Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für Western Digital WD Red Plus 12TB, SATA 6Gb/s (WD120EFBX)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (6)

Bewertung: 4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Pootch am

    WD alles bestens

    Musste meine WD RED Plus 4TB Disken in Rente schicken, auf Grund von Platzproblemen.
    Diese sind 7 Jahr ohne Probleme gelaufen. Am Schluss natürlich schon etwas lauter weil die Platten relativ voll waren.

    Die neuen 12TB Platten sind leise für 7200rmp HDDs. Die Performance ist etwas besser natürlich, aber auch erzeugen die Platten in meinen 2-Bay NAS wesentlich mehr Vibrationen als die alten 5400rmp.
    Anfangs musste ich eine Platte bei Cyberport zurückgegeben, da diese massive Vibrationen und Laufgeräusche vorwies. Umtausch war problemlos.
    Habe lange überlegt zwischen WD Platten und Seagate Pro NAS. Am Ende wurden es doch wieder WD Platten auf Grund der letzten Jahre. Auch preislich wesentlich attraktiver bei 279€ pro Disk.
    12TB sind zwar sehr viel, aber alles darunter war preislich gesehen noch teurer.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hallo, die Platten sind als update gekommen und lösen die 5…

    Hallo,

    die Platten sind als update gekommen und lösen die 5 Jahre alten 3TB Reds ab. die Platten sind angenehm leise und sehr zügig.
    Das Einrichten hat einen ganzen Tag gedauert und nun laufen sie wirklich friedlich auch unter last in Ihrem neuen zu Hause Asustor 6204T.

    War und bin mit REDs immer zufrieden gewesen und was anders kommt mir auch nicht nach hause, bezüglich nas systemen.

    Von mir klare Kaufempfehlung
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Festplatte ist sehr gut verpackt angekommen …

    Die Festplatte ist sehr gut verpackt angekommen verschweißte ESD-Tüte + dicke Schaumstoffhülle + Luftkissen + Karton. Hier ein großes Lob an Mindfactory! Aus Erfahrung muss ich leider sagen, dass nicht jedes Computergeschäft die Festplatten für den Versand gut verpackt. Die Festplatte selber ist schnell und relativ leise. Im Wohnzimmer zwar hörbar aber, im Gegenteil zu z.B. HGST Deskstar 6TB, zumindest für mich nicht störend. Direkt nach dem Erhalt der Ware habe ich bei WD den Garantiestatus geprüft. Ergebnis 5 Jahre Garantie! Also kein OEM. Meine letzten Festplatten der Red-Serie haben 7 Jahre durchgehalten. Meine Erwartungen sind hier also entsprechend hoch.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Möchte man die Platte im Bottom Mount einbauen, …

    Möchte man die Platte im Bottom Mount einbauen, muß man zwingend bedenken, dass die Bohrungen hierfur bei dieser Platte nach alternate Maßen angebracht sind.

    Die Festplatte an sich scheint okay zu sein, bisher hatte ich sie nur in Betrieb, um die Daten von meiner 4TB WD Red auf diese Platte zu rsyncen.
    In meinem Rechner verbauen kann ich die Platte nicht, weil die Bohrungen für Bottom Mount in dieser Platte nach WD alternate Bottom Mount Maßen angeordnet sind. In mein Case Kolink Satellite Mini lassen sich aber nur 3,5 Festplatten mit current Bottom Mount Maßen einbauen.
    Jetzt suche ich nach einem Adapter, der den Einbau trotzdem ermöglicht, bin aber natürlich™ bisher nicht fündig geworden. Alles in allem höchst unerfreulich.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Zuverlässiger und leiser DS-Begleiter. Keine Ausfälle im …

    Zuverlässiger und leiser DS-Begleiter. Keine Ausfälle im 24x7 Betrieb. Angenehm leise, auch für Bürobetrieb geeignet.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top-Angebot für die 12TB-Variante von Mindfactory. Die …

    Top-Angebot für die 12TB-Variante von Mindfactory. Die Platte läuft in meinem Truenas bisher problemlos und für eine 7.200 RPM-Platte sogar fast lautlos. Lediglich die Zugriffe kann man hören. Es ist aber meiner Meinung nach kein störendes Geräusch.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.