Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen f├╝r Thermal Grizzly Carbonaut, W├Ąrmeleitpad, 38x38x0.2mm (TG-CA-38-38-02-R)

« Zur├╝ck zum Produkt
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    ... war mit den W├Ąrmeleitpats sehr zufrieden und w├╝rde sie …

    ... war mit den W├Ąrmeleitpats sehr zufrieden und w├╝rde sie jederzeit wieder kaufen
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    mittelm├Ą├čige w├Ąrmeleitung fummeliger Einbau, da pad auf der…

    mittelm├Ą├čige w├Ąrmeleitung
    fummeliger Einbau, da pad auf der cpu rumrutscht, besonders wenn der CPU-K├╝hler erst nach Verschraubung seinen endg├╝ltigen Platz auf der CPU findet. Bin zur├╝ck zu normaler W├Ąrmeleitpaste.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Alles okay, und K├╝hlt meinen RYZEN 9 7900, kein Probleme, …

    Alles okay, und K├╝hlt meinen RYZEN 9 7900, kein Probleme, w├╝rde ich wieder kaufen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ein wirklich gutes Produkt, leicht zu verarbeiten, Montage …

    Ein wirklich gutes Produkt, leicht zu verarbeiten, Montage ist v├Âllig problemlos.
    Tut was es soll und die W├Ąrmeleitf├Ąhigkeit ist sehr gut, vergleichbar mit handels├╝blicher W├Ąrmeleitpaste in normaler Qualit├Ąt.
    Temperaturen meiner CPU sind top, ich bin absolut zufrieden, daher 100% Kaufempfehlung von mir.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super W├Ąrmeleitf├Ąhigkeit, ideal geeignet f├╝r Luftk├╝hler. …

    Super W├Ąrmeleitf├Ąhigkeit, ideal geeignet f├╝r Luftk├╝hler. Sitzt bzw. sa├č bei mit zwischen einem 7800X3D und nem DarkRock 4 Pro. Extrem gute W├Ąrme├╝bertragung.
    Einzigstes Manko, die wiederverwendbarkeit.
    Zwecks Montage des MB, musste der NVME SSDk├╝hler vom MB raus. Dazu musste der CPU K├╝hler demontiert werden, durch Anpressdruck und W├Ąrme klebte das Pad etwas, und zerriss beim vorsichtigen entfernen.... Ja evtl. bin ich zu unvorsichtig gewesen... aber ist leider nicht wiederverwendbar. Werd aber ein neues kaufen, denn die der W├Ąrmetransf├Ąhr ist super, grade beim AM5.
    Und das ist wichtig. Wenns Montiert ist passiert nix.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Handhabung schwierig da sehr d├╝nn, sehr empfindlich und …

    Handhabung schwierig da sehr d├╝nn, sehr empfindlich und sehr rutschig.
    Ich habe die ecken mit 4 ganz kleinen tropfen herk├Âmlicher Paste angeklebt ansonten w├Ąre die Montage meinens K├╝hlers nicht m├Âglich gewesen ohne das das Pad verrutscht.
    Auch die Temperaturen waren im vergleich zu herk├Âmlicher paste nicht besser sogar schlechter.
    Habe es mittlerweile gegen herk├Âmliche W├Ąrmeleitpaste ausgetauscht.

    Schade.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Produkt, nie mehr Schmierereien, aber …

    Super Produkt, nie mehr Schmierereien, aber Fingerspitzengef├╝hl bei Installation ben├Âtigt !
    Dieses Pad hier ist f├╝r die AM4-Plattform, sprich Ryzen-Prozessoren und f├╝r Intel-Prozessoren mit Sockel 2066.

    Ich habe aufgrund von Problemen mit W├Ąrmeleitpaste in der Vergangenheit gehofft,
    da muss es doch endlich mal etwas Besseres geben.
    Aufgrund eines Prozessorwechsels war es dann soweit. Eine neue Variante der W├Ąrme├╝bertragung zwischen CPU und K├╝hler musste her. Nach diversen Suchen und lesen von Artikeln war es dann gefunden. Das Kohlefaser-Polymer-W├Ąrmeleitpad.
    Die K├╝hlleistung 62,5 WmK vom 5-6 fachen einer normalen W├Ąrmeleitpaste 13 WmK hat auch sehr positiv dazu beigetragen sich f├╝r dieses Produkt zu entscheiden. Nie mehr Schmierereien mit der Paste.
    Also CPU rein, Pad drauf, K├╝hler drauf, festschrauben und gut.
    Allerdings sollte man bei der Handhabung das Pad wie ein rohes Ei behandeln. Es ist nur 0,2 mm dick. Es ist sehr leicht. Ein Pusten reicht schon aus damit es wegfliegt. Der K├╝hlk├Ârper muss punktgenau sitzen, ein Verschieben ist problematisch und kann im schlimmsten Fall das Pad rei├čen oder Falten reindr├╝cken. Bei mir hat alles geklappt und der neue Prozessor kann seine W├Ąrme wesentlich besser als eine Paste an den K├╝hlk├Ârper abgeben. Die Temperaturen bleiben niedrig und die Technik lebt l├Ąnger.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hallo, es tut alles was es machen soll! Super. Absolute …

    Hallo, es tut alles was es machen soll!
    Super. Absolute Kaufempfehlung!
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    An sich gute Idee, ich habe mich gefreut die Paste nicht …

    An sich gute Idee, ich habe mich gefreut die Paste nicht mehr auf + abtragen zu m├╝ssen.
    Leider ist das Produkt das Geld nicht wert.
    Ich habe mir ein neues Mainboard gekauft.
    So wollte ich nach knapp 3 Monaten vom alten Board den K├╝hler von der CPU trennen, um ihn in das neue Board einzubauen. Ich freute mich schon darauf, das ganze Chaos mit K├╝hlpaste zu umgehen.
    Die Realit├Ąt
    eine H├Ąlfte des Carbonaut klebt an der CPU, die andere H├Ąlfte am K├╝hlk├Ârper, sodass das Teil nicht mehr zu gebrauchen ist.
    F├╝r das Geld kann man 10 Tuben K├╝hlpaste kaufen.
    Ich bin wirklich stinksauer.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Getestet mit Ryzen 7 3700X und Dark Rock 4 Idee an sich …

    Getestet mit Ryzen 7 3700X und Dark Rock 4

    Idee an sich finde ich super. Schneller und sauberer als Paste.
    Mit den Temperaturen bin ich allerdings nicht ganz zufrieden. Mit dem Pad liegts sowohl im Idle als auch unter Volllast ein paar Grad h├Âher als mit Paste. Deswegen einen Stern Abzug.

    Ich denke ich werde es trotzdem behalten.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Passte genau auf Sockel AM4, man sollte das Bl├Ąttchen …

    Passte genau auf Sockel AM4, man sollte das Bl├Ąttchen mit Fingerspitzengef├╝hl auflegen. Verarbeitung prima, man verschmiert nicht den Prozessor. K├╝hlung ist prima.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das Pad kann schnell rei├čen, wenn man damit unvorsichtig …

    Das Pad kann schnell rei├čen, wenn man damit unvorsichtig umgeht. Bei der Installation des L├╝fters gerade eines Luftk├╝hlers ist also Vorsicht geboten. Die K├╝hlleistung selbst ist jedoch sehr ├╝berzeugend. Ich habe leider keinen Referenzwert, da ich das Pad zusammen mit einem neuen K├╝hler verbaut habe, aber die W├Ąrme├╝bertragung ist sehr zufriedenstellend. Ein weiterer Vorteil ist nat├╝rlich, dass nichts mehr schmiert und dass man das Pad wiederverwenden kann.
    Es funktioniert wie es soll und ist komfortabler als das Aufbringen von WLP. Daher von mir klare Kaufempfehlung.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Dermoloch am

    Temperaturen waren gut, Wiederverwendbarkeit (Hauptkaufgrund) nicht gegeben.

    Ich habe dieses W├Ąrmeleitpad in Verbindung mit einem Ryzen 5 3600 und Arctic Freezer 34 eSport Duo eingesetzt. Im Gegensatz zur mitgelieferten WLP, die ja sehr ordentlich sein soll, haben sich die Temperaturen nicht verschlechtert, sondern waren identisch, was erstmal super erscheint, aufgrund der 65W TDP allerdings auch nicht besonders aussagekr├Ąftig ist.

    Der Hauptkaufgrund war f├╝r mich allerdings die Wiederverwendbarkeit des WLP, was jedoch in einer gro├čen Entt├Ąuschung endete. Bei der Demontage des Freezers hatte das WLP mehrere Schnitte, die auf die Direct-Touch-Heatpipe Bodenplatte des K├╝hlers zur├╝ckzuf├╝hren sind. Zwischen den einzelnen Heatpipes ist ein winziger Hohlraum, in dem sich Teile des WLP festgesetzt haben. Somit war das WLP nicht nur zerschnitten, ich hatte auch schwer zu entfernende R├╝ckst├Ąnde in der Bodenplatte des K├╝hlers.

    Da Direct-Touch-Heatpipes keine Seltenheit sind, ist dies auch kein exotisches Problem. Ich glaube allerdings auch, dass das WLP besser wiederverwendbar w├Ąre, wenn die K├╝hlerhersteller vern├╝nftige Bodenplatten entwickeln w├╝rde, die gleichm├Ą├čig den gesamten Heatspreader der CPU abdecken.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ecke rei├čt schnell ab wenn es mal ganz leicht h├Ąngen bleibt.

    Ecke rei├čt schnell ab wenn es mal ganz leicht h├Ąngen bleibt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Schmiert 0 werde mir wohl keine normale W├Ąrmeleitpaste mehr…

    Schmiert 0 werde mir wohl keine normale W├Ąrmeleitpaste mehr holen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.