Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für Bosch Serie 8 BGL8XHYG

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (5)

Bewertung: 3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Saugt sich fest

    Trotz des vielversprechenden Testergebnisses bin ich von dem Gerät sehr enttäuscht. Positiv hervorheben möchte ich das lange Kabel sowie den sehr leisen Motor. Allerdings: Die Bodendüse ist absolut unbrauchbar. Auf Teppichböden saugt diese sich selbst auf geringer Stufe fest. Stellt man diese um für die Reinigung von Hartböden, reiben die harten Borsten extrem. Gerade auf Natursteinböden ist dies ein absolutes NoGo. Auch lässt die Borstenanbringung nur das Bewegen nach vorne zu. Zieht man den Aufsatz zum Körper hin, hüpft die Bodendüse. Alles zusammen absolut unzufriedenstellend.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Total überzeugt,

    Bin komplett begeistert von dem Staubsauger. Das Kabel ist 15 Meter das lästige umstecken hat ein Ende. Die saugkraft ist mehr als zufriedenstellend ich kann Teppich, Laminat oder fließen ohne Probleme saugen. Katzenhaare, Staub und Krümmel werden problemlos eingesaugt. Viel Zubehör So macht staubsaugen Spaß
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Gute Saugleistung.

    Leiser Motor, 15 m langes Kabel ideal für die Hausarbeit, saugen ohne umstecken zu müssen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Gut, aber….

    Der Staubsauger saugt auf Fliesen sehr gut. Auf einem Teppich saugt er auch gut, aber man kann ihn von der Leistung nicht weit genug runter regulieren. Er saugt sich z. B. auf dem Teppich oder der Fußmatte fest.
    Ansonsten finde ich die Kabelänge und das Saugrohr sehr gut.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Bosch am

    Staubsauger

    Habe ihn gerade sofort ausprobiert. Er saugt super.
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.