Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: Jacob Elektronik direkt

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für Jacob Elektronik direkt

Bewertungen (2449)

Info
4.1 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.4
Versand- und Bezahloptionen
4.5
Lagerstand und Lieferzeit
4.1
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
3.9
Kundenservice
3.5

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19

Hinweis des Händlers

Sehr geehrter Kunde,

Ihre Zufriedenheit ist unser wichtigstes Anliegen!

Sollten Sie wider Erwarten mit der Abwicklung Ihrer Bestellung nicht zufrieden sein, geben Sie uns bitte die Chance, uns um Ihr Problem zu kümmern und senden Sie uns bitte eine E-Mail an geschaeftsleitung@jacob.de.

Auch wir machen manchmal Fehler, sind aber auch gerne bereit diese wieder zu korrigieren.
Auf diesem Weg kann unsere Kundenbetreuung Ihren Fall schnellstmöglich klären und sich um Ihr Anliegen kümmern.

Wenn Sie von unserer Leistung überzeugt sind, freuen wir uns natürlich über eine entsprechende Bewertung hier auf Geizhals.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von JACOB

« Alle Bewertungen für Jacob Elektronik direkt anzeigen

  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    nbernhardt am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    CSV-Direct.de am
    Future-X.de am
    barax am
    equippr am
    Alternate am
    bueromarkt-ag.de am
    HeimkinoWelt am
    Jacob Elektronik direkt am
    Modellsport Schweighofer am
    cmp net am
    notebooksbilliger.de am
    Mindfactory am
    notebooksbilliger.de am
    Caseking.de am
    bueromarkt-ag.de am
    Saturn.de am
    Cyberport.de am
    Aquatuning am
    Caseking.de am

    Lieferzeiten OK, Verpackung teilweise überflüssig, Umsetzung der DSGVO eine Katastrophe.

    1) Lieferzeiten
    Die Lieferzeiten entsprechen meist den Angaben im Webshop.

    2) Lieferung selbst
    Leicht katastrophal, weil die Lieferung einmal mit DHL, dann mal mit GLS oder auch mit UPS erfolgt. Je nachdem erhält man auch mal eine Karte im Briefkasten oder nicht, oder "darf" das Paket um die Ecke abholen, oder auch mal am Ende der Stadt.

    Nicht einzusehen ist, warum bei zwei gleichzeitig bestellten USB-Sticks 2 große Pakete notwendig sind. Einzige (logische) Erklärung ist, daß beide aus getrennten Lagern verschickt wurden. Für die Umwelt bzw. de Müllentsorgung beim Kunden ist das gar nicht gut.

    3) Bestellung im Webshop, DSGVO-Konformität
    Wenn ich in einem Onlineshop bestelle, gehe ich davon aus, daß vorher gefragt wird, bevor meine Daten an irgendwelche Dritte weitergegeben werden. Alles andere ist Spionage am Kunden(verhalten).

    So wird dann auch schon im Warenkorb eingebunden, vgl. https://up.picr.de/34748871fg.png :
    epoq.de
    googletagmanager.de
    kctag.net
    scarabresearch.com

    Nach Bestätigung der Bestellung werden eingebunden, vgl. https://up.picr.de/34748872kk.png :
    bat.bing.com → Microsofts "Bing" Ads und Trackng. Wozu? Um Kunden auszuspionieren.
    epoq.de → Kunden ausspionieren, self-claim: »Ganzheitliche Online Shop Personalisierung für das Einkaufserlebnis von Kunden«
    googletagmanager.com → Kunden ausspionieren: »This Google Tag Manager project allows non-technical stakeholders to manage the analytics for their website by triggering the insertion of tags and tracking systems onto their page(s) via Google's Tag Manager (GTM) hosted application.«
    kairion.de → Kunden ausspionieren, self-claim: »In dem eigens gegründeten Händler-Netzwerk können Werbetreibende über Kairion auf der gebündelten Werbefläche der angeschlossenen Händler Werbung schalten lassen«
    kctag.net → Domain gehört zu kairion.de (Kunden ausspionieren, was sonst?")
    scarabresearch.com → Kunden ausspionieren, self-claim: »Scarab Research's machine learning technology enables highly personalized online shopping experiences for millions around the world.«
    unidesq.com → Benutzerspionage, self-claim: »PROGRAMMATIC ADVERTISING FOR BRANDS & AGENCIES«

    GEHT ES EIGENTLICH NOCH DANKE?! Diese Domains sind zum Betrieb den Webshops NICHT notwendig.

    Dabei bekomme ich schon bei jedem Klick auf "In den Warenkorb" ein "Whoops, looks like something went wrong." Ätzend.

    Lieber JACOB-Datenschutzbeauftragter, bitte den Webshop DSGVO-konform gestalten.
    Liebe JACOB-GF: Würden Sie einen Handwerker in Ihrem Haus alleine lassen, der sich "nebenher" Ihre Akten und Bankunterlagen "anschaut" und das mit besserem "User Experience" begründet? Nee? Warum machen Sie das mit Ihren Kunden online?
    • Peter Brendel am

      Re: Lieferzeiten OK, Verpackung teilweise überflüssig, Umsetzung der DSGVO eine Katastrophe.

      Der Google Tag Manager ist legitim für Shops die mit analytics arbeiten, um ihre Seite analysieren zu können !!
      Antworten
    • München am

      Re: Lieferzeiten OK, Verpackung teilweise überflüssig, Umsetzung der DSGVO eine Katastrophe.

      Die ganze https://www.jacob.de/datenschutz.html ist Schwachsinn.

      Beispielsweise wird dort erklärt, dass die IP gespeichert wird. Seit 2009 weiß aber jeder, das dies - weil personenbezogenes Datum - ohne Erhebungsgrundlage regelmäßig nicht zulässig ist, nur bspw. um Fehler ein zu grenzen.

      bei dem ganzen Blabla um "eingebettete" Inhalt, wird mir ganz schlecht. Natürlich ist Jacob mit verantwortlich, für das, was da eingebettet wird.

      Naja, egal wo man bei Jacob hinschaut, es krankt an allen Ecken.
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.