Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für JBL BAR 5.0 Multibeam (JBLBAR50MBBLKEP)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (23)

Bewertung: 4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Sehr, aber Chromecast?

    Die Vorteile überwiegen zwar, aber das mit Chromecast nervt schon. Der Harman Support hatte auch nur die Idee mit einem "Neustart" und Update von Chromecast Home.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Leider enttäuscht

    Bin leider recht enttäuscht, zumindest in meinem Setup mit Philips TV in recht kleinem Wohnzimmer kann ich dir Bar nicht empfehlen. Hab recht viel rumgespielt mit Konfigurationsmöglichkeiten (mehr am TV als an der Bar, denn die gibt einem ausser einer Selbstkalibrierung und einer Bassregulierung keine Möglichkeiten), aber der Sound blieb stets schlecht (Volumenunterschiede, schlechte Dialogverständlichkeit, kaum Bass, keinerlei Raumklang trotz Atmos).
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Leider enttäuscht

    Bin leider recht enttäuscht, zumindest in meinem Setup mit Philips TV in recht kleinem Wohnzimmer kann ich dir Bar nicht empfehlen. Hab recht viel rumgespielt mit Konfigurationsmöglichkeiten (mehr am TV als an der Bar, denn die gibt einem ausser einer Selbstkalibrierung und einer Bassregulierung keine Möglichkeiten), aber der Sound blieb stets schlecht (Volumenunterschiede, schlechte Dialogverständlichkeit, kaum Bass, keinerlei Raumklang trotz Atmos).
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ssuperrrr

    Ich besitze seit Jahren Soundbars und habe fast jede Marke ausprobiert, aber so eine wirklich perfekte habe ich noch nie gesehen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Überzeugender Klang

    Ich teste dieses Produkt nun schon seit einigen Wochen und bin größtenteils begeistert. Die Bar ist unerwartet groß und ich muss sagen, dass mir persönlich das Design nicht sooo gut gefällt, obwohl die Verarbeitung sehr hochwertig ist. Aber das ist natürlich reine Geschmackssache. Das Wichtigste ist aber die Funktionalität: Die ist klasse. Alle Anschlussmöglichkeiten funktionieren wunderbar. Und der Sound ist wirklich überzeugend! Sowohl bei Filmen als auch Musik wird der ganze Raum ausgefüllt. Das macht richtig Spaß! Empfehlenswert!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Klasse Sound

    Eine tolle Soundbar, sie macht einen wirklich wertigen Eindruck, sehr sauber verarbeitet. Sie ist allerdings wirklich riesig! :) Das Verbinden klappt über alle Anschlüsse tadellos, und der Sound ist einfach bombastisch, sowohl für Filme als auch Musik. Der Sound füllt unser Wohnzimmer (30 qm) richtig aus. Sehr empfehlenswerte Soundbar!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    JBL Bar 5.0

    Sieht gut aus, hat guten Bass, der auch echt tief genug geht. Mitten könnten ein wenig präsenter sein, denn so wirkt die Soundbar auch bei maximaler Lautstärke in meinen Ohren zumindest so, als ob da einfach noch ein bisschen was gehn würde, aber das ist natürlich auch stark Raumabhängig und die Platzierung des Subwoofers spielt da auch eine Rolle. Aber alles in allem ist sie schon empfehlenswert, meiner Meinung nach! Wenn man den Preis in Anbetracht zieht, könnte sie ruhig nochmal 50€ billiger sein, aber denke man zahlt da eben wie so oft auch einfach bissl für den Namen mit.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    hervorragende Leistung

    Meine Ansprüche bezüglich der Qualität wurden übertroffen. Je nachdem, in welchen Räumlichkeiten die Soundbar getestet wurde, fiel das Resultat mal mehr, mal weniger gut aus. In geschlossenen Räumlichkeiten empfiehlt es sich mehr die Anlage zu installieren, da hat man mehr von dem Kinoerlebnis. Das Design wurde sehr dezent gehalten, sodass nur das Nötigste äußerlich verbaut wurde. Kommen wir nun zu den Nachteilen. Ich habe echt lange gebraucht um die Anlage zum Laufen zu bringen. Die Bedienungsanleitung ist für einen Laien sehr bescheiden gehalten worden. Die Soundbar wurde an mehreren Fernsehern angeschlossen (mit der Arc- und ohne der Arc-Schnittstelle) Auch mit Multimedia Geräten ohne der Arc Funktion wurde die Bar auch Herz und Nieren geprüft. Bei den Geräten ohne die Funktion lies sich die Wiedergabe durch einen zwischengeschalteten Reciever realisieren. Alles in allem wurde der Zweck dieses Gerätes aber erfüllt und ich würde es jedem weiterempfehlen, der keine all zu großen Räumlichkeiten damit beschallen möchte.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Tolles Produkt

    Wir durften die jbl Bar 5.0 Multibeam jetzt ein paar Wochen testen und wir sind begeistert. An der grösse des packets dachte wir zuerst ohha wie gross aber beim ausmachen des MultiBeam waren wir positiv überrascht sie ist gar nicht so schwer und sieht richtig stylisch aus. Wer mag, der kann das Gerät mit beiliegender Halterung auch an der Wand befestigen. Netzkabel, HDMI/USB Anschlusskabel und Fernbedienung sind ebenfalls dabei. Der Anschluss und die Inbetriebnahme ist denkbar einfach- eine kleine Broschüre und entsprechende Beschreibung helfen beim Installieren. Auf der oberen Seite befinden sich das Bedienfeld mit der Power-, Laut und Leisetasten, Mikrofon und Quellschalter zur Wahl der Audioquelle. An der vorderen linken Seite ist die Statusanzeige, welche sehr dezent bei Benutzung beleuchtet ist. Die gesamte Lautsprecherleistung beträgt 250 W, die Soundbarausgangsleistung sind 5 x 50 W. Die Basspegel sind von Level 1- Level 5 einstellbar. Der Sound ist Weltklasse und wir haben mal bis zur vollen Lautstärke aufgedreht und waren echt baff wie schön laut sie ist. Beim Fernsehen schauen ist sie total geil der Sound man fühlt sich wie im Kino. Beim Spielen ist sie ebenso Weltklasse. Wir sind total begeistert aber ob sich der Preis wirklich lohnt, wir haben sie mal in einem super großen Raum getestet und einem kleinen Raum. Im großen raum kommt sie leider nicht so gut aber im kleinen Raum ist sie auf jeden Fall gut
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Tolles Produkt

    Wir durften die jbl Bar 5.0 Multibeam jetzt ein paar Wochen testen und wir sind begeistert. An der grösse des packets dachte wir zuerst ohha wie gross aber beim ausmachen des MultiBeam waren wir positiv überrascht sie ist gar nicht so schwer und sieht richtig stylisch aus. Wer mag, der kann das Gerät mit beiliegender Halterung auch an der Wand befestigen. Netzkabel, HDMI/USB Anschlusskabel und Fernbedienung sind ebenfalls dabei. Der Anschluss und die Inbetriebnahme ist denkbar einfach- eine kleine Broschüre und entsprechende Beschreibung helfen beim Installieren. Auf der oberen Seite befinden sich das Bedienfeld mit der Power-, Laut und Leisetasten, Mikrofon und Quellschalter zur Wahl der Audioquelle. An der vorderen linken Seite ist die Statusanzeige, welche sehr dezent bei Benutzung beleuchtet ist. Die gesamte Lautsprecherleistung beträgt 250 W, die Soundbarausgangsleistung sind 5 x 50 W. Die Basspegel sind von Level 1- Level 5 einstellbar. Der Sound ist Weltklasse und wir haben mal bis zur vollen Lautstärke aufgedreht und waren echt baff wie schön laut sie ist. Beim Fernsehen schauen ist sie total geil der Sound man fühlt sich wie im Kino. Beim Spielen ist sie ebenso Weltklasse. Wir sind total begeistert aber ob sich der Preis wirklich lohnt, wir haben sie mal in einem super großen Raum getestet und einem kleinen Raum. Im großen raum kommt sie leider nicht so gut aber im kleinen Raum ist sie auf jeden Fall gut
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Test Test- Eins, zwei, eins.....

    JBL Soundbar 5.0 Multibeam Jetzt teste ich die JBL Multibeam 5.0 Soundbar schon fast 3 Wochen. Ich bin nach wie vor sehr angetan von der Verarbeitung, der schlichten, aber eleganten Optik der Soundbar, den abgerundeten Ecken und der dezenten Anzeige, welche sich nur bei aktiver Schaltung zeigt. Sie verbessert die Tonleistung im Vergleich zur Wiedergabe des Fernsehlautsprechers um ein Vielfaches- die satten Bässe und der Klang sind grandios. Die Bedienung ist denkbar einfach- mit der Beschreibung wird man Punkt für Punkt durch Installation, Einstellung und Bedienmöglichkeiten geführt. Allerdings muss ich noch in den verschiedenen Einstellungen etwas „rumdoktern“, da meine Tochter jetzt bei einem Workout die Musiklautstärke ziemlich ausgereizt hat. Da fiel mir auf, dass die Töne zum Teil zu kratzen anfingen. Nun werde ich mittels des gleichen Liedes und der unterschiedlichen Einstellmöglichkeiten der Ursache auf den Grund gehen. Es liegt also somit noch eine Testphase vor mir, ehe ich ein abschließendes Urteil fällen kann. Ich glaube zwar nicht, dass ich jemals die volle Lautstärke nutzen werde, aber in der Preiskategorie der Soundbar soll auch am Limit alles passend sein. Ich werde also weiter schauen, was an Einstellungen ich vornehmen kann, um aus dem Ton das Maximum herauszuholen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    toller Sound in geschl. Räumen

    habe die Box in mehreren Räumen getestet. Mir war klar das sie nicht eine 5.1 Anlage ersetzen kann. Im offenen Wohnzimmer konnte sie nicht überzeugen. Sticht aber mit ihrer edlen Optik hervor. Bei Standgeräten steht sie nicht im Sichtfeld, sehr schön flach und leicht zu bedienen. Besser Sound in geschlossenen Räumen. Da ist sie wirklich top! Gefällt mir für solche Einsätze recht gut.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Klasse Soundbar

    Die Verarbeitung ist sehr gut, jedoch fehlt leider eine Schablone um die Halterung der Soundbar ordentlich und schnell anzubringen. Die Verbindung aller Eingänge ist spitze und lässt sich sehr schnell einrichten, das geht promblemlos. Der Sound an sich ist top, nur leider sind die Tiefen nicht allzu schön. Auch wenn der Raum zu groß oder in A-Form ist, ist es schade. Trotzdem würden wir sie jedem empfehlen, da diese Box trotz allem einen tollen Sound macht.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Tolles Produkt

    Die Box ist sehr sehr leicht, das als allererstes. Die Verarbeitung dieser Box ist klasse, die mitgelieferten Sachen sind auch gut verpackt etc. Die Anbringung der Halterung ist einfach, würde aber mit einer Schablone um einiges schneller und besser gehen/ sein. Der Sound ist klasse, nur leider fehlen die Tiefen... Auch in einem großen Raum ist es sehr schade. Die Verbindung aller Eingänge ist einfach einzurichten, das konnte sogar meine Frau und die ist technisch nicht allzu begabt. Im Grunde ist diese Box klasse und wir empfehlen sie gerne weiter und würden sie auch ein 2.tes Mal kaufen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    gut

    Der JBL Bar 5.0 Multibeam ist eine super gute Soundbar. Ich habe bisher nur mit ganz normalem Fernsehrlautsprechern filme geguckt und spiele gespielt. Allerdings war ich am überlegen mir eine Soundbar anzuschaffen um das feeling zu verbessern. Ich habe mich für diese hier entschieden. Die JBL Bar ist super leicht zu installieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten die Bar anzuschließen. Die bar ist bluetooth, wlan fähig. Sie lässt sich außerdem durch HDMI am Fernseher. Die bar hat ein sehr elegantes dezentes Design. Trotz ihrer große nimmt sie nicht zu viel Platz auf dem Sideboard ein. Der sound ist echt super sie hat echt einen tollen bas und schafft eine tolle Atmosphäre. Die Bar hat tolle Raumklang-Effekte. Sie hat eine hervorragende Handhabung. Es ist ein super Preis für diese Leitung. Außerdem hat es eine gute Ausstattung und Funktionalität.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Ein super Kompromiss

    Ich muss sagen, für Ihre Größe Mach dir einen guten Job. Der Sound von Film ist für meinen Geschmack sehr gut. Das verbinden mit dem WLAN hat bei mir erst Probleme gemacht, habe es dann aber immer kommt. Die Verarbeitung ist sehr solide und hochwertig. Für die Größe ist der Bass prima, ich bin eh kein Freund von so Druck vollen Bass. Ich denke jeder der meinem Fernseher einen besseren Sound verpassen will, ist mit der JBL Soundbar bestens bedient
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr gute Soundbar

    Ich teste die JBL Bar 5.0 MultiBeam Jetzt circa zwei Wochen. Muss wirklich sagen für meinen geschmack Ist der Sound vom Fernseher über die Soundbar wirklich grandios. Auf die Musikwiedergabe ist äußerst zufrieden stellend. Der Qualitäts Eindruck Ist sehr hochwertig. Obwohl es nur ein Lautsprecher ist, hat man das Gefühl dass der Sound von Überall kommt. Dank Dolby Atmos. Der Bass ist bestimmt für viele zu gering, aber für mich völlig ausreichend da ich in einer Wohnung wohen und die Nachbaren nicht stören will. Am besten ist die Soundbar sicherlich auf einer Wand aufgehoben da der Klan noch besser verteilt werden kann.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Top Sound für einen schmalen Taler

    Wir haben die Sound Bar seit ca zwei Wochen in Gebrauch. Für den Preis bekommt man einen tollen Sound. So machen Netflix und Co noch mehr Spaß. Kinderleichte Bedienung, Google Home per iPhone leicht zu installieren und zu nutzen. Haben sie in 2 Räumen getestet. Sie bleibt nun im Schafzimmer, da der Sound dort besser zur Geltung kommt. In geschlossenen Räumen entwickelt sie sich zum Klangwunder. Updates wurden schnell installiert. Fernbedienung liegt toll in der Hand! Schön flach so das sie bei Standgeräten nicht im Bild steht oder Sensoren verdeckt. Qualität die überzeugt!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Satter Sound bei excellenter Verarbeitung

    Soundbar JBl Bar 5.0 MultiBeam Experience 3D Spaceious Surround Sound at Home Heute nun darf ich mal eine Soundbar der Marke JBL testen. Wer Boxen von JBL kennt- sei es die Flip, Xtreme oder die Chargeserie, der weiß, dass die Messlatte schon sehr hoch liegt, was den Klang, Bass und Sound betrifft. Bislang war ich im Besitz einer Soundbar von einem hiesigen Discounter. Diese war gut- zumindest immer besser als die normalen Fernsehlautsprecher, aber leider hat die Box vermehrt Ausfälle zu verzeichnen, sodass hier natürlich der Test gerade zum richtigen Zeitpunkt kommt. Die Verpackung der Firma Harman, welche die JBL Serie auf den Markt bringt, ist wie immer sehr ansprechend. Ein äußerst stabiler schmaler Karton beinhaltet die Soundbar, ein ansprechendes Foto des Gerätes ziert zwei Seiten der Verpackung und man sieht auf den 1. Blick welche technischen Details den Käufer erwarten, als da wären: - Dolby ATMOS - MultiBeam - Bluetooth - Kompatibilität mit Google, Alexa und Apple Airplay Im Inneren befindet sich die Sundbar- schön schlicht gehalten, sehr sauber verarbeitet und unauffällig stellbar. Wer mag, der kann das Gerät mit beiliegender Halterung auch an der Wand befestigen. Netzkabel, HDMI/USB Anschlusskabel und Fernbedienung sind ebenfalls dabei. Der Anschluss und die Inbetriebnahme ist denkbar einfach- eine kleine Broschüre und entsprechende Beschreibung helfen beim Installieren. Auf der oberen Seite befinden sich das Bedienfeld mit der Power-, Laut und Leisetasten, Mikrofon und Quellschalter zur Wahl der Audioquelle. An der vorderen linken Seite ist die Statusanzeige, welche sehr dezent bei Benutzung beleuchtet ist. Auf der Rückseite sind die Anschlüsse für Strom, Heimnetzwerk, optische Ausgang, HDMI In/out sowie ein USB Steckplatz. Die Fernbedienung hat sieben Druckknöpfe: Power, TV Quelle, Bluetooth, ATMOS, HDMI, Wippschalter Laut/Leise sowie die Stummschaltung. Die gesamte Lautsprecherleistung beträgt 250 W, die Soundbarausgangsleistung sind 5 x 50 W. Die Basspegel sind von Level 1- Level 5 einstellbar. Des Weiteren verfügt die JBL über eine Multi-Room-Wiedergabe, das bedeutet, das man Musik mit seinem Andriod- oder IOS Gerät an mehrere Chromecast-fähige AirPlay/Alexa-Lautsprecher streamen kann. ATMOS Dolby Virtual Speaker bereitet das Audiosignal für die einzelnen Lautsprecher so auf, dass im Raum virtuelle Schallquellen entstehen und man den Eindruck hat von mehreren Seiten beschallt zu werden. FAZIT: Ich finde die JBL Soundbar 5.0 ist eine Bereicherung für das akustische Hörerlebnis. Sie hat einen satten Sound, eine schlichte aber elegant wirkende Optik und sie besticht durch eine excellente Verarbeitung. Aktuell ist sie für 399 Euro auf dem Markt zu erwerben- beim Preis bin ich mir allerdings noch nicht sicher ob ich den angemessen finde.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Jbl Bar 5.0 multibeam

    Die Soundbar macht ein sehr hochwertigen Eindruck, der Sound vom Fernseher hat sich um ein vielfaches verbessert und auch der Bass ist für mein Geschmack richtig gut. Selbst Dolby Atmos ist mit am Bord , und macht ein sehr guten Job macht. Selbst das einrichten ist ein Kinderspiel, das sollte jeder ohne Probleme hinbekommen. Ich kann die Soundbar wirklich nur jedem empfehlen für den Preis.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    gut

    Der JBL Bar 5.0 Multibeam ist eine super gute Soundbar. Ich habe bisher nur mit ganz normalem Fernsehrlautsprechern filme geguckt und spiele gespielt. Allerdings war ich am überlegen mir eine Soundbar anzuschaffen um das feeling zu verbessern. Ich habe mich für diese hier entschieden. Die JBL Bar ist super leicht zu installieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten die Bar anzuschließen. Die bar ist bluetooth, wlan fähig. Sie lässt sich außerdem durch HDMI am Fernseher. Die bar hat ein sehr elegantes dezentes Design. Trotz ihrer große nimmt sie nicht zu viel Platz auf dem Sideboard ein. Der sound ist echt super sie hat echt einen tollen bas und schafft eine tolle Atmosphäre. Die Bar hat tolle Raumklang-Effekte. Sie hat eine hervorragende Handhabung. Es ist ein super Preis für diese Leitung. Außerdem hat es eine gute Ausstattung und Funktionalität.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    JBL Multibeam 5.0

    Habe heute die Soundbar erhalten und bin mehr als begeistert. Die Soundbar hat ordentlichen Bass. Der Surround Sound ist der Hammer. Tiefen Höhen Bass und Surround sind genial. Die Soundbar ist das Geld wert. Klare Kaufempfehlung. Sehr schnelle Lieferung von Mediamarkt.at. Sehr gerne wieder
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Guter Klang - aber wenig Surround

    Ich habe heute meine Soundbar von JBL bekommen: sie soll die vorhandene Surround Anlage ergänzen, also bei "normalen" Fernsehsendungen den Ton verbessern. Das tut sie auch eindeutig. Für mich war auch wichtig dass sie genau unter den Fernseher passt und mit ihren 70 cm tut sie das. Der Klang geht absolut in Ordnung: Bässe sind vorhanden, die Mitte könnte deutlicher sein. Aber von Surround oder gar "Klang von oben" kann nicht die Rede sein! Insofern sind die Versprechungen von JBL etwas vollmundig, wenn man glaubt dass man in einer Glocke aus Musik oder Geräuschen sitzt. ich habe nicht recherchiert, ob es Soundbars mit gleicher Klangqualität für weniger Geld gibt, mir gefällt sie und daher darf sie bleiben. Und wenn es richtig krachen soll, wird das Kabel durch das Zimmer gelegt und der TV an den Receiver angeschlossen.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.