Preisvergleich

powered by geizhals

Golem Preisvergleich » Hardware » Grafikkarten » PCIe » MSI GeForce RTX 4070 Ti Gaming X Trio 12G, 12GB GDDR6X, HDMI, 3x DP (V513-004R)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für MSI GeForce RTX 4070 Ti Gaming X Trio 12G, 12GB GDDR6X, HDMI, 3x DP (V513-004R)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (26)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Karte für 900 vor ein Paar Monaten gekauft rennt …

    Super Karte für 900 vor ein Paar Monaten gekauft rennt schnell ist leise in meinem Airflow-Gehäuse selbst unter Last. Spulenfiepen keines bis sehr gering. Gute Wahl wenn man sich keine 4080 kaufen möchte.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top, wie üblich schnelle Lieferung

    Top, wie üblich schnelle Lieferung
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top, sehr leise kaum zu hören auch unter Last. Bei manchen …

    Top, sehr leise kaum zu hören auch unter Last. Bei manchen games kann es zu spulenfiepen kommen, aber das waren wirklich wenige Ausnahmen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich bin sehr zufrieden mit der GraKa. Das Produkt kann ich …

    Ich bin sehr zufrieden mit der GraKa. Das Produkt kann ich nur weiterempfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Bei mir stand nach einigen Jahren Radeon RX580 von Sapphire…

    Bei mir stand nach einigen Jahren Radeon RX580 von Sapphire ein Upgrade an. Da mir die Sapphire bei Volllast deutlich zu laut war und ich schon gute Bewertungen über die MSI-Produkte gelesen habe, wurde es diese Karte.
    Einbau war unkompliziert, auch wenn die Karte extrem lang ist. Bei Bedarf wird auch noch ein Standfuß als Stabilisator mitgeliefert.
    Leistung im Gegensatz zur RX580 natürlich enorm und vor allem extrem leise! Sehr gute Karte!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Bin von einer GTX 1070 FTW von EVGA auf diese Karte …

    Bin von einer GTX 1070 FTW von EVGA auf diese Karte umgestiegen und ich muss sagen, dass der Leistungsgewinn enorm ist. Preislich sehr teuer aber es hat sich gelohnt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe mich dazu entschieden die MSI RTX4070TI zu kaufen,…

    Ich habe mich dazu entschieden die MSI RTX4070TI zu kaufen, da meine MSI RTX2070Super doch sehr schwach für 1440p ist.
    In meinem von 2020 gebauten System ist ein i9 9900k drin OC 5,00 GHz 1,32v
    Das Mainboard ist ein MSI MPG Z390 Gaming Pro CARBON was leider nur PCIe 3.0 x16 besitzt.

    Jetzt könnte mein meinen Mist die RTX4070TI braucht PCIe 4.0 x16 mein Mainboard ist zu alt.
    Glück gehabt
    Gamers Nexus hat ein Video gemacht und den Unterschied zwischen PCIe 3.0 x16 zu PCIe 4.0 x16 getestet.
    Je nach Spiel vllt 2 FPS mehr nicht.

    Jetzt wäre da noch der I9 9900k der sich ganz schön gelangweilt hat mit meiner alten RTX 2070 Super.
    Kommt es zu einem Bottleneck des CPUs?
    In meinem Fall würde ich sagen es geht noch gerade so klar.
    Es kommt sicher auf das Spiel an.
    Ich denke bei FullHD wird der I9 9900k klar der Flaschenhals sein. Aber eine RTX 4070TI für FullHD1080p zu kaufen wäre auch Wahnsinn
    Sollte ich sehen das die Grafikkarte sich langweilt, dann einfach Grafikeinstellungen hoch aufs Maximum.

    Ich hab bisher nur CSGO gestestet.
    CSGO alles MAX 1440p auf Mirage zb. sind es 500-600 FPS
    Auf Ancient sind es immernoch 370-450 FPS
    Das sind so die 2 Maps weniger anspruchsvoll und Ancient ist neu vllt noch buggy da sind es weniger.

    Diablo 4 alles Max Nativ 1440p 180-240 FPS mit DLSS Qualität 230-300 FPS durchaus zufrieden
    Zum Vergleich die 2070 Super waren nur 70-80 FPS Nativ auf solala Hohen Details und 100-120 FPS selben hohen Settings mit DLSS Qualität.

    Fortnite alles Max Nativ RT On 1440p 50-70 FPS durchaus spielbar. Aber ich habe etwas runtergedreht RT OFF ich spiel noch bisle damit rum. Aber durchaus eine dicke Steigerung zur 2070 Super.

    Kann ich Spulenfiepen bestätigen? Ja man hört es bei sehr hohen FPS manchmal. Aber meine Lüfter sind da schon lauter.
    In meinem Fall absolut OK
    Was ich sonst noch sagen kann, das in meinem LIAN LI PC-O11D Razer Edition Midi-Tower ich die Glassseite nicht montiert bekomme mit dem mitgelieferten NVIDIA Adapter. Also da werde ich mir vllt noch einen CableMod Winkelstecker kaufen.
    Wer sonst noch Fragen hat, kann mich gerne in Steam Adden 43759674

    Ich teste erstmal heute weiter

    Mindfactory einfach bester Shop immerwieder sehr zufrieden wie flott die Lieferung geht.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top läuft super und keine Probleme.

    Top läuft super und keine Probleme.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Fangen wir mit dem positiven an. Die Karte ist sehr …

    Fangen wir mit dem positiven an.
    Die Karte ist sehr hochwertig verarbeitet, möchte man für den Preis auch erwarten.
    Die Kühlleistung des Kühlkörpers ist unglaublich gut. Bei mir lag die Temperatur unter Volllast nie weit über 75C, eher darunter. Trotzdem habe ich bei der Karte nach einigen Tagen wieder auf Flüssigmetall umgestellt und ca. 15C niedrigere Temperaturen.
    Kommen wir zu den negativen Punkten.
    Am Anfang war das Spulenfiepen schon enorm. Hat sich aber merkwürdigerweise nach ein paar Tagen etwas beruhigt. Vermutlich habe ich mich auch einfach nur daran gewöhnt. Wer also nicht grade ständig mit Kopfhörern zockt oder das fiepen ohne Probleme ausblenden kann sollte sich vielleicht nach einer anderen GraKa umschauen.

    Kommen wir zur Software Mystic Light die nicht in die Bewertung der GraKa direkt mit einfließt
    Ich habe um ehrlich zu sein noch nie eine Benutzerunfreundlichere Software zur RGB-Steuerung gesehen. MSI Center würde direkt maximal einen Stern von mir kassieren. Wem also auch die Software nicht stört kann auch hier getrost zu MSI greifen. Ich würde mich auch trotzdem immer wieder für deren GraKas entscheiden.
    Bei mir ist es jetzt mitlerweile die dritte.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Grafikkarte bleibt schön kühl und leise, maximal waren …

    Die Grafikkarte bleibt schön kühl und leise, maximal waren bei 78 Grad im Stresstest drin. Das Design sowie die Beleuchtung müssen sich nicht verstecken, lediglich die dürftige MSI Mystic Light Software ist schwach. Das Spulenfiepen ist bei Belastung hörbar, jedoch nicht besonders Störend. Alles in allem kann ich dieses Custom Design der 4070 TI jedem empfehlen, der eine gute 4070 Ti sucht, man sollte sich jedoch über die schlechte Software MSI CenterMystic Light bewusst sein.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das teil ist grösser als XboX Serie X . WHQD & 144mhz …

    Das teil ist grösser als XboX Serie X . WHQD & 144mhz langweilt sich die Karte.
    Spulenfiepen gebt es nicht und die Karte ist extrem Leise.

    - Verarbeitungsqualität - 1010
    - Verbesserungsvorschläge - Keine
    - Erwartungsansprüche erfüllt - Aber so was
    - Weiterempfehlungsrate - zu 100%
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Alles Top. Gute Karte, gerade im Bereich WQHD und darunter.

    Alles Top. Gute Karte, gerade im Bereich WQHD und darunter.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Vorteile -Die Karte ist massiv und stabil gebaut. Es …

    Vorteile
    -Die Karte ist massiv und stabil gebaut. Es rasselt klappert nichts.
    -Die Lüfter sind entspannt und drehen nicht unnötig hoch.
    -RGB ist am Start
    -Es wird eine Stütze mitgeliefert, damit die schwere Karte den PCIe Slot nicht auf Dauer verbiegt.
    -Temperaturen hat die Karte im Griff.

    Nachteile
    -Spulenfiepen. Heult wie die Hölle. Lauter hab ich es noch nicht erlebt. In stiller Wohnung mit offenen Kopfhörern ein Disaster.

    -Mit der Stütze will die Karte 5 Schrauben, belegt also quasi 5 PCIe Slotabdeckungen deren Schrauben werden zur Montage verwendet. Man kann hinter den unteren zwei Slots der Stütze bestimmt auch noch kleinere PCIe Erweiterungskarten montieren Soundkarte, Capturecard etc, aber an die kommt man dann halt nur ran, wenn man die Stütze ausbaut.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super geile GPU. Bleibt schön Kühl beim Zocken. Sehr gutes …

    Super geile GPU. Bleibt schön Kühl beim Zocken. Sehr gutes Produkt. Schnelle Lieferung.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Eine rundum gelungene Grafikkarte, welche exzellent …

    Eine rundum gelungene Grafikkarte, welche exzellent verarbeitet ist.
    Die Optik, mit eher dezenterer LED Verarbeitung, gefällt mir persönlich sehr gut.
    Die Leitung ist die einer RTX 4070 Ti, sprich, einer WQHD Karte mit guter Rasterizing Leistung und exzellenter Raytracing Leistung.
    Wer UHD mit Raytracing in anspruchsvollen Gaming-Titeln möchte, wird vom Grafikspeicher ausgebremst.
    Spulenfiepen hatte ich erst wahrnehmbar jenseits der 150 FPS, was für mich völlig in Ordnung ist.
    Lediglich der geringe Speicher mit einer seiner doch geringen Bandbreite von einem 192 Bit breiten Speicherinterface und 504 GBs zwingen mich dazu einen Stern abzuziehen. Die direkte Vorgängerin 3070 Ti hatte noch 256 Bit bei 608 GBs zu bieten.
    Bei dem aufgerufenen Preis, hätte der Garte mehr r zugestanden.
    Davon abgesehen, eine Top Grafikkarte mit sehr guter, und vor allem leiser, Kühlleistung.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Top hab in den meisten Spielen über 200 fps

    Top hab in den meisten Spielen über 200 fps
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ansich eine starke verbesserung wenn man von der 2070 kommt…

    Ansich eine starke verbesserung wenn man von der 2070 kommt. Die Spiele haben deutlich mehr FPS und die Grafikleistung ist bombastisch.

    Leider kommen wir zu dem Thema Spulenfiepen ... die Karte hat die so extrem, dass mich meine Freundin im Wohnzimmer nicht mehr zoggn lässt. Sobald ich in einem Game gehe oder Furmark anmache wo die Grafikkarte Leistung braucht wird Sie unangenehm laut.
    Je niederiger ich im Spiel die Grafikleistung stelle, umso stiller wird Sie. Aber bei WQHD echt ein lautes störendes Spulenfiepen.

    Nunja mein Gehäuse und Co hat leider länger gedauert bei einem anderen Händler und die 14 Tage Widerruffrist war vorbei.

    Trotz Service PLus 5 6 Monate direkttausch und kein Händlerkontakt notwendig, wurde mir die Karte zurückgeschickt, da Spulenfiepen kein Reklamationsgrund ist.

    Nun habe ich bei MSI eine RMA gemacht und hoffe da auf besseren Kundenservice.

    Ich würde bei Grafikkarten nun immer mehrere kaufen und die restlichen lauten dann wieder zurückschicken wie bei klamotten. Die Hersteller wollen es nicht anders und der Händler bekommt dann leider alles ab. Wobei man auf Herstellerseite das Spulenfiepen soleicht beseitigen könnte.

    Da ich die Karte mit dem extremem Spulenfiepen nicht nutzen kannwerde gibt es somit leider nur 1 Stern, weil ich 1000 ausn Fenster raus geworfen habe, außer MSI hilft mir und gibt mir eine neue
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Von vorne weg, diese Karte ist definitiv eher für …

    Von vorne weg, diese Karte ist definitiv eher für Leute geeignet die in 1440p zocken, dort performt sie wahnsinnig gut, aber es ist definitiv keine Karte für 4K Enthusiasten. Diese sollten eher eine Nummer höher greifen.

    Die Karte an sich ist ein Riesentrümmer .

    Der Einbau der Karte erwies ist als Veteran ganz einfach.

    Die Performance der Karte ist für mich der Wahnsinn.

    Ich kann die Karte trotz des Preises empfehlen. Bin mehr als happy.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Karte läuft bei mir ohne Probleme. Ist schön leise und …

    Die Karte läuft bei mir ohne Probleme. Ist schön leise und schnell. Preis Leistung sei mal dahin gestellt, für mich genau das was ich gesucht habe!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Jeden Cent ist diese Grafikkarte wert - ich hab diese gegen…

    Jeden Cent ist diese Grafikkarte wert - ich hab diese gegen eine 3060er getauscht und in Zeiten wo zunehmend Stromverbrauch eine nicht unerhebliche Rolle spielt ist sie ein extrem guter Kompromiss. Und Mindfactory hat bei der schnellen und sorgfältigen Zustellung in Zusammenarbeit mit UPS einen Wahnsinns - guten Job gemacht. ----------- Ich mag Mindfactory - und werde zukünftig gern hier wieder kaufen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Patrick Gutu am

    Sehr gute GPU

    Ich bin sehr zufrieden, Preis Leistung Top!
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    DharkBizkit am

    Extremes spulenfiepen schon bei 60fps. lauter als die lüfter der karte bei 1400rpm

    Die karte ist für mich leider der größte reinfall seit 25 jahren GPUs kaufen
    Ich habe die msi trio extra gewählt, weil sie einen üppig dimensionierten kühler für einen kleinen chip hat. laut reviews, ist sie damit in der lage, unter vollast unter 65 grad zu bleiben und dabei kaum hörbar. das spulenfiepen der karte, zerstört das aber vollkommen und es tritt schon bei 60fps auf und nicht nur, im menü bei high fps. selbst ältere spiele, die die karte kaum fordern, wie farcry 5, wo sie 120 watt zieht, 42% gpu last hat und ein 60fps frame limit da ist, ist das fiepen schon da und deutlich hörbar selbst unter kopfhörern. absolut unerträglich. aus jux mal geteste. in dem fc5 szenario, läuft die karte auf 47 grad bei 700rpm lüftern. erst wenn ich diese per afterburner auf über 1400rpm einstelle, übertönen sie das fiepen. widerspricht absolut dem konzept, dann hätten sie auch ne dualslot 2fan karte machen können. an sich tolle karte. super verbrauchswerte, ada ist wirlich verdammt effiecient und die gpu% watt vebrauch skalierung beeindruckt mich richtig enorm. gleiche szene, gleiche einstellung, gleiche auflösung: gtx 1080 105 watt verbrauch, rtx4070ti 33 watt verbrauch bei altem spiel. aber das fiepen und dann so laut? geht garnicht für ne 990€ karte
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    An sich finde ich die GPU sehr gut macht was es soll hält …

    An sich finde ich die GPU sehr gut macht was es soll hält über mehrere Stunden Last 50 bis maximal 60 grad 60 grad war das höchste was ich hatte.
    Ist kaum hörbar ich finde die neues Features sehr interessant und kann sie empfehlen laut diversen Testberichten ist sie etwa auf ein Level mit der RTX 3090 und 3090ti.
    Einzige was man bemängeln kann ist der Preis
    Doch im Gegensatz zu anderen GPUs ist sie sehr effizient.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Leistungsstarke und effiziente GPU. Genutzte Auflösung ist …

    Leistungsstarke und effiziente GPU. Genutzte Auflösung ist WQHD, deswegen hat die 4080 mit um die 20% mehr Leistung und 50% mehr VRAM für 400-500 Aufpreis bei möglichem CPU-Limit für mich keinen Sinn gemacht.
    Power-Limit auf 70% gesetzt und die Karte läuft mit 200W !, während die Leistung nur um die 5% sinkt. Top Karte.
    Nach einigen Tagen intensiver Nutzung lag die GPU-Temperatur bei maximal 68, die Hotspot-Temperatur bei maximal 79 Grad. Dabei ohne Silent-Bios unter 80-100% Auslastung angenehm leise. Spulenfiepen nicht vorhanden. Silent Base 802 Gehäuse mit ausgetauschten Abdeckungen Verarbeitung wirkt hochwertig und robust. Top Custom-Design.
    Komme von einer 750 Ti, die mir 8 Jahre lang treu geblieben ist Ja, richtig gelesen. Letztes Jahr neue System-Hardware geholt und jetzt die Karte gewechselt. Für Leute, die sich alle 3-5 Jahre eine neue GPU holen, kann die UVP natürlich zu hoch sein, versteht man. Deswegen konnte ich aber über die hohe UVP hinwegsehen.
    Die 12Gb VRAM sind für WQHD zur Zeit und in naher Zukunft auf jeden Fall ausreichend. Speicheranbindung mit 192Bit für WQHD ebenfalls.
    Die GPU-Halterung macht in meinen Augen keinen Sinn. der Kontakt zur Karte wird mit unbrauchbaren Schaumstoffteilen hergestellt, um Vibrationen auszugleichen. Das Ganze wirkt nicht wirklich stabil und lastreduzierend. Die Karte läuft auf einem MSI B550 Gaming Carbon Board mit verstärktem PCIe-Slot. Zusammen mit den 3 Slot-Schrauben sorgt der für ausreichend Stabilität und die Karte hängt nicht durch. Aus diesem Grund auf die Halterung verzichtet.
    Mindfactory wie immer mit einer super Lieferzeit. Nachts bestellt und nach einem Werktag angekommen. Schmiert ihr die DHL-Lieferanten? Bei anderen Händlern läuft das nicht so rund ;.
    Starke GPU 55
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Voll zufrieden, Karte wurde schnell geliefert,wie zu …

    Voll zufrieden,

    Karte wurde schnell geliefert,wie zu erwarten . Nutze die Karte in Wqhd mit einen Ryzen 7 3800x und 32 Gb Ram.
    Die Karte sieht optisch und auch Qualitativ hochwertig aus . Die Karte löst nun auch meine 270 RTX super ab und ich muss sagen da liegen Welten zwischen. Einzigste Problem war das mein Netzteil Coolmaster 850 Watt leider zu alt war um die Spannung über die PCi kabel zu geben die erforderlich sind. Naja 13 Jahre sind ja auch eine sehr lange Zeit . Beim Starten eines Spiel wurde der Rechner neu gestartet. Also neues Netzteil und siehe da ,alles supi . Die Karte läuft ruhig ,kein spulen fiepen und auch wenn die Lüfter zu schalten kein nerviges Rauschen der Lüfter . Spielbeispiel New World auf Ultra und Ark .

    Vom Preis her finde ich es noch ok, obwohl wenn man bedenkt wie die Preise für diese Karte hoch und runter gehen . Auch ich musste Versandgebühren bezahlen und kurz nach Bestellung 30 Euro billiger und keine Gebühren. Das ist schon übel ,aber naja ich kann trotzdem diese Karte weiter empfehlen ob nun Optisch oder auch Leistungstechnisch im 2K Bereich.

    Bevor ich es vergesse .Temperatur lag bis jetzt nie über 60 Grad . Big Tower mit 7 Lüfter .

    Ich hoffe,ich konnte den ein oder anderen bei der Entscheidung ein wenig helfen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Bin sehr zufrieden. Sehr leise, Stomverbrauch sehr gut ca. …

    Bin sehr zufrieden.
    Sehr leise, Stomverbrauch sehr gut ca. 270W im Benchmark Time Spy, 19366 Punkte.
    Temperatur lag bei der Graka 57C.
    9900kf4800 , RTX 4070Ti
    Für meine nutzung in WQHD ein gutes zusammenspiel mit einen nicht so neuen CPU.
    DDer Grafikkartenhalter ist meiner meinung nach nicht so die beste Lösung.
    Würde diese Grafikkarte wieder kaufen und kann sie empfehlen.
    Der Preis ist etwas hoch, gegen eine 4080 aber sehr ok. Es ist alles teuer geworden.Gerade der PC Markt
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.