Preisvergleich

powered by geizhals

Preisvergleich » Händlerbewertung: OTTO

Zeige Angebote verfügbar in

Händlerbewertungen für OTTO

Bewertungen (314)

Info

1.9 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.4
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
2.4
Lagerstand und Lieferzeit
1.6
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.7
Kundenservice
1.2

Verlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 20
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21
    Mai 21
    Jun 21
    Jul 21
    Aug 21
    Sep 21
    Okt 21
    Nov 21
  • Sasha Henderson am

    Ohringe bestellt eine billige uhr kam

    Ich habe ohringe bestellt für meine Frau... Es kam eine billige Plastik uhr.... Am Telefon sagte man mir ich soll die ohringe nochmal bezahlen sogar 10€ mehr.. Ich werde hier nie wieder was bestellen... Otto war mal gut in den 80ger und 90ger aber mittlerweile kann man es vergessen...
    Kommentar verfassen
  • Illminz am

    Extrems lange Lieferzeit

    Neues Smartphone bestellt und nur eine Bestellbestätigung erhalten aber keine Versandbestätigung. Angegebene Lieferzeit 1-2 Tage aber wird nicht erfüllt. [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Jorgan am

    Warum bestellt ich bei Möchtegern-Onlinehändler, wenn ich bei Amazon bestellen kann?

    Wieder um eine Erfahrung reicher. Leider um eine negative!

    Grafikkarte bei Otto im Oktober zu einem unschlagbar guten Angebotspreis bestellt.
    Schon damals gedacht: „Das wird nie klappen!“
    Auch eine geforderte online Anzahlung wurde direkt von mir getätigt. 150€ wandern zu Otto.

    Nach vielen Mails, dass sich das Lieferdatum leider verzögert und der Zusicherung, dass man aber liefern wird, kam dann Anfang Dezember plötzlich die Stornierung. Klasse! Angebotswochen wie Blackfriday&Co. sind vorbei.

    Ein Anruf beim Otto-Service brachte nichts, nur Bedauern und die letztendliche Rücküberweisung meiner Anzahlung.

    Das war es dann, Otto, mit uns! Schluss, hab die Schnauze voll! Bestelle ich doch lieber beim Konkurrenten mit dem breiten Lächeln als Logo. Da hatte ich so etwas noch nie erlebt.

    Mail gefällig:
    Hallo Herr xxx,

    hiermit kontaktiere ich Sie aufgrund einer uns vorliegenden Rückmeldung bezüglich Ihrer Lieferanfrage.

    Uns wurde mitgeteilt, dass der Artikel voraussichtlich nächste Woche in den Versand gehen soll. Leider hat sich die Lieferzeit ja allgemein etwas verzögert, dafür möchten wir uns entschuldigen.

    Sobald die Ware in den Versand geht, werden Sie nochmal von uns benachrichtigt und erhalten genauere Informationen bezüglich der Lieferung.

    Ich hoffe, dass es schnellstmöglich klappt und stehe Ihnen bei weiteren Fragen in der Zwischenzeit gerne zur Verfügung.

    Einen angenehmen Abend wünscht Ihnen

    [snip]
    aus dem OTTO-Service-Team

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • conception81 am

    Schlicht überfordert

    Ich habe bei Otto ein paar Smartspeaker bestellt. Der Lieferzeitpunkt wurde über 7 Wochen sechs mal um genau sieben Tage verschoben. Ich habe sechs Emails erhalten, die den Lieferzeitpunkt um 7 Tage nach hinten verschoben haben. Leider kein Einzelfall, aber bislang der Tiefpunkt in einer Reihe von Negativerfahrung.
    Kommentar verfassen
  • Pups am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mediamarkt.de am
    office-partner.de am

    Super Service, vereinzelt recht teuer

    Bei allen Problemen die ich hatte wurde mir am Telefon weitergeholfen. Die Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit und bei Retouren gab es bisher noch keine Probleme. Der Kundenservice ist für mich auf dem Niveau von Amazon, wenn nicht sogar besser.
    Kommentar verfassen
  • HiAnonym am

    Grottig

    Ich habe bei Otto ein Smartphone gekauft, welches defekt war. Also wollte ich das Gerät zurücksenden (innerhalb der 14 Tage Rückgabefrist), aber Otto wollte das nicht hinnehmen und hat Emails für einen Monat lang ignoriert. Als ich es dann geschafft habe, jemanden bei der Hotline zu erreichen, sagten sie mir, die 14 Tage Frist sei abgelaufen, ich solle mich an den Hersteller wenden. Das ging dann so weiter, bis Otto endlich eingewilligt hat, das Gerät zurücksenden zu lassen. Als ich es eingesandt hatte, haben sie das dann aber erst reparieren wollen und wollten kein Geld zurückgeben. Dazu sollte dann noch eine Reparaturgebühr von 50 Euro kommen.

    Fazit: Nie wieder Otto.
    Kommentar verfassen
  • Lavatorysparrow am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    digitalo.de am
    Tinten-Shop Wismar am
    OTTO am
    Mediamarkt.de am
    buecher.de am
    Amazon.de am
    bueromarkt-ag.de am
    Tinten-Shop Wismar am
    Jacob Elektronik direkt am
    SatChef.de am
    digitalo.de am
    ao.de am
    Boomstore.de am
    elektrowelt24.de am
    Mindfactory am
    OTTO am
    notebooksbilliger.de am
    HiQ24 am

    zufriedener Kunde

    Ich bestelle regelmäßig bei otto.de . Meistens sind es Sachen im Angebot, da otto in vielen Kategorien recht hochpreisig ist. Es kommen alle Bestellungen als Eilservice per Hermes, so dass ich die Ware wie angegeben in 1-2 Tagen nach Bestellungen auch erhalte.
    Bei der Shopsuche könnten die Filtereinstellungen genauer sein, gerade wenn es um Multimedia-Produkte geht.
    Auch auf dem Marktplatz habe ich inzwischen 2x bestellt, da ich gesehen habe, dass sich hier viele darüber beschweren. Es wird auf der Artikelseite ausgewiesen, im Warenkorb wird dies auch noch einmal deutlich angezeigt. Nach der Bestellung bekommt man auch eine extra Rechnung.
    Zudem kann ich den Kauf auf Rechnung nutzen und öfter gibt es auch eine 0%-Finanzierung, die nicht extra bei der Targobank o.ä. beantragt werden muss, wie in anderen Shops.
    Also ich bin sehr zufrieden bisher.
    Kommentar verfassen
  • kian24 am

    OTTO Versandhaus

    [snip]
    Es gibt Finanzierung bei Amazon auch,
    Gott sei Dank

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Palic am

    Bestellen bei Otto nur noch in Ausnahmefällen

    Ich bin seit einigen Jahren Kunde bei Otto und hatte bisher auch wenig zu beanstanden. Retouren wurden schnell abgewickelt. Das scheint jetzt aber nicht mehr der Fall zu sein. Laut neuhandeln.de hat Otto das Logistikzentrum in Hamburg, welches u.a. Retouren abgewickelt hat, dieses Jahr, weil nicht mehr wirtschaftlich, dicht gemacht. Diese Aufgabe wird jetzt im Ausland erledigt, wodurch sich Rückgaben in die Länge ziehen können. Habe vor knapp 3 Wochen ein Paar Schuhe retourniert und warte seitdem auf Rückerstattung. Da es bei Kleidung relativ häufig vorkommt, dass was nicht passt, werde ich in Zukunft meine Kleidung nicht mehr bei Otto bestellen. Andere Produkte wohl nur noch in Ausnahmefällen, da die Preise oft über denen anderer Versandhändler liegen.
    Kommentar verfassen
  • slorf am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am

    Wiederholt Probleme mit der Lieferzeit

    Egal mit welchem Versender (DHL, Hermes) Otto kann einfach nicht pünktlich liefern und die Angaben auf der Webseite sind wohl mehr eine grobe Schätzung. Aktueller Fall, Ware am Montag bestellt mit Angabe in 2-3 Werktagen bei dir. Status am Freitag "Versand wird vorbereitet".
    Kommentar verfassen
  • Max A. am

    Für Unternehmer unbrauchbar, mieser Kundenservice

    Es werden Rechnungen ausgestellt die für Unternehmer unbrauchbar sind. (Entspricht nicht der UStDV, da USt grundsätzlich nicht ausgewiesen wird)
    Beanstandet man das beim Kundenservice, wird man sehr unprofessionell angegriffen und erhält nach 7 Tagen (!!!) eine ordentlich ausgestellte Rechnung per Post, bei welcher die Anschrift verändert wurde, was die Rechnung wieder unbrauchbar macht. Nach erneuter Rückfrage wird man als Lügner bezeichnet und auf andere Anliegen wird nicht eingegangen.
    Otto sollte seinen Kundenservice grundlegend überdenken. Es handelt sich um die Servicemitarbeiterin / [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • beweta am

    Deutsche Alternative zu Amazon, die mit Amazon nicht mithalten kann.

    Verglichen mit anderen Online-Shops sind die Lieferzeiten relativ lang. Das man ein Paket schon ein paar Tage nach der Bestellung erhält, wie man es von so manchem anderen Online-Shop her kennt, kam bei meinen Bestellungen bei OTTO noch nie vor. Mit 1 Woche Lieferzeit sollte man rechnen.

    Das die angebotenen Produkte nicht nur von OTTO versendet werden, erfährt man erst bei Ankunft der Lieferung, wenn der Absender eine ganz andere Firma ist.

    Der E-Mail-Kontakt mit dem Kundendienst ist eine Qual. Es dauert Wochen bis eine E-Mail-Anfrage vom Kundendienst beantwortet wird, wenn sie überhaupt beantwortet wird - was meistens nicht der Fall ist.
    Kommentar verfassen
  • Bigone1001 am

    Einfach nur schlechte Buchhaltung / Organisation

    Ich hatte bei Otto mehrere Artikel bestellt die auch geliefert wurden. Da ich bei Otto Neukunde war war mir erst nicht bewußt, daß der eine Artikel von einer Fremdfirma über Otto angeboten wurde. Nach der gemeinsamen Begleichung bekam ich natürlich von der Fremdfirma eine Mahnung die ich dann nach einem scheren Telefonat bezahlte da die Umbuchung von Otto zu der Fremdfirma scheinbar nicht möglich war. Jetzt hatte ich ein Guthaben bei Otto welches bei einem weiteren Artikel zuerst berücksichtigt wurde (reduzierter Betrag)und leider aber auf meiner aktuellen Rechnung nicht ausgewiesen war was ich wieder im Telefonat mitteilte. Das Ergebnis war das plötzlich doch der Betrag mir gutgeschrieben wurde und ich nun wieder ein negatives Konto hatte. Ein weiteres Telefonat wurde dann durch Auflegen der Buchhaltung einfach beendet. Mein Resultat : Wer möchte hier noch Kunde sein.
    Kommentar verfassen
  • Tamia Da Verdi am

    Hermes ist die reinste Katastrophe

    Ich sollte letzte Woche schon mein Bett erhalten aber da die bei Hermes zu blöd sind die rechnungs Adresse von der Lieder Adresse zu unterscheiden hat es sich wieder um eine Woche verschoben, dann nehme ich mir ein scheiss Urlaubstag damit das Bett geliefert wird und es kommt keiner dann wird mir an der Hotline gesagt das die angeblich da waren aber keiner aufgemacht hätte was auch eine Lüge ist da ich die ganze Zeit am Fenster stand
    Die Hotline kann man total vergessen 0223766200 statt das dort einem geholfen wird sind die noch frech Unverschämtheit
    Kommentar verfassen
  • Leck oh mio am

    Das Letzte

    Otto ist nicht gut sondern sehr miserabel.
    Kundenservice schlechter als schlecht
    [snip]

    Das AllerAllerAllerletzte

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Muammer Demirhan am

    Keine Möbel bestellen oder darauf achten was sofort lieferbar ist

    Ich habe bei OTTO ein sideboard bestellt es stand in 8 Wochen lieferbar ist immer noch viel aber okay. Dann nach 8 Wochen Lieferung nach 5-8 Werktagen, dann bekomme ich E-Mail nach 2 Wochen. Wieder gewartet über 10 Wochen neuer Termin in 5 Wochen lieferbar also für ein Sideboard über 15 Wochen Wartezeit ist echt aber wirklich nicht mehr normal. Kein Anruf oder Entschädigung es ist ja auch selbstverständlich das der Kunde warten muss weil der Kunde der blöde ist aber Hauptsache pünktlich bezahlen das müssen die Kunden.
    Kommentar verfassen
  • Fine Kozlowski am

    7 Monate auf Kühlschrankgriff warten

    Unser Kühlschrankgriff kam defekt an. Nachdem wir 3 Wochen keine Antwort von Otto erhalten kamen, hieß es dann dass sie es weiter leiten und sich melden. Nach 2 Wochen hatte sich immer noch keiner gemeldet. Das spiel geht seit 7 Monaten so. Keine Entschädigung garnichts.
    Kommentar verfassen
  • caro7655 am

    Nie wieder Otto.de!!

    Sehr unseriöser Online Shop. An sich gebe ich nie für meine Käufe Bewertungen ab. Dieses mal möchte ich es mir nicht entgehen lassen. Ich habe bei Otto einen Artikel bestellt. Da es defekt war, wollte ich es zurück schicken. Es war unglaublich kompliziert. Obwohl ich bei Otto.de bestellte und dessen Kundenservice anrief, wurde mir mitgeteilt, dass mein Artikel bei Otto Marktplatz bestellte. Da frage ich mich- was soll es? Ein Online Shop und verschiedener Anlaufstellen, ohne dass ich es als Kunde mitbekomme? Ich wurde hin und hergeschoben. Keiner fühlte sich verantwortlich. Was ist es für ein Management bei Otto? Am Ende waren für die Rückgabe weder Otto.de sowie Otto Marktplatz zuständig, sondern der Händler selbst. Da der Artikel mit DPD verschickt wurde, war alles dreifach so kompliziert, weil wie jeder sicherlich weiß, haben sie kaum Paketshops. In einem wollte ich es zurückschicken. Sie konnten es aufgrund der Größe nicht annehmen. Dann habe ich die Abholung zu Hause organisiert. Ich verbrachte den ganzen Tag zu Hause und keiner ist gekommen. Anschließend bekam ich eine Benachrichtigung, dass ich nicht zu Hause war??!! Also ging es mit dem Zirkus weiter. Ich habe im Internet nach DPD Paketshops gesucht. Es war nicht einfach. Ich fand einen Paketshop, der recht weit weg von meinem Standort war. Endlich ist es mir gelungen, das Paket zurückzugeben. Es ist viel Zeit bis zur Retoure vergangen. Irgendwann bekam ich vom Otto.de die Mitteilung, dass der Artikel erfolgreich zurückgegeben worden ist. Ein paar Tage später bekam ich vom Ratepay durch EOS Inkasso-Dienst ein Inkasso Schreiben. Ich legte zwar einen Widerspruch ein, bin aber sehr gespannt, wie es abläuft. Ich bin richtig sprachlos, dass es zu so etwas kommen kann, und dass Otto nicht in der Lage ist, Ratepay entsprechend über den neusten Stand zu informieren.Es kommt mir so vor, als ob es alles mit Absicht gemacht wird, damit sich auch Ratepay an den Menschen bereichen kann. Schließlich ist das Internet mehr anzeigen voll mit solchen Schilderungen von betroffenen Personen. Otto Team sowie Ratepay sind eine Schande und völlig inkompetent. NIE WIEDER!!!
    • peter666 am

      Re: Nie wieder Otto.de!!

      Stimmt, hab versucht 2 Artikel zu bestellen bei Otto, sind nicht in der lage Bestellungen mit DHL zu verschicken.
      Normaler weise sollten die Mitarbeiter die richtige Daten eingaben wenns beim einen Packstation geliefert wird, hab beim DHL informiert und die haben mir gesagt das mein Paket zum Verkaufer zuruck geschickt ist , weil die Aufkleber nicht richtig eingegeben war.
      Scheinbar kann Otto nür mit Hermes verschicken, DHL ist für sie zu schwierig.
      Sehr ärgerlich , einfach nicht schön.
      Mitarbeiter könnte mich auch nicht weiterhelfen, wurde immer weitergeleitet ohne Erfolg.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Ivan-Alexander Jung am

    FINGER WEG VON Otto Marketplace

    FINGER WEG VON OTTO.DE. Das ist der unseriöseste Onlineshop überhaupt! Wir haben Kindersocken bei Otto.de bestellt, die auf Grund ungerechtfertigter Mahn- und Inkassogebühren ein Vielfaches des Ursprungspreises kosten. Die Masche geht so: man bestellt über den Marketplace bei Otto.de und bezahlt über Ratepay. Dann erhält man die Lieferung gestückelt in mehreren Kartons über einen bestimmten Zeitraum. Nach ca 2 Monaten bekommt man plötzlich Schreiben über eine 2. Mahnung, obwohl man keine 1. Mahnung erhalten hat und die Androhung, dass es an ein Inkassounternehmen geht (das zu Otto gehört). Und das nicht nur einmal sondern mehrmals. Dazu ist nicht aufgeführt, worauf sich die Rechnungssumme bezieht. Man kann also nicht nachvollziehen, ob die Forderungen gerechtfertigt sind. Da man das Inkasso fürchtet, zahlt man die Rechnung plus der Mahngebühren. Irgendwann kam noch ein Kontoauszug von Otto, wo wieder offene Posten vermerkt waren. Man denkt sich, na gut, dann zahle ich den Rest und habe Ruhe. Aber nein. Nach drei Wochen kommt das Schreiben des Inkasso, wo man wieder zur Zahlung aufgefordert wird. Diesmal hat sich die Rechnungssumme verdoppelt, wegen Inkassogebühren. Wenn das kein Betrug ist, weiß ich auch nicht. Bei Otto.de wird nie wieder etwas bestellt, auch nicht bei aboutyou.

    Nachtrag: Wir haben versucht, uns mit Otto gütlich zu einigen und gebeten, dass man uns die ursprüngliche Rechnung zusenden möge, damit wir die ausstehenden 28€ endlich begleichen könne. Stattdessen werden wir wieder ans Inkasso verwiesen, die uns wiederum mitteilen, dass nur Otto das Verfahren zurücknehmen könne. Man wird hin- und hergeschoben und keiner kann angeblich etwas tun. SO GEHT KEINE KUNDENFREUNDLICHKEIT!!!!
    Kommentar verfassen
  • gum123 am

    Falsche Kontostandsinfo bei Otto Marktplatz Bestellungen

    Die Otto GmbH & Co KG führt z.Z. sehr kundenunfreundliche Web-Seiten im Konto-Buchungsbereich und erzielt damit über das zur Otto Group gehörende Inkasso-Unternehmen EOS auch noch zusätzliche Einnahmen.

    Den Kunden wird im Menü "Mein Konto" als "Mein Konto im Überblick" angezeigt: "Dein Kontostand ist ausgeglichen", was falsch ist, wenn noch Rechnungen im Otto Marktplatz offen sind. Das kann in der Folge zur Inkasso-Tätigkeit von EOS führen. Die Kunden müssen für diese falsche Kontodarstellung dann ggf. auch noch zusätzliche Inkasso-Gebühren zahlen.

    Ich habe die Verbraucherzentrale informiert.
    Kommentar verfassen
  • Susann Pfeiffer am

    Sehr schlechter Kundenservice

    Leider habe zur Zeit nur Ärger mit Otto. Ich habe im Januar 2020 ein Sofa erworben. Dies ist aber schon nach kurzer Zeit durchgesessen. Dies habe ich reklamiert. Aufgrund Corona konnte sich diesen Mangel niemand von den Monteuren anschauen. Nach 6 Monaten kam dann endlich ein Monteur. Dieser sagte mir, dass eine Aufpolsterung möglich sei aber ich kann das Sofa auch zurückgeben. Das wäre überhaupt kein Problem. Ich habe dem zugestimmt.Hermes bzw. Otto meldet sich bei mir und die Couch wird umgehend abholt. Nach 14 Tagen hat sich niemand gemeldet. Ich habe dort angerufen und dort wurde mir gesagt, dass das Sofa repariert wird und nicht abgeholt wird und ich mein Geld nicht zurück erhalte. Mit dem bin ich aber nicht einverstanden. Als die Monteure vor Ort waren wurde mir gesagt, dass eine Aufpolsterung möglich ist aber das Material so schlecht ist, dass es nach 3 Monaten wieder so sein wird.
    Für die Aufpolsterung werden die defekten Teil abgeholt und mir dann wieder gebracht. Ein Austausch gibt es für die Zeit nicht. Worauf soll ich sitzen? Auf dem Boden? Das Sofa hat über 1200 € gekostet und ich bin von dem Material und von Otto sehr enttäuscht. Was ist das für ein Kundenservice? Sehr schlecht
    Kommentar verfassen
  • Thomas Bailey am

    Finger WEG!!

    Man bekommt keine Rechnung von Ratepay, dann ne Mahnung bis dahin bezahlen, der Brief kommt viel später an, also wird Otto Inkasso Dienst ein gestaltet, dan versucht man es zu klären und keiner fühlt sich richtig zuständig, Otto nicht, EOS müssen bei Otto nachfragen, dan dauert es Wochen, kommt eine Mail die Forderung stimmt so, ohne auf den Widerspruch einzugehen, es steht nur drin Zahlen Sie die Forderung bis dahin. Fertig. Das nehmt man wohl Service aller Otto. Bei so vielen Berichten zu diesem Thema, kommt das Gefühl auf, das es System ist. Habe Jahrzehnte bei Otto gekauft, aber Otto ist nicht mehr das, was es einmal war,. Schade
    Kommentar verfassen
  • Erkamund am

    Hab ne 3060ti gekauft

    Zahlung nur sehr umständlich mit Anzahlung möglich.
    Lieferzeit erhöhte sich von 5 Tagen auf über 3 Wochen.
    Kundenservice ist wenig freundlich und überhaupt nicht hilfreich.
    Kommentar verfassen
  • iustitia am

    B-Ware als Neu?

    Ich habe ein Surface bestellt aber der Zustand war so eindeutig B-Ware, obwohl Otto auf der Webseite keine Information dazu angegeben hat und wenn die B-Ware wäre, hätte ich für den Preis auf keinen Fall bestellt.
    Keine Ahnung, ob es bei Otto normal ist aber für mich ist es inakzeptabel für B-Ware den vollen Neupreis auszugeben.
    Ja ich kann selbstverständlich bei Otto zurückschicken aber die Abwicklung von der Retoure dauerte bisher mindestens 2 Wochen bis ich mein Geld zurückbekomme.
    Kommentar verfassen
  • Benjamin Malchus am

    Lieferzeiten werden nicht eingehalten

    Habe ein Smartphone bei otto bestellt mit 2-3 Tagen Lieferzeit. Leider nicht eingehalten. Label ist von DHL erstellt wurde aber bisher nicht abgeholt. Kundenservice speist einen mit vorlagen ab. Kümmert sich in keiner weise um das Problem sondern glänzt mit Ahnungslosigkeit
    Kommentar verfassen
  • Stephanie Haus am

    Unmöglich!

    Haben bei Otto einen Artikel im Angebot gekauft. Die Lieferzeit war mit 2 Tagen angegeben, wurde nach der Bestellung auf 2-3 Wochen geändert. Fast 3 Wochen nach der Bestellung und Anzahlung, haben Sie die Bestellung einfach storniert. Telefonservice war 0 hilfreich und hat uns einfach mit einem kann ich nichts machen abgewimmelt.

    Nach schriftlicher Anfrage von uns, wurde uns mitgeteilt, dass der Artikel vom Hersteller nicht lieferbar ist, komischerweise verkaufen mehrer andere Händler den Artikel weiterhin (allerding für mindestens 300€ mehr).
    Die Anzahlung haben wir noch nicht wieder bekommen, als wir sie schriftlich gefordert haben, wurde gesagt sie haben keine Kontodaten, haben auch nie nach gefragt. Zahlungen kann man ja auch nicht zurückbuchen.
    Das einzige Positive war dass der Kundenservice sich immer schnell (unter einer Stunde) rückmeldet. Für uns ist klar, dass wir nie mehr bei Otto bestellen werden und raten jedem davon ab. Wir haben auch über das Internet erfahren, dass andere den Artikel nach uns bestellt haben und ihn teilweise erhalten haben.
    Kommentar verfassen
  • Auron79 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mediamarkt.de am
    OTTO am
    Amazon.de am
    digitalo.de am
    Easynotebooks.de am
    computeruniverse.net am
    Amazon.de am
    Cyberport.de am
    Amazon.de am
    computeruniverse.net am
    notebooksbilliger.de am
    Alternate am
    Elektroshop Wagner DE am
    Mindfactory am

    4. Bestellung

    Hallo zusammen,

    haben in den letzten Monaten vier mal bei Otto bestellt.
    (Xbox Series X, Wasserkocher, PS5 Pulse Headset, Razer Deathadder Mini)

    Alle Bestellungen wurden innerhalb 1-2 Werktage zugestellt.
    Verpackung war gut bis sehr gut.
    Zahlungsabwicklung perfekt. (Paypal und auf Rechnung ausprobiert)
    Preise teilweise extrem niedrig bis normal.

    Die Razer Deathadder Mini V2 gab es im Angebot für nur 17 Euro Neu!

    Bin mit Otto sehr zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • pwetzlma am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.at am
    haym.infotec am
    haym.infotec am

    Bestellt, bezahlt und nicht geliefert

    Absolute Katastrophe. Kundensupport ist quasi nicht existent. Man wartet und wartet und wartet und es passiert NICHTS. Anfragen werden ignoriert od. einfach nicht bearbeitet... werde jetzt wohl Paypal Käuferschutz einschalten müssen. Einfach furchtbar - nie wieder!!!!!
    Kommentar verfassen
  • Natascha Hübinger am

    ACHTUNG mit OTTO Marktplatz Rechnunge/RatePay

    [snip]Es werden keine Rechnungen gestellt….über OTTO MARKTPLATZ!!!!!
    Plötzlich kommt ne Mahnung….mit Ausstellung am 08.06….diese kommt jedoch erst am 28!!!!!.06 per Post an….Sofort bezahlt…
    Trotzdem einem Inkasso Unternehmen übergeben….und JETZT WIRD ES INTERESSANT…..
    Das Inkasso Unternehmen EOS steht unter der Dachorganisation der OTTO GROUP ….und das RatePay(der Zahlungsabwickler vom Otto Marktplatz) bis 2017 ebenfalls zur OTTO Gruppe gehörte…..

    Es ist ALLES EIN LADEN….und trotzdem fühlt sich niemand zuständig.
    Es scheint also eine Masche zu sein!!!!!Ein Kontakt zu RatePay ist unmöglich….EOS Mitarbeiter sehr nett,sagen jedoch OTTO bzw RatePay muss eine Prüfung veranlassen…..
    Die Zeit verrinnt….und damit wird gearbeitet…..
    Gerne kann jeder Zweifler mal die Bewertungen von RatePay im Internet nachlesen…..
    Es ist schon traurig,dass ein SO GROSSER KONZERN wie OTTO mit so einer Masche arbeitet!!!!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Frank46 am

      Re: ACHTUNG mit OTTO Marktplatz Rechnunge/RatePay

      Hallo,
      das kann ich nur bestätigen. Scheint bei uns genauso abzulaufen.
      Ich kann nur jedem raten: lasst die Fingen von OTTO Marktplatz.
      Wir werden uns das jedenfalls nicht gefallen lassen und notfalls juristisch dagegen vorgehen.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Anja Allen am

    Nie wieder Otto

    Ich habe dort eine Waschmaschiene bestellt die auch gleich angeschlossen werden sollte.
    Die Waschmaschiene wurde geliefert und dann bei mir im Wohnzimmer abgestellt. Die Lieferanten sagten die Waschmaschiene wuerde nicht durch die Tuer passen und man muesste die Tuer entfernen.
    Obwohl ich die Anschluss Gebuehren bezahlt hatte musste ich nun jemand anderen beauftragen um die Waschmaschiene anzuschliessen. Hierfuer mussten nur zwei Shrauben entfernt werden um den Deckel abzunehmen der ja sowieso entfernt werden musste.
    Der Kundenservice sagte mir dass es an Corona gelegen haette und Gegenstaende nur bis zur Haustuer geliefert wurden in der Zeit was ja nicht der Wahrheit entspricht.
    Als naechstes habe ich dort eine Eckbank bestellt. Die wurde zwei Tage vor Liefertermin einfach vor der Tuer abgestellt, da war kein Corona Lock down mehr. Die Kartons waren zerissen einige Bretter beschaedigt.
    Die Eckbank habe ich ueber Deutschland Karte bestellt mit einen Gutschein 500 Punkte fuer den Einkauf im Onlinestore. Diese habe ich auch nicht erhalten. Es waere eine Bestellung bei einem Partner von Otto und hierfuer gibt es keine Punkte. Trozdem habe ich aber im Onlinestore eingekauft .
    Ich werde in der Zukunft meine Sachen woanders einkaufen und nie wieder bei Otto.
    Kommentar verfassen
  • Diana Marbach am

    21 Wochen Wartezeit, dann wird der Auftrag einfach per Mail storniert

    Nie wieder... Wir haben am 8.2. eine Wohnlandschaft bei Otto bestellt mit 15 Wochen Lieferzeit, soweit alles in Ordnung. 999€ + 29.95€ Versand. Nach den 15 Wochen wurde die Lieferung um 14 Tage verschoben, nach Rücksprache mit Otto bekam ich die Auskunft sie können auch nicht mehr sagen daß liegt am Zulieferer. Ok, dachte ich zwecks Corona. Danach wurde die Lieferung wieder um 14 Tage verschoben, alles einfach per Mail ohne Mal durchzurufen oder ähnliches. Dann bekomm ich am Sonntag Abend ein Mail der Auftrag wurde storniert und die 999€ werden zurück überwiesen. Danke für nichts und was ist mit meinen Versandkosten. Ich angerufen bei Otto und Mal gefragt was das für nen Kundenservice ist und was mit meinen Versandkosten passiert. Aussage Otto die werden seperat erstattet, das ist immer so... Sry, das ich das noch nicht 100x gemacht habe und deswegen nachfrage. Die Couch war zu jederzeit noch bestellbar. Der Hammer 2 Tage später kommt ne Mail, der Auftrag wurde ausversehen systembedingt storniert, ich könnte wieder bestellen und bekomme die Couch in 5 Wochen... Ernsthaft?
    Ich finde es es unter aller Kanone wie hier mit einem umgegangen wird, ich habe 21 Wochen auf eine Wohnlandschaft gewartet und dann wird per Mail einfach alles storniert.
    Kommentar verfassen
  • Dartagnanmoni am

    Nie wieder

    Otto ist der letzte ......... (piepSelbstzensur)von 3 Schränke waren ebensoviele kaputt oder es fehlten Teile. Reklamationen sind bei Otto kompliziert mühsam zu Lasten des Kunden. Ich kann nur abraten bei Otto zu kaufen. Einiges ging erst nach dem.ich bei FB gemeckert habe, und ich mit Anwalt gedroht habe.
    Abholung g wurde ich auch grade angelogen. [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Walter Eder am

    Hände weg von Otto

    Am 18.6. hatte ich bei Otto online ein Smartphone bestellt. Am 22.6. habe ich die Bestellung widerrufen und am 23.6. dann die Annahme verweigert. Seit dem sind jetzt 14 Tage vergangen und ich habe das Geld immer noch nicht zurück bekommen.

    Mein Fazit ist, ich werde in meinem Leben nie wieder etwas bei Otto bestellen und ich rate jedem dazu sich das auch zu überlegen.
    Kommentar verfassen
  • Thomas Seidel am

    [snip] Hab am 22.5 eine angeblich lieferbare Matratze bestellt und...

    Hab am 22.5 eine angeblich lieferbare Matratze bestellt und mit einem Geschenkgutschein weitgehend bezahlt, geliefert werden sollte sie am 01.06. zwischen 9-18, laut Online Sendungsverfolgung ist die Ware am 27.5 bei Hermes eingetroffen, am 01.06 erhielt ich um 11 Uhr eine kommentarlose mail, dass die Lieferung nicht stattfindet, da keine Ware vorhanden sei.
    Otto hat sich überhaupt nicht gemeldet, nach 10 Tage habe ich nachgefragt und bekam nur als Antwort man würde beim Logistiker nachfragen. Mittlerweile ist der 06.07 und ich habe weiterhin keine Ware. Otto sieht sich nichtmal in der Lage mir mitzuteilen, wann denn mit einer Lieferung zu rechnen seie.
    Man empfiehlt mich nicht aufzuregen und mir einen schönen Abend zu machen ...

    Definitiv meine letzte Bestellung bei Otto. Sowas wäre bei der amerikanischen Firma mit A undenkbar!



    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Werbeagentur Schulz-Design am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am

    Man wird von vorne bis hinten verarscht!

    Wir haben am 03.05.2021 über den Otto-Onlineshop eine Sofalandschaft für über 2.000,- € gekauft und dabei extra darauf geachtet, dass das Sofa aufgebaut und insbesondere das alte Sofa mitgenommen wird. Die jeweiligen Zusatzkosten haben wir in Kauf genommen.

    Für das Mitnehmen und Entsorgen des alten Sofas haben wir eine Extra-Rechnung über 100,- € erhalten.

    Nach 8 Wochen sollte das Sofa von Hermes geliefert werden. Nach jeder Ankündigung per E-Mail hatten wir vorsorglich mit Otto telefoniert und abgeklärt, dass das alles klappt - auch weil wir selbständig sind und nicht einfach mal ein paar Stunden Auszeit nehmen können.

    Als die Herren von Hermes uns das Sofa liefern wollten, hatten diese jedoch angeblich keinen Auftrag. Wir sollten das alte Sofa erst mal auf den Balkon stellen und dann würden sie eine Abholung mit der Zentrale vereinbaren. Auf die Nachfrage, warum sie das Sofa nicht mitnehmen könnten, wurde uns gesagt, dass der Wagen voll wäre. Auf die Frage, ob sie auf dem Rückweg das alte Sofa mitnehmen könnten, wurde uns gesagt, dass es nicht ginge, weil sie sonst ihre Lenkzeiten überschreiten würden. Also haben wir die Annahme verweigert und uns telefonisch an Otto gewandt.

    Man sagte uns, dass es an Hermes liegen würde und das sie sich bei uns melden würden. Leider meldete sich weder Hermes noch Otto bei uns.

    Als wenn nichts passiert wäre, erhielten wir von Hermes eine Nachricht, dass die Lieferung eine Woche später erneut geliefert werden würde. Als einer der Auslieferungsfahrer an dem Tag anrief, fragten wir ihn, ob sie das alte Sofa mitnehmen würden. Er sagte: "ja".
    Als sie bei uns ankamen, meinten sie auf einmal, dass sie keinen Auftrag für die Abholung hätten, aber das Sofa gegen SOFORTBEZAHLUNG mitnehmen könnten. Das haben wir dann dankend abgelehnt und die Annahme verweigert.
    Wir werden nun den Kauf stornieren und definitiv nie wieder etwas bei Otto bestellen!!!
    Kommentar verfassen
  • PLaBI am

    Schlechtester Kundenservice

    Habe einen Kühlschrank bei Otto bestellt. Dieser sollte drei Tage später geliefert werden. Naja was soll ich sagen, die Lieferzusage wurde nicht eingehalten. Habe mir extra einen Tag Urlaub dafür genommen weil die Zeitspanne des Liefertags sehr groß war. Nach dem Kontakt mit dem Kundenservice war ich genauso schlau wie vorher.
    Wann und ob der Kühlschrank nun kommt weiß ich nicht und der Otto Versand auch nicht.

    Mein Fazit: Nie wieder !!!!

    Ich kann dazu nur sagen "Otto ! Find ich sch.....
    • Sa Löscher am

      Re: Schlechtester Kundenservice

      Mir passiert gerade genau das gleiche und warte seit fast 3 Wochen auf meinem Kühlschrank.
      Die von Hermes kommen bis vor die Haustür und sagen es gibt keine Möglichkeit zu parken, die kriegen es nicht gebacken!!!!
      Segmüller und alle anderen haben es aber geschafft
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • thiefstar2004 am

    Otto 1980 &1990 noch der Top Händler seit 2000 nix mehr!

    Otto, früher der führende Prospekt / Online Versandhandel. Er war damals gut und günstig mittlerweile aber total die Zeit verpennt... oft teuer und man wartet sehr oft 14 Tage oder noch länger auf seine Ware.

    Zu Zeiten von Amazon (liefert innerhalb 24 bis 48 Stunden) schafft es Otto nicht mal mehr in 7 Tagen.

    Ich habe in den letzten 4 Jahren 10x bei oder auf Otto.de bestellt und nie war es innerhalb von 3 Tagen da, in der Regel 5 bis 18 Tage musste man auf seine Ware warten.

    So leid es mir tut aber Otto wird aussterben da sie nicht mit der Zeit gehen.....

    Früher wirklich gern dort bestellt.
    Qualität ist Standart und Preis wie überall anders aus, eher Mittelfeld.

    2 Sterne dafür das Sie liefern und Standart Qualität haben.

    Ps: Am schlimmsten an Otto war und ist meistens Hermes gewesen, das war vor 15 Jahren schon grausam 😅
    Kommentar verfassen
  • Kathrin Röpcke am

    unseriös, nie wieder!!!

    Ich bin fassungslos! Über den Otto-Marktplatz zwei Hosen zur Auswahl bestellt, eine zurückgesandt und die andere bezahlt. Ein paar Wochen später bekomme ich eine 1. Mahnung. Unter meinen Bestellungen auf der Otto-Homepage nachgesehen und da steht bei Otto schwarz auf weiß, dass die Rücksendung eingetroffen ist (den DHL-Einlieferungsbelegt hatte ich nach ein paar Wochen weggeworfen, da ich dachte, ich brauche ihn nicht mehr. Schließlich steht auf der HP ja, dass die Rücksendung eingetroffen ist). Habe erst versucht das per Mail zu klären, aber man muss eine Woche auf eine Antwort warten, was zur Folge hat, dass ich mittlerweile zwei weitere Mahnungen bekommen habe. Also habe ich versucht das telefonisch zu klären und was sagt die Dame zu mir? Es ist ihr egal, ob die Rücksendung bei ihnen als eingetroffen dasteht. Ohne den Beleg von der Post muss ich für die zurückgesandte Hose zahlen, obwohl ich auf der HP lesen kann, dass sie die Hose erhalten haben. Das ist nach über 20 Jahren meine letzte Bestellung bei Otto gewesen. So ein Verhalten geht für mich wirklich gar nicht! Ich musste bezahlen, da mir mittlerweile mit einem Inkassoverfahren gedroht wurde. Mich tröstet, nach etwas Recherche im Internet, zumindest, dass ich feststellen musste, dass es offenbar noch anderen so geht wie mir. Das scheint bei Otto wohl jetzt so üblich zu sein. Total unseriös, Otto nie wieder!
    • CaroV am

      Re: unseriös, nie wieder!!!

      Kann diesen Post nur bestätigen. NIE wieder Otto/Marketplace. Mir ging es genauso!
      Nach zwei Monaten denke ich, die Quittung von DHL kann ich wegwerfen. Meldet sich prompt Otto mit einer Mahnung. Die Ware wurde laut meinem Account vor Monaten zurück gesendet!

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Christian Jungeblut am

    Liegerzeit ungenügend

    Lieferzeit war laut Artikelbeschreibung 6-8 Tage. Jetzt, nach 8 Tagen, steht der Status noch immer auf "bestellt". Beantwortung der Emails dauert ca 1 Woche.... Die Abwicklung einer Reklamation dauerte 3 Wochen! Otto läßt in der Kumdennetreuung stark zu wünschen übrig. Schade.... die waren da echt mal richtig gut drin.
    Kommentar verfassen
  • Frank Hering am

    Nie wieder OTTO

    Also sowas habe ich noch nicht erlebt.
    Wir haben Gartenstühle und Auflagen bestellt (03/20219)

    Die Stühle mussten noch endmontiert werden. Hier konnte man nicht eine Schraube ansetzen, da die Gewindemöglichkeit schon bei der Produktion schief hergestellt worden ist. Man wollte uns einen Rabatt von 20€ gewähren, aber mal ganz ehrlich,
    das kann es doch nicht sein. So eine absolut schlechte Qualität habe ich noch nicht erlebt. Es erfolgte eine Rücksendung. Die Stühle sind auf Rechnung bestellt worden und somit keine Zahlung erfolgt. Trotzdem sendet Otto über seinen Finanzdienstleister eine Mahnung. Soviel dazu, uns fehlten die Worte.

    Die 6 Auflagen kamen in "einem" Paket. Nach dem Auspacken, siehe da, meterlange Fäden, Schlecht vernäht und teilweise eingerissen. Wirklich, wer macht da denn die Kontrollen?? Sowas kann man doch nicht versenden!! Aber doch, an die Dummen Onlinebesteller.
    Somit nahm auch diese Ware den Rückweg auf sich und zeitgleich das Desaster.
    8 Wochen warten wir nun auf die Erstattung, da wir mit Kreditkarte gekauft haben.
    Nach erhalt der Ware bei uns , haben wir die 6 Auflagen im selben Karton zurückgeschickt. Der Kundenservice sendete uns 3 Paketscheine zu, welche ich , so der Kundendienst, alles aufkleben sollte.
    Aber der Versanddienstleister hat nur ein Paket, abgeliefert ( welch ein Wunder, es waren ja auch alle 6 im Karton).
    Eine verantwortliche Person an sie Strippe zu bekommen ist bei Otto.de leider nicht möglich. Ich werde jetzt noch bis ende der Woche warten und überlege mir dann, eine Anzeige wegen Betrug zu machen.

    Fazit:

    Nie wieder Otto. Ich hab schon viel übers Netz bestellt und gekauft, aber sowas, ne, das geht gar nicht. Meine Empfehlung, bestellt lieber bei Amazon;-)
    Kommentar verfassen
  • Marc Julian am

    Schlechtester Service den ich je erlebt habe!

    Schlechtester Service den ich je erlebt habe! Viele Stunden meines Lebens vergeblich verschwendet. Eine so unverschämte Behandlung habe ich noch nie in meinem Leben als Verbraucher erlebt.
    Kommentar verfassen
  • amdwolfgang am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Elektro_Fachhandel am
    Lidl Online-Shop am
    reichelt.de am

    Alles OK

    Ich habe 2 Stück 24"-Asus-Monitore gekauft. Samstag bestellt, Dienstag auf Rechnung geliefert. Besser und schneller geht es nicht. Ich bin rundum zufrieden.
    Wie es bei einer Reklamation aussieht kann ich natürlich nicht sagen.
    Kommentar verfassen
  • Jimmy Zarate am

    Hotline sehr unfreundlich!!

    “Leider sehr schlechter Service”

    Gehen auf keine Kundenwünsche ein(Reklamation)..

    Ich werde nie wieder bei bestellen!!
    Kommentar verfassen
  • Seelenquell am

    Schlechter Service

    Ich habe einen Ventilator bestellt, dessen lieferzeit mit 1-2 Werktagen angegeben war. Nach mehreren Tagen schaute ich auf der Otto-Website nach, wie denn der Status ist. Dort sah ich, dass die Bestellung ohne irgendeine Info von Otto storniert wurde, weil der Artikel nicht lieferbar sei.
    Da hätte ich ja noch lange warten können...
    Kommentar verfassen
  • Glanzer_Anto am

    Otto Kundenservice ist der schlechteste/langsamste Kundenservice in ganz Europa.

    Hallo!

    Otto Kundenservice ist der schlechteste/langsamste Kundenservice in ganz Europa.

    Ich habe die Möbel (Vom 11.01.2021 Verkäufer: H.T. Trade Service GmbH & Co. KG) zurück gesendet, alles geklärt, alle Dokumente gesendet (den Übernahmebeleg gespeichert ) an Otto geschickt und mir wird alles berechnet! ABER ich fing an, die Benachrichtigungen über die Zahlung noch zu erhalten.

    Ich habe den thread mit Otto eröffnet (alles ist per Email dokumentiert/ ich habe alle Email-Threads bei mir). ABER, Ich bekomme eine Forderung von einem Inkassobüro! Ist das überhaupt normal?

    Warum bekomme ich eine Forderung für die Möbel, obwohl ich diese Angelegenheit vor 4 Monaten mit Otto abgeschlossen habe? Warum haben Otto das Problem nicht geschlossen? Das lustigste ist, dass ich auf der Webseite und im System von Otto keine Schulden habe (ÜBERRASCHUNG?)

    Der Kundenservice kann mir nicht helfen seit Februar leitet seit Februar immer an andere Leute weiter. Wenden Sie sich bei Zahlungsproblemen niemals an Otto - man wird Sie mit fröhlicher Stimme und Lächeln austricksen.
    Kommentar verfassen
  • Christin Kraus am

    Katastrophe

    Ich kenne mittlerweile nun mehrere Leute, die nicht mehr bei OTTO bestellen wollen. Wie ich leider feststellen musste, ZURECHT!
    Solange man keine Probleme hat, ist alles ok... sprich solange es pünktlich ankommt und auch angeschlossen wird wenn man es schon mit bestellt usw.
    Allerdings haben nun meine Mutter und ich am eigenen Leib erfahren wie unkooperativ der Kundenservice bei OTTO ist.
    Mein Geschirrspüler für 410 Euro kam erst mal zu spät und dann sollte er eigentlich angeschlossen werden, aber der Mitarbeiter, der den geliefert hat, hatte schlichtweg keine Lust und ging Kommentarlos, hinterlaufen und rufen hat alles nichts genutzt. Ich wurde ignoriert und als ich beim Kundenservice anrief, haben sie zwar die Beschwerde über die Lieferanten aufgenommen, aber sie waren nicht bereit dazu mir jemanden zu schicken der das Teil, wie bezahlt, anschließt. Ich hätte noch drauf zahlen müssen für die neue Anfahrt, auch Geld bekam ich keins zurück, weil das im Palet war und nicht extra bestellt wurde...
    Ähnliches mit meiner Mutter, sie hat eine Lampe bestellt für ihren Enkel und hat blöderweise Vorauskasse bezahlt, weil sie leider keine Ahnung von dem ganzen Bestellt Systemen hat. Nach wochenlangen Warten rief sie an und fragte, was nun damit sei... Der Kundenservice erklärte ihr, dass die Lampe vergriffen sei, aber sie könne eine Neue bestellen, das tat sie auch, allerdings kam auch diesmal keine Lampe. Am Ende wollten sie ihr das Geld nicht wiedergeben und einen neuen Artikel konnte sie davon auch nicht kaufen... Sie haben das Geld einbehalten und waren nicht dazu bereit weiter darüber zu reden.
    Kommentar verfassen
  • jnr93 am

    [snip] Otto GmbH gibt B-Ware als Original aus.

    22.04 Geschirrspüler für knapp 500€ bestellt.
    26.04 Defekt geliefert - reklamiert. (Austausch oder 100€ Preisnachlass angeboten)
    05.05 Endlich mal eine Antwort (2-3 Tage Austauschdauer), oder 40€ Gegenangebot

    Am selben Tag lehnte ich das Gegenangebot ab und bat um den Austausch.

    10.05. Wieder eine Antwort, Gegenangebot 50€, 2-3 Tage Austauschdauer bereits um Längen gerissen. Dazu Produktberatung um die ich nie gebeten hatte.

    Ich lehnte das Angebot erneut ab und bat darum, jetzt endlich den Austausch durchzuführen, wenn man mir nicht um 100€ entgegenkommen möchte.

    17.05. E-Mail erhalten, Austausch sei beauftragt

    20.05. Lieferung

    Wie der Monteur von Hermes und ich ich dann feststellen mussten, schlug dem Fass den Boden aus:

    Otto hatte tatsächlich B-Ware als Original ausgegeben und versucht, mir nun diese unterzujubeln. Nicht nur dies - auch dieses Gerät war optisch bereits total lädiert.

    Dies ist nicht nur Kundenverarsche, oder eine der üblichen Hinhaltetaktiken - dies ist ein klarer Betrug am Kunden, den ich für meinen Teil so auch nicht durchgehen lassen werde.

    Der Fall wurde bereits der BILD-Zeitung geschildert, nachdem ich vom Otto Kundendienst telefonisch einfach weggedrückt wurde, als ich meinen Unmut schilderte.

    Ansonsten bleibt mir nicht viel zu sagen - die Angelegenheit wird nun an meinen Anwalt übergeben.

    FINGER WEG!!!!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Ratea xDark am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mediamarkt.de am
    OTTO Office am
    Alternate am
    Conrad.de am
    Caseking.de am

    Thema: Tintenpatronen

    Listet nachgemachte Patronen unter originaler EAN
    [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Valeria Prinz am

    Katastrophe

    Katastrophe!
    Unzuverlässig, Ware wurde seid Monaten nicht geliefert, aber die Rechnungen werden zugeschickt. Sachen werden storniert und man bekommt falsche Mails. Sehr freche Emails mit Aussagen wie "Wir verstehen Sie das die Luft raus muss"
    Kundenservice ist furchtbar und das zu einer Kundin die seit 5 Jahren treu dabei war.
    Kommentar verfassen
  • Sven Withus am

    Die Bezahlung bei Otto ist eine Katastrophe !!!

    Ich hatte ein Bett bei Otto bestellt und dieses dann auch gleich per Überweisung bezahlt. Nach ein paar Wochen erhielt ich eine "Letzte Mahnung" per Post vom Zahlungsanbieter Ratepay der die Zahlungen von Otto abwickelt.

    Auf dem Brief steht dann sinngemäß. Ratepay wickelt nur die Zahlungen ab und Otto wäre für mich zuständig, daher sollte ich mich doch bitte bei Fragen an Otto wenden. Was ich dann auch per Telefon tat.

    Dort wurde mein Fall dann entgegen genommen und versprochen man würde sich Kümmern und mir bescheid geben. Passiert ist nix!!

    Dann habe ich mich noch einmal per E-Mail an Otto gewandt mit meinem Zahlungsbeleg im Anhang. Darauf hin erhielt ich folgende Antwort:

    "Die Zahlung für die Bestellung bei unserem Partner haben Sie direkt an OTTO und nicht an Ratepay überwiesen.... ". Daher sollte ich mich damit an Ratepay wenden. Laut Auskunft von Ratepay ist Ratepay aber nur der Zahlungsabwickler von Otto und nicht zuständig. Sprich die Zahlung müsste an Otto gehen.

    Jetzt fühlt sich keiner von Beiden verantwortlich und ich sollte mich nun an ein Inkasso Dienstleister wenden, obwohl die Zahlung schon gemacht worden ist und mir Otto auch den Zahlungseingang bestätigen konnte.

    FAZIT: Bei Amazon kaufen. Da wird das Geld normal abgebucht und man hat im Nachgang keinen Ärger!
    Kommentar verfassen
  • Maccie am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CSV-Direct.de am

    Blos nichts auf Rechnung bestellen - oder am besten gar nicht bestellen...

    Habe hier mal auf Rechnung bestellt und eine Anzahlung von 380 Euro gemacht ....

    Trotzdem hat das dem OTTO nicht gereicht .... der hat mein Auftrag einfach storniert ohne zu fragen oder sich melden ... und das obwohl ich mehrmals angeboten habe den VOLLEN Rechnungsbetrag sofort und unverzüglich zu begleichen ...

    Nein, viel schlimmer, der hat einfach meine Anzahlung insgesamt 6 Wochen lang einbehalten und mich am Telefon in die Irre geführt ...

    Am Ende wollten die noch die Vorder- und Rückseite meines Personalausweises haben ... nicht zu fassen!

    Hammerhart solch ein Verhalten von einem so großen Unternehmen im Jahr 2021 ... kein Wunder das ihr mit dem Neckermann, Kaufhof und wie sie alle heißen Pleite geht ... wenn ihr solche Geschäftspraktiken an den Tag legt und solch einen absolut miesen Kundenservice habt werdet ihr bald Insolvenz anmelden müssen ...

    Und ganz ehrlich, nach der Aktion heute würde ich euch und euren unfähigen Mitarbeitern in der Buchhaltung und Kundenservice keine Träne hinterher heulen ....

    Ehrlich hammerhart ... da gehste einmal zum OTTO einkaufen - und eben nicht zu Amazon - weil du denkst, ja Amazon behandelt seine Mitarbeiter schlecht und OTTO ist ein Deutsches Unternehmen - unterstützt du die mal .... aber dann wirst von OTTO von vorne bis hinten durchgereicht 6 Wochen lang bis am Ende einer sagt: "ach tut mir leid, ich muss ihren Auftrag neu ausführen - das kann ich aber leider nicht weil die Ware ausverkauft ist - danke für Ihr Geld und Ihr Vertrauen 6 Wochen lang - und danke, dass Sie sich von unseren Mitarbeitern 6 Wochen lang an der Nase herumführen haben lassen - Danke auch für Ihren Personalausweis - auf Nimmer Wiedersehen "

    Euer Ernst?

    Mir fehlen die Worte...

    Da ist jeder türkische Bazar seriöser ...
    • Frank Hering am

      Re: Blos nichts auf Rechnung bestellen - oder am besten gar nicht bestellen...

      Das mit dem Türkischen Bazar ist ein perfekter Vergleich. Oh man, was für ein Drec....s laden
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Ursula Jacob am

    Defekter Rechner hat fast 3 Monate als Garantiefall

    Knapp 3 Monate habe ich während der Garantiezeit auf meinen Computer verzichten müssen.
    Das schlimmste daran war das es dieser Firma nicht gelang mir irgendeine Information zu geben wann ich überhaupt mal mein Rechner oder was auch immer für Informationen zu bekommen.

    Habe die letzten Jahre mehrere Tausend Euro dort gelassen, aber dieser Vereon sieht mich nur wieder!

    Kommentar verfassen
  • Wandat am

    Musste Artikel doppelt bezahlen

    Ich habe einen defekten Artikel zurückgeschickt, der Ersatz kam sehr schnell.

    Nach ein paar Wochen habe ich den Einlieferungsbeleg der Rücksendung entsorgt, die Sache war ja erledigt - dachte ich...

    Kurze Zeit später kam eine Mahnung für die Ersatzlieferung: meine Rücksendung ist angeblich nicht angekommen - und ich hatte nun den Einlieferungsbeleg nicht mehr.

    Nach Lesen ein paar anderer Bewertungen hier komme ich zum Schluss, dass Otto anscheinend eine neue Einnahmequelle gefunden hat.
    Kommentar verfassen
  • Suzany Rodrigues da Cruz am

    Ware retourniert und muss trotzdem bezahlen

    Das sehe ich zum ersten Mal, dass ich eine Ware retourniert habe und trotzdem bezahlen muss. Das sehen Sie nur bei Otto. Aufpassen mit Zweck Guthaben und Retoure.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Parzival88 am

    Ps5

    Im Dezember 2020 habe ich mir die Disc Version der PS5 bei Otto im online Shop bestellt und sollte Ende Januar anfangen Februar geliefert werden Ende Februar wurde mir die Digirale Version der PS5 zu geschickt, da es die falsche gewesen ist wurde sie zurück geschickt und seit dem warte ich auch meine PS5. Kann ja nicjt sein das sie einen Fehler machen und ich als Kunde schaue dadurch in die Röhre bin maßlos enttäuscht das man mit mir als Kunde so umgeht
    Kommentar verfassen
  • Oliver_1987 am

    Ein Onlineshop (Otto DE) den man gewiss meiden sollte ....

    Ein Onlineshop (Otto DE) den man gewiss meiden sollte. Am 08.03.2021 die Ware zurückgeschickt da nicht vollständig, angeblicher Retourenverlust bei Otto und ich habe mein Geld immer noch nicht zurück (heute ist der 27.04.21 die 9.te Woche.) Nie wieder werde ich dort bestellen. Wenn man dort anruft wird einfach aufgelegt oder man ist ewig in der Warteschleife & wird weitervermittelt die ebenfalls nichts wissen & einem noch dumm kommen & wenn man Emails verschickt, werden nur Standardnachrichten verschickt ob von Britt Berger, Pia Heber, Maria Scholze, Fiona Walz, Jacquelin Preuss.
    Meine Tochter hat sich auf ihr Ostergeschenk gefreut und wurde enttäuscht. In der jetzigen schwierigen Zeit noch versuchen aus Kunden Kapital zu schlagen, geht gar nicht. Otto DE Ihr seit unterste Schublade!!!
    • Wilma Feuer am

      Re: Ein Onlineshop (Otto DE) den man gewiss meiden sollte ....

      So ähnlich erging es mir heute. Mein bestelltes Bett wurde falsch und kaputt geliefert und zusammen gebaut. Wurde Anfang April geliefert und die Teile wurden bis Heute nicht ausgetauscht obwohl mir eine Ticket Nr. über die Reklamation vorliegt. Auch bei meinem Anruf wurde ich nach einem chaotischen Gespräch wieder zurück zur Warteschleife geleitet. Die Dame hatte angeblich keine Mail´s über den Sachverhalt im System. Neuer Anlauf mit neuem Kollegen nach 15 Minütiger Warteschleife. Hier wurde wenigstens die Mails gefunden und nochmals reklamiert. Mal sehen wie lange es dauert bis ich dieses Bett auch nutzen kann. Bei Otto werde ich nie wieder bestellen.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Thomas WE am

    Superschnelle Bestellabwicklung und Lieferung

    Habe einen TV LG 43NANO796NE bestellt. Die Abwicklung über die Webseite lief unkompliziert. Zahlung per Paypal möglich. Dienstagabend 19 Uhr bestellt und am Nächsten Tag Mittwoch 16 Uhr geliefert. Was will man mehr?
    • Ilse Baches am

      Re: Superschnelle Bestellabwicklung und Lieferung

      es geht meisstens sehr schnell. Bei mir stand 3 Wochen und ich hatte es innerhalb von 2 Tagen
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Eddy Schütz am

    1x dort bestellt und nie wieder.

    Ich habe dort zum ersten mal bestellt - war auch das letzte mal.

    Die Ware kam schon beschädigt an. Noch am selben Tag wurde die Ware reklamiert, ich wollte die zurückgeben und mein Geld wieder! ( Online Kauf )

    Man wartet ewig in der Warteschlage im Telefonservice. Zudem warte ich seit über 1 Monat auf meine Erstattung! - Anwalt ist mittlerweile eingeschaltet.

    Lasst euch nicht von Otto veraschen, ab wiederruf haben diese die Pflicht den Betrag innerhalb 14 Tagen zu erstattet. Das ist Gestzt für Otto gielt auch.

    Kann keinen Otto empfehlen. Amazon bessere Alternative vorallem der Kundenservice!
    • Lady Rose am

      Re: 1x dort bestellt und nie wieder.

      Amazon? Aber nicht vor nem halben Jahr!
      Keine Kontaktmöglichkeit per email. E-Mail wurde von der Webseite rausgenommen.
      Chat - Nee. Nur ein Chat-Bot.
      Telefon? Also, als ich vier Wochen lang probierte und ich immer auf "persönliches Gespräch" klickte,
      landete ich jedes Mal wieder beim Chat-Bot.

      Ware kommt bei Amazon auch extrem häufig beschädigt oder bereits defekt an!
      Die in eine Amazon-Tüte von Hand umverpackte Ware, wurde mir als Neuware verkauft.
      Dabei war der Hersteller-Karton aufgerissen, die Tüte innen auch, die Hälfte rausgeklaut.
      Sieht man doch!!
      Wird dennoch eingepackt. Hinterher behauptet, ICH hätte geklaut...

      Oder wenn man keinen Umkarton für seinen Original-Drucker-Karton hat, wird rechtswidrig ne Rekla verweigert. Bei nem Deutschen! Ich besorgte dann, verschickte es, auch wenn ich mich wunderte und die dt. Firma behielt meine Karton und ich bekam in Echt nen Supermarkt-Bananenkarton zurück! Ein Umkarton für einen 55 Zoll TV kostet aber über 100 euro! Jetzt weiß jeder, warum...

      Am besten du machst es wie ich und öffnest alle Pakete nur noch wenn du ein Video dabei machst.
      Und sei froh, dass du nicht Opfer einer deutschen Firma geworden bist, die hunderte von Euros
      als kostenlosen Kredit behält aber ständig verkauft, dir aber nichts liefert.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Saskia Bergmann am

    Letzter Verein

    Otto ist der letzte Verein, benötigt wochenlang um Rücksendungen zu bearbeiten stellt sich dann quer Gutschriften zu erstellen 😡😡 letzter Verein, ich war guter Kunde, aber der Account wird jetzt definitiv gelöscht.
    160 Euro geschenkt an Euch, habt Spaß damit😡
    Kommentar verfassen
  • celin83 am

    Eine Kundin weniger

    Ein Stern ist sogar zu viel. Ich bin jahrelang Kundin bei Otto. Werde noch den letzten Betrag zahlen und mich für immer abmelden. Ich habe von über tausenden von Euro immer bestellt, bis ein sogennantes Marktplatz eingeführt wurde. Ich wusste nicht, was offen war und was nicht, denn in der Otto App kann man die Produkte von Otto nachvollziehen, aber nicht die Zahlungseingänge vom Marktplatz. Marktplatz schickt mir laufend Mahnung, obwohl ich die Ratenzahlung nicht in Anspruch nahm und aufeinmal alles überwiesen hab. RatePAY nimmt keine voll Zahlungen an, sobald man einen Ratenplan ausgemacht hat. Außerdem musste ich auf mein Herd über 8 Wochen warten, dreimal wurden meine Bestellungen hinaus verzögert, so dass ich 4 Monate ohne Herd und Backofen auskommen musste. Alles was ich bekam, ist nur ein 10 Euro Entschuldigungsgutschein. Die Spedition musste ich trotzdem zahlen, obwohl man mir telefonisch versprochen hatte, diese wegzulassen. Egal, nie wieder Kunde... Otto hat sich so verschlechtert im Kundenservice, die sind nicht mal erreichbar und auf Emails reagieren sie nicht einmal! Voll enttäuscht!!!
    Kommentar verfassen
  • Axel Ki. am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am

    nie wieder

    am 9.12.2020 einen Homepod mini in spacegrau bestellt, zur Zeit der Bestellung war der Liefertermin Anfang Januar 2021
    Anfang Januar war in der Bestellung zulesen das die Ware in den nächsten Tagen eingeht und in 5-8 Werktagen geliefert wird, dieser Status änderte sich nicht bis zum 7.2.2021, in der Zwischenzeit kamen am am 17.1., 24.1. und 5.2.2021 emails vom Kundenservice mit dem Titel " Ihre Bestellung kommt etwas später" und

    "es tut uns leid, dass Sie auf Ihren Artikel warten müssen. Nun haben wir jedoch gute Nachrichten für Sie: Wir erwarten Ware von unserem Lieferanten, die wir Ihnen voraussichtlich in den nächsten Tagen zustellen können.

    Unter Mein Konto können Sie jederzeit den aktuellen Status Ihrer Bestellung einsehen."

    dort war zu der Zeit immer noch 5-8 Werktage zulesen.

    mit der email vom 7.2.2021



    leider können wir den bei Ihrer Bestellung genannten Liefertermin nicht einhalten. Unten sehen Sie den aktuellen Lieferstatus.

    Wie wäre es mit einer Alternative? Unter der Artikelübersicht sehen Sie unsere Empfehlungen für Sie.

    Sie möchten nicht mehr auf den Artikel mit der verlängerten Lieferzeit warten? Das fänden wir schade. Sie können diesen aber unter Mein Konto ganz einfach stornieren.

    Viele Grüße

    Ihr OTTO-Service-Team

    Artikelübersicht


    1 x Apple HomePod Mini Smart Speaker (WLAN (WiFi), Bluetooth)
    spacegrau
    Artikel-Nr.: 5173454497 Bestelldatum: 09.12.2020
    lieferbar Ende März mehr anzeigen

    ENDE MÄRZ !!!! was soll sowas, bei der heutigen telefonischen Nachfrage hiess es in ca. 6 Wochen dann haben wir April !!!!

    MediaMarkt oder Saturn können das Produkt zur Zeit liefern.

    ich habe die Bestellung storniert und mein Kundenkonto löschen lassen, so etwas braucht kein Kunde.
    • Lady Rose am

      Re: nie wieder

      Da kann Otto aber nichts dafür! Das passiert in unserem Wirtschaftssystem doch andauernd!!
      Ob Handy, ob Arbeitsspeicher, ob Grafikkarte... lieferbar in 4 Wochen und dann doch erst in 9 Monaten.

      Da können die meisten Händler nicht wirklich was dafür, Axel!

      Es wird ja auch absichtlich verknappt. So steht das Krankenhaus wieder super in den Schlagzeilen bei mir dar.
      Die haben überall Betten rediziert. Die Menschen liegen Männlein und Weiblein teils zusammen,
      manche in Abstellkammern, auf Fluren und das ne Woche lang. Aber 100 Prozent Auslastung.

      OPEC-Kartell
      Wenn's Benzin teurer wird, wird es aktuell nicht wirklich spürbar knapp in der Erde. Das machen die Big-Player absichtlich.
      Otto ist doch auch bloß ein kleines Licht.

      Das Blöde allerdings ist in Deutschland die fehlende Kommunikation!
      Warum ändern sich Shop-Endkundenpreise täglich alle paar Minuten? Sind wir an ner verbrecherischen Börse?
      Und auch die Verfügbarkeit usw. könnte überall viel besser kommuniziert werden!

      Ich bestellte kürzlich Druckerpapier. 24h lieferbar. Kam 6 Tage später.
      Zettel drin - Hat länger gedauert.
      Ich erhielt ein Austauschprodukt ohne Nachfrage. Ein nicht so hochwertiges Papier kam an, allerdings
      bezahlte ich den Preis für das hochwertigere, preislich teurere Produkt. War ja Paypal und Vorkasse.
      Hinzu kam, das angeblich nicht lieferbare Papier war ständig im Live-Onlineshop lieferbar.
      Da war wohl jemand zu faul ans Ende der Lagerhalle zu latschen...

      Schon mal Kohlen, leere Pakete bekommen und drauf sitzen geblieben?

      Ich mag schon nichts mehr beim Deutschen kaufen, auch nicht im Laden!
      Nur noch Reklamationen, Schrott, Betrug... sogar gepantschtes Benzin bei nem großen Imperialisten.
      Und BGH-Urteile interessieren nicht. Mein Lidl bereichert sich seit Jahren unrechtmäßig am Flaschenpfand.

      Sei froh. Dir ist eigentlich nichts Schlimmes passiert! :)
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Christine Spahn am

    Sehr schlechter Kundenservice

    Rechnungen sind komplett unübersichtlich. Bei Nachfragen bleibt man 45 Minuten in der Warteschlange. Ich werde dort nie wieder bestellen.
    Kommentar verfassen
  • Chrischmi am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    bike-components am
    ComStern.de am
    Jacob Elektronik direkt am

    Schwierige Kommunikation und Abwicklung

    Es gab einen nicht funktionierenden Tracking-Link, dem eine falsche PLZ hinterlegt war. Mutmaßlich daher blieb das Paket mehrere Tage im Zielpaketzentrum liegen und wurde erst nach Intervention beim Paketdienstleister weitertransportiert.

    Es wird im OTTO Marktplatz eine Rechnung im Namen des Marktplatzteilnehmers ausgestellt. Rechnungen von OTTO weisen grundsätzlich keine Umsatzsteuer aus, in der Fußzeile wird sogar darauf hingewiesen, dass die Rechnung nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt.

    Dem Unternehmen OTTO war nicht beizubringen, dass man gemäß Umsatzsteuergesetz zur Ausstellung einer ordnungsgemäßen Rechnung verpflichtet ist. Es gab hier eine freundliche, aber totale Verweigerungshaltung. Offensichtlich existiert dazu einfach kein Prozess bei Einkauf über den OTTO Marktplatz.

    Nach endlosem Mailverkehr mit OTTO und dem Marktplatzteilnehmer hat sich irgendwann nach Intervention des Social-Media-Teams des Marktplatzteilnehmers, dieser zur Rechnungsstellung bereiterklärt.

    Im Ergebnis habe ich nun eine ordnungsgemäße Rechnung, aber der Aufwand nach dem Kauf steht in keinem Verhältnis dazu. Daher kann ich OTTO leider wirklich nicht zum Einkauf empfehlen, zumindest nicht, wenn man auf eine USt-Rechnung angewiesen ist.

    OTTO wickelt Zahlungen über den Drittanbieter RatePay ab. Eine Zahlung per PayPal ist darüber leider nicht möglich, so dass man Kreditkartenangaben hinterlegen muss. Alternativ ist Vorkasse und Kauf auf Rechnung möglich.
    Kommentar verfassen
  • Andy L. am

    Total katastrophaler Service


    Billige Verarbeitung des überteuerten Schranks wo Regale in der Verpackung fehlen. 70 Minuten Wartezeit und Ahnungslosigkeit bei 4 Kollegen der Service Hotline.
    Service Email Adresse und Rückrufservice sind abgeschaltet. Keine Antwort auf mein Beschwerdebrief. Hier wird GEGEN Kundenzufriedenheit gearbeitet!
    Kommentar verfassen
  • Klaus M am

    Lieber woanders bestellen

    Die Bewertung bezieht sich auf Otto-Marktplatz mit Ratepay als Zahlungsdienstleister. Einen Stern, da man leider nicht null vergeben kann.
    Fazit: Auf keinen Fall bei Otto-Marktplatz einen Ratenkauf tätigen.
    1.) Bei Problemen und Fragen erklärt sich Ratepay/ My Ratepay als nicht zuständig. Fragt man bei Otto-Marktplatz nach, verweist dieser auf Ratepay.
    2.) Kreditbedingungen werden von Ratepay übersandt, sind aber bei Otto unbekannt.
    3.) Widerrufsrecht, wie im Kreditvertrag von Ratepay beschrieben, wird von Ratepay ignoriert und von Otto nicht akzeptiert, da nicht zuständig bzw. keine Kenntnis über die Inhalte vorliegen.
    4.) Komplettzahlungen werden so gebucht, dass auf jeden Ffall Zinsen anfallen, abweichend von den Kreditbedingungen und tatsächlich erhaltenen Zahlungen.
    5.) Zinsberechnung bei vorzeitiger Ablösung wird nicht entsprechend der Kreditbedingungen vorgenommen.
    6.) Der Hinweis auf Informationen auf My Ratepay greift nicht bei Ratenzahlung, da diese nicht bei My Ratepay abgebildet werden.
    7.) Obwohl laut Mitteilung alle Forderungen an Ratepay abgetreten werden und laut BGB diese dann zuständig wären, werden Auskünfte von Ratepay abgelehnt und können von Otto-Marktplatz nicht gegeben werden, da dort keine Kenntnis vorliegt.
    8.) Verweist man Otto-Marktplatz auf die Zahungsbedingungen von Ratepay werden seitens Otto-Marktplatz wieder andere kreiert, welche das gesetzliche Rücktrittsrecht aushebeln.
    9.) Die telefonische Auskunft von Otto-Marktplatz ist sehr interessant, da man zum gleichen Thema gegensetzliche Auskünfte erhält. Verweist man auf Zahlungsbedingungen von Ratepay haben die Mitarbeiter keine Kenntnis.
    10.) Weist man auf Diskrepanzen hin wird einfach aufgelegt.
    11.) Otto-Marktplatz verweigert ein Rücktrittsrecht vom Vertrag, obwohl dieser ausdrücklich an Ratepay abgetreten wurde.
    Allgemeines zum Otto-Marktplatz:
    Hat man in der Folgezeit Probleme mit Artikeln, welche über Otto-Marktplatz mehr anzeigen gekauft wurden, erhält man keine nennenswerte Unterstützung durch den Otto-Service. Wenn man Glück hat akzeptiert der Händler eine direkte Kontaktaufnahme, sonst ist man alleine gelassen. Teilweise muss man auf Reklamationsantworten so lange warten, dass ein Rücktrittsrecht ausgehebelt wird.
    Kommentar verfassen
  • Burkhard A. am

    Abzocke - ACHTUNG Versandkosten !!!

    Habe von der HP des OTTO-Versand mehrere Artikel bestellt. OTTO verkauft jetzt auch für andere "Verkäufer" und man wird als Käufer doppelt mit den Versandkosten abgezockt. Dieser Händler berechnet 6,99 Euro Versand, OTTO nochmal 5,95 Euro für die anderen Artikel, d.h. gesamt habe ich 12,94 Euro an Versandkosten bezahlen müssen.
    DANKE Otto-Versand, das war das letzte Mal, dass ich hier bestellt habe.
    Also Augen-auf beim VERKÄUFER
    • Xlucanax am

      Re: Abzocke - ACHTUNG Versandkosten !!!

      🤦🏾‍♂️ an der Kasse sieht mann doch wie viel mann Bezahlen muss wenn du rechnen würdest würdest du auch wissen wie viel Versand du bezahlst.
      Antworten
    • Lady Rose am

      Nix Abzocke!

      Auch auf Real.de fühlt man sich wie auf nem Basar oder Amazon-Marketplace.
      Da zahlt man schon, wenn man nicht aufpasst, für 25 verschiedene Mangas 93 Euro Versandkosten.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Agi Schwarz am

    Kundenservice unter aller Sau

    Unglaublig, was man heutzutage bei Otto erlebt. Die Kontaktmöglichkeiten sind kaum vorhanden, per Email geht nicht, Rückrufservice geht auch nicht. Wenn man aber einen Mitarbeiter ans Telefon bekommt, wird man weggedrückt, respektlos behandelt, es wird teilweise einfach Mitten im Gespräch aufgelegt. SO was habe ich bis jetzt noch nirgendwo erlebt! Ich habe seit 1997 bei Otto eigekauft. Nun, das war`s. Nie, nie wieder. Die Ware bekommt man auch woanders, mit besserem Service.
    • Lady Rose am

      Re: Kundenservice unter aller Sau

      Echt? Noch nie erlebt, dass du weggedrückt wurdest??
      Sowas passiert doch schon seit Ewigkeiten, eigentlich schon häufig seit den letzten 20 Jahren.
      Sogar in Behörden! Endlich! Einer geht ran ... O.O
      Hörer abgenommen und aufgelegt.

      Oder du bestellst bei dt. großen Händlern, die behalten dann 2 bis 3 Monate
      400 Euro als kostenlosen Kredit und liefern nicht, obwohl die Ware täglich
      verkauft und angeboten wird.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Jenny Lindecke am

    Inkompetenz auf höchstem Niveau!

    Bereits mit der Kommode wurde uns letztes Jahr der Liefertermin mehrfach verschoben, der Artikel war dann irgendwann garnicht mehr lieferbar.
    Unser Sofa wurde mit 14 Wochen Lieferzeit deklariert, aber nach Ablauf dieser, um weitere zwei Wochen verschoben. Nun sind 17 Wochen rum und nun wurde der Liefertermin erneut um 3 Wochen verschoben. Wir gehen davon aus, dass es irgendwann ganz storniert wird.

    Man liest nur schlechte Bewertungen, aber es ändert sich einfach nichts, und die Kundendienstmitarbeiter sind die Kirsche auf der Sahnetorte in diesem inkompetenten Verein: „ weiß nix, kann nix, merkt nix“! Wir werden nun nach 4 Monaten ohne Sofa, die Bestellung stornieren.
    • Shoppingqueen86255 am

      Re: Inkompetenz auf höchstem Niveau!

      Dieses Vorgehen kann ich leider genauso bestätigen.
      Auch wir warten seit nun schon 17 Wochen auf unsere Couch. Gerade heute wurde der Liefertermin um 3 Wochen verschoben!
      Den Kundenservice braucht man gar nicht erst kontaktieren. Die verweisen dann auf das Kundenkonto und sagen, mehr können sie auch nicht sehen und sagen!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • funkebenni am

    Otto hat sehr nachgelassen

    Im November hatte ich einen Kühlschrank gekauft, wo sich der Versand immer wieder verzögert hatte. Nach fast 2 Monaten wurde der Kauf von Otto einfach storniert. Jetzt aktuell Woll Pfannen im Angebot bestellt, die nach 14 Tagen kommen sollten. Jetzt stand einige Tage Lieferung 5-8 Werktage und seit heute plötzlich wieder 14 Tage. Hoffe jetzt nicht, dass Otto es wieder einseitig storniert, was wohl in letzter Zeit häufig vor kommt. Im Vergleich zu Amazon und Co ist Otto für mich auf dem letzten Platz und nicht mehr zu empfehlen. Lieber woanders kaufen.

    Wenn man da anruft, erhält man keine wirkliche Hilfe und die haben keine Ahnung. Falsche Auskünfte und Versprechungen.
    • Norbert Taterra am

      Re: Otto hat sehr nachgelassen

      Nachgelassen ist hochgradig untertrieben, Vollkatastrophe trifft es eher...MfG NorbertTaterra
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Schackal am

    LIEFERPROBLEME und Kundenservice

    Habe einen Medion life x15558 TV bestellt, Lieferziehl mit 5-8 Tage. JETZT nach 14 Tage noch keine Lieferung erhalten. Der Lieferstatus immer noch 5-8 Tage. E-Mail Service seit Tagen nicht verfügbar. Der Wahnsinn im Servicebereich ist ein Chatbot mit Nahmen CLARA💡. Otto hat es nicht mehr nötig Kundenservice anzubieten. Brauche Ersatz für mein defektes Gerät.
    Werde kommende Woche den Kauf Stornieren falls bis dahin keine Lieferung erfolgt.
    Kommentar verfassen
  • Tatjana Reicht am

    Unnormal lange Lieferzeiten

    Brauchen ewig, um was zu senden!!! In Zeiten von ebay und Amazon sollte sich Otto "etwas" mehr anstrengen! Kann doch nicht sein, dass man 2 Wochen und länger auf einen Fernseher warten muss!!!! Wird Ende der Woche storniert, wenn er dann nicht, wie versprochen, da ist!!!
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Schwede91 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am

    Bodenlose Frechheit

    Ich habe am 20.11.2020 einen Monitor bestellt. Dieser war mit einer Lieferzeit von drei Wochen angegeben.

    Nach Ablauf der drei Wochen habe ich am 10.01.2021 eine Email erhalten, dass sich die Bestellung um weitere zwei Wochen verlängert.

    Das empfinde ich noch als völlig normal, vorallem mit Hinblick auf die aktuelle Situation mit Corona.

    Nach Ablauf der weitere zwei Wochen habe ich nun heute eine Email erhalten, dass der Monitor vermutlich Ende MÄRZ geliefert werden kann.

    In einem Forum habe ich gelesen, dass ein Kunde bezüglich des Monitors eine Rückmeldung durch den Kundenservice erhalten hat, dass der Monitor erst Ende Mai ausgeliefert wird.

    Diese Strategie scheint sehr beliebt bei Otto zu sein und stellt für mich eine absolute Frechheit dar und ist auch nicht mit der aktuellen Situation von Corona zu rechtfertigen.

    Man gibt eine Lieferzeit von 3 Wochen an und wenn man Glück hat sind es dann 13/14 Wochen.

    Ich werde Otto aufgrund dieser Verkaufspolitik in Zukunft meiden!
    • Leonsito am

      Re: Bodenlose Frechheit

      Genau , gleiches Problem .
      Antworten
    • Metallbau Brendel am

      Re: Bodenlose Frechheit

      Wir sind schon langjährige Kunden bei Ottoversand.Haben nach den Bestellungen nach 2 Tagen unsere Rechnungen bezahlt.Das die bestellte Ware manchmal verspätet kommt kann passieren.Bei der letzten Bestellung die wieder nicht angekommen ist,haben wir nach Nachfrage,eine Antwort bekommen das die Ware noch nicht bei Otto angeliefert worden ist. Trotzdem ein Liefertermin schon angegeben wurde welcher sich noch über 3 Tage hinzog.Man kann doch keine 3 Tage zu Hause bleiben und bekommt dann nach Nachfrage die Antwort :Es ist nie einer angetroffen worden
      Kundennummer:6265052
      Ich habe am 20.11.2020 einen Monitor bestellt. Dieser war mit einer Lieferzeit
      von drei Wochen angegeben.



      Nach Ablauf der drei Wochen habe ich am 10.01.2021 eine Email erhalten,
      dass sich die Bestellung um weitere zwei Wochen verlängert.



      Das empfinde ich noch als völlig normal, vorallem mit Hinblick auf die
      aktuelle Situation mit Corona.



      Nach Ablauf der weitere zwei Wochen habe ich nun heute eine Email
      erhalten, dass der Monitor vermutlich Ende MÄRZ geliefert werden kann.



      In einem Forum habe ich gelesen, dass ein Kunde bezüglich des Monitors
      eine Rückmeldung durch den Kundenservice erhalten hat, dass der Monitor erst
      Ende Mai ausgeliefert wird.



      Diese Strategie scheint sehr beliebt bei Otto zu sein und stellt für mich
      eine absolute Frechheit dar und ist auch nicht mit der aktuellen Situation von
      Corona zu rechtfertigen. mehr anzeigen



      Man gibt eine Lieferzeit von 3 Wochen an und wenn man Glück hat sind es
      dann 13/14 Wochen.



      Ich werde Otto aufgrund dieser Verkaufspolitik in Zukunft meiden!
      Antworten
    • DirkBaum am

      Re: Bodenlose Frechheit

      War das zufällig der MSI MAG274QRF-QD, weil den hab ich auch im Dezember bestellt und hab genau den selben Verlauf
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Hermann H. Berlin am

    Rückzahlung für Retour unterirdisch....in Zukunft nur Amazon

    Defekter Minibackofen geliefert und von Hermes abgeholt. Zahlung erfolgte über Paypal. Der Rückzahlung für die Retoure läuft man hinterher. Zeitfenster 3 Wochen für Rückzahlung.
    Kommentar verfassen
  • Arhey am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    0815 am
    Caseking.de am
    Caseking.de am

    Nach 1.5 Monaten einseitig storniert, da nicht lieferbar, doch 1 Woche später...

    Ich war bisher eigentlich immer zufriedener Kunde bei OTTO, auch wenn die Preise meistens etwas höher waren als beim Rest.

    Ich hatte am 27.11.2020 bei einem Angebot ein Objektiv bestellt, wo eine Lieferzeit von 4 Wochen angegeben wurde, das war für mich in Ordnung, da es zu der Zeit Sofortrabatte von Canon gab und das Objektiv somit >200€ (5% Rabatt + Guthaben) günstiger zu bekommen war.
    Dann kurz vor Weihnachten kam die E-Mail, dass man es doch nicht wie versprochen liefern kann und es länger dauert. Ich könnte gerne stornieren und stattdessen etwas anderes bestellen. Soweit in Ordnung, die Liefersituation ist aktuell überall schwierig und ich hatte keinen Zeitdruck.

    Nach weiteren drei Wochen (10.01.2021) wurde die Bestellung Kommentarlos seitens OTTO storniert, ich wurde nicht befragt ob ich weiterhin warten möchte oder nicht. Interessanterweise wurde dabei auch das Guthaben welches für die Bestellung genutzt wurde nicht gutgeschrieben (waren immerhin ~10€)

    Nun kommt der Hammer, die Aktion seitens Canon ist am 17.01.2021 abgelaufen und schwupps ist das Objektiv plötzlich als auf Lager gelistet, natürlich zu einem deutlich höherem Preis.

    Ich werde wohl nächstes Mal einen fetten Bogen um OTTO machen. Hätte ich gewusst, dass die Bestellung einfach storniert wird, hätte ich wo anders bestellt!

    Absolute Frechheit sowas abzuziehen.
    Kommentar verfassen
  • theincogtion am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Music Store professional am

    Geld überweisen, Otto weiß von nichts

    Viele Klamotten bestellt und Anzahlung geleistet. Nach Wochen wundern wir uns warum nichts geliefert wird. Angeblich hat Otto das Geld nicht erhalten (2 Wochen nach Überweisung). Hotline versucht uns abzuwimmeln. Bestellung wurde einfach storniert ohne Mail und nicht sichtbar im Kunden Center.
    Nach beharrlichem Nachfragen wurde das Geld doch gefunden und als Otto Guthaben gutgeschrieben. Erst nach erneutem Anruf zurück überwiesen. Unglaublich das sich so ein Laden neben Amazon noch halten kann.
    Warum das Geld nicht zugeordnet werden konnte, konnte mir niemand erklären. Betreff der Überweisung war korrekt.
    Kommentar verfassen
  • Urb4nRiot am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am

    Bestellt besser woanders!

    Ich habe mir einen Büro Stuhl bestellt und als Zahlungsmöglichkeit Vorkasse gewählt. Der Artikel sollte in 2-4 Tagen lieferbar sein. Als in meinem Kundenkonto dann aber die Buchung vermerkt worden ist, stand dort plötzlich "Bestellt. Lieferung bis März". Also rief ich bei Otto, denn in Bestellbestätigung stand das mein Artikel 7 Tage für mich reserviert ist. Die Dame am Telefon erklärte mir dann aber das nur der Auftrag 7 Tage aktiv bleibt. Der Artikel wird in der Zeit munter weiterverkauft und zu dem Zeitpunkt als meine Überweisung gebucht worden ist, war er dann schon ausverkauft. Wer per Vorkassse zahlt hat also keine Garantie das er seinen Artikel auch wirklich erhält, auch wenn Otto vorab das Gegenteil behauptet.
    Kommentar verfassen
  • Dennis Taterka am

    Nie wieder Otto

    ich kann nur eindringlich vor Otto warnen!
    Ende November ein Fernseher per Angebot gekauft. Darauf hatte ich 2 Monate Wartezeit. 3 Tage vor Ablauf der Frist bekomme ich dann die Nachricht, das ich weitere 4!Monate Wartezeit habe. Beim Anruf bei Otto wurde dann nur gesagt, das es zu Lieferengpässen kommt und das ich Pech habe!
    Otto verkauft per Angebot Sachen, welche sie nicht vorrätig haben und auch keine Lieferung garantieren können. App gelöscht, Konto wird nicht mehr genutzt.
    Nie wieder!!
    Kommentar verfassen
  • Angelina Kachel am

    Das Letzte mal dort bestellt!

    Wir haben seit September mehrere Sachen bestellt!
    Beim Trockner war alles super.

    Dann das Bett unsere Tochter es fehlten Schrauben dies bemängelt nun sollten wir 14 Tage warten dann kamen sie und es waren wieder die falschen also noch weiter 2 Wochen warten bis endlich das richtige kam!

    Nun komplettes Wohnzimmer bestellt am 12.10.2020 die meisten Dinge kamen am 30.10 außer ein Sidebord was vollkommen Ok ist Lieferzeit stand auch das es 9 Wochen dauert.
    Beim Aufbauen war dann bei der Vitrine 2 linke Leisten geschickt worden gleich den Service kontaktiert da hieß es sie schicken sofort die richtige raus.
    Ich frage mich was bei den sofort heisst am 21.12.2020 nach langen telefonieren bekamen wir die richtige leiste um auch die Vitrine richtig aufbauen zu können!
    Nun fehlt noch immer das letzte Sidebord das um den 14.12.2020 schon kommen sollte da kam eine E-mail Anfang dezember ich muss leider noch weitere 6 wochen noch warten und nun heute 17.01.2021 wieder eine e-mail wir sollen noch weitere 6 Wochen warten!
    Solangsam reicht es rufst du dort an sind sie nicht gerade freundlich Schieben alles auf Corona und meinen du könntest es ja stornieren!
    Das du aber eine ganze Serie bestellt hast die zusammen passt ist egal zumal diese schränke es nicht bei Poco oder sonst wo gibt!
    So oft und gerne dort gekauft ist es nun das letzte mal gewesen!!!
    Kommentar verfassen
  • Oliver Laaser am

    Katastrophe

    Katastrophe. Warte seit dem 27.11.20 auf meinen angeblich Mitte Dezember lieferbaren LG Fernseher. Megaschlechter Kundenservice und Corona dient als Entschuldigung für alles. Shame on you !!!
    Kommentar verfassen
  • Gaby Broich am

    Waschmaschine kam pünktlich

    Nachdem ich am 02.01.2021 bei OTTO eine Bauknecht - Waschmaschine bestellt hatte, war ich wegen der vielen Negativbewertungen des OTTO-Services leicht skeptisch. Aber es hat alles geklappt: Lieferfrist (8 bis 10 Tage) wurde eingehalten, Hermes lieferte heute (11.01.21) - mit Internetnachverfolgung und tel. Vorankündigung - bis ins Haus, zwei junge Männer, freundlich und - deutschsprachig! Der Preis war der günstigste im Webvergleich und es gab 15,- € Rabatt! Also: Alles bestens!
    • Christin Jäschke am

      Re: Waschmaschine kam pünktlich

      Ich warte leider seit dem 29.12 auf meine Waschmaschine:( Kundenservice sagt nur ich muss mich gedulden. Genaue Angaben gibt es nicht :( und das mit 4 Kindern zuhause
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Rudi_3300 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    galaxus am
    digitalo.de am
    computeruniverse.net am
    OTTO am
    Mediamarkt.de am
    galaxus am
    ComStern.de am

    Bestellung grundlos storniert

    Bestellung grundlos storniert und das Sparguthaben hat sich damit ebenfalls aufgelöst. Der bestellte und stornierte Artikel ist aber weiterhin online bestellbar. Am 30.12. noch einen Brief erhalten das der Artkel in 14 Tagen lieferbar ist. Hätte auch noch länger gewartet. Doch so verliert Otto einen Kunden. Habe um Löschung des Kundenkonto gebeten.
    Kommentar verfassen
  • Oli.hamburg am

    Unterirdisch

    Der Kundendienst ist momentan nicht vorhanden, ein Großunternehmen wie Otto per Mail nicht erreichbar (!). Ich kann jedem nur abraten, zur Zeit bei diesem Unternehmen zu bestellen (speziell Großgeräte) Sollten sie Reklamationen haben, passiert seit Wochen NICHTS.
    Kommentar verfassen
  • Geistig am

    Bestellung klappt wunderbar

    Im Oktober was bestellt. Dann wurde mehrfach der Liefertermin verschoben. Zu Black Friday hab ich die guten Angebote somit nicht wahrgenommen.
    Jetzt Mitte Januar stornierten sie meine Bestellung ohne Angabe von Gründen.
    Kommentar verfassen
  • Manu Oh am

    Leider sehr enttäuschend

    Eine Halskette über Otto bestellt und mich auf die Lieferung verlassen. Stattdessen kommt Tage später die Mitteilung, dass die Retoure genehmigt wurde. Was für eine Retoure? Ich habe doch die Ware noch überhaupt nicht erhalten!
    Beim Kundenservice mich erkundigt, die konnten auch nichts sagen. Ich selbst musste dann heraus finden, dass die Ware zum Kauf angeboten wurde obwohl sie nicht verfügbar war! Keine Entschuldigung, kein Wille eine Ersatz zu liefern. Leider sehr enttäuschend.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    slorf am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    OTTO am

    Ihr Artikel kommt etwas später.

    Bei lagernden Artikeln bisher keine Probleme. Aber wehe es kommt zu Lieferschwierigkeiten. Unzuverlässige bzw. keine konkreten Aussagen zu einem Liefertermin. Angaben von "lieferbar in 5-8 Werktagen" helfen keinem weiter wenn sich der Status über Wochen nicht verändert ....
    Der Kundenservice ist nett, aber kann ebenfalls keine konkreten Aussagen treffen und vertröstet einen. Schade, aber andere Warenhäuser sind hier aussagekräftiger.
    Kommentar verfassen
  • Sylvia Schenkelberg am

    Dieses Unternehmen ist nicht mehr empfehlenswert

    Leider hat Otto Versand sehr stark nachgelassen. Es mag Leute geben, die gewiss gute Erfahrungen gemacht haben und eventuell keine großen Schwierigkeiten haben mit dem Service. In der letzten Zeit häufen sich die Probleme so sehr, dass ich nicht mehr gewillt bin, diese Unzulänglichkeiten, diese Unfähigkeit der Mitarbeiter, sich vernünftig zu artikulieren und eine RICHTIGE Aussage zu machen, hinzunehmen. Es geht auch nicht darum, dass mal was schiefläuft, denn das könnte ich akzeptieren. Aber eine Hand weiß nicht, was die andere tut, man wird von einer Person zur anderen weitergereicht, jeder sagt etwas anderes, so dass man am Ende nicht weiß, was richtig oder falsch ist. Es werden keine Gesprächsnotizen gemacht, so dass man ständig bei neuen Gesprächspartnern alles neu erklären muss. Hat man dann das Gefühl, es geht voran, kommt ein neues Problem hinzu. Es werden Aussagen revidiert, Vereinbarungen nicht eingehalten oder schlichtweg als nie vorhanden dargestellt. Es wird nicht wirklich mitgedacht. Ein wenig mehr Sachverstand von Leuten, die für die Hilfe bezahlt werden, aber von "eventuell" und "vielleicht" reden, nur um den Fragen des Kunden auszuweichen, um sich Zeit zu verschaffen. Das ist weder zielführend, noch kundenfreundlich, wenn man dann hinterher mit leeren Händen da steht und den Artikel nicht erhält. Otto hat mich jedenfalls als langjährigen Kunden, der immer viel und oft bestellt hat, verloren. Und ich rate JEDEM, sich es gut zu überlegen, ob er diesem Unternehmen das Vertrauen schenken will, wenn die dort immer wieder selbst nicht wissen, wie der Hase läuft und man quasi als Lügner oder Querulant dargestellt wird.
    Kommentar verfassen
  • Mensch4 am

    Schlechtester online Shop

    Als ich an black Friday mir Ein Laptop bestellte dachte ich es würde nur 2 Wochen dauern stattdessen fand bis heute keine Lieferung statt. Der Kundendienst ist mit der schlechteste den ich je gesehen habe man kann keine Emails schreiben und sie auch nicht per Telefon erreichen wofür es keine Entschuldigung gibt trotz covid-19 sollten Kundendienste immer vorhanden sein. Außerdem wird auf der Webseite gesagt das sie alles in griff hätten und das sich bei den Kundendienste eine Verzögerung tut. Bald fängt die Arbeit wieder an und der Laptop hätte mir echt geholfen mal sehen ob sie es überhaupt schaffen den Laptop mir diesen Monat zu schicken.
    • Hermann H. Berlin am

      Re: Schlechtester online Shop

      Kann mich dem zu 100% anschließen. Deutschland Service Wüste
      Als ich an black Friday mir Ein Laptop bestellte dachte ich es würde nur 2
      Wochen dauern stattdessen fand bis heute keine Lieferung statt. Der
      Kundendienst ist mit der schlechteste den ich je gesehen habe man kann keine
      Emails schreiben und sie auch nicht per Telefon erreichen wofür es keine
      Entschuldigung gibt trotz covid-19 sollten Kundendienste immer vorhanden sein.
      Außerdem wird auf der Webseite gesagt das sie alles in griff hätten und das
      sich bei den Kundendienste eine Verzögerung tut. Bald fängt die Arbeit wieder
      an und der Laptop hätte mir echt geholfen mal sehen ob sie es überhaupt
      schaffen den Laptop mir diesen Monat zu schicken.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • hugehand am

    Lieferbar. Well yes, but actually no :(

    Habe vor drei Wochen einen laut Otto lieferbaren Artikel bestellt und sofort per Paypal bezahlt. Nach zwei Wochen erfolgte noch immer kein Versand, der Status des Artikels war durchgehend auf "lieferbar - in 5 - 7 Tagen bei Ihnen".
    Ich habe mich beim Kundenservice gemeldet, trotz Meldung auf der Website von Otto Kontakt per E-Mail oder telefonischer Rückruf wäre "aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich". Die Antwort kam auch recht schnell, mir wurde angeboten ob ich nicht einen alternativen Artikel welcher schneller lieferbar wäre haben möchte... Wieso "schneller lieferbar"? Mein bestellter Artikel ist nach wie vor sofort lieferbar laut Shop.
    Eine weitere Nachfrage warum ein lieferbarer Artikel nach über zwei Wochen nicht versendet wird wurde nicht beantwortet, nur das immer gleiche "Corona ... aktuelle Lage ... kurzfristige verzögerungen ..."
    Wenn man sich die Bewertungen von Otto auf verschiedensten Portalen anschaut ist es offensichtlich was Otto hier abzieht. Ob im Lager oder nicht, ob im Zulauf oder nicht, alles wird als lieferbar angegeben. Verschickt wird es dann halt wenn es irgendwann bei Otto eintrifft, oder es wird von Otto storniert weil es doch nichtmehr lieferbar ist.

    Ich werde jetzt die Bestellung stornieren und hoffe Otto bekommt es wenigstens auf die Reihe das Geld welches sie seit drei Wochen haben schnell zurückzusenden.

    Nie wieder Otto, so viel steht fest.
    Kommentar verfassen
  • MZWI am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    DEL-KO LED Leuchmittel am

    Vorsicht! Katastrophaler Händler

    Ich kann mich den Vorrednern auch nur anschließen.
    Hätte ich nur vor der Bestellung die Bewertungen hier gelesen aber was soll bei einer Bestellung bei einem so bekannten Händler den schiefgehen?
    Die Antwort: wirklich Alles!!!
    Die Lieferzeiten auf der Webseite stimmen nicht, die Ware scheint nicht vorrätig zu sein. Bei Bestellung im November waren es "5-8 Tagen" Lieferzeit. Nach einem Monat hat sich zwar an den 5-8 Tagen im persönlichen Konto nichts geändert aber die Ware ist weiter nicht da. Den Fernseher hatte ich auch gleich bezahlt.
    Email Kontakt geht aufgrund der "Lage" nicht also habe ich angerufen. Dort sagt man mir Anfang letzter Woche das die Ware diese Woche kommen soll. Natürlich hat sich weder der Bestellstatus geändert noch die Ware bei mir eingefunden.
    Bei einem weitern Anruf hieß es jetzt lapidar: Dann hat der Hersteller wohl ein Problem beim verschicken der Ware und weg war die Leitung.


    Kommentar verfassen
  • Lisa19902020 am

    Nicht verfügbare Lockangebote - scheint Masche bei Otto zu sein!

    Am Black Friday habe ich eine Bose Box im Angebot bei Otto gekauft. Der Auftrag wurde etwa 2,5 Wochen später von Otto im Kundenportal storniert, eine Nachricht erhielt ich nicht. Auf Anfrage hieß es, der Warenbestand hätte nicht ausgereicht. Durch dieses Vorgehen habe ich gute Angebote anderer Händler verpasst und musste so beinahe 50 Euro mehr für den Artikel zahlen. Wie ich verschiedenen Rezensionen entnehmen konnte, scheinen solche nicht verfügbaren Lockangebote immer wieder von Otto beworben zu werden. Finger weg!
    Kommentar verfassen
  • Jerryzzz am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    tink am

    Noch schlechter gehts nicht

    Also zum ersten ich habe mir beim Shop vor Ort was bestellt wo gesagt wurde in 3 bis 5 tagen is es bei dir(ist fast 2 Wochen her) rufe beim Shop an da wird mir gesagt es kommt zu 100% vor Weihnachten an heute 24.12 immer noch nichts man kriegt übern Shop nichtmal ne Sendungsverfolgungsnummer und die Mitarbeiter da sind auch mehr als unfreundlich also ganz ehrlich ich werde da nie wieder etwas kaufen
    Kommentar verfassen
  • Zugloggs78 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    3DJake.de am
    Mindfactory am

    Und man wundert sich, warum Amazon immer größer wird

    Ich kann mich vielen von meinen Vorrednern nur anschließen.
    Es wurde etwas im Angebot bestellt und nach 3 Tagen wurde ohne Grund der Kauf seitens Otto storniert. Der Artikel war kurz darauf wieder zum vollen Kaufpreis gelistet. Bei Anruf des Kundenservice, was das Ganze soll, wurde nur gesagt "dass das eben so ist".
    Und da wundern sich die Leute, warum ich vieles nur noch über Amazon kaufe, da kommt die Ware halt immer schnell an und bei Problemen gibt es bei der Rücksendung keinen Ärger.
    • Hermann H. Berlin am

      Re: Und man wundert sich, warum Amazon immer größer wird

      Sehe ich auch so und handle auch so
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Laura Ka am

    Unterirdischer Kundenservice

    Man wird respektlos behandelt. Einfach weggedrückt oder in die Warteschleife gehängt. Wenn man Glück hat, geht dann 15 Minuten später wieder jemand dran, der allerdings keine Ahnung hat um was es geht. Das heißt du verbringst eine Stunde deines Lebens in der Warteschleife, damit du dich dann anmotzen lassen kannst, dass du kein Verständnis hast "aufgrund der aktuellen Lage".
    Als ich antwortete, dass ich sehr wohl Verständnis habe, nur nicht für so ein großes Unternehmen wie Otto, welches kleine Leute [snip]behandelt und sie mir ja aufgrund "der aktuellen Lage" auch ein wenig Verständnis entgegenbringen könnte, wusste die Service-Mitarbeiterin nicht mehr so recht was sie sagen soll. In so einer Situation ist es natürlich super, wenn du dein Gegenüber einfach beleidigst, indem du seine Kompetenz anzweifelst.
    Sie meinte dann also zu mir ne Spülmaschine hat ja nur zwei Rohre, ich soll mich nicht so rummachen und das selbst anschließen, das könnte ja sogar sie selbst. Dann hat sie mich weggedrückt.

    Vielen Dank Otto für dieses einzigartige Kauferlebnis!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Bär442 am

    Guter Service und schnelle Lieferung

    Ich habe mit Otto bis jetzt noch nie Probleme gehabt. Ich nutze Otto schon sehr lange und wenn es ein Problem gab, wurde es zu meiner Zufriedenheit gelöst. Wenn ich die Art und Weise der Negativen Kommentare Lese kann ich mir Vorstellen wie sich so mancher Kunde bei Problemen am Telefon oder E-Mail benimmt." So wie man in den Wald schreit...."das Sprichwort kennt, denke ich jeder.
    Kommentar verfassen
  • Ychunki am

    Vorsicht!

    Artikel sind regelmäßig mit falscher Verfügbarkeit angegeben. Eine Rechnung habe ich bei Kauf auf Rechnung mehrfach nicht erhalten (weder im Paket noch per E-Mail) und musste stets hinter dem Erhalt einer Rechnung herlaufen. Der Support benötigt so lange zum antworten, dass in der Zwischenzeit eine Mahnung eintrifft. Der Mitarbeiter an der Hotline versteht mich wegen mangelnden Deutschkenntnissen nicht und redet minutenlang am Thema vorbei. Nichtsmals eine Bestellnummer bekommt man per Mail nach der Bestellung.
    Nie wieder bei Otto bestellen.
    Kommentar verfassen
  • s.hatala am

    Finger weg, sonst Finger ab

    Ich habe mir am Black Friday bei Otto ein Notebook bestellt - schlechte Idee!
    Bei Bestellung wurden 2-3 Tage als Lieferzeit angegeben, direkt nach der Bestellung sprang diese Angabe allerdings auf 4 Wochen. Auf Rückfrage habe ich dann erfahren, dass der Hersteller nun einmal nicht schneller liefern könne.
    Zwei Wochen später wurde die Bestellung seitens Otto nun leider komplett storniert. Der Kundenservice war dabei selten hilfreich, die Kollegin mit der ich zuletzt sprach hat einfach aufgelegt. Geht gar nicht!
    Kommentar verfassen
  • FabPixelt am

    Lockangebote und falsche Versprechen

    Es wurden mit Rabat Aktionen geworben die dann ohne es mitzuteilen nach der Bestellung storniert wurden. Ein Anruf beim Kundendienst wurde nach 20 Minuten mit einem unverhältnismäßigen Angebot abgewiegelt. Zudem wurden von den verschiedenen Mitarbeiter*innen unterschiedliche Aussagen getätigt.
    Kommentar verfassen
  • NickTick am

    Bestellung am Cyber Day

    Laptop bestellt am CyberDay, 2 Tage später wird die - längst über Paypal bezahlte - Bestellung ohne Angabe von Gründen storniert. Keinerlei Entschädigung oder Ersatz wird geboten und ich sitze nun nach dem Cyber Day da und die günstigen Angebote sind weg. Herzlichsten Dank an Otto.
    Kommentar verfassen
  • MisterSO am

    1TB Samsung 970 EVO für 75 Euro und das ohne jegliche Probleme

    Ich verstehe nicht welche Probleme die Leute hier haben und warum sie alles glauben was man ihn einredet, aber ich glaube es sind einfach Mitläufer, die sich keine eigene Meinung bilden können. Dank euren Stonierungen habe ich meine SSD statt in 3 Wochen in 3 Tagen bekommen. Besser geht es wohl nicht. Also danke an alle, ich bin sehr zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • jake am

    Storno - Puh, Glück gehabt

    Black Friday Woche, Samsung Evo M2 SSD 1TB für 75€ dank 15€ Neukunden Bonus. Guter Preis und deshalb bestellt ohne hier reinzusehen.
    Otto ist ein bekanntes Unternehmen, was soll da passieren?
    Das Unternehmen reiht sich aber mit seiner Geschäftspraxis in eine immer längere Reihe von Unternehmen ein bei denen man nie kaufen sollte. Hier wurde Ware verkauft die es gar nicht auf Lager hat. Als der Riegel schon im Briefkasten liegen sollte gibt's ein Storno.

    Im Nachhinein kann ich ja nur froh sein, wenn man sich die weiteren Bewertungen hier ansieht ist das das Beste was passieren konnte. Soviel Ärger für 10€ Ersparnis ist es wirklich nicht wert. Es gibt so viele günstige und zuverlässige Shops bei denen ich seit Jahren kaufe - Böttcher, NBB, Cyberport...

    Also Otto ab auf die Blacklist zu Alternate, Proshop, Barax und Co.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.