Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Hardware » Netzwerk » Mobilfunk-Modems/-Router » Huawei E5331

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Huawei E5331

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (6)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Perfekter UMTS Router!

    Wir haben sowohl den E5332 als auch E5331. Beide sind ident bis auf den Anschluss für die externe Antenne beim E5332. Beide Geräte sind *TOP* und kann ich nur sehr empfehlen. SMS Versand/Empfang über Web Oberfläche möglich, APN leicht konfigurierbar, Statistik über verbrauchtes Datenvolumen, Check für Firmware Upgrade auf Knopfdruck. Es macht Spaß, wäre schön wenn alle Hersteller sich soviel Mühe geben würden!
    • franky303 am

      Re: Perfekter UMTS Router!

      p.s. für all jene, die das Gerät in Deutschland nutzen möchten:

      Ich nutze das Gerät mit blau.de im tagesflat.eplus.de Tarif innerhalb Deutschland (2,40 pro Tag inkl. 1GB Daten / Tag). Das zuvor gebuchte Internet 5GB Option erwies sich im vergleich als teurer (man zahlt auch für nicht verwendete Tage/Volumen). Die performance ist hier sogar zum Arbeiten perfekt, merke lediglich einen unterschied zur 50 MBit Leitung zuhause wenn ich größere Dateien laden möchte. Würde blau.de auch wieder kaufen und kann es empfehlen, allerdings gibts bei ALDI ebenfalls prepaid Internet (ebenfalls übers E-Plus netz!), dort kostet die Tagesflat nur 1,99 für 1 GB Daten pro Tag. Nicht benutzte Tage werden auch nicht verrechnet. Perfekt also für sporadisches Arbeiten im Ausland.

      Das einzige Problem dass es bei blau.de geben kann, ist wenn man zuerst ein internet.eplus.de Paket bucht (wie zB die Internet 3/5 GB Option) und danach doch wieder die tagesflat nutzen möchte. Erstens muss man die APN im Gerät umstellen sonst steht man ohne Internet da (selbst blau.de konnte ich nicht öffnen!), und das Internet Paket kann man nicht auf der Website wieder abbestellen sondern nur über die Hotline. - Wenn man das zuvor weiß, keine große Sache, wusste ich aber halt nicht und war dann sehr froh um meine zweite "Notfall SIM", vom österr. Handy konnte ich nämlich nichtmal die blau.de Hotline anrufen, das klappte dann zum Glück über einen Skype Anruf .... :-)
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Super Produkt!

    Nach 2 Jahren der reinsten Qual mit meinem TP-Link MR 3420 V1, musste ich mich nach einem mislungenen Firmwareupdate einen neuen 3G Router besorgen.
    Bei der Recherche stieß ich auf den Huawei E 5331 und konnte zunächnst nicht glauben, dass mit so einem kleinen Gerät all das möglich sein soll, wie mit einem "richtigen" großen Router. Ich war mir nicht sicher, ob der Router meine ganzen benötigten Funktionen handhaben kann und so kontaktierte ich den Huawei Support, der mir bestätigte dass all dies möglich sei. Ich nutze den Router in folgender Konfiguration
    * Accesspoint via 3G Sim Karte im E5331
    * LAN Verbindung über USB Kabel mit meinem Desktop PC
    * WLAN Zugriff über mein Smartphone
    * WLAN Verbindung eines DENON DNP 720 Netzwerkplayers, der auf die Musiksammlung auf dem Desktop PC zugreift, sowie Internetradio
    * Steuerung des DNP 720 über Smartphone und das WLAN
    * WLAN Zugriff über diverse Gast- Smartphones und Laptops.

    Alles klappte auf Anhieb und bis jetzt stabil, was ich vom Vorgängerrouter leider nicht behaupten kann.

    Ich kann den Huawei E5331 sehr empfehlen!
    Kommentar verfassen
  • Gerade im Urlaub in Spanien & Frankreich verwendet

    Gerade im Urlaub in Spanien & Frankreich verwendet.

    Funktionierte einwandfrei.

    Es gibt auch eine App für iPhone oder Android Handy, damit ist die Verwaltung des Modems supereinfach (Datendownload Zähler, Akkustand, Verbinungen, Passwort & Name, Pin aktivieren/deaktivieren ...)
    Kommentar verfassen
  • funktioniert auf anhieb

    sofort liefen iphone, android, ipad, toshiba laptops und macbookpro damit ohne auch nur den hauch eines problems!

    5 sterne!
    Kommentar verfassen
  • gutes ding

    verbesserungswürdig nur: anzeige für den ladungszustand des akkus wäre von vorteil
  • definitive Empfehlung anstatt UMTS-Stick

    kompakt, schön, problemlos, schnell, flexibel und auch noch mobil..

    WLAN-b/g/n-Router mit allen relevanten Features, Konfiguration über Browser, sinnvolle Automatismen, und der Router funktioniert auf Anhieb mit verschiedenen SIMs (O2, D1, prepaid, Vertrag).

    Würde dieses "Mifi" (Mobile Wifi) inzwischen unbedingt jedem USB-UMTS-Stick vorziehen, da der Standort für UMTS-Empfang optimal gewählt werden kann, kein Anhängsel am Laptop stört und problemloses Teilen der mobilen Internetverbindung per WLAN für mehrere Clients möglich ist.

    Einziges kleines Manko: das mitgelieferte USB-Steckernetzteil fiept bei mir (wie manche andere Steckernetzteile leider auch). Wen's stört, kann dieses aber leicht ersetzen.
    • wickerl am

      Re: definitive Empfehlung anstatt UMTS-Stick

      Hallo,
      was für SIM-Karten-Formate werden eigentlich unterstützt? Normale SIMs oder Mikro-SIMs.

      Kann man das Gerät auch an einer Steckdose im Dauerbetrieb verwenden? Was ist das für ein USB-Steckernetzteil - kann man das nur am PC anhängen oder auch auch die Steckdose?
      Antworten
    Kommentar verfassen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.