Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Hardware » Prozessoren (CPUs) » AMD » AMD Ryzen 7 3700X, 8x 3.60GHz, boxed (100-100000071BOX)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für AMD Ryzen 7 3700X, 8x 3.60GHz, boxed (100-100000071BOX)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (232)

4.9 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Leistung und Preis ok aber

    der Lüfter ist ein schlechter Witz! Bläst in Föhnstärke bei einem neuen hochwertigen Gehäuse und 1-2 % CPU Auslastung. Diese nervigen LEDs sind komplett überflüssig.

    Man sollte meinen, für den Preis bekommt man einen akzeptablen Lüfter mitgeliefert von einem Großkonzern wie AMD aber Fehlanzeige.
    • RoyalBanana am

      Re: Leistung und Preis ok aber

      in einem Schallgedämmten Gehäuse für normale Nutzer bei gewöhnlichen Zimmergeräuschen absolut akzeptable Lautstärke, zumal man bei Intel selbst zu einem höheren Preis keinen Lüfter mehr mitgeliefert bekommt. WLP vergessen? Antworten
    Kommentar verfassen
  • statt 4,4 Ghz sind es bei mir 4,25Ghz. Außerdem ist der …

    statt 4,4 Ghz sind es bei mir 4,25Ghz.
    Außerdem ist der Kühler zu schwach und muss regelmäßig aufdrehen im Leerlauf.
    Bei größeren Anwendungen ist er eine Turbine.

    Die CPU ist immer noch sein Geld wert, aber plant einen anderen Kühler und den Leistungsverlust mit ein.
  • Super schnell und super preiswert, allerdings habe ich …

    Super schnell und super preiswert, allerdings habe ich Probleme mit meinem aktuellen System August 2019 und Google verrät mir, dass ich nicht der einzige bin damit.
  • Bei der Montage des Kühlers ist der Befestigungshebel …

    Bei der Montage des Kühlers ist der Befestigungshebel abgebrochen. Ich habe mich schon gewundert warum das so schwer zu fixieren ist, aber in Anleitungen heißt es das sei bei dieser Befestigungsmethode normal. Es ist auch darüber hinaus sehr fummelig.
    Ich habe mir jetzt den Scythe Mugen 5 rev B bestellt, dort ist das Befestigungssystem deutlich durchdachter und laut Tests läuft der auch leiser.

    Zur CPU an sich muss ich nicht viel sagen, bekannterweise ist sie sehr gut.
  • Erstmal zum positiven. Board sieht schick aus. BIOS ist…

    Erstmal zum positiven.

    Board sieht schick aus. BIOS ist übersichtlich und hat sehr viele Funktionen. Einiges, wie die Fan Kurven, kann auch über Windows geregelt werden, mit SIV.
    Board hat nen Header für Front USB-C. Das haben nur sehr wenige X570 und war ein Kaufgrund.
    VRAM ist mehr als Overkill für einen 3700X.

    Nun zum negativen.

    Aus irgendeinem Grund dauert ein coldboot bis zu 20 Sekunden bis überhaupt der POST Screen kommt. Auch mit Ultra Fast Fastboot.

    Zum anderen stehen echt wenige Fan Header zur Verfügung, und die, die es gibt sind wirklich total blöd platziert... Was will ich mit einem Fan Port in der Mitte vom Mainbaord?

    Das App Center von Gigabyte mit dem man SIV, BIOS, EasyTune und so weiter installieren kann, installiert auch einfach mal Norton Security, Google Chrome und ne uralte, nicht funktionierende Version von Google Drive mit, ohne dass man das bestätigt oder mitgeteilt bekommt. Finde ich mega dreist und nicht ok.

    RGB Fusion klingt cool, aber die paar Effekte die dabei sind, sind echt langweilig.

    Leider gibt es auch keine Status LEDs die helfen könnten, wenn beim Post etwas schief geht. Auch ist kein Speaker enthalten - es gibt also absolut keine Möglichkeit out of the box zu erkennen, wenn beim POST etwas schiefläuft. Bei dem Preis echt schade.


    Generell kann ich das Baord schon empfehlen. Aber ich glaube das Aorus Pro wäre für mich besser gewesen. Deutlich mehr Fan Header an besseren Positionen, Post Code LEDs und ein Temperatur Sensor Eingang.
Powered by Translate
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.