Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für AMD Ryzen 9 7900, 12C/24T, 3.70-5.40GHz, boxed (100-100000590BOX)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (15)

Bewertung: 4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Tolles Produkt, ich verwende ihn als Reserve Server um mal …

    Tolles Produkt, ich verwende ihn als Reserve Server um mal schnell Ersatz bieten zu können. Wunderbar.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Optisch und haptisch ist der Prozessor ohne Mängel. Sehr …

    Optisch und haptisch ist der Prozessor ohne Mängel.
    Sehr erstaunlich welche Leistung aus 65W TDP gekitzelt werden kann.
    Leider konnte ich ihn nicht richtig im Einsatz testen, da sich doch für eine andere Plattform entschieden wurde.

    - Verarbeitungsqualität - 1010
    - Verbesserungsvorschläge - keine
    - Erwartungsansprüche erfüllt - zu 110%
    - Weiterempfehlungsrate - sehr hoch
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Wird in einem kleinen Dateiserver verwendet und durch einen…

    Wird in einem kleinen Dateiserver verwendet und durch einen bequiet! Pure Rock LP Topblow Kühler gekühlt. Die boxed Version wird mit dem AMD Standard Kühler geliefert.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top CPU die für aktuelle Games allemal reicht und mit der …

    Top CPU die für aktuelle Games allemal reicht und mit der man auch zukunftssicher unterwegs ist dank der 12 Kerne24 Threads.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Eine gute CPU, schön schnell und Leistung mehr als genug. …

    Eine gute CPU, schön schnell und Leistung mehr als genug.
    Würde die immer wieder Kaufen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Läuft einwandfrei und mit der Leistung und dem …

    Läuft einwandfrei und mit der Leistung und dem Energieverbrauch bin ich zufrieden.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Produziert anscheinend doch mehr Wärme als gedacht, auch …

    Produziert anscheinend doch mehr Wärme als gedacht, auch habe ich bei der Temperaturüberwachung kurzzeitige Wärmespitzen. Ansonsten läuft der gut.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super und schön verarbeitet. Sehr schöne Verpackung. …

    Super und schön verarbeitet. Sehr schöne Verpackung.
    Schnell, einfach einzubauen. TOP.
    Kann ich absolut weiterempfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Dies ist das erste Mal, dass ich mich für AMD entschieden …

    Dies ist das erste Mal, dass ich mich für AMD entschieden habe, einfach weil das Preis-Leistungs-Verhältnis zu gut ist. Wenn Sie etwas mit einem relativ niedrigen Stromverbrauch suchen, ist dies wahrscheinlich einer der besten.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Da ich keinen Hitzkopf ala 7900X kaufen wollte habe ich …

    Da ich keinen Hitzkopf ala 7900X kaufen wollte habe ich mich für diesen Eco 7900er entschieden und der Sprung vom 4930k ist gewaltig gewesen.
    Leistung ist da wo sie sein soll laut Benchmark, werde in 3-4 jahren vielleicht auf einen 9800X3D aufrüsten mal schauen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr zufrieden. Ehrlicherweise hätte für meine Ansprüche …

    Sehr zufrieden. Ehrlicherweise hätte für meine Ansprüche auch Ryzen 7 gereicht. Allerdings finde ich es fantastisch, was hier aus 65 W TDP herausgeholt wird. Und wenn man es braucht, kann man relativ einfach overclocken und annähernd die Leistung des X-Pendants erreichen.
    Den beigefügten Kühler habe ich nicht verwendet, sondern weiterverkauft. Würde für diesen Prozessor ohne häufiges overclocking aber locker reichen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die CPU entspricht den durch die positiven Tests geschürten…

    Die CPU entspricht den durch die positiven Tests geschürten Erwartungen. Ich betriebe den 7900 mit dem enthaltenen Wraith Prism Cooler und dem Asrock X670E Steel Legend. Im Bios habe ich die Max-Temperatur auf 75 C begrenzt und die Lüftersteuerung nach unten angepasst. So bleibt auch der Lüfter fast unhörbar. Im Cinebench R23 komme ich im Multi damit auf 26341 Punkte. Auch für Gaming ist die Leistung überzeugend, aber ich verstehe nicht, warum die CPU auch bei ältereneinfachen Spielen so viel TaktSpannung anlegt. Dadurch erscheinen mir die Temperaturen zu hoch. Mit der Begrenzung bleibt die CPU natürlich bei max. 75 Grad, aber bei Auto-Einstellungen taktet sie eigentlich unnötig? auf 5400 Mhz Boost und wird bei Cyberpunk 88 Grad warm - das gleiche bei PC Building Simulator 2 trotz Begrenzung auf 60 HZ FPS, was eigentlich nicht so CPU-Lastig sein sollte???. Das ist mir für den Dauerbetrieb zu warm und dann ist auch der Lüfter zu laut. Die Begrenzung auf 75 Grad hat im Gaming, soweit ich feststellen konnte nur minimale Auswirkungen. Stock bekomme ich in Shadow of the Tomb Raider Benchmark auf ca. 262 Bilder pro Sekunde Full HD und niedrige Einstellungen, 5200 MHZ RAM und mit Begrenzung auf 258 Bilder pro Sekunde im Durchschnitt.

    Also ein bisschen einstellen und herumexperimentieren lohnt sich schon und dann hat man eine CPU mit richtig starker Multi-Performance, die aber auch beim Gaming keine schlechte Figur macht. Danke auch an Mindfactory für die telefonische Beratung, wobei ich noch erwähne möchte, dass mir der Berater am Telefon versichert hat, dass der Wraith Prism den 7900 niemals kühlen können wird und ich doch eine dicke AIO bräuchte - ganz so ist es also nicht
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super schnelles CPU, bin sehr zufrieden. ein CPU Fan war …

    Super schnelles CPU, bin sehr zufrieden. ein CPU Fan war auch dabei
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Arwin am

    Extreme Effizienz

    So was sehe ich selten von x86 Prozessoren, die Effizienz ist wahnsinnig gut. 65W und hinkt nicht weit her hinter dem 7900X. Nach etwas Zeit wird der Preis auch gut sein und das ist ein Monsterdeal.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr guter Prozessor. Zur Zeit noch etwas teuer. Steht in …

    Sehr guter Prozessor.
    Zur Zeit noch etwas teuer.
    Steht in der Leistung dem 7900x in nichts nach.

    Kühlbar mit einer 140er AiO NZXT H1 Vs ITX System
    Mit PBO 29000 Punkte im Cinebench R23 100 Prozent Last 81 Grad
    ohne PBO 28500 Punkte im Cinebench R23 100 Prozent Last 70 Grad
    Desktop mit Last meist so um die 48 - 51 Grad auf 25 Prozent Lüfter.

    Läuft Problemlos mit DDR 6000 Beast Cl36 RAM

    Die CPU hat deutlich mehr Leistung Single sowie Multicore als mein 10900k 5,0 Ghz OC.

    IGPU Reicht für Spiele wie
    Minecraft 100FPS 4k
    CSS 170 FPS2k
    CS.GO 100 FPS2k
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.