Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für Ecovacs Deebot X2 Omni Saug-/Wischroboter inkl. Absaugstation schwarz

« Zurück zum Produkt
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Extrem schlecht

    Leider völlig enttäuscht. - Wegfindung mies - Karten völlig ungenügend - Saugt nicht, wenn Frischwasser fehlt (Roborock fährt wenigstens und saugt) - Eckt überall an - Saugt und wischt die Ränder nicht - "Lernt" gar nicht - Ergebnis völlig gleich schlecht ob mit KI Aktivierung oder ohne Nicht nochmals dieser Hersteller. Am liebsten würde ich das Modell zurück senden. Ich hatte auf Updates gehofft, die aber ausbleiben
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Hält, was ist, verspricht

    Ich bin total begeistert, wie sauber er putzt. Endlich mal ein Roboter, der nicht nur gut saugt, auch noch gut putzt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ein Toller Saug und Wischroboter

    Gebe eine kurze Rückmeldung zum Gerät. Ich muss anmerken das ich am Anfang nicht so zu frieden war da die Software sehr unausgereift ist. Mittlerweile mit der neusten Software Version leuft er echt gut klar geht es noch besser( Navigation) aber wo er wirklich besser ist als andere ist im Wischen dort finde ich in Spitzenklasse! Und was auch wichtig ist es gibt einen sehr guten Support falls mal was sein sollte!!! Da bekommt man in kürzester Zeit einen ans Telefon. Kann ihn ohne weiteres Empfehlen!!!
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Als testpiloten

    Bewerben liebend gerne für das Produkt bevor ich es kaufen würde ist ja ein stolzer preis
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gamechanger!

    Der ECOVACS DEEBOT X2 OMNI ist für mich nicht mehr wegzudenken! Bei einem Haushalt mit Kind und Katze eine hervorragende Alltagsunterstützung. Er wirkt hochwertig und kommt gut verpackt. Steuerbar per App, mit zahlreichen Auswahlmöglichkeiten muss man sich anfangs - zugegebenermaßen - erstmal daran gewöhnen. Das konfigurieren der Räume hat etwas gedauert und erstmal auch nicht besonders gut funktioniert. Aber spätestens beim dritten mal klappte das dann auch. Möchte man nicht Raum für Raum reinigen lassen, müssen die Zimmertüren offen stehen. Treppen o.ä. müssen gesichert werden. Er erkennt alle Hindernisse sehr gut (bis auf bodentiefe Spiegel) und ganz flache Dinge, wie z.B. die Träger vom Rucksack meines Kindes. Mit der Reinigungsleistung bin ich sehr zufrieden - dabei ist er relativ leise. Jetzt ist es sogar unter dem Sofa immer sehr sauber! Toll ist auch die Selbstreinigungsfunktion. Alles funktioniert tadellos. Alles in allem kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Zuverlässige Putzhilfe

    Pro: Sehr gründliche Reinigung Kontra: App ist ausbaufähig Das Zusammenbauen des Roboters war für mich einfach und selbsterklärend. Auch die App Einrichtung war ganz einfach. Dann wurde getestet. Es gab einige härtere Verschmutzungen auf die ich sehr gespannt war ob der Roboter sie wegkriegt. Nach zweimaligem Wischen wurde alles problemlos beseitigt. Die Wischfunktion ist also ausgezeichnet. Die nächste Testphase war ob die Innenecken bei bodentiefen Fenstereinfassungen von Staubmäusen befreit werden können. Dies hat sehr gut geklappt, da durch die eckige Roboterform, er in jede Ecke reingeht und sie nicht "schneidet". Somit ist die Zeit des Nachputzens vorbei. Der Roboter erkennt sofort Teppiche und hebt die Wischer an. Die Teppichsaugleistung mit 8000 Pa ist ausgesprochen hoch und hat mich beeindruckt. Mit der niedrigen Höhe von 9,5 cm passt er unter die meisten Betten und Kommoden, was bei mir auch der Fall ist. Die Kamerafunktion wurde von allen Familienmitgliedern ausgiebig getestet. Es ist eine coole aber auch nützliche Ergänzung. Nicht nur, dass sie damit Hindernisse erkennt, sondern, dass sie hilft in verwinkelte und schwer zugängliche Ecken einzusehen ( sehr interessant unter der Couch ). Die App hat eine schöne 3D Grafik meiner Wohnung erstellt. Man kann die Reinigungsroutinen auf die eigenen Bedürfnisse einspeichern wie zum Beispiel: - Reinigung des Haustierbereichs - vor dem Wischen saugen - tägliche Reinigung In die App musste ich mich erst reinfuchsen, da der Roboter viele Funktionen hat und mir nicht sofort alles logisch und verständlich vorkam. Ich denke, dass die App zum besseren Verstehen noch ausbaufähig ist. Ansonsten hat sie bei mir problemlos funktioniert. Mein Fazit ist, dass der ECOVACS DEEBOT X2 ein hochqualifizierter Saugroboter ist, der mir den Alltag erleichert und einen großen Teil der Hausarbeit abnimmt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Das Gerät braucht zeit

    Ich will direkt am Anfang ehrlich sein, voller Vorfreude habe ich das Gerät in Empfang genommen, konfiguriert und auch meine Wohnung losgelassen und war entsetzt. Das Gerät war zu dem Zeitpunkt aus meiner Sicht moderner Elektroschrott. Unser Haus wurde ungefähr 1900 erbaut und ist daher nicht 100% gerade sondern eher das Gegenteil. Anfangs kam der Roboter damit anscheinend nicht zurecht und hat an den Wänden gar nicht gesaugt weil er immer 30cm Abstand gehalten hat. Aber das Problem hat sich nach ca. 10 Reinigungsvorgängen von selbst gelöst und er macht seit dem seinen Job sehr gut. Was mir extrem gefällt ist, die Selbstreinigung der mopping pads mit anschließender Trocknung, das funktioniert tadellos und das Behältnis fürs Schmutzwasser ist eine extreme Erleichterung für uns. Was mir persönlich nicht gefällt der Staub wird nach der Reinigung in einen Beutel abgesaugt, das könnte man meiner Meinung nach beutellos eleganter lösen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr gründlich mit System, sehr praktisch!

    Der Zusammenbau des ECOVACS DEEBOT X2 OMNI Saugroboter und die Einrichtung funktioniert problemlos. Nach der Einrichtung in der App fährt der Roboter durch die gesamte Wohnung und erstellt einen Plan. Auf und nach diesem Plan kann man die Reinigung starten. Der Roboter reinigt entweder die ganze Wohnung, wobei man wählen kann zwischen Saugen, Wischen oder Saugen und Wischen. Man kann auch nur einzelne Räume reinigen. Die Reinigung lässt sich entweder in der App, per Sprachbefehl, durch programmieren von Reinigungsintervallen oder durch drücken der Taste am Gerät starten. Eine Reinigung kann auch per Internet aus der Ferne gestartet werden. Er erkennt zuverlässig Teppichböden und glatte Böden. Teppiche und Teppichböden werden nur gesaugt. Bei glatten Böden kann man entscheiden, ob nur gesaugt, oder auch gewischt werden soll. Die Intensität des Saugens und des Wischens kann eingestellt werden. Saugen kann man Standard, hohe Leistung oder mit höchster Saugleistung. Die Intensität des Wischens kann ebenfalls eingestellt werden. 1 oder 2 Durchgänge und entweder normal Wischen oder intensives Schrubben. Die Wasserdurchflussrate kann in 3 Stufen eingestellt werden. Der Wartungsaufwand der Komponenten ist sehr überschaubar und in wenigen Minuten erledigt. Fazit: Wir sind sehr zufrieden mit dem ECOVACS DEEBOT X2 OMNI Saugroboter und möchten ihn nicht mehr missen!!! Testbericht im Detail: Verpackung • Der ECOVACS DEEBOT X2 OMNI Saugroboter kommt in einem großen Umkarton. Das Gerät selbst ist in einem Karton mit Styroporeinsätzen sehr gut verpackt. Unboxing • Das Auspacken und der Zusammenbau ist sehr einfach und in der Bedienungsanleitung sehr gut beschrieben. • Alle Transportsicherungen müssen entfernt werden. Zwei an der OMNI-Station und eine am Roboter • Die Basis muss an die Station geklemmt werden • Das Netzkabel muss eingesteckt werden • Am Roboter muss die Bürste montiert werden Das war es auch schon. Die Gummibürste, die Moppingpads und der Staubbeutel sind schon ab Werk montiert. Inbetriebnahme • Die Station muss nun an ihrem Bestimmungort platziert werden • Zuerst muss die App ECOVACS HOME auf einem Smartphone oder Tablet, welches sich im W-Lan befindet, installiert werden. o Der Roboter kann über W-Lan oder Bluetooth verbunden werden. • Dann den Roboter mit der App verbinden. Das funktioniert sehr praktisch mit dem QR-Code unter dem Deckel des Roboters Vorbereitung • Der Frischwasserbehälter muss mit Wasser und Reiniger befüllt werden. (Da wir keine Reinigungsflüssigkeit im Saturn bekommen haben, haben wir Meister Propper verwendet) • Der Roboter muss zuerst aufgeladen werden • Der Roboter muss nun über die App oder per Sprachbefehl angewiesen werden, eine Karte der Wohnung zu erstellen. Reinigung • Eine Reinigung kann per App, per Sprachbefehl, durch programmieren von Reinigungsintervallen oder durch drücken der Taste am Gerät gestartet werden. • Per App oder Sprachbefehl kann man wählen, ob eine Reinigung der ganzen Wohnung stattfinden soll oder nur einzelne Räume • Eine Reinigung lässt sich auch per Internet aus der Ferne starten • Bei einer Reinigung erkennt der Roboter selbstständig, wo Teppiche oder glatte Böden vorhanden sind. Teppiche werden nur gesaugt, bei glatten Böden kann man entscheiden, ob nur gesaugt oder gesaugt und gewischt werden soll. • In der App kann man alle Reinigungseinstellungen vornehmen o Es kann eingestellt werden, ob nur gesaugt, oder auch gewischt werden soll o Die Intensität des Saugens kann eingestellt werden o Die Intensität des Wischens kann eingestellt werden o Die Wasserdurchflussmenge kann eingestellt werden • Besteht eine zu geringe Akkuladung, fährt der Roboter selbstständig zur Ladestation und lädt den Akku nach. • Hat sich der Roboter verfangen oder haben sich Fremdkörper in der Gummiwalze verfangen, bleibt der Roboter stehen, die Reinigung wird unterbrochen und es wird eine Nachricht in die App gesendet. • Nach Beendigung der Reinigung fährt der Roboter zur Station zurück. o Das Abwasser wird abgepumpt o Frischwasser wird nachgetankt o Der Staubbehälter wird in den Staubbeutel entleert o Die Moppingpads werden, wahlweise mit heißem oder kaltem Wasser ausgewaschen und anschließend getrocknet. o Der Trocknungsvorgang der Moppingpads findet mit heißer Luft statt und dauert mindestens 2 Stunden! Es lassen sich noch Trocknungszeiten von 3 oder 4 Stunden einstellen. Wartung • Die Wartung des Gerätes geht schnell und ist in wenigen Minuten erledigt o Der Abwassertank muss geleert und gereinigt werden o Frischwasser und Reinigungsmittel muss bei Bedarf aufgefüllt werden o Die Gummiwalze muss auf Fremdkörper kontrolliert werden o Die Reinigungswanne muss gereinigt werden Sonstiges • Das Gerät verfügt über eine Kamera, die auch über das Internet zur Kontrolle des Reinigungsvorgangs oder zur Raumüberwachung gestartet werden kann • Das Gerät verfügt auch über einen Lautsprecher und ein Mikrofon. Man kann über das Internet einen Sprachanruf durchführen Fazit Die Reinigung mit dem Gerät ist gründlich und lässt sich auch bei Abwesenheit durchführen, was sehr praktisch ist. Wer die Kosten der Anschaffung auf sich nimmt, ist mit dem ECOVACS DEEBOT X2 OMNI gut beraten. Nach der Einrichtung verrichtet das Gerät seine Arbeit zuverlässig und gründlich. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung. Zu diesem Test habe ich auch ein Video erstellt, welches wahrscheinlich Mitte Dezember 2023 auf meinem YouTube Kanal https://www.youtube.com/@DietersWorkshop/videos erscheint.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr guter Saugwischroboter mit vielen Funktionen!

    Wir haben den Roboter sowohl als Saug, als auch als Wischroboter im Einsatz. Er ist wirklich eine sehr große Erleichterung im Haushalt, vor allem mit Kindern! Auch hartnäckigen Schmutz bekommt er dank einer "Intensivreinigung" gut weg. In die Ecken kommt er dank seiner Wendigkeit und des kleinen Besens ebenso. Der Roboter erkennt automatisch den Bodenbelag - so wird bei einem Teppich z. B. automatisch mit mehr Kraft gesaugt als auf Fliesen. Die Sprachsteuerung funktioniert genau so wie die Steuerung über die App. Die App wird zwingend benötigt, um die Karte der Wohnung zu erstellen. In der App ist es auch möglich, einen Reinigungsplan zu hinterlegen sowie mehrere Stockwerke mit verschiedenen Räumen zu hinterlegen. Nur Treppensteigen kann er nicht alleine ;-) Alles in allem ist er eine wirkliche Hilfe im Haushalt! Man gewinnt einfach sehr viel Zeit.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Staubsaugerroboter für Jedermann - Rundum sehr gut

    Nach ausgiebigem Testen ein kurzes Fazit vorab: Dieser Staubsaugerroboter hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Saugen, wischen, Selbstreinigung und Objektvermeidung sind sehr gut. Unsere Familie ist sehr zufrieden mit dem neuen Mitbewohner. Nun ausführlicher: Der Staubsaugerroboter kam sehr gut verpackt bei uns an. Die Inbetriebnahme war ein Kinderspiel: Alles zusammenstecken, Station unter Strom setzen, Roboter mit dem Handy koppeln und vor der Station abstellen. Schon suchte der Roboter nach seiner neuen Heimat, welche er zielsicher fand. Die Station ist einfach aber genial: Ein Staubbeutel zum absaugen des Drecks aus dem Roboter, ein großer Wasser und ein großer Schmutzwasserbehälter und eine Heißlufttrocknung, welche angenehm leise ist. Das erste Kartografieren der Wohnung hat extrem schnell geklappt, auch hier zeigt sich die gute Erkennung des Roboters, die bei den Reinigungssessions ebenfalls Wunder wirkt. Die Saug und Wischleistung ist so gut, dass sich selbst meine Handarbeit beim Wischen dem Roboter geschlagen geben musste. Er kriegt die Fliesen im Bad einfach sauberer als ich. Das liegt vermutlich an den rotierenden Wischmops, die nach jedem Raum (je nach Einstellung) in der Station gereinigt werden. Das Highlight ist die Autonomität des Roboters. Er macht alles alleine, die Wohnung muss nicht vorher „präpariert“ werden. Das ist sehr angenehm, da man sich keine Gedanken machen muss. Wir lassen ihn hauptsächlich laufen, wenn wir nicht im Haus sind. Bei unserer Rückkehr wartet eine saubere Wohnung auf uns. Angenehm ist auch, dass der Roboter etwaige Probleme akustisch mitteilt und diese auch ohne App behoben werden können. Ein voller Schmutzwasserbehälter oder ein leerer Frischwasserbehälter werden klar kommuniziert und können zur Freude meiner Frau auch ohne App behoben werden. Der Roboter sagt einem ganz klar, was man für ihn tun kann. Wir möchten ihn nicht mehr missen, ein geniales Gerät!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ein super tolles Gerät mit viel Power

    Der "Kleine" wie er bei uns liebevoll genannt wird hat mir sehr viel Arbeit abgenommen. Er saugt hervorragend und putzt ebenfalls sehr sauber .
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Bester Alltagshelfer!

    Der Deebot ist grandios, er erleichtert mit meinen Alltag so sehr, ich möchte ihn nicht mehr missen! Auch wenn die Station erst mal sehr klobig aussieht, ist das Design doch sehr edel. Wenn man dann rein schaut und alle Funktionen kennenlernt, ist auch schnell klar, warum die Station so groß sein muss. Der Deebot macht quasi alles selbstständig; saugen und wischen ist nur der Anfang. Er fährt zur Station zurück, wenn die Wischpads dreckig, oder der Staubbehälter voll sind. Dort angekommen spült er die Pads aus, macht den Staubbehälter leer und düst wieder los. Am Ende der kompletten Reinigung trocknet er die Wischpads sogar. Bei allem ist er erstaunlich leise. Bei der ersten Inbetriebnahme fährt er einmal durch die komplette Wohnung und erkundet sein Umfeld. Danach erstellt er ein Profil der einzelnen Räume, wo stehen Tische, Schränke oder liegt Teppich. Danach kann man sein Programm erstellen, wann er wo saugen und/oder wischen soll. Ich musste mich zwar erst mal in die App-Benutzung reinfuchsen, aber mit der Zeit ist sie leicht zu bedienen. Als lustiges Extra empfinde ich die ziemlich gute Kamera und die Sprachsteuerung. Einen negativen Punkt habe ich trotz aller Euphorie dennoch: Nun hat der neue Deebot schon extra eine eckige Form, dennoch fährt er leider nicht komplett bis an den Rand, dabei ist er doch extra dafür konzipiert. Er lässt zu jedem Rand mindestens 5-10cm Abstand, und ich verstehe leider nicht, warum. Eine extra Einstellung, dass er intensiv die Ränder abfährt, habe ich -im Gegensatz zu einem deutlich älteren Deebot, den ich besitze- (noch) nicht gefunden. Zusammenfassend kann ich aber sagen, ist der Deebot X2 Omni ein absolut genialer Alltagshelfer, den ich nie mehr hergeben möchte.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Viel Power in schönem Design

    Das Gerät wurde zum Wischen und Staubsaugen auf Laminat, Hartböden und Teppich in einer Wohnung mit einem Hund eingesetzt. Es erledigt alle Aufgaben im wahrsten Sinne des Wortes glänzend. Nach dem Einrichten der App erfolgt die Kartierung. Hier kann man Sperrzonen einrichten und alle Räume bearbeiten. Dies sind sehr sinnvolle Funktionen, die allerdings viel Feinmotorik erfordern. Der Roboter versucht wirklich in jede noch so kleine Ecke zu kommen. Durch die geringe Höhe kommt er problemlos unter die meisten Möbel. Hierbei stößt er nicht gegen die Möbel. Teppiche mit höheren Kanten überquert er mühelos und saugt auch hier die Tierhaare durch die extrem hohe Saugleistung sehr gut auf. Die Wischleistung auf Laminat und Hartböden ist streifenfrei, die Böden sind wirklich sauber. Saugstärke, Wassermenge und vieles mehr kann in der App eingestellt werden. Dies verhindert, dass das Laminat zu nass gewischt wird. Die Akkuleistung sowie die Ladezeit sind beeindruckend. Besonders komfortabel ist die automatische Selbstreinigung. Über alle Aktionen wird man vom Sprachassistenten informiert, diesen versteht man sehr gut. Umgekehrt ist dies noch nicht der Fall. Durch die Kamera kann man jederzeit auf das Gerät zugreifen. Für alle, die ein Spitzenmodell suchen, ist dies eine klare Kaufempfehlung.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Tolles Produkt - Ich bin begeistert

    Ich habe den ECOVACS DEEBOT X2 jetzt zwei Wochen getestet und muss sagen, ich bin komplett überzeugt von dem Produkt. Anfangs musste ich mich erstmal daran gewöhnen, dass der Roboter saugt und wischt, und dafür auch seine Zeit benötigt. Beim Ersten Lauf hat er Probleme mit einem großen Teppich (vermutlich lag es aber nur am Schnitt des Raumes, da er bei einem anderen kleineren Teppich keine Probleme hatte). Aber ich hatte den Eindruck das es mit jedem Reinigungsvorgang besser funktioniert hat. Neben der großartigen Saug und Wischleistung überzeugten der Roboter mit vielen weiteren Funktionen. Zum Beispiel erstellt der Roboter eine 2D&3D Karte, auf der er Möbel erkennt und einfügt. Die eingebaute Kamera ist nicht nur gut, um die Wohnung aus einem anderen Winkel zu betrachten, sondern auch als eingebaute Überwachungskamera gut zu gebrauchen. Ich hatte anfangs die Befürchtung, dass der Roboter sich in Kabeln verfängt, aber zu meinem Überraschen war das nicht einmal der Fall. Generell hat der Roboter sich nicht einmal in der Wohnung festgefahren, was ich für eine sehr gute Leistung halte. Durch die Möglichkeit auch einzelne Bereiche reinigen zu lassen, hat der Roboter im Schnitt für 36,2 Quadratmeter 58,4 Minuten benötigt (intensives reinigen und nicht Optimal aufgeräumte Fläche). Der Roboter wischt aktiv den Boden, durch zwei rotierende Moppe (die regelmäßig gereinigt werden). Nach dem Reinigungsvorgang werden die beiden Moppe erneut gereinigt und mit heißer Luft getrocknet, was eine Geruchs Bildung verhindert. Leider bin ich nicht dazu gekommen den Frischwassertank mit Bodenreiniger zu befüllen, sondern habe nur mit Wasser gereinigt.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ein toller Alltagshelfer

    Das Gerät ist sehr hochwertig und stabil gebaut. Die Installation ist sehr leicht und einfach einzurichten. Die App ist einfach und übersichtlich zu bedienen. Das Gerät saugt sehr zuverlässig, auch in den Ecken. Die Entleerung funktioniert einwandfrei. Von der Wischfunktion bin ich sehr begeistert. Er reinigt die Böden sehr zuverlässig, auch unterschiedliche Böden wie Fließen und Parkett ist alles kein Problem. Das automatische Reinigungssystem arbeitet zuverlässig und erspart mir sehr viel Zeit. Ich bin von dem Gerät einfach nur begeistert. Der einzige kleine Nachteil ist die Lautstärke. Aber da ich das gerät laufen lasse, wenn ich nicht zuhause bin, ist das auch nicht wirklich ein Thema.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Erwartungen leider nicht erfüllt!

    Der Evovacs Deebot X2 Omni ist unser zweiter Saug-/Wischroboter, den wir unser Eigen nennen können. Als Vergleich dient ein schon etwas in die Jahre gekommener Roborock S5 Max. Letztlich unterscheiden beide Produkte aktuell knapp 1000 Euro Preisunterschied, so dass meine Erwartungshaltung entsprechend hoch war. Nun muss ich aber mit einiger Ernüchterung feststellen, dass der Evovacs-Roboter aktuell noch alles andere als performant läuft. Die App ist teilweise echt eine Zumutung und zeigt nicht bei jedem Öffnen den Grundriss unseres Untergeschosses an. Die Saugleistung ist ok, aber auch nicht herausragend. Wischen tut er gut, hinterlässt aber seltsame Mop-Abdrücke auf unserem geölten Parkett, was alles andere als gewollt ist. Die Selbstreinigungsfunktion ist nett, wiegt aber die vorherigen Minuspunkte nicht so wirklich auf. Alles in allem würde ich dem X2 Omni somit Verbesserungspotential nach oben konstatieren und hoffe auf folgende Updates.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Mega Produkt! Hat unser Haushaltsleben verändert!

    Es ist der erste Saugroboter den wir haben. Bisher haben wir noch ganz manuell gesaugt und gewischt. Da bei unserem 5 Personen Haushalt immer etwas dreckig wird und rumliegt waren wir sehr skeptisch, ob der Roboter alles schafft und die kleinen Hindernisse die so liegen bleiben erkennt. Kurzum er ist einfach fantastisch! Er saugt mit einer enormen Kraft. Er ist dabei sehr gründlich, erkennt dabei aber auch kleine Legobausteine und lässt sie liegen, sehr zur Freude unserer Kinder. Die Wischfunktion ist das absolute Highlight! Er wischt mega gründlich, was man dreckigen Wischwasser erkennen kann. Die Reinigung der Pads und anschließende Trocknung rundet das ganze System ab! Die Bedienung ist kinderleicht. Es war super schnell eingerichtet. Die Kartierung der Wohnung war sehr schnell und genau erledigt und der Roboter konnte seine Arbeit aufnehmen! Fazit: Ein spitzen Gerät! Wir möchten ihn nicht mehr missen! Er hat unser Leben komplett verändert und erleichtert!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Super großer kleiner Haushaltshelfer

    Seit der Saug-/Wischroboter bei mir eingezogen ist, ist spontaner Besuch auch bei viel Stress kein Problem mehr. Der Roboter lässt sich prima auch von unterwegs steuern und nimmt einem sehr viel Arbeit ab. Zu Beginn war ich skeptisch ob die Saug-/Wischkraft auch bei stärkeren Verschmutzungen ausreicht, aber der Ecovacs hat mich vollends überzeugt. Durch den automatischen Raumscan und auch die eingebaute KI umfährt der Roboter automatisch Hindernisse, auch wenn diese beim ersten Raumscan nicht vorhanden waren. Auch bei Treppen funktionieren die Sensoren einwandfrei, sodass der Roboter nicht abstürzt. Ein besonderes Highlight ist die Sprachsteuerung, durch die man das Gerät auch ohne App schnell und einfach losschicken kann. Durch die D-Form anstatt die übliche runde Form von Saugrobotern kommt der Ecovacs auch besser in die Ecken als einige Konkurrenten. Mithilfe von Reinigungeplänen oder benutzerdefinierten Einstellungen lassen sich auch nur einzelne Räume saugen und/oder wischen. Als besonderen Service entleert sich der Roboter selbst und reinigt sogar die Wischpads in der Station (einstellbar ob mit heißem oder kaltem Wasser). So muss man sich tatsächlich um rein gar nichts mehr kümmern. Ein Manko ist meiner Meinung nach die App, die zu Beginn ein wenig kompliziert ist und an die man sich erst einmal gewöhnen muss. Außerdem fehlt mit die Option, in das Wischwasser ein Bodenreinigungsmittel zufügen zu können. Über diese zwei Mankos kann man allerdings auch hinwegsehen, denn der ECOVACS DEEBOT X2 OMNI Saugroboter ist rundum ein sehr gelungenes Gerät, mit dem man auch bei viel Stress und wenig Zeit per Knopfdruck eine saubere Wohnung erhält. Ich bin super zufrieden und sehr begeistert!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Prima Saugroboter - geringer Verbesserungsbedarf

    Der Roboter arbeitet sehr gründlich und auch sehr leise. Mit der Kartierung habe ich meine Probleme, ein Zimmer erkennt er nicht trotz neuer Kartierung. Werde es nochmals versuchen. Schade fand ich dass kein Reinigungsmittel dabei war.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    unausgereifte HighTech - oder Montagsprodukt?

    Die überwiegend sehr positiven Bewertungen können wir leider nicht teilen - die zwei Sterne gibt es für das moderne Design und die ganzen Features, die zum Großteil aber nur in der Theorie funktionieren - zumindest bei uns. Wir haben seit Jahren ein '0815' Einstiegsmodell aus dem Discounter im Einsatz und wollten nun auf ein Modell mit Wischfunktion und neuester Technik umsteigen. Der Ecovacs kam gut verpackt an, das Paket ist jedoch sehr schwer ( ca. 15 Kilo) und bei Größe sehr unhandlich - hier wäre eine andere Kartonage (z. B. mit richtigen Laschen zum Anfassen) angebracht. Zunächst dauerte das Aufladen schon sehr lang, insgesamt über 4 Stunden. Normalerweise sollte der Saug-Wisch-Roboter zuerst die gesamte Wohnfläche abfahren und eine Karte erstellen, allein hier fehlten bei uns mehrere Räume, die er auch mit Hilfe und nach mehreren Versuchen nicht erfassen konnte. Eine manuelle Korrektur ist (via Wandverschiebung) in der App zwar möglich, funktioniert dann in der Praxis jedoch nicht. Das Wischen funktioniert gut und sauber, auch die Selbstreinigung in der Station, jedoch werden die Waschpads danach 2-4 Stunden mit Heißluft getrocknet - sicherlich ein echter Stromfresser. Das Entleeren des Staubbehälters ist schon laut, es gibt jedoch eine vorherige Warnung via Sprachausgabe. Die Sprachsteuerung im Allgemeinen funktioniert überhaupt nicht. Der Roboter fährt planlos durch den Raum, egal ob Saugen oder Wischen, und reinigt nur Räume, in denen keine Möbel stehen (bei uns nur die Küche) zuverlässig und mit System. Als dort jedoch einmal ein stabiler Blumentopf auf der Erde stand, hat er diesen samt Erde umgeschubst. Bei der anschließenden Reinigung der Küche (zwei Versuche) hat er diese aufzuräumende Stelle großzügig umfahren, nur um dann auf der Suche nach der Station (im Wohnzimmer) kreuz und quer zu fahren und die Erde überall zu verteilen - das '0815' Modell hat das Chaos dann zuverlässig beseitigt. Es ist keine manuelle Steuerung möglich, auch in der App nicht. Setzt man den Roboter in einen Raum, den er bei der Kartierung nicht erkannt hat (oder er findet aus einem anderen Grund nicht zur Station zurück), wird man aufgefordert, ihn vor die Station zu setzen - und zwar direkt davor, nicht knapp daneben oder irgendwo in demselben Raum, dann wird die Station nämlich auch nicht gefunden - mit knapp 5 Kilo und der Größe ist das weder leicht noch handlich. Die App ist instabil, der Großteil der Räume wird erst gar nicht angefahren und/oder es wird sich grundlos festgefahren. Die Entleerung des Staubbehälters sowie des Wischwassers funktioniert hingegen gut, ebenso die Befüllung mit Frischwasser. Man kann in der App unterschiedliche Wisch- und Saugstärken einstellen, auch feste Uhrzeiten zur regelmäßigen Reinigung festlegen - funktionierte bei uns jedoch leider ebenfalls nicht. Der Teppich in einem Raum wurde bei uns nicht erkannt und weggeschoben bzw. darübergefahren, ohne das Wischen abzustellen. Den gesamten Ladevorgang über sind Geräusche wahrzunehmen, auch im aufgeladenen Ruhezustand ist er selten aus bzw. leise. Unser Fazit lautet daher: Dieses Modell ist das Geld leider absolut nicht wert. Die ganzen HighTech Funktionen wären super, wenn sie denn funktionieren würden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Beste Investition!

    Vor kurzem habe ich den Saug- und Wischroboter von Ecovacs erworben und bin wunschlos glücklich. Als dreifache Mutter kam ich dem Haushalt nicht mehr hinterher und es war fast schon unmöglich die Wohnung sauber zu halten, bis der Saugroboter bei uns einzog. Dank dem Roboter ist nun sogar ein spontaner Besuch eine große Freude geworden. Die App ist sehr übersichtlich, umfangreich und leicht für jeden zu bedienen. Zur Kartenerstellung ist der Roboter alle Räume abgefahren und hat die Zimmer vermessen. Durch die unterschiedlichen Saug- und Wischstufen für unterschiedliche Räume, kann sehr viel eingestellt werden. Dadurch, dass der Roboter im vorderen Teil auch noch eckig ist, berührt er sanft die Möbelstücke, stupst sie nur leicht an und kommt somit in jede Ecke. Er erkennt den Teppich automatisch und er wird problemlos mitgesaugt. Mühelos kann er sich bis zu 22cm anheben und kommt somit auch in die Räume, die etwas erhöht liegen. Die Reinigungspläne sind äußerst nützlich, da man diese nach eigenen Bedürfnissen entsprechend erstellen kann. Die Station bietet ausreichend große Tanks für Frisch- und Schmutzwasser, sowie einen Staubbeutel, die sich in der Station versteckt befinden. Nach einem bestimmten Reinigungsintervall (z.B. 15 min) geht der Roboter zurück zur Station, bläst den Staub hinein, holt frisches Wasser und reinigt seine Wischpads. Der Reinigungsvorgang kann auf der Karte aus der Ferne überwacht werden und ein Zugriff auf die Kamera bzw. Sprachassistent sind ebenfalls möglich und der Reinigungsprozess wird protokolliert. Ich kann den Saugroboter jedem empfehlen, denn er spart Zeit und Energie und ist eine zuverlässige Lösung für die Hausreinigung. Wer es liebt, in eine saubere Wohnung mit strahlenden Böden zu kommen, hat mit diesem Roboter nichts falsch gemacht.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    So macht Haushalt Spaß!

    Mit zwei kleinen Kindern und einer Katze im Haus fällt immer Staub und Schmutz an. Mein Mann war anfänglich etwas skeptisch, aber nach ein paar Tagen war selbst er überzeugt. Die Installation war einfach und mit Bildern sehr anschaulich erklärt. Seine Karten der Räume hat er ohne weiters erledigt. Der Saugroboter kommt zwar nicht in jede Ecke, trotz seines eckigen Design, aber dies stellt für uns kein Problem dar. Nach dem Essen saugt er mühelos die Reste unter dem Tisch ein. Auch bei den Katzenhaaren hat er keinerlei Probleme. Den Treppenabsatz erkennt er im Obergeschoss mühelos. Bei unserem Teppich im Bad der extrem flauschig ist tut er sich sehr schwer und kommt nicht so wirklich damit zurecht. Bei den anderen Teppichen wie im Eingangsbereich ist es gar kein Problem! Die vielen möglichen Einstellungen machen es einfach sich alles individuell zu gestalten. Toll finde ich auch dass er eine automatische Entleerung des Staubbehälters hat. Durch die App kann ich alles von unterwegs aus steuern. Dank integrierter Kamera kann ich zugleich auch vom Handy aus sehen wo er sich gerade befindet. Die Reinigung der Wischmopps und die Entleerung des Staubbehälters sind etwas laut aber man gewöhnt sich daran. Alles in allem eine super Investition. Top!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Manövrierfähig, nicht besonders laut, macht seinen

    Reinigt gut. Sowohl Trocken- als auch Nassreinigung – die Qualität passt zu mir. Schöne Beleuchtung beim Laden. Eine leichte Anwendung zur Steuerung.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    nicht das gewünschte Upgrade

    Ich hatte ca. 3 Jahre den Ozmo 950 vom gleichen Hersteller. Jetzt soll ein Upgrade her. Obwohl der Ozmo 950 gelegentlich Fehler hatte, war ich im Großen und Ganzen zufrieden damit. Daher hatte ich gehofft, dass der ECOVACS X2 eine deutliche Verbesserung darstellen würde. Leider wurde diese Hoffnung bitter enttäuscht. Der X2 wirkt nicht ausgereift. Für den Preis kann und will ich das nicht akzeptieren.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Leider durchgefallen

    Der Saugroboter X2 Omni von Ecovacs wurde von unserer Familie ausgiebig getestet und erhält insgesamt die Note 5. Trotz seines ansprechenden Designs konnten wir einige erhebliche Mängel feststellen. Die App war oft instabil, die Navigation war ungenau, die Lautstärke der Absaugstation störte den Alltag und das Wischen mit den beiden Mopps war nur durchschnittlich. Es gibt definitiv Raum für Verbesserungen, um die Gesamtleistung zu steigern und die Zufriedenheit zu erhöhen. Für uns leider nicht mehr, Gerät bringen wir morgen zurück.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Effizienter multifunktioneller Haushaltshelfer

    Der ECOVACS DEEBOT X2 OMNI Saugroboter hat sich bei uns im Haushalt als äußerst praktisch und effizient erwiesen. Die smarte Navigation ermöglicht es dem Roboter, sich mühelos durch unser Zuhause zu bewegen und dabei selbstständig Hindernisse zu umgehen. Die Reinigungsleistung ist beeindruckend, da er mühelos sowohl Hartböden als auch Teppiche bewältigt. Was uns besonders gefallen hat, ist die Möglichkeit, den Saugroboter über die App zu steuern und Zeitpläne festzulegen. So konnten wir sicherstellen, dass unsere Böden regelmäßig gereinigt werden, ohne dass wir ständig eingreifen müssen. Die Geräuschentwicklung ist zudem angenehm leise, sodass der DEEBOT X2 OMNI auch während unserer Anwesenheit arbeiten kann, ohne zu stören. Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit diesem Saugroboter und würden ihn jedem empfehlen, der nach einem intelligenten und effizienten Helfer für die Hausarbeit sucht.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    tolles Produkt erleichtert den haushalt

    Bin echt mega zufrieden zualler erst erstellt man per app die kartierung dann kann man auswählen welcher raum gereinigt werden soll ob wischen oder saugen es läuft reibungslos der wasserbehälter wird sogar angesagt wenn er leer ist also man brauch sich eigentlich um nichts zu kümmern auser die reinigung per app zu starten und dann das wasser einzufüllen wenns leer ist was ich ein wenig blöd finde ist das so va 5 cm vom rand nicht gereinigt wird aber ich denke das ist bei allen staubsauger robotern so, ausserdem ist der boden immer sauber wenn ich ausser haus bin kann ich die reinigung problemlos starten
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Für diesen Preisbereich erwarte ich mehr

    Ich schwanke zwischen drei und vier Sternen. Der Ecovacs Deebot x2 Omni hat durchaus sehr gute Aspekte. Zum einen ist die Saugleistung sehr gut, ebenfalls die Wischleistung. Die Funktionalität der Station mit dem Staubbeutel und dem Frisch- sowie Abwassercontainer sind grandios, auch die Wischmops wischen wirklich sehr sauber. Nach einer Woche Dauerbetrieb bei 2 Kindern und 2 Katzen ist der stationäre Staubbeutel noch nicht mal halbvoll. Auch das Anheben der Mops bei einem Teppich funktioniert einwandfrei. Wehmutstropfen sind die nicht wirklich funktionierende Sprachsteuerung (entweder reagiert er gar nicht, oder er findet die Räume nicht, die man ihm ansagt - obwohl ich die Standardeinstellungen gewählt hatte) sowie die doch sehr fehlerhafte Navigation (durch den fest mit eingebauten LIDAR-Sensor erkennt er z.B. einen Türaufstieg mit 3,5 cm trotz Rampe nicht, da er es als Wand ansieht). Ich wohne in einem Altbau und den ersten Stock mit unterschiedlichen Raumhöhen zu mappen war ein totaler Graus aufgrund dessen.. Ich gehe davon aus, dass das demnächst mit einem Software-Update behoben werden wird, aber zum jetzigen Zeitpunkt bin ich doch ein wenig enttäuscht über ein Premiumprodukt in dieser Preiskategorie. Positiv bewerte ich ebenfalls die doch recht niedrige Lautstärke beim arbeiten, lediglich das Aussaugen des Staubbehälters durch die Station ist laut - aber dafür auch gründlich. Da dies jedoch nicht sehr lang dauert, kann man das gut verschmerzen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Großer kleiner Helfer

    Der Aufbau der Station ist unkompliziert. Der Saugroboter lässt sich einfach über die App einrichten. Es gibt vielfältige Funktionen, die man über die App steuern kann, so kann man zum Beispiel festlegen, ob der Roboter nur saugen, nur wischen oder beides soll, ebenso kann man die Räume festlegen und die Saug- und Wischkraft. Über die Kamera kann man schauen, wo der Roboter gerade ist und ihn auch darüber steuern. Im Grunde macht er alles selbst, man muss nur die Wasserbehälter im Blick haben und wöchentlich mal den Staubbehälter leeren. Für mich ist er ein großer Helfer und spart mir enorm Zeit, gerade weil ich mit Katze und Kleinkind nicht so viel Zeit habe. Für mich eine klare Kaufempfehlung.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gutes Produkt aber verbesserungswürdig

    Der Saugroboter ansich ist super jedoch noch verbesserungswürdig,er ist etwas laut . Wisch und saugfunktion ist gut . Macht was er soll . Reinigungstechnik ist gut .
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.