Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für Thrustmaster T150 Force Feedback (PS3/PS4/PC) (4160628)

« Zurück zum Produkt
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Bin mehr als zufrieden

    Da Lenkrad ist wirklich Top Sehr Präzise abgestimmt, Pedale rutschen ein wenig aber ansonsten auch super
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Supi

    Es ist ein super prudukt zu dem Preis ist es top verarbeitet und es macht Spaß zu spielen
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    gutes Einsteigerlenkrad

    Ist mein erstes Lenkrad und hab bisher ziemlich viel Spaß damit. Das Force-Feedback (FFB) ist schön leise und fühlt sich auch gut an. Die Pedale sind akzeptabel; sie sind halt komplett aus Plastik und kippen auch mal gerne bei starker Krafteinwirkung - man sollte nur etwas hinter sie legen, damit sie bei starkem Bremsen nicht wegrutschen (oder bessere dazukaufen ^^). Das Lenkrad selbst hat durch die Klammer ausreichend Halt an meinem Tisch, doch soweit ich weiß kann man es nicht an ein Cockpit festschrauben, falls ihr eins besitzt. Allgemein bin ich mit meinem Kauf zufrieden, aber für mehr Geld gibt es auch *deutlich* bessere Lenkräder und falls ihr nur Arcade-Spiele spielt würde auch ein Lenkrad ohne FFB ausreichen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    wunsch produkt

    Ein Weihnachtswunsch, ist nich verpackt, wir werden dann sehen ob es so super ist
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    T150

    Darf laut trusmaster nur auf 50-55% force Feedback gefahren werden und mit 20 Grad im ra benutzt werden sodass der Motor nicht kaputt geht
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Bestes Lenkrad

    Sehr gutes Lenkrad bestes Preis Leistung Verhältnis , leicht zu installieren am PC.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Top, aber etwas teuer

    Ich hatte mir das Lenkrad vor etwa einem Jahr bestellt, Neupreis lag teils etwas über 300€, allerdings für die PRO Version. Diese hat das 3 Pedal Set mit Metall/Hartplastik, welches wohl etwas besser sein soll, als die nicht Pro Edition. Ich denke aber die würden auch reichen. Ich bin sehr zufrieden und es raucht auch nichts, technische Defekte sind bei solchen Geräten bitte auszuschließen, aber auch der Umgang zählt! Ich persönlich finde das F.Feedback zu stark und reduziere es bei den meisten Spielen, da es immer noch reicht. Es Steuert sich total präzise und durch ein Gummi Stopper am Bremspedal fühlt es sich sehr echt an und man bremst durch dosierter. Es wird auf der PS5 sehr gut erkannt und funktioniert auch am PC super. PS4 und 3 geht natürlich auch, habe ich nur nicht mehr. Für mittlerweile 200€ ist es schon sehr gut, aber ich empfehle dringend ein Wheelstand dazu, wo alles fest montiert und eingestellt werden kann. Da jeder Mensch auch unterschiedlich groß ist und es denn Spielspaß nimmt, wenn man nicht ordentlich sitzt. Mit dem Wheelstand kann ich bequem auf der Couch sitzen wie im Auto und richtig gut fahren. GT7 und alle Rennspiele sind dadurch wieder einmal deutlich spaßiger als nur mit Controller.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Perfekt

    Das Lenkrad ist eine super Sache. Würde es immer wieder kaufen. Einfache Handhabung.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Genial

    Was will man mehr dazu sagen? Sitzt du im Auto. Ähnlich wie beim echten lenkrad:)
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    frau

    Preis Leistung gut, wird am PC angeschlossen Windows 10. Treiber bei Thrustmaster runtergeladen und mit Windows Taste +R dann joy.cpl eingerichtet bzw. kalibriert. Dann auf Steam Valve Raceroom gestartet und läuftsuper. TIPP Sound aufdrehen das rummst ganz gut
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Dreckslenkrad

    So ein dreckslenkrad wirklich Motor raucht, Pedale funktionieren ned ich glaub ich verliere den Glauben
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Unmöglich

    Ich besitze dieses Lenkrad seit 1jahr und es macht nur Probleme… Motor des Lenkrads raucht und Gaspedalspiel liegt bei weniger als 1cm
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Sehr gutes Lenkrad!

    Ein sehr gutes Lenkrad für den Preis! Es gibt bei dem ein oder anderen Händler es günstiger jedoch bekommt man hier einen schnellen Versand von 2 Werktagen. Empfehlenswert für Anfänger/Medium. (Kleiner Tipp das Logitch 220 oder so ist besser aber kostet auch mehr)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ich bin zufrieden

    Das Lenkrad funktioniert einwandfrei. Das Pedalset rutscht auf Laminat weg, für Rennspiele vielleicht nicht so gut, für meine LKW Simulation geht es. Das Lenkrad ist nicht zum hinstellen, es wird per Klemmtechnik an der Tischplatte befestigt. Dies wusste ich vorher nicht und dachte es ist vielleicht für den ein oder anderen ein wichtiger Hinweis.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Hobbyplayer am

    Lenkrad gut, Pedale schlecht

    (Vorweg: Ich nutz(t)e das T150 am PC und habe keine der möglichen Kompatibilitätsprobleme, wie es bei der PS vorkommen kann.)

    Positiv:
    Das Thrustmaster T150 ist für einen Preis von ca. 150€ das günstigste empfehlenswerte Lenkrad, da es eine gute Tischklemme hat (statt Saugnäpfen), einen großen Lenkwinkel von 1080° und Force Feedback besitzt. Die FFB Effekte sind gerade für den Preis sehr gut und detailliert, die Knöpfe haben alle einen guten Druckpunkt und die Schaltwippen sind knackig und aus Metall, allerdings sind diese bei Thrustmaster immer recht laut. Der Support von Thrustmaster ist erstklassig und die Benutzerfreundlichkeit der Software ist sehr gut.

    Neutral:
    Die haptische Verarbeitung ist sehr günstig: Der Lenker ist aus Plastik, wobei die Griffflächen mit einem recht glatten Gummi überzogen sind. Die Wheelbase ist komplett aus Plastik, dafür auch recht platzsparend.

    Negativ:
    Das FFB ist trotz eines Riemenantriebs sehr laut und doch recht schwach (ca. 1,9 Nm). Die Knöpfe L3 und R3 sind auch hier unten rechts an der Wheelbase verbaut, welche während der Fahrt ungünstig zu erreichen sind.
    Die mitgelieferten T2PA Pedale mögen zwar für Leute, die nur sowas wie ETS oder Landwirtschaftsimulator spielen in Ordnung sein, aber die sind für Racer absolut nicht zu empfehlen. Zum einen ist der Gegendruck, besonders des Bremspedals, absolut nicht ausreichend, zum anderen sind die viel zu leicht und rutschen wen, wenn man sie nicht an ein Rig verschraubt. Zudem sind mir und meinem Bruder die Pedale in einer Zeitspanne von nur 6 Monaten 5x kaputt gegangen (3x Gaspedalfeder gebrochen, 1x Bremspedalfeder gebrochen, 1x Datenkabel von Verlötung abgerissen) (+3x Gaspedalfeder bei meinem Bruder). Ich habe die Pedale 1x ersetzen lassen und 4x eine Ersatzfeder angefordert (Großes Lob an Thrustmaster Support: alles kostenfrei bekommen), hatte aber irgendwann keinen Nerv mehr.

    Tipp: Holt euch das T150 Pro, das hat sehr gute Pedale dabei.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    denke is schon gut

    ich habe es mir gekauft und es ist super gut .man hätte für so ein lenkrad glatt 300 euro verlangen können
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Thrustmaster T150

    Ich hatte mir das Thrustmaster T150 mit Force Feedback gekauft, nachdem ich sehr von einem Lenkrad der billigen Variante enttäuscht war. Das Force Feedback ist Kräftig und einstellbar und auch die Pedale sind für den Preis voll in Ordnung. Habe das ganze auf ein Wheel Stand Pro gesetzt und fahre fast wie im Original Fahrzeug. Für den LKW Simulator2 und andere Fahrzeuge sehr zu empfehlen. Ist sehr realistisch im Gegensatz zu Tastatur oder anderen Geräten ohne Lenkrad. Wer Super Ansprüche stellt, dafür gibt es ja auch die Lenkräder ab 250 Euro aufwärts. Kann ich nur Empfehlen !!!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    T 150

    Macht genau was es soll zu einem sehr günstigen Preis wenn mit Logitech Produkten verglichen ist die Preis Leistung unschlagbar.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Gutes Lenkrad für Einsteiger

    Das Lenkrad ist mit dem Preis-Leistungsverhältnis hervorragend geeignet für Einsteiger. Die Verarbeitung lässt jedoch etwas zu wünschen übrig, da hier fast nur Plastik verbaut ist. Das Lenkrad liegt ganz ordentlich in den Händen und mit diversen Einstellmöglichkeiten kann man ein gutes Fahrgefühl entwickeln. Negativ zu bewerten ist die Befestigung des Lenkrades an meinem Tisch. Ich musste eine Holzlatte unter meinem Tisch befestigen und 100% wackelfrei ist es trotzdem nicht. Ein weiteres Manko sind die Plastikpedalen. Leider haben Gas- und Bremspedal so gut wie keinen Widerstand, was die Sache auf der Rennstrecke schwierig macht. Dennoch bin ich als Einsteiger sehr zufrieden und das Preis-Leistungsverhältnis (als Bundle mit Formel 1 2020 für zusammen nur 156 Euro) war unschlagbar.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Das Forcefeedback ist wundervoll!

    Ich benutze es zum Formel 1 Spielen auf der Playstation.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Klasse die Einstellung ist echt ein

    Zum Spiel von rennspielen und Ls und andere Simulatoren
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Tolles Produkt

    Ich nutze es zum fahren an der PS4. Für z.B. Formel 1
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Klasse Lenkrad

    Das Lenkrad ist zwar für Einsteiger/Medium Spieler, für meine verhältnisse ist es Großartig!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Ganz neues Spielgefühl

    Endlich den Schritt zum Lenkrad gemacht und bereue es keine Sekunde. Das Lenkrad selbst ist hochwertig und für den Preis unschlagbar
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Tolles Einsteiger Lenkrad

    Ich wollte gerne mein formel 1 spielen ein bisschen upgraden und hab mich deswegen nach einem Lenkrad angeguckt. Dabei bin ich in mehreren Reviews auf dieses lenkrad als perfekten Einstieg gestoßen. Ich kann nichts negatives über dieses lenkrad sagen es funktioniert einwandfrei und macht richtig Spaß beim zocken. Lohnt sich preisleistungs technisch für jeden der Anfangen will mit lenkrad zu fahren.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Super Lenkrad für Einsteiger

    Hab mir das Lenkrad vor paar tagen bestellt und ist durch die Corona-krise etwas später angekommen aber macht ja nichts ... Natürlich hab ich es direkt aus gepackt und montiert und da fiel mir schon auf das es keine saugknöpfe hat sondern eine Sehr stabile schraube mit einer art Befestigungs gestellt was man bequem am tisch mit der be liegen den schrauben fest drehen kann damit das lenkrad nicht verrutscht, nach dem montieren einfach die Pedale am Lenkrad mit dem stecker verbunden und dann alles zusammen mit dem usb kabel was fest am lenkrad verbaut ist an meinem ps4 . Dann musste ich 4 sek warten da sich das lenkrad selbst kalibriert hat und schon konnte ich NFS Heat , Ls19 und NFS Payback spielen , es lässt sich super steuern und macht keine probleme für mich der scuf controller gewohnt ist musste ich mich erstmal eingewöhnen aber ansonsten ist es sehr sehr super Und es Unterstützt NFS: HEAT NFS: PAYBACK , LANDWIRTSCHAFTS SIMULATOR 19 und Bus Simulator 18 alles im allen eine gute Investitionen um den spaß ein + zu geben und das niveau anzuheben.Was auch ein plus ist finde ich das man Ein realistisches fahren erlebt da sich die Lenkung an das spiel anpasst
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Tolles Lenkrad

    Gute stabile und feste Verankerung am Tisch, sehr schönes force Feedback. Preis Leistung sehr gut
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Einfach unnötig

    Ich habe schon lange nachgedacht, mir ein Gaming-Lenkrad zu kaufen. Ich habe mich für das Thrustmaster t150 entschieden und habe mich richtig drauf gefreut. Leider wurde ich total enttäuscht. Es macht zwar alles was es verspricht, jedoch macht es nicht mehr Spaß oder fühlt sich realistischer an als ein Controller. Wenn das Feedback angeht, wackelt mein Tisch so doll, das sich mein Bildschirm bewegt. Meiner Meinung nach viel zu Teuer, wenn man bedenkt, dass man das gleiche Erlebnis mit einem Controller bekommen kann. Direkt zurückgegeben.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Super Lenkrad

    Bestes Lenkrad in dieser Preisklasse. Der Spielspaß steigert sich enorm mit diesem Lenkrad. 100% Kaufempfehlung
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Top für Einsteiger

    Wer ein gutes Einsteiger Lenkrad haben möchte und nicht 300 Euro oder mehr ausgeben will ist hier genau richtig
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.