Preisvergleich

powered by geizhals

Golem Preisvergleich » Hardware » PC-Audio/-Video » TV-Tuner » Hauppauge WinTV HVR-5525 HD (01432)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für Hauppauge WinTV HVR-5525 HD (01432)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (21)

Bewertung: 4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Karte wird unter Win 10 mit DVBViewer für HD-Sat-Empfang …

    Karte wird unter Win 10 mit DVBViewer für HD-Sat-Empfang benutzt. Installation und Funktion einwandfrei. Nachdem bei der ersten gelieferten Karte während der Installation der Sat-Tuner den Geist aufgegeben hatte, wurde diese von Voelkner gegen eine einwandfreie neue getauscht, die bestens läuft. Nochmals vielen Dank für die schnelle Retourenabwicklung.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Einwandfreie Funktion und sehr schnelle Kaufabwicklung

    Einwandfreie Funktion und sehr schnelle Kaufabwicklung
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Nach wenigen Tagen Betrieb waren plötzlich alle Sat-Sender …

    Nach wenigen Tagen Betrieb waren plötzlich alle Sat-Sender nicht mehr verfügbar. Weder die automatische Sendersuche mit WIN TV, noch die manuelle Transpondereinstellung lieferten ein Ergebnis. DVB-T2 funktionierte noch. Auch mit DVB-Viewer waren keine Sat-Sender zu finden. Ich habe dann eine alte HVR 4400 eingebaut, mit der die Sat-Sender wieder verfügbar waren.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Ich hatte eine andere Karte von Hauppauge in meinem alten …

    Ich hatte eine andere Karte von Hauppauge in meinem alten Computer, die jetzt nicht mehr passte. Also Ersatz muss her für DVB-S und DVB-T. Schnell, angemessener Preis bei Völkner. Danke.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Allrounder fürs Fernsehen

    Ich nutze die Karte seit einem halben Jahr, Installation war recht einfach. Karte in PC verbauen und PC starten. Man muss leider dann die Software aus dem Internet laden, denn es liegt kein Datenträger bei. Bei solch einem Preis was die Karte kostet sollte ein Datenträger dabei sein, denn bei einer billigen USB Karte aus China liegt sogar eine CD bei. Einrichtung mit der WIN TV Software war recht einfach, jedoch hat det Sendersuchlauf einige Zeit gedauert. Naja den macht man ja meist nur einmal. Danach gings zu Sendersortierung. Etwas anders als am Fernseher, ging flotter vor allem das löschen von ausländischen Kanälen die man nicht brauch war einfach. Somit ist die Senderliste deutlich schlanker. Die Umschaltzeiten bei DVB-T2 ist Gewöhnungsbedürftig. Es braucht ziemlich lang beim intel i5 8500. Dafür können gut 5 Sekunden vergehen. Fernbedienung ist ein cooles Feature läuft aber nur unter der WinTV Software oder dem Windows Media Center. Unter dem medien Center geht leider nur Sat Empfang (steht aber in der Anleitung bei). Karte kann man immer empfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Schneller Einbau und Software Installation, läuft wie …

    Schneller Einbau und Software Installation, läuft wie beschrieben .
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Einbau in den PC war problemlos, es wird ein freier PCIe …

    Einbau in den PC war problemlos, es wird ein freier PCIe Slot benötigt. Die Karte ist geeignet für DVB-T(2), DVB-S(2) und DVB-C Empfang. Die Installation der Software (Download von der Hauppauge Homepage, CD wird nicht mitgeliefert) war einafch, die Software selbst ist aber etwas gewöhnungsbedürftig. So wurden z.B. Sender sofort gefunden, es war aber keine Wiedergabe möglich (schwarzer Bildschirm, kein Ton). Problem wurde schliesslich mit Hilfe des Hauppauge Supports gelöst. Dieser hat auf e-mail Anfragen sofort reagiert, vorbildlich! Die Karte läuft bei mir unter Windows 10 und Linux (Kubuntu 18.04 und OpenSuse 15.0)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Das Produkt hat alle meine Erwartungen erfüllt, …

    Das Produkt hat alle meine Erwartungen erfüllt, einschließlich einer problemlosen Montage und Installation !
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Hauppauge Win TV HVR-5525HD einfacher Einbau und …

    Hauppauge Win TV HVR-5525HD einfacher Einbau und Installation der Software, läuft auf anhieb prima und einbanfrei.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Dachte bei dem Prei etwas egingere Schaltzeiten zu …

    Dachte bei dem Prei etwas egingere Schaltzeiten zu bekommen leide bei mir nicht so auch eine menge an Fehlern bei windows 10 in der ereignissverwaltung bin am Ball un das abzustellen ansonsten gutes Produkt
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Die Karte ist nur bedingt weiter zu empfehlen; die …

    Die Karte ist nur bedingt weiter zu empfehlen; die Fernbedienung ist nicht voll funktionsfähig.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Ich habe die Karte zurück geschickt, da Diese nicht mit …

    Ich habe die Karte zurück geschickt, da Diese nicht mit meinem neien PC Medion Akoya P56000 ( MD 34030 ) funktioniert. Der Monitor hat bei eingebauter Karte keine Funktion über HDMI und DVI-D, er bleibt dunkel. Heute habe ich den Haupage TV-Dual HD Stick bestellt! Tschüss Hans Joachim Ballnus
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Meine dritte Hauppauge Karte, gute Funktionen, …

    Meine dritte Hauppauge Karte, gute Funktionen, umfangreicher Lieferumfang, alle empfangbaren Sender mit dieser Karte möglich außer DAB (und AM etc.)
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    io

    genügt meinen Ansprüchen bin vollkommen zufrieden
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Zur Fernsehsoftware Ich habe diese Fernsehkarte für …

    Zur Fernsehsoftware

    Ich habe diese Fernsehkarte für einen Arbeitskollegen bestellt ! Habe aber bei der Treiber installiererei einen Fehler unterlaufen, den die Alt HVR 5500 war noch drin und auf weiter geklickt , so wurde die Win TV 8.5 auf das falsche Produkt gebrandet was sich nun nicht mehr ändern lässt! Für die Neue nicht mehr möglich nochmal zu aktivieren was leider blöd ist!
    Aber mit Treiber und DVB Viewer klappt die Karte ebenfalls sehr gut !
    Umschaltzeiten eigentlich sehr schnell

    Installation
    Ging schnell von der Hand und ist Kinderleicht !Einge
    baut , Treiber drauf und gut ist ! Fernbedienung klappt auch super ! Im DVB viewer muss man aber die irremote .ini etwas anpassen funktioniert Super!! Im Internet suchen!

    Meinung

    Fensehkarte hochwertig klein und doch Leistungsfähig! Mein Arbeitskollege happy weil er demnächst auf DVB-T2 umstellen will! Ich happy weil super funktioniert hat !

    Zu Mindfactory

    Hier sind Profis am Werk schnell, und kommt eigentlich alles immer an und immer Top Verpackt ! Meine Hochachtung , Ihr macht das in den lezten 10 Jahren wo ich Kunde bin ,
    wirklich eine sehr gute Arbeit und man kann sich verlassen auf euch!

    Gesammt

    Gerne nochmals 10 Jahre ! Bei euch ist man in guten Händen!!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Eine super TV-Karte man sollte aber nicht die firmeneigene …

    Eine super TV-Karte man sollte aber nicht die firmeneigene win TV Software benutzen sondern zur Alternativen greifen. Ansonsten bin ich sehr glücklich und zufrieden mit dieser Karte
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Diese Karte läuft auch unter Linux (Ubuntu 17.04) , nachdem…

    Diese Karte läuft auch unter Linux (Ubuntu 17.04) , nachdem man die Firmware richtig kopiert hat. Die Anleitung dazu muss man auf der Herstellerseite etwas suchen. Das Umschalten der Kanäle geht mit vlc und kaffeine schneller als mit meiner alten Karte. Der Empfang ist gut. SAT-Empfang ist richtig gut. Für Linux ist diese Karte voll geeignet. (DVB-T2 und Kabel habe ich aber noch nicht probiert)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Sehr gute Qualität, leicht einzubauen, funktionierte …

    Sehr gute Qualität, leicht einzubauen, funktionierte perfekt, ich bin sehr zufrieden
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Nachdem meine HVR-5520 nach vier Jahren und elf Monaten …

    Nachdem meine HVR-5520 nach vier Jahren und elf Monaten kein Signal mehr empfangen wollte, kaufte ich einfach mal den Nachfolger und wenn die genauso lange hält, kann man doch wohl zufrieden sein, denn die Karte macht nunmal das, was man von ihr will.

    Funktionsumfang kann jeder einsehen und wer sowas kaufen will, sollte sich einfach nicht von den haufenweise negativen Bewertungen im Netz vom Kauf abhalten lassen, da diese sich im Grunde durchweg nur auf die mitgelieferter Software WinTV beziehen! Ich kann dies aktuell nicht mal beurteilen, da ich die nur kurz getestet hatte, eben vor fast fünf Jahren und mir dann sofort DVBViewer gekauft habe und noch bis heute nutze! Der kostet einmalig aktuell 20 früher warns noch 15 und man hat eine lebenslange Lizenz und einen unglaublichen Funktionsumfang...problemlose Einbindung in Eventghost für die Fernsteuerung inklusive
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich werde mir nie mehr wieder eine Hauppauge Fernsehkarte…

    Ich werde mir nie mehr wieder eine Hauppauge Fernsehkarte kaufen . hatte bereits die PVR 350 und sie interne Nova DVB - S PCI sowie jetzt die HVR 5500 PCIe . Alle 3 nach c.a 3-4 Jahren einsatz schon defekt und haben keinen Entfang mehr .Finden kein Signal mehr ! Auch wenn die gesammte Satelietenanlage durchgechekt wurde von einem Radio & Fernsehtechniker und der nichts fand . Eine andere 8 jahre alte Technisat Skystar 2 Usb die die 8 jahre auch in benutzung war angesteckt treiber und software drauf und funktioniert einwandfrei nur das die noch kein DVB S 2 HD kann!Hauppauge stand mal für TOP Fernsehkaren . Ist aber irgendwie zum ramschartikel verkommen ! Weder Win 7 , 8, 8.1 ,Win10 noch Linux Ubuntu können mit diesen Karten nichts mehr anfangen!!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Angenehme Größe, viele Anschlussmöglichkeiten und eine…

    Angenehme Größe, viele Anschlussmöglichkeiten und eine Umfassende Software, so würde ich diese TV-Karte mit ein paar kurzen Worten beschreiben. Ich bin sehr froh, diese PCIe-Karte gekauft zu haben.

    Meiner Meinung nach ist diese TV-Karte sehr gelungen, wenn auch der Preis nicht ganz der beste ist. Die Anschlussmöglichkeiten sind ausreichend. Vor allem punktet aber die Treiber-Software mit Funktionen, die alle modernen TV-Receiver auch haben. So zum Beispiel das Aufnehmen anhand des Aufnahmeplaners und die Bild-in-Bild-Funktion- Näheres aber bei der Bedienung...

    Design
    Die Karte ist einigermaßen kompakt gebaut. Sie nimmt nicht viel Platz weg und lässt so einen Blick auf das Mainboard zu. Da sie nur einen PCIe-Anschluss braucht, lässt sie sich einfach in fast jeden Slot des Mainboards packen, wie es einem gefällt. Sie braucht außerdem keinen zusätzlichen Strom von dem Netzteil. Der Infrarot-Sensor und dessen Kabel sind matt-schwarz und passen so gut zum Rest meines PCs. Auch die Fernbedienung ist schwarz. Sie liegt recht gut in der Hand und kann fast alles, was die Software kann.

    Bedienung
    Als erstes, der Einbau Einfach in den PCIe-Slot, SAT-Kabel eingesteckt, Treiber installiert und los gehts. Keine Probleme beim Einbau. Als nächstes die Treibersoftware Sie arbeitet gut und recht zuverlässig. Das Umschalten könnte etwas schneller gehen, ist aber angemessen. Leider kann ich sagen, dass die Software im Vordergrund relativ viel Prozessorleistung benötigt. Wer also fernsehen und spielen gleichzeitig will, wird mit einem schwachen Prozessor womöglich Probleme bekommen. Eingespeicherte Aufnahmen werden aber im Hintergrund erledigt, und zwar egal ob das Programm gestartet ist oder nicht. Die einzige Bedingung Der PC muss eingeschaltet sein, was aber vollkommen logisch ist. Auch die Fernbedienung funktioniert gut, leider aber nur, wenn die Software im Vordergrund ist. Wenn nicht, hilft nichts als der Klick mit der Maus, schade! Das folgende kann an meinem PC undoder an Windows 10 liegen Einige Male bereits hatte ich das Problem, dass nach dem Starten der Software die Meldung Kein Tuner verfügbar erschien. Es half nur, über den Taskmanager alle Prozesse zu beenden, die mit der Software zu tun haben. Danach funktioniert aber alles. Wie gesagt vermute ich, dass es an Windows 10 liegt.

    Haltbarkeit
    Bisher kann ich nichts Schlechtes über die Haltbarkeit berichten. Das Kabel und die Fernbedienung sind gut und sauber gearbeitet. Letztere entspricht den EU-Normen und ist sogar TÜV-geprüft, laut Aufschrift an der Rückseite. Auch alle Lötstellen der Platine sind schön und sauber. Alles wie es sein sollte!


    Fazit
    Für jemanden mit einem kleinen Geldbeutel ist diese Karte wohl eher nichts. Jemand, der gute Qualität und eine Umfangreiche Software will liegt hier genau richtig. Die TV-Karte tut was sie soll, bietet viele Möglichkeiten und macht sehr viel Spaß. Was will man mehr?
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.