Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » Samsung SGH-U700

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Samsung SGH-U700

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (5)

3.5 von 5 Sternen
  • miserable qualität

    ich habe schon zum 2-ten mal die cover austauschen müssen. nach ca. 6 monaten fängt die farbe sich zu lösen. und das ist absolut normal, habe in allen foren gelesen. das telefon sieht wie gebissen oder stark abgenutzt aus. was hat sich samsung hierbei gedacht? niemals werde ich samsung produkte kaufen. auch bei meinem lcd 40m86bd gingen die billig kondensatoren kaputt. unglaublich, was diese firma sich leisten kann.
    Kommentar verfassen
  • Stylischer Slider, nach ein Paar Monaten zerkratzt!

    Habe das Handy jetzt schon seit einem knappen halben Jahr, und bin eigentlich recht zufrieden.

    Die größte macke des HandyŽs ist die billige verarbeitung!

    Wenige male in der Hosentasche mit Schlüssel & Co. zerkratzen die äußert stylischen, verchromten, seitlichen Coverelemente, und das hübsche Chrom splitert komplett ab, darunter kommt billiges weißes Plastik zum vorschein. Rein optisch Äuserst störend!

    Dadurch ist der einst sehr, sehr stylische Slider, (der wichtigste Grund meines kaufs) zu einem recht hässlichen, zerkratzten Handy verschwunden.

    Ich bemühe mich derzeit um ein neues Cover, derzeit stehen die chancen leider äußerst schlecht, dass sowas in Handel erhältlich ist!

    MfG
    Kommentar verfassen
  • Top Gerät mit nur wenigen Macken

    Zuerst mal geile Verpackung, schickes Gerät. Nach dem auspacken Karte einlegen und nen Schock bekommen= Freundin meint, ihre Karte wäre gesperrt! Das lag daran, daß das U700 ab Werk auf UMTS gestellt ist und auf GSM (für normale SIMs) gesetzt werden muß.

    Das Telefon hat alles, was Man(n) und Frau so braucht. Allerdings ist es generell zu leise. Sei es Musik oder nur die Signaltöne, jedes billige Nokia von den Aggro-Berlin-Kiddies auf der Straße übertönt es spielend! Im Lärm des Straßenverkehrs eingepackt inner Handtasche hört man es nicht immer...

    Das Display ist super, die Ausdauer ebenso. Die Tasten reagieren hypernervös, außer komischerweise die Auflegen/Abheben-Tasten. Läßt man den Slider aufgeschoben und wartet auf die Abschaltung des Displays, so kann man es nur mit einem Druck auf den blauen Knopf reanimieren. Weiterhin versteckt sich zB der Countdown im Menü "Anwendungen" und heißt Timer. Kalender und Alarm sind eigene Menüs im Hauptmenü, anstatt das alles wie bei SonyEricsson in ein "Organizer"-Menü rein zu packen.

    Die Cam ist gut, die Musikwiedergabe auch. Die Samsung-Software nervt -nicht nur hier, sondern auch beim D500/600/900. Die Installation ist oft mit Hindernissen gespickt, bis man es mal zum laufen kriegt.

    Die Cam allerdings nimmt Bilder mit mehr Farbtiefe auf, als das Display anzeigen kann. Knipst mal ein Gesicht mit mehreren Hauttönen, dann seht ihr es.

    Ansonsten ist alles fein, das Handy ist auch schön flach, und relativ kompakt. Der Portraitspiegel ist ganz nett, den kenne ich schon vom E800 damals. Das Licht wird auch hell genug, so das auch indoor Bilder gut werden.
    Kommentar verfassen
  • Ein tolles Handy

    Ein sehr gutes Handy das keine Wünsche offen lässt.
    Headset etwas schwach.
    Bedienungsanleitung sehr schwach (mikrig) es soll eine
    Ausführliche auf der Homepage von Samsung geben???
    Habe diese bis heute nicht gefunden auch der Kundendienst kann auch nur Auskunft geben was in der mini Bedienungsanletung ist. (findet auch keine)
    warte noch immer auf mein Problem.
    Daher meine Bewertung Support 1.
    Es ist zuwenig ein gutes Handy erzeugen, wo praktisch keine Bedienungsanleitung vorhanden ist, daher an Samsung dringend Nachholbedarf!
    Kommentar verfassen
  • Ein tolles Handy mit vielen Feautures

    Ich bin mit mein u700 beinahe restlos zufrieden. Neben Telefonieren und Videofonieren verfügt es über einen E-mail Client und vielen kleinen Tools. Der eingebaute Browser hat kein problem mit Flash-Seiten und kann auch Office und PDF Dokumente öffnen. Die Navigation ist recht gut gelungen wobei ich mit dem Jog-Dial das besagte klicken durch 1/4 Drehung noch nicht ganz beherrsche. Die Geschwindigkeit der Software ist recht gut. Der Lautsprecher hat einen klareren Klang als alle meiner Handies bisher. Der mitgelieferte Headset ist leider für Musikhören nicht so gut geeignet. Der Samsungeigene Stereo Bluetooth Headset (passend zum Modell der SBH-170) ist leider mit 83 EURO etwas teuer aber preislich in der Mitte zwischen Sony und Nokia. Da ich es aus DE bestellt habe waren leider unter den Betreiber nur deutsche vorkonfiguriert von denen man dann die Einstellungen selber auswählen kann. Nicht desto trotz funktioniert mit der entsprechenden Konfiguration auch das Internet und der E-Mailclient perfekt in Österreich.

    Ein Manko hat das Gerät bezüglich der Betreiber dann doch noch. Drei (Hutchinson Austria) unterstützt das Telefon nicht und wird demnächst es auch nicht tun, sodass die Onlinedienste von 3BOX nicht am Handy funktionieren. Werde halt langsam nach einen anderen Anbieter umschauen.
    Kommentar verfassen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.