Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für Lenovo Tab P12 TB370FU, 8GB RAM, 128GB, Storm Grey (ZACH0112SE / ZACH0104SE)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (17)

Bewertung: 4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Probleme mit dem Stylus

    Wir haben das Tablet komplett mit Stylus gekauft. Der Stylus verdindet sich jedoch nicht mit Tablet. Bluetooth erkennt es nicht.Wohin kenn ich mit diesem Problem wenden?
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Super Tablet!

    Ich wollte eigentlich ein Samsung S9 FE kaufen... habe mich aber nach dem Anschauen beider Geräte für das Lenovo P12 im Bundle mit der Tastatur entschieden! Eine gute Entscheidung. Das P12 sollt kein GPS haben? Wieso funktionieren dann alle Standortdienste so genau? Ich bin rundum zufrieden. Danke auch an die gute Beratung in meinem Mediamarkt.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    LENOVO Lenovo Tab P12 Top für normale Anwendungen

    Preis und Leistung super. Zubehör ist auch in Ordnung.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    An sich tolles Produkt

    Das Tablet an sich ist schon schön, aber relativ schwer. Nicht so toll finde ich die originale Tastatur die bei den Set dabei ist. Ich finde den Übergang relativ "labbrig". Wenn man die Tastatur dran lässt und das Tablet schließen will, haftet die Tastatur leider nicht am Pad. Außerdem mussten wir die Tastatur erst von schwedisch auf deutsch Stellen, damit diese wie gewünscht funktioniert.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ein sehr schöner Allrounder

    Das Lenovo Tablet P12 liegt gut in der Hand und tut was es soll. Beim Start ist man schnell auf dem Startbildschirm und kann loslegen. Das Schreiben mit dem Pen funktioniert tadellos. Der Sound ist hervorragend.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Super Tablet

    Ich habe mir das Lenovo P12 gegönnt. Ich war zwar etwas unsicher, da ich vorher ein Lenovo Tab P11 Gen 2 gekauft hatte und ich gar nicht zufrieden war. Bei diesem Tablet ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das Display und die Performance sind einfach nur Klasse. Alles läuft Super und bin sehr begeistert. Vom Akku her kann ich noch nicht viel sagen, da er noch am lernen ist. Bis jetzt aber bin auch damit sehr zufrieden. Wer große Tablets mag, ist hier sehr gut aufgehoben. Die Einrichtung verlief hier auch sehr Problemlos. Ich kann es nur weiter empfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Tablet Lenovo

    Super!!!Ich bin sehr, sehr zufrieden!!!!Ich würde nur weiter empfehlen!!!! Vielen Dank!!! Preis auch für die Tablet sehr günstig!!!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    HDMI

    Das Lenovo P12 ist sehr schnell, alle Apps funktionieren einwandfrei. Ich kann leider nur 4 Sterne geben, da man mit der C-Buchse nur laden bzw Daten übertragen kann. Denn mit einem HDMI Kabel zur Übertragung an einen Fernseher hat man leider kein Glück. Es funktioniert einfach nicht. Schade, diese Funktion hatte ich bei meinem,,Alten-Acer".
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Lenovo Tab P12

    Ich habe gestern das Gerät abgeholt bei Saturn. Der Umstieg erfolgte nach Samsung Galaxy Tab s6 Lite. Was die Farben angeht am Monitor ist Samsung etwas besser in der Auflösung. Dafür ein Stern Abzug für Lenovo. Sonst läuft das Gerät flüssig, Datentransfer von Altegerät erfolgten problemlos. Weiterer Kritikpunkt Eingabestift und seine Reaktionszeit. Besser wäre ein magnet dort zu installieren wie beim s pen. Die Mine ist etwas zu dick. Daher auch nicht so perfekt im Vergleich zum Samsung. Allerdings für den Preis wenn man keine hohen Ansprüche und keine 1000 Euro ausgeben möchte und trotzdem auf Leistung nicht verzichten möchte um im Studium oder Heimnetz es zu nutzen, kann ich Tablet empfehlen. Wie es mit Haltbarkeit aussieht wird sich noch zeigen.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gutes Teil

    Anleitung sehr besch... Aber wenn man sich irgendwann als Laie reingefuchst hat ok
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Prima Tablet

    Tolles Teil, sehr flott, Preisleistung sehr gut, wurde bei Mediamarkt 19% Mehrwertsteuer Aktion gekauft.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Lenovo Tab12

    Ich habe es für die Erzieher Ausbildung gekauft. Wir haben dermaßen viel Papier Verbrauch, das ich mit dem Tab wenigstens etwas zur Umwelt beitragen kann. Dazu können Arbeitsaufträge direkt farblich markiert und bearbeitet werden. Super Display, einfache Handhabung, für mich perfekt.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Qualitätsprobleme bei Lenovo

    Ich habe das Tablet am 02.10.2023 bei Saturn in den Spandau Arkaden gekauft. Der Mitarbeiter wollte mir gleich eine Garantieverlängerung verkaufen. Das kleinere Modell P11 Pro hatte auch schon Probleme. Nach vier Wochen fing das Tablet an ohne Berührung Eingaben zu tätigen oder ließ sich nicht mehr über den Touchscreen steuern. Es ist jetzt zur Garantiereparatur eingeschickt worden. Der sehr günstige Preis ist durch geringere Qualität der Komponenten zustande gekommen. Keine Kaufempfehlung, obwohl ich fast ausschließlich Lenovo PC's habe.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Top Preis Leistung

    Preis / Leistung / Qualität ist echt Top. Gerät fühlt sich hochwertig an. Gerät läuft alles sehr flüssig.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Nicht ideal

    Bis auf den Bildschirm ist alles an diesem Tablet großartig. Die IPS-Matrix hat alles ruiniert. Beim Lesen werden meine Augen sehr müde.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gutes Tablet für die Schule

    Ich schließe mich meinen Vorredner an. Für den Preis bin ich zufrieden mit meinen Tablet. Ich möchte lediglich noch darauf hinweisen dass du, als Käufer wissen solltest, dass es sich hier um ein Tablet nur mit WLAN handelt. Das stört nicht wenn man mit dem Handy dann via nearby share die Dokumente rüber senden kann. Ich nutze es für die Ausbildung in der Berufsschule sowie zum Zeichnen. Also wer Cornelsen hat, dem empfehle ich eBook Lizenzen zu besorgen und die EBook App dafür zu nutzen. Es entlastet den Rücken sehr. Persönlich gesehen mag ich die integrierte Notizapp nicht. Zwar ist es toll dass geschriebene Notizen in digitaler Druckschrift umgewandelt werden können, dennoch fehlt es mir die Möglichkeit eigene Notizzettelvorlagen einfügen zu können. Da finde ich Noteshelf besser (Notizapp mit integrierter KI, Audio Nachrichten Speicherung und Speicherung individueller Notizblock vorlagen) Die Notizblockvorlagen habe ich als PDF hinzugefügt und über Canvas erstellt. Die lenovo Tastatur nutze ich noch nicht, die man zusätzlich bestellen könnte, da sie nicht die deutsche Fassung QWERTZ verfügt sondern QWERTY. Ich nutze bei Bedarf eine NoName Bluetooth Tastatur. Der Stift läuft auch über Bluetooth und hat eine ungefähre Laufzeit von bis zu 1 Woche, wenn ich nicht noch zusätzlich abends damit zeichne. Die Druckempfindlichkeit ist meiner Meinung nach hoch, aber zb beim zeichnen verzögert. Lautsprecher gelten als leise aber ich empfinde sie als sehr laut. Abschließend: Tablet ist größer zum kleineren Preis. Im Vergleich Ipads sind bei 800 euro ungefähr und sind kleiner. 😅
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr gutes Tablet

    Bevor ich es gekauft habe, habe ich alle Artikel und Bewertungen darüber gelesen. Überall wurde darüber geschrieben, dass es eine Konkurrenz zum iPad Pro ist, oder zum Galaxy Tab S9 Pro und dass es schlechter ist... Nein, das ist es nicht und es wird auch nicht versucht, das zu tun, das sind Tablets für viele hundert Euro teurer. Er ist ein Konkurrent zum Samsung Tab S7 FE, das auch teurer ist, aber auch deutlich schlechter. Es hat einen schlechteren Prozessor, RAM und Speicher. Deshalb habe ich es durch das Lenovo Tab 12 ersetzt und ich bereue es überhaupt nicht.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.