Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » Samsung B2100 scarlet red

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Samsung B2100 scarlet red

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (9)

3.4 von 5 Sternen
  • Samsung B2100 Handy eben nur ein Outdoorhandy

    Im Outdoorbereich zeigt es seine Stärken bezüglich Robustheit; leider ist die Bedienung etwas umständlich und das Display (Bildschirm) klein.
  • Leider nicht für alle Netze

    Handy ist leider für 3 nicht zu gebrauchen. Na,ja...
  • Einfach, aber oho!

    Das Handy ist einfach gestaltet, hat aber doch alles, was man braucht.
  • hab es vor 3 jahrn gekauft und seit einem jahr verwend …

    hab es vor 3 jahrn gekauft und seit einem jahr verwend ich es nurnoch als wecker da ich jezt ein smatvone habe

    des teil reicht für sms und telefoniren aus und ist sehr stabil
    is mir oft runtergefallen auch aus 2 metern höhe und vorallem in der früh wen es mich aufweckt schmeis ich es oft aus versehn runter xD

    fauzit el lebt immer noch ;D

    allerdings habem meine brüder das selbe model lange zeit hergenommen und die haben es i.wie geschaft das schuzglas des displays zu schrotten
    für arbeit auf baustellen und als wecker sehr geeignet xD
  • Eine einzige Katastrophe!

    Was Samsung da für eine Firmware gebastelt hat, spottet jeder Beschreibung. Absolut unlogisch, unstrukturiert, um nur die wichtigsten zu nennen. Man sucht Einstellungen und findet sie an absolut unerwarteten Orten. Gut das Samsung jetzt Android hat. Das mit dem eigenen OS sollen sie lieber aufgeben. Das Teil habe ich sofort verkauft, kam aus einer Vertragsverlängerung.
    Kommentar verfassen
  • Outdoorhandy mit überraschenden Tücken

    Habe mir dieses Handy gekauft wegen der versprochenen Robustheit und jetzt seit 13 Monaten dauernd in Betrieb. Mein Fazit in Kurzform:

    POSITIV:
    + Es ist wirklich wasserdicht, kann damit in der Badewanne sorglos telefonieren oder Staub unter dem Wasserhan herunterwaschen.
    + Merhere Stürze zu Boden konnten dem Handy nichts anhaben.
    + Verständigungsqualität auch bei Umgebungsgeräuschen beidseitig laut und deutlich.
    + Liegt gut in der Hand.
    + Taschenlampe ist gut und sehr nützlich.

    NEGATIVES:
    - Jetzt nach einem Jahr lässt der Akku bereits merklich nach, mit wenig Telefonieren muss man alle 2-3 Tage aufladen.
    - Display sehr grobpixelig
    - Für theoretisch vorhandenen Internetzugang de facto unbrauchbar, bei Mails nur für Textmails ohne Anhänge.
    - Trotzdem ist die zentrale große Tastatur fix mit Internetzugang belegt und lässt sich nicht umprogrammieren.
    - Kein UMTS, daher dauert das Versenden (Mailen) von Fotos "ewig".
    - Das allergrößte Ärgernis: Wird Akku auch nur für Bruchteile von Sekunden entfernt (wegen SIM- oder Speicherkartentausch), dann gehen alle Zeiteinstellungen und auch das selbst programmierte T9-Wörterbuch verloren.
    - Etwas mehr Auflösung + ein Blitz für die Kamera wären nicht schlecht (nutze das Handy auch auf Baustellen und ab und zu muss man was Dokumentieren).

    Sollte es ein Nachfolgemodell für das B2100 geben, so würde ich es mir sofort wieder kaufen - sofern die wesentlichen Minuspunkte behoben sind.
    Kommentar verfassen
  • B2100 Langzeiterfahrung

    Habe mein B2100 jetzt knapp ein Jahr und konnte keine angenehmen Erfahrungen sammeln.

    Wer sich dieses Gerät auswählt verzichtet auf einiges an "Luxus" zugunsten eines vermeintlich resistenten Gerätes:
    - das Display ist wirklich klein (unterster Ausstattungsbereich),
    - Software-Installation nur über WAP-Download,
    - viele Funktionen in der PC-Software (Samsung New PC Studio) sind mit diesem Gerät nicht ausführbar (v.a. Firmware-Update)...
    Zudem
    - gibt's Software-Fehler (Akku wird leer gemeldet obwohl am Vortag voll geladen - Gespräch bricht ab, nach Neustart Akku wieder als voll angezeigt).
    - ein Firmware-Update wird nicht angeboten,
    - Support beschränkt sich auf die Frage nach dem Garantiestatus,
    - von wasserdicht KEINE Spur (wenn das Gerät tropfnass ist, genügen kleine Erschütterungen um Wasser hinter das Display eintreten zu lassen).

    Kurzum es ist ein mechanisch robustes, aber bestenfalls Spritzwasser-festes Gerät mit spartanischer Ausstattung die man bei anderen Geräten für weniger Geld kriegt.

    Sorry, heute würde ich dieses Gerät nicht mehr so kaufen...
    • kuailedewo am

      Re: B2100 Langzeiterfahrung

      sorry, aber das ist ein outdoor handy für 85 Euro. Wenn du ein Luxusmodell willst dann soltest du bereit sein entsprechend viel Geld auf den Tisch zu legen!

      Dies ist kein Luxusgerät aber es überlebt vieles, der Akku hält lange (eben auch wegen des kleinen Displays), die Taschenlampe ist super hilfreich und günstig ist es auch noch.

      Von mir gibt es nach 6 Monaten Erfahrung mit dem Handy inkl. positiv abgeschlossenem Wasserdichtheitstests in einem Meter Tiefe eine 100 prozentige Kaufempfehlung für das Handy !!!

      (aber für ältere / schlecht sehende Personen ist vielleicht die Menüschriftgröße zu klein)

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • aus der Praxis

    **************************************************************************
    ********************* SAMSUNG B2100 - Kauf: Januar 2010 ******************
    **************************************************************************

    * obere softpad nicht programmierbar vielleicht hängt es mit dem provider zusammen.
    * pc kabel bei mir nicht mitgeliefert.
    * Darstellung und Schrift für outdoor handy zu klein.
    * Beim Organizer winzige farbige Punkte anstatt gefärbte Vierecke.
    * Verpasste Anrufe werden bei gesperrter Tastatur erst gezeigt, wenn man die Tasten wieder entriegelt.
    * Die akustische Meldung (das regelmäßige blinken der beleuchteten Tasten wäre ein hit!) bei verpasste Anrufe fehlen mir (bzw. konnte diese Funktion nicht finden). Die akustische Anzeige bei sms & E-Mail ist aber vorhanden.
    * Beim Mediaplayer um gleich zu den Alben zu gelangen wäre mir das Eingeben einer Zahl am liebsten (Sonderwunsch).

    Das sind alles Sachen die mit software update vom Hersteller leicht realisiert werden können!

    Unter Outdoor verstehe ich Baustellen- und Trekking- fähigen Handy daher liebt der outdoor Freak: einen einfachen Aufbau der Menüs, schnelles navigieren innerhalb der Menüs, grobe Darstellung, lautes Klingeln und vorallem verlässliche Akkuzeiten bei schweren Einsätzen.

    Zu den guten Sachen:
    * Freisprech-funtion mit starken Lautsprecher
    * Ergonomisch, d.h. hält gut in der Hand
    * Beim Wählen große Schrift und zusätzlicher Nummernvorschlag
    * Beim sms erstellen verschiedene Eingabe-Methoden, Sprachen sowie Sonderzeichnen.
    * Kamera mit Videofunktion
    * Mediaplayer mit 8 GB
    * Rechner sogar mit Kosinus und Klammern- Berechnungen möglich!
    * Stoppuhr mit 20 Zwischenzeiten und Countdown programmierbar.
    * Radio (Antenne dienen mitgelieferte Kopfhörer)
    * Taschenlampe ein/aus-schaltbar nur bei entriegelter Tastatur!

    **********************************************************************
    **************** Für den Preis ein tolles Gerät! *********************
    **********************************************************************
    Kommentar verfassen
  • Optisch & technisch ansprechendes Outdoor-Handy

    Ein optisch gefälliges Gerät das auch innere Werte zu bieten hat.
    GUT:
    Kommunikation mit dem PC über Kabel / Bluetooth möglich (wenngleich die Software von Samsung - PC-Studio - noch da und dort hackt).

    Die Kamera mit 1,3 Megapixel rückt in den brauchbaren Bereich und kann auch Videos aufnehmen - dank Speicherkarte bis 8 GB kein Problem.

    Gute Gesprächs-Akustik, bei Bedarf auch mit integriertem Lautsprecher.

    SCHWACH:
    Das Display ist (Outdoor-entsprechend) nur mässig groß.

    Kein Kameralicht - trotz eingebauter Taschenlampen-LED.

    Der zentrale Menü-Auswahlknopf ist etwas tief zwischen die umgebenden Tasten eingesenkt - die Bedienung etwas unpraktisch.

    Alles in allem ist das Gerät aber sein Geld wert und wer mal beim Segeln ins Wasser fällt, der hat Chancen dass das Handy sowas übersteht.
    Kommentar verfassen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.