Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: Conrad.de

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für Conrad.de

Bewertungen (413)

Info
1.7 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.3
Versand- und Bezahloptionen
2.3
Lagerstand und Lieferzeit
1.4
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.5
Kundenservice
1.2

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Apr 19
    Mai 19
    Jun 19
    Jul 19
    Aug 19
    Sep 19
    Okt 19
    Nov 19
    Dez 19
    Jan 20
    Feb 20
    Mär 20
  • wingping am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    toner-tinte-kaufen.de am

    Falsche Verfügbarkeitsangaben - storniert ohne Benachrichtigung

    Artikel online bestellt und via Paypal sofort bezahlt, auch Bestelleingangsbestätigung mit Liefertermin erhalten. 1-2 Tage später wurde der Betrag kommentarlos über Paypal rückerstattet. Auf Geizhals und im Shop wird der Artikel aber weiterhin als lagernd beworben. Da ich sonst keinerlei weitere Benachrichtigung erhielt, habe ich dann nachtelefoniert. Telefonisch Erreichbarkeit des Kundensupports war gut, aber nicht sonderlich bemüht. Dort habe ich dann zumindest die Info erhalten, dass Conrad die Bestellung storniert hat. Der Artikel wäre zwar wohl noch 1x in einer Filiale verfügbar , aber dort reserviert. Daher würde er weiterhin als lagernd im Shop angezeigt, obwohl eigentlich er ausverkauft sei. Es können ja immer mal Fehler passieren, aber zumindest sollte man dann wenigstens von sich aus per Mail informieren (Werbung wird ja auch ständig versandt). Ansonsten nicht mal eine Entschuldigung. Ärgerlich ist es vor allem, da es zum Zeitpunkt der Bestellung noch weitere Anbieter zum gleichen Preis gab, während jetzt die Preise bei anderen deutlich angezogen haben. Ergänzend kommt noch hinzu: mein dabei eingelöster Gutschein, den ich zuvor von Conrad geschenkt gekommen habe, bleibt dadurch wohl auch weiterhin verfallen …
    Immerhin funktionierte die Rückzahlung über Paypal sehr schnell. Mit etwas mehr Kommunikation wäre ja alles ok, aber so leider ein fader Beigeschmack ...

    Kommentar verfassen
  • Patrick Michel am

    Bestellung wird von Conrad einfach storniert. Nie mehr conrad.de

    Habe online bestellt und mit Paypal bezahlt. Als Zieladresse habe eine DHL Packstation angegeben (hat schon zig-mal bei anderen Händlern problemlos funktioniert).

    Ware befand sich schon im Auslieferungs-Fahrzeug (auch DHL).
    Kurz vor geplanter Auslieferung (laut Sendungsverfolgung) wird Auslieferung von Conrad storniert.

    Anruf bei conrad.de ergab, daß ich "Schuld" sei. War eine sehr unfreundliche Service-Mitarbeiterin.

    Nach einer anschließenden Beschwerde bei conrad.de, wurde mir per Email mitgeteilt, daß conrad.de nur bei telefonischer Bestellung an DHL-Packstationen ausliefert, nicht aber bei Online-Bestellungen. Meine Bestellung bestand aus über 30 Einzelposten, da kann man sich sehr gut Vorstellen, wie lange eine telefonische Bestellung dauern würde.

    Daß ganze wurde jetzt noch getopt, daß conrad.de sich weigert die Rückzahlung zu veranlassen. Begründung: Man warte auf die Retoure. Auch diese Service-Mitarbeiterin war sehr unfreundlich.

    Ich habe weder die Stornierung veranlasst noch bin nicht Vertragspartner von deren Lieferdienst (DHL).

    Ich habe jetzt den Paypal-Käuferschutz eingeschaltet. Laut Paypal muß ich jetzt 3 Wochen warten, bis mein Geld zurückkommt.

    Eine absolute Frechheit, dieser Laden
    Kommentar verfassen
  • Sagara (1) am

    Bestellung wird von Conrad einfach storniert

    Habe das Huwai P30 pro um 499€ bestellt und bezahlt. Nach drei Stunden wurde ohne Information die Bestellung storniert.
    Auf Nachfrage wurde mitgeteilt das sie das Handy nicht haben. Warum wird es dann Verkauft?
    Ich habe von Mitarbeitern erfahren das der Preis falsch ausgeschildert war und deshalb alle Bestellungen einfach storniert werden.
    Auf Beschwerden wird sofort mit drohung von Anwälten reagiert.
    [snip]
    Nie wieder Conrad

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • jbolli am

    Nie wieder Conrad

    Lieferung wird immer weiter hinausgezögert. Währenddessen war der Artikel einige Male in hoher Stückzahl online verfügbar und wurde wieder abverkauft. Scheinbar werden die Bestellungen in zufälliger Reihenfolge abgearbeitet. Da fühlt man sich als Kunde ganz schön verarscht.
    Kommentar verfassen
  • Kahlebutz am

    einmal Conrad, nimmer Conrad...

    Leider kommt man bei bestimmten Dingen nicht umhin und muss doch bei Conrad-Electronic vorbei sehen. So am 08.11.2019, da ich ein Komplettsystem Raspberry Pi 4b (Bundle) gesucht habe Doch ich bin nur bei Conrad fündig geworden. Ansonsten hätte ich mir alle Teile einzeln zusammen kaufen müssen. Wobei? Hätte ich es mal lieber getan.

    Laut Shop waren 300 Systeme (Stück) auf Lager und sofort Lieferbar. Heute (13.11.19) steht sogar im Shop, Lieferung am nächsten Tag, also schneller als Amazon (ich habe für alles ein Hardcopy zum Beweis).

    Nun habe ich aber eine Nachricht für die 47.KW erhalten, also erst in der nächsten Woche. Wie lässt sich so etwas vereinbaren - auf Lager und Lieferdauer 14 Tage?

    Ich rufe hier öffentlich zum "Boykott" gegen den Shop auf. Obwohl ich schon seit 2003 dort Firmenkunde bin, hat sich das Niveau drastisch nach unten bewegt. Es gibt wesentlich bessere Shop's und bessere Preise!
    • Michail66 am

      Re: einmal Conrad, nimmer Conrad...

      danke für die Warnung wollte nämlich gerade dasselbe bestellen, da sofort lieferbar.
      was ja anscheinend nicht ist.
      angeblich sind noch 133 Stück da.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • attusa am

    Das ist nicht mehr mein Conrad

    Ich hatte eine Frage zu einem Artikel, den ich bestellen wollte. Als Antwort erhielt ich Textbausteine mit dem Inhalt das alles Relevante auf der Conrad-Homepage nachzulesen sei. Damit hat sich Conrad für mich disqualifiziert!
    Kommentar verfassen
  • DerStefan35 am

    Einmal online - nie wieder.

    Für meinen Geb. Urlaub PC-Komponenten bestellt die alle "lieferbar" waren (sogar nach der Bestellung selbst).
    Die Bestellbestätigung hätte mich stutzig machen sollen da dort div. Komponenten mit voraussichtlichen Lieferdatum in 14 Tagen standen (trotz "verfügbar" Info weiterhin im Shop).
    Bestellt wurde direkt bei Conrad, nicht über Maktplace-Anbieter.
    Nachdem selbst nach 2 Wochen nichts kam und die Infos am Telefon immer wieder andere waren nochmal im Shop geprüft:
    Artikel mit male als "nicht Lieferbar" notiert, im Bestellvorgang weiterhin unverändert, keine Information. Also nochmal bei Conrad angerufen. Info erhalten "sie haben noch Glück gehabt, Ihr RAM ist bereits zur Filiale unterwegs und sollte spätestens in zwei Tagen abhol bereit sein. Weitere Tage zogen ins Land, keine Info, keine Veränderung im Bestellstatus online.
    Nochmal angerufen (am Freitag, also denen nochmal Zeit gelassen) da erhielt ich die Info, dass noch nichts passiert sei, nur deren Bestellung ist raus gegangen, kein Status, kein nichts.
    Mit Nachdruck eine Stornierung verlangt, soll angewiesen sein. Ich hoffe für Conrad, dass der Betrag für den RAM am Montag auf meinem Konto ist sonst vergesse ich mich völlig. Das ist keine Art mit Kunden umzugehen.
    Und dem ganzen nochmal einen auf zu setzen: nach einer Woche telefonisch gefragt ob der RAM storniert werden könne "Nein. Wir haben da bereits einen Beleg erstellt, Sie können höchstens die Annahme verweigern"....
    Online werde ich dort nie mehr bestellen. Dann lieber auf "gut-Glück" in die City und hoffen, dass das gewünschte im Laden verfügbar ist... Wenn man bedenkt, dass Conrad auch für Firmenkunden als Distributor arbeitet... aber den Endkunden so dermaßen im Stich lässt ne...
    Kommentar verfassen
  • D. Dreßler am

    Nach Retoure keine Rückzahlung erhalten, Geld und Ware weg

    Die Bestellung lief Reibungslos ab. Auf dem Lieferschein war ein Retourenticket von DHL dabei. Da der Artikel mir nicht gefiel, habe ich ihn innerhalb von 2 Wochen mit dem beiliegenden Retourenticket beim DHL Shop abgegeben.
    Bislang habe ich bei jeden Online Shop eine problemlose Rückzahlung erhalten, meist sogar direkt nach Einlieferung im DHL Shop, also noch bevor die Ware überhaupt beim Online Shop angekommen ist.
    Conrad hat sich nicht gerührt.
    Nachdem länger nichts passiert ist, per E-Mail nachgefragt. Antwort: Keine Retoure eingegangen.
    Den Retourenbeleg von DHL habe ich zwischenzeitlich verlegt. Schließlich noch nie ein Problem mit einem Online Shop gehabt und Conrad schien seriös. Irrtum!
    Conrad verweigert jede Kooperation und behauptet, keine Ware erhalten zu haben. Wie ich herausfand, war auf dem Retourenetikett noch nicht einmal meine korrekte Adresse aufgedruckt. Conrad verweigert jede Stellungnahme, sucht nicht nach dme Paket, sagt sogar, sie hätten keine Ahnung, welche Versandnummer es sein könnte. -> Conrad hat den Rückversand beauftragt.
    Das ist alles ein einziger Witz. Conrad hat Geld und Ware und freut sich. Auf meine Anfragen per E-Mail antworten sie gar nicht. Einmal und nie wieder.
    Kommentar verfassen
  • CiePeu am

    Nie wieder

    So etwas habe ich noch nie erlebt.
    Am 26.06.2019 erwarb ich online ein Klima- Gerät (über 700 EURO) mit einer Lieferzeit von 3 Wochen. (Es galt auch ein aktueller Gutschein von 50 EURO zum sofortigen Einlösen.)
    Eine Bestätigung durch "conrad" erfolgte per Email. Durch Zufall schaute ich am 28.06.2019 in mein Kundenkonto bei "conrad" und musste fest stellen, dass "conrad" den Kauf storniert hatte. Eine Information erfolgte NICHT an mich!
    Die erfolgte PayPal- Zahlung war auch nicht zurück überwiesen worden!! Erst nach direktem Kontakt mit PayPal zurück erstattet!! Auf telefonische Nachfrage erfuhr ich: nicht mehr lieferbar.
    Eine Beschwerde- Mail an den Support blieb unbeantwortet und wurde ignoriert!!!!
    Heute, am 02.07.2019 muss ich fest stellen, dass diese Gerät bei "conrad" zum Verkauf angeboten ist und eine voraussichtliche Lieferung vom 15.07 bis 17.07.2019 erfolgt. Das ist mal ein tolles Unternehmen. Vielleicht liegt es auch an dem 50 EURO_ Gutschein ??? So behandelt man keine potentiellen Kunden!!
    Kommentar verfassen
  • Sylwia Kubasiewicz am

    Bestellung

    Ich bin absolut entrüstet über den Service von Conrad Elektronik. Kann daher noch nicht mal einen Stern vergeben. Ich habe etwas bestellt und innerhalb der Frist bezahlt. Allerdings nicht über Vorauskasse sondern über Paypal. Somit war das Geld noch schneller da.
    Die Ware wäre in 4 bis 5 Wochen lieferbar. Allerdings wurde die Bestellung stattdessen storniert, da die Ware nicht lieferbar ist. Laut Internet ist dieser Artikel lieferbar.
    Habe mehrfach mit dem Service deswegen telefoniert .
    Irgendwann war ich echt sauer und habe mit einer negativen Bewertung gedroht. Die Dame am Telefon meinte nur, es ist egal, da schlechte Bewertungen gelöscht werden.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Sylwia Kubasiewicz am

    Bestellung

    Habe einen Ventilator bestellt und auch bezahlt. Bestellung wurde trotzdem storniert und ich darüber nicht informiert.
    Als es mir auffiel war der Artikel laut Serviceauskunft ausverkauft.
    Kommentar verfassen
  • grooails am

    Ware tagelang als verfügbar gekennzeichnet, bestellt, 10 Tage später Info über Nichtverfügbarkeit

    Habe mir online einen Kopfhörer bestellt und umgehend eine Bestelleingangsbestätigung bekommen. Bezahlung via PayPal am selben Tag während des Bestellvorgangs. Einen Tag später die Lieferinformation in der die Auslieferung für die Folgewoche anvisiert wurde.
    10 Tage nach der Bestellung und Bezahlung dann die Info, dass die Ware ausverkauft und nicht mehr lieferbar ist. Kein Wort über eine Rückzahlung.

    Ende vom Lied: ich darf nun meiner im Voraus geleisteten Zahlung hinterherlaufen.
    Der Newsletter-Bonus den ich während des Bestellprozesses genutzt habe scheint nun auch für nix verbraten; auch darüber natürlich kein Wort.

    Dieses Geschäftsgebaren war vielleicht vor 30 Jahren tolerierbar. Ich jedenfalls werde conrad.de zukünftig vermeiden wo es nur geht.
    Kommentar verfassen
  • THM (1) am

    Ware bezahlt aber...

    Tja, was soll ich sagen. Ware sollte unbedingt per vorlasse bezahlt werden, kein Problem dachte ich mir, hast ja schon öfter da bestellt... nun dreht sich das um eine größere Summe da ich grade mein Büro aufbaue, normal wollte ich da schon drin arbeiten, aber dank Conrad ist das noch nicht möglich, einfach weil man zwar das Geld kassiert und verbucht hat, man als Firma damit auch schon arbeiten kann, man es aber nicht für nötig hält sich drum zu kümmern das der Kunde seine Ware bekommt. Ich hab am 25.05. bestellt an 29.05. hat man festgestellt das Geld ist da und statt das man ein angeblich verfügbares Produkt dann auf den Weg bringt habe ich am 03.06. nochmal nachgefragt, da würde am Telefon gesagt „das Produkt geht heute noch raus“ 😂 verzeihen sie mir meine Ironie, aber sie können sich denken es ging nicht am Montag raus. Erst am Dienstag kam eine Versand Mail und seit dem, weil man es. Ei den hohen waren wert nicht für nötig hält es als PRIO ODER EXPRESS Sendung zu verschicken wenn man eh schon im Verzug ist, dümpelt es jetzt bei DHL rum und wird auch heute wieder nicht ankommen. Ja, ich bin sauer und ich weis wenn ich von meiner Liste streiche wenn um Bestellungen geht. So nicht liebes Conrad Team, ich könnte mir das mit meinen Kunden nicht erlauben ... und wenn man hier so in die Bewertungen schaut, sie eigentlich auch nicht.
    Kommentar verfassen
  • MartinRJ am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Amazon.de am
    eBay.de am
    computeruniverse.net am
    Alternate am
    Bax-shop.de am
    Jacob Elektronik direkt am

    Conrad weiß nicht mit welchem Versanddienstleister sie verschicken und der Support ist unkooperativ

    Die am 27.4.2019 bestellte „APC by Schneider Electric Back-UPS USV 700 VA“ ist bei mir bis heute nicht angekommen.
    Auf der Webseite kommt eine Fehlermeldung wenn ich auf „Sendung verfolgen“ oder „Abliefernachweis“ klicke: "Die Sendungsverfolgung ist gerade nicht verfügbar." / „Dieser Service ist leider nicht erreichbar.“
    Ich habe soeben mit dem Support telefoniert - ein Kontaktformular findet man nur wenn man ewig in der Hilfe herumsucht. Auch Emailadresse ist gut versteckt.
    Man konnte mir nicht sagen mit welchem Versanddienstleister das verschickt wurde. Außerdem hat man sich geweigert mir eine Bestätigung via Email zu senden darüber, dass ich Conrad darüber informiert habe, dass der Artikel nicht angekommen ist.
    Man sagte mir auf dreifaches Drängen und zweimalige Nachfrage bei "Kollegen", dass ich schreiben muss wenn ich eine Bestätigung möchte. Aber Emailadresse hat man mir keine genannt.

    Bisher gab es bei früheren Bestellungen keine Probleme - aber wenn dann richtig :(
    Kommentar verfassen
  • Peter Huttenlocher am

    Kundenservice „unterirdisch“

    Die Bestellung meines Computer-Gehäuses bei Conrad war (ist immer noch) ein Tiefpunkt bzgl. Kundenservice.
    * Sonntags bestellt - Angegebene Lieferung Ende der Woche
    * schriftliche Nachfrage in der darauffolgenden Woche - keine Reaktion, auch nicht auf insgesamt 5 weitere Nachfragen per E-Mail in den folgenden 2 Wochen.
    * Telefonisch kamen Auskünfte von „Bestellung nicht im System“ bis „bei der Kollegin in Arbeit“

    Mittlerweile 3 Wochen vergangen.

    Habe die Bestellung nun storniert - auch darauf keine Reaktion.

    Ich bin gespannt, wann überhaupt mal irgend eine Reaktion seitens Conrad erfolgt, geschweige denn ich meine Geld wieder bekomme.

    Es war das letzte Mal, dass ich bei Conrad bestellt habe.

    Wenn ich die Beurteilungen in den Portalen bzgl. Conrad-Kundenservice lese, geht es dort wohl vielen in den letzten 2 Monaten so.

    Schade...
    • Peter Huttenlocher am

      Re: Kundenservice unterirdisch

      Eine weitere Woche ohne irgend eine Rückmeldung seitens Conrad Kundenservice ist vergangen. Auch die E-Mail an kundenbewertungen@ Conrad.de bleibt ohne Reaktion.

      Es ist und bleibt eine bodenlose Frechheit der Fa. Conrad.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • akkari am

    Lockangebote mit "Preisfehlern"

    Habe Anfang 2019 ein sehr gutes Angebot einer Seagate SSD Festplatte genutzt und wurde über 8 Tage später wegen eines angeblichen Preisirrtums informiert, dass meine Bestellung storniert wurde.

    Interessant: Das Produkt war etwas länger als eine Woche zu dem besagten Preis im Angebot und es ist trotz eines hohen Bestellaufkommens (Dealseiten, etc.) niemandem aufgefallen?

    Leider keine Kulanz gegenüber dem Kunden, die Resonanz im Netz zeigt dass auch viele andere betroffen sind.

    Haben mich als Neukunden verloren, meine neue Kundenkarte und das Kundenkonto werden wieder storniert.

    Immerhin ist das Geld relativ schnell wieder rücküberwiesen worden.
    Kommentar verfassen
  • Pyromental am

    Bestellung eines sleeves für 14" notebook

    Ich habe am 18.12 besagte Hülle für ein 14" Notebook bei conrad im online Shop bestellt. Geld wurde abgezogen und ich habe eine Rechnung erhalten. Dort war angegeben, dass die Ware KW 52 geliefert wird.
    Sowohl KW 52 als auch KW1 keine Lieferung erhalten. Am 7.1. stand im Account, dass am 9.1. geliefert wird. Am 9.1. wurde der Liefertermin auf den 11.1. verschoben.
    Laut Support wird die Ware noch bearbeitet und verlässt am 11.1 das Haus. Eine Entschuldigung oder die Nennung eines Grunds für die Verzögerung waren nicht vorhanden.

    Tldr;
    warte mittlerweile seit über 3 Wochen auf die Lieferung.
    Support macht keine Angabe weshalb das so lange dauert.

    Ich habe früher gerne bei Conrad bestellt, allerdings scheint die Qualität stark nachgelassen zu haben. Werde in Zukunft dort nicht mehr bestellen.
    • Pyromental am

      Re: Bestellung eines sleeves für 14" notebook

      Update 11.1.: Liefertermin wurde auf 18.1. verschoben
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • McBori am

    35.- Euro Strafgebühren für Parken im Parkhaus ohne Parkscheibe???

    Ich wurde vor ca. 6 Wochen beim Kauf von Steckern und Buchsen für Audiokabel bei EC Bonn völlig falsch beraten; man müpsse die abisolierten Kabel nur "hineinstecken", tatsächlich waren Stecker und Buchsen verschraubt und mussten mit den Kabeln verlötet werden, wie ich zu Hause feststellen musste. Genau das wollte ich nicht und wies auch darauf hin. Naja, deshalb hätte ich hier noch nichts geschrieben, ich habs dann halt doch verlötet. Aber dann kam der Knaller: Heute bekam ich eine MAHNUNG über 34,90 VERTRAGSSTRAFE, weil ich im Conrad-Parkhaus bei einem 20-Minuten-Einkauf KEINE PARKSCHEIBE benutzt habe. Keine öffentliche, wohlgemerkt, sondern eine PRIVATE aufgrund der AGBs, Absender war eine GmbH. Ich habe keinen Hinweis auf eine Parkscheibenpflicht bemerkt, kenne kein Parkhaus, wo das erforderlich ist und ich habe im dunklen Parkhaus auch keinen Zettel an meinem Scheibenwischer gesehen, der fliegt beim Fahren dann natürlich sofort weg, falls irgendwer da was hinklemmt. Das wird aber offenbar für eine rechtssichere Zustellung gehalten, auf deren Grundlage man 10 Euro Mahngebühren zusätzlich verhängen kann. Bei dem Versuch, EC telefonisch zu kontaktieren, fand ich nur eine kostenpflichtige 01805-Nr. die zudem nicht mehr existiert. Ein Anruf bei der GmbH, die diese Dienstleistung erbringt, wurde eingeräumt, dass sie von EC beauftragt wurden, bei Nachweis eines Kaufes wäre eine Kulanzregelung möglich. Klar, wer hebt nicht seine Kassenbons über 8,23.- monatelang auf, selber Schuld. Dann könnten aber zumindest die 10.-€ Mmahngebühren erlassen werden, wenn ich erklären würde, keinen Zetrtel gefunden zu haben. Ich erkläre gar nichts mehr und überweise jetzt den 5-fachen Waren betrag als Vertragsstrafe fürs Parken beim einkaufen. In meinen Augen ist das denkbar kundenunfreundlich und ein unmögliches Gebaren, ich werde dort bestimmt nie wieder einkaufen.
    • Garluun am

      Re: 35.- Euro Strafgebühren für Parken im Parkhaus ohne Parkscheibe???

      Ich gebe Dir recht, kundenfreundlich ist Conrad in meinen Augen auch ganz sicher nicht. Aber hier mal Conrad aussen vor gelassen. Die AGB stehen meist beim einfahren in das Parkhaus oder dem Parkplatz an einer Tafel oder Schild. Das ist tatsächlich rechtsbindend. Du hast noch Glück viele Supermärkte wie die bekanntesten Discounter und viele viele andere lassen im Raum Berlin bereits abschleppen. Da sind dann mal bis zu 400 € fällig, sonst gibt es das Auto nicht wieder. Rechtswidrig denkst Du? Falsch! Der Besitzer hat das Recht eine Besitzstandsstörung umgehend zu beseitigen und in diesem Fall rund um die Uhr. Eine Firma die das durchführt im Auftrag des Eigentümers ist daher legitimiert. Das die Firma das Fahrzeug erst nach Zahlung raus rückt, ebenso ( Vorhalterecht ). Was den Betrag von oft bis zu 400 € anbelangt wohl oft nicht, da muss man sich am Ende nach geleisteter Zahlung im Nachgang vor Gericht über den gezahlten Betrag streiten. Oder ebend vorher, nur dann ohne Auto. Zwischen Kundenfreundlichkeit und bitterer Notwendigkeit liegt oft eine Gradwanderung. Es gibt Supermärkte deren Parkplätze stets von Berufspendlern zweckentfremdet werden und dort einen ganzen Arbeitstag stehen ohne dort auch nur eine Kleinigkeit gekauft zu haben. Hier finde ich die Notwendigkeit gegeben und ist auch alles andere als kundenunfreundlich. Ich stelle hier absolut klar, das dies hier nur meinem einfachen Wissensstand entspricht und nicht den aktuellen Rechtssprechungen entsprechen muss und nur meine Meinung zur Kundenfreundlichkeit in das richtige Licht rücken soll. Es soll keine Rechtsberatung oder entsprechende Eigenschaft darstellen oder beinhalten.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Frank A. am

    Extrem Unkulantes Verhalten nach Angeblichen Fehler

    Es wurde eine SSD Bestellt nach dem dieses Angebot über 5 Tage lang aktiv war , sollte nach direkter Bezahlung via Paypal und Versand Bestätigung in der 2 KW die Platte kommen , diese wurde jetzt mit der Aussage eines Preisfehlers Storniert mit dem Freundlichen Hinwies auf Paragrafen !

    Absolutes no go kein Alternative Angebot nichts ... Verhalten unter aller Sau.

    Kommentar verfassen
  • J_J_H am

    [snip] Kommunikation unverschämt!

    Ebenfalls Storno für die Seagate-SSD mit der Begründung "Preisfehler" erhalten, trotz expliziter tel. Zusage, das die Bestellung so in Ordnung geht. Lediglich die Lieferzeit sollte in die 2.KW 2019 fallen. Nun gut, das muss man sportlich nehmen. Was aber überhaupt nicht geht, ist die Unternehmens- Kommunikation in den letzten Tagen. Da werden höflich formulierte Mails ohne Anrede und ohne Grußwort mit einem [snip] Satz beantwortet, am Telefon wird man unfreundlich behandelt, sobald das Schlüsselwort "Seagate" fällt oder es wird auch schon mal mitten im Satz aufgelegt. Wohlgemerkt, ohne böse Worte meinerseits. Alles mehrfach vorgekommen und belegbar. Unnütz zu erwähnen, das die Paypal-Erstattungen auf sich warten lassen.

    Als Berater in der ITK-Branche mit Zugang zu vielen großen und kleinen erfolgreichen Unternehmen werde ich in Zukunft eine Empfehlung weniger aussprechen.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • surf1 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Future-X.de am
    computeruniverse.net am
    voelkner.de am
    voelkner.de am
    Mindfactory am
    Caseking.de am
    Mindfactory am

    leider enttäuschend

    Nachdem ich durch Zufall bei der Suche nach einem externen Gehäuse auch eine 2,5" SSD fand, habe ich diese kurzer Hand bestellt.

    Leider habe ich mich zu früh gefreut. Nachdem man mir netter Weise die Bestellung bestätigt, mit der Zahlung mein Konto belastet und mit einer weiteren Email den Liefertermin auf die 2. Kw. 2019 verschoben hat, kam dann die Stornierung wegen eines vermeintlichen Preisfehlers.

    Meinem Geld durfte ich netter Weise hinterherlaufen, da es komischer Weise nicht automatisch wieder erstattet worden ist.

    Kein schönes erlebnis zum neuen Jahr.
    Kommentar verfassen
  • apblove am

    ACHTUNG und VORSICHT bevor man hier bestellt

    Conrad ist unseriös! Ein Produkt wurde zu einem attraktiven Preis über 5 Tage lang (!!) angeboten. Ich sehe ein, Preisfehler passieren aber über so einen langen Zeitraum kann nicht von einem Preisfehler die Rede sein! Weiterhin habe ich nach dem Storno von Conrad bis heute (seit 6 Tagen!!!!) mein Geld nicht zurück erhalten, obwohl auf elektronische Art gezahlt wurde. Also wenn man schon storniert, sollte man wenigstens fair sein und eine sofortige Rückzahlung an die Kunden einleiten. Auf Anfragen reagiert der Kundenservice gar nicht. Empfehlung: Produkte bevorzugt woanders bestellen
    Kommentar verfassen
  • Garluun am

    Seagate SSD 1TB

    Wie viele Vorredner auch, bestellt am 01.01.2019 für 89,99€ mit Newsletterabo sogar nur 84,44€. Bestelleingang bestätigt mit Liefertermin 2. KW 2019. Am 02.02.2019 neue E-Mail mit der Stornierung der Bestellung wegen Mitarbeiterfehler. Habe es noch am selben Tag der Verbraucherzentrale gemeldet. Meine erste und letzte Bestellung bei Conrad.
    Kommentar verfassen
  • steelydan1 am

    Fake-Angebot!

    Conrad.de hat im Online-Shop mehrere Tage einen Seagate-SSD mit 1TB (ZA1000CM10002) für 89,99€ angeboten. Verweigert nun aber die Lieferung wegen angeblichem Preisfehler.
    Ich empfehle daher von Bestellungen in diesem Shop generell Abstand zu nehmen.
    Kommentar verfassen
  • barain (1) am

    lausig

    1tbb sdd für knapp 90euro guter preis ^^

    bestehlt
    bestätig
    versand wird vorbereitet
    storniert wegen mitarbeiterfehler falscher preis ....mein geld haben sie aber schön genommen wodrauf ich jetzt warten darf

    also ich hätte sie ja ausgeliefert den verlust weggesteckt und hätte es als großzügige kulanz dabei belassen sie alle zu stornieren gibt schlechte presse/bewertungen aber wenn sie das so wollen bitte

    erster und letzer einkauf bei conrad^^
    Kommentar verfassen
  • h4r1b0 am

    Bestellung einfach storniert

    Ich hatte eine 1TB-SSD für 89,90€ bestellt; hatte ein Sonderangebot vermutet - für 120€ gab es vor einigen Wochen auch welche in der Größenordnung. Angeblich hat ein Mitarbeiter beim Preise einpflegen, den Preis falsch eingegeben. Vermutlich konnten sie sich bei dem Kampfpreis vor Bestellungen nicht retten und haben keine Artikel mehr da gehabt. Alle anderen Mails zur Bestellung kamen vorher ja auch problemlos. Nicht zu empfehlen.
    • h4r1b0 am

      Update

      Über 24 Stunden hat es dieser Laden nicht geschafft, eine Paypal-Zahlung zurück zu zahlen. Ganz schwache Nummer.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Nick123454321 am

    Vorsicht vor Conrad!

    Vorsicht vor Conrad! Meine Frau hat bestellt, bezahlt, und unter "Meine Bestellungen" findet sich der Eintrag "versendet". Jedoch erhält sie keine Sendungsnummer. Seit Tagen versuche ich Conrad per Mail und Telefon zu erreichen, jedoch schreibt niemand zurück bzw niemand hebt ab!!! Grottenschlechter Service, wir werden nie mehr dort bestellen!
    Kommentar verfassen
  • Bremer33 am

    Unfreundlich und inkompetent

    Meine Bewertung gilt der Conrad Filiale in Bremen Habenhausen. Atmosphäre wie auf einer Trauerfeier unter den Angestellten, Verkäufer machen den Anschein keine Lust zu haben. Die Beratung und Kompetenz in der Unterhaltungsabteilung sehr dürftig. Service Point Mitarbeiter sehr unfreundlich. Besonders der Mitarbeiter mit der Irokese Frisur. Draußen am Eingang ein Riesenschild mit der Werbung alle Produkte haben 36 Monate Garantie. Erst an der Kasse stellt sich raus das dieses nur gilt wenn man eine Kundenkarte hat. Am Schild draußen jedoch kein rechtlicher Hinweis darauf. Bauernfängerei und unlauterer Wettbewerb meiner Meinung.
    Kommentar verfassen
  • Karloff666 am

    Reparaturfall einfach verschwunden - keinen interessierts

    Kauft da bloß nichts! Zumindest nichts was kaputt gehen könnte.
    Mein 6 Monate altes Smartphone hatte ein simples mechanisches Problem.
    Also in der Filiale Hamburg Altona abgegeben; Reparaturservice konnte das nicht beheben, wurde also an den Hersteller geschickt. Brief erhalten und gefaxt, dass ich es unrepariert zurückhaben möchte.
    Das hatte zusammen einen Monat gedauert. Und liegt jetzt 2 1/2 Monate zurück.
    Diverse Anrufe bei der Reparatur-Zentrale, E-Mails an ebendiese: Nichts tut sich.
    Ist wohl noch beim Hersteller, der es wohl verbummelt hat. Oder geschrottet.
    Schließlich geht man in seiner Not in die Filiale - die müssen ja einem helfen können.
    Wollen sie aber nicht.
    Ein führender Mitarbeiter sieht seine Aufgabe darin, unzufriedene Kunden im harschen Tonfall abzuwimmeln.
    Es wurde nicht einmal versucht meine Angelegenheit zu verstehen, geschweige denn Hilfe anzubieten bzw. Lösungen zu suchen.
    Seit meiner Jugend, fast 40 Jahre bin ich schon Conrad Kunde.
    Aber das war es. Karte wird vernichtet.

    Rechtliche Schritte vorbehalten.

    O.M. aus Hamburg
    Kommentar verfassen
  • Homer100 am

    Chaotisches Unternehmen

    Habe an einem Sonntag einen Artikel versehentlich doppelt bestellt.
    Keine Stornierungsmöglichkeit gefunden.
    Also bis Montag in der Früh gewartet, den doppelten storniert.
    Am Nachmittag dann zwei Mails mit je einer Rechnung. Leichte Wut keimte da schon auf.
    Wieder angerufen, eine Stornierung hätte nicht stattgefunden.
    Die Wut war da.
    Nun bekomme ich zwei Pakete, muss einmal zur Post und eins zurückschicken usw.
    Fazit: künftig wieder Amazon, da gab es noch nie ein Problem bezüglich Storno.
    Amazon hat sich halt, auch wenn es schwer zuzugeben ist, perfektioniert.
    Zumal man bei Conrad am Sonntag niemanden telefonisch erreicht. Der Verein ist stehengeblieben. Schauen wir mal wie lange es ihn noch gibt. Ich brauche ihn nicht mehr.
    Von mir gibt es kein Bestellung mehr.
    Kommentar verfassen
  • Bingo am

    Vorbildlich

    Das war jetzt meine dritte Bestellung bei Conrad und ich bin in allen Punkten zufrieden!
    Bestellvorgang einfach und schnell!
    Ausreichende Bezahlmöglichkeiten!
    Schnelle Lieferung! In der Regel am nächsten Tag!
    Super aktuelle Info zum Lieferstatus!
    Kommentar verfassen
  • Janne K. am

    Unangekündigte Verzögerung in der Lieferzeit um 3 Monate!!!

    Ich habe vor knapp zwei Wochen einen Drucker bei Conrad bestellt. Die Bestellung klappte problemlos.
    Als Liefertermin wurde der 19.11. angegeben. An diesem Tag kam aber keine Lieferung Auf Nachfrage beim Kundenservice hieß es nur, dass der Artikel noch nicht versendet wurde. Nach einigem Hin und Her wurde mir dann mitgeteilt, dass sie den Artikel gerade leider nicht liefern können. Der nächstmögliche Liefertermin sei der 7. Januar 2019. Ich sollte also 3! Monate auf meine Bestellung warten!
    Der Artikel ist bei anderen Versandhändlern weiterhin erhältlich, daher kann ich mir diese Verzögerung wirklich nicht erklären.
    Der Kundenservice war miserabel und ist überhaupt nicht auf das Problem eingegangen noch mir auf irgendeine Art und Weise entgegengekommen.
    Letzendlich habe ich 13 Tage umsonst auf meine Lieferung gewartet. Der Artikel wurde jetzt storniert und ich werde ihn bei einem anderen Händler erwerben.
    Ich bin wirklich enttäuscht von der Behandlung durch den Kundenservice und rate definitiv von einer Bestellung bei Conrad ab.
    Kommentar verfassen
  • Michael Abt am

    Total inakzeptabel

    Habe mir die Apple Watch bei Conrad aufgrund einer Rabatt-Aktion gekauft. Lieferdatum war nicht angegeben aber auf Anfrage wurden 3-4 Wochen Lieferzeit genannt.

    Als die Lieferzeit noch 1 Woche betragen sollte kam dann die Ernüchternung: es geht nochmal 1-2 Monate. Und das obwohl Apple selbst nur 2-3 Wochen Lieferzeit pro Modell hat.

    Als Kunde für mich total untragbar und nur wegen der Kostenersparnis überhaupt zu ertragen. Ein erneuter Einlauf bei Conrad? Wohl eher nicht.. versprechen die nicht gehalten werden und keine konkreten Aussagen. Für ein Unternehmen dieser Größe ist das wirklich peinlich.
    Kommentar verfassen
  • Redrum1 am

    Beschwerde!

    Ich bin schon seit sehr langer Zeit Stammkunde gewesen, bis heute! Ich habe ein Telefon und eine 1 TB HDD als Raital und nicht die Bulk Ausführung bestellt. Weil die Bulk kommt "nackt" und in der Retail Ausführung sollten immer Kabel mit beiliegen. Außerdem ist die Bulk ca. 200 Gramm schwerer. Oft sind in der Bulk Versionen auch schlechtere Bauteile und Elektronik verbaut Der Liefertermin per DHL Tracking wurde auch nicht eingehalten, sie sollte am 30.10.2018 hier eintreffen. Habe den ganzen Tag gewartet. Am Donnerstag war ein Feiertag und ich habe eine E-Mail erhalten, das die HDD von Seagate dann am Freitag kommt mit dem Telefon. Kam auch, aber als Bulk Version ohne Zubehör. Also durfte ich nach Dortmund im Stop und Go Verkehr, fast 20 Km hin und mir nach langer Parkplatzsuche noch die passenden Anschlüsse nachkaufen. Am Telefon habe ich freundlich meine Bemängelung vorgebracht. Ich wurde von Frau [snip]an das Qualitätsmanagement verwiesen. Diese Frau war super freundlich, ich hätte so auflegen können. Hat sie gar nicht interessiert, ihre Antwort war nur: "Wir liefern immer ohne Kabel." Dann hätte ich mir ja auch die Bulk Version kaufen können. Sie fragte, was ich denn wolle? Meine Antwort war: "Etwas entgegenkommen für den ganzen Ärger wäre OK". Wurde sofort barsch abgelehnt. Habe ihr geantwortet, das ich es schade finde, ihre Reaktion und das ich eine Rezession verfasse und sie mich als Kunde dann verlieren. Es war ihr egal. Habe ihr dann noch einen schönen Tag gewünscht und Kundenservice geht anders!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • MJ87 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am
    digitalo.de am
    Mediamarkt.de am
    computeruniverse.net am
    Jacob Elektronik direkt am
    reichelt.de am
    Amazon.de am
    Conrad.de am
    Cyclotron am
    Mindfactory am
    ComStern.de am
    Alternate am
    Mindfactory am

    Sehr guter Kundenservice. Schnell und unkompliziert.

    Ich musste mich an den Kundenservice wenden wegen einem Problem mit einem Artikel.

    Meine Anfrage wurde schnell beantwortet und umgehend ein Ersatz gesendet. Wirklich vorbildlich.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    theslo984 am

    Gesetzlicher Widerruf wird ignoriert

    Ich habe von meinem gesetzlichen Widerrufsrecht gebrauch gemacht, da die Ware mangelhaft war - dies insbesondere auf dem Rücksendezettel auch so eingetragen - den Artikel mit dem entsprechenden Retourenschein zurückgeschickt.

    Auch 15 Tage nach dem Widerruf und Eingang der Ware bei Conrad, weder Geld noch Reaktion vom Kundenservice. Katastrophal.
    Kommentar verfassen
  • heinzel am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CG-Shop am

    Bin sehr zufrieden mit Conrad in allen Punkten

    Bin seit Jahren Kunde von Conrad, und immer sehr zufrieden.
    insbesondere die schnelle Lieferung ist hervorzuheben.
    Hatte allerdings noch keine Reklamation, deshalb kann ich diesen Punkt nicht beurteilen.

    mfg CHF
    Kommentar verfassen
  • Marta S. am

    Kundenservice Fehlanzeige

    Vor Weihnachten habe ich online eine Bestellung aufgegeben. Das Lieferdatum wurde für den 20. bzw. 21.12. angegeben.
    Einen Tag nach meiner Bestellung erhielt ich jedoch ein Schreiben, dass sich der Liefertermin verzögert (auf nach Weihnachten).
    Daraufhin habe ich direkt den Kundenservice angerufen, der mir bestätigte, dass die Lieferung definitiv nicht mehr vor Weihnachten klappt. Nach dieser Aussage habe ich dann direkt bei dem Mitarbeiter des Kundenservice die Bestellung storniert und sofort via Internet eine neue Bestellung bei einem anderen Anbieter aufgegeben. Da die Zeit mittlerweile recht knapp war und die Lieferung in jedem Fall vor Weihnachten stattfinden musste habe ich leider nur einen Anbieter gefunden, bei dem ich für den gleichen Artikel mehr bezahlt habe.

    Am 20.12. kam dann, trotz Stornierung und trotz der Aussage, dass es vor Weihnachten auf keinen Fall klappt, doch das Paket von Conrad bei mir an, so dass ich den Artikel nun doppelt hatte.
    Nach einem erneuten Telefonat mit dem Conrad Kundenservice wurde mir zumindest angeboten, den Artikel kostenfrei zurückzusenden.
    Eine Entschädigung für die Mehrkosten, die ich bei dem anderen Anbieter unnötigerweise mehr bezahlt habe, abgesehen von dem Aufwand, den ich durch Suche im Internet, Telefonate mit dem Conrad Kundendienst, Rücksendung zur Post bringen etc. noch zusätzlich hatte, wurde mit dem Kommentar "Die Möglichkeit wäre auch gewesen, dass Sie den teueren Artikel des anderen Anbieters retournieren" abgelehnt. Ja, das hätte ich machen können, wäre dann aber trotzdem auf den Versand- und Rückversandkosten sitzen geblieben.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Kundenservice Fehlanzeige

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • redstorm am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Caseking.de am
    Mindfactory am
    Mindfactory am

    Top Händler,da bestelle ich wieder. ;-)

    Im Zuge einer Aktion mit Gutschein habe ich hier bestellt,leider ging bei der Bestellung etwas schief und der Zeitraum für die Aktion war vorüber,
    ich habe mich dann an den Kundenservice von Conrad.de gewandt und die Situation erklärt.
    Kurze Zeit später wurde mir zugesichert,dass ich das Produkt zum gleichen Preis von damals bekomme.
    Ich kann nur sagen Hut ab und vielen Dank. ;-)
    Kommentar verfassen
  • TechRick am

    CONRAD ELEKTRONIK NEIN DANKE!!!!!

    Ich warte seit drei Tagen das mein dämliches Paket mal versendet wird, aber es passiert nichts auf Email anfragen gibt es keine Antworten. So ein schrott dann heißt es noch der Artikel wäre verfügbar, so ein Schwachsinn. CONRAD ELEKTRONIK NEIN DANKE!
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: CONRAD ELEKTRONIK NEIN DANKE!!!!!

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Martin K. aus L. am

    Geschenk-Gutschein kam nach 4 Tagen statt nach 30 Minuten

    Am 23.12.2017 um 10:48 Uhr habe ich online einen Geschenk-Gutschein mit Sofort-Zahl-Option für Weihnachten gekauft. Laut Conrad soll man eine E-Mail mit dem online-Gutschein nach spätestens 30 Minuten erhalten.
    Tatsächlich wurde die Bestellung offensichtlich offline erst am 27.12.2017 erfasst. Der Gutschein mit dem Aktivierungslink kam erst am 27.12.2017 um 8:32 Uhr an. Und sowas nennt sich 'Tekkie seit 1923'. Offensichtlich werden Geschenk-Gutschein gar nicht online erstellt und verschickt sondern offline bearbeitet.
    Ein Armutszeugnis für einen Online-Händler. Bei jedem anderen Online-Händler- meine Erfahrung bislang - funktioniert die Gutschein-Bestellung innerhalb von Minuten reibungslos (Amazon, Groupon und diverse weitere).
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Geschenk-Gutschein kam nach 4 Tagen statt nach 30 Minuten

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • karl (2) am

    Nur Bezahlung per Vorkasse

    Hatte gestern u.a. ein TV-Gerät bestellt und als Zahlart "Rechnung" gekennzeichnet. Dies wurde akzeptiert und im Rahmen der Bestellbestätigung bestätigt.
    Nun erhalte ich die Nachricht, dass momentan nur die Zahlungsmöglichkeit VORAUSKASSE angeboten wird.
    Ein merkwürdiges Verfahren. Habe Bedenken, den Kauf auf diesem Wege zu realisieren.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Nur Bezahlung per Vorkasse

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team

      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Tim @FB am

    Ein Fall für die Verbraucherzentrale...

    Am 6. Dezember habe ich bei Conrad Apple AirPods bestellt. Als Lieferzeit wurde "Lieferung erfolgt sobald verfügbar" angegeben. Das war für mich in Ordnung, da der Preis gut war. Also bestellt, bezahlt und die Vorfreude war da.

    Als ich mir die AirPods einen Tag später noch einmal im Shop ansehen wollte (am 7. Dezember um 14.33 Uhr, um genau zu sein) standen sie dort als "Online verfügbar - Lieferung am 8. oder 9. Dezember". Die Vorfreude wurde größer, da die AirPods ja nun doch schon schneller an mich ausgeliefert werden als gedacht.

    Am Abend des 8. Dezember wollte ich die AirPods einem Freund im Shop zeigen, wo dann wieder als Lieferzeit "Lieferung erfolgt sobald verfügbar" angegeben war. Ich habe also beim Kundenservice angerufen, ob meine AirPods nun heute/morgen rausgehen oder nicht. Dort teilte man mir (mir genervtem Ton) mit, dass sie nicht auf Lager sind und es noch unbestimmte Zeit dauert. Erstes unschönes Erlebnis mit Conrad. Der Preis ist aber immer noch gut, weshalb ich beschloss zu warten.

    Am 18. Dezember habe ich erneut die Shopseite aufgerufen (diesmal um 15.02 Uhr) und wieder waren die AirPods sofort verfügbar. Ich war nun verärgert und habe den Kundenservice erneut damit konfrontiert. Nun teilte man mir mit, dass die Lieferung im Januar erfolgen soll.

    Meiner Meinung nach werden die Kunden hier mit günstigen Preisen gelockt, durch die Einnahmen der Bestellung wird sich Liquidität verschafft und die Belieferung der Kunden dann auf die lange Bahn geschoben. Ein trauriges und nicht nachvollziehbares Vorgehen.

    Ich habe Screenshots von den Artikelseiten gemacht, die zur Nachvollziehbarkeit meiner Bewertung hier abrufbar sind: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=c49311-1513713885.jpg

    Sehr geehrtes Conrad-Team, sollten Sie diese Bewertung lesen und eine Ihrer Standardantworten kommentieren wollen: Bitte lassen Sie es. Das ist nicht zu erklären und entschuldigen. Liefern Sie einfach meine Bestellung aus und gehen Sie fair mit Ihren Kunden um!
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Ein Fall für die Verbraucherzentrale...

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,

      wir bedauern sehr, dass wir Sie verärgert haben. Bitte teilen Sie uns unter kundenbewertungen@conrad.de Ihre Kundendaten mit. Nur so können wir Ihnen weitere Informationen zu Ihrer Bestellung zukommen lassen.

      Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

      Viele Grüße aus Hirschau

      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Deniskorn am

    Update von: Niemals Wieder

    Da die letzte Bewertung als ungültig markiert wurde hier nochmal ein Versuch mit realistischer Einschätzung und Bewertung des geleisteten.

    Anmerkung:
    Website und Navigation habe ich nicht bewertet, da ich mich komplett über Geizhals Preis und Produktdetails informiert habe. Auf der Conrad-Seite habe ich tatsächlich nur bestellt und dort stand auch ein (falscher!) Liefertermin von etwa einer Woche. Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang habe ich auch weggelassen, da ich nie eine Lieferung erhalten habe. Kundenservice habe ich vor dem Kauf nicht in Anspruch genommen, dachte aber auch nicht, dass das nötig wäre (was ein Fehler!). Preisniveau war dank der angebotenen Rabatte top, genauso wie der Bestellvorgang und die Möglichkeiten der Bezahlung, was letzten Endes alles ins Leere verlief, siehe Rezension:

    Baue zurzeit meinen neuen Computer zusammen, gefehlt hat mir nur noch der passende CPU. Habe auf Geizhals den INTEL CORE I5-8400 (6X2.8) BOXED 1151v2 ausgewählt und war zunächst durch die durchwachsenen Bewertungen des Händlers von Seiten der Community abgeschreckt, habe aber angesichts der angebotenen Weihnachts- und Newsletterrabatte beschlossen dem ganzen eine Chance zu geben.

    Was für eine Fehlentscheidung.

    Als Lieferzeit wurde auf der Website und auch in der mir zugesandten Bestellbestätigung der 15-16.12.2017 angegeben. Schon einen Tag (!) später kam schon die erste E-Mail. Die vereinbarte und mehrfach bestätigte Lieferzeit kann nicht eingehalten werden, der Liefertermin verschiebt sich um sage und schreibe 5 Wochen nach hinten.

    Für mich heißt das konkret, dass ich meinen neuen PC nicht pünktlich zum Winterurlaub zusammengebaut kriege, vielmehr steht er bis Mitte/Ende Januar nächsten Jahres nutzlos in der Ecke.

    Selbstverständlich bei der Telefonhotline angerufen, die Dame hat mich direkt an die Beschwerdeabteilung weitergeleitet, wo man mir recht unfreundlich klargemacht hat, dass nicht CONRAD, sondern der Zulieferer Schuld hat.

    Das interessiert mich schlichtweg nicht, ich habe bei Conrad gekauft und nicht beim Zulieferer.

    Jegliches Entgegenkommen in Form von besseren Lieferbedingungen oder gewährung eines Rabatts wurde mit einem "Nein" (ohne weitere Begründung) und dem Verweis auf einen bereits im Rahmen der Weihnachtsaktion gewährten Rabatt zur Seite gewischt. Außerdem koste der Artikel ja inzwischen viel mehr, als zu der Zeit als ich Ihn bestellt habe.

    Solch ein unverschämtes und komplett vom Servicegedanken entferntes Benehmen zusammen mit absoluter Unkenntnis (oder bewusster Ignoranz) der grundlegenden Realitäten eines Kaufvertrags ist mir noch nie untergekommen.

    Ich kam mir als Kunde mehr abgewimmelt (und dank der fehlerhaften Angaben auf der Website bezüglich Lieferzeit schlichtweg belogen) als ernstgenommen vor.

    Update vom 19.12.2017:

    Am 14.12.2017 eine weitere E-Mail von Conrad erhalten. Der Liefertermin hat sich von "5 Wochen verspätet" auf "unbestimmt" verschoben. Auf Nachfrage beim Kundenservice (diesmal freundlicher, wenn auch weiterhin kurz angebunden und in keinster Weise entgegenkommend) wurde mir erklärt, dass eine geplante Lieferung nicht eingetroffen sei. Der tatsächliche Termin liegt nun in der 1. Februarwoche!

    Nochmal im Detail: Bestellung vom 06.12.2017
    Bestellbestätigung 06.12.2017 mit Liefertermin: 15-16.12.2017
    Email am 07.12.2017 mit Liefertermin: + 5 Wochen; dh. 19-20.01.2018(!)
    Email am 14.12.2017 mit Liefertermin: "unbestimmt"; frühestens 01.02.2018(!)

    Habe die Bestellung nun storniert, zumindest dort war die Damen vom Service entgegenkommend (wohl, weil man nun nicht den CPU zum günstigen Preis von 187€ ausliefern musste).

    Fazit: Frustrierend und letzten Endes komplett für Umsonst den ganzen Stress gehabt nur um am Ende die Stornierung angeboten zu kriegen. Was für eine Blamage für einen etablierten Elektronikfachhändler in Deutschland.

    Nie wieder.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Update von: Niemals Wieder

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,

      wir bedauern wirklich sehr, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben. Danken Ihnen aber auch für die detaillierte Schilderung des Sachverhalts. Ja, Sie haben recht - aber eine Verschiebung des Liefertermin ist auch nicht in unserem Sinne. Wir sind Händler und wollen verkaufen und nicht verärgern. Bitte teilen Sie uns unter "kundenbewertungen@conrad.de" Ihre Kundendaten mit. Gerne würden wir den Sachverhalt nochmals recherchieren und uns bei Ihnen persönlich melden.

      Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie vielmals um Entschuldigung.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Ute Schmitz am

    Tragbarer TV

    Ich habe einen tragbaren TV mit DVBT2, bestellt. Der TV kam sogar schon am 2. Tag nach der Bestellung. Die Verpackung war sehr gut und sicher. Der TV ist genau so wie beschrieben. Ich bin sehr zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • robby_a am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    0815 am

    iPhone X am Blackfriday bestellt

    Ich habe ein iPhone X am Blackfriday mit einem Rabatt von 10% bestellt. Beim Abschluss des Bestellvorganges wurde mir auch eine Zahlung auf Rechnung angeboten und da der Lieferzeitpunkt des iPhones offen war, habe ich dies ausgewählt. Ein paar Tage später erhielt ich eine Email in der ich aufgefordert wurde, den Rechnungsbetrag per Vorauszahlung zu zahlen. Da mir dies aufgrund des unsicheren Liefertermins etwas wage war, fragte ich, ob ich auch per Kreditkarte oder Paypal zahlen könne. Dies war merkwürdigerweise nicht möglich. Eine Kundendienstmitarbeiterin sagte mir telefonisch, dass ich mir mit der Vorauszahlung auch Zeit lassen könne, was ich dann auch tat. Ergebnis war, dass die Bestellung seitens Conrad storniert wurde und man mir anbot, eine neue Bestellung zu normalen Konditionen aufzugeben. Für mich hat der ganze Vorgang als Ergebnis, dass ich nicht mehr bei Conrad bestellen und auch das Ladenlokal in Frankfurt meiden werde.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: iPhone X am Blackfriday bestellt

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,

      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Wolfgang Irrgang am

    Multimeter

    Ich suchte ein Multimeter und wurde bei Conrad fündig. Die Lieferung erfolgte schnell und unkompliziert. Gute Qualität zum fairen Preis.
    Die Produktinformation könnte noch etwas umfangreicher sein. Lieferant ist empfehlenswert.
    Kommentar verfassen
  • Mario Klaffl am

    Alles super. Gerne wieder

    Gab keine Probleme, gerne wieder! Kleiner Tipp an die Sparfüchse: Zuerst für den Newsletter anmelden, Gutschein abstauben, dann bestellen. Wieder was gespart!
    Kommentar verfassen
  • Hans-Joachim Schmidt am

    Es gibt nichts zu meckern.

    Ich kann Connrad nur weiter empfehlen.
    Wer eine andere Meinung hat,hat sicher andere Probleme.
    Lieferrung war schnell und korreckt.
    Kommentar verfassen
  • diding am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Conrad.de am

    Negative Bewertung

    An den negativen Bewertungen muß doch was dran sein, warum kommt denn nie eine Erklärung oder Entschuldigung ?
    Es kommt immer nur die Stereotype Ansage: "Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
    schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Ihre offene Kritik haben wir sofort an die entsprechende Abteilung weitergeleitet - Sie helfen uns damit, noch kundenorientierter zu arbeiten."
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Negative Bewertung

      Sehr geehrter diding,

      um bei vielen Vorgängen eine Erklärung zu schreiben, müssten wir den Sachverhalt prüfen können. Da die Bewertungen
      aber anonym über das Portal kommen und wir keinerlei Kundendaten haben, ist es für uns sehr schwierig den Sachverhalt zu
      klären. Gerne können Sie uns unter kundenbewertungen@conrad.de den Sachverhalt inkl. Ihrer Kundendaten zusenden. Sie erhalten dann eine ausführliche Stellungsnahme von uns.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Atzes am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    notebooksbilliger.de am
    Mindfactory am

    keine Probleme

    keine Probleme, gerne wieder ! Bestell, Gutschein verrechnet und geliefert. Alles bestens, was soll ich da noch sagen?
    Kommentar verfassen
  • Lukas Großmann am

    Ware wird nicht geliefert

    Mir wurde ein Artikel (Super Nintendo Mini Classic) für Anfang Oktober bestätigt. Dann wurde der Liefertermin auf den 09.11.17 verschoben, ohne den Kunden per Mail zu informieren. Auf Nachfrage per Mail, wann der Artikel denn ausgeliefert wird, wurde mir mitgeteilt, dass man gar nicht weiß, ob der Artikel überhaupt nochmal vorrätig sein wird.

    P.S. Die Ware ist schon bezahlt!!!

    Unfassbar, wie mit einem Neukunden umgegangen wird. Ziemlich enttäuschend.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Ware wird nicht geliefert

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Ihre offene Kritik haben wir sofort an die entsprechende Abteilung weitergeleitet - Sie helfen uns damit, noch kundenorientierter zu arbeiten.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team

      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • DragonPaddy am

    Einmal und nie wieder! Traurig !

    Habe eine Apple Watch bestellt. Wo ein Liefertermin von 2 Tagen als Eingrenzung angegeben wurde. In meinem Fall am 30.10 bestellt und Lieferung zwischen zwischen 1.11 und 2.11 und Fakt ist am 2.11 ist nichts mit DHL angekommen. Kundenservice antwortet nur mit Standart Satzbausteine, gibt keine Hilfe und wimmelt einen ab. So eine schlechte Logistik habe ich selten erlebt und der Kundenservice dazu ist eine 6! Einmal und nie wieder. Absolut traurig wie sie einen Neukunden behandeln
    • Venlo92 am

      Re: Einmal und nie wieder! Traurig !

      Bitte bedenken Sie doch, dass der 31.10 und der 01.11 in Bayern Feiertage sind.
      Darauf könnte man als Kunde schon Rücksicht nehmen.
      Antworten
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Einmal und nie wieder! Traurig !

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Amital am

    NICHT DORT KAUFEN!

    Der Titel sagt alles. 1 Monat in vorraus für ein Artikel bestellt. Wurde zwei mal um jeweils 1 Woche verschoben. Die Informationen erhält man nur auf NACHFRAGE. Man wird NICHT informiert und auf Hilfe von Conrad braucht man gar nicht warten. Man bekommt die üblichen Spammails und auf die eigenen Fragen wird nicht eingegangen. Wirklich Leute. Kauft dort bloß nicht.
    Kommentar verfassen
  • Raylz am

    Falsche Lagerbestände

    Artikel, welche im Onlineshop als "im Versandlager lagernd" angezeigt werden und mit Lieferzeit 1-2 Tage angepriesen werden können erst nach 10 Tagen geliefert werden. Irgendwas stimmt da nicht mit den Lagerbeständen. Diese Information erhält man auch nur, wenn man sich beim (recht schnell antwortenden) Kundenserverice meldet (weder Informationen in der Bestellübersicht noch in der Mail).
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Falsche Lagerbestände

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • wahli am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am

    Lockangebot Brother DCP-9022CDW

    Bei Amazon und bei Conrad gab es den Laserdrucker DCP-9022CDW für 185 Euro. Ich hatte ihn (leider) bei Conrad bestellt.

    Kurz danach bekam ich eine Email mit Hinweis auf die AGBs, dass es sich um einen klaren Preisfehler handelt und deshalb Conrad die Bestellung storniert.

    Amazon hatte das gleiche Angebot zum gleichen Preis von 185 Euro im Angebot. Warum sollte es sich bei Conrad also um einen klaren Preisfehler handeln? So hat es Conrad geschafft, dass der größte Konkurrent kein Geschäft gemacht hat.

    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Lockangebot Brother DCP-9022CDW

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Ihre offene Kritik haben wir sofort an die entsprechende Abteilung weitergeleitet - Sie helfen uns damit, noch kundenorientierter zu arbeiten.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • ragabo am

    Vorsicht : Lockangebote werden nicht ausgeliefert

    Auch ich bin auf das Lockangebot zum Laserdrucker DCP-9022CDW reingefallen. Man konnte den Artikel problemlos zum beworbenen Preis bestellen und bezahlen.

    Nur ausliefern wollte die Firma Conrad das Angebot mit Verweis auf deren AGB´s nicht:

    3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

    Der angebotene Preis soll angeblich ein "Preis Irrtum" gewesen sein, obwohl die Konkurenz (Amazon) den Artikel zum gleichen Preis angeboten hat. Leider habe ich den Artikel bei Conrad bestellt und wurde bestraft !

    Ich kann nur jedem empfehlen die Angebote der Firma Conrad eher mißtrauisch zu bewerten und sich lieber seriöse Händler zu suchen die zu Ihren Angeboten auch stehen.






    • hpjaspers am

      Re: Vorsicht : Lockangebote werden nicht ausgeliefert

      Preis-Irrtum liegt nur vor, wenn der angegebene Preis deutlich vom tatsächlichen Preis abweicht.
      Das liegt nicht vor, wenn Konkurrenten das Produkt zum selben Preis anbieten.

      Daher solltest du auf Lieferung bestehen und notfalls mit Gerichtsprozess drohen.
      Antworten
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Vorsicht : Lockangebote werden nicht ausgeliefert

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Ihre offene Kritik haben wir sofort an die entsprechende Abteilung weitergeleitet - Sie helfen uns damit, noch kundenorientierter zu arbeiten.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Sibyl am

    alles in Ordnung

    schnell gefunden, zum besten Preis, gutes Angebot, unkompliziert bezahlt, schnell geliefert und alles da. Gehe davon aus, dass auch alles funktioniert, also: was will man mehr.
    Kommentar verfassen
  • siona am

    Lockangebote ohne tatsächliche Verfügbarkeit

    Ich kann die anderen Bewertungen nur bestätigen. Da wird ein Monitor um ~250€ günstiger angeboten, tatsächlich kaufen kann man ihn aber nicht. Beim Hinzufügen in den Warenkorb erscheint nur "Error" (ohne weiteren Text); beim manuellen Hinzufügen über die Bestellnummer kommt "nicht verfügbar". Anderen Bewertungen zufolge werden Bestellungen, die dennoch irgendwie aufgegeben werden konnten, einfach storniert. Aber Hauptsache Conrad steht auf Geizhals auf Platz 1.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Lockangebote ohne tatsächliche Verfügbarkeit

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team

      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • BenTec am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am

    Frechheit - Fühle mich verar***t

    Habe einen Monitor bei Conrad bestellt da dieser dort zu einem guten Preis angeboten wurde.
    Am 19.08 habe ich bestellt und als Lieferdatum wurde 21.08 bis 22.08 angegeben. Habe die Bestellbestätigung bekommen und das Geld per Vorkasse überwiesen.
    Als ich dann nochmal in der Bestellübersicht geschaut habe hieß es auf einmal die Bestellung sei storniert und der Artikel war als ausverkauft gekennzeichnet.
    Kurz darauf war der Artikel dann auf einmal doch wieder verfügbar und mit Lieferdatum 21.08-22.08 angegeben.
    Fühle mich echt verarscht von Conrad und hoffe ich kann die Überweisung noch stornieren.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Frechheit - Fühle mich verar***t

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team

      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Ksl7 am

    Absolute Frechheit

    Wir haben uns einen iMac ausgesucht und als Zahlungsoptio Kreditkarte ausgewählt. Daraufhin kam eine Bestätigungsmail mit dem Lieferzeitpunkt ( extra Express Lieferung) Samstag 12.8.
    Nachdem es so langsam an die 20 Uhr Marke ging und immernoch kein Paket eingetroffen war, habe ich den Kundenservice angerufen und nachgefragt - Bestellung blockiert hieß es nur und sie könne an einem Samstag nichts ausrichten. Wozu gibt es einen 24- Stunden Service wenn sie einem nicht helfen können. Ich sollte Montag nochmal anrufen, die können mir sicher weiterhelfen. Gesagt getan, die Dame am Telefon war mehr als unfreundlich. Ich habe ihr alles erklärt und auch dass in der Bestätigung steht, dass wir mit Kreditkarte bezahlt haben und auch bereits die tan Nummern eingegeben haben und von Conrad auch bereits die Anfrage beim Kreditinstitut gestellt hatte und diese schon am Donnerstag bestätigt wurde. Darauf meinte sie, die Buchhaltung sagt das nichts eingegangen ist und sie auch nichts machen könne. Ich erwarte von einem Kundendienst, dass sie wenigstens probieren das Problem zu lösen, erst auf mein nachfragen was denn jetzt zu tun sei, meinte sie nur Geld überweisen nicht sonderlich hilfreich. Vor allem hätten Sie uns informieren müssen, dass diese Bestellung blockiert ist bzw etwas nicht stimmt. Woher hätten wir ohne Nachfrage wissen sollen, dass eben das der Fall ist.
    Wir haben jetzt eine E-Mail geschrieben und hoffen dass uns jetzt endlich mal weiter geholfen wird. Ich finde es ist eine absolute Frechheit wie einem so respektlos gegenüber getreten wird. Sollte uns nicht weiter geholfen werden und die wäre nicht in den nächsten 2 Tagen vor der Tür stehen, sind wir gezwungen rechtliche Schritte einzuleiten.
    Ich rate euch allen davon ab online etwas bei Conrad zu bestellen bzw eigentlich nur vom Kundendienst. Geht lieber persönlich vorbei.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Absolute Frechheit

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      wir bedauern sehr, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben und bitten Sie um Entschuldigung.
      Gerne möchten wir den Vorgang nochmals anschauen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns den Sachverhalt mit Ihren Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • MaxKuebler am

    Kenne Conrad so nicht, extrem schlechter Service!

    Conrad hat echt super Geschäfte mit extrem freundlichen Mitarbeitern hier in Berlin. Die Seite ist gut strukturiert, übersichtlich und bietet wie hier beim Sommerschlussverkauf viele Waren zu guten Preisen an, wie den Acer Predator XB271HUbmiprz für rund 250€ runtergesetzt (super Preis).
    Hatte das Geld nicht ganz zusammen, also musste ich meine Playstation und viele Spiele extrem unter Wert verkaufen, weil der Monitor echt spitze ist und ich ihn unbedingt haben WILL.
    Ware bestellt, Vertrag und Bestellbestätigung erhalten.
    Später erhielt ich eine E-Mail in der steht, dass der Artikel ausverkauf wurde (obwohl ich unter den Bestellern war) ist und nicht mehr für mich lieferbar ist.
    Ich war erstmal komplett sprachlos darüber, dass ich meinen bereits bezahlten Monitor wohl doch nicht bekomme und einfach komplett ohne eine andere Lösung abgespeist werde. Wenn man ein Produkt kauft & bezahlt, schließt man einen Kaufvertrag mit dem Händler ab und es ist einfach eine frechheit, dass man so abgespeist wird. Normalerweise bieten einen die Händler dann ein vergleichbares Produkt für den Preis an, aber das war hier nicht der Fall.
    Daraufhin habe ich beim Kundenservice angerufen und mich darüber erkundigt was nun ist und bekam ganz stumpf die Antwort: 'Wenn sie den Monitor unbedingt haben wollen, bestellen sie ihn woanders, denn bei uns ist er ausverkauft und wird nicht mehr geliefert.'
    Ich erklärte der Frau meine Situation, dass ich etwas nur für diesen Monitor verkauft habe um dieses Produkt trotz Kaufabschließung und Vertrag dann doch nicht zu bekommen. DIe Frau klang extrem gelangweilt und schon von Anfang an mega unfreundlich und bekam dann eine komplett unverschämte Antwort: 'Es ist doch nicht mein Problem, wenn sie vorschnell etwas bestellen ohne vorher nachzudenken.'
    Das ist nicht zu entschuldigen, auch wenn man vielleicht einen schlechten Start in den Tag hatte, dann sollte man nicht mit Kunden arbeiten.
    Ich habe das Produkt bestellt als es noch lieferbar, lagernd und verfügbar war.
    Ich kenne Conrad so nicht und es ist hoffentlich der Normalfall im Online-Kundenservice.
    Schweren Herzens muss ich dem Kundenservice eine schlechte Bewertung geben.

    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Kenne Conrad so nicht, extrem schlechter Service!

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      wir bedauern sehr, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben und bitten Sie um Entschuldigung.
      Gerne möchten wir den Vorgang nochmals anschauen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns den Sachverhalt mit Ihren Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • redhot am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Nicht nochmal - Lockpreis und dann nicht verfügbar

    Ware zum Preis von 279€ bestellt, Verfügbarkeit laut Website gewährleistet. Bestellvorgang ok, Abbuchung via Kreditkarte nur um dann informiert zu werden, dass das Produkt erst in einer Woche lieferbar ist und am Tag darauf wiederum eine weitere Email zu erhalten, dass das Produkt nicht mehr auf Lager ist. Jetzt kann es für 299€, also 20€ teurer bestellt werden... nicht nochmal bei Conrad!
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Nicht nochmal - Lockpreis und dann nicht verfügbar

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir unsere Fehler verbessern - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns den Sachverhalt mit Ihren Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit.
      Sie helfen uns damit, noch kundenorientierter zu arbeiten.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Roby (1) am

    No nie so etwas erlebt

    Vorneweg, ich bestelle sehr oft online, Amazon, Ebay, Otto, ja und jetzt zum ersten Mal bei Conrad.
    Onlineshop sehr übersichtlich, Geschenkkarte problemlos eingelöst und die Ware ausgesucht.
    Bestellt und die Lieferzeit mit 1-2 Tagen angegeben.
    Vorfreude pur und siehe da das Lieferdatum wurde exakt eingehalten.
    Einen tag später die Ware ausgepackt, Amazon Echo sollte drin sein, meine Freunde und ich zogen ein langes Gesicht, Echo Dot war drin, falsche Ware.

    Also Samstag Nachmittags die Kundenhotline angerufen, bis hierhin immer noch 5 Sterne, aber dann diese Unverschämtheit am Telefon.
    Von Beginn des Gesprächs an, sehr unmotivierte Mitarbeiterin, auf das Problem wird nicht eingegangen, sondern es wird gesagt, dass es mal passieren kann.
    Mein Einwand: Könnten Sie die Ware jetzt schon neu rausschicken, während ich die retour rauschicke. Kurzes und knappes nein. Ich frage nochmals nach. Bei anderen Händlern geht das aber, ohne fortsetzten zu können werde ich unterbrochen. "Sie haben ja bei uns bestellt, wenn es Ihnen nicht passt, bestellen Sie doch dort."
    Geschockt und sprachlos verharre ich kurz und frage nach Ihrem Namen, als Antwort erhalte ich: "Denn habe ich am Anfang bereits gennant und dann wird aufgelegt."

    Ja das ist Kundenservice bei Conrad! BITTE TEILEN! So etwas hat auf dem Markt nichts verloren!
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: No nie so etwas erlebt

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      ja, da haben Sie recht. So etwas darf nicht passieren und wir möchten uns für den geschilderten Sachverhalt aufrichtig bei Ihnen entschuldigen - dies entspricht in keinster Weise dem Stil unseres Hauses.
      Natürlich ist es auch bei uns möglich, Ware vorab zu versenden. Warum die Mitarbeiterin dies nicht gemacht hat, können wir nicht nachvollziehen.
      Bitte teilen Sie uns unter "kundenbewertungen@conrad.de" Ihre Kundendaten mit - wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie nochmals um Entschuldigung.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • dieterschwanz am

    einfach nur inkompetent und unfreundlich

    Habe Ware Bestellt, nichts bekommen!!!! Geld auch nicht zurück!!!! Alles schlecht!!!!!! KATASTROPHE
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: einfach nur inkompetent und unfreundlich

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Kunde85655 am

    Unfassbar

    Vorsicht bestellte Artikel werden ohne Angabe von Gründen und ohne Benachrichtigung storniert.
    Geld wird jedoch trotzdem eingezogen und längere Zeit einbehalten.
    Meiner Meinung nach eine sehr unseriöse Geschäftspraktik und auch sehr ärgerlich wenn man vergebens auf sein bestelltes sowie bezahltes Produkt wartet.
    Es liegt der Schluss nahe, dass wohl versucht wird an die Daten kaufwilliger Personen zu kommen da es immer öfter zu Preisfehlern kommt.
    Ich kann jedem, der an einem problemlosen Ablauf einer Bestellung interessiert ist nur abraten bei diesem Händler zu kaufen.
    Da gibt es sicherlich bessere und stressfreiere Alternativen.
    Desweiteren wurden mir schon mehrmals gebrauchte bzw. defekte Geräte als neu verkauft.
    Meine letzte und auch wirklich letzte Bestellung bei conrad.de, eine Küchenmaschine, roch stark nach Kot und Urin....


    Kommentar verfassen
  • Don Sue Pym am

    Seriöser Händler

    Über Conrad habe ich meine neue Festplatte bezogen, die Lieferung erfolgte von DHL an die Paketstation in meiner Nähe.

    Sehr schön war die prompte Rechnung per Mail und wenig später die Ankündigung von Conrad, dass das Paket bald eintreffen würde, was dann auch eintraf.

    Im Gegensatz zu einigen anderen Versandhändlern wurde die Festplatte ganz ordentlich verpackt. Da es noch eine HDD ist (keine stoßunempfindlichere SSD), fand ich es gut, dass sie doppelt verpackt war: Mit Schutzfolie war sie hängend in einem kleinen, robusten Karton, der sich wiederum in einem größeren Karton mit Polsterflocken befand. Mit Lieferschein.

    Es gibt bei Conrad zudem Möglichkeiten, sich das Porto zu sparen.
    Kommentar verfassen
  • Vanessa Ulrich am

    MacBook Pro 2016 - alles top!

    Habe das Gerät sonntags online bestellt und in die Filiale liefern lasen. Ich konnte es schon am nächsten Morgen abholen!es war einwandfrei verpackt, keinerlei Macken an der Verpackung oder ähnliches. Die Garantieverlängerung für Studenten wurde mir trotz Onlinekaufs gewährt. Gerne wieder!
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    naviomg am

    Standardablauf gut, Service absolut miserabel

    es wurden Grafikkarten bestellt, diese wurden auch schnell per Kreditkarte bezahlt und verschickt, nur hatte ich einen Zahlenverdreher in der Adresse. Paket ging nochmal Retour und ich schickte daraufhin eine E-Mail.

    Am Freitag dem 26.5. kam dann auch die Antwort, dass die Bestellung neu erfasst wurde und bald versendet wird. Anschließend kam noch eine weitere E-Mail, dass ich den Betrag nochmal per Vorrauskasse schicken muss und die bereits geleistete Zahlung an meine Kreditkarte zurückgebucht wird. Dabei wird die Ware noch 5 weitere Tage reserviert.

    Montag 29.5: Nochmal sicherheitshalber angerufen wegen der Zahlung per Vorrauskasse. Die Dame am Telefon teilte mir mit, dass die Überweisung doch nicht nötig sei und die Zahlung per Kreditkarte nicht zurückgebucht wird. Außerdem sei die bestellten Artikel noch reserviert und werden noch am gleichen Tag verschickt, ich muss mich um nichts mehr kümmern.

    Jedoch kam am gleichen Tag am Abend keine Versandbestätigung, sondern eine E-Mail, dass sich die Bestellung um 1 Woche verzögert. Unter "Ihre gewünschten Artikel (eine detaillierte Auftragsaufstellung finden Sie auf der nächsten Seite) haben wir nochmals für Sie 5 Tage reserviert." verstehe ich etwas anderes.

    Dienstag 30.5: Nochmal angerufen, es wurde bestätigt, dass das Retourpaket tatsächlich aufgemacht wurde und die Artikeln anderen Kunden zur Verfügung gestellt wurde. Außerdem wird die Zahlung jetzt doch auf meine Kreditkarte zurückerstattet...

    Da weißt man gar nicht mehr, was man dazu sagen soll. Jeder andere Shop hätte ein neues Versandlabel auf das Retourpaket geklebt und das Problem wäre gelöst. Zudem muss man die Aussagen der Support-Mitarbeiter wohl immer schriftlich bestätigen lassen. Oder nein, die schriftlichen Aussagen von den E-Mails wurden ja schließlich auch nicht eingehalten. Umsonst Urlaub genommen, danke Conrad.
    Kommentar verfassen
  • rainer667 am

    Servicewüste FINGER WEG. Dein Geld ist schnell abgebucht, Kundendienst glatte 5-

    Servicewüste FINGER WEG. Dein Geld ist schnell abgebucht, dann dauerts.
    Der Telefunken Fernseher war lt. Shop lieferbar. Was natürlich nicht stimmte, der Fernseher kam erst nach 2 Anrufen ca. 10 Tage später, was angeblich am Sperrgut liegt. Lt. DHL ist Sperrgut nur ein Paket was mehr kostet, aber genauso verschickt wird. Aber das Geld wurde natürlich gleich abgebucht.
    Es kommt aber noch schlimmer wenn man einen Garantiefall hat, dann geht das Drama erst mal los. Die Garantie eines 2 Monate alten 55" Fernseher, wurde mir vom Kundendienst gesagt, kann schon mal 14 Tage dauern. Ok Fernseher wurde am nächsten Tag abgeholt, aber nicht eingeschickt. Erst als ich nach einer Woche nachfragte ob der Fernseher angekommen ist, wurde mir mitgeteilt der Fernseher wird zum Herstelller eingeschickt. Seit weiteren 3 Wochen und mehreren Anrufen im Kundendienst wurde mir 2 mal mitgeteilt das der Hersteller angemahnt wird. Auf Nachfarge eines Liefertermins konnte mir keiner genannt werden, weil dort keiner den Hersteller anmahnt und deshalb habe ich keinen Fernseher. Also werde ich nach dem Wochenende zum RA gehen und mein Geld zurückfordern.
    Ich kann nur sagen:"Kauft bei Conrad nichts!!"
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Servicewüste FINGER WEG. Dein Geld ist schnell abgebucht, Kundendienst glatte 5-

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    • rainer667 am

      Re: Servicewüste FINGER WEG. Dein Geld ist schnell abgebucht, Kundendienst glatte 5-


      Ergänzung:
      Am Mittwoch 31.05.17 22:15 Uhr ruft mich mein Nachbar an (gerade von der Spätschicht gekommen), er hat einen Fernseher und ob ich einen vermisse....???!!!???
      Das kann nur Conrad sein, mein am 24.04.17 abgeholter Fernseher!! Mein Nachbar erzählte mir er hat jemand bei mir was abladen gesehen und er hat es dann bei sich untergestellt damit nicht gestohlen wird. Er hat sich nur gefragt warum der 55" nicht bei ihm abgegeben wurde.
      Das ist wieder mal Conrad LIVE!! Die Lieferadresse des TV war bei meiner Mutter und Conrad schickt das Gerät zur Rechnungsadresse, wo natürlich alle Tagsüber auf Arbeit sind, mit einem Lieferdienst der einen 55" Fernseher einfach vor die Tür stellt und nicht mal eine Benachrichtigung in den Briefkasten wirft. Das ist gerade nochmal gut gegangen.
      Aber der Fernseher wurde einfach in ein ähnliches Gerät umgetauscht ohne mich zu fragen und ohne einen Anruf für den Versand zu tätigen. Conrad weis das der Fernseher Sperrgut ist.
      Ich bestell dort nichts mehr was evtl. nach ein Garantiefall werden könnte.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Matthias (3) am

    Unmögliches Verhalten

    Ich habe 2 Produkte ca einen Monat vor dem Erscheinungstermin der Produkte bestellt.
    Eines der Produkte habe ich mit nicht ganz 2 Wochen Verspätung erhalten, was man eigentlich problemlos verschmerzen kann.
    Das andere Produkt hingegen habe ich bis heute immer noch nicht gesehen. Seit dem Erscheinungstermin sind inzwischen über 2 Monate vergangen, Conrad hat den Liefertermin in dieser Zeit immer am eigentlichen Liefertermin um eine Woche verschoben. Nach dem ersten Monat hat sich Conrad auch gar nicht mehr die mühe gemacht mich über die Verspätung zu informieren.
    Ich habe meine Produkte durch ein Angebot von Conrad bestellt, so dass ich insgesamt bei jedem Produkt 5 Euro gespart habe.

    Nach mehrmaligen Telefonieren und E-Mail verkehr meinte Conrad das die 5 Euro Rabatt genügen würden, für über 2 Monate Verspätung. Conrad wollte mir nicht im geringsten entgegen kommen und stellte sich auf Stur.
    Ich muss nicht erwähnen, dass man dieses Produkt mittlerweile auch bei Amazon für den reduzierten Preis erhalten kann.

    Das beste zum Schluss, ich konnte das Produkt nur Telefonisch stornieren, was einfach nur lächerlich in der heutigen Zeit ist, vielleicht konnte man es wegen den 5 Euro Rabatt nicht online stornieren.... ist ja auch viel Geld.

    Auch wenn Amazon einen schlechten Ruf hat und ich deswegen nicht gerne dort bestelle, aber wenigstens liefert Amazon die bestellten Produkte oder kommt einem wenn man anfragt entgegen. Shops wie Conrad zwingen Kunden ja geradezu in die Arme von Amazon.
    Kommentar verfassen
  • kounger am

    Korrektur der Bewertung

    Ich war natürlich wütend, dass mir erst nach einer Woche mitgeteilt wurde, dass die Grafikkarte, die ich haben wollte, nicht mehr erhältlich ist.

    Einerseits kann ich das verstehen, wenn sie einfach nicht mehr produziert wird. Andererseits war sie auf Conrad.de gelistet und mir wurde eine Email geschickt, dass sie in einer Woche ankommen würde. Dadurch konnte ich sie nicht mehr woanders kaufen, bevor sie überall ganz ausverkauft war. Die Karte war ein Auslaufmodell und deshalb besonders preiswert am Ende, was der Grund war weshalb ich sie haben wollte.

    Auch mit den Geschäftsbedingungen bin ich nicht ganz einverstanden, da selbst durch eine Überweisung des Geldbetrages laut AGB kein Kaufvertrag zustande kommt.

    Conrad.de ist mir trotzdem etwas entgegen gekommen, was ich eigentlich positiv finde und damit ist die Sache für mich auch erledigt.
    Kommentar verfassen
  • Bonner (1) am

    Ganz schwacher Service

    Vor 7 Tagen einen Usb Stick gekauft und mit einer Conrad Geschenk Karte bezahlt(leider).Der
    Versand erfolgte zügig wie immer.Nach 7 Tage Odyssee bei DHL geht die Sendung zurrück zu Conrad.
    Der Kundenservice konnte mir nur einen Stick auf Rechnung schicken!
    Die Verrechnung der Geschenk Karte ist nicht möglich .Conrad sollte seinen Kundenservice
    mal überdenken.Viele Online Händler fürchten sich vor Amazon aber der Service dort ist unschlagbar.Bei so einem Problem wäre sofort eine neue Lieferung veranlasst worden.
    Bei Conrad so nicht möglich.
    Schade
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Ganz schwacher Service

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne möchten wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • A.Fischer am

    Conrad top DHL fragwürdig

    Ich bin eine gefühlte Ewigkeit Conrad-Kunde und bin mit dem Conrad-Service sehr zufrieden.
    Leider ist eine Kette nur so stark wie das schwächste Glied - und der „Deutsche Paket-Lagerservice DHL“ konnte mir so richtig zeigen, wo der Hammer hängt:
    am 31.01.17 teilte mir Conrad mit, dass das Paket unterwegs sei - und wenig später wurde seitens DHL die Lieferung für den 01.02.17 per Mail angekündigt.
    Am 01.02.17 teilte mir DHL bereits um 15 Uhr per Mail mit, dass ein weiterer Zustellversuch am nächsten Tag erfolgen würde. Weil ich aber zu Hause auf das Paket gewartet hatte, erfuhr ich von der Beschwerdestelle der DHL, dass der Fahrer bei mir leider nicht vorbeikommen konnte - ein Zustellungsversuch aber bereits das Umladen des Paketes in das Transporfahrzeug ist - man lernt nie aus.
    Schon am nächsten Tag informierte DHL per Mail, dass die Zustellung leider nicht erfolgen konnte (obwohl ich zu Hause war) und ich das Paket in einer Postfiliale unter Vorlage der Benachrichtigungskarte abholen könne.
    Die Benachrichtigungskarte kam dann am 04.02.17 per Post (wenn man nicht vor Ort ist, kann man sie ja auch nicht in den Briefkasten legen) - mir wurde mitgeteilt, dass ich mein Paket ab 03.02.17 13.00 Uhr abholen kann. Leider hat die Post erst ab 06.02.17 wieder auf.
    Danke DHL!!!
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Conrad top DHL fragwürdig

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      schade, dass wir Sie diese Erfahrung gemacht haben. Ihre offene Kritik haben wir sofort an die entsprechende Abteilung weitergeleitet - Sie helfen uns damit, noch kundenorientierter zu arbeiten.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Laggaman am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Energeto am
    Conrad.de am
    computeruniverse.net am
    reichelt.de am
    Baur Versand am
    Jacob Elektronik direkt am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Amazon.de am
    Alternate am

    Problemlose Reklamationsabwicklung

    Hatte einen Defekt an meinem SKIL Netzschrauber. Obwohl dieser schon 1,5 Jahre alt war und der Defekt nur gering wer (grundsätzliche Funktion war noch gegeben) wurde das Gerät einfach komplett getauscht. Es entstanden mir keine Versandkosten.
    Das Preisniveau bei Conrad.de hat sich in letzter Zeit deutlich gebessert, so dass auch öfter mal gute Angebote dabei sind. Die Produktinformationen sind meistens sehr gut. Häufig können auch die Anleitungen als PDF heruntergeladen werden.
    Lieferung per DHL.
    Kommentar verfassen
  • Franz Josef Cologne am

    SPEAKA TV-HALTER105-200CM

    Schnelle Lieferung, absolut unkomplizierte Bestellung, alles einfach einwandfrei !
    Immer wieder gerne !! Als langjähriger Kunde kann ich Conrad immer wieder empfehlen !!
    Kommentar verfassen
  • kutjub am

    Schnell und Zuverlässig

    Bin seit fast 30 Jahren Kunde bei Conrad und kaufe hier gerne.
    Billiger geht immer. Aber hier ist es Preiswert.


    Kommentar verfassen
  • brave am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Jacob Elektronik direkt am

    Sehr schneller Versand

    Habe kurz vor Weihnachten noch einen Raspberry pi 3 mit Zubehör bestellt und schon am nächsten Tag war das Paket wie angegeben zuhause. Der Preis war auch insgesamt gut für alles zusammen.

    Einziger Kritikpunkt ist die Verpackung. In dem zu großen Karton sind alle Einzelteile hin- und hergeflogen.
    Kommentar verfassen
  • ayo111 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    Alternate am
    CSV-Direct.de am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    computeruniverse.net am
    Mediamarkt.de am
    TechnikDirekt am
    digitalo.de am
    computeruniverse.net am

    Good Job!

    Habe mir hier Aktiv-Monitore bestellt.

    Freitag Mittag bestellt, Samstag Vormittag Ware erhalten.

    Umfangreiche Bezahl-Optionen plus Bestpreis haben mich überzeugt. Dann noch die vorbildliche Lieferung, fast zu schön um wahr zu sein.

    Vielen Dank, gerne wieder!
    Kommentar verfassen
  • karltarzan am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am
    Westfalia.de am
    bueromarkt-ag.de am
    Cyberport.de am
    Cyberport.de am
    lets-sell! am
    bueromarkt-ag.de am
    Alternate am
    Foto Koch am

    Bluetooth-Kopfhörer Creative Soundblaster Jam - Lieferung nach 36 Std.

    Ich habe einen Bluetooth-Kopfhörer mit gutem Klang gesucht, damit ich bei den lästig-langweiligen Hasuarbeiten nicht immer wieder mit dem Kabel kämpfen muss oder gar daran hängenbleibe. Da diese Dinger praktisch alle einen fest verbauten Akku haben, den man selbst kaum wechseln kann, und es sich somit um ein Wegwerfprodukt handelt, kam natürlich nur ein billiges Modell in Frage.

    Conrad bietet den Soundblaster Jam exakt zum gleichen Preis an, den man auch bei der Konkurrenz überall findet. Allerdings hatte ich einen Gutschein aus einer Computerzeitschrift, was das Ganze doch bedeutend preiswerter machte. Zudem war die Bestellung in diesem Fall auch noch versandkostenfrei. Ansonsten sind die Versandkosten bei Conrad pauschal und eher hoch!

    Ich habe am späten Abend online bestellt - und die Ware ziemlich genau 36 Stunden später erhalten! Schneller geht nicht (dabei hatte ich es gar nicht eilig). Sie war ordentlich und ausreichend sicher verpackt.

    Der Kopfhörer selbst hat eine sog. BassBoost-Taste, die nur selten funktioniert. Wenn ich ca. 10 - 20 mal daraufdrücke, funktioniert's vielleicht einmal. Aber dieser BassBoost (offensichtlich nur ein Zugeständnis an bassgeile Jugendliche der Techno oder Rap-Szene) verfälscht den ansonsten ganz guten Klang nur in Richtung suppig, dumpf und trötig. Darauf will ich sehr gern verzichten. Also werde ich das Gerät wohl behalten und nicht an den Händler zurückschicken.

    Conrad kann natürlich nichts für solche fehlerhaften Details, die wären Sache des Herstellers. An der Abwicklung meiner Bestellung kann ich wirklich meckern! Das war perfekt, schnell und problemlos. Und noch dazu auf Rechnung, also ohne Versand meiner Kreditkarten- oder Kontodaten. Das einzig Unangenehme daran ist, dass ich die Rechnung jetzt noch bezahlen muss ....
    Kommentar verfassen
  • bervoe am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    Saturn.de am
    Future-X.de am

    INTENSO MEMORYBOX USB3.0 4TB

    Es gibt nichts zu meckern!
    Wie immer schnell geliefert (Montag abends bestellt, Mittwoch geliefert)
    und die 2 INTENSO Memoryboxen laufen wie geschmiert.
    Kommentar verfassen
  • Colossoss am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    voelkner.de am
    notebooksbilliger.de am

    Super Gelaufen.

    Gekauft habe ich einen Drucker und Versendet wurde er nur in der Originalverpackung.
    Ware wurde Schnell Verschickt und Geliefert.
    Bin Voll Zufrieden
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Agent XXX am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Aquatuning am
    Aquatuning am
    Caseking.de am
    CSV-Direct.de am
    Mindfactory am
    Mindfactory am

    Versandabzocker

    6€ Versand für ein 3 Cent Artikel der so Groß ist wie ein Stecknadelkopf geht bei weitem zu weit.
    Kommentar verfassen
  • Dzubbi am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    notebooksbilliger.de am
    notebooksbilliger.de am
    Amazon.de am

    Artikel nicht lieferbar-eingelöster Gutschein wurde prompt erstattet!

    Habe eine neue Nintendo-Konsole für ca. 60 EUR bestellt, 10 Wochen Lieferzeit. Kein Problem bei dem Preis, hatte mich schon gewundert. Bei meiner Vorbestellung habe ich einen Conrad-NEwslettergutschein mit eingelöst.
    Kurze Zeit später kam eine Mail von Conrad, dass die LIeferung nicht möglich wäre und der Kauf storniert wird. Schade, aber im Prinzip auch kein Problem.

    Meinen eingelösten Gutschein wollte ich, da nicht nutzbar, bei einer späteren Conrad-Bestellung wiederverwenden, daher eine freundliche Mail an den Kundensupport geschrieben.

    Umgehend bekam ich einen neuen Gutschein zugesandt. Das nenne ich mal guten Kundenservice, der prompt reagiert!
    Kommentar verfassen
  • Ostermann am

    Gute Produkte, Lieferung innerhalb 2 Tagen, Zahlung unproblematisch

    Kauf von 2 Stück elektrischer Christbaumbeleuchtung war problemlos.
    Die Ware war in einwandfreiem Zustand. Die Verpackung war
    produktschonend. Die Lieferung erfolgte innerhalb von 2 Tagen.
    Bei der Rechnungstellung war der im Prospekt angeführte
    Rabatt leider nicht abgezogen. Auf Reklamation per E-Mail
    erfolgte eine Gutschrift - leider jedoch nur auf 1 Stück.
    Auf meinen Telefonanruf hin erfolgte auch die Gutschrift
    für das zweite Exemplar.
    Kommentar verfassen
  • mictin am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Amazon.de am
    Foto Köster am
    Amazon.de am

    Bin zufrieden

    Die letzten Wochen mehrfach bestellt. Bezahlung per Soforüberweisung. waren immer spätestens nach 3 Tagen da. Umtausch Problemlos. Preise auch in Ordnung
    Kommentar verfassen
  • tazdevil-RK am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    rm-time.de am
    büroshop24 am
    voelkner.de am
    computeruniverse.net am
    Jacob Elektronik direkt am

    Früher mal zuverlässige Liefertermine

    Mir ist es jetzt schon 2x passiert, dass Conrad bei neu erscheinenden Artikeln als einziger bereits kurzfristige Liefertermine angegeben hat, während andere Händler noch keine Liefertermine angegeben haben. Nachdem ich bestellt hatte wurden die Termine plötzlich um 2-3 Monate verschoben. Als ich dann schriftlich gebeten habe die Bestellungen wegen der utopischen Liefertermin zu stornieren, wurde der Wunsch zunächst ignoriert und darauf hingewiesen, dass man den Ärger verstehen könnte, aber man würde zum neuen Liefertermin in ... Monaten liefern. Hier musste ich erst nochmal nachgehen, bevor dann endlich die Bestellung storniert wurde. Früher konnte man sich bei Conrad auf Liefertermin verlassen.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Früher mal zuverlässige Liefertermine

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,

      wir bedauern sehr, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben. Gerne würden wir den Sachverhalt prüfen. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre Kundendaten unter kundenbewertungen@conrad.de mit. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

      Viele Grüße aus Hirschau.

      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • MarkBeck am

    Seit Jahren unzählige Bestellungen

    Seit vielen Jahren bestelle ich regelmässig bei Conrad und suche Produkte online auf der Webseite, welche im Vergleich einfach am besten ist. Eingrenzungsmöglichkeiten, Suchbegriffe... bisher immer am einfachsten bei Conrad.
    Dank diverser Newsletter stets mit Gutscheinen bzw. Onlineaktionen versorgt.
    In den seltenen Fällen von Reklamationen immer sehr schneller und unkomplizierter, sowie zufriedenstellender Kundenservice.
    Kommentar verfassen
  • annastr am

    Kundenservice im Garantiefall verheerend!

    Im Frühling bestellte ich ein Smartphone im Wert von 200 Euro, welches leider fünf Monate später defekt war (ließ sich nicht mehr anschalten). Nach Stellung eines Garantieantrags wurde es ende August eingeschickt, der Eingang wurde für den 1.9. bestätigt. Inzwischen sind sechs(!) Wochen vergangen, außer schwammigen Formulierungen ("wir haben den Hersteller kontaktiert" etc.) erfahre ich nichts. Auf meine Mail mit einer letzten Fristsetzung erhalte ich noch nicht einmal mehr eine Antwort. Mir wird wohl wirklich nichts anderes mehr übrig bleiben als die ganze Sache einem Anwalt zu übergeben.
    Fazit: Nie wieder Conrad! Das hatte ich von einem seriösen Unternehmen nicht erwartet!
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Kundenservice im Garantiefall verheerend!

      Sehr geehrte annastr,

      wir bedauern sehr, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben. Gerne möchten wir den Sachverhalt genauer prüfen - bitte teilen Sie uns daher Ihre Kundendaten unter kundenbewertungen@conrad.de mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Bernie81 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    digitalo.de am
    smdv.de am
    RUBARTdirekt.de am

    Schnelle und korrekte Abwicklung der Bestellung

    Ich habe das Smartphone HONOR 5X dienstags bestellt. Bestellvorgang und -bestätigung gingen blitzschnell vonstatten. Zwei Tage später wurde das Gerät super verpackt pünktlich zur Lieferankündigung angeliefert.
    Kommentar verfassen
  • meinheld am

    zum verzweifeln: conrad.de

    Ähnlich wie Melanie erging es mir. Samsung TV im Juni bestellt und trotz Zusage eines Liefertermins für Juni bis heute (Ende Sep!) keine Lieferung. Dafür immer wieder wochenlange Verschiebungen, nachdem der zuletzt online zugesagte Termin ohne Lieferung/Rückinfo verstrichen war. Allerdings habe ich 3 mal eine e-mail VOR dem zugesagten Termin bekommen, daß sich die Lieferung leider verzögert, aber in "1 Woche/n" dann doch geliefert werden sollte - Pustekuchen, nix geliefert. Wahrscheinlich wird Conrad jetzt alles auf den Hersteller schieben, der die natürlich auch gezwungen hat, sinnlose und nie gehaltene Liefertermine per e-mail zu kommunizieren, aber NIE unaufgefordert über die Verschiebungen zu informieren. Das konnte ich dann immer nur im Online Account sehen. Auf meine Anrufe im Customer Care hieß es dann entweder Samsung ist schuld, oder eingegangen Lieferungen gingen an andere Kunden, leider nix für mich da.

    Der Online-Shop ist für eine Firma in DEM Markt echt peinlich - nicht sauber navigierbar, es sei denn über PC. Nicht für Mobile Devices wie SmartPhone und Tablet programmiert - willkommen in den 90ern!

    Hab storniert, wenigstens kam das Geld zuverlässig zurück. Jetzt woanders bestellt, Lieferung ist unterwegs. Geht schon, nur nicht bei Conrad.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: zum verzweifeln: conrad.de

      Sehr geehrter meinheld,

      schade, dass wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Gerne würden wir den Sachverhalt recherchieren, bitte geben Sie uns hierzu die Chance und teilen uns Ihre Kundendaten unter kundenbewertungen@conrad.de mit.

      Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie vielmals um Entschuldigung.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Melanie.N am

    Mehr erwartet von Conrad.de

    Ich habe mir ein Produkt bei Conrad bestellt, dessen Lieferzeit 3-4 Tage betrug.
    Einen Tag nach Bestellung bekam ich eine e-mail, dass sich die Lieferung um eine Woche verzögern wird.

    Nun logge ich mich bei Conrad ein um ein Statusupdate zu erhalten, ob sich evtl. noch etwas geändert haben könnte und siehe da: Liefertermin am 05.01.2017. Dies sind wirklich sehr schnelle 3-4 Tage und das Ganze ohne e-mail.

    Ich habe mich dann telefonisch mit dem Kundendienst von Conrad in Verbindung gesetzt und dieser bestätigte mir die Angaben auf der Website. Worauf natürlich eine Stornierung vereinbart wurde.

    Das heißt ü800 € in der Warteschlange bis ich einen erneuten Kauf abschließen kann, der definitiv nicht mehr bei Conrad stattfindet.

    Als kleine Anmerkung, der Kundendienst war sehr freundlich.

    Allerdings sehe ich die Sache als sehr Grenz wertig an und bin sehr enttäuscht über die Handhabung der Informationsweiterleitung (keine erneute e-mail der "kurzen" Verzögerung).

    Ob die Rückerstattung Zeitlich angemessen erfolgt bleibt offen.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Mehr erwartet von Conrad.de

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,

      wir bedauern sehr, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben. Bitte teilen Sie uns unter kundenbewertungen@conrad.de Ihre Kunden mit. Wir werden den Sachverhalt prüfen und uns umgehend bei Ihnen melden.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Frami1960 am

    Dremel 4000

    Schnelle Lieferung wie immer, Gerät entsprach der Beschreibung. Bin sehr zufrieden mit der Lieferung. Sehr gut verpackt. Kann Conrad nur weiter empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • QuiteAngry am

    Trotz Klärung von defekter Ware - Mahnungen beschickt

    Ich habe mir bei Conrad Electronik mehrere Artikel bestellt, wobei einer fehlerhaft war. Diesen habe ich auch umgehend schriftlich reklamiert. Die Rechnung habe ich daher auch nicht gezahlt, da der Fall noch in Klärung war. Ich habe aber trotz der offenen Klärung schon die erste Mahnung erhalten. Nachdem schriftlich vereinbart wurde, dass ich keine Ersatzlieferung wünsche, wurde ich aufgefordert die defekte Ware zurückzuschicken. Parallel dazu kam schon die 2. Mahnung. Ich habe daraufhin mit einer Mitarbeiterin bei Conrad Elektronik telefoniert, die mir bestätigt hat sie benötigen die Ware nicht zurück, ausserdem habe ich zusätzlich Bilder der defekten Ware geschickt. Wir sind so verblieben, das mir Conrad eine aktualisierte Rechnung schickt. Die aktualisierte Rechnung kam nicht, sondern die 3.Mahnung und erneut die Aufforderung ich solle die defekte Ware zurückschicken. Nach einer weiteren E-Mail an Conrad Elektronik, Sie mögen mir doch bitte mitteilen, was nun an offenen Betrag übrig ist und ich dies ebenfalls nochmals telefonisch mit Conrad geklärt habe. Habe ich die defekte Ware dann zurückgeschickt. Die Gesamtrechnung habe ich bis heute nicht bekommen, dafür ein Schreiben von einem Inkassounternehmen, mit einer ca. 3fach so hohen Rechnung.
    Ein Telefont mit dem Beschwerdemanagement war dann die absolute Krönung, hier wurde mir erst einmal mitgeteilt, dass Conrad ein seriöses Unternehmen sei und sie hier sicher keinen Fehler gemacht haben und ich doch einfach den offenen Betrag überweisen hätte sollen. Tja, wenn mir den mal wer mitgeteilt hätte. Auf die Frage hin wieso ich einen Artikel zahlen soll, der defekt geliefert wurde, wurde mir nur geantwortet, ich hab den Artikel ja auch schließlich erhalten. Am Ende ist dieses Geschäftsgehabe leider völlig kundenunfreundlich und völlig inakzeptabel. Ich werde bei diesem Unternehmen nie mehr bestellen. Und wenn ich das Forum so durchgehe, bin ich ja nicht der einzige der es mit diesen Machenschaften zu tun bekommen hat. Eigentlich wollte ich nur wissen wie viel ich zahlen muss, da ich die Einzelrechnungen verloren habe. Das ist natürlich mein Verschulden, aber wenn ein Unternehmen über Monate nicht schafft mir eine korrekte Rechnung zu schicken, die ich dann auch beglichen hätte, mit im Gegenzug aber dafür ein Inkassounternehmen auf den Hals hetzt ist das echt unglaublich!
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Trotz Klärung von defekter Ware - Mahnungen beschickt

      Sehr geehrter QuiteAngry,

      vielen Dank für Ihre offenen Worte.

      Gerne würden wir den geschilderten Sachverhalt prüfen. Bitte teilen Sie uns hierzu unter "kundenbewertungen@conrad.de" Ihre Kundendaten mit. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

      Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie vielmals um Entschuldigung.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Dirsar am

    Garantie oder nicht? Niemals mehr teure Geräte dort kaufen!!!!

    Habe mir vor einem Jahr einen Beamer von BENQ (TH681+) bei Conrad gekauft. Vor gut 7 Wochen, ist die Lampe nach nur ca 2100 Std explodiert!!! Und das mit einem riesen Knall!!! Eine Lampe die ca 4000 Std im Normalbetrieb, und 6500!!! Std im ECO Modus halten soll. Habe immer nur im ECO Modus betrieb geschaut. Nun ja, Gerät zu Conrad gebracht (war ja erst 11 Monate alt) aber da hieß es dann, auf Birnen nur 6 Monate Garantie!!! Auch wenn sie nach 2100 Std Explodiert, und nicht wie gemäß Herstellerangaben 4000 / 6500 Std halten sollte. Ok, Kostenvoranschlag für neue Birne mit Einbau: 175,67 €!!! Aber da ich das Gerät brauche, habe ich direkt den Auftrag erteilt!!! Da hieß es, kann aber ein bis zwei Wochen dauern. Aber da ich für 3 Wochen in Urlaub fuhr, passte das und habe vereinbart, das ich es dann später abholen kann, wenn ich wieder zurück bin!!! Letzte Woche Donnerstag komme ich aus dem Urlaub, fahre zu Conrad nach Bonn um mein Gerät dann nach ca 5 Wochen abzuholen und muss mir dann sagen lassen, es ist noch nicht da!!! Ein Anruf bei BENQ hat dann ergeben, das es noch getestet würde (bei nem Birnentausch!!!!!) und kommt dann in den nächsten Tagen. Ok, habe aber dann schonmal die Rechnung gem. Kostenvoranchlag bezahlt und vereinbart, das mir das Gerät zugesendet wird!!! Nun ist schon wieder über eine weitere Woche vergangen und nach einem Anruf bei Conrad sagte man mir, das Gerät wäre immer noch nicht da!!! Also, nur um eine Birne zu wechseln, muss ich bis jetzt fast 7!!!!! Wochen warten!!!!!!!!! Und da es ja KEIN GARANTIE FALL ist, auch noch dafür so viel Geld bezahlen??!!! Für eine Explodierende Birne, die anstatt 6500 Std keine 2100 Std hält!!!!! Obwohl in der Beschreibung folgendes steht:
    Leichter Zugang zur Lampe.
    Der BenQ TH681+ wurde so gestaltet, dass er den Zugang zur Lampe erleichtert. Denn, sollte diese doch einmal ersetzt werden, kann sie über eine Klappe am Gehäuse schnell und ohne unnötige Verzögerung für Ihre Präsentation erreicht und sicher ausgetauscht werden.

    Ich lache mich schlapp!!!! Verarsche hoch 10!!!!!!!!

    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Garantie oder nicht? Niemals mehr teure Geräte dort kaufen!!!!

      Sehr geehrter Dirsar,

      wir bedauern wirklich sehr, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben. Gerne würden wir den Sachverhalt prüfen. Bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen uns Ihre Kundendaten unter "kundenbewertungen@conrad.de" mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

      Viele Grüße aus Hirschau

      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    • Venlo92 am

      Re: Garantie oder nicht? Niemals mehr teure Geräte dort kaufen!!!!

      Ich sehe hier das Problem allerdings nicht bei Conrad selbst, sondern bei dem Hersteller BENQ.
      Deshalb ist die Wertung meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Patric Hommen am

    Kundenservice

    Ich hatte bei Conrad einen Artikel bestellt und die Rechnungen wurden vormals immer per Abbuchung bestellt welches aber in diesem Fall nicht geschehen ist.Dadurch kam es zu einer nicht bezahlten Rechnung die zudem zweimal über eine EMail Adresse angemahnt wurde die nicht mehr gepflegt wird da ich die Adresse gewechselt habe und ich die beiden Mahnungen nicht erhalten habe. Daraufhin bekam ich ,per Post eine letzte Mahnung die aber wegen Urlaub erst am 16.08 von mir bemerkt wurde Ich rief somit bei der Debitorenbuchhaltung an um die Sachlage zu klären. Die Antwort die ich erhielt war, trotz meiner Erklärungen, das die Sache an ein Inkassobüro gegangen wäre die den Betrag jetzt eintreiben würden. Ich habe noch nie egal ob in einer normalen Artikelanfrage oder in diesem Fall einen unfreundlicheren Kundendienst kennengelernt und die Firma Conrad hat es anscheinent nicht mehr nötig Kunden zu erhalten! Wenn ich in meiner Firma,wo solche Fälle von nicht bezahlten Rechnungen auch vorkommen und ich mit den Kunden ein Gespräch führe, mit den Kunden umgehen würde könnte ich das Geschäft abschließen!!
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Kundenservice

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,
      teilen Sie uns doch bitte unter kundenbewertungen@conrad.de Ihre Kundendaten mit. Gerne werden wir den Sachverhalt nochmals prüfen.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Gaston Haase am

    Reparaturen bei Conrad

    Hallo möchte an dieser Stelle mal meine Erfahrungen mit dem Kundendienst bei Conrad schildern.Nachdem meine Phantom 3 einen Absturz erlitt brachte ich sie in die Filiale mit der Bitte auf Prüfung von Garantie/Kulanz welche seitens Dji abgelehnt wurde.Es wurde mir ein Kostenvoranschlag erstellt welchen ich annahm.Nachdem über 3 Wochen seit Abgabe vergangen waren erkundigte ich mich per Hotline über den verbleib meines Kopters. Es wurde mir mitgeteilt das ich mich noch gedulden solle,was ich tat.Nach weiteren fünf Anrufen meinerseits wurde mir gesagt das sich am kommenden Tag jemand aus der Filiale bei mir melden würde,was auch so war.Auf Nachfrage was denn nun wäre und der Bitte mir die Fallnummer von Dji zu geben erhielt ich diese.Mit selbiger Nummer konnte ich mich nun selbst vom Status der Reperatur überzeugen,was ich auch tat.Aus dem Status ging hervor das Dji seit 14Tagen auf die Zahlung der Reparaturkosten wartet.Anscheinend wurde dies von Conrad nicht erbracht sodass ich aller Voraussicht innerhalb der ohnehin schon langen Wartezeit von 4 Wochen meinen Kopter nicht zurück erhalten werde.Meine Enttäuschung seitens Conrad denke ich kann man nachvollziehen, gerade weil es so einfach gewesen wäre den Status zu prüfen.Der Kundendienst ist also von meiner Seite mehr als mangelhaft anzusehen.Schade das man Conrad nicht auch bei der Bezahlung der Waren solange hinhalten kann.Letzlich sind seit 4 Wochen knapp 800 Euro bei Conrad geparkt ohne einen Gegenwert.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Reparaturen bei Conrad

      Sehr geehrter CONRAD-Kunde,

      wir bedauern sehr, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben. Gerne würden wir den Sachverhalt prüfen - bitte geben Sie uns die Chance dazu und teilen Sie Ihre Kundendaten unter kundenbewertungen@conrad.de mit. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

      Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Aeroin am

    Dji Phantom 3 Advanced (899€) mit Riss im Gehäuse verkauft - dann Umtausch verweigert!!

    Da Conrad recht glaubwürdig mit seinem speziellen Tekkie-Kunden-Service wirbt, habe ich mich vor 4 Wochen entschieden, meine zweite DJi-Drohne bei Conrad Electronic Dresden zu kaufen und hab mich wegen dem "noch viel besseren Service" zusätzlich vom anlegen der Kundenkarte überzeugen lassen. Nach einer Woche pack ich für einen Auftrag die Drohne erstmals aus und muss feststellen, dass eine der Rotorenverschraubungen einen 1cm großer Haarriss im Gehäuse verursacht hat und ich die -ungeflogene Drohne- bedauerlicher Weise zurück ins Geschäft bringen muss. Noch am selben Tag das Gerät beim Conrad "Modellbauprofi-Fachberater" vorgestellt, der mir tatsächlich laut lachend einen Vogel zeigte (!!!) und antwortete:

    "Umtausch geht schonmal garnicht! Die können sie maximal zum Hersteller senden. Da rate ich Ihnen aber, das erst im Winter zu tun, wenn Sie sowieso nicht fliegen können. Das kann nämlich Monate dauern. Bis dahin kann ich ihnen gern einen speziellen Modellbaukleber anbieten, allerdings auf ihre eigene Verantwortung."

    Ich war völlig sprachlos und erklärte ihm, dass dieses Problem unter DJI Nutzern bekannt ist und auch der Hersteller auf seiner Website und im offiziellen DJI Forum auf diesen Produktionsfehler Hinweist. Dies wollte er am Rechner überprüfen, doch brach nach wenigen mausklicks ab, mit der Antwort "Hier kommen nur Ergebnisse auf englisch, da kommen wir nicht weiter!" Ich sagte, dass ich einen kompetenteren Mitarbeiter sprechen möchte, worauf er irgendetwas auf russisch antwortete und mir dann sagte "Sehen sie, das verstehen sie dafür nicht.. Wir haben russisch gelernt und ich muss kein Englisch können."
    Kurz bevor ich die Fassung verloren hätte, fiel mir ein, dass ich ihm noch meine Tekkie-Kundenkarte zeigen sollte und ich fragte ob Conrad zumindest das Einsenden der Drohne zum Hersteller für Kundenkarteninhaber übernimmt, worauf er trotzig antwortete "Können wir machen, aber dann dauert´s mindestens noch ein-zwei Monate länger, bis sie wieder bei ihnen ankommt. Sind halt noch mehr Hände durch die´s geht - das könn sie sich ja sicher auch selber denken, oder.."

    Ich bin entsetzt, was ich mir von Conrad Fachleuten bieten lassen muss, obwohl ich 899€ für ein Mängelprodukt bezahlt- und extra eine Kundenmitgliedschaft abgeschlossen habe um "Mehr Vorteile. Mehr Service" in Anspruch nehmen zu können, wenn es Probleme mit meinem Luxusartikel geben sollte.

    Fazit: Conrad Electronic hat mein Geld kassiert und meine Kundendaten für die nutzlose Kundenkarte abgegriffen und dann wurde ich auf plumpdreiste Art und Weise abgewimmelt und für dumm verkauft.

    Eine ganz üble Erfahrung und eine sagenhafte Unverschämtheit, dass Conrad derartig unfähige Verkäufer als Fachpersonal und Spezialisten "verkauft" um Kunden zu gewinnen. Conrad missbraucht damit -zumindest in der dresdener Filiale- bewusst das Vertrauen seiner Kunden und hinter dem hausgemachten Spezialisten-Image, steckt doch nur ein vergleichsweise teurer Elektro-Einzelhandel, ohne hohen Anspruch an fachmännische Beratung oder guten Kundenservice.

    Danke für diese kostenintensive Enttäuschung liebe Conrad Electronic SE.
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Dji Phantom 3 Advanced (899€) mit Riss im Gehäuse verkauft - dann Umtausch verweigert!!

      Sehr geehrter Aeroin,

      wir bedauern wirklich sehr, dass es zu dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt gekommen ist.

      Gerne würden wir dies intern klären - bitte teilen Sie uns hierzu unter "kundenbewertungen@conrad.de" Ihre Kundendaten mit. Wir würden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

      Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir Sie vielmals um Entschuldigung.

      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen
  • Dr_med_Wurst am

    Der Kundenservice hat diesen Namen sowas von nicht verdient....

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe am Samstag, 30.07.16 in Ihrer Filiale München Hanauerstraße eine DJI Phantom 3 Professional Drohne mit zusätzlichem Ersatzakku für 888,99€ gekauft.

    Zu Hause angekommen musste ich leider feststellen, dass einer der Akkus defect war. Ich konnte diesen glücklicherweise noch direkt am selben Tag umtauschen. Als ich dann am Folgetag alles installiert und aufgeladen hatte, stellte ich abermals einen Mangel fest. Die Kamera der Drohne lieferte Bilder mit pinkem Schleier, bei Videos waren sogar grüne Balken im Bild.
    Ich setzte mich sofort mit dem Support von DJI in Kontakt und erhielt eine
    Email, in der ausdrücklich stand, dass die Kamera defekt sei und ich das gesamte Set bei meinem Händler umtauschen lassen müsse.

    In der Conrad Filiale sahen die Mitarbeiter das allerdings anders. Man
    verweigerte mir den Austausch des Geräts nach §439 BGB sowie den Rücktritt vom Kaufvertrag nach §437 BGB ausdrücklich. Mir wurde mitgeteilt, dass in meinem Fall nur eine Reparatur des Geräts durch den Hersteller möglich wäre, da mein Gerät bereits registriert sei. Ich habe mittlerweile nochmals Kontakt zu
    Hersteller aufgenommen. Dieser hat mir widerholt versichert, dass auch ein
    Austausch einer bereits registrierten Drohne sehr wohl möglich ist.

    Eine Beschwerde-Email, die ich noch am selben Tag an die Filiale geschickt habe, blieb bislang unbeantwortet. Ebenso eine Email, die ich einen Tag später an den sog. Kundenservice schrieb.

    Ich finde, es ist eine absolute Frechheit, defekte Ware zu verkaufen und sich anschließend zu weigern, diese wieder zurück zu nehmen. Ich bin nun erstmal mein Geld los und darf jetzt wochenlang auf mein Gerät warten, während sich in der Filiale die Neugeräte stapeln! Als Kunde fühle ich mich einfach nur verarscht.
    Ich habe bislang keine Stellungnahme und auch keinerlei Entschuldigung von Conrad oder einem Mitarbeiter bekommen. Das ist in meinen Augen noch die größte Sauerei dabei!

    Bei Amazon ware das sicher nicht so passiert!


    Kommentar verfassen
  • man-on-world am

    Nur ein DHL-Problem?

    Ich habe eine Soundbar Ende Juni bestellt - die ersten 2 Tage schien bei DHL alles "normal" zu verlaufen... Die Abbuchung erfolgte prompt!
    Dann stockte aber die Sendungsverfolgung, der Fortschritt der Lieferung machte keinen "Mucks" mehr.
    Conrad darauf angesprochen (man war ziemlich freundlich), vertröstete man mich - und erklärte sich schließlich bereit, noch einen Zustellversuch mit einer neuen Sendung zu unternehmen...
    Diesmal sollte es an meine zuständige Packstation gehen! Doch dann kam von DHL die Mitteilung, dass ich doch wieder in der Postfiliale abholen sollte, da angeblich zu sperrig...
    Ich ging dort nach dem zugesagten Termin an verschiedenen Tagen zweimal hin, jedes Mal umsonst!
    Die stellvertretende Post-Filialleiterin meinte, sie hätten mit DHL ja eigentlich nichts zu tun - wenn der Paketfahrer die Sachen nicht hinstellt, könne man auch nichts weiter machen... Immerhin gab sie mir ein Tel-Nr. mit - dort kamen aber auch immer nur Beschwichtigungen von typischer Call-Center-Art! (Man gibt die Sache weiter etc.)

    Seitdem hängen beide Sachen in der DHL-Sendungsverfolgung immer noch in der Luft und machen keinen weiteren, nicht mal minimalen Fortschritt!

    Conrad zahlt auch nicht zurück, solange die Ware nicht zurückgekommen ist - obwohl ich diese Ware nie in Händen hatte und ich eigentlich nie etwas "handfestes" damit zu tun hatte!
    Es handelt sich dabei um folgende Sendungs-Nr. bei DHL:

    00340161386241547953
    00340161386241186510

    Ich würde ja sagen, es handelt sich vorwiegend um ein DHL-Problem - weil aber Conrad den Betrag nun seit 5 Wochen nicht zurückzahlt, meine ich, dass dies auch ein Problem von Conrad ist, da man an die verursachende Stelle als Betroffener nicht herankommen kann und infolgedessen immer nur von Call-Centern (mein Eindruck) hingehalten wird!
    Wie kann man nur die ganzen Strukturen so aufbauen, dass der Kunde immer nur derart "ver.....t" wird? (Mein Fazit)
    • ConradElectronic am

      Reaktion des Händlers
      Re: Nur ein DHL-Problem?

      Sehr geehrter man-on-world,
      vielen Dank für Ihre offenen Worte.
      Wir werden umgehend den Sachverhalt prüfen und uns dann bei Ihnen melden.
      Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen.
      Viele Grüße aus Hirschau
      Ihr CONRAD-Team
      Antworten
      Conrad.de
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.