Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für ENDORFY Fortis 5 Dual Fan (EY3A009)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (12)

Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Einer der gut in den Tower passt und auch gute Leistung …

    Einer der gut in den Tower passt und auch gute Leistung erbringt.
    Hab ihn zwar erst bestellt, aber mein Bruder hat das selbe system und Tower. Er ist sehr zufrieden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Gekauft für Ryzen 7 7800x3D-Prozessor und Temperaturen in …

    Gekauft für Ryzen 7 7800x3D-Prozessor und Temperaturen in MMORPG-Spiele wie egoshooter die anspruchsvoller auf die CPU sein sollte, max 75 C Leistung für den Preis ok
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    - Verarbeitungsqualität - top, !010 - …

    - Verarbeitungsqualität - top, !010
    - Verbesserungsvorschläge - die Anleitung ist arg knapp gehalten, allerdings erklärt sich die Montage von selbst, wenn man sich die Bauteile 5 Minuten genauer anschaut...
    - Erwartungsansprüche erfüllt - 1010
    - Weiterempfehlungsrate - 1010 , wenn er denn ins Gehäuse passt... Sehr sehr leise und mit einem r560088W absolut unterfordert. Ram-Steckplätze werden auf einem MSI B550 A Pro nicht eingeschränkt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    + Verarbeitungsqualität + bis 1300 RPM nicht hörbar, auch …

    + Verarbeitungsqualität
    + bis 1300 RPM nicht hörbar, auch nicht aus nächster Nähe
    + guter Preis habe im Mindstar für 36 Euro gekauft, ist aber auch seine aktuell 48 Euro wert.
    + Kühlung Braucht sich nicht hinter dem Noctua ne D15S zu verstecken, habe beide und gleiches Ergebnis
    + RAM uneingeschränkt kompatibel
    + schick und schlicht
    + sehr einfache Montage

    Ab 1400 RPM sind die Lüfter zu hören, aber nicht störend.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hallo! Ich betreibe den Kühler auf einem MSI B550A …

    Hallo! Ich betreibe den Kühler auf einem MSI B550A Pro-Board mit einem Ryzen 5 5600, 16 GB 3200 RAM und einer RTX 2080.
    Gehäuse ist gerade noch mit alten Komponeneten besetzt, so musste ich alles ohne Gehäuse testen. Im normalen Betrieb unter Win11
    wird die CPU gerade mal 28 C warm. Unter 3 DMark 53C und Prime95 59 Grad Celsius. Alles super leise! Der Zusammenbau war kein Problem, die Anleitung ist nicht toll YouTube Video ist besser. Besonders gut finde ich den Versatz des Kühlkörpers um hohen RAM Platz zu geben! Auch die beiden Lüfter sind top! Verarbeitung ist erste Klasse, keine Kühlrippe war unsymetrisch oder verbogen. Auch scheint das Material der Rippen stabil zu sein. Die Auflagefläche aus Kupfer ist ordentlich gefräst und ohne Riefen oder Kratzer.
    Da ich den Kühler im Damn!Deals geschossen hatte, bin ich mehr als zufrieden! Bisher war Be quiet mein Favorit, aber Endorfy ist wohl auf einem guten Weg aufzuschließen.
    Allerbeste Grüße
    N.Lux
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ein Monster von einem Kühler. Ist riesig aber gleichzeitig …

    Ein Monster von einem Kühler. Ist riesig aber gleichzeitig super leise. Da hat die CPU nichtmal eine Chance, heiß zu werden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ist auf einem MSI B650 Tomahawk Wifi mit AMD Ryzen 7 7700x …

    Ist auf einem MSI B650 Tomahawk Wifi mit AMD Ryzen 7 7700x 5500MHZ in Games und Co., bei CinebencR23 ca. 5200MHZ, immer ALL CORES.

    Ist sehr leise und hält die CPU in Games auf 60-67C ohne Probleme. Und läuft immer mit 5500MHZ. über PBO

    Kann ich weiter empfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe ihn mir als Update für meinen beQuiet PureRock Slim …

    Habe ihn mir als Update für meinen beQuiet PureRock Slim bestellt.

    Der Einbau war Super einfach, das Gitter wo der Kühler draufsitzt hat 2 Schrauben da wird er dann befestigt.
    Die Kühlleistung ist sehr gut, ich habe mit meinem Ryzen 5700X unter Last gerade einmmal 60, mit dem alten hatte ich um die 75.
    Auch die Lautstärke ist sehr angenehm, auch unter Last bei 1000 RPM kaum Warnehmbar, und der Pc steht auf dem Tisch direkt neben mir.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Echt guter Kühler man sollte bloß aufpassen, dass man genug…

    Echt guter Kühler man sollte bloß aufpassen, dass man genug Platz im Gehäuse hat.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Massiver und sehr potenter Kühler. Wurde für einen 5700x …

    Massiver und sehr potenter Kühler. Wurde für einen 5700x erworben und verbaut. Montage erfolgt auf die AMD Backplate und lässt selbst ohne Anleitung keine Frage offen. Auf Stock dümpelt der 5700x auf gerade einmal 32 Grad vor sich hin, und selbst unter Last hab ich nicht mehr als 62 Grad gesehen. Würde aber empfehlen, auf die Dimensionen zu achten& das Teil ist echt ein Trümmer
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Einfacher Einbau und super Kühlleistung zum fairen Preis.

    Einfacher Einbau und super Kühlleistung zum fairen Preis.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der Kühler wurde nur zum Spaß gekauft um mal eigene …

    Der Kühler wurde nur zum Spaß gekauft um mal eigene Erfahrungen mit der Marke Endorfy zu machen und eine defekte 360mm AIO zu ersetzen... was soll ich sagen... außer das ich sehr positiv überrascht bin. Vor allem in Sachen Preis Leistung müsste eigentlich jeder von dem Kühler gehört haben. Er kühlt einen Ryzen 9 7900 sehr gut, mit dem 65 Watt Limit erreicht er in meinem Big Tower Gehäuse 6 Gehäuselüfter, 3 saugen kühle Luft hinein und 3 blasen die warme Luft heraus gerade einmal 63 grad bei maximal Last in Cinebench 23. Selbst wenn man die Cpu per PBO etwas mehr freien Lauf lässt erreicht er maximal 76 grad. Die CPU boostet im Single Core dann auf 5450 bis 5520 mhz in meiner Konfiguration auf einem Gigabyte B650 Gaming X AX Mainboard und im Allcore sind es immerhin noch 5,15 Ghz im Durchschnitt.

    Wenn man dann den Preis von derzeit um die 50 auf Mindfactory beachtet... da muss ich glatt sagen das mir die paar grad die meine 360er AIO kühler war ziemlich egal sind...zumal diese auch noch fast 3 mal so teuer war.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.