Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen fĂŒr NZXT H6 Flow RGB White, weiß, Glasfenster (CC-H61FW-R1)

« ZurĂŒck zum Produkt

Bewertungen (6)

Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ein sehr schönes GehĂ€use. Gut durchdacht, gut zu öffnen. …

    Ein sehr schönes GehÀuse. Gut durchdacht, gut zu öffnen. Ausreichend Zubehör, Schrauben etc.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Paket kam gut vepackt an und das GehĂ€use hatte keine …

    Paket kam gut vepackt an und das GehĂ€use hatte keine Probleme, und ich wĂŒrde es auf jedenfall weiter empfehlen!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Als festgestanden hat das ich mir einen neuen PC zusammen …

    Als festgestanden hat das ich mir einen neuen PC zusammen baue, schaute ich im Netz nach einem neuen GehĂ€use. Nach kurzer suche fand ich nun dieses GehĂ€use, auf den Bildern machte der Tower einen Schicken Eindruck. Nach langem ĂŒberlegen und abwarten auf den richtigen Preis, kaufte ich mir dieses GehĂ€use. Nachdem mir dieses sehr fix geliefert wurde und ich es zum ersten Mal Live sehen konnte war echt geplĂ€ttet, verdammt sieht das gut aus. Sehr gut verarbeitet und was mir besonders gut gefĂ€llt ist das sehr GroßzĂŒgig ausgelegte Kabel Management, so dass einem sehr cleanem Build ohne viele sichtbaren Kabel, nichts mehr im Wege steht. Ein weiterer Positiver Punkt ist das der Schalter, womit der PC spĂ€ter eingeschaltet wird, nicht oben auf dem PC sondern an der Front angebracht wurde... Ich freue mich schon auf das Endergebnis.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Im Zuge des Testers Keepers Programm der Mindfactory wurde …

    Im Zuge des Testers Keepers Programm der Mindfactory wurde mir das NZXT H6 Flow RGB in weißer AusfĂŒhrung zur VerfĂŒgung gestellt. Das GehĂ€use wurde auf Basis unterschiedlicher Punkte auf Herz und Niere getestet, welche ich nun hiermit darstellen möchte.

    Design
    Was auf dem ersten Blick ins Auge sticht ist die ausgefallene abgeschrĂ€gte Form und weiße Kolorierung des NZXT GehĂ€uses. Das weiß gibt dem GehĂ€use einen sauberen und eleganten Eindruck und bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten fĂŒr die unterschiedlichsten Farbkombinationen. Ein weiteres besonderes Augenmerk bieten das verbaute Front & Seitenpanel aus Tempered Glass. Im Vergleich zu normalen Plexiglas Scheiben bieten diese ein deutlich hochwertigeren Eindruck und sind deutlich unempfindlicher gegen Ă€ußere Einwirkungen wie Kratzer und dergleichen. Gerade fĂŒr Interessenten die Ihre Komponenten gerne zur Schau stellen wollen oder einfach nur Spaß daran haben ihr System in voller Farbenpracht zu sehen, erfreut diese Möglichkeit. Passend dazu sind die gewĂ€hlten weißen NZXT LĂŒfter mit integrierter RGB Beleuchtung, welche zusĂ€tzliche Möglichkeiten fĂŒr allerlei Farbkombinationen bietet und den individuellen WĂŒnschen des Besitzers freien Lauf lĂ€sst.

    Verarbeitung
    Nach dem ersten Auspacken des GehĂ€uses hat sich gezeigt, dass das hier verwendete Stahlblech wirklich robust verarbeitet ist. Gerade in dieser Preisklasse sollte dies selbstverstĂ€ndlich sein und wir hier auch glĂŒcklicherweise erfĂŒllt. Dieses wird auch durchgehend fĂŒr das GehĂ€use Innere fortgefahren. Auch scheint der verwendete Lack widerstandsfĂ€hig gegenĂŒber gröberen EinflĂŒssen zu sein. Die verbauten RGB LĂŒfter der hauseigenen Marke F120Q sind zudem mit vibrationsarmen Schraublöchern versehen, was förderlich fĂŒr die Minderung der LautstĂ€rke im Betrieb ist.

    Montage
    Das gut durchdachte & werkzeuglose Öffnen des GehĂ€uses macht es sehr leicht und schnell zugĂ€nglich, um die Installation der Komponenten von statten zu bringen. Nach erstmaligen Öffnen fĂ€llt besonders auf, dass gerade das Kabelmanagementsystem sehr viel Platz & FlĂ€che zum sauberen Verlegen der Kabel bietet. Auch die bereits integrierten Klettriemen vereinfachen das Kabelmanagement ungemein. ZusĂ€tzlich bietet das GehĂ€use ein weiteres nĂŒtzliches Feature auf Basis eines F-Panel Anschlusses, welche das Anschließen am Mainboard deutlich vereinfacht. ZusĂ€tzlich bieten die mitgelieferte Montageanleitung, als auch der gut durchdachte Aufbau des Montagesystems fĂŒr das GehĂ€use gerade fĂŒr AnfĂ€nger eine gewisse Hilfe an, wenn man bislang nicht viele Systeme gebaut hat und es einem noch an Erfahrung mangelt. Das Zubehör umfasst sĂ€mtliche Schreiben fĂŒr die Montage weiterer sĂ€mtlicher Komponenten. ZusĂ€tzlich bietet es mehrere Möglichkeiten fĂŒr die Installation weiterer zwei 140mm LĂŒfter am Boden, einem 120mm LĂŒfter auf der RĂŒckseite und sogar bis zu drei 120mm bzw. zwei 140mm weitere LĂŒfter auf der Oberseite. Alternativ gibt es hier auch die Möglichkeit einen bis zu 360mm großen Radiator auf der Oberseite zu montieren.

    Leistung
    Die mitgelieferten LĂŒfter bieten soweit eine moderate Luftströmung und LautstĂ€rke an, wobei diese vergleichsweise etwas unter der QualitĂ€t eines bequiet Pure Wings LĂŒfters liegt. Was bei genauerem Hinschauen aber auffĂ€llt, ist die Tatsache, dass die verbauten LĂŒfter leider keine PWM UnterstĂŒtzung bieten. Gerade in der Preisklasse ist es schade, das diese Eigenschaft wegfĂ€llt, da dadurch eine besser Modulation der LĂŒftergeschwindigkeiten, als auch des dazu erzeugten Luftstroms etwas minder im Vergleich zu StandardlĂŒftern ist. Der GehĂ€useaufbau mit den angewinkelten LĂŒftern bietet jedoch ein optimales Verhalten fĂŒr einzuziehende Luft an, ganz besonders dank des optimierten Perforationsmusters. Jedoch wĂŒrde ich aufgrund des Musters jedem Empfehlen, dass GehĂ€use gerade an diesen Stellen aufgrund des fehlenden Staubfilters auch wenn die Perforation diese Funktion ĂŒbernimmt regelmĂ€ĂŸig abzusaugen, da aufgrund der Positionierung der LĂŒfter, diese recht schnell mit Staub zusetzen können.

    Preis-LeistungsverhÀltnis
    Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung, des ausgefallenen & gut durchdachten Designkonzeptes und mitgelieferten LĂŒftern, macht das GehĂ€use meines Erachtens nach einen soliden Eindruck fĂŒr das Preis-LeistungsverhĂ€ltnisses. Einzig bei den LĂŒftern hĂ€tte ich mir mindestens gewĂŒnscht, dass diese PWM unterstĂŒtzen und die KabeldurchfĂŒhrungen mindestens gummiert wĂ€ren. Zudem ist zu beachten, das aufgrund der Positionierung der USB-AnschlĂŒsse und des Power Buttons an der unteren Front ideal fĂŒr Aufbauten an einer erhöhten Stelle wie einem Tisch sind. Nichtsdestotrotz kann nach

    Haltbarkeit & Vergleich zu Àhnlichen Produkten soweit möglich
    Als Vergleich zu der LĂŒfterleistung wurde das GehĂ€use einem be quiet! PURE BASE 600 mit Tempered Glass Seitenteil gegenĂŒbergestellt, welches zuvor seit einigen Jahren in Betrieb ist. Unter dem Aspekt der LautstĂ€rke der verbauten NZXT LĂŒfter bei gleicher Umdrehungszahl scheinen diese gegenĂŒber den be quiet! Pure Wings 3 minimal lauter zu sein. Aufgrund der Positionierung der LĂŒfter im NZXT GehĂ€use scheint die LĂŒfterleistung nicht insignifikant höher zu sein, das bei niedrigerer Umdrehungszahl eine dennoch besser Leistung erzielt werden kann. Auch das Montagesystem des NZXT ist im Vergleich ausgereifter, da hier keine Montageschrauben fĂŒr das Befestigen des Tempered Glass Seitenteils verwendet werden, welche beispielsweise beim Pure Base verwendet wird. Als weiteren Vergleich gab es leider Probleme bei der Installation des zuvor genutzten CPU KĂŒhlers, da dieser fĂŒr das GehĂ€use leider minimal zu groß ist. Hierbei ist die Rede von einem Thermalright Macho Rev. B der knappe 162mm hoch ist. Das NZXT ist zwar freigegeben fĂŒr Höhen bis zu 163mm, aber in Kombination mit der Halterung fĂŒr AM4 Prozessoren am Mainboard schien dies viel zu knapp zu sein. Im Vergleich passte dieser jedoch im be quiet! GehĂ€use rein. Folglich musste hier ein vorerst Ă€lterer KĂŒhler be quiet! Pure Rock Slim verbaut werden, bis Ersatz bestellt wird.

    Alles in Allem legt das NZXT H6 einen wirklich guten und grundsoliden Auftritt dar. Die Ästhetik, das sehr gut durchdachte LĂŒftungskonzept, die Verarbeitung, als auch die leichtgĂ€ngige Montage machen das GehĂ€use auf jeden Fall eine Kaufempfehlung Wert. Somit kann ich das GehĂ€use jedem potentiellen KĂ€ufer empfehlen, der sich mal etwas Ausgefalleneres wĂŒnscht.

    Zum Schluss habe ich noch eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in Bezug auf das getestete GehÀuse erstellt

    Vorteile
    - Viel Platz zum Verbauen der Komponenten und fĂŒr eine ordentliche Kabelverlegung dank des Zwei-Kammer-Designs
    - Gut durchdachtes Kabelmanagementsystem
    - Sehr gut ausgefĂŒhrter Mechanismus zum Demontieren der Seitenteile
    - Ideales Design fĂŒr optimierte Luftströmung innerhalb des GehĂ€uses
    - Tempered Glass Seiten & Frontteil
    - Mitgelieferte RGB LĂŒfter sehr ansehnlich
    - GenĂŒgend Platz fĂŒr Grafikkarten bis zu 365mm

    Nachteile
    - KabeldurchfĂŒhrungen innerhalb des GehĂ€uses sollten mindestens mit weißem GummiĂŒberzug ausgestattet sein
    - Keine abnehmbaren Staubfilter verbaut
    - Positionierung der AnschlĂŒsse ist bei Aufstellung am Boden unsinnig
    - Verbaute LĂŒfter leider ohne PWM UnterstĂŒtzung

    Neutral
    - Die mitgelieferten Schrauben fĂŒr die Montage der Komponenten sind in schwarz gehalten. Da dies jedoch ein subjektiver Aspekt ist, wĂŒrde ich dies neutral betrachten, da fĂŒr meine persönlichen PrĂ€ferenzen und Aufbau des Systems die schwarze FĂ€rbung eher in Frage kommt
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das NZXT H6 RGB Flow GehĂ€use kommt gut verpackt in einem …

    Das NZXT H6 RGB Flow GehÀuse kommt gut verpackt in einem festen Karton und mit hochwertigen StyroporeinsÀtzen an. Die Lieferdauer betrÀgt wenige Tage nach Bestellen.
    Beim Auspacken des GehĂ€uses sollte man, wie beim Auspacken von Fernsehern oder Ă€hnlich großen GerĂ€ten, den Karton mit den FĂŒĂŸen oder von einer zweiten Person festhalten lassen. An Zubehör sind viele verschiedene Schrauben zum Anbringen von LĂŒftern oder zum Ändern des Layouts der Motherboard-Abstandshalter im Paket mit inbegriffen.
    Außerdem sind in der abgeschrĂ€gten Front bereits drei RGB-LĂŒfter verbaut. Die drei LĂŒfter sind direkt in Reihe verkabelt und im hervorragenden Kabelmanagementsystem in der zweiten Kammer des GehĂ€uses festgemacht. Am Boden der zweiten Kammer sind die hochwertigen AnschlĂŒsse des Frontpanels festgemacht. Neben den ĂŒblichen Steckern wie Power, Audio und LED, gibt es auch mehrere USB-Stecker. Wichtig ist hierbei der Front Panel-Header. Dieser besteht aus einem festen Pin-Block und ist nicht wie in anderen GehĂ€usen dieser Preisklasse in einzelne frickelige Pins aufgeteilt.
    USB-Ports, Audio AnschlĂŒsse und ein USB-C-Port sorgen fĂŒr eine optimale KonnektivitĂ€t am Frontpanel. Hierbei ist wichtig zu beachten, dass der Typ-C Anschluss im Frontpanel einen USB 3.13.2 Typ-C 20-Pin A-Stecker benötigt. Dieser Anschluss ist nicht standardmĂ€ĂŸig auf jedem Motherboard verbaut, kann aber durch Adapterboards auf den standardmĂ€ĂŸig verbauten 19-Pin USB Header verkabelt werden. Die Adapter Boards sind fĂŒr einen schmalen Taler bei Mindfactory oder beim Onlineversandhandel des Vertrauens verfĂŒgbar.
    Der Zugriff auf die beiden Kammern sowie auf die Oberseite des Cases ist sehr schick mit zwei Schrauben auf der RĂŒckseite und weiteren Kugel-Klick-Halterungen gelöst. Das erleichtert den Zusammenbau und das Umbauen sehr und vermittelt trotzdem einen sehr stabilen und standfesten Eindruck.
    Doch nicht nur die QualitĂ€t des GehĂ€uses macht einen guten Eindruck, auch das Design ĂŒberzeugt. Mit seinen klaren Linien und dem minimalistischen Ansatz strahlt das H6 RGB Flow Eleganz aus. Die durchdachte Anordnung der Mesh-Elemente verleihen dem GehĂ€use eine moderne Ästhetik. Die breite Glasfront mit 90 Grad Winkel bietet einen schönen Blick auf die einzelnen PC-Komponenten. Auch das Einbauen einer vertikal ausgerichteten Grafikkarte bietet sich in diesem GehĂ€use an. Das zugehörige Kit und Riser-Kabel ist allerdings nicht im GehĂ€use mit inbegriffen, sondern muss separat von NZXT oder anderen Anbietern erworben werden.
    Die großzĂŒgigen Abmessungen des H6 Flow bieten nicht nur ausreichend Platz fĂŒr High-End-Komponenten, sondern erleichtern auch die Installation und den Kabelmanagement-Prozess.
    Die Benutzerfreundlichkeit des NZXT H6 Flow erstreckt sich ĂŒber den gesamten Prozess des PC-Baus. Von der einfachen Montage bis zum intuitiven Kabelmanagement - das GehĂ€use erleichtert bei allen Schritten den Umgang mit den verschiedenen Komponenten. Auch die durchdachte Anordnung von Schrauben und Klick-Halterungen trĂ€gt dazu bei, dass der Zusammenbau selbst fĂŒr Einsteiger zu einem angenehmen Erlebnis wird. Besonders wenn man, wie ich, wirre KabelstrĂ€nge im PC verstauen muss, sind die verschiedenen Kabelhalter und Befestigungsmöglichkeiten hilfreich. Sie bieten viel Stauraum fĂŒr Kabel fĂŒr die Powersupply, wie auch die Verkabelung diverser RGB-LĂŒfter. Ein RGB-Steuerungshub findet ebenfalls in der zweiten Kammer des GehĂ€uses Platz. Die seitlichen Glaspaneele ermöglichen einen schönen Blick auf die Hardware, wĂ€hrend sie gleichzeitig den Innenraum optimal belichten. Die VerarbeitungsqualitĂ€t ist hervorragend, was sich in der SoliditĂ€t des GehĂ€uses zeigt.
    Die perforierten Mesh-Paneele an der Vorder- und Oberseite ermöglichen einen optimalen Luftstrom, was besonders fĂŒr leistungsstarke Builds hilfreich ist. Das GehĂ€use unterstĂŒtzt mehrere LĂŒfter- und Radiatoroptionen, damit man das KĂŒhlsystem nach Bedarf anpassen kann.
    Hier passt an die Oberseite des GehĂ€uses maximal ein 360er Radiator. Auf der Unterseite des GehĂ€uses finden zwei 140er LĂŒfter Platz und in der Front ist bereits ein Dreier-Set von NZXT LĂŒftern verbaut. Hierbei handelt es sich um die F120Q-Reihe.
    Die integrierte RGB-Beleuchtung in den drei LĂŒftern am SchrĂ€gteil des GehĂ€uses verleihen dem GehĂ€use eine schöne Farbgebung und kann RGBisten und RGB-Enthusiasten freuen.
    Am Boden des GehĂ€uses sind StandfĂŒĂŸe angebracht. Diese haben eine Gummierung, die Vibrationen zurĂŒckhĂ€lt. Dadurch ist der Betrieb des PCs auf einem Schreibtisch sehr gerĂ€uscharm. Mit entsprechender Einstellung der Fankurven im BIOS kann ein flĂŒsterleiser PC Build umgesetzt werden.
    Das NZXT H6 Flow ist ein hervorragendes PC-GehÀuse, das mit seinem eleganten Design, der optimalen Luftzirkulation und der Einfachheit des Einbaus begeistert.
    Die perforierten Mesh-Paneele an der Vorder- und Oberseite des GehĂ€uses sind nicht nur ein gestalterisches Element, sondern erfĂŒllen einen wichtigen Zweck die Optimierung des Luftstroms. FĂŒr leistungsstarke Builds ist eine effiziente KĂŒhlung entscheidend, und das H6 Flow RGB scheint diesbezĂŒglich keine Kompromisse einzugehen. Die Möglichkeit, verschiedene LĂŒfter- und Radiatoroptionen zu nutzen, macht das GehĂ€use anpassungsfĂ€hig an unterschiedlichste KĂŒhlungsanforderungen.
    Mit der abgeschrĂ€gten Front ist dieses GehĂ€use eine Marke und der Blickfang in jedem Gaming-Setup. Das NZXT H6 Flow zeichnet sich dabei nicht nur durch seine aktuelle LeistungsfĂ€higkeit aus, sondern es gibt auch einen vielversprechenden Ausblick auf die Zukunft. Die großzĂŒgigen Abmessungen und die Anpassungsmöglichkeiten lassen Raum fĂŒr kommende Hardware-Entwicklungen. Gerade im Bereich der Grafikkarten wachsen neuere Modelle in bisher unvorstellbaren GrĂ¶ĂŸen. Doch auch dafĂŒr ist genug Platz, so wie Airflow im GehĂ€use vorhanden. Dies ist ein wichtiger Aspekt fĂŒr Benutzer, die ihre Systeme gerne aufrĂŒsten und den technologischen Fortschritt im Auge behalten.
    In puncto Ästhetik setzt das NZXT H6 Flow MaßstĂ€be. Mit klaren Linien, einem minimalistischen Ansatz und einer breiten Glasfront mit einem beeindruckenden 90-Grad-Winkel verleiht das GehĂ€use jedem Gaming-Setup eine Aura von Eleganz. Die bereits eingebauten RGB-LĂŒfter auf der schrĂ€gen Front setzen nicht nur Akzente, sondern bieten auch Raum fĂŒr individuelle Anpassungen. Die seitlichen Glaspaneele ermöglichen einen atemberaubenden Blick auf die Hardware, was den visuellen Reiz des GehĂ€uses zusĂ€tzlich verstĂ€rkt.


    Insgesamt ist das NZXT H6 Flow nicht nur ein Ă€sthetisch ansprechendes GehĂ€use, sondern es punktet auch in vielen funktionalen Aspekten, die sowohl erfahrene PC-Bauer als auch AnfĂ€nger ansprechen dĂŒrften. Die Mischung aus Design, Erweiterbarkeit, StabilitĂ€t und innovativen Features macht es zu einer herausragenden Wahl fĂŒr Gaming-Enthusiasten und PC-Building-Begeisterte. Das GehĂ€use bietet optimalen Airflow fĂŒr sehr fordernde Systeme und behĂ€lt dabei ein stylisches und modernes Design. Durch die ModularitĂ€t der verschiedenen Seitenteile ist das Bauen im GehĂ€use sehr angenehm. Alle Kanten sind abgerundet und es besteht keine Gefahr der Verletzung. Das einzige Manko am GehĂ€use sind die schwarzen Schrauben der Slotblenden auf der RĂŒckseite. Diese sind auch im GehĂ€use gut sichtbar und können bei einem komplett weißen Build stören. Das Problem der Schraubenfarbe kann aber mit einem kleinen FlĂ€schchen weißen Nagellacks und etwas Handarbeit gelöst werden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ein sehr gelungenes, elegantes GehĂ€use, mit viel Platz fĂŒr …

    Ein sehr gelungenes, elegantes GehĂ€use, mit viel Platz fĂŒr Kabelmanagement und sehr gutem AirFlow. Bietet Platz fĂŒr eine 360 AIO und große Grafikkarten. Top Preis fĂŒr die QualitĂ€t. NZXT halt.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.