Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Hardware » Netzwerk » Mobilfunk-Modems/-Router » TP-Link M5350

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für TP-Link M5350

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (10)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Gut TP link

    ich bereue den kauf nicht bin zu frieden hab es für den urlaub für kroatien geraucht das ich internet hab.
    Hatte ein sehr guten internet verbindung.
    War leicht zubedienen. würde es wieder kaufen.
  • Nicht nur Notlösung

    Habe den mobilen Router eigentlich als Zwischenlösung während eines Umzugs gekauft und mit einer Prepaidkarte eines Discounters ausgestattet. Läuft bei entsprechendem Empfang so gut, dass ich ihn wie kabelgebundenes Internet nutzen kann. Auch unterwegs eine große Hilfe... solange der Akku reicht. Aber per Powerbank oder Steckdose ist auch das kein Problem. Nur für die PIN-Eingabe musste ich googeln - das geht nämlich nicht über das mobile Einrichtungs-Interface, sondern nur über die PC-Version.
  • Super Router für unterwegs

    Super Router für unterwegs, so hat man immer einen Mobilen Hotspot für Tablets, Notbooks, usw. Schnell eingerichtet und eine sehr gute Verbindung bon Hotspot zu empfang Gerät.Würde ich jeder Zeit wieder Kaufen.
  • Mobile Hotspot

    Hat alles wunderbar geklappt. Super Gerät. Würde es jederzeit wieder kaufen. ..........;……
  • Gerät und Service super

    Der Router ist sehr gut. Die Bestellung und Kaufabwicklung einfach, schnell ohne Probleme. Das Gerät war innerhalb von 24 Stunden geliefert. Besser geht's nicht.
  • 5*+

    Sehr geiler Router für unterwegs. Immer voll funktionsfähig und mega schnell mit Congstar Prepaid, für nur 9.90 im Monat. Beste Alternative für UMTS Module für Notebooks.
  • Mit Schwächen

    Ich habe mir den mobilen Router zugelegt, um nicht immer den Stick nur an einem Laptop zu haben. jetzt kann ich mit dem Handy und meinen 2 Laptops gleichzeitig im Netz sein. das psart z.B die geringen MB der Surfflat. Es funktioniert einwandfrei. Zwei nachteile habe ich festgestellt. der Akku hält im Betrieb höchstens 7 Stunden. Ist sehr wenig. das Ladekabel ist viel zu kurz.
  • Einrichten von TP-Link

    Der M 5350 ist beim errichten nicht gerade einfach, die Beschreibung dazu nicht ausreichend.
  • Produkt erfüllt meine Erwartung

    Das Gerät funktioniert seit ca 2 Wochen ohne Probleme. Leichte Erwärmung, jedoch keine Einschränkung bei Funktionen wie Empfang oder Senden. Kritik: Fehlende Möglichkeit Sonderzeichen bei Passwörtern zu verwenden. Fehlende Möglichkeit den Download-Status zurückzusetzen ohne das Gerät zu zurückzusetzen. Auch das Speichern der Nutzungszeiten oder einiger anderer Parameter wäre eine nützliche Funktion.
    Ansonsten kann ich das Gerät weiterempfehlen. Da ich keine anderen Geräte dieser Art kenne, kann ich auch keinen Vergleich angeben.
    Kommentar verfassen
  • High Temperature Problem

    Gekauft habe ich dieses Modem am 31.05.2013 in Wien und musste nach wenigen Tagen feststellen, dass es sich offenbar um ein noch nicht ausgereiftes Produkt handelt was die Hard- u. Software angeht. Der Akku und das Modem werden übermässig warm, egal ob ein oder 4 Benutzer angemeldet sind (max. dürften es 10 sein) und geben nach ca. 15 Min Betrieb beim Ausschalten am Display den Fehler "High Temperature" aus. Auf den Clients wird fast dauern ein Timeout erzeugt, Ping über längere Zeit liefert ca. 90% Paket loss und man kann sich nicht mehr auf die Web-Oberfläche des Modems verbinden. Die Routersoftware akzeptiert keine Sonderzeichen für die Absicherung des Web-Login und die Buttons in der oberen Navigationsleiste werden oft gar nicht angezeigt bzw. liefern falls überhaupt die falsche Seite. Für den Preis ein erschreckend schlechtes Produkt! Als Alternative habe ich mir nun ein altes hTC Desire organisiert und mit CyanogenMod geflasht - das funktioniert tadellos.
    Kommentar verfassen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.