Preisvergleich

powered by geizhals

Golem Preisvergleich » Drogerie » Mund- & Zahnpflege » Elektrozahnb├╝rsten » Philips HX6851/34 Sonicare ProtectiveClean 4500 + 2. Handst├╝ck

Zeige Angebote verf├╝gbar in

Bewertungen f├╝r Philips HX6851/34 Sonicare ProtectiveClean 4500 + 2. Handst├╝ck

« Zur├╝ck zum Produkt

Bewertungen (112)

Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    money worth

    two toothbrush are suitable for couple and the function is working well . We bought it two weeks ago and will evaluate it later.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Leider bereits das zweite Mal einen Defekt in einem …

    Leider bereits das zweite Mal einen Defekt in einem Handst├╝ck gehabt, und leider den gleichen: Der Aufsteckdorn f├╝r den B├╝rstenkopf ist vom Antrieb abgebrochen - lautes Rattern im Betrieb, daf├╝r keine BEwegung des B├╝rstenkopfes mehr, der Aufsteckdorn wird nur noch durch die Dichtung gehalten. Sehr schade, da ich die Zahnb├╝rste ansonsten f├╝r gelungen halte - funktional, schlicht, leicht und mit guter Leistung. Gl├╝cklicherweise funktioniert der bereits f├╝nf Jahre alte Vorvorg├Ąnger noch...
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Wahnsinnig gute Zahnb├╝rsten

    Das Set ist wirklich super. Es ist alles dabei, was man braucht: 2 Handst├╝cke, 2 Reiseetuis, 2 B├╝rstenk├Âpfe f├╝r die erste Nutzung und ein Ladeger├Ąt. Alles macht einen guten Eindruck. Die Reiseetuis sind leider aus billigem Plastik und f├╝hlen sich auch so an. Aber: sie erf├╝llen ihren Zweck und das hervorragend. Zudem sind sie durch die Bauweise und das Material sehr einfach zu reinigen. Das Putzerlebnis ist wirklich grandios: die Z├Ąhne f├╝hlen sich blitzsauber an, wirklich viel viel besser als mit deiner normalen Handzahnb├╝rste oder einer billigen elektrischen Zahnb├╝rste. Das sch├Âne ist, dass die Zahnb├╝rsten ├╝ber 3 Modi verf├╝gen und dadurch f├╝r jeden Bedarf etwas dabei ist. Mehr Modi braucht man nicht! Ich putze nur auf dem Modus "White". Die B├╝rstenk├Âpfe sind etwas h├Âherpreisiger. Sie sind allerdings auch mit Elektronik ausgestattet und melden sich, sobald sie verbraucht sind. Das passiert allerdings auch nicht - wie ich bef├╝rchtet hatte - zu schnell. Der Akku h├Ąlt wirklich ewig. Vermutlich sogar l├Ąnger als die angegebenen zwei Wochen. Eine kurze Reise ist also ohne Ladeger├Ąt problemlos m├Âglich. ├ťber die Haltbarkeit des Akkus und der Handst├╝cke kann ich aktuell noch keine Aussage treffen. Die Ladezeit ist okay, k├Ânnte aber geringer sein (ca. 5-6h). Eine Akkustandsanzeige w├Ąre ebenfalls w├╝nschenswert. Der Timer zum Wechseln der Putzrichtung oder des -ortes ist sanft und kurz. Er schl├Ągt vier mal nach je 30 Sekunden, dann zwei mal nach je 15 Sekunden an. Danach geht die B├╝rste automatisch aus. Ich h├Ątte mir hier nur eins gew├╝nscht: dass die B├╝rste nicht automatisch ausgeht oder wenigstens acht mal 30 Sekunden l├Ąuft. Denn so muss ich sie jedes Mal wieder anschalten um die Au├čen- und Innenfl├Ąchen meiner Z├Ąhne noch zu putzen. Das Preis-Leistungsverh├Ąltnis finde ich super. Einzeln kosten die B├╝rsten aktuell knapp 90€. Selbst das ist in Ordnung. Das Set f├╝r nicht ganz 150€ ist nat├╝rlich ein noch besserer Deal. Eine ├Ąhnlich beachtliche Putzleistung (mit ca. 62.000 Schwingungen pro Minute) habe ich nicht zu einem ├Ąhnlichen Preis finden k├Ânnen. F├╝r Anf├Ąnger (Neulinge in der Welt der elektrischen Zahnb├╝rsten) kann ich dieses Produkt auch empfehlen. Ihr werdet ├╝berw├Ąltigt sein. Aber schaut euch am besten die Anleitung zur Bedienung und zum Putzen oder ein kurzes Video dazu an. Das hilft ungemein und beugt Fehler beim putzen vor. So k├Ânnt ihr dann optimal starten. Spoiler: am Anfang kitzelt das Putzen ganzsch├Ân ;) Der Versand ging super schnell. Nichtmal 24h und das obwohl ich keinen Expressversand gebucht habe. Fazit: klare Kaufempfehlung, ohne Kompromisse!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    gute Zahnb├╝rste

    Ich durfte im Rahmen eines Produkttestet diese Schallzahnb├╝rste testen. Ich bin positiv ├╝berrascht ├╝ber die starke Vibration des B├╝rstenkopfes, vom Gef├╝hl her macht die B├╝rste meine Z├Ąhne und den ├ťbergang zum Zahnfleisch sehr gut sauber. Die Bedienung ist sehr einfach und intuitiv. Der Zahn putz Timer ist in viermal 30 Sekunden aufgeteilt und nach zwei Minuten schaltet die B├╝rste sich aus, l├Ąsst sich nat├╝rlich wieder einschalten und man kann dann weiter putzen, wenn gewollt. Der Akku h├Ąlt sehr gut durch, ich musste erst nach 14 Tagen wieder aufladen. Die B├╝rste putz bis de Akku leer ist mit derselben Leistung, einen Leistungs Verlust konnte ich nicht feststellen. Das schlanke Design der B├╝rste liegt gut in der Hand d├╝rfte auch f├╝r kleine H├Ąnde gut zu bedienen sein. Alles in allem macht es sogar spa├č sich damit die Z├Ąhne zu putzen und somit kann ich auch einen Kauf der B├╝rste sehr empfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Rundum saubere Z├Ąhne

    Die Zahnb├╝rste wurde mir kostenlos zum testen zur Verf├╝gung gestellt und da ich sie jetzt 2 Wochen auf Herz und Nieren gepr├╝ft habe kann ich guten Gewissens sagen, dass ich richtig zufrieden bin. Sie ist absolut jeden Cent wert. Vorher habe ich eine rotierende elektrische Zahnb├╝rste verwendet und der Unterschied, selbst zu dieser normalen elektrischen B├╝rste, ist einfach Wahnsinn. Die Z├Ąhne f├╝hlen sich so sch├Ân sauber an als w├╝rde man grade von einer professionellen Reinigung beim Zahnarzt kommen. Sie ist sanft zum Zahnfleisch und die Batterie h├Ąlt ziemlich lange. Ich finde es super, dass man klar erkennbar 3 verschiedene Modi zur Auswahl hat (clean, white & gum care). Ich putzte meistens im White Modus und nach ein paar Tagen sieht man wirklich einen Unterschied. Von der Lautst├Ąrke kann die Zahnb├╝rste auch ├╝berzeugen, denn sie ist nicht so mega laut wie andere elektrische Modelle. Nur ist das Gef├╝hl mit einer Schallzahnb├╝rste am Anfang etwas ungewohnt, als w├╝rde es im Mund etwas kitzeln. Alles in allem w├╝rde ich definitiv immer wieder zur Schallzahnb├╝rste greifen. Von mir eine klare Kaufempfehlung.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Rundum saubere Z├Ąhne

    Die Zahnb├╝rste wurde mir kostenlos zum testen zur Verf├╝gung gestellt und da ich sie jetzt 2 Wochen auf Herz und Nieren gepr├╝ft habe kann ich guten Gewissens sagen, dass ich richtig zufrieden bin. Sie ist absolut jeden Cent wert. Vorher habe ich eine rotierende elektrische Zahnb├╝rste verwendet und der Unterschied, selbst zu dieser normalen elektrischen B├╝rste, ist einfach Wahnsinn. Die Z├Ąhne f├╝hlen sich so sch├Ân sauber an als w├╝rde man grade von einer professionellen Reinigung beim Zahnarzt kommen. Sie ist sanft zum Zahnfleisch und die Batterie h├Ąlt ziemlich lange. Ich finde es super, dass man klar erkennbar 3 verschiedene Modi zur Auswahl hat (clean, white & gum care). Ich putzte meistens im White Modus und nach ein paar Tagen sieht man wirklich einen Unterschied. Von der Lautst├Ąrke kann die Zahnb├╝rste auch ├╝berzeugen, denn sie ist nicht so mega laut wie andere elektrische Modelle. Nur ist das Gef├╝hl mit einer Schallzahnb├╝rste am Anfang etwas ungewohnt, als w├╝rde es im Mund etwas kitzeln. Alles in allem w├╝rde ich definitiv immer wieder zur Schallzahnb├╝rste greifen. Von mir eine klare Kaufempfehlung.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Tolle Zahnb├╝rste

    Ich bin begeistert von meiner neuen Zahnb├╝rste. Sie reinigt die Z├Ąhne sp├╝rbar sauberer, als meine alte Sonicare, die den Geist aufgegeben hat. Ich finde die Optik sehr gelungen und mag auch die drei Programme. Mehr Programme braucht man meiner Meinung nach auch gar nicht. Das einzige, was mir an meiner alten Zahnb├╝rste besser gefallen hat, war der Griff, der wie eine Silikon Beschichtung hatte. Dadurch hatte man die Zahnb├╝rste fest im Griff. Bei dieser hab ich tats├Ąchlich etwas Sorge, dass sie mir irgendwann mal aus der Hand f├Ąllt, da der Griff sehr glatt und somit rutschig ist.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Wahnsinn! Top Ergebnis!!!

    Wir benutzen die Zahnb├╝rste abends, morgens und mittags die herk├Âmmliche manuelle. Wir haben noch nie so ein sauberes Zahngef├╝hl gehabt. Aufgrund unserer Erfahrung hat unser Sohn (9 Jahre) jetzt auch eine bekommen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Super Schallzahnb├╝rste

    Die Schallzahnb├╝rsten sind wirklich toll. Akkulaufzeit liegt bei min. 2 Wochen. Die Timerfunktion ist ganz hilfreich und ist nicht so nervig, wie ich sie mir anfangl├Ąnglich vorgestellt hatte :D zu wei├čeren Z├Ąhnen oder weniger Plaque kann ich als Otto normal "Z├Ąhneputzer" kein fundiertes Statement liefern. Auch die sehr lauten Handst├╝cke (die in anderen Rezensionen, nat├╝rlich zu Recht, beanstandet wurden) sind nach einem Monat Nutzung nicht die unseren :) F├╝r mich/uns eine tolle Zahnb├╝rste und vom Preis Leistungsverh├Ąltnis eine absolute Empfehlung!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Philips HX 6851 Protective Clean

    Habe die Schallzahnb├╝rste nun einige Wochen und muss sagen: Die beste elektronische Zahnb├╝rste die ich je hatte. Ein rundum sauberes Gef├╝hl im Mund nach dem Putzen. Zahnbel├Ąge lassen sich sehr gut entfernen. Da ich sehr empfindliches Zahnfleisch habe, die perfekte B├╝rste. Sehr schonende Zahnpflege m├Âglich. Kann ich nur empehlen!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    tolle zahnb├╝rste

    empfehlenswert! reinigt gut und gr├╝ndlich. die zahnb├╝rste ist leicht und handlich. sie hat mehrere funktionen und die automatische timer funktion schaltet sie nach zeitablauf ab.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.at am

    Tolle Zahnb├╝rste

    Wir haben das Produkt kostenlos im Rahmen eines Produkttests erhalten und uns schon sehr gefreut diese auszuprobieren. Einer von uns hatte schon eine elektrische Zahnb├╝rste, der andere war noch „oldschool“ unterwegs. Gleich beim auspacken hat uns die Verpackung bzw. vor allem die praktischen Reiseetuis zugesagt. Besonders durchdacht sind die farbigen Unterscheidungen der beiden Zahnb├╝rsten als auch der Etuis. So kann man diese immer perfekt auseinanderhalten. Ladeger├Ąt ist nur eines enthalten. Dieses zeigte sich beim Aufstellen leider als zu wenig ausbalanciert. Das Ladekabel hat im Vergleich zum Standfu├č sehr hohes Gewicht, sodass die Ladestation ohne Zahnb├╝rste doch sehr instabil ist. Des Weiteren kann man immer nur eine Zahnb├╝rste darauf positionieren. Dies reicht allerdings durchaus f├╝r den Ladeprozess. Die Zahnb├╝rsten sind auch so konzipiert, dass sie auch perfekt stehen bleiben.
    Die Putzleistung ist Anfangs sehr ├╝berw├Ąltigend. Eine sehr starke Vibration f├╝hrt zu tollen und merkbar hoher Putzleistung. Sowohl derjenige, der schon lange mit elektrischen Zahnb├╝rsten von uns putzt war von der Qualit├Ąt absolut ├╝berzeugt.
    Ein wenig aufpassen sollte man, den Mund nicht zu weit zu ├Âffnen. Durch die Starke Vibration f├╝hrt schon eine kleinste Fl├╝ssigkeitsansammlung im Mund zu perfekter Verteilung derselben, wenn man mit der Zahnb├╝rste in die N├Ąhe kommt. Dies verteilt sich dann sch├Ân auf Spiegel etc ;). Also Vorsicht! Eine kleine Verbesserung k├Ânnte man auch bei den B├╝rstkopf R├╝ckseiten machen. Kommt man mit dem Kunststoffende an anderen Z├Ąhnen an, sp├╝rt man dies schon sehr stark und unangenehm. Hier hilft vl. ein kleiner Gummi├╝berzug., wie es bei manchen konventionellen Zahnb├╝rsten angebracht.
    Alles in allem aber eine ├Ąu├čerst tolles Produkt. Wir w├╝rden es nach Testende selbst kaufen.
    (Philips hatte keinen redaktionellen Einfluss auf die Bewertung)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Philips ├ľsterreich am

    Sch├Âne Z├Ąhne

    Hatte immer eine Oral-B und war nie 100% zufrieden. Mir hat eine Freundin dann diese Zahnb├╝rste empfohlen und ich bin so happy.
    Hatte immer ein paar Verf├Ąrbungen die seither komplett weg sind und habe nach jedem Putzen das Gef├╝hl das wirklich alles sauber ist.
    Der Akku h├Ąlt auch extrem lange und die Leuchten das man den B├╝rstenkopf tauschen soll oder es mal laden soll ist spitze.
    Es gibt ein Zeichen wenn man die Zahnpartie wechseln soll
    , war bei meinen vorherigen Zahnb├╝rsten aber auch schon so.

    Die n├Ąchste Zahnb├╝rste wird ohne Zweifel wieder eine Philips :-)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.at am

    Sehr gutes Produkt - kaum bis keine Schw├Ąchen!

    Wir haben das Philips Sonicare ProtectiveClean 5100-Set im Zuge eines Produkttests zur Verf├╝gung gestellt bekommen. Wir sind seit Jahren begeisterte Benutzer von elektrischen Zahnb├╝rsten, immer abwechselnd mit normalen Zahnb├╝rsten, und haben bis zu diesem Produkttest ein Produkt eines anderen Herstellers genutzt. Anbei unsere Erfahrungen mit der Philips Sonicare ProtectiveClean 5100.

    Das ├╝bermittelte Produkt-Package besteht aus 2 elektrischen Schallzahnb├╝rsten, d.h. 2 Handteilen und 2 B├╝rstenk├Âpfen, 2 St├╝ck TravelCases – praktische Boxen, in welchen man die B├╝rsten komplett verstauen kann und einer Ladestation. Um die Zahnb├╝rsten leichter unterscheiden zu k├Ânnen, besteht das Set aus einer wei├čen Kombination aus Handteil und B├╝rstenkopf sowie einem dunkelblauem Handteil und B├╝rstenkopf. Auch die TravelCases wurden dementsprechend farblich angepasst.

    Der B├╝rstenkopf l├Ąsst sich leicht auf das Handteil aufstecken – ein kleiner Hinweis: es bleibt ein kleiner Spalt zwischen Handteil und B├╝rstenkopfunterteil bestehen. Dies ist gewollt – wir haben extra nachgefragt, weil wir uns zuerst unsicher waren. Zum Laden wird die B├╝rste, genauer das Handteil, einfach auf die Ladestation gesteckt und schon l├Ądt die B├╝rste (nat├╝rlich vorher das Netzteil anschlie├čen). Beim Laden blinkt eine gr├╝ne LED-Lampe direkt am Handteil. Ist der Ladevorgang abgeschlossen, so erlischt auch die gr├╝ne LED. Wir haben die B├╝rsten jeweils ├╝ber Nacht auf dem Ladesockel gelassen. Blinkt die unterste LED-Lampe am Handteil in gelb/orange, so ist der Akku nicht aufgeladen.

    Die Kombination aus Handteil und B├╝rstenkopf ist nicht sonderlich schwer und liegt ├Ąu├čerst gut in der Hand, die Verarbeitung ist sehr gut und es hat eine Art Grip-Effekt, d.h. auch mit nassen H├Ąnden rutscht es nicht versehentlich aus der Hand. Es konnten keine Nachteile f├╝r Linksh├Ąnder gefunden werden – ist somit auch links gut nutzbar. Das Handteil hat 2 Tasten – beim wei├čen Modell sind diese t├╝rkis, beim dunkelblauen Modell hellblau. Mit der oberen Taste kann das Programm gestartet und gestoppt werden, mit der unteren Taste kann man das gew├╝nschte Programm ausw├Ąhlen. Die Tasten sind gummiert.

    Es gibt folgende Programme: clean, white und gum care. Die Programme lassen sich leicht – wie schon erw├Ąhnt – durch die untere Taste anw├Ąhlen und man sieht das jeweilig aktuelle Programm mittels einer wei├čen LED-Leuchte, die unter den Tastenblock auch durch eine Schrift gekennzeichnet ist. In unserer Testphase sind wir immer wieder zwischen den Programmen hin- und hergesprungen – jedes Programm wurde m├╝helos und nur durch leichten Tastendruck erkannt.
    Man kann auch einen Putzmodus speichern – einfach ausw├Ąhlen und beim n├Ąchsten Start des Putzvorganges wird automatisch der letztgew├Ąhlte Putzmodus aufgerufen. Weiters kann man auch w├Ąhrend des Z├Ąhneputzens die B├╝rste einfach anhalten – wenn man die obere Taste dr├╝ckt, so wird das Programm gestoppt und die LED Leuchte blinkt f├╝r cirka eine halbe Minute. Wenn man innerhalb dieser Zeit den Putzvorgang fortsetzt, so bleibt dieser zeitlich im Programm. Ist man ├╝ber diese halbe Minute, so startet das Programm von neu.
    W├Ąhrend des Putzens gibt es ein Zeitsignal, ein sogenanntes Quad-Pacer, welches auch akustisch erkennbar ist und auch im Mund durch eine Vibration bemerkbar ist. Wir kennen diese Funktion bereits von unserer alten Schallzahnb├╝rste – dies ist praktisch ein Timer, der einen hilft nicht st├Ąndig dieselbe Zahnregion zu putzen, sondern einen Hinweis gibt, dass man nun eine andere Region putzen soll. Wenn man ein Programm durchgeputzt hat, so beendet sich das Programm automatisch.

    Programm clean: dauert cirka 2 Minuten und jede Mundregion wird davon eine halbe Minute geputzt.
    Programm white: Programm startet exakt wie das clean-Programm, hat aber noch ein Addon: es gibt eine Extra-Schleife bei der die Z├Ąhle poliert werden. Dies soll ein Wei├čer-Werden der Z├Ąhne bewirken. Leider konnten wir dies aufgrund der kurzen Testphase noch nicht feststellen – aber wir putzen weiter!
    Programm gumcare: Programm startet wieder wie das clean-Programm, das Addon hier: eine anschlie├čende Massage-Funktion, die besonders f├╝r das Zahnfleisch gut sein soll. Wir haben dieses Programm mehrere Male probiert, blieben dann aber meist beim Programm white, da wir gerne diese Ver├Ąnderungen an den Z├Ąhnen sehen m├Âchten.

    Hinweis B├╝rstenkopf: durch die BrushSync-Technologie wird der Austausch des B├╝rstenkopfs gesteuert. Ist dieser abgenutzt, so gibt es ein akustisches Signal und auch mittels LED-Anzeige wird man hingewiesen, dass man den B├╝rstenkopf tauschen soll. Dies konnten wir w├Ąhrend unserer Testphase noch nicht testen bzw. sind die B├╝rstenk├Âpfe noch durchhaltef├Ąhig.
    Ergebnis nach dem Benutzen der Schallzahnb├╝rste: wir haben in der Testphase nur mit dieser Zahnb├╝rste die Z├Ąhne gereinigt und das morgendlichen und abendliche Ergebnis war sehr gut, wirklich zufriedenstellend. Wir konnten zwar mit dem Programm white noch keine gro├čen Ver├Ąnderungen wahrnehmen, aber die Z├Ąhne f├╝hlten sich nach dem Putzvorgang immer sehr gut gereinigt an.
    Positiv ist die Andruckkontrolle – wenn man die B├╝rste aus Gewohnheit, wenn man mit einer normalen Handzahnb├╝rste putzt – stark andr├╝ckt, so gibt es einen akustischen Warnton. Dies ist wirklich gut gel├Âst, denn manchmal vergisst man, dass man nicht die normale Zahnb├╝rste in der Hand h├Ąlt und f├Ąngt wild zu schrubben an – weniger empfehlenswert, weil man sich dabei die Zahnh├Ąlse frei“putzt“ (Infos vom eigenen Zahnarzt…).

    Die Akkulaufzeit hat bei uns ca. 11 Tage ausgereicht, dann mussten wir die Handteile wieder ├╝ber Nacht laden. Wie lange das Aufladen genau gedauert hat, stoppten wir nicht – hat aber nicht l├Ąnger als 8 Stunden bei uns gedauert. Wir m├╝ssen aber zugeben, dass wir in den ersten Tagen mehrmals die Programme durchprobiert haben, d.h. die B├╝rsten liefen l├Ąnger, als im „Normalbetrieb“.
    Das Reiseetui haben wir bislang nicht im Einsatz gehabt – wir haben mehrmals die einzelnen Teil hinein gesteckt und wieder entfernt und die jeweiligen Vorg├Ąnge waren problemlos. Diese Cases sind auf Reisen ├Ąu├čerst praktisch, allerdings fehlt uns hierbei die Verstaum├Âglichkeit des Ladeger├Ąts.

    Unser Fazit: gute Ger├Ąte, Lieferumfang ist fein – die TravelCases sind wirklich praktisch. Die Schallzahnb├╝rste liegt gut in der Hand, 3 Putzmodi sind ausreichend – man verwendet meist eh nur einen, maximal 2. Die Timerfunktion ist bei den meisten elektrischen Zahnb├╝rsten Standard, die Erinnerungsfunktion betreffend B├╝rstenkopf-Wechsel ist f├╝r uns neu, sind gespannt, wann diese sich meldet. Wir haben schon nach Ersatzb├╝rstenk├Âpfen online gesucht – kein gro├čes Problem – so teuer sind sie nicht, man muss sich nur ├╝berlegen, was ein Zahnarztbesuch kosten kann! Selbst ein Termin bei der Mundhygiene ist hier preislich weit dar├╝ber ;-)
    Ein klitzekleiner Nachteil bzw. eher ein Wunsch: wir h├Ątten gerne 2 Ladestationen f├╝r ein 2-er Set an Schallzahnb├╝rsten gehabt. Irgendwie hatten wir das Gl├╝ck, dass zur selben Zeit beide B├╝rsten leer wurden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Sehr gutes Produkt - kaum bis keine Schw├Ąchen!

    Wir haben das Philips Sonicare ProtectiveClean 5100-Set im Zuge eines Produkttests zur Verf├╝gung gestellt bekommen. Wir sind seit Jahren begeisterte Benutzer von elektrischen Zahnb├╝rsten, immer abwechselnd mit normalen Zahnb├╝rsten, und haben bis zu diesem Produkttest ein Produkt eines anderen Herstellers genutzt. Anbei unsere Erfahrungen mit der Philips Sonicare ProtectiveClean 5100.

    Das ├╝bermittelte Produkt-Package besteht aus 2 elektrischen Schallzahnb├╝rsten, d.h. 2 Handteilen und 2 B├╝rstenk├Âpfen, 2 St├╝ck TravelCases – praktische Boxen, in welchen man die B├╝rsten komplett verstauen kann und einer Ladestation. Um die Zahnb├╝rsten leichter unterscheiden zu k├Ânnen, besteht das Set aus einer wei├čen Kombination aus Handteil und B├╝rstenkopf sowie einem dunkelblauem Handteil und B├╝rstenkopf. Auch die TravelCases wurden dementsprechend farblich angepasst.

    Der B├╝rstenkopf l├Ąsst sich leicht auf das Handteil aufstecken – ein kleiner Hinweis: es bleibt ein kleiner Spalt zwischen Handteil und B├╝rstenkopfunterteil bestehen. Dies ist gewollt – wir haben extra nachgefragt, weil wir uns zuerst unsicher waren. Zum Laden wird die B├╝rste, genauer das Handteil, einfach auf die Ladestation gesteckt und schon l├Ądt die B├╝rste (nat├╝rlich vorher das Netzteil anschlie├čen). Beim Laden blinkt eine gr├╝ne LED-Lampe direkt am Handteil. Ist der Ladevorgang abgeschlossen, so erlischt auch die gr├╝ne LED. Wir haben die B├╝rsten jeweils ├╝ber Nacht auf dem Ladesockel gelassen. Blinkt die unterste LED-Lampe am Handteil in gelb/orange, so ist der Akku nicht aufgeladen.

    Die Kombination aus Handteil und B├╝rstenkopf ist nicht sonderlich schwer und liegt ├Ąu├čerst gut in der Hand, die Verarbeitung ist sehr gut und es hat eine Art Grip-Effekt, d.h. auch mit nassen H├Ąnden rutscht es nicht versehentlich aus der Hand. Es konnten keine Nachteile f├╝r Linksh├Ąnder gefunden werden – ist somit auch links gut nutzbar. Das Handteil hat 2 Tasten – beim wei├čen Modell sind diese t├╝rkis, beim dunkelblauen Modell hellblau. Mit der oberen Taste kann das Programm gestartet und gestoppt werden, mit der unteren Taste kann man das gew├╝nschte Programm ausw├Ąhlen. Die Tasten sind gummiert.

    Es gibt folgende Programme: clean, white und gum care. Die Programme lassen sich leicht – wie schon erw├Ąhnt – durch die untere Taste anw├Ąhlen und man sieht das jeweilig aktuelle Programm mittels einer wei├čen LED-Leuchte, die unter den Tastenblock auch durch eine Schrift gekennzeichnet ist. In unserer Testphase sind wir immer wieder zwischen den Programmen hin- und hergesprungen – jedes Programm wurde m├╝helos und nur durch leichten Tastendruck erkannt.
    Man kann auch einen Putzmodus speichern – einfach ausw├Ąhlen und beim n├Ąchsten Start des Putzvorganges wird automatisch der letztgew├Ąhlte Putzmodus aufgerufen. Weiters kann man auch w├Ąhrend des Z├Ąhneputzens die B├╝rste einfach anhalten – wenn man die obere Taste dr├╝ckt, so wird das Programm gestoppt und die LED Leuchte blinkt f├╝r cirka eine halbe Minute. Wenn man innerhalb dieser Zeit den Putzvorgang fortsetzt, so bleibt dieser zeitlich im Programm. Ist man ├╝ber diese halbe Minute, so startet das Programm von neu.

    W├Ąhrend des Putzens gibt es ein Zeitsignal, ein sogenanntes Quad-Pacer, welches auch akustisch erkennbar ist und auch im Mund durch eine Vibration bemerkbar ist. Wir kennen diese Funktion bereits von unserer alten Schallzahnb├╝rste – dies ist praktisch ein Timer, der einen hilft nicht st├Ąndig dieselbe Zahnregion zu putzen, sondern einen Hinweis gibt, dass man nun eine andere Region putzen soll. Wenn man ein Programm durchgeputzt hat, so beendet sich das Programm automatisch.

    Programm clean: dauert cirka 2 Minuten und jede Mundregion wird davon eine halbe Minute geputzt.
    Programm white: Programm startet exakt wie das clean-Programm, hat aber noch ein Addon: es gibt eine Extra-Schleife bei der die Z├Ąhle poliert werden. Dies soll ein Wei├čer-Werden der Z├Ąhne bewirken. Leider konnten wir dies aufgrund der kurzen Testphase noch nicht feststellen – aber wir putzen weiter!
    Programm gumcare: Programm startet wieder wie das clean-Programm, das Addon hier: eine anschlie├čende Massage-Funktion, die besonders f├╝r das Zahnfleisch gut sein soll. Wir haben dieses Programm mehrere Male probiert, blieben dann aber meist beim Programm white, da wir gerne diese Ver├Ąnderungen an den Z├Ąhnen sehen m├Âchten.

    Hinweis B├╝rstenkopf: durch die BrushSync-Technologie wird der Austausch des B├╝rstenkopfs gesteuert. Ist dieser abgenutzt, so gibt es ein akustisches Signal und auch mittels LED-Anzeige wird man hingewiesen, dass man den B├╝rstenkopf tauschen soll. Dies konnten wir w├Ąhrend unserer Testphase noch nicht testen bzw. sind die B├╝rstenk├Âpfe noch durchhaltef├Ąhig.
    Ergebnis nach dem Benutzen der Schallzahnb├╝rste: wir haben in der Testphase nur mit dieser Zahnb├╝rste die Z├Ąhne gereinigt und das morgendlichen und abendliche Ergebnis war sehr gut, wirklich zufriedenstellend. Wir konnten zwar mit dem Programm white noch keine gro├čen Ver├Ąnderungen wahrnehmen, aber die Z├Ąhne f├╝hlten sich nach dem Putzvorgang immer sehr gut gereinigt an.
    Positiv ist die Andruckkontrolle – wenn man die B├╝rste aus Gewohnheit, wenn man mit einer normalen Handzahnb├╝rste putzt – stark andr├╝ckt, so gibt es einen akustischen Warnton. Dies ist wirklich gut gel├Âst, denn manchmal vergisst man, dass man nicht die normale Zahnb├╝rste in der Hand h├Ąlt und f├Ąngt wild zu schrubben an – weniger empfehlenswert, weil man sich dabei die Zahnh├Ąlse frei“putzt“ (Infos vom eigenen Zahnarzt…).

    Die Akkulaufzeit hat bei uns ca. 11 Tage ausgereicht, dann mussten wir die Handteile wieder ├╝ber Nacht laden. Wie lange das Aufladen genau gedauert hat, stoppten wir nicht – hat aber nicht l├Ąnger als 8 Stunden bei uns gedauert. Wir m├╝ssen aber zugeben, dass wir in den ersten Tagen mehrmals die Programme durchprobiert haben, d.h. die B├╝rsten liefen l├Ąnger, als im „Normalbetrieb“.
    Das Reiseetui haben wir bislang nicht im Einsatz gehabt – wir haben mehrmals die einzelnen Teil hinein gesteckt und wieder entfernt und die jeweiligen Vorg├Ąnge waren problemlos. Diese Cases sind auf Reisen ├Ąu├čerst praktisch, allerdings fehlt uns hierbei die Verstaum├Âglichkeit des Ladeger├Ąts.

    Unser Fazit: gute Ger├Ąte, Lieferumfang ist fein – die TravelCases sind wirklich praktisch. Die Schallzahnb├╝rste liegt gut in der Hand, 3 Putzmodi sind ausreichend – man verwendet meist eh nur einen, maximal 2. Die Timerfunktion ist bei den meisten elektrischen Zahnb├╝rsten Standard, die Erinnerungsfunktion betreffend B├╝rstenkopf-Wechsel ist f├╝r uns neu, sind gespannt, wann diese sich meldet. Wir haben schon nach Ersatzb├╝rstenk├Âpfen online gesucht – kein gro├čes Problem – so teuer sind sie nicht, man muss sich nur ├╝berlegen, was ein Zahnarztbesuch kosten kann! Selbst ein Termin bei der Mundhygiene ist hier preislich weit dar├╝ber ;-)
    Ein klitzekleiner Nachteil bzw. eher ein Wunsch: wir h├Ątten gerne 2 Ladestationen f├╝r ein 2-er Set an Schallzahnb├╝rsten gehabt. Irgendwie hatten wir das Gl├╝ck, dass zur selben Zeit beide B├╝rsten leer wurden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Philips ├ľsterreich am

    Gro├čartiges, sauberes Mundgef├╝hl nach Verwendung dieser Zahnb├╝rste

    Wir haben die Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 Elektrische Schallzahnb├╝rste als Produkttester kostenlos erhalten. Gleich nach den ersten paar Anwendungen ├╝berzeugte uns das Produkt durch seine kraftvolle Reinigung. Herk├Âmmliche Zahnb├╝rsten k├Ânnen diesen Effekt nicht erzielen. Der einzige Mangel an diesem Produkt ist das mitgelieferte Etui. Der Verschluss war nach wenigen Tagen schon defekt. Grunds├Ątzlich muss man jedoch sagen: Wer einmal dieses Produkt getestet hat, m├Âchte nie mehr eine andere Zahnb├╝rste verwenden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.at am

    Gro├čartiges, sauberes Mundgef├╝hl nach Verwendung

    Wir haben die Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 Elektrische Schallzahnb├╝rste als Produkttester kostenlos erhalten. Gleich nach den ersten paar Anwendungen ├╝berzeugte uns das Produkt durch seine kraftvolle Reinigung. Herk├Âmmliche Zahnb├╝rsten k├Ânnen diesen Effekt nicht erzielen. Der einzige Mangel an diesem Produkt ist das mitgelieferte Etui. Der Verschluss war nach wenigen Tagen schon defekt. Grunds├Ątzlich muss man jedoch sagen: Wer einmal dieses Produkt getestet hat, m├Âchte nie mehr eine andere Zahnb├╝rste verwenden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Gro├čartiges, sauberes Mundgef├╝hl nach Verwendung

    Wir haben die Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 Elektrische Schallzahnb├╝rste als Produkttester kostenlos erhalten. Gleich nach den ersten paar Anwendungen ├╝berzeugte uns das Produkt durch seine kraftvolle Reinigung. Herk├Âmmliche Zahnb├╝rsten k├Ânnen diesen Effekt nicht erzielen. Der einzige Mangel an diesem Produkt ist das mitgelieferte Etui. Der Verschluss war nach wenigen Tagen schon defekt. Grunds├Ątzlich muss man jedoch sagen: Wer einmal dieses Produkt getestet hat, m├Âchte nie mehr eine andere Zahnb├╝rste verwenden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Philips ├ľsterreich am

    Tolles Produkt!

    Top Zahnb├╝rste!
    H├Ąlt was sie verspricht! Mit ihr macht Z├Ąhneputzen viel mehr Spa├č. Die Zahnb├╝rste ist sehr gut in der Handhabung und gut verarbeitet. Z├Ąhne f├╝hlen sich super gereinigt an und wirken nach 3 Wochen auch etwas wei├čer. Anfangs war die Vibration etwas ungewohnt auf der Zunge aber daran gew├Âhnt man sich schnell. Sie hat ein Reinigungsprogramm mit drei Stufen Au├čerdem ist die Andruckkontrolle echt praktisch.

    Kleine Anmerkung: Die wei├če Zahnb├╝rste wirkt etwas leiser und f├╝hlt sich auch beim Putzen besser an, als die blaue Zahnb├╝rste. Etwas komisch, dass sie anscheinend nicht gleich verarbeitet sind.
    Schade, dass die Originalaufs├Ątze sehr teuer sind.

    Einziges wirkliches Manko: Kunststoffboxen f├╝r unterwegs: Sie sind billig verarbeitet und der Verschluss hat von Anfang an nicht gehalten. Das ist sehr schade, da die Boxen ansonsten ein schlankes Design haben und somit gut f├╝r Reisen geeignet w├Ąren.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.at am

    Tolles Produkt!

    Top Zahnb├╝rste!
    H├Ąlt was sie verspricht! Mit ihr macht Z├Ąhneputzen viel mehr Spa├č. Die Zahnb├╝rste ist sehr gut in der Handhabung und gut verarbeitet. Z├Ąhne f├╝hlen sich super gereinigt an und wirken nach 3 Wochen auch etwas wei├čer. Anfangs war die Vibration etwas ungewohnt auf der Zunge aber daran gew├Âhnt man sich schnell. Sie hat ein Reinigungsprogramm mit drei Stufen Au├čerdem ist die Andruckkontrolle echt praktisch.

    Kleine Anmerkung: Die wei├če Zahnb├╝rste wirkt etwas leiser und f├╝hlt sich auch beim Putzen besser an, als die blaue Zahnb├╝rste. Etwas komisch, dass sie anscheinend nicht gleich verarbeitet sind.
    Schade, dass die Originalaufs├Ątze sehr teuer sind.

    Einziges wirkliches Manko: Kunststoffboxen f├╝r unterwegs: Sie sind billig verarbeitet und der Verschluss hat von Anfang an nicht gehalten. Das ist sehr schade, da die Boxen ansonsten ein schlankes Design haben und somit gut f├╝r Reisen geeignet w├Ąren.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Tolles Produkt!

    Top Zahnb├╝rste!
    H├Ąlt was sie verspricht! Mit ihr macht Z├Ąhneputzen viel mehr Spa├č. Die Zahnb├╝rste ist sehr gut in der Handhabung und gut verarbeitet. Z├Ąhne f├╝hlen sich super gereinigt an und wirken nach 3 Wochen auch etwas wei├čer. Anfangs war die Vibration etwas ungewohnt auf der Zunge aber daran gew├Âhnt man sich schnell. Sie hat ein Reinigungsprogramm mit drei Stufen Au├čerdem ist die Andruckkontrolle echt praktisch.

    Kleine Anmerkung: Die wei├če Zahnb├╝rste wirkt etwas leiser und f├╝hlt sich auch beim Putzen besser an, als die blaue Zahnb├╝rste. Etwas komisch, dass sie anscheinend nicht gleich verarbeitet sind.
    Schade, dass die Originalaufs├Ątze sehr teuer sind.

    Einziges wirkliches Manko: Kunststoffboxen f├╝r unterwegs: Sie sind billig verarbeitet und der Verschluss hat von Anfang an nicht gehalten. Das ist sehr schade, da die Boxen ansonsten ein schlankes Design haben und somit gut f├╝r Reisen geeignet w├Ąren.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Philips ├ľsterreich am

    Gute Zahnb├╝rste

    Ich habe diese elektrische Zahnb├╝rste im Zuge eines Produkttestes erhalten.

    Meine Erfahrungen mit der Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 waren gut. Ich finde den Sekundentimer zum wechseln zwischen den Zahnbereichen gut - auch wenn er mir pers├Ânlich fast etwas zu kurz ist mit 30 Sekunden. Macht aber nichts, man kann sie ja einfach nochmal starten und dann den Rest damit putzen. Mit Dabei war der B├╝rstenkopf f├╝r wei├čere Z├Ąhne, funktioniert sehr sch├Ân zum polieren der Z├Ąhne, f├╝r die Zahnzwischenr├Ąume kommt sie aber mit dem Kopf nicht richtig ran, weil dann der Andrucksensor ausl├Âst das man zu fest putzt. Ich werde allerdings noch den Clean Aufsatz testen der beim Starger├Ąt nicht dabei war. Wahrscheinlich ist der eher f├╝r mich pers├Ânlich besser.
    Nichts desto Trotz ein gutes Produkt!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.at am

    Tolle Zahnbr├╝ste

    Ich habe diese elektrische Zahnb├╝rste im Zuge eines Produkttestes erhalten. Meine Erfahrungen mit der Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 waren gut. Ich finde den Sekundentimer zum wechseln zwischen den Zahnbereichen gut - auch wenn er mir pers├Ânlich fast etwas zu kurz ist mit 30 Sekunden. Macht aber nichts, man kann sie ja einfach nochmal starten und dann den Rest damit putzen. Mit Dabei war der B├╝rstenkopf f├╝r wei├čere Z├Ąhne, funktioniert sehr sch├Ân zum polieren der Z├Ąhne, f├╝r die Zahnzwischenr├Ąume kommt sie aber mit dem Kopf nicht richtig ran, weil dann der Andrucksensor ausl├Âst das man zu fest putzt. Ich werde allerdings noch den Clean Aufsatz testen der beim Starger├Ąt nicht dabei war. Wahrscheinlich ist der eher f├╝r mich pers├Ânlich besser. Nichts desto Trotz ein gutes Produkt!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Tolle Zahnbr├╝ste

    ch habe diese elektrische Zahnb├╝rste im Zuge eines Produkttestes erhalten.
    Meine Erfahrungen mit der Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 waren gut. Ich finde den Sekundentimer zum wechseln zwischen den Zahnbereichen gut - auch wenn er mir pers├Ânlich fast etwas zu kurz ist mit 30 Sekunden. Macht aber nichts, man kann sie ja einfach nochmal starten und dann den Rest damit putzen. Mit Dabei war der B├╝rstenkopf f├╝r wei├čere Z├Ąhne, funktioniert sehr sch├Ân zum polieren der Z├Ąhne, f├╝r die Zahnzwischenr├Ąume kommt sie aber mit dem Kopf nicht richtig ran, weil dann der Andrucksensor ausl├Âst das man zu fest putzt. Ich werde allerdings noch den Clean Aufsatz testen der beim Starger├Ąt nicht dabei war. Wahrscheinlich ist der eher f├╝r mich pers├Ânlich besser.
    Nichts desto Trotz ein gutes Produkt!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Philips ├ľsterreich am

    Viel wei├čere Z├Ąhne!!

    Nach nur einmaligem Gebrauch hatte ich viel, viel wei├čere Z├Ąhne! Sehr einfach in der Handhabung und mir hat auch das Design und die Haptik gefallen. Sieht wirklich sehr hochwertig aus.

    Die kleine Ladestation und das Reiseetui sind sehr praktisch. Und der Akku h├Ąlt und h├Ąlt und h├Ąlt..

    Die Reinigung war nicht nur gr├╝ndlich, sondern auch sehr schonend f├╝r das Zahnfleisch.

    Im Vergleich zu einem Konkurrenzprodukt mit rotierenden B├╝rsten, kommt man durch den d├╝nneren B├╝rstenkopf viel besser in den hinteren Mundraum.

    Nach 4 Wochen k├Ânnen mein Mann und ich nur eine uneingeschr├Ąnkte Kaufempfehlung aussprechen. Es lohnt sich!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Philips ├ľsterreich am

    Ein echtes Upgrade zu den Vorg├Ąngermodellen

    Ich durfte die Philips Sonicare Zahnb├╝rste im Zuge eines Produkttest kostenlos testen und bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Upgrade zu meinem alten Modell.

    Meine Freundin und ich verwenden schon seit einigen Jahren die Sonicare Zahnb├╝rsten und haben uns deshalb besonders gefreut nun ein Partnerset zu haben!
    Das Design der Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 wurde meiner Meinung nach ein wenig verbessert, da die neue Sonicare keine Umh├╝llung aus „Gummi“ hat und sich somit nicht verf├Ąrben kann, so wie es der Fall bei meiner vorigen Sonicare Zahnb├╝rste war.
    Des Weiteren wurden auch die verschiedenen Putz-Programme zum Besseren ver├Ąndert, da diese nun einen White-Modus und einen Modus f├╝r die Zahnfleischreinigung beinhalten. Ich habe, seit dem ich die neue Sonicare erhalten habe, vor allem den White Modus mit dem entsprechenden bzw. empfohlenen B├╝rstenkopf verwendet und man kann schon nach 2 Wochen eine Aufhellung der Z├Ąhne feststellen.
    Ein Weiteres neues Feature welches ich pers├Ânlich als sehr hilfreich empfinde, ist die Meldung, durch st├Ąrke Vibration der Zahnb├╝rsten, wenn man zu viel Druck aus├╝bt. Meine Freundin war davon allerdings nicht sehr begeistert, jedoch kann man dieses Feature selbst einfach und schnell abdrehen, insofern war dies kein Problem!

    Im Gro├čen und Ganzen bin und bleibe ich ein Fan von Sonicare Zahnb├╝rsten und kann auch dieses Modell nur weiterempfehlen!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.at am

    Ein echtes Upgrade zu den Vorg├Ąngermodellen

    Ich durfte die Philips Sonicare Zahnb├╝rste im Zuge eines Produkttest kostenlos testen und bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Upgrade zu meinem alten Modell.

    Meine Freundin und ich verwenden schon seit einigen Jahren die Sonicare Zahnb├╝rsten und haben uns deshalb besonders gefreut nun ein Partnerset zu haben!
    Das Design der Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 wurde meiner Meinung nach ein wenig verbessert, da die neue Sonicare keine Umh├╝llung aus „Gummi“ hat und sich somit nicht verf├Ąrben kann, so wie es der Fall bei meiner vorigen Sonicare Zahnb├╝rste war.
    Des Weiteren wurden auch die verschiedenen Putz-Programme zum Besseren ver├Ąndert, da diese nun einen White-Modus und einen Modus f├╝r die Zahnfleischreinigung beinhalten. Ich habe, seit dem ich die neue Sonicare erhalten habe, vor allem den White Modus mit dem entsprechenden bzw. empfohlenen B├╝rstenkopf verwendet und man kann schon nach 2 Wochen eine Aufhellung der Z├Ąhne feststellen.
    Ein Weiteres neues Feature welches ich pers├Ânlich als sehr hilfreich empfinde, ist die Meldung, durch st├Ąrke Vibration der Zahnb├╝rsten, wenn man zu viel Druck aus├╝bt. Meine Freundin war davon allerdings nicht sehr begeistert, jedoch kann man dieses Feature selbst einfach und schnell abdrehen, insofern war dies kein Problem!

    Im Gro├čen und Ganzen bin und bleibe ich ein Fan von Sonicare Zahnb├╝rsten und kann auch dieses Modell nur weiterempfehlen!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Ein echtes Upgrade zu den Vorg├Ąngermodellen!

    Ich durfte die Philips Sonicare Zahnb├╝rste im Zuge eines Produkttest kostenlos testen und bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Upgrade zu meinem alten Modell.

    Meine Freundin und ich verwenden schon seit einigen Jahren die Sonicare Zahnb├╝rsten und haben uns deshalb besonders gefreut nun ein Partnerset zu haben!
    Das Design der Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 wurde meiner Meinung nach ein wenig verbessert, da die neue Sonicare keine Umh├╝llung aus „Gummi“ hat und sich somit nicht verf├Ąrben kann, so wie es der Fall bei meiner vorigen Sonicare Zahnb├╝rste war.
    Des Weiteren wurden auch die verschiedenen Putz-Programme zum Besseren ver├Ąndert, da diese nun einen White-Modus und einen Modus f├╝r die Zahnfleischreinigung beinhalten. Ich habe, seit dem ich die neue Sonicare erhalten habe, vor allem den White Modus mit dem entsprechenden bzw. empfohlenen B├╝rstenkopf verwendet und man kann schon nach 2 Wochen eine Aufhellung der Z├Ąhne feststellen.
    Ein Weiteres neues Feature welches ich pers├Ânlich als sehr hilfreich empfinde, ist die Meldung, durch st├Ąrke Vibration der Zahnb├╝rsten, wenn man zu viel Druck aus├╝bt. Meine Freundin war davon allerdings nicht sehr begeistert, jedoch kann man dieses Feature selbst einfach und schnell abdrehen, insofern war dies kein Problem!

    Im Gro├čen und Ganzen bin und bleibe ich ein Fan von Sonicare Zahnb├╝rsten und kann auch dieses Modell nur weiterempfehlen!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Philips ├ľsterreich am

    Alles in allem ein super Produkt!

    Ich habe dieses Produkt im Zuge eines Produkttests kostenlos erhalten, jedoch hat Philips keinen redaktionellen Einfluss auf diese Bewertung.
    Gl├╝cklicherweise waren zwei St├╝ck der Schallzahnb├╝rste, in wei├č als auch in edlem blau inkl. passendem Reiseetui, darin enthalten, wodurch meine Freundin auch an dem Test teilhaben konnte.
    Wir haben davor noch nie eine elektrisch betriebene Zahnb├╝rste in Verwendung gehabt, deshalb ist am Anfang das brummende Gef├╝hl w├Ąhrend der Z├Ąhne putzen sehr gew├Âhnungsbed├╝rftig.
    Daf├╝r ist das Ergebnis dementsprechend sehr positiv ausgefallen f├╝r uns, es reinigt die Z├Ąhne deutlich sorgf├Ąltiger als mit einer herk├Âmmlichen Zahnb├╝rste, in der Zeit, auch m├Âglich w├Ąre.
    Mit dem auch wesentlich kleineren runden Borstenkopf, der auch wechselbar ist, kommt man auch besser an schwierige Stellen der Z├Ąhne.
    Es gibt zudem drei verschiedene Modis, wobei wir die „Clean“-Funktion am meisten verwendet haben.
    Was bei der Reinigung ein riesiger Vorteil ist, ist die QuadPace-Funktion. Hierbei wird kontrolliert, ob ein Bereich der Z├Ąhne gr├╝ndlich genug geputzt wurde. Dadurch erh├Ąlt man einen Hinweis durch eine kurze unterschiedliche Vibration, dass man den n├Ąchsten Bereich der Z├Ąhne putzen soll. So haben wir unser Gebiss in vier Bereiche unterteilt, bei denen wir dann jeweils gewechselt haben, wenn der Hinweis kam.
    Nach knapp 2 Minuten war dann auch alles sauber und man hat auch in den Zwischenr├Ąumen ein super Frischegef├╝hl.
    Alles in allem w├╝rden wir auch im Falle einer Entscheidung f├╝r eine elektrische Zahnb├╝rste uns f├╝r dieses Produkt entscheiden.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.at am

    Alles in allem ein super Produkt!

    Ich habe dieses Produkt im Zuge eines Produkttests kostenlos erhalten, jedoch hat Philips keinen redaktionellen Einfluss auf diese Bewertung.
    Gl├╝cklicherweise waren zwei St├╝ck der Schallzahnb├╝rste, in wei├č als auch in edlem blau inkl. passendem Reiseetui, darin enthalten, wodurch meine Freundin auch an dem Test teilhaben konnte.
    Wir haben davor noch nie eine elektrisch betriebene Zahnb├╝rste in Verwendung gehabt, deshalb ist am Anfang das brummende Gef├╝hl w├Ąhrend der Z├Ąhne putzen sehr gew├Âhnungsbed├╝rftig.
    Daf├╝r ist das Ergebnis dementsprechend sehr positiv ausgefallen f├╝r uns, es reinigt die Z├Ąhne deutlich sorgf├Ąltiger als mit einer herk├Âmmlichen Zahnb├╝rste, in der Zeit, auch m├Âglich w├Ąre.
    Mit dem auch wesentlich kleineren runden Borstenkopf, der auch wechselbar ist, kommt man auch besser an schwierige Stellen der Z├Ąhne.
    Es gibt zudem drei verschiedene Modis, wobei wir die „Clean“-Funktion am meisten verwendet haben.
    Was bei der Reinigung ein riesiger Vorteil ist, ist die QuadPace-Funktion. Hierbei wird kontrolliert, ob ein Bereich der Z├Ąhne gr├╝ndlich genug geputzt wurde. Dadurch erh├Ąlt man einen Hinweis durch eine kurze unterschiedliche Vibration, dass man den n├Ąchsten Bereich der Z├Ąhne putzen soll. So haben wir unser Gebiss in vier Bereiche unterteilt, bei denen wir dann jeweils gewechselt haben, wenn der Hinweis kam.
    Nach knapp 2 Minuten war dann auch alles sauber und man hat auch in den Zwischenr├Ąumen ein super Frischegef├╝hl.
    Alles in allem w├╝rden wir auch im Falle einer Entscheidung f├╝r eine elektrische Zahnb├╝rste uns f├╝r dieses Produkt entscheiden.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.