Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » Vodafone 845

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Vodafone 845

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (1)

4.7 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • "Preis Leistung spitze"


    Ich habe das 845 kurz Testen dürfen und bin positiv überrascht, was man da für € 99,- aktuell bekommt. Was leider in kaum einem Handy Test heute noch Erwähnung findet, ist die Sprachqualität / Klang - die "Spielzeug-Funktionen" sind wohl wichtiger für die Masse. Genau in diesem Punkt wurde ich angenehm überrascht (mit ner Base Karte). Zusammen mit einem akzeptablen SAR Wert eignet sich das 845 also für Viel-Telefonierer. Liegt auch gut in der Hand und in der der Hosentasche. Die Bedienung ist einwandfrei, allerdings sollte man die Kalibrierung des recht kleinen Bildschirms beim erten Booten mit einem Stift und nicht mit den Fingern vornehmen. Ein Stift kann später auch hilfreich bei der Eingabe von Web Adressen sein, man hat es hier nicht mit einem Samsung Wave u.ä. zu tun - irgendwo kommt der Preis halt her. WLAN konnte ich leider nicht testen. Einen Ausführlichen Video Test findet man hier: http://bestboyz.de/review-vorstellung-vodafone-845/

    Eine Alternative in dieser Preisklasse wurde gerade auf der IFA vorgestellt, das Huawei Ideos mit Android 2.2.

    Wer solche Android Handys mit den ganzen Zusatzprogrämmchen nutzen will, braucht eine Internet Flatrate vorzugsweise auf Prepaid Basis -die Sache geht recht schnell ins Geld. Mal ganz abgesehen von der Preisgabe persönlicher Datentransfers, die bemerkt oder unbemerkt im Hintergrund ablaufen. Man sollte mit seinem Nachwuchs darüber sprechen, bevor die dicke Rechnung kommt.

    In Summe ein feines Einsteiger-Smarti, vorzugsweise für die Kommunikation. Spieler und Videofans sollten mehr Geld anlegen.

    Wie der Service von "Hauweg" ist, kann ich nicht beurteilen.
    Kommentar verfassen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.