.
  • Schöne und funktionelle Smartwatch

    Ich habe diese Smartwatch meinem Partner geschenkt und der wollte sich so eine Uhr nie anschaffen.
    Um so mehr freut es mich, wie begeistert er nach 2 Monaten noch immer ist. Er probiert viel aus und ist rundum begeistert. Und so ist mein Plan aufgegangen, etwas zu schenken, was man sich eben nicht selbst kauft.
    Am besten kam bei seinen Kindern und Schwiegerkindern die Funktion der Lünette an sowie das tolle Design mit dem sehr guten Display.
  • Super Uhr

    schlägt Alle mir bekannten Uhren
  • Schick und zuverlässig

    Sehr schicke Uhr mit allen Funktionen, die mir wichtig sind. Schrittzähler und Wecker funktionieren zuverlässig, Akku hält locker 2 Tage (ohne always-on-Display!) und ist schnell wieder aufgeladen. Einzig beim Zählen der Etagen werden wir beide uns noch nicht einig, aber da hoffe ich auf das nächste Update. Lesen und beantworten von Nachrichten (WhatsApp, Threema, SMS, ...) ist sehr gut zu handhaben. Mit Doppeltipp auf das Display kann man sogar "zoomen", zur besseren Lesbarkeit.
    Klare Kaufempfehlung!
  • Zur Zeit die beste Smatwatch auf dem Markt

    Diese Uhr ist praktisch und Klever. Auch gut für Teenager.
    Sie hat eine sehr gute Akkulaufzeit.
  • Gute alternative

    Ich hätte bis jetzt eine Apfel Uhr... Bin jetzt umgestiegen und habe es nicht bereut ! Sehr gute smartwatch kann alles was man braucht und vom Apfel gewöhnt ist ! Sieht sportlich schick aus !
  • Very nice Smart watch from Samsung in the current market

    Bought this watch a week ago and fully satisfied with the performance and compatibility it offers with respect to connectivity and activity tracking (Fitness).
    Was using to track the run and free weights and it keeps all the activities and gives you the summary after workout and also the sleep summary and weather report for the day early first thing in the morning when you wake up.

    Absolutely recommended to go for if you are thinking of smart watch with this price range(Mid range compared to Apple one)
  • Top Uhr

    Äußerst leicht zu bedienen und überzeugt mit hoher Akkulaufzeit Leider noch wenige Apps da müsste Samsung noch nachbessern
  • Gute Smartwatch für den täglichen Gebrauch

    Die Watch sieht gut aus und fühlt sich gut an. Bisher keine Probleme erkannt. Verbindung zum Smartphone wurde schnell hergestellt. Enttäuschend ist jedoch der Akku der nicht wie angegeben bis zu 4 Tagen hält, dies kann wahrscheinlich nur im Energiesparmodus erreicht werden, Laufzeit bei mir 1,5 bis max. 2 Tage, daher einen Stern Abzug.
  • außen hui - innen Potential

    Zunächst möchte ich vorausschicken, dass ich bislang einen Fitbit Charge 2 als Fitnessarmband zusammen mit einem iPhone genutzt habe. Dieses Zusammenspiel funktionierte sehr gut.
    Nun wollte ich einfach mehr Smartwatch mit den Funktionen des Fitbit.
    ich habe absichtlich die kleine Version gewählt, da sie nicht so riesig am Handgelenk aussieht. Für mich war auch die Version ohne LTE ausreichend, da ich das Handy meist bei mir trage.
    Die Galaxy Watch ist gut aussehende Smartwatch mit einem tollen Bedienkonzept. Auch hat mir die große Auswahl an schönen Zifferblättern imponiert, auch wenn diese zusammen mit dem iPhone limitiert ist. Man kann keine kostenpflichtigen Zifferblätter kaufen, was aber immer noch mehr als ausreichend ist.
    Die installierten Apps sind durchweg gut und einfach zu bedienen. Trainings werden meist nach 10 Minuten erkannt und automatisch aufgezeichnet.
    Jedoch sehe ich hier deutliches Verbesserungspotential, gerade die Fitnessfunktionen beherrscht der Fitbit deutlich besser. Auch die Schlaferkennung ist im Vergleich eher mangelhaft. Der Schlaf wurde oft gar nicht oder erst nach 2 Stunden aufgezeichnet. Auch die Übernahme der Daten in die App dauerte oft sehr lange. Der Schrittzähler zeichnet ca. 20 % weniger Schritte und Strecke auf wie der Fitbit. Wobei ich nicht nachgemessen habe, welches nun der korrekte Wert ist.
    Die Uhr hat eingebautes WLAN und GPS, was allerdings so viel Strom kostet, das man es besser auslässt, da man sonst nicht über den Tag kommt.
    Nach nun ca. 14 Tagen Nutzung (WLAN und GPS aus, Display always on, Herzfrequenzmesser ebenso) und nachts auf "Nicht stören und Gute Nacht-Modus" kann ich sagen, dass der Akku täglich aufgeladen werden muss.
    Ich trage die Uhr ca. von 5:45 - 20:00 Uhr, dann hat sie noch ca. 25-30% Akkukapazität und muss für den Rest des Abends (bis ca. 22:00 Uhr) zum Laden, da sie sonst den nächsten Tag nicht übersteht.
    Das GPS ist meiner Ansicht nach mangelhaft. Bei eingeschaltetem GPS wurde eine im Wohngebiet (Einfamilienhäuser) als 8 gelaufene Strecke als Gerade aufgezeichnet, während der zum Vergleich getragene Fitbit die Strecke korrekt aufzeichnete. Dieser bezog die GPS-Daten vom iPhone, was wohl mit der Watch nicht funkioniert. Auch bei anderen Strecken fehlen plötzlich Wege, die einfach als direkte Verbindung gezeigt werden.
    Also GPS am Besten aus lassen und die Aufzeichnung über Samsung Health App starten. Diese synchronisiert jedoch nicht immer sofort mit der Watch. Meist war die Verbindung getrennt und musste in den Einstellungen des iPhone neu verbunden werden. Dann bedurfte es mehrfacher Sync-Versuche in der App, bis die Daten übernommen wurden.
    Alles in Allem eine schöne Smartwatch, die leider nicht ganz meinen Erwartungen entspricht.
    Zum Fitbit zurück möchte ich wegen der schlechteren Smart-Funktionen aber auch nicht, daher werde ich mir wohl eine Apple-Watch zulegen. Die sollte zumindest besser mit dem iPhone zusammenarbeiten, auch wenn mir sie nicht so schön nach Uhr aussieht wie die Samsung Galaxy Watch. meinen persönlichen Schönheitspreis gewinnt sie allemal.
  • Besser als erwartet.

    Die Galaxy Watch ist besser als von mir erwartet. Ich hatte mich nicht gut über die Galaxy watch erkundigt sondern einfach beim Angebot zugeschlagen. Hatte zuvor die Gear fit 2 und bei "normaler" nutzung musste ich sie jeden tag aufladen. Gut mit diesen erwartungen bin ich auch das thema Galaxy watch angegangen und war erstaunt das der akku bei "normaler" nutzung plus rumspielerei min. 2 tage gehalten hat. Auch überrascht war ich von der erstaunlich guten ton qualität bei Telefonaten oder Youtube Videos schauen glasklar. Auch das Mikrofon überträgt den Ton in einer sehr guten Qualität. Nettes Gimmick ist ebenfalls das ganz leise ticken des "Sekundenzeigers". Alles in allem der perfekte Begleiter für Arbeit, Sport und Freizeit.
  • TOP

    Eine sehr schöne und gute Uhr. Verbindung zum I-Phone SE hat sehr gut geklappt. Akkulaufzeit beträgt ca. 2,5 Tage.
  • Akku!

    Sehr schöne Uhr. Super Funktionen. Aber was ist bitte mit dem Akku los? Wenn man jeden Tag Sport macht, muss man jeden Tag die Uhr laden. Auch ohne Sport. Nicht länger als 2 Tage. Da wird dir von der Werbung das blaue vom Himmel gelogen. Die Uhr kommt nicht mal im sparsamen Betrieb an diese Versprechen. Das Armband ist aus Silikon. Fühlt sich komisch an und man schwitzt sofort. Beim Laufen treten Probleme mit der Pulsmessung auf. Messungen ungenau. Bei Bergläufen zählt die Uhr Stockwerke mit?!?!
  • Top Smartwatch

    Die Verbindung mit dem Handy ist sehr gut. Die Uhr läuft flüssig! Sehr scharfes und helles Display. Die Uhr sieht echt gut aus und der Akku hält bei mir 4-5 Tage bei regelmäßiger Nutzung, dh. ohne Always On Display! Aufladedauer ist zudem nicht so lang! Aber der Schrittzähler könnte genauer sein. Wenn ich mein Handy dabei hab, zählt das viel mehr Schritte! Zum Glück werden die dann in der Samsung Health App am Handy angepasst, allerdings nur am Handy! Heißt, wenn ich mein Schrittziel erreiche, dann eher am Smartphone als in der Uhr, weil die Uhr keine Option besitzt die Schritte von dem Handy mitzuzählen. Ebenso ist der Pulsmesser und vor allem der Etagenzähler ungenau! Zudem könnte die Anzahl an verfügbaren Apps höher sein! Der Sprachassistent Bixby zwar auf englisch nützlich, aber sie kann eben (noch?) kein Deutsch!
  • Kauf Galaxy watch

    Auf der Suche nach einem hochwertigen Fitnesstracker bin ich auf die Galaxy Watch gestoßen. Preislich nochmals deutlich teurer jedoch vielseitig verwendbar.
    Trage das Produkt täglich und bin zufrieden.

    1 Stern Abzug für fehlende Bedienungsanleitung
  • Mehr Smartwatch, weniger Fitnesstracker

    Die Samsung Galaxy Watch ist eine schicke Smartwatch mit ein paar ergänzten Fitnessfunktionen. Im Vergleich zu meiner Garmin sind die Sportfunktionen allerdings stark eingeschränkt (Auswahl an Sportarten) und die Genaugkeit (Puls oder kcal-Verbrauch) lässt zu wünschen übrig. Weiterhin kann ich nicht nachvollziehen, weshalb ich keinen Brustgurt/Pulsmesser mit der Samsung Watch koppeln kann. Neben diesen Kritikpunkten ist die Uhr super und macht im Alltag eine gute Figur.
  • Tolle Samsung Watch

    Der Kauf war es Wert. Tolle Uhr die sich am Handgelenk gut tragen lässt. Diese Uhr kann man weiterempfehlen.
  • Gute Uhr, Sportfunktionen passen meist, stolzer Preis.

    Vorneweg, dies ist meine erste Smartwatch. Ich hab lange überlegt ob ich sowas brauche, gerade bei dem stolzen Preis, mich dann aber letztendlich doch dafür entschieden. Ich nutze die Smartwatch mit einem Samsung Galaxy S7 Edge. Ich hab die 42mm Version, weil mir die andere zum einen zu groß ist und mir das Design mit dem Silber nicht gefällt.

    Verarbeitung:
    Die Verarbeitung ist top. Nichts wackelt oder macht komische Geräusche. Die Lünette lässt sich wunderbar weich drehen und alle Knöpfe und auch das Armband sitzen fest. (Ich hab sie schon auf der Achterbahn getestet :-) )

    Optik:
    Ist natürlich Geschmackssache. Mir gefällt sie gut. Sie ist nicht zu aufdringlich aber trotzdem auffällig schick. Ich habe weiß Gott keine dünnen Handgelenke aber dennoch empfinde ich die 42mm Version als ideal. Durch die vielen Zifferblätter zum Herunterladen ist sie auch sehr individuell gestaltbar. Die meisten Ziffernblätter gefielen mir allerdings eher nicht.

    Tragekomfort:
    Die 42mm-Version trägt sich wie eine normale Uhr, auch das Gewicht ist super. Ich nutze die Uhr viel zum Sport und da war es mir besonders wichtig, dass sie nicht durch die Größe drückt.

    Sportfunktionen:
    Die Sportfunktionen sind mir sehr wichtig. Ich gehe regelmäßig laufen, fahre Rad und gehe mehrmals wöchentlich ins Fitness Studio. Desweiteren fahre ich Longboard und bin relativ viel zu Fuß unterwegs. Deshalb war ich sehr gespannt wie sich die Uhr dort schlägt. Hier meine ersten Erfahrungen:

    Puls:
    Ich war anfangs skeptisch ob die Pulsmessung am Handgelenk funktioniert. Ich habe sie verglichen mit meiner Polar M400 und dem Brustgurt. Die Werte stimmen ziemlich genau überein. Meistens beträgt die Abweichung ca 2 Schläge die Minute. Das ist ein super Ergebnis und ich bin damit zufrieden. Allerdings hatte ich bei einigen Läufen wohl kurze Aussetzer so dass ich über einige Zeiträume keine Pulsmessung zur Verfügung hatte. In der Auswertung sieht man dann eine gerade Linie. Das war mit meiner alten Pulsuhr nie der Fall. Ich habe die Pulsmessung auf konstant eingestellt aber ab und zu sind die Messungen relativ alt (30 Minuten) obwohl in der Zwischenzeit Pulshöhen da gewesen sein müssen. Letztens saß ich auf der Couch und hatte angeblich einen Puls von 180 bis 210. Also ab und an scheint es da leichte Differenzen zu geben.

    Schritte:
    Seltsam für mich ist, dass die Uhr immer weniger Schritte anzeigt als mein Handy. Teilweise unterscheiden sich beide Geräte um mehrere Tausend. Das wäre logisch, wenn es andersrum wäre, da mein Handy teilweise irgendwo rumliegt und ich die Uhr immer trage, aber so ist es mir nicht erklärlich.

    Die Uhr erkennt recht gut ob ich Sport mache. Anfangs hatte ich mich gewundert, dass mir nichts angezeigt wird aber dann ist mir aufgefallen, dass sie erst nach 10 Minuten in die Sportanzeige wechselt. Dies macht auch Sinn weil man sonst zu viele sinnlose Aufzeichnungen hätte. Den Elypsentrainer im Studio erkennt sie immer, laufen und Radfahren auch. Longboardfahren erkennt sie als „individuelles Training“. Das finde ich super. Gerätetraining im Studio wird nicht erkannt. Das stelle ich mir aber auch schwierig vor.

    Schlaf:
    Der Schlaf wird überraschend genau getrackt. Die Zeiten stimmen bis auf ein paar Minuten Abweichung .

    Samsung Health:
    Sämtliche Daten werden in der Health App synchronisiert. Die Darstellung finde ich recht anschaulich. Auch beim Laufen waren die Daten ausführlicher als ich dachte. Besonders gut gefällt mir, dass man manuell gestartete Lauftrainigs nun auch als GpX-Datei exportieren kann. Somit kann man die Läufe auch in anderen Analysetools nutzen. Mit automatisch aufgezeichneten Sessions geht das aber glaube ich nicht.

    Smartwatch:
    Ich nutze die Uhr für Whattsapp, den Kalender und habe sogar schon damit telefoniert.
    Alles klappt reibungslos. Man kann Whattsappnachrichten lesen und auch mit Standardantworten beantworten. Antworten zu tippen geht glaube ich auch, habe ich aber noch nicht gemacht. Man kann allerdings nur die neuen Nachrichten lesen. Einen generellen Zugriff auf Whattsapp gibt es glaube ich nicht.
    Die Telefonfunktion habe ich mal getestet weil mein Handy in einem anderen Raum lag. Die Qualität war echt gut und wenn ich den Arm nicht gerade komplett herunterhängen hatte, war ich wohl auch sehr gut zu verstehen.

    Akku:
    Der Akku hält meiner Erfahrung nach keine fünf Tage wie in der Beschreibung angegeben. Mit kaum GPS und teilweise abgeschaltetem Bluetooth kam ich so auf 3 Tage. Da hatte ich mehr erwartet. Es ist auch nicht so, als würde ich den ganzen Tag an der Uhr rumfummeln.

    Verbindung:
    Die Uhr verbindet sich extrem schnell mit dem Handy. WLAN oder Bluetooth klappt reibungslos. Einmal hatte ich Probleme als mein Handy gleichzeitig mit der Uhr und Bluetooth-Kopfhörern verbunden war. HIer gab es ab und an Tonstörungen. Dies ist aber nur einmalig aufgetreten.

    Fazit:
    Ein paar Schwächen beim Puls und den Schritten. Manchmal braucht es ein paar Versuche bis das Display sich einschaltet wenn man die typische Armbewegung zum drauf gucken macht. Von dem Akku hatte ich mehr erwartet. Deswegen ziehe ich einen Stern ab.

    Die Uhr ist solide und wertig verarbeitet und tut meistens was sie soll. Ob sich ein Umstieg von der Gear S3 lohnt weiß ich nicht. Ich würde dies eher verneinen, weil die Funktionen sich im Grunde nicht groß geändert haben und der Akku auch keine fünf Tage hält. Wer noch keine Smartwach hat, kann dann gerne zugreifen. Sie ist echt schick.

    Glückwunsch wer es durchgehalten hat, diese doch recht lange Rezension zu lesen. Ich hoffe ich konnte bei der Entscheidung helfen.
  • Schick und Komfortabel

    Ich bin echt begeistert was in so einer kleinen Uhr stecken kann. Die Akkulaufzeit ist hervorragend und das Design schlicht und schick.
  • Gute Smartwatch

    Gute Ausstattung. Gute Akkulaufzeit. Angenehm zu tragen und zu bedienen. Edle Optik.
  • Von wegen lange Akkulaufzeit 3 x laden an 5 Tagen

    Ich habe wegen der angeblich langen Akkulaufzeit von der Gear Stort auf die Watch 42 gewechselt und kann jetzt 2 mal mehr die Woche laden, echt toll !! Wenigstens kann die Watch die Bahnen beim Schwimmen richtig zählen.
  • Sehr gut, bis auf eine Einschränkung

    Habe mir die 42mm Version bestellt, 46mm ist größer als man vllt denkt und wäre für meine "normal" großen Handgelenke zu groß.
    Bin mit der Uhr alles in allem sehr zufrieden. Sehr angenehmer Vibrationsmodus den man nicht unbedingt hört, recht gute Akkulaufzeit (von morgens 6 bis abends ca. 23 Uhr mit ca 40% Restakku trotz (!) allways on Display), eine wirklich sehr gut funktionierende Navigation über das Drehrad, sehr praktische Fitness und Gesundheitsfunktion etc..

    Das Einzige was ich etwas schade finde, ist die fehlende Anbindung an den Playstore, so stehen leider nur die Apps aus dem Samsung eigenen Appstore zur Verfügung. Aber das ist vermutlich der Preis den man für ein unglaublich schnelles Betriebssystem (Tizen 4.0) zahlen muss und für mich von daher okay.
  • Insgesamt sehr gute Smartwatch

    Ich bin von der Gear Fit 2 Pro zur Galaxy Watch gewechselt. Im Vergleich zur Gear Fit fühlt sich die Galaxy Watch deutlich schwerer am Handgelenk an (ist eben eine "richtige" Uhr), aber man gewöhnt sich schnell daran, so dass zumindest ich es nicht als störend empfand.

    Die Uhr ist in der 42mm Größe angenehm kompakt. Selbst bei meinem wirklich schmalen Handgelenk wirkt sie glücklicherweise nicht klobig.

    Die Akku-Laufzeit beträgt bei meiner "normalen" Nutzung (gelegentlich Benachrichtigungen, 1-2 Stunden Sport-Tracking am Tag, Always-On Display aktiviert) etwa 1,5 Tage. Ich komme also problemlos durch den Tag, wenn ich die Uhr über Nacht auflade.

    Ohne Always-On Display ist die Akkulaufzeit deutlich höher, aber wenn das Gehäuse der Uhr schon wie eine traditionelle Uhr aussieht, will ich auch die Uhrzeiger immer sehen können.
    Dass der "Uhrzeiger" standardmäßig leise tickt fand ich hingegen nervig. Kann man aber zum Glück abschalten.

    Zur Usability: Mir gefällt die Bedienung über die Lünette sehr gut. Am ersten Tag war ich von der Bedienung (im Vergleich zur Gear Fit 2) etwas überfordert.
    Die Tutorials/Tipps, die die Uhr zu beginn anzeigt, helfen zwar, aber sind bei Weitem nicht ausreichend.
    Ich musste am ersten Tag einige Male im Web suchen, wie man etwas Bestimmtes einstellen kann.

    Nach 1-2 Tagen konnte ich die Uhr dann aber intuitiv nutzen und habe sie auch so konfiguriert wie es mir gefällt.

    Ich benutze die Uhr in Kombination mit einem Samsung Galaxy Handy und Samsung Health. Damit funktioniert die Interaktion sehr gut. Wie es mit anderen Fitness-Apps oder Handies außerhalb des Samsung Universums ist, kann ich daher nicht bewerten.

    GPS und Schrittzähler sind, soweit ich das beurteilen kann (Benutzung beim Radfahren und Laufen), halbwegs zuverlässig.
    Zumindest weichen die Ergebnisse nicht merklich von denen der Gear Fit 2 Pro oder dem Smartphone ab.

    Das Tizen Betriebssystem auf der Uhr gefällt mir letztlich sehr gut, im Vergleich zu Android Wear OS oder auch watchOS bei Apple ist es mindestens ebenbürtig.

    Einziger Wermutstropfen:
    Der App-Store von Samsung bietet nicht viele Apps. Insbesondere, dass WhatsApp nicht auf der Uhr läuft ist etwas störend.
    Man bekommt Nachrichten auf die Uhr, und kann diese dann auch problemlos beantworten (per Text2Speech oder über eine kleine Mini-Tastatur).
    Aber man kann nicht selbst von der Uhr aus eine Konversation anstoßen oder alte Chats lesen.

    Wem die Standard-Ziffernblätter nicht gefallen, für den gibt es im Samsung App-Store eine sehr große Auswahl an alternativen Ziffernblätter, wobei viele schöne davon allerdings nicht kostenlos sind.

    Fazit:
    Eine schöne, nicht klobige, Smartwatch, die ein angenehmes Tragegefühl bietet und eine akzeptable Laufzeit hat.
    Wer dutzende Apps installieren möchte, sollte vielleicht besser zu einer Uhr mit Android greifen.
    Wer eine gut funktionierende Uhr möchte und im Idealfall noch ein Samsung Smartphone besitzt, für den kann ich die Uhr nur empfehlen.
  • Galaxy Watch 42mm

    Die Galaxy Watch sieht aufgrund ihrer Form (rund und nicht eckig, wie die meisten Uhren oder Fitnesstracker) und der Farbgebung, bei mir schwarz, sehr edel und stillvoll aus. Das Lesen und beantworten von empfangenen Nachrichten funktioniert gut. Bei der Inbetriebnahme muss man sich erstmal mit den vielen Funktionen und Einstellungen anfreunden. Ist der Aufbau und die Logik innerhalb der Menüs verstanden, ist die Watch relativ leicht zu bedienen. Alles in allen eine gute Smartwatch, relativ leicht zu bedienen und durch die Auswahl der fast unendlich vielen Zifferblätter hat man für jeden Anlass das richtige Design. Jedoch dürfte die Akkulaufzeit ruhig etwas ausdauernder sein.
  • Uhr gefällt mir

    Sehr gute Uhr und leicht zu bedienen! Zur Kontrolle beim Sport und der Fitnessüberwachung ideal.
  • Edel und Schick

    Sieht gut aus und kann alles. Diverse Benachrichtigungen kommen sofort an. Akku hält im Schnitt 2bis 3 Tage.
  • Alles in Allem eine tolle Uhr

    Nach einer Woche Benutzung kann ich nur sagen, dass es eine tolle Uhr mit kleinen Schwächen ist. Der Akku hält bei normaler Nutzung lange durch. Die Verarbeitung ist sehr gut. Ein angenehmes Tragegefühl. Man merkt sie praktisch nicht. Ein Manko ist, dass das always on display nicht 100 % Deckungsgleich mit dem Standard Display ist. Das Zifferblatt macht deshalb einen kleinen Sprung wenn zwischen den beiden displays gewechselt wird.
    Auch die Zählung der Etagen ist sehr ungenau. In Altbauten oder öffentlichen Gebäuden funktioniert es gut. In Mietwohnungen oder Einfamilienhäusern klappt es nicht. Das liegt wohl daran, dass die Uhr von einem Höhenunterschied von 3 Metern ausgeht. In Altbauten und öffentlichen Gebäuden sind die Deckenhöhen in diesem Bereich. In Neubauten und Einfamilienhäusern kommt man bei einer Deckenhöhe von ca. 2,50 Metern leider nicht daran. Dies wäre verbesserungswürdig. Auch eine Option, die Schrittlänge einstellen zu können, würde der Uhr sehr gut tun. Schließlich ist das selbst bei billigen Schrittzählern möglich. Aus diesem Grund ist die zurückgelegte Strecke ungenau.

    Alles in allem aber trotzdem eine tolle Uhr.
  • Großartiges kleines Ding

    Ich wollte mir schon lange einen fitnesstracker zulegen doch diese Uhr überrascht mich immer mehr sie tritt dich in den ... und fühlt sich schon fast an wie ein kleiner Trainer am Handgelenk ich möchte sie nicht mehr missen würd3 sie mir immer wieder kaufen
  • GWatch

    Am Tag des Schreibens dieser Nachricht erhielt ich nicht den Gürtel (Vorverkauf), aber die Ausrüstung ist sehr gut. Es lohnt sich, hinzuzufügen, dass ich die Uhr mit einer Woche Verzögerung erhielt.
  • Sehr gut

    Sehr gut nur zur empfehlen Haptik Verarbeitung super nur zur empfehlen Haptik Verarbeitung super

    Einziger Kritikpunkt ist die mangelhafte Integration von Apps wie Whatsapp
  • Super Uhr!

    Der Liefertermin wurde leider nicht eingehalten, Lieferschwierigkeiten von Samung, trotzdem kann ich den Service von MediaMarkt nur empfehlen. Man wurde immer informiert über den Status. Das Gerät ist mehr als nur gut.
  • Sehr zufrieden!

    Die beste SmartWatch die es m.E. zur Zeit auf dem Markt gibt. Akku hält super durch!
  • Sehr gute Uhr

    Im Vergleich zu meiner alten Smartwatch um Längen vorraus. Keine nennenswerten Nachteile außer einer Lieferungsverspätung, wofür ich jedoch einen 20€ Warengutschein bekommen habe.
  • Noch viel besser als erwartet

    Die Samsung galaxy watch ist noch viel besser als erwartet. Sie ist sehr gut verarbeitet, sieht super aus und man hat, dank der umschaltbaren Zifferblätter, für jedes Outfit die passende Uhr. Dank zahlloser Apps hat man nahezu endlose Möglichkeiten die galaxy watch einzusetzen.
  • Galaxy Watch 42mm - Tut was sie soll

    Ich habe mich für das Modell entschieden, weil mich die Farbkombination schwarz/anthrazit und die Größe 42mm wegen meiner kleinen Handgelenke angesprochen haben. Die Uhr habe ich am 06.09.2018 vorbestellt und sehr zügig (ca. 2 Wochen Wartezeit) inkl. des beigelegten Bundles (Echtlederarmband und Wireless Charger Duo) erhalten. Bisher macht sie einen sehr guten Eindruck. Ich trage sie täglich bei der Arbeit und beim Sport.
    GPS sowie die Bluetooth Verbindung laufen flüssig.
    Was allerdings nicht so toll ist, ist der kleine AKKU, der bei der 42mm Version verbaut ist. Dieser hält bei durchgehender Bluetooth Verbindung mit einer Helligkeitsstufe von 5 max 2,5 Tage.
    Da muss wirklich jeder für sich entscheiden, ob ihm die größere 46mm Version mit dem größeren und leistungsfähigerem Akku besser gefällt. Letztendlich muss ich beide Uhrversionen aufladen.
    Ich bleibe bei meiner Samsung Galaxy Watch 42mm und lege jedem Nahe beide Uhren mal ans Handgelenk zu legen um sich dann für die persönlich bessere Variante zu entscheiden. Ihr tragt die Uhr täglich und sie sollte zu euch passen.
  • Neue Watch

    Tolles Teil. Bereue in keinster Weise auf die Produktlinie von Samsung gewechselt zu haben. Uhr wirkt sehr wertig.
  • Sehr zufrieden

    Ich bin von einer Samsung Galaxy Fit 2 Pro umgestiegen auf die Galaxy Watch. Sie wurde sofort von der Wearable-App erkannt, die Einrichtung dauerte dann keine 5 Minuten. Top!
  • Galaxy Watch

    Eine sehr schöne, wie eine Uhr aussehende Smartwatch.
    Leicht bedienbar und hochwertig verarbeitet.
  • sehr zufrieden

    War schon sehr gespannt auf die Smartwatch, musste eine Woche wegen Lieferproblemen länger warten, trotz Vorbestellung. Aber das warten hat sich echt gelohnt, bin sehr zufrieden. Gute Verarbeitung, klasse Display, viele Funktionen. Der Akku hält bei Vielbenutzung genau 1 Tag, das ist nicht schlimm, da ich das Handy auch immer über Nacht lade.
  • Sehr funktional

    Läuft stabil und enthält alle wichtigen Funktionen. Sehr gute Grösse, wirkt nicht so groß (42 mm)
  • Sehr schöne Uhr

    Die Uhr sieht wirklich top aus und wenn man kein Problem hat sie alle 24 Stunden für 2 Stunden zu laden gibt es definitiv eine Kaufempfehlung!!!!
  • Geht so

    Die Uhr ist sehr schön und die 42mm passen auch gut zu einem Frauenhandgelenk...Frauenhandgelenk...de Funktionen sind toll und auch am Handling ist nichts auszusetzen. Da ich Hausfrau und Mutter bin, hat es nicht lange gedauert, bis die Lünette den ersten Macken abbekommen hat. Da scheint die Uhr schon sehr empfindlich zu sein. Das Silikonband ist angenehm zu tragen, allerdings schwitzt man schnell darunter. An sich alles schön, aaaaber....das Bluetooth ist eine Frechheit... Reichweite von 10m wir gefehlt. Wenn ich von der Küche auf die Terrasse gehe bei offenen Türen und 4m bricht die verbleibe ab. Laut Samsung Support soll das Annett normal sein...what? Smartwatch? 4m? Absolutes no Go für den Preis...Umtausch geht nicht, wegen den angegeben Macken...
  • Galaxy Watch

    Zum ersten Mal eine Smart Watch gekauft und bin sehr zufrieden. Eine tolle Watch mit viele Funktionen.
  • the best

    im just going to buyit becouse its the best batery its on a new level and im a Samsung user from a long long timme so they products are inpruving ewery year so im not surprised this its going to be simply the best
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.